"Alexander der Große" - Zverev erklimmt Tennis-Thron

Alexander Zverev hat deutsche Tennis-Geschichte geschrieben. Der 21-jährige Hamburger gewann als erster Deutscher seit Boris Becker vor 23 Jahren das ATP-Saisonfinale - gegen Novak Djokovic. mehr

Rot-Grün erhöht den Druck beim Bahnhof-Ausbau

Weit mehr als eine Million Menschen täglich: Der Hamburger Hauptbahnhof braucht Entlastung. SPD und Grüne fordern in einem gemeinsamen Antrag an die Bürgerschaft, dass der Ausbau zügig beginnt. mehr

00:58

Was in dieser Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (00:58 min)

Videos

02:34
Hamburg Journal

Micky Maus feiert 90. Geburtstag

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:47
Hamburg Journal

"Made in Hamburg" im Millerntorstadion

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:59
Hamburg Journal

Hamburg damals: Dioxinskandal bei Boehringer

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:49
Hamburg Journal

Fehrs: Kirche will sexuellen Missbrauch aufklären

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:17
Hamburg Journal

Martin sagt Danke!

19.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:58
Hamburg Journal

Linke Bewegung protestiert gegen Militärausgaben

17.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Bischöfin Fehrs: Kirche als Institution schuldig

Die evangelische Kirche will sexuelle Gewalt in den eigenen Reihen verstärkt aufklären. Das erklärte Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs im Interview mit dem Hamburg Journal. mehr

03:59

Hamburg damals: Dioxinskandal bei Boehringer

Anfang der 80er Jahre wurde bekannt, dass gewaltige Mengen Dioxin in den Boden rund um das damalige Boehringer-Werk in Moorfleet gelangten. Ein Skandal, der bis heute nachwirkt. Video (03:59 min)

Feuerwehr löscht Garagenbrand in Harburg

Der Hamburger Feuerwehr hat am Sonntagnachmittag eine Garage in Harburg gelöscht. Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf weitere Garagen verhindern, in denen Autos abgestellt sind. mehr

Hamburg organisiert das Ankunftszentrum neu

Hamburg hat sein Ankunftszentrum für Geflüchtete in Rahlstedt neu organisiert. Schutzsuchende ohne Bleibeperspektive werden nicht mehr in andere Unterkünfte verlegt. mehr

Großkontrolle: Polizei sucht Waffen auf dem Kiez

In Hamburg-St. Pauli hat die Polizei am Wochenende Hunderte Besucher auf Waffen und Glasflaschen kontrolliert. Es wurden Drogen, Messer und Schlagstöcke beschlagnahmt. mehr

Eisiger Ostwind bringt den ersten Winter-Auftritt

Kalter Ostwind, ein unberechenbares Höhentief und Niederschläge bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sind die Wetter-Zutaten für diese Woche. Es kann auch glatt werden. mehr

Kurzmeldungen

Applaus für "Frankenstein/Homo Deus“

Im Thalia Theater hat es am Sonntagabend viel Applaus für die Uraufführung des Stücks "Frankenstein/Homo Deus“ gegeben. Es beschäftigt sich mit der Frage, welche Folgen neue Technologien und künstliche Intelligenz auf die Menschheit haben könnten. Regisseur Jan Bosse ließ sich bei dem Theaterprojekt von dem bekannten Frankenstein-Mythos und von dem Sachbuch "Homo Deus“ des israelischen Bestsellerautors Yuval Noah Harari inspirieren. Der Abend spielte auf vier Bühnen des Theaters. | Sendedatum NDR 90,3: 19.11.2018 08:00

Ohlsdorfer Friedhof will Mensch-Tier-Gräber

Auf dem Ohlsdorfer Friedhof könnten sich Menschen offenbar schon bald gemeinsam mit ihren Haustieren bestatten lassen. Laut einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" überlegt der Friedhof, Grabstätten anzubieten, in denen zuerst das Tier und später der Mensch beigesetzt wird. Für eine gemeinsame Bestattung von beispielsweise Hunden und ihren Besitzern müsste die Bürgerschaft allerdings noch eine Gesetzesänderung beschließen. | Sendedatum NDR 90,3: 19.11.2018 06:30

Polizei fasst Automaten-Knacker in Rahlstedt

In Hamburg sind drei Männer gefasst worden, die einen Parkschein-Automaten plündern wollten. Sie hatten den Automaten in einem Parkhaus in Rahlstedt aufgeschweißt - und auf der Flucht mit den Münzen Alarm ausgelöst. Als die Polizei anrückte, stürzte einer der Täter bei seiner Flucht vom Parkdeck 10 Meter in die Tiefe und verletzte sich. Ein Komplize wurde vom Polizeihund gebissen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.11.2018 16:00

Streit auf einer Hochzeitsfeier eskaliert

In Wilhelmsburg ist am Wochenende ein Streit auf einer Hochzeitsfeier eskaliert. Ein Mann, der gar nicht eingeladen war, attackierte und verletzte mehrere Hochzeitsgäste. Der 30-Jähriger griff auch seine getrennt von ihm lebende Ehefrau an, die als Gast auf der Feier war. Vor der Tür soll er seiner Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, auch ihrer Mutter, die zu Hilfe eilte, soll er einen Schlag ins Gesicht versetzt haben. Er verletzte noch zwei Männer mit einem Messer und floh. | Sendedatum NDR 90,3: 18.11.2018 13:00

Psychedelisches Märchen: Bowie-Musical in Hamburg

Kurz vor seinem Tod schrieb Pop-Ikone David Bowie sein einziges Musical "Lazarus". Im Hamburger Schauspielhaus feierte die Geschichte um einen Außerirdischen nun Premiere. mehr