Tod eines UKE-Patienten: Hunderte demonstrieren

Nach dem Tod eines Psychiatrie-Patienten am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf haben Hunderte Menschen an einem Protestzug teilgenommen. Sie forderten lückenlose Aufklärung. mehr

Seegerichtshof in Hamburg verurteilt Russland

Russland soll 24 festgehaltene ukrainische Seemänner unverzüglich freilassen. Das hat der Internationale Seegerichtshof in Hamburg entschieden - und folgte damit einer Klage der Ukraine. mehr

Europawahl: 1,3 Millionen Hamburger aufgerufen

Rund 1,3 Millionen Hamburger dürfen am Sonntag bei der Europawahl abstimmen, die zusammen mit den Bezirkswahlen stattfindet. 34 Hamburger sind unter den EU-Wahl-Kandidaten. mehr

Videos

03:31
NDR 90,3
00:46
Hamburg Journal

Mit Booten gegen die Pläne des Senats

25.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:30
Hamburg Journal

Tod am UKE: Demonstranten fordern Aufklärung

25.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:38
NDR 90,3

Trecker-Demo zieht durch Hamburg

25.05.2019 15:00 Uhr
NDR 90,3
02:41
Hamburg Journal

Höhenretter trainieren afrikanische Feuerwehr

24.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Feiern für ein besseres Miteinander im Quartier

24.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Bezirkswahlen: Wie bereiten sich Erstwähler vor?

24.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Trecker-Demo gegen Hamburgs neuen Stadtteil

Mit Traktoren und Pferden haben rund 200 Menschen am Sonnabend in der Hamburger Innenstadt demonstriert. Die Demo richtete sich gegen den geplanten neuen Stadtteil Oberbillwerder. mehr

Wellingsbüttel: Seniorin fährt in Schaufenster

In Wellingsbüttel ist eine 80-Jährige in das Schaufenster eines Elektrogeschäftes gefahren. Die Seniorin wurde dabei leicht verletzt. Der Unfallhergang ist noch unklar. mehr

Bürgerinitiative will Dove-Elbe erhalten

Hamburger Wassersport-Vereine haben gegen die Pläne des Senats demonstriert, die Dove-Elbe an den Hauptstrom anzuschließen. Sie fürchten, der Seitenarm der Elbe könnte verschlicken mehr

TuS Dassendorf zieht in den DFB-Pokal ein

TuS Dassendorf hat mit einem 2:1 FC Eintracht Norderstedt im Hamburger Landespokalfinale im Stadion Hoheluft besiegt. Der Verein zieht damit in die erste DFB-Pokal-Runde ein. mehr

Hamburg fordert mehr Schutz für Online-Shopper

Onlineshops durchleuchten Kunden oft automatisch auf ihre Kreditwürdigkeit. Auf Antrag von Hamburg fordern die deutschen Verbraucherschutzminister, dass dieser Vorgang transparenter wird. mehr

Polizei sucht vermisste Studentin im Wittmoor

Mit Hunden und einem Hubschrauber hat die Polizei nach der vermissten Kunststudentin Jessica aus Hamburg-Poppenbüttel gesucht. Am Montagmittag hatte die 21-Jährige ihre Wohnung verlassen. mehr

Bergedorf: Der Garten Hamburgs

In der Woche vor den Bezirksversammlungswahlen stellen wir jeden Tag einen Bezirk vor. Heute geht's um Bergedorf, dessen Gemüse und Obst sich auf Hamburgs Wochenmärkten findet. mehr

Kurzmeldungen

Schiff verliert rund 2.000 Liter Öl am Peutehafen

Am Peutehafen auf der Veddel hat am Sonnabend ein Schiff rund 2.000 Liter Treibstoff verloren. Die Feuerwehr rückte mit etwa 25 Einsatzkräften an, auch die Umweltbehörde war vor Ort. Der Kraftstoff ist aus einem Leck im Unterwasserschiff eines Schubboots gelaufen, etwa ein Drittel des 7.000 Liter umfassenden Tankinhalts. Die Einsatzkräfte konnten das Loch mit Lappen und Holzstücken stopfen und legten Ölschlängel um den Dieselfilm auf der Elbe, erklärte Einsatzleiter Jörg König. Warum das Öl austreten konnte, ist noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 25.05.2019 16:00

Curslack: Pkw fährt in Hauswand

Am Curslacker Deich ist am Freitagabend ein Pkw in eine Hauswand gefahren. Die Feuerwehr befreite den Fahrer aus dem Wagen und brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus Boberg. Anschließend wurde die stark beschädigte Giebelwand provisorisch stabilisiert. Unfallursache ist laut Polizei möglicherweise überhöhte Geschwindigkeit. | Sendedatum NDR 90,3: 25.05.2019 06:30

Mädchen angesprochen? Polizei sucht Verdächtigen in Duvenstedt

Die Hamburger Polizei sucht einen Mann, der in Duvenstedt zwei Mädchen in verdächtiger Weise angesprochen haben soll. Demnach waren die beiden am Mittwochabend auf dem Schleusenstieg unterwegs, als der Mann sie in Höhe Stichweg ansprach. Tatverdächtig ist ein etwa 40 bis 50 Jahre alter Mann mit auffälligen Tätowierungen an den Händen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.05.2019 17:00

AfD wirft Personalagentur Diskriminierung vor

Die Hamburger AfD wirft einer Personalagentur Diskriminierung vor. Die Agentur vermittelt Fachkräfte für die Nachmittagsbetreuung und den Förderunterricht an rund 50 Schulen. In den Arbeitsverträgen müssten Beschäftigten unterschreiben, dass sie nicht Mitglied der AfD seien. Das verstoße gegen das Gleichbehandlungsgesetz, kritisiert die Partei. Die Schulbehörde will die Arbeitsverträge jetzt überprüfen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.05.2019 16:00

Sechs Verletzte bei Feuer in Autolackiererei

Bei einem Feuer in einer Autolackiererei in Hamburg-Heimfeld sind sechs Menschen verletzt worden. Der Brand sei vermutlich in einer Lüftungsanlage ausgebrochen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Drei Menschen kamen mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Die Bundesstraße 73 war laut Polizei kurzzeitig gesperrt. | Sendedatum NDR 90,3: 24.05.2019 14:00

Containertransporter zieht in das Hafenmuseum

Vor 17 Jahren hochmodern, jetzt ein Museumsstück: Ein AGV, ein fahrerloser Containertransporter der ersten Generation, ist vom Terminal Altenwerder ins Hafenmuseum gezogen. mehr

03:31

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Fahrerin kracht in Ladengeschäft in Groß Flottbek, Feuerwehr übt Löscheinsatz und Rekordbeteiligung bei der Demo junger Klimaaktivisten bei "Fridays for Future". Video (03:31 min)