Blohm+Voss: Ab Mittwoch darf wieder gearbeitet werden

Auf der Werft Blohm+Voss-Werft kann nach einem Corona-Ausbruch ab Mittwoch wieder gearbeitet werden. Darauf hat sich das Unternehmen mit der Gesundheitsbehörde geeinigt. Die Schutzmaßnahmen werden verschärft. mehr

58 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Hamburg ist erneut angestiegen: 58 neue Fälle wurden am Dienstag bekannt. Acht Menschen liegen auf den Intensivstationen der Stadt. mehr

Mann ertrinkt unbemerkt in der Elbe

Am Elbstrand in Hamburg hat es am Wochenende einen tödlichen Badeunfall gegeben. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist ein 24-Jähriger offenbar ertrunken, ohne dass es jemand bemerkte. mehr

Mehrwertsteuersenkung: Rabatte auf einzelne HVV-Tickets

Der Hamburger Verkehrsverbund gibt die Senkung der Mehrwertsteuer zum Teil an die Kunden weiter. Zwar verbilligt er nicht jeden einzelnen Fahrschein, gewährt aber drei unterschiedliche Ermäßigungen. mehr

Keine Rettung für Wandsbeker Karstadt-Filiale

Das Ende für Galeria Karstadt Kaufhof in Wandsbek ist nun endgültig besiegelt. Wie der Eigentümer der Immobilie mitteilt, hat es keine Einigung mit der Konzernführung gegeben. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Blohm + Voss nimmt Produktion wieder auf

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal

Trockenheit und Hitze: Waldbrandgefahr steigt

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:49
Hamburg Journal

Heiß, heißer, Hamburg - eine Stadt schwitzt

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Einschulung: Es wird gefeiert, aber draußen

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal

Spitzenkoch aus Hamburg baut eigenes Gemüse an

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:09
Hamburg Journal

TV-Tipp: Doku über Schule während Corona-Zeit

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:36
NDR Fernsehen

Bund fördert das "virtuelle Kraftwerk"

11.08.2020 18:16 Uhr
NDR Fernsehen
00:43
Hamburg Journal 18.00

Mehrwertsteuersenkung: Ermäßigungen für HVV-Kunden

11.08.2020 18:16 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:32
Hamburg Journal

Wanda sagt Danke!

11.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Digitale Uni: Fegebank stellt Initiative vor

Der Hamburger Senat hat Soforthilfen für die staatlichen Universitäten beschlossen - sie sollen die Ausgaben für die Umstellung auf das digitale Lernen decken, die durch Corona notwendig geworden sind. mehr

Geld aus Berlin für den heißen Schatz von Wilhelmsburg

In 3.500 Metern Tiefe unter der Elbinsel Wilhelmsburg liegt ein Schatz: Hamburg Energie will heißes Wasser fördern, um den Stadtteil mit CO2-freier Energie zu beliefern. Geld gibt's aus Berlin. mehr

Hitze in Hamburg: Waldbrandwarnung und saubere Seen

Bei den derzeitigen Temperaturen in Hamburg bleibt die Waldbrandgefahr hoch. Die Umweltbehörde warnt und bittet alle Hamburgerinnen und Hamburger um Vorsicht. Auch das Stadtgrün ächzt. mehr

Ohne Maske in Bus und Bahn: 40 Euro Strafe

Sehr bald soll es nun doch Strafen für Maskenmuffel in Hamburg geben: Wer ohne korrekten Mund-Nase-Schutz mit Bus und Bahn fährt, muss dann 40 Euro Strafe zahlen. mehr

Unfall am Hauptbahnhof: Mann stürzt ins Gleis

Ein Mann ist in der Nacht zu Dienstag am Hamburger Hauptbahnhof offenbar in ein Gleis gestürzt und von einem Zug tödlich verletzt worden. Im S-Bahnverkehr kam es zu Verspätungen. mehr

Kurzmeldungen

Polizei ermittelt nach möglichem Autorennen

Die Polizei ermittelt nach einem offenbar illegalen Autorennen in Wandsbek. Wie die Beamten mitteilten, sind schon am 1. August zwei Autofahrer in ihren Wagen mit hohem Tempo nebeneinander unterwegs gewesen. Dann kam es im Bereich Friedrich-Ebert-Damm zu einem Unfall mit einem dritten Fahrzeug. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen und Zeuginnen um Hinweise. | Sendedatum NDR 90,3 11.08.2020 17:30

Betrunkener beleidigt schwarze Kinder

In Hamburg ermittelt der Staatsschutz gegen einen 64-jährigen Mann. Er soll am Montagnachmittag in Osdorf eine Gruppe schwarzer Kinder beim Eis kaufen rassistisch beleidigt haben. Ein Polizist, der zufällig vor Ort war, nahm den Mann vorläufig fest. Er war angetrunken, wurde aber mangels Haftgründen wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. | Sendedatum NDR 90,3: 11.08.2020 14:00

Auto fährt bei Rot - 12-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Eine 12-jährige Radfahrerin ist am Montagnachmittag in Sasel von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Mädchen wollte nach Polizeiangaben gerade die Saseler Chaussee überqueren, als ein 51-Jähriger bei Rot über die Ampel fuhr. Die 12-Jährige kam mit einem Schädel-Hirn-Trauma und Prellungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. Warum der Mann bei Rot fuhr, ist unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 11.08.2020 13:00

Gewinneinbruch bei Jungheinrich

Der Hamburger Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich hat in der ersten Jahreshälfte deutlich weniger Geld verdient. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum brach der Gewinn um fast 29 Prozent ein. Die Corona-Krise sorgte dafür, dass die Nachfrage stark gesunken ist. Unterm Strich machte Jungheinrich seit Jahresanfang einen Gewinn von knapp 60 Millionen Euro. | Sendedatum NDR 90,3 11.08.2020 11:00

Verfahren gegen Ex-Innensenator Neumann eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen den früheren Hamburger Innensenator Michael Neumann eingestellt. Gegen den 50-Jährigen war wegen des Verdachts der falschen Versicherung an Eides statt ermittelt worden. Neumann hat 1.000 Euro gezahlt und muss nun keine strafrechtlichen Konsequenzen mehr fürchten. Dem SPD-Politiker war vor drei Jahren nach einer Strafanzeige der Doktortitel enzogen worden. | Sendedatum NDR 90,3 11.08.2020 11:00

Hintergrund zum Coronavirus

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden in Hamburg weiter angepasst. Nach den Sommerferien öffnen die Schulen wieder. Der Alkoholverkauf in Ausgehvierteln wird eingeschränkt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Komiker Fips Asmussen mit 82 Jahren gestorben

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Der gebürtige Hamburger starb am Sonntag in einem Krankenhaus im sachsen-anhaltischen Querfurt. Asmussen wurde 82 Jahre alt. mehr