Bundeskanzler Olaf Scholz (3.v.l, SPD), Peter Tschentscher (2.v.l, SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, Christian Piltz (l),  Technischer Standortleiter von Eleqtron, Lars Reger (r), Technischer Geschäftsführer NXP Semiconductors, Christian Ertler (2.v.r), Head of Technology Partnerships bei ParityQC, Anke Kaysser-Pyzalla (3.v.r), Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), und Anna Christmann (4.v.r, Bündnis 90/Die Grünen), Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, starten per Knopfdruck den ersten Hamburger Quantencomputers im NXP Innovations- und Technologiecampus. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Industrietauglicher Quantencomputer in Hamburg vorgestellt

Der leistungsfähige Rechner wurde beim Halbleiterhersteller NXP in Betrieb genommen. Zur Vorstellung des Quantencomputers kam auch Bundeskanzler Scholz. mehr

HSVH-Kapitän Niklas Weller. © Imago images

Schiedsgericht erteilt HSV Hamburg die Lizenz mit Bedingung

Hamburgs Handballer haben die Lizenz für die Bundesliga doch noch bekommen, müssen der HBL aber bis zum 5. Juni eine zusätzliche Sicherheitsleistung erbringen. mehr

Eine Visualisierung zeigt den geplanten U5-Bahnsteig an der Haltestelle Borgweg. © Hamburger Hochbahn

U5 in Hamburg: Erster Bauabschnitt bis Borgweg verlängert

Eigentlich sollte die neue U-Bahn-Linie zunächst nur von Bramfeld bis in die City Nord führen - nun kommt früher als geplant der Borgweg hinzu. mehr

Ein Angeklagter sitzt in einem Gerichtssaal des Strafjustitzgebäudes in Hamburg. Er muss sich wegen Geiselnahme, Entziehung Minderjähriger, vorsätzlicher Körperverletzung und Waffendelikten verantworten. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Geiselnehmer vom Hamburger Flughafen: Wutausbruch bei Prozess

Der Angeklagte hatte im November seine Tochter entführt und den Betrieb des Airports lahmgelegt. Außerdem sagte die Polizistin aus, die mit ihm verhandelt hatte. mehr

Das Straßenschild der neuen Karl-Lagerfeld-Promenade in der Hamburger Innenstadt. © picture alliance / ABB

Hamburg hat jetzt eine Karl-Lagerfeld-Promenade

Ein 155 Meter langer Fußweg an einem Alsterfleet in der Hamburger Innenstadt erinnert nun an den 2019 verstorbenen Modeschöpfer. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Ein Mädchen hält auf einer Demonstration von "Fridays For Future" in Hamburg ein Schild hoch. © picture alliance / NurPhoto | Isabella Finholdt Foto: Isabella Finholdt

"Fridays for Future": Tausende zu "Klimastreik" in Hamburg erwartet

Kurz vor der Europawahl ruft die Bewegung für Freitag zu einer großen Demonstration in der Innenstadt auf. Rund 15.000 Teilnehmer werden erwartet. mehr

Der Hamburger Alexander Zverev bei den French Open. © IMAGO / MAXPPP

French Open: Zverev zieht souverän in Runde drei ein

Pflichtaufgabe erfüllt: Das Match gegen den Belgier David Goffin war zwar deutlich weniger emotional als das gegen Rafael Nadal - aber genauso erfolgreich. mehr

Eltern gehen mit Kind an der Hand spazieren. © Picture Alliance / Winfried Rothermel Foto: Winfried Rothermel

Wohlfahrtsverbände: Mehr Familien in Hamburg mit Geldsorgen

Die finanziellen Nöte vieler Familien machen sich vor allem in den sozialen Einrichtungen der Wohlfahrtspflege bemerkbar. Diese sehen sich am Limit. mehr

Ein Container der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Udo Herrmann

Hamburger Reederei Hapag-Lloyd fährt wieder in die Ukraine

Gemeinsam mit Partnern gibt es einen Liniendienst im Schwarzen Meer nach Tschornomorsk - zunächst mit kleineren Feederschiffen. mehr

Frust bei der Hamburger Tennisspielerin 	Noma Noha Akugue während des Endspiels der European Open in Hamburg am Rothenbaum © Witters

Zwangspause für Damen-Tennis in Hamburg - Neue Pläne für 2025

Das Damen-Tennisturnier in Hamburg fällt in diesem Jahr aus. Ein Abschied für immer sei das aber nicht, betont Turnierdirektorin Sandra Reichel. mehr

Das Rathaus in Hamburg-Wandsbek. © IMAGO / Stephan Wallocha Foto: Stephan Wallocha

Bezirkswahlen in Hamburg: Das sind die Themen in Wandsbek

Mehr als 450.000 Menschen wohnen in dem bevölkerungsreichsten Bezirk Hamburgs. Ein großes Thema ist die Verkehrspolitik. mehr

Blick auf das Volksparkstadion des Hamburger HSV in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

CDU kritisiert fehlende Parkplätze am Volksparkstadion zur EM

Besucher der EM-Spiele in Hamburg sollen nach den Plänen des Senats mit Bussen und Bahnen anreisen. Die CDU warnt vor einem Verkehrschaos. mehr

Segler Boris Herrmann © © The Transat CIC

New York Vendée: Burton-Unfall vor dem Start - Herrmann mitten im Pulk

Der Hamburger ist gemeinsam mit 27 weiteren Imoca-Seglern auf dem Weg nach Frankreich. Vor dem Start hatte Louis Burton einen Unfall und musste sein Boot reparieren. mehr

Eine Menschenschlange vor einem Messegebäude. © NDR Foto: Mathias Heller

Bhäm! Zack! Zosch!: Viel los beim Comic-Salon in Erlangen

Das "Who is Who" der internationalen Comicszene trifft sich bis Sonntag im Fränkischen - darunter auch Hamburger Verlage. mehr

Zweite Staffel "Polizeistreife Nord". © NDR

"Polizeistreife Nord": Neue Folgen in der Mediathek

Vier norddeutsche Polizeieinheiten im Einsatz: Unsere Polizei hautnah und authentisch erleben. In den neuen Folgen der "Polizeistreife Nord" mehr

Eine Hand Hält ein Smartphone mit der NDR Hamburg App. © Unsplash / Yura Fresh

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Warnstreik des Servicepersonals der Elbkinder-Kitas

Küchen- und Reinigungskräfte der Elbkinder-Kitas haben am Donnerstag in Wilhelmsburg demonstriert. Die Gewerkschaft ver.di fordert für die insgesamt rund 900 Beschäftigten der Branche eine Lohnerhöhung von rund 65 Cent pro Stunde, was dann knapp über dem branchenüblichen Mindestlohn läge. Während des Warnstreiks, der bereits vier Wochen dauert, werden die Kinder hauptsächlich von externen Versorgern bekocht, in einigen Kitas sind aber auch die Eltern gefordert.

Hamburg Journal | 30.05.2024 | 19:30 Uhr

AfD klagt erfolgreich gegen Passagen in Verfassungsschutzbericht 2020

Die Hamburger AfD hat erfolgreich gegen den Verfassungsschutz geklagt. Es ging um einzelne Passagen im Verfassungsschutzbericht 2020. Darin hieß es unter anderem, dass etwa 40 Personen aus dem Landesverband dem als rechtsextrem eingestuften "Flügel" zuzurechnen seien und das zwei AfD-Mitarbeiter zur sogenannten Identitären Bewegung gehören würden. Beide Behauptungen wurden nun vom Verwaltungsgericht für rechtswidrig erklärt.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.05.2024 | 17:00 Uhr

Mehr queerfeindliche Straftaten in Hamburg registriert

In Hamburg sind im vergangenen Jahr mehr Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung oder Identität angegriffen worden. Das geht aus der Senatsantwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen hervor. Demnach hat die Polizei 98 Straftaten im Bereich "sexuelle Orientierung" und "Geschlechtsbezogene Diversität" registriert - im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um 75 Prozent. Vor allem mehr Bedrohungen, Beleidigungen und Volksverhetzungen sind angezeigt worden. Besonders viele körperliche Angriffe gegen queere Menschen gab es auf St. Pauli.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.05.2024 | 08:00 Uhr

Wirtschaftsexperte Joachim Seeler verlässt die SPD

Die Hamburger SPD verliert einen ihrer profiliertesten Wirtschaftsexperten. Joachim Seeler verläßt nach Informationen von NDR 90,3 seine Partei nach fast 40 Jahren. Seeler hatte sich zuletzt mit deutlicher Kritik am Hafendeal des Senats mit der Schweizer Reederei MSC zu Wort gemeldet. Dass MSC knapp die Hälfte am Hafenbetreiber Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) übernehmen soll, hält Seeler für einen "historischen Fehler".

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.05.2024 | 08:00 Uhr

Bürgerschaft will Vorschläge für günstigeres Bauen sammeln

Wie kann Bauen billiger werden? Dafür will die Hamburgische Bürgerschaft den Bauherren neue Regeln an die Hand geben. Die Abgeordneten haben am Mittwoch dafür gestimmt, Vorschläge zu sammeln. Im Kern geht es darum, die Zahl der Bauvorschriften zu senken. Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein (SPD) sagte, Ziel sei es, die Baukosten im Neubau um ein Drittel senken. Die Opposition kritisierte Hamburgs Vorgehen als zu langsam.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 30.05.2024 | 07:00 Uhr
Ein Schwimmlehrer hilft einem Kind im Wasser beim Schwimmenlernen. © Imago

Welle machen: Wir suchen mehr Schwimmlehrer für Hamburg

Zu wenig Kinder können schwimmen: NDR, DLRG, "Active City" und Bäderland suchen deshalb Schwimmlehrer für Hamburg. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Eine Visualisierung zeigt den Umriss der Stadt Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Bezirksversammlungswahlen in Hamburg 2024

In Hamburg werden am 9. Juni die neuen Bezirksversammlungen gewählt. Hier finden Sie alle Informationen zur Wahl. mehr

Der Diskuswerfer Mika Sosna steht neben NDR-Moderatorin Ilka Steinhausen © NDR Foto: Lisanne Drägert

Podcast "Feel Hamburg" mit Diskuswerfer Mika Sosna

Der Hamburger gehört zu Deutschlands Spitzen-Athleten und macht sich berechtigte Hoffnungen auf ein Ticket für die Olympischen Spiele in Paris. mehr

Ein Smartphone mit der NDR Hamburg App © xxx

Das bietet die neue NDR Hamburg App

Nachrichten, Radio und Fernsehen - das bietet die NDR Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg startet eigenen WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist ab sofort beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr

Elke Spanner lehnt an einen Tisch vor dem Richterpult. Anna Rüter sitzt im Schneidersitz auf dem Tisch. Beide schauen in die Kamera. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast: "Gerichtssaal 237. True Crime aus dem Strafgericht"

Alle Informationen und Hintergründe zu den Fällen aus den Folgen des neuen NDR Podcasts mit Elke Spanner und Anna Rüter. mehr

Ole Wackermann und Maiken Nielsen stehen vor einem Hintergrund, der den Hamburger Hafen und die Elphilharmonie am Abend zeigt, und lächeln in die Kamera. © NDR; picture alliance / Westend61 | Willing-Holtz Foto: Arman Ahmadi

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Maiken Nielsen und Ole Wackermann geben euch werktags ab 17 Uhr in einer knappen Viertelstunde einen Überblick über das Hamburger Stadtgeschehen. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?