Wildgehege Klövensteen: Großer Umbau vom Tisch

Der Bezirk Altona wollte das Wildgehege Klövensteen für 33 Millionen Euro ausbauen - mit Waldschule und Wolfsgehege. Doch die Proteste waren offenbar zu groß und die Pläne nicht vermittelbar. mehr

Barkassen-Demo gegen Sanierung der Kaimauern

Hamburger Barkassenunternehmer wollen heute in der Speicherstadt demonstrieren. Sie fürchten starke Einschnitte durch die Sanierung der historischen Kaimauern und fordern unter anderem Geld. mehr

Airbnb kritisiert geplantes Wohnraumschutzgesetz

Hamburg will illegale Wohnungsvermietungen stärker verfolgen und härter bestrafen. Die Online-Plattform Airbnb lehnt die Pläne ab. Auch Teilen der Opposition gehen sie zu weit. mehr

Videos

02:12
Hamburg Journal

Vergewaltigungsvorwurf: Wie geht es weiter?

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Rahmenprogramm der Rollstuhl-Basketball-WM

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Hurra, endlich Schule!

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:35
Hamburg Journal

Unterwegs auf der Buslinie 340

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Senat plant verschärftes Wohnraumschutzgesetz

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Nils Landgren erinnert an Leonard Bernstein

21.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:40
Hamburg Journal

Rosa Maria sagt Danke!

22.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kommt die flexible Grundschule in Hamburg?

Der Vorschlag der Hamburger Elternkammer, die Dauer der Grundschulzeit je nach Fähigkeiten zu variieren, findet Zustimmung. Auch der Präsident der Kultusministerkonferenz lobt die Idee. mehr

Mordversuch: Angeklagter bestreitet ernste Absicht

Nach einem versuchten Auftragsmord in Hamburg-Jenfeld im November hat der Angeklagte am Dienstag erstmals ausgesagt. Er behauptet, er habe seiner Frau nur einen Schreck einjagen wollen. mehr

Islamisches Zentrum in der Kritik

Die Bürgerschaft befasst sich heute unter anderem mit Vorwürfen gegen das Islamische Zentrum Hamburg. Laut Verfassungsschutz hat es die Teilnahme an Anti-Israel-Demonstrationen unterstützt. mehr

Hamburger Innenstadt als Wohnraum immer beliebter

Das Wohnen in der Hamburger Innenstadt ist immer beliebter wie eine Studie zeigt. Innerhalb von 16 Jahren stieg die Einwohnerzahl hier um 31 Prozent. Vor allem junge Menschen leben dort. mehr

Bezirk räumt Obdachlosen-Zeltlager am Fischmarkt

Die Hamburger Polizei und der Bezirk Altona haben am Dienstag ein Obdachlosen-Zeltlager am Fischmarkt geräumt. Anwohner und Firmen hatten sich zuvor über Geruchsbelästigung beschwert. mehr

Zahl der Firmenpleiten auf Zehn-Jahres-Tief

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist in Hamburg auf ein Zehn-Jahres-Tief gesunken. Im ersten Halbjahr waren es 353 - rund acht Prozent weniger als noch 2017. mehr

Link

Rollstuhlbasketball: WM-Aus für deutsche Herren

Die deutschen Rollstuhlbasketballer sind bei der WM in Hamburg im Achtelfinale gegen Großbritannien ausgeschieden. Alle Informationen zum Turnier bei sportschau.de. extern

Kurzmeldungen

Zverev holt Lendl ins Trainerteam

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev hat sich kurz vor dem Beginn der US Open offenbar mit dem ehemaligen Topstar Ivan Lendl prominente Unterstützung für sein Trainerteam geholt. Der Hamburger postete ein Bild vom Trainingsplatz in New York an der Seite Lendls und schrieb dazu: "Willkommen im Team, Ivan Lendl". Nähere Details zur Zusammenarbeit wurden zunächst nicht bekannt. | Sendedatum NDR 90,3 : 22.08.2018 09:00

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Spielhallenräuber

Die Hamburger Polizei hat mit einem Hubschrauber und zwölf Streifenwagen einen Räuber gesucht. Der maskierte Täter überfiel in der Nacht zu Mittwoch eine Spielhalle am Winterhuder Weg in Barmbek-Süd. Er bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und flüchtete dann mit seiner Beute. Die Spielhallen-Mitarbeiterin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 22.08.2018 07:00

Barrierefreiheit im Hamburger Rathaus

Der barrierefreie Umbau des Plenarsaals der Hamburgischen Bürgerschaft ist fertig geworden. Das neue Rednerpult ist höhenverstellbar und von einem Rollstuhl aus leichter nutzbar. Auch der Zugang zum Rathausportal ist erleichtert worden. Weitere Verbesserungen wie Führungen in leichter Sprache sind geplant. Und durch neue Kameras lassen sich die Sitzungen künftig besser online verfolgen. 77.000 Euro hat der Umbau insgesamt gekostet. | Sendedatum NDR 90,3: 21.08.2018 18:00

El Motassadeq wird abgeschoben

Der in Hamburg als Terrorhelfer verurteilte Mounir El Motassadeq muss Deutschland am 15. Oktober verlassen. Laut Senat soll er direkt nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in Fuhlsbüttel abgeschoben werden. Motassadeqs reguläre Haftzeit würde im November enden. Der Marokkaner war Mitglied der Terrorzelle um den Todespiloten Mohammed Atta, der eines der Flugzeuge in das World Trade Center in New York gesteuert hatte. | Sendedatum NDR 90,3: 21.08.2018 17:00

Frau verletzt 41-Jährigen in Altona mit Messer

In Altona ist am Dienstag 41-jähriger Mann von einer 57-jährigen Frau mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Laut Polizei war es zu einem Streit in der Wohnung der mutmaßlichen Täterin gekommen. Der Mann kam mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht. Die 57-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Mordkommission ermittelt. | Sendedatum NDR 90,3: 21.08.2018 17:00

"Saustarke Cartoons" von Tetsche und Mette

Seit Jahrzehnten bereichern sie die Cartoon-Szene mit ihrem Humor: Tetsche und Til Mette, beide seit Jahren im "Stern" zu sehen. In Hamburg wird ihnen jetzt eine Ausstellung gewidmet. mehr