Neues Projekt: Ampeln kommunizieren mit Autos

Ständig Grüne Welle: Auto- und Radfahrer sollen in Hamburg per App mit Ampeln kommunizieren. Ein Test mit über 60 Ampeln verlief erfolgreich. Bis 2020 sollen 1.000 Ampeln eingebunden sein. mehr

Plagiatsverdacht gegen Ex-Innensenator Neumann

Hamburgs ehemaliger Innensenator Michael Neumann steht unter Verdacht, bei seiner Dissertation gegen wissenschaftliche Standards verstoßen zu haben. Das haben Recherchen des NDR Magazins Panorama 3 ergeben. mehr

Perfekt: Arp verlängert beim HSV bis 2020

Überraschende Wende im Fall Jann-Fiete Arp: Der 18-Jährige hat seinen Vertrag beim HSV um ein Jahr verlängert. Der Wechsel des Stürmer-Talents zu Bayern München ist vorerst vom Tisch. mehr

Videos

03:42
Hamburg Journal

Eine Schicht mit dem Beleuchtungstechniker

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43
Hamburg Journal

Landwirte klagen über Trockenheit

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:54
Hamburg Journal

Meine Reise - Deine Reise: Der Wohnungstausch

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Was wird aus der Roten Flora?

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03
Hamburg Journal

Die Hamburg-Tipps

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:56
Hamburg Journal 18.00

Fake Science: Betrug in der Wissenschaft

19.07.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:29
Hamburg Journal

Bettina Bick in der kulturreich Galerie

19.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Luftfahrtmesse: 431 Aufträge für Airbus

Der Flugzeugbauer Airbus hat bei der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough Aufträge und Vorbestellungen für 431 Maschinen verbucht. Davon profitiert auch der Standort Hamburg. mehr

Grote lehnt Räumung der Roten Flora ab

Hamburgs Innensenator Grote hat Forderungen nach einer Räumung der Roten Flora zurückgewiesen. Die Zukunft des linken Zentrums sei offen, aber für eine Räumung müsse es gute Gründe geben. mehr

Verfassungsschutz: Mehr Islamisten in Hamburg

Die Zahl der Islamisten in Hamburg ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Laut Verfassungsschutzbericht 2017 gab es im G20-Jahr auch viele linksextremistische Straftaten. mehr

Brosda: Millionenspritze für Hamburgs Museen

Die Hamburger Museen bekommen im neuen Haushalt mehr als zwei Millionen Euro zusätzlich. Das sagte Kultursenator Carsten Brosda im Sommerinterview mit NDR 90,3. mehr

Höhere Brandgefahr durch Trockenheit

Die anhaltende Trockenheit sorgt auch in Hamburg für eine höhere Brandgefahr. Die Feuerwehr rät zur Vorsicht. Niemand sollte im Wald oder auf Feldern grillen oder rauchen. mehr

Prozess gegen Yamen A. beginnt nächste Woche

Der Prozess gegen den in Schwerin festgenommenen mutmaßlichen Islamisten Yamen A. beginnt am 26. Juli in Hamburg. Laut Ermittlern wollte der Syrer bei einem Anschlag mindestens 200 Menschen töten. mehr

Kurzmeldungen

Tourismus: Mehr Übernachtungsgäste in Hamburg

Hamburg steht bei Touristen weiter hoch im Kurs: Rund 2,75 Millionen Übernachtungsgäste kamen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres in die Hansestadt - das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, so das Statistikamt Nord. Vor allem bei Deutschen ist Hamburg beliebt. 21 Prozent der Gäste kamen aber aus dem Ausland - insbesondere aus der Schweiz, Großbritannien, Dänemark, Österreich und den USA. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 15:00

 

Weniger Beschwerden wegen Fluglärm in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Beschwerden wegen Fluglärms etwas zurückgegangen. Im ersten Halbjahr haben sich rund 35.000 Menschen aus Hamburg und dem Umland wegen zu lauter Flugzeuge bei der Stadt gemeldet. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der CDU hervor. Im ersten Halbjahr 2017 gab es etwa 10 Prozent mehr Fluglärmbeschwerden. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 12:00 Uhr

Dealer verkauft Marihuana an 13-Jährigen

Ein 34-Jähriger Mann soll in St. Georg einem 13-Jährigen Marihuana verkauft haben. Der mutmaßliche Dealer wurde daraufhin festgenommen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der Durchsuchung des Mannes am Donnerstag seien 40 Euro mutmaßliches Drogengeld gefunden worden. Den Angaben zufolge war die Festnahme Teil eines Einsatzes, bei dem insgesamt 242 Personen überprüft und 74 Personen Aufenthaltsverbote erteilt wurden. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 13:00

Hamburger Feuerwehr bekommt neuen Chef

Der Leitende Branddirektor Christian Schwarz wird neuer Chef der Hamburger Feuerwehr. Der 49-Jährige folgt auf Klaus Maurer, der nach zwölfjähriger Amtszeit Ende September in den Ruhestand geht, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Den Angaben zufolge hat Schwarz in seiner mehr als zwei Jahrzehnte langen Dienstzeit zuletzt in Bayern die Aus- und Fortbildung der Feuerwehren und Katastrophenschutzkräfte geleitet. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 13:00

Neuwiedenthal: Vergrößerte Bike+Ride-Anlage eröffnet

An der S-Bahn-Haltestelle Neuwiedenthal ist am Freitag die Bike+Ride-Anlage neu eröffnet worden. Die Zahl der Stellplätze hat sich nach Angaben der Betreiber auf mehr als 500 Stellplätze verdoppelt. Neben den Abstellmöglichkeiten für Fahrräder stehen dort auch Schließfächer zur Verfügung. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 13:00

Klenz bricht Uralt-Rekord

Der Hamburger Ramon Klenz hat bei den Schwimm-Meisterschaften in Berlin für einen Paukenschlag gesorgt. Der 20-Jährige unterbot über 200 m Schmetterling einen Uralt-Rekord und darf zur EM. mehr