mit Video

G20-Randale: Bewährungsstrafe für 29-Jährigen

Stein- und Flaschenwürfe auf Polizisten: Das Amtsgericht Hamburg hat einen Gewalttäter bei den G20-Protesten zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. mehr

mit Audio

Hafen testet schnelles neues Mobilfunknetz

Es soll etwa zehnmal schneller sein als der bisherige Standard: Im Hamburger Hafen soll ein neues Mobilfunknetz getestet werden. Die EU-Kommission stellt acht Millionen Euro bereit. mehr

mit Video

Hamburg benennt Platz nach Straßenfeger

18 Jahre bei der Stadtreinigung, sein Engagement soll Vorbild bleiben: Die Stadt Hamburg hat einen Platz an der Binnenalster nach Yüksel Mus benannt. Er war im Alter von 50 Jahren gestorben. mehr

Videos

04:38

So hat Hamburg gewählt

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48

AfD stark in Neuallermöhe und Wilhelmsburg

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:21

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz im Gespräch

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:39

Schlechtes SPD-Ergebnis: Quittung für G20

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:44

25. Geburtstag: DESY feiert historischen HERA-Start

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:50

TV-Tipp: Der Wildtierretter

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32

Musical "Historicus" feiert Premiere

25.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:33

Scholz: SPD muss sich neu aufstellen

24.09.2017 22:05 Uhr
NDR//Aktuell
00:25

Demo gegen AfD-Einzug in den Bundestag in Hamburg

24.09.2017 22:05 Uhr
NDR Fernsehen

mit Video

Wolf rückt für Baumann in AfD-Spitze

Die Hamburger AfD-Fraktion hat eine neue Führung gewählt: Alexander Wolf rückt zu Jörn Kruse in die Fraktionsspitze. Auch bei den Linken und der FDP stehen die Nachrücker fest. mehr

mit Audio

Finanzen besser als erwartet, aber nicht gut

Finanzsenator Tschentscher hat den Hamburger Jahres- und Konzernabschluss für 2016 vorgelegt. Die finanzielle Lage ist demnach besser geworden, von gut ist sie aber noch weit entfernt. mehr

mit Audio

Teutonia-Manager Ehm nach Nazi-Parole beurlaubt

Der Hamburger Oberligist FC Teutonia 05 hat sich von seinem Manager Bert Ehm getrennt. Der 70-Jährige hatte bei einer Pressekonferenz "Sieg Heil!" gesagt. Der Satz sei ihm "so rausgerutscht". mehr

mit Video

Rothenbaum-Entscheidung: Stich kritisiert DTB

Michael Stich hat sich nach dem Verlust der Lizenz für das Tennis-Turnier am Rothenbaum enttäuscht gezeigt. Der Turnierdirektor übte zudem scharfe Kritik am Deutschen Tennis Bund. mehr

mit Video

Bundestagswahl: Zwei Rekorde in Hamburg

Zwei Rekorde und mehr Überhangmandate als gedacht: Die Bundestagswahl hat auch für Hamburg viele Überraschungen gebracht. Der Landeswahlleiter zog ein positives Fazit. mehr

mit Audio

Tödliche Disco-Schlägerei: Polizei sucht mit Fotos

Wer hat in der Diskothek "Joy" in Henstedt-Ulzburg einen 22-Jährigen niedergeschlagen? Die Polizei sucht mit Fotos nach dem mutmaßlichen Täter. Das Opfer verstarb später an den Kopfverletzungen. mehr

mit Audio

HSV: Druck vor dem Derby

Zwei Auftaktsiege hatten Hoffnung gemacht, vier Zu-Null-Pleiten in Folge selbige erschüttert: Der HSV steckt schon wieder in der Krise und steht vor dem Nordderby gegen Werder unter großem Druck. mehr

Kurzmeldungen

Alheit wird Chefin beim Paritätischen

Der Paritätische Wohlfahrtsverband in Hamburg bekommt eine neue Chefin: Es ist die ehemalige schleswig-holsteinische Sozialministerin Kristin Alheit. Sie folgt auf Joachim Speicher, der den Paritätischen nach gut acht Jahren aus familiären Gründen verlässt. | Sendedatum NDR 90,3: 26.09.2017 17:00

Beine zwischen Anleger und Alsterdampfer: Mann schwer verletzt

Ein 45 Jahre alter Mann ist bei einem Anlegemanöver ein Schiffes am Jungfernstieg schwer verletzt worden. Er hatte am Montag auf dem Ponton gesessen und seine Beine in die Binnenalster hängen lassen. Der Kapitän eines Alsterdampfers übersah das und quetsche die Beine des 45-Jährigen ein. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 26.09.2017 16:00

Farmsen: Zweijähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

Ein zweijähriges Kind ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Farmsen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wollte die Mutter samt einem Kinderwagen und ihrer Tochter die Straße Berner Heerweg überqueren. Als sich ein Mercedes auf der Fahrbahn näherte, ging die Mutter samt Kinderwagen einen Schritt zurück, das Mädchen rannte aber offenbar unvermittelt auf die Straße. Sie wurde frontal von dem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert. Das Kind erlitt Kopfverletzungen, Lebensgefahr besteht aber nicht. | Sendedatum NDR 90,3: 26.09.2017 14:00

Hamburg gibt 500.000 Euro für Kunstprojekte

Die Stadt Hamburg fördert sieben Kunstprojekte mit insgesamt 500.000 Euro. Es handelt sich um Mittel aus der Kultur- und Tourismustaxe. Das Geld geht laut Kulturbehörde zum Beispiel an das Festival "Dangerous Minds", an dem sich auch Kinder und Jugendliche beteiligen können. Unterstützt werden auch die Literaturzeitschrift TAU und Projekte der Bildenden Kunst. | Sendedatum NDR 90,3: 26.09.2017 13:00

Britta Ernst wird Bildungsministerin in Brandenburg

Britta Ernst, die frühere Bildungsministerin in Schleswig-Holstein, übernimmt dieses Amt jetzt in Brandenburg. Dort ist der bisherige Bildungsminister Günter Baaske (SPD) aus privaten Gründen zurückgetreten. Die SPD-Politikerin und Ehefrau von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz hat sich in Potsdam schon der Fraktion vorgestellt. | Sendedatum NDR 90,3: 26.09.2017 12:00

Multimedia-Doku

HSV - Werder: Die ewigen Rivalen

Titel, Tränen und Triumphe: Der HSV und Werder Bremen sind seit Jahrzehnten erbitterte Konkurrenten. NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku auf die bewegte Geschichte des Derbys zurück. mehr