mit Video

Feuer auf einem Bunker: Großeinsatz in Barmbek

In Hamburg-Barmbek ist am Sonntag ein hölzernes Penthouse auf dem Dach eines Bunkers in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr ist immer noch mit vielen Einsatzkräften vor Ort. mehr

mit Video

HSV-Manager Todt: "Sind alle gründlich bedient"

Der HSV überwintert auf einem direkten Abstiegsplatz. Wir konnte es dazu kommen? Wie soll es aufwärts gehen? Wie ist die Stimmung beim "Dino"? Manager Jens Todt im exklusiven Interview. mehr

mit Audio

Hamburger können Leihrad-Standorte vorschlagen

Das Fahrrad-Leihsystem StadtRad wird ab 2019 weiter ausgebaut. Ab sofort können sich die Hamburger im Internet an einer Umfrage über mögliche neue Standorte beteiligen. mehr

Videos

02:01

Rekord: 800.000 Kreuzfahrtgäste besuchen Hamburg

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10

Bachs Weihnachtsoratorium erklingt im Michel

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10

Startschuss für neue Saunawelt im Holthusenbad

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:44

Bergedorfer Windpark: Energiewende im Kleinen

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26

Heimatkunde: Gute Menschen

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33

Hand in Hand: So war die große Spendengala

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:37

Shopping-Endspurt: Wie läuft es für den Handel?

16.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:02

Flüchtlinge am Wohnungsmarkt oft diskriminiert

15.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

St. Pauli gegen Bochum: Augen zu und durch

Der FC St. Pauli muss im Zweitliga-Montagsspiel auf mindestens neun verletzte oder gesperrte Profis verzichten. Ein Fußball-Feuerwerk ist vom Kiezclub daher wohl nicht zu erwarten. mehr

Wetter-Warnung: Es wird glatt zum Wochenstart

Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und Schneeregen - zum Wochenstart muss im Norden wieder mit Glätte gerechnet werden. Auch in Hamburg könnte es am Morgen schneien. mehr

mit Video

Friedenslicht ist in Hamburg angekommen

Hamburger Pfadfinder sind am Sonntag mit dem Friedenslicht aus Bethlehem am Hauptbahnhof angekommen. Die Aktion steht in diesem Jahr unter dem Leitspruch "Auf dem Weg zum Frieden". mehr

mit Audio

Touristen wehren sich gegen Antanz-Dieb

Vier Touristen haben sich am Wochenende in Hamburg gegen Taschendiebe gewehrt, die sie antanzten, umarmten und ein Portemonnaie stahlen. Einer der Antänzer wurde festgenommen. mehr

mit Audio

Mann erstochen: Verdächtiger stellt sich

Nach einem Beitrag der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" hat sich in Hamburg-Hoheluft ein Verdächtiger gestellt. Er soll Anfang November einen Mann in Bremen erstochen haben. mehr

mit Video

Blauer Himmel lockt Hamburger auf die Eisbahn

Am 3. Advent haben viele Hamburger das schöne Wetter genossen. Zahlreiche Familien zogen sich Schlittschuhe an und drehten Runden auf der Eisbahn im Park "Planten un Blomen". mehr

mit Video

G20: Polizei will erstmals mit Fotos fahnden

Nach den Krawallen bei G20 fahndet die Soko "Schwarzer Block" nach mehr als 100 mutmaßlichen Gewalttätern: Am Montag veröffentlicht die Polizei Fotos und Videos von Verdächtigen. mehr

Kurzmeldungen

Mutmaßlicher Weihnachtsgeschenke-Dieb erwischt

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Einbrecher gefasst, der Weihnachtsgeschenke gestohlen haben soll. In der Straße "Am Brunnenhof" im Stadtteil St. Pauli sah ein Anwohner einen Mann aus seinem Vorgarten flüchten. Dieser hatte eine Geschenkpakete unter dem Arm. Der mutmaßliche Dieb war wohl durch ein geöffnetes Fenster in die Wohnung eingedrungen. Der 41-Jährige ist polizeibekannt. | Sendedatum NDR 90,3: 17.12.2017 16:00

Hamburger Grüne unterstützen Robert Habeck

In der Frage einer neuen Bundesspitze werden Hamburgs Grüne den schleswig-holsteinischen Umweltminister Robert Habeck unterstützen. Hamburgs Grünen-Fraktionschef Anjes Tjarks sagte, Habeck sei der Mann der Zukunft. Auch die Landesvorsitzende der Hamburger Grünen, Anna Gallina, sprach sich für Habeck in der Doppelspitze der Partei aus. Habeck will auf dem Bundesparteitag Ende Januar den Parteivorsitzenden Cem Özdemir ablösen, der auf eine erneute Kandidatur verzichtet. | Sendedatum NDR 90,3: 17.12.2017 15:00 Uhr

Extremläufer erreicht sein Ziel

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai für die Völkerverständigung: Der deutsche Extremläufer Kai Markus ist mit zwei gebrochenen Fersenknochen am Ziel angekommen. Die letzte Etappe legte der 45-Jährige teilweise im Rollstuhl zurück. Für die 12.000 Kilometer lange Strecke nach China brauchte er insgesamt neun Monate. Schirmherr der Aktion ist Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). | Sendedatum NDR 90,3: 17.12.2017 15:00

Lebensgefährlicher Unfall nach Motorrad-Stunt

Bei einem Unfall in Neugraben-Fischbek ist ein Motorradfahrer lebensgefählich verletzt worden. Nach Angaben der Hamburger Polizei fuhr der 19-Jährige bei roter Ampel und nur auf dem Hinterrad balancierend in den Kreuzungsbereich Cuxhavener Straße/ Ecke Neugrabener Bahnhofstraße. Dort prallte er mit dem Wagen einer 43-jährigen Frau zusammen, die einen Schock erlitt. Laut Zeugenaussagen soll der 19-Jährige schon vor dem Unfall mehrmals auf dem Hinterrad gefahren sein. | Sendedatum NDR 90,3: 17.12.2017 13:00

Dach der St. Markus-Kirche wird saniert

Die St. Markus Kirche in Hoheluft bekommt Finanzhilfen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Diese stellt 25.000 Euro bereit. Damit sollen Arbeiten am Dach finanziert werden. Die St. Markus Kirche ist vor fast 120 Jahren erbaut worden, wurde aber im Zweiten Weltkrieg zu großen Teilen zerstört. | Sendedatum NDR 90,3: 16.12.2017 16:00

18 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Giftfass-Einsatz auf der Veddel, Ein Fahrrad-Fund in Rothenburgsort und ein Riesenchor auf dem Rathausmarkt: Das sind die Bilder der Woche aus Hamburg und dem ganzen Norden. Bildergalerie