Matthiae-Mahl: Plädoyers für die europäische Idee

Prominenter Besuch im Hamburger Rathaus: Beim traditionellen Matthiae-Mahl stand das Thema Europa im Mittelpunkt. Ehrengäste waren Bundespräsident Steinmeier und Lettlands Präsident Vējonis. mehr

Prozess nach Unfall: Wer war der Fahrer?

Ein Tourist ist vor anderthalb Jahren auf der Ludwig-Erhard-Straße totgefahren worden. Der Prozess begann jetzt mit einer Überraschung: Der Angeklagte bestreitet, am Steuer gesessen zu haben. mehr

Zahl der Verkehrsunfälle in Hamburg geht zurück

In Hamburg waren im vergangenen Jahr mehr Menschen auf den Straßen unterwegs, dennoch ist die Zahl der Unfälle leicht gesunken. Die Zahl der Todesfälle stieg dagegen leicht an. mehr

Videos

02:14
Hamburg Journal

Europa-Lust, statt Europa-Frust?

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Messe: 25 Jahre Hamburger Motorradtage

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05
Hamburg Journal

Tortenmesse in Schnelsen

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Matthiae-Mahl mit Steinmeier und Vējonis

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Günstiges HVV-Ticket für Azubis kommt

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:49
Hamburg Journal

Prozess: Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal

"Nabucco": Regie unter widrigen Umständen

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10
Hamburg Journal

Anke Harnack moderiert NDR Talkshow

22.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Link
Das Erste: Eurovision Song Contest

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

Das Erste: Eurovision Song Contest

S!sters haben den deutschen ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Israel" gewonnen. Sie fahren mit dem Titel "Sister" zum Finale nach Tel Aviv. extern

Tourismus-Boom in Hamburg setzt sich fort

Das Interesse von Besuchern an Hamburg wächst immer weiter. Nach Angaben von Hamburg Tourismus gab es 2018 rund 14,5 Millionen Übernachtungen von Touristen - eine Rekordzahl. mehr

Rot-Grün für günstiges Azubi-Ticket beim HVV

Die rot-grüne Regierungskoalition in Hamburg plant die Einführung eines günstigen HVV-Tickets für Auszubildende. Es soll 179 Euro für sechs Monate kosten - wie ein Semesterticket für Studenten. mehr

Digitalpakt: Wie Hamburgs Schulen profitieren

Insgesamt 125 Millionen Euro bekommen Hamburgs Schulen in den kommenden fünf Jahren. Mit dem Geld aus dem Digitalpakt sollen die Schüler modernere Unterrichtsmittel nutzen können. mehr

Wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes in Hamburg gab es am Freitag erneut Warnstreiks. Mitarbeiter der sozialen Dienste demonstrierten in der Innenstadt für mehr Geld. mehr

Bergedorf muss auf neuen Recyclinghof warten

Die Bergedorfer müssen weiterhin ohne die geplante neue Recyclinganlage auskommen. Früher wurde auf dem Gelände Erdöl gefördert. Deshalb zieht sich der Genehmigungsprozess hin. mehr

"Nabucco"-Inszenierung per USB-Stick

An der Hamburgischen Staatsoper wird derzeit für Verdis Oper "Nabucco" geprobt. Doch der Regisseur kann zu keiner Probe erscheinen - er steht seit zwei Jahren in Moskau unter Hausarrest. mehr

FC St. Pauli: Erneut Trendwende gegen Ingolstadt?

Zweitligist FC St. Pauli hat 2019 einen Negativlauf wie zu Saisonbeginn hingelegt. Damals bedeutete ein Sieg in Ingolstadt die Wende - gelingt diese am Sonnabend gegen die "Schanzer" erneut? mehr

Hoch "Erika" bringt viel Sonne - und Pollen

Hoch "Erika" wird am Wochenende für viel Sonnenschein und milde Temperaturen im Norden sorgen. Allergiker müssen sich auf eine starke Belastung durch Hasel- und Erlenpollen einstellen. mehr

Kurzmeldungen

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Winterhude

In Winterhude ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 38-Jährige war auf der Sierichstraße unterwegs, als ihm ein Autofahrer offenbar die Vorfahrt nahm. Nach Polizeiangaben war der Motorradfahrer möglicherweise deutlich zu schnell gefahren. Er starb kurz nach dem Unfall im Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2018 17:00

Hunderte Schüler demonstrieren bei "Fridays for Future"

Etwa 800 Schülerinnen und Schüler haben am Freitag in Hamburg für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Unter dem Motto "Fridays for Future" versammelten sie sich auf dem Hachmannplatz am Hauptbahnhof. Die Aktion ist Teil einer internationalen Schülerbewegung. Jeden Freitag schwänzen Schüler den Unterricht, um mehr Aufmerksamkeit auf den Klimaschutz zu lenken. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2019 15:00

CDU fordert von Rot-Grün Abkehr von Erbpacht-Plänen

Nach Kritik der privaten Wohnungsunternehmen fordert die CDU vom rot-grünen Hamburger Senat eine Abkehr von den Erbpacht-Plänen. "SPD und Grüne müssen dringend erkennen, dass ihr Erbpachtmodell ein Flop wird", sagte der Stadtentwicklungsexperte der Fraktion, Jörg Hamann. "Warum sollte jemand sein hart verdientes Geld investieren, wenn ihm nach Ablauf der Erbpacht de facto eine Enteignung droht?" Tags zuvor hatte der Landesverband Nord des Bundesverbands freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen das rot-grüne Vorhaben kritisiert, stadteigene Grundstücke künftig vor allem im Erbbaurecht an Investoren zu vergeben. Dadurch würden Bauherren abgeschreckt. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2019 13:00

Altona: SPD will Fahrrad-Servicestationen an Veloroute

Die SPD-Bezirksfraktion in Altona will Fahrrad-Servicestationen an der Veloroute 1 aufbauen. Sie sollen zwischen der Innenstadt und Rissen entstehen. Die SPD-Verkehrsexpertin Ute Naujokat will Radfahrern damit schnelle Hilfe bei platten Reifen bieten. In einem Antrag forderte sie, Altona solle mit dem Pilotprojekt eine Vorreiterrolle einnehmen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2019 12:00

CDU-Nachwuchs will Karl-Lagerfeld-Platz

Die Junge Union in Hamburg will einen Platz nach Modeschöpfer Karl Lagerfeld benennen. Die Landesdelegiertenversammlung der CDU-Nachwuchsorganisation sprach sich einstimmig für diese Idee aus. Die Junge Union fordert, den weltbekannten Designer mit der Benennung eines zentralen Platzes oder einer Straße zu würdigen. Der gebürtige Hamburger Lagerfeld war am Dienstag im Alter von 85 Jahren gestorben. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2019 12:00

Festakt zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt

In Erinnerung an den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt findet anlässlich seines 100. Geburtstages heute eine Gedenkveranstaltung statt. NDR.de überträgt den Festakt per Livestream. mehr