Katholische Schulen: Initiative legt Vertrag vor

Die "Hamburger Schulgenossenschaft" hat einen Rettungsplan für die von Schließung bedrohten Schulen vorgelegt. Katholische Gremien und Erzbischoff Heße müssen jetzt darüber entscheiden. mehr

Umbau an sechs U1-Stationen startet

Ab Montag werden gleich sechs Stationen der U-Bahn-Linie 1 gesperrt. Acht Wochen lang müssen Fahrgäste wegen der Wanderbaustelle in Busse umsteigen oder auf andere Bahnlinien ausweichen. mehr

Linienbus kracht in Lastwagen

Schwerer Unfall auf einer Kreuzung in Hamburg-Hammerbrook: Bei einem Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Linienbus sind fünf Menschen verletzt worden. mehr

Videos

02:31
Hamburg Journal

6K United: 6.000 Kinder singen im Chor

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:14
Hamburg Journal

Peter Zantop: Der Mann, der im Auftrag tötete

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:47
Hamburg Journal

Simulatortraining in der Notfallmedizin

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Neumeiers "Beethoven-Projekt" feiert Premiere

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Flohmarkt im eigenen Garten

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

E-Bike statt Dienstwagen

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal

Hamburg feiert Sieg der DFB-Elf

24.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:42
Hamburg Journal

Spiel gegen Schweden: Tausende Fans zittern mit

23.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Erster Deckel für die A 7 ist in Betrieb

23.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Abschlussparade beendet die Harley Days

Die 15. Harley Days in Hamburg sind zu Ende gegangen. Krönender Abschluss war am Sonntag eine große Parade unter anderem über die Köhlbrandbrücke und durch den Baakenhafen. mehr

Hamburger CDU wählt erneut Heintze

Die Hamburger CDU hat Roland Heintze mit großer Mehrheit als Landeschef bestätigt. Wird er auch Herausforderer von Bürgermeister Tschentscher? Eine Entscheidung soll demnächst fallen. mehr

Erster A7-Deckel: Der Verkehr rollt

Für Anwohner der A7 in Hamburg-Schnelsen wird es sehr viel leiser: Richtung Süden verschwindet der Verkehr jetzt unter dem neuen Lärmschutzdeckel. Vor dem zweiten Schritt gibt es noch Sperrungen. mehr

Ducksch-Wechsel zu Düsseldorf auf Zielgeraden

Der Wechsel von Marvin Ducksch vom FC St. Pauli zu Fortuna Düsseldorf ist so gut wie perfekt. Beide Clubs teilten mit, sich "grundsätzlich" über den Transfer geeinigt zu haben. mehr

HSV startet in Mission direkter Wiederaufstieg

1.500 Fans haben den HSV zur ersten öffentlichen Trainingseinheit als Zweitligist begrüßt. Vor dem Team von Trainer Christian Titz liegt viel Arbeit. Auch personell soll sich noch einiges tun. mehr

Bernstorffstraße 117: Hoffnung auf Einigung

Der Streit um die Nutzung eines Künstler-Hinterhofs in Altona ist zumindest vorerst beigelegt. Der neue Eigentümer hat sich mit den 17 zum Teil prominenten Mietern auf eine Perspektive verständigt. mehr

Kurzmeldungen

Bundesfamilienministerin zu Gast in Hamburg

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) ist am Sonntag bei der Zeit Matinee in Hamburg zu Gast gewesen. Dabei rief sie im Asylstreit zwischen CSU und CDU zu mehr Sachlichkeit auf. Sie sagte, einige Männer seien in dem Streit offenbar auf einem Egotrip. Den Schwerpunkt in ihrer eigenen Arbeit sieht die Politikerin beim Ausbau der frühkindlichen Betreuung. Über drei Milliarden Euro will sie in Qualität und Ausbau von Kitas investieren. Giffey sprach sich außerdem für eine gesetzlich geregelte Frauenquote in Führungspositionen aus. | Sendedatum Hamburg Journal: 24.06.2018 19:30

Familienstreit in Supermarkt im Schanzenviertel

In einem Supermarkt an der Altonaer Straße im Schanzenviertel ist es am Samstagabend zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen sechs Männern gekommen. Ein 25-Jähriger wurde dabei mit einem Messer verletzt. Zuvor waren die zwei Gruppen von Männern aufeinander losgegangen. Hintergrund sind laut Polizei Familienstreitigkeiten. Die Ermittlungen laufen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.06.2018 17:00

Mit Tempo 221 über die Köhlbrandbrücke

Mit bis zu 221 Stundenkilometern ist ein 23-Jähriger am Freitag mit einem S-Klasse-Mercedes über die Köhlbrandbrücke gerast. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, überholte der Mann bei regennasser Fahrbahn unter anderem einen Linienbus und zwei Autos. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des 23-Jährigen. Auch sein Auto musste er abgeben. | Sendedatum NDR 90,3: 24.06.2018 14:00

Sieg der DFB-Elf: Tausende Fans feiern in Hamburg

Ein Last-Minute-Tor von Toni Kroos in der Nachspielzeit beschert Deutschland einen 2:1-Sieg gegen Schweden. Tausende Fußballanhänger auf dem Fanfest in Hamburg waren erleichtert. mehr