Engländer in Hamburg: Keinen Bock auf Brexit

Lange hat er das Thema verdrängt: Ian Bennet ist Brite, lebt in Hamburg und will nun die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen. Grund ist der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU. mehr

Suding als Hamburger FDP-Chefin wiedergewählt

Die Hamburger FDP hat bei einem Landesparteitag Katja Suding als Parteichefin wiedergewählt. Als Ziel für die Bürgerschaftswahl 2020 gab sie ein zweistelliges Ergebnis vor. mehr

Frau bei Unfall in Eppendorf schwer verletzt

Eine 52-Jährige ist bei dem Zusammenstoß zweier Autos im Hamburger Stadtteil Eppendorf lebensgefährlich verletzt worden. Der Crash ereignete sich auf dem Lokstedter Weg. mehr

Videos

01:34
Hamburg Journal

Kinder unerwünscht: Farbattacke auf Café

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Lego-Fans im Millerntorstadion

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

"Horrorhaus": Ein Jahr nach der Räumung

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48
Hamburg Journal

Harry Potter kommt 2020 ins Mehr! Theater

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal

Hamburg testet Abbiegeassistenten

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal

Die Analogues - Beatles-Musik in Perfektion

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Frühjahrsputzaktion: "Hamburg räumt auf"

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Hapag-Lloyd steigert Gewinn und Umsatz

22.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Demonstration gegen Reform des Urheberrechts

In Hamburg gibt es heute eine Kundgebung gegen die geplante Reform des Urheberrechts in der EU. Die Kritiker fürchten Zensur im Internet durch sogenannte Uploadfilter. mehr

BUND: Mehr Ausgleichsflächen für Neubauten

Laut BUND werden in Hamburg Ausgleichsflächen für zerstörte Natur zu zögerlich geschaffen. Die Naturschützer beziehen sich auf ein Gutachten der Umweltbehörde. Die ist irritiert. mehr

Pilotprojekt: Hamburg testet Abbiegeassistenten

Bis Ende 2020 will Hamburg alle städtischen Lastwagen mit Abbiegesystemen ausstatten, um Unfälle mit Radfahrern zu vermeiden. Die Stadt startet nun System-Tests mit 18 großen Lkw. mehr

Sicheres Radfahren: Volksinitiative gestartet

Die Diskussion um sicherere Radwege für Hamburg nimmt nach dem Tod eines Radfahrers wieder Fahrt auf. Die Initiative "Radentscheid Hamburg" will 10.000 Unterschriften sammeln. mehr

Startschuss für den Hamburger Frühlingsdom

Der Hamburger Frühlingsdom hat seine Pforten geöffnet: Mehrere Neuheiten locken auf das Heiligengeistfeld. Die Veranstalter rechnen mit rund zwei Millionen Besuchern. mehr

Schüler entdecken Babyleiche in Glinde

Bei einer Aufräumaktion in Glinde vor den Toren Hamburgs haben Schüler am Vormittag die Leiche eines Säuglings gefunden. Laut Polizei war der Leichnam in ein Handtuch gehüllt. mehr

02:49

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Die Hamburger diskutieren über Diesel-Fahrverbote, den Abriss der City-Hochhäuser und mehr Sicherheit für Radfahrer in der Stadt: Die Höhepunkte der vergangenen Woche auf Plattdeutsch. Video (02:49 min)

Kurzmeldungen

Schutz des Stints: Naturschützer fordern Baggerstopp in der Elbe

Naturschützer in Hamburg fordern einen Stopp von Baggerarbeiten in der Elbe, um den Stint-Bestand zu schützen. Das Bündnis "Lebendige Tideelbe" ist der Meinung, dass es nicht ausreicht, mittelfristig nach Lösungen zu suchen. "Für den Schutz des Stintbestands müssen aktuelle Eingriffe vorsorglich jetzt gestoppt werden", heißt es in einer Mitteilung. Nach Angaben der Fischer haben die Fangmengen einen neuen Tiefpunkt erreicht. Sie beendeten die Fang-Saison für den Stint in diesem Jahr so früh wie noch nie. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 12:00

Autobahn 7: Brückenüberprüfung südlich des Elbtunnels

Auf der Autobahn 7 südlich des Elbtunnels überprüfen Spezialisten am Wochenende eine Brücke. Betroffen ist der Abschnitt an der Hochstraße Elbmarsch. Um unter der Brücke arbeiten zu können, werden große Lkw eingesetzt. Dafür werden die Hauptfahrspur und die Standstreifen in beiden Richtungen gesperrt. Die Verkehrsbehörde rechnet jedoch nicht mit größeren Auswirkungen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 07:00

Taxiraub: Polizei fahndet nach zwei Männern

Die Hamburger Polizei fahndet nach zwei Männern, die am Freitagmorgen in Wandsbek einen 50 Jahre alten Taxifahrer mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben sollen. Die Fahrgäste waren am Taxistand Berliner Tor zugestiegen und wollten zur Straße Voßkulen. In der Tilsiter Straße forderten sie den Taxifahrer auf, anzuhalten. Kurz danach wurde der Fahrer mit einem Messer bedroht. Mit der Geldbörse des Fahrers flüchteten sie in Richtung Stephanstraße. Eine Sofortfahndung der Polizei mit sieben Streifenwagen blieb ohne Erfolg. | Sendedatum NDR 90,3: 22.03.2019 17:00

1.500 Jugendliche demonstrieren bei "Fridays for Future"

Auch an diesem Freitag haben sich wieder Jugendliche in Hamburg zum Schülerprotest "Fridays for Future" versammelt. Nach Polizeiangaben demonstrierten rund 1.500 Jugendliche für mehr Klimaschutz. Diesmal zogen sie auf St. Pauli vom Pinnasberg in Richtung Fischmarkt. Vorbild der Jugendlichen ist die junge Schwedin Greta Thunberg, die am 1. März in Hamburg mitdemonstriert hatte. | Sendedatum NDR 90,3: 22.03.2019 12:00

Bezirksversammlung für autofreie Zone am Rathaus

Im Hamburger Rathaus-Quartier werden acht kleinere Straßen im Sommer für drei Monate zur autofreien Zone: Die Bezirksversammlung Mitte hat am Donnerstagabend beschlossen, die Straßen von Juni bis September jeweils von 11 bis 23 Uhr zu sperren. Rot-Grün im Bezirk erhofft sich, dass die Innenstadt belebt wird. | Sendedatum NDR 90,3: 22.03.2019 08:00

Ein Museum, in dem die Sinne verrückt spielen

Optische Täuschungen, schwindelerregende Lichttunnel und scheinbar unendliche Räume: Im Museum der Illusionen in Hamburg können Besucher ihren eigenen Augen nicht trauen. mehr