Armin Laschet läuft unter einem Banner mit der Aufschrift"wegen morgen". © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Odd Andersen

Ploß und Thering gratulieren Laschet zur Wahl zum CDU-Bundeschef

Ploß und Thering hatten eigentlich auf Friedrich Merz als neuen Bundesvorsitzenden gehofft. mehr

Schulranzen stehen in einer Grundschule. Kinder sitzen an ihren Tischen. © dpa picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Weiterführende Schulen: Eltern müssen ohne Info-Tag entscheiden

Die meisten der 121 Stadtteilschulen und Gymnasien haben versucht, die direkte Begegnung zu ersetzen. mehr

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

378 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den vergangenen sieben Tagen ist auf 118,5  gestiegen. mehr

Polizeiwagen stehen vor einer Shisha-Bar in Hamburg-Hamm © Blaulicht-News.de

Hamburg-Hamm: Polizei löst erneut illegale Shisharunde auf

Neun Männer haben sich mitten im Lockdown ohne Abstand und Mundschutz getroffen. Auch Minderjährige waren dabei. mehr

Jörn Straehler-Pohl kommentiert den Start der Corona-Impfungen in Hamburg. © NDR Foto: Screenshot

Impftermin-Chaos in Hamburg: Scheitern mit Ansage

Die Vergabe von Impfterminen für über 80-Jährige in Hamburg begann mit einem unnötigen Chaos, meint Jörn Straehler-Pohl in seinem Kommentar. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

In Hamburg wird medizinisches Personal geimpft. © picture alliance

Lieferprobleme könnten Corona-Impfungen in Hamburg verzögern

Die Freigabe von weiteren Terminen für das Impfzentrum wurde gestoppt. Grund sind mögliche Lieferprobleme beim Impfstoff von Biontech/Pfizer. mehr

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nimmt einen Mundschutz ab. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Tschentscher begrüßt frühere Runde mit Merkel zu Corona-Lage

Bereits am Dienstag treffen sich die Regierungschefs der Länder mit Kanzlerin Merkel. Es geht wohl um Verschärfungen der Maßnahmen. mehr

Hamburger Polizisten stehen vor einer Shisha-Bar in Wandsbek. Sie hatte trotz der geltenden Corona-Auflagen geöffnet. © picture alliance/dpa/TeleNewsNetwork

Polizei löst Treffen in Keller von Hamburger Shisha-Bar auf

Im Keller einer Shisha-Bar in Hamburg-Wandsbek hatten sich insgesamt 18 Menschen versammelt. mehr

Stefan Heße, Erzbischof der Diözese Hamburg © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Finanzmisere: Erzbistum Hamburg will Immobilien verkaufen

Das überschuldete Erzbistum Hamburg steht vor weiteren einschneidenden Sparmaßnahmen. Der Verkauf von Immobilien wird geprüft. mehr

Das Hamburger Rathaus. © NDR Foto: Heiko Block

Neue Vereinbarung zu Flüchtlingsunterkünften in Hamburg

Die Stadt musste mit Bürgerinitiativen neu verhandeln. Aus manchen Flüchtlingsunterkünften wird günstiger Wohnraum. mehr

Gesundheitssenatorin Melanie Leonhard im Hamburg Journal Intervier zur Corona-Impfung © NDR

Kitas im Lockdown geöffnet: "Es geht um die Kinder"

In Hamburg gibt es keine Vorgaben, wer Kinder im Lockdown in die Kitas bringen darf. Sozialsenatorin Leonhard verteidigt den Weg. mehr

St. Paulis Omar Marmoush (l.) und Guido Burgstaller © Witters Foto: Valeria Witters

Nordduell Hannover 96 - St. Pauli: Die Zeichen stehen auf Sturm

Schießen Marmoush und Burgstaller den FC St. Pauli aus der Krise? Oder lässt Ducksch Hannover 96 weiter vom Aufstieg träumen? mehr

Kurzmeldungen

Linke und FDP: Gesundheitsämter nicht gut aufgestellt

Hamburgs Linke und FDP bemängeln die personelle und technische Ausstattung der Hamburger Gesundheitsämter. Der gesundheitspoltische Sprecher der Linksfraktion, Deniz Celik, hält die personelle Aufstockung für die Corona-Kontaktverfolgung für richtig. Andere Aufgaben wie Schuleingangsuntersuchungen würden deshalb aber stark eingeschränkt oder nicht stattfinden. Anna von Treuenfels von der FDP kritisiert die mangelnde digitale Ausstattung der Ämter und nannte die Unterschiede in den Bezirken fatal. | Sendedatum NDR 90,3 16.01.2021 06:00

Pumpwerk Hafenstraße wird modernisiert: Unangenehme Gerüche möglich

Das Pumpwerk Hafenstraße wird gereinigt und modernisiert. Von Montag an gehe es für bis zu acht Wochen außer Betrieb, wie Hamburg Wasser mitteilte. Infolge der Arbeiten verändere sich die Fließrichtung des Abwassers in einigen Teilen der Innenstadt. Das könne dazu führen, dass rund um die Hafenstraße, auf St. Pauli, am Baumwall sowie in einigen Straßen der Hafencity unangenehme Gerüche aus der Kanalisation austreten. Die Entsorgung des Abwasser sei aber sichergestellt. | Sendedatum Hamburg Journal: 15.01.2021 18:00

Winterhude: Umbau der Gertigstraße verschoben

Der Umbau der Gertigstraße in Winterhude wird erneut verschoben. Das teilte der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer mit. Die Einzelhändler dort reagieren mit Erleichterung. Sie hatten befürchtet, dass ihre Geschäfte gleich nach dem Corona-Lockdown wieder von den Kunden abgeschnitten wären - nur diesmal durch Bauarbeiten. Jetzt soll die Gertigstraße erst im kommenden Jahr umgebaut werden, dann werden die Radwege auf die Fahrbahn verlegt. | Sendedatum NDR 90,3: 15.01.2021 17:30

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Mädchen sitzt am häuslichen Esstisch und erledigt seine Hausaufgaben mithilfe eines Tablet PC. © Imago Images Foto: Fotostand

Homeschooling: Bildungsangebote im NDR

Schulschließungen wegen Corona: Der NDR erweitert sein Bildungsangebot, um Kinder und Jugendliche beim Lernen im Lockdown zu unterstützen. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das sind die aktuellen Regeln in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg bis zum 31. Januar viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Die "Seaexplorer - Yachtclub de Monaco" von Boris Herrmann. © picture alliance / DPPI media Foto: Vincent Curutchet

Vendée Globe: Segler Herrmann schon Dritter

Der Solo-Weltumsegler aus Hamburg arbeitet sich bei der Vendée Globe immer weiter vor und sieht Siegchancen. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Jürgen Fitschen moderiert die Sendung "Düsse Week". © NDR Foto: Screenshot
3 Min

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

In Pflegeheimen wird jetzt doppelt so viel geimpft, Großbrand in Wilhelmsburg und Hamburg will das Corona-Virus genauer untersuchen. 3 Min

Moderatorin und Sängerin Ina Müller lächelt in die Kamera © Sandra Ludewig Foto: Sandra Ludewig

"Vertell doch mal" startet - Ina Müller ist Botschafterin

Bei der 33. Ausgabe des plattdeutschen Schreibwettbewerbs dreht sich alles um "Allens anners". Einsendeschluss ist der 28. Februar. mehr

Das Theaterschiff Hamburg liegt am Nikolaifleet, im Hintergrund ist die Hafencity zu sehen. © Theaterschiff Hamburg

Mit der NDR Hamburg App Theaterschiff-Gutscheine gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen 3 x 2 Gutscheine für das Theaterschiff Hamburg, das am Nikolaifleet liegt. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr