Ein Schild mit der Aufschrift "2G-Regelung. Bitte Impfnachweis" hängt am Fenster eines Lokals in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona: Hamburg weitet 2G auf Einzelhandel aus

Ab Sonnabend können in Hamburg nur noch Geimpfte oder Genesene im Einzelhandel einkaufen. In Clubs soll künftig 2G-Plus gelten. mehr

Olaf Scholz mit Mund-Nasen-Schutz auf dem Weg zu Koalitionsverhandlungen in Berlin © dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona-News-Ticker: Scholz will Gesetz zur Impfpflicht

Entscheidungen über weitere Maßnahmen werden bei der nächsten Bund-Länder-Runde am Donnerstag erwartet. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Hamburgs Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) bei der Vorstellung der Steuerschätzung.

Corona: Hamburg will der Wirtschaft weiter helfen

Finanzsenator Dressel sicherte den Geschäftsleuten Unterstützung zu. Viele Hilfsangebote werden verlängert. mehr

Eine Frau fährt mit einem Fahrrad an dem Hauptgebäude der Universität Hamburg vorbei. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Universität Hamburg wechselt kommende Woche in 2G-Lehrbetrieb

Damit dürfen dann nur noch Geimpfte und Genesene an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, wie die Universität mitteilte. mehr

Zwei Frauen schützen sich in der Hafencity mit einem Schirm gegen den Regen. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

638 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz steigt

Laut Sozialbehörde wurden am Dienstag 179 Fälle mehr gemeldet als vor einer Woche. Der Inzidenzwert liegt nun bei 243,1. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

In Hamburg muss sich ein 53-Jähriger wegen versuchten Mordes an seiner Freundin vor Gericht verantworten.

53-Jähriger in Hamburg wegen versuchten Mordes vor Gricht

Der Angeklagte soll seine Freundin brutal misshandelt haben. Nun muss er sich vor dem Hamburger Landgericht verantworten. mehr

Grünen-Politikerin Anja Hajduk im Juni 2021 im Deutschen Bundestag © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt

Grüne: Hajduk wird Staatssekretärin bei Habeck

Hamburgs frühere Stadtentwicklungssenatorin Anja Hajduk bestätigte NDR 90,3, dass sie Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium wird. mehr

Ein geschlossener Laden in der Fußgängerzone von Bergedorf. © picture alliance

Bergedorf: Aufwertung der Innenstadt mit Fördergeld vom Bund

Weniger Leerstand, mehr Leben: Knapp 650.000 Euro vom Bund sollen in das Zentrum von Hamburg-Bergedorf fließen. mehr

Mehrere Bündel von Euro-Geldnoten liegen auf einem Tisch. © picture alliance Foto: Ulrich Baumgarten

Illegale Steuererstattung an Banken: Zwölf Verdachtsfälle in Hamburg

Es geht um sogenannte Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte und laut Senat um fast eine halbe Milliarde Euro. mehr

Zwei Menschen stehen im Dunklen vor einem Schild, auf dem "Agentur für Arbeit" steht. © dpa Foto: Marijan Murat

Zahl der Arbeitslosen sinkt in Hamburg weiter

Trotz der sich zuspitzenden Corona-Lage hat sich der Arbeitsmarkt in Hamburg auch im November positiv entwickelt. mehr

Drei Golden Retriever Welpen in einem Korb © Colourbox Foto: Mikkel Bigandt

Hamburger Verbraucherschutzbehörde warnt vor illegalem Welpenhandel

Der illegale Handel mit Welpen boomt in Corona-Zeiten. Nun startet die Hamburger Verbraucherschutzbehörde eine Aufklärungskampagne. mehr

Hamburgs Torschütze Faride Alidou (M.) bejubelt mit Sonny Kittel (l.) und Miro Muheim einen Treffer. © WITTERS Foto: ValeriaWitters

Faride Alidou: HSV-Hoffnungsträger - aber wie lange noch?

Der 20-Jährige ist der Mann der Stunde beim HSV, aber schon im Sommer könnte das Alidou-Märchen in Hamburg zu Ende sein. mehr

Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation. © picture alliance/dpa Foto: Marcel Kusch

Kliniken in Hamburg sollen planbare Operationen absagen

Obwohl die Corona-Zahlen im bundesweiten Vergleich niedrig sind, gibt es auch in Hamburg immer mehr Corona-Patienten. Der Senat zieht nun Konsequenzen. mehr

Rekonstruktion der Neuen Burg im heutigen Stadtbild von Hamburg © Archäologisches Museum Hamburg

Ausstellung "Burgen in Hamburg": Irre und sehenswert

Das Archäologische Museum in Harburg macht das mittelalterliche Hamburg auf beeindruckende Weise wieder lebendig. mehr

Kurzmeldungen

Hochbahn: Viel Verständnis für 3G-Kontrollen im öffentlichen Nahverkehr

Die meisten Menschen in Hamburg haben Verständnis für die Kontrollen zur Einhaltung der 3G-Regeln im öffentlichen Nahverkehr. "Fast alle Fahrgäste begrüßen die Kontrollen", sagte Christoph Kreienbaum, Sprecher der Hamburger Hochbahn AG, am Dienstag bei Zugangskontrollen im Bereich der U-Bahn-Station Burgstraße. Rund 98 Prozent aller Fahrgäste hätten den erforderlichen 3G-Nachweis bei sich gehabt, nur vereinzelt habe es Verstöße gegeben. Seit einer Woche müssen Fahrgäste, die in Busse oder Bahnen einsteigen, nachweisen können, dass sie genesen, geimpft oder getestet sind. | Sendedatum NDR 90,3: 30.11.2021 15:20

Mutmaßlicher Drogendealer in Eidelstedt verhaftet

Die Hamburger Polizei hat in Eidelstedt einen mutmaßlichen Drogendealer verhaftet. Auf die Spur kamen die Ermittler dem 49-Jährigen, nachdem sie Nachrichten des Messenger-Dienstes Encrochat ausgewertet hatten. Weil offenbar die Gefahr bestand, dass der Tatverdächtige flüchten könnte, erließ ein Richter Haftbefehl. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 49-Jährigen wurden unter anderem mehr als 16 Kilogramm Haschplatten und etwa 400 offenbar gestohlene Sonnenbrillen gefunden. | Sendedatum NDR 90,3: 30.11.2021 13:00

Justizsenatorin Gallina hat neuen Staatsrat gefunden

Hamburgs Justizsenatorin Anna Gallina (Grüne) hat einen neuen Staatsrat für ihre Behörde gefunden. Wenn der Senat zustimmt, soll der Jurist Holger Schatz am Dienstag ernannt werden. Der 53-Jährige war zuletzt Amtsleiter in der Justizbehörde. Die bisherige Staatsrätin Katja Günther war Ende Oktober auf Wunsch Gallinas von ihrem Amt entbunden worden. | Sendedatum NDR 90,3: 30.11.2021 12:00

Zoll beschlagnahmt Kopfschmuck

Der Zoll in Hamburg hat einen Kopfschmuck sichergestellt, für den Federn von streng geschützten Papageien verarbeitet wurden. Er wurde in einem Päckchen aus der Schweiz entdeckt, teilte das Hauptzollamt mit. Eine Frau hatte den 400 Euro teuren Schmuck im Internet bestellt. Eine Einfuhr in die EU ist nur erlaubt, wenn dem Zoll Genehmigungen zum Artenschutz vorliegen. Die vorgelegten Bescheinigungen waren aber nicht gültig. | Sendedatum NDR 90,3: 30.11.2021 11:00

Polizei nimmt mutmaßlichen Trickbetrüger fest

Die Hamburger Polizei hat am Freitag einen mutmaßlichen Trickbetrüger festgenommen. Der 22-Jährige soll sich als Bankmitarbeiter ausgegeben und versucht haben, eine 97 Jahre alte Frau in Winterhude zu bestehlen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Seniorin durchschaute den Trick und alarmierte die Polizei. Der junge Mann ist möglicherweise Mitglied einer größeren Bande. | Sendedatum NDR 90,3 29.11.2021 19:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Eine Seniorin wird in Hamburg gegen das Coronavirus geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Axel heimken

Booster-Corona-Impfung in Hamburg: Für wen und wo?

Eine Booster-Impfung gegen das Coronavirus ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. Hier erfahren Sie, für wen sie in Frage kommt und wo man sie bekommt. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Spaziergänger gehen an der Außenalster in Hamburg spazieren. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Zuletzt wurde die 2G-Regel ausgeweitet, sie ist nun in vielen Bereichen verbindlich. mehr

Auf einem Schild in einer Tür steht "geimpft, genesen". © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Corona: Diese Regeln gelten mit dem 2G-Modell in Hamburg

In Hamburg ist die 2G-Regel nun in vielen Bereichen verbindlich. Nur Geimpfte und Genesene dürfen die Angebote nutzen. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests gibt

Alle Hamburgerinnen und Hamburger können seit dem 13. November wieder kostenlose Antigen-Schnelltests machen lassen. mehr

Das Hand in Hand Logo.

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Reportagen, Hintergrundberichte, Talks und viele Aktionen bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal zugunsten der NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für Kinder in Corona-Zeiten. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Zwei Glühweinbecher vom Hamburger Weihnachtsmarkt © dpa - Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Corona: Wie Hamburger Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden

Auf einigen Hamburger Weihnachtsmärkten haben nur Geimpfte oder Genesene Zutritt. Ein Überblick über die Corona-Regeln der Märkte. mehr

Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal um 19:30.

Podcast "Feel Hamburg" mit Moderatorin Julia-Niharika Sen

Bei "Feel Hamburg" geht es um das Lebensgefühl in der Stadt - dieses Mal mit der Tagesschausprecherin Julia-Niharika Sen. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr