Hamburger Uni wird Exzellenzuniversität

Die Hamburger Uni wird Exzellenzuniversität. Die Entscheidung darüber fiel am Freitagnachmittag in Bonn. 19 Hochschulen waren noch im Rennen, nur elf schafften es. mehr

Köhlbrandbrücke am Wochenende gesperrt

Die Köhlbrandbrücke in Hamburg wird heute ab 13 Uhr voll gesperrt. Grund sind routinemäßige Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an dem Bauwerk, die bis Sonntagabend dauern. mehr

Feuerwehr löscht Brand auf Stoppelfeld

Etwa 130 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben einen Brand in Hamburg-Hummelsbüttel im Grenzgebiet zu Schleswig-Holstein gelöscht. Ein vier Hektar großes Stoppelfeld stand in Flammen. mehr

Videos

01:44
Hamburg Journal

HSV: Abschiedsspiel für van der Vaart

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Greenpeace benotet Fahrradwege

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Hummeln sterben verfrüht

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:52
Hamburg Journal

Duckstein Festival in der Hafencity eröffnet

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:35
Hamburg Journal

Schwestern eröffnen Hotel in Wilhelmsburg

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Streik: Bäderland-Mitarbeiter fordern mehr Geld

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:45
Hamburg Journal

Begehrter Titel: Hamburg wird Exzellenz-Uni

19.07.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hansa Taxi übernimmt drei weitere Funkzentralen

In Hamburg stellt sich die klassische Taxibranche neu auf. Um sich im Wettbewerb mit neuen Mobilitätsangeboten zu behaupten, hat Hansa Taxi drei weitere Funkzentralen übernommen. mehr

Zahl der Kirchenaustritte in Hamburg gestiegen

Immer mehr Menschen kehren der Kirche den Rücken. 2018 hatten evangelische und katholische Landeskirchen im Norden mehr Austritte zu verzeichnen als im Vorjahr. mehr

Grote lobt erste Einsätze von Hilfspolizisten

Hamburgs Innensenator Grote zieht eine positive Bilanz nach den ersten Einsätzen der neuen Angestellten im Polizeidienst. Seit dem 1. Juli sind 19 Kräfte in Mitte auf der Straße unterwegs. mehr

Polizei fasst mutmaßliche Kinderwagen-Diebe

Die Hamburger Polizei registriert derzeit viele Diebstähle von Kinderwagen. In diesem Jahr wurden bereits 48 zumeist teure Modelle gestohlen. Nun wurden zwei Verdächtige gefasst. mehr

Eichenprozessionsspinner breitet sich aus

In Hamburg sind inzwischen fast 500 Bäume vom Eichenprozessionsspinner befallen. Um die giftige Raupe zu bekämpfen, lässt die Umweltbehörde die betroffenen Bäume absaugen. mehr

Warnstreik: Viele Schwimmbäder geschlossen

In Hamburg sind am Freitag viele Schwimmbäder geschlossen geblieben. Grund ist ein Warnstreik bei Bäderland. Die Beschäftigten fordern mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen. mehr

Top-Besetzung am Rothenbaum - NDR überträgt live

Mit Lokalmatador Alexander Zverev und Dominic Thiem schlagen zwei absolute Topstars am Hamburger Rothenbaum auf. Der NDR berichtet live vom ATP-Tennisturnier. Alle Informationen im Dossier. mehr

Kurzmeldungen

Taxi gerät in Gegenverkehr - vier Verletzte

Die Bundesstraße 5 ist nach einem Unfall am frühen Samstagmorgen für mehrere Stunden gesperrt gewesen. Zwischen Billstedt und Mümmelmannsberg waren gegen 4 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war eines der Autos, ein Taxi, in den Gegenverkehr geraten. Die vier Insassen in den beiden Wagen wurden leicht verletzt. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2019 06:30

Linken-Fraktionschefin Özdemir muss vor Gericht

Die Hamburger Linken-Fraktionsvorsitzende Cansu Özdemir muss sich vor dem Amtsgericht Altona verantworten. Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" wirft ihr die Staatsanwaltschaft vor, auf Twitter ein Foto mit einer Fahne der "Arbeiterpartei Kurdistans" veröffentlicht zu haben. Die PKK ist in Deutschland verboten und wird als Terrororganisation eingestuft. Da Özdemir eine Geldstrafe abgelehnt hat, kommt es nun im Herbst zum Prozess. | Sendedatum NDR 90,3: 19.07.2019 20:00

Feuerwehr befreit Lkw-Fahrer nach Unfall

In Hamburg-Altenwerder ist am frühen Abend ein Lastwagen umgekippt. Nach dem Unfall in der Kurt-Eckelmann-Straße musste der Fahrer von der Hamburger Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Ein Kran von Eurogate richtete anschließend den Lastwagen wieder auf. Der Fahrer kam leicht verletzt ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 19.07.2019 21:00

Zug saß zwischen Hamburg und Lübeck fest

Rund 350 Fahrgäste saßen am Freitagnachmittag mehr als zwei Stunden in einem Regionalzug von Hamburg nach Lübeck fest. Der Zug musste wegen eines Notfall-Einsatzes einen unfreiwilligen Stopp bei Delingsdorf einlegen. Fast zwei Stunden lang verkehrten die Züge nur zwischen Ahrensburg und Hamburg sowie zwischen Bad Oldesloe und Lübeck. Seit 16 Uhr war die Strecke wieder frei. | Sendedatum NDR 90,3: 19.07.2019 17:00

Fall des getöteten Obdachlosen: Polizei auf Spurensuche

Zehn Tage nach dem Fund einer Leiche in einem Obdachlosen-Lager in Jenfeld haben am Freitag rund 100 Polizisten das Gebiet rund um den Fundort durchkämmt. Nach Angaben der Polizei ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Der Fundort deute darauf hin, dass der Mann längere Zeit in einem Zelt gelebt habe. Ersten Hinweisen zufolge sollen sich weitere Personen in dem Wohnlager nahe der Autobahn 24 aufgehalten haben. | Sendedatum Hamburg Journal: 19.07.2019 19:30

Der Raketen-Held, der in Hamburg strandete

Der deutsche Raketen-Ingenieur Arthur Rudolph ist einer der Väter der Mondlandung. Als ihn seine Nazi-Vergangenheit einholt, zieht er aus den USA nach Hamburg. Dort gerät er ins Visier der Justiz. mehr