Szene in einer  Intensivstation © picture alliance/dpa Foto:  Danny Gohlke

Kongress der Notfallmediziner: Schnelle Maßnahmen gefordert

Auf den Intensivstationen in Deutschland fehlt Personal. In Hamburg berichteten Medizinerinnen und Mediziner von einer angespannten Lage. mehr

Polizeibeamte durchsuchen am Hauptbahnhof einen Mann auf Waffen. Bei Kontrollen Bahnhof anlässlich einer für das Wochenende eingerichteten «Waffenverbotszone» sind insgesamt 13 Verstöße festgestellt worden.

Waffenverbot am Hamburger Hauptbahnhof an den Adventswochenenden

Dazu gehören neben Schusswaffen und Messern beispielsweise auch Schraubendreher oder Feuerwerkskörper. Bei Verstoß droht Hausverbot. mehr

Ein PKW liegt nach einer Kollision mit einer Straßenlaterne auf der Seite. © HamburgNews Foto: Christoph Seemann

Jenfeld: Auto kracht gegen Laternenmast

Laut Polizei war der Fahrer offenbar deutlich zu schnell unterwegs, als er in einer leichten Kurve von der Jenfelder Straße abkam. mehr

Sylvia Burian © IMAGO, NDR Foto: Eibner, screenshot

Kommentar Senatsumbildung: Leonhard soll es richten

Peter Tschentscher bildet seinen Senat um. Drei Posten werden neu besetzt. Auf eine Position kommt es besonders an, meint Sylvia Burian. mehr

Eine Ampel am Kaiser-Friedrich-Ufer in Eimsbüttel, bei der Fußgänger und Fahrradfahrer standardmäßig Grün haben. © NDR Foto: Karsten Sekund

Neue Ampelschaltung: Vorfahrt für Fußgänger und Radfahrer

An einer Ampel in Hamburg-Eimsbüttel müssen künftig Autofahrer auf Grün warten. Fußgänger und Radfahrer haben Vorrang. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Die Linken-Politikerin Janine Wissler © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen Foto: Britta Pedersen

Janine Wissler in Hamburg: Inflationsgeld gefordert

Die Ko-Bundesvorsitzende der Linken, Janine Wissler, war am Freitagabend zu Gast im Hamburger Rathaus. Dort sprach sie zu rund 80 Sympathisanten. mehr

Visualisierung der Sternbrücke in Hamburg. © DB/Ney & Partners/ rendertaxi/ architecture.visualisation Foto: DB/Ney & Partners/ rendertaxi/ architecture.visualisation

Hamburger Sternbrücke: Neuer Entwurf, alte Kritikpunkte

Weil der bisherige Entwurf für den Neubau stark umstritten war, hat die Deutsche Bahn nun einen neuen Entwurf vorgelegt. mehr

Hamburger Wappen auf einer Polizeiuniform © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Polizei: Mehr Alkoholkontrollen im Advent

In den kommenden Wochen müssen Fahrer und Fahrerinnen in Hamburg wohl häufig ins Röhrchen pusten. mehr

Zug der Linie U 1 in Hamburg © NDR Foto: Jochen Lambernd

U1 in Hamburg: Erneute Sperrung am Wochenende

Zwischen den Haltestellen Ohlsdorf und Lattenkamp der U1 fahren am ersten Dezember-Wochenende Busse statt U-Bahnen. mehr

Unfall in Langenhorn: Die Front des Unfallautos ist völlig zerstört. © TNN

Langenhorn: Betrunkener fährt gegen Hauswand

Das Auto fing nach dem Aufprall Feuer. Polizisten griffen den alkoholisierten Fahrer in der Nähe des Unfallorts auf. mehr

Das Bismarck-Denkmal im Alten Elbpark in Hamburg © NDR.de Foto: Marc-Oliver Rehrmann

Prozess gegen 38-Jährigen wegen sexuellen Übergriffs im Alten Elbpark

Im Juni soll der Mann einer 19-Jährigen erst Geld für Sex angeboten und dann mit Gewalt versucht haben, sie zu berühren. mehr

Eine offenbar obdachlose Frau in der Hamburger Innenstadt. © picture alliance

Viele Obdachlose in Hamburg: Was "Hinz&Kunzt" fordert

Der Geschäftsführer des Straßenmagazins setzt sich für neue Hilfsangebote für die Menschen auf der Straße ein. mehr

Mehrere Polizeiautos stehen nach einem Überfall vor der betroffenen Tankstelle. © TV-NEWS KONTOR

Zwei Tankstellen im Hamburger Süden überfallen: Zeugen gesucht

Im Hamburger Süden sind kurz hintereinander zwei Tankstellen überfallen worden. Waren es dieselben Täter? mehr

Baustellenschild © Fotolia.com Foto: animaflora

B5: Vollsperrung am Wochenende zwischen Bergedorf und Hamburg

Von Freitagabend bis Montagmorgen wird die B5 wegen eines Brückeneinhubs auf der Höhe Mümmelmannsberg für 55 Stunden gesperrt. mehr

Ulrich Wickert ist zu Gast in der NDR Talk Show am 21.1.2022. © NDR Foto: Uwe Ernst

Ulrich Wickert: "Mister Tagesthemen" feiert 80 Jahre

Ganz gleich, ob im Journalismus oder im Krimi: Die Fakten müssen stimmen, findet Journalist und Autor Wickert. Nun ist er 80 Jahre. mehr

Ein Adventskalender-Türchen öffnet sich © NDR Foto: NDR Screenshot

Adventskalender 2022 von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

Welche Tür in Hamburg öffnen wir für Sie? Wer es weiß, kann vom 1. bis 24. Dezember Einkaufsgutscheine gewinnen. mehr

Eine Person an der Hamburger Alster hält ein Smartphone, auf dem die NDR Hamburg App läuft, in der Hand. © NDR Foto: Fabian Möller

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Hamburg-Haus in Eimbüttel: Sanierung startet

Finanzsenator Andreas Dressel und Bezirksamtsleiter Kay Gätgens (beide SPD) haben am Freitag den Startschuss zur Sanierung des Eimsbütteler Hamburg-Hauses am Doormannsweg gegeben. Das Gebäude wird für 11,4 Millionen Euro energetisch saniert, außerdem gibt es Verbesserungen bei Brandschutz und Barrierefreiheit. Das Haus bleibt geöffnet. Gut 250.000 Menschen besuchen das Hamburg-Haus pro Jahr, sie kommen zur Bücherhalle, besuchen ein Café, die Elternschule, den Seniorentreff oder das Mädchenzentrum. Auch die Bezirksversammlung tagt hier.

NDR 90,3 | 02.12.2022 | 13:00 Uhr

Neubau von Wohnungen drastisch teurer geworden

In Hamburg hat sich der Bau einer Wohnung innerhalb von zwei Jahren um 28 Prozent verteuert. Das hat eine Untersuchung im Auftrag der Stadtentwicklungsbehörde ergeben. Ein Quadratmeter Neubau kostet im Durchschnitt rund 4.000 Euro. Dazu kommen Grundstückskosten von 900 Euro pro Quadratmeter. Der Wohnungsverband VNW spricht von einem "absoluten Albtraum", der die Neubautätigkeit abwürge.

NDR 90,3 | 02.12.2022 | 07:00 Uhr

Stromausfall in Sülldorf

In Teilen von Sülldorf ist am frühen Freitagmorgen der Strom ausgefallen. Betroffen waren laut Stromnetz Hamburg 1.500 Haushalte und 89 Gewerbekunden. Auf der S-Bahnlinie S1 verkehrte zwischenzeitlich ein Busersatzverkehr. Der Schaden konnte nach Angaben von Stromnetz Hamburg noch am Morgen behoben werden.

NDR 90,3 | 02.12.2022 | 07:00 Uhr

Start des Abrisses der Gänsemarkt-Passage

In der Innenstadt hat der Abriss der Gänsemarkt-Passage begonnen. Sie weicht einem 250 Millionen Euro teuren Neubau. Der Abriss soll bis zum Februar 2023 dauern. 70.000 Tonnen Schutt müssen dafür abtransportiert werden. Anschließend beginnt der Aushub der Baugruben. In dem Neubau sind Wohnungen, Gastronomie und Geschäfte auf 17.000 Quadratmetern geplant. Verantwortlich ist die österreichische Signa-Gruppe, die auch den Elbtower errichtet. Das neue Gebäude soll Ende 2025 eröffnet werden.

Hamburg Journal | 01.12.2022 | 19:30 Uhr
Blick auf den Hamburger Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. © Colourbox Foto: Oleksandr Prykhodko

Weihnachtsmärkte in Hamburg 2022: Ein Überblick

Ob nostalgisch vor dem Rathaus oder frivol auf dem Spielbudenplatz: In der Adventszeit geht es in Hamburg bunt zu. Ein Überblick. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Der Hamburger Senat hat die Corona-Verordnung bis Januar verlängert - mit einer Änderung. Es gelten weiter nur wenige Corona-Regeln. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Schiedsrichter und Polizist Patrick Ittrich © Michael Philipp Bader Foto: Michael Philipp Bader

"Feel Hamburg" mit Patrick Ittrich - Fußballschiedsrichter

Wenn Patrick Ittrich nicht gerade in der Bundesliga pfeift, arbeitet er als Polizist. Mit Britta Kehrhahn spricht er über seine zwei Berufe. mehr

Ein Gutschein von "PayNowEatLater" wird über einen Tisch in einem Restaurant gereicht. © Taste Tours

Mit der NDR Hamburg App Restaurant-Gutscheine gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine, die Sie in einem Restaurant Ihrer Wahl einlösen können. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Eine Frau rauft sich die Haare. Im Hintergrund sind Geldscheine zu sehen. © NDR Foto: Alexander Dietze / Redaktion NDR Hamburg / acilo

Podcast: "Ich krieg' die Krise! Wie kommt Hamburg über den Winter?"

Was machen Energiekrise und Inflation mit uns? In ihrem Podcast taucht Host Lisa Hentschel in unterschiedliche Lebenswelten ein und spricht mit Experten. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr