Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher trägt in der Bürgerschaft eine Maske. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona-Gedenken: Tschentscher spricht Beileid aus

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ruft angesichts des Corona-Gedenkens am Sonntag zu gegenseitiger Achtsamkeit auf. mehr

Coronahilfen mit Buchstaben, Buchstabenspiel auf blauer Einwegschutzmaske © picture alliance/dpa

Hamburger Sportvereine bekommen weitere Corona-Hilfen

In den vergangenen zwölf Monaten wurden bereits knapp sieben Millionen Euro ausgezahlt. mehr

Omar Marmoush und Rodrigo Zalazar (v.l.) vom FC St. Pauli © Witters Foto: Valeria Witters

St. Paulis Spaßfußballer: Nur das Saisonende kann sie stoppen

Die Hamburger haben sich durch eine glänzende Rückrunde an die Aufstiegsplätze herangepirscht. Dennoch wird am Millerntor nicht geträumt. mehr

In einem Labor wird eines von mehreren Glasröhrchen angehoben. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

297 neue Corona-Fälle in Hamburg

Laut Sozialbehörde gab es am Sonntag 43 weniger neue Corona-Fälle als vor einer Woche. Der Inzidenzwert lag bei 138,7. mehr

Eine HSV-Flagge hängt an einem Mast. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

HSV Fans wählen neuen Vorsitzenden

Die Supporters haben seit Sonnabend mit Sven Freese einen neuen Chef. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Blick auf die gesperrte Autobahn 1 in Hamburg: Fertigteile einer Brücke werden eingehoben. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Autobahn 1 in Hamburg bis Montagmorgen gesperrt

Brückenbauarbeiten: Die A1 ist bis Montag früh zwischen Moorfleet und dem Autobahnkreuz Hamburg-Ost nicht befahrbar. mehr

Hochspannungsmast bei blauem Himmel © picture alliance / Bildagentur-online/Ohde Foto: Bildagentur-online/Ohde

Hamburgs städtische Energieversorger fusionieren

Für die rund 150.000 Kundinnen und Kunden von Hamburg Energie und Wärme Hamburg soll sich so gut wie nichts ändern. mehr

Ein Schlafraum für Paare der neuen Übernachtungsstätte für Obdachlose in der Friesenstraße im Rahmen des Winternotprogramms. © dpa - Bildfunk Foto: Markus Scholz

Hamburg: Weitere Corona-Tests in Obdachlosen-Unterkunft

42 Menschen haben sich dort mit dem Coronavirus infiziert. Für Anfang kommender Woche ist eine Reihentestung geplant. mehr

Jörn Straehler-Pohl spricht im Hamburg Kommentar über den Hamburger Senat.  Foto: NDR/Screenshot

Kommentar: Zirkus-Romantik hilft nicht beim Corona-Problem

Was bringen Stelzenläufer gegen hohe Corona-Zahlen in ärmeren Stadtteilen? Jörn Straehler-Pohl kommentiert. mehr

Ein Passant geht über die menschenleere Elbpromenade im Hamburger Hafen. Der Corona-Lockdown mit nächtlicher Ausgangsbeschränkung in Hamburg wird nach Angaben von Bürgermeister Tschentscher über den 18. April hinaus verlängert. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Hamburg verlängert Lockdown bis 2. Mai

Die strengen Hamburger Corona-Regeln bleiben in Kraft. Allerdings gibt es Lockerungen für Pflegeheime. mehr

Der Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zur Cum-Ex-Steuergeldaffäre bei seiner Arbeit. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Cum-Ex Ausschuss: Olearius-Anwalt bestreitet Vorwürfe

Ein Vertreter der Warburg Bank berichtete vor dem Hamburger Cum-Ex-Untersuchungsausschuss über Kontakte zwischen Bank und Rathaus. mehr

Menschenleere Hamburger Innenstadt mit Hanseviertel. © picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, frank bründel Foto: picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, frank bründel

Inzidenz-Vergleich: Ausgangssperre in Hamburg scheint zu wirken

In Hamburg gilt seit Karfreitag eine Ausgangssperre. Seitdem hat sich die Inzidenz hier besser entwickelt als in anderen Bundesländern. mehr

Blick auf moderne Wohnhäuser und ein Wasserbecken in Neu-Altona (Holstenstraße) in den 1960er-Jahren. © Neue Heimat, Hamburgisches Architekturarchiv

Aus Bombentrümmern zur Vision der "neuen" Stadt

Zerstörte Städte bieten Architekten nach 1945 Raum für Utopien. In Hamburg ist Neu-Altona Beispiel für eine radikale Nachkriegsarchitektur. mehr

Kurzmeldungen

Langenhorn: Parteitreffen mit rund 80 Menschen aufgelöst

Die Hamburger Polizei hat am Samstagabend ein Parteitreffen in Langenhorn beendet. Nach Hinweisen waren Beamte um kurz vor 22 Uhr in die Ursula-de-Boor-Straße gefahren. In einer Halle stießen sie auf rund 80 Menschen, die an einem Treffen der Basisdemokratischen Partei Deutschlands teilnahmen. Die Polizei schickte sie nach Hause. Alle müssen jetzt mit einem Bußgeld rechnen, weil sie gegen die Corona-Auflagen verstoßen haben. | Sendedatum NDR 90,3: 18.04.2021 15:00

HSV: Ex-Aufsichtsratschef Ernst-Otto Rieckhoff ist tot

Der HSV trauert um Ernst-Otto Rieckhoff. Er war jahrzehntelang in verschiedenen Führungspositionen beim HSV aktiv, unter anderem als Vorsitzender des Aufsichtsrates. Wie der HSV am Sonntag mitteilte, starb Ernst-Otto Rieckhoff am Sonnabend nach schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren. | Sendedatum NDR 90,3: 18.04.2021 14:00

Zeugenaufruf nach Unfall mit Fahrerflucht in Rahlstedt

Die Hamburger Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall in Rahlstedt Zeugen. Autofahrer hatten in der Nacht zu Sonntag einen Wagen in der Straße Höltigbaum Höhe Eichberg gemeldet, der neben der Fahrbahn auf dem Dach lag. Von dem Fahrer gibt es bislang keine Spur. Das Auto soll vor dem Unfall gestohlen worden sein. | Sendedatum NDR 90,3: 18.04.2021 14:00

Hauptbahnhof: Mann zeigt Polizeibeamten mehrfach Hitlergruß

Am Hamburger Hauptbahnhof hat die Bundespolizei einen Mann festgenommen, der den Beamten mehrfach den Hitlergruß gezeigt hat. Der 40-Jährige beleidigte die Polizisten und trat und schlug um sich. Der stark betrunkene Mann musste zum Streifenwagen getragen werden. Im Bundespolizeirevier gab er erst durch das Anlegen von Hand- und Fußfesseln Ruhe. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden die Beamten unter anderem ein Messer. | NDR 90,3: 18.04.2021 13:00

Luca-App: Blinde kritisieren fehlende Barrierefreiheit

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg bemängelt, dass die Luca-App zur Kontaktverfolgung nicht barrierefrei gestaltet ist. Hamburg will die App nutzen, um die Kontaktverfolgung zu erleichtern, wenn Restaurant- oder Theaterbesuche wieder möglich sind. Heiko Kunert vom Blinden- und Sehbehindertenverein Hamburg kritisiert deshalb die Stadt. Es sei ein weiteres Beispiel für die Ausgrenzung von blinden und sehbehinderten Menschen, sagte er zu NDR 90,3. | Sendedatum NDR 90,3: 18.04.2021 10:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Lockdown bis 2. Mai: Hamburgs Corona-Regeln

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests gibt

Viele Testzentren, Hausarztpraxen und Apotheken machen laut der Hamburger Sozialbehörde mit. Sie hat eine Karte dazu erstellt. mehr

DHL Paketfahrzeug bleibt unter dem S-Bahn Viadukt in Hammerbrook stecken. © picture alliance

Die Bilder der Woche aus Hamburg

Eine Super-Yacht, Bagger am Alsterwanderweg und ein Paketfahrzeug, das stecken bleibt: Die Bilder der Woche aus Hamburg. Bildergalerie

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Jürgen Fitschen moderiert "Düsse Week". © NDR Foto: Screenshot
3 Min

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Das Impfen in Hamburg nimmt Fahrt auf, Corona-Lockdown wird verlängert und Corona treibt die Immobilien-Kaufpreise in die Höhe. 3 Min

Nicole Steins, Ulf Ansorge, Maren Bockholdt und Stephan Heller von NDR 90,3. (Montage)

NDR 90,3 und ARD: Programm für 80 Millionen

Was wünschen Sie sich von Ihrem Lieblingssender? Die NDR 90,3 Moderierenden haben sich virtuell mit Hörerinnen und Hörern getroffen. mehr

Einkaufswagen in einem Supermarkt © fotolia.com Foto: davizro photography

Einkaufsgutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg. mehr