"No. 5 Elbe" soll zu Werft geschleppt werden

Noch liegt der nach einer Havarie geborgene Hamburger Traditionssegler "No. 5 Elbe" in Stadersand. Demnächst soll er zu einer Werft in Wewelsfleth geschleppt werden. mehr

Bezirksversammlung: Spannung in Hamburg-Mitte

Spannung im Bezirk Hamburg-Mitte vor der konstituierenden Sitzung der Bezirksversammlung: Die Grünen wurden zwar bei der Bezirkswahl stärkste Partei, sind nach einem Eklat allerdings gespalten. mehr

A1-Teilstück das ganze Wochenende gesperrt

Am Freitagabend beginnt die 55-stündige Vollsperrung der A1 zwischen dem Dreieck Hamburg-Süd und dem Kreuz Hamburg-Ost. Die Verkehrsbehörde warnt vor massiven Staus am Wochenende. mehr

Videos

02:29
Hamburg Journal

"Pretty Woman": Bryan Adams präsentiert Darsteller

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Hagelschäden: Ist die Apfelernte in Gefahr?

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

HSV: Trainigsauftakt mit sieben Neuen

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:29
Hamburg Journal

CDU stimmt sich auf Bürgerschaftswahlkampf ein

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:39
Hamburg Journal

Streit über Verträge mit Islamverbänden

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Renaturierungsarbeiten am Alsterlauf

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:05
Hamburg Journal

Vom Lkw-Fahrer zum Schwimmmeister

19.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Stromprobleme: Ampeln ausgefallen

In Hamburg hat es einen kurzen Stromausfall gegeben. In der City Nord fielen viele Ampeln aus und auch am Flughafen machte sich der Spannungsabfall kurz bemerkbar. mehr

Wieder Abbiegeunfall: Radfahrerin verletzt

Wieder hat es in Hamburg einen Unfall gegeben, bei dem ein Lkw beim Abbiegen mit einem Fahrrad zusammengestoßen ist. In Finkenwerder wurde eine 19-Jährige schwer verletzt. mehr

Neue Regeln für Moia & Co. gefordert

Fahrdienste wie Moia sollen ein zusätzliches Angebot für die Hamburger sein, aber keine direkte Konkurrenz für ÖPNV oder Taxis: SPD und Grüne fordern neue gesetzliche Regeln. mehr

Streit über Verträge mit islamischen Verbänden

Hamburg hat Staatsverträge mit den islamischen Verbänden Ditib und Schura. CDU, FDP und AfD sehen jedoch das Ziel einer besseren Integration verfehlt und fordern die Aufkündigung der Verträge. mehr

Unwetter über Hamburg gezogen

Ein Unwetter ist am Mittwochabend über Hamburg hinweggezogen. Vor allem der Osten der Hansestadt war betroffen. Unter anderem schlug ein Blitz in Lohbrügge in ein Wohnhaus ein. mehr

Immobilienpreise in Hamburg ziehen weiter an

Der Immobilienmarktbericht hat alle rund 12.400 Verkäufe des vergangenen Jahres in Hamburg ausgewertet. Die Preise stiegen im vergangenen Jahr im Schnitt um rund sieben Prozent. mehr

Verbraucherzentrale Hamburg kritisiert Nestlé

Weniger Zucker und weniger Fett als früher sei heute in seinen Lebensmitteln, behauptet der Lebensmittelkonzern Nestlé. Die Hamburger Verbraucherzentrale kommt zu einem anderen Urteil. mehr

Kurzmeldungen

Kiosk-Überfall in Bahrenfeld: Polizei nimmt zwei Männer fest

Die Hamburger Polizei hat in Bahrenfeld zwei Verdächtige nach einem Kiosk-Überfall festgenommen. Die beiden 20 und 21 Jahre alten Männer sollen am frühen Donnerstagmorgen eine Kiosk-Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert haben. In einer Kleingartenanlage konnte die Polizei die beiden schließlich mithilfe eines Diensthundes stellen. Die Kiosk-Mitarbeiterin kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2019 15:00

5.000 Katholiken feiern Fronleichnam auf Fischmarkt

Rund 5.000 Menschen haben am Donnerstag an einem Fronleichnamsgottesdienst auf dem Hamburger Fischmarkt teilgenommen. Unter den Teilnehmern waren vor allem Schüler, Eltern und Lehrer der katholischen Schulen Hamburgs. Es sei die bislang größte Open-Air-Veranstaltung des 1995 gegründeten Erzbistums gewesen, sagte ein Kirchensprecher. Die Messe leitete Erzbischof Stefan Heße. Am Abend ist nach einem Festgottesdienst im Mariendom in St. Georg ein Umzug geplant. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2019 10:00

Hapag-Lloyd erwägt Kauf von Megafrachtern

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd will möglicherweise größere Megafrachter bestellen. Laut Branchenkreisen geht es um sechs Schiffe mit Platz für rund 23.000 Container. Angeblich gibt es schon Gespräche mit Werften in China. Jahrelang hatte Hapag-Lloyd den Bau neuer großer Frachter ausgeschlossen. Ein Sprecher der Reederei sagte jetzt, man schaue genau, wie die Kapazitäten sinnvoll angepasst werden können. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2019 13:00

Deutliches Plus für den Hamburger Tourismus

Hamburgs Beliebtheit bei Touristen wächst weiter. Im April sind mit rund 653.000 Touristen und Geschäftsreisenden knapp 9 Prozent mehr Besucher nach Hamburg gekommen als im gleichen Monat des Vorjahres. Unter ihnen kamen etwa 22 Prozent aus dem Ausland, die meisten aus Dänemark, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2019 12:00

Michel: Neuer Gemeindepastor gewählt

Der Hamburger Michel bekommt einen neuen Gemeindepastor. Der Kieler Pastor Stefan Holtmann ist zum Nachfolger von Hartmut Dinse gewählt worden, der nach mehr als 30 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Der 42-jährige Holtmann soll im September sein neues Amt antreten. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2019 11:00

Ticketverkauf für Elphi-Saison gestartet

Der Einzelkartenverkauf für die neue Elbphilharmonie-Saison ist gestartet. Online geht es um 18 Uhr los. Im Programm sind 380 Konzerte. Mit dabei: die Wiener Philharmoniker mit Beethoven. mehr