mit Video

Hamburger Hafen: Containerumschlag stagniert

Kein Wachstum im Hamburger Hafen: Der Containerumschlag stagniert auf dem Niveau des Vorjahres, während die Konkurrenzhäfen in Rotterdam und Antwerpen Zuwächse verzeichnen. mehr

mit Video

Tanker läuft vor Naturschutzgebiet auf Grund

In Hamburg-Kirchwerder ist ein Tanker auf Grund gelaufen. Das Schiff war kurz vor dem Naturschutzgebiet bei Niedrigwasser vom Kurs abgekommen. Das Naturschutzgebiet sei aber nicht gefährdet. mehr

mit Video

Lebenswerte Städte: Hamburg in den Top Ten

Hamburg ist die einzige deutsche Stadt, die es unter die Top Ten der lebenswertesten Städte geschafft hat. Das geht aus einer Untersuchung des britischen Magazins "The Economist" hervor. mehr

Videos

02:00

Rätsel um Leichenteile: Was treibt den Täter?

16.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:44

Große Freiheit für acht kleine Kiebitze

16.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:02

Die Restaurierung der "Peking" beginnt

16.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00

Rätsel um Leichenteile: Was treibt den Täter?

16.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:39

Halbzeit für Rot-Grün in Hamburg

15.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20

Elbeschwimmer erreicht Hamburg

15.08.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

mit Video

Leise rieselt der Dreck - Wedel muss wieder putzen

Aus dem Kohlekraftwerk in Wedel rieselt schon wieder Dreck - auf die Gärten und Autos in der Nachbarschaft. Eigentlich hatten die Anwohner gehofft, dass nach der Revision alles sauber bleibt. mehr

mit Audio

Neues Eignungsverfahren bei Hamburger Polizei

Die Hamburger Polizei will für junge Bewerber attraktiver werden. Dazu soll der notwendige Gesundheitstest in Zukunft innerhalb von 24 Stunden durchgeführt werden. mehr

"The Fontenay": Eröffnung verzögert sich

Wegen eines Wasserschadens muss die Eröffnung des Luxushotels "The Fontenay" an der Hamburger Außenalster verschoben werden. Sie verzögert sich um zwei Monate bis Mitte Dezember. mehr

mit Audio

Air-Berlin-Pleite: Hamburg kaum betroffen

Der Hamburger Flughafen gibt sich angesichts der Insolvenz von Air Berlin gelassen. Air Berlin gehörte bereits vor der Pleite nicht mehr zu den großen Fluggesellschaften am Airport. mehr

mit Audio

Hamburg macht eine Milliarde Euro Überschuss

Im ersten Halbjahr 2017 hat die Stadt Hamburg einen Rekord-Überschuss von fast einer Milliarde Euro erwirtschaftet. Das ergeben aktuelle Zahlen des Bundesfinanzministeriums. mehr

mit Video

Fast 150 Einsätze in Hamburg nach Gewitter

Ein Gewitter ist am Dienstagabend über Hamburg gezogen. Die Feuerwehr rückte zu knapp 150 Einsätzen aus. Es blieb jedoch zumeist bei überfluteten Kellern und Straßen. mehr

Kurzmeldungen

Rahlstedt: MEK überwältigt Mann in Flüchtlingsunterkunft

In Hamburg-Rahlstedt hat ein Mobiles Eisnatzkommando der Polizei am Mittwochabend den Bewohner eines Flüchtlingswohnheimes überwältigt. Der Mann hatte dort randaliert und sich verbarrikadiert. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. | Sendedatum NDR 90,3: 16.08.2017 22:00

Polizei setzte sich beim G20-Gipfel über Reizgas-Vorgabe hinweg

Die Hamburger Polizei hat während des G20-Gipfels 67 mal Reizgas eingesetzt - und damit eine Vorgabe von Einsatzleiter Hartmut Dudde ignoriert. Das hat "Spiegel Online" am Mittwoch gemeldet und beruft sich auf eine Antwort des Senats auf eine Anfrage der Linken. Demnach sollen Polizisten aus Sachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Bayern Reizgas verschossen haben. | Sendedatum NDR 90,3: 16.08.2017 20:00

Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein kaufen weitere Elektrobusse

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) haben weitere Busse mit Elektro-Antrieb bestellt. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, hat es bei einem Hersteller in Salzgitter insgesamt zehn Busse im Wert von rund 5,8 Millionen Euro geordert. Schon im kommenden Jahr sollen die neuen Busse eingesetzt werden. Sie sollen dann jeweils über Nacht im VHH-Betriebshof in Hamburg-Bergedorf geladen werden. | Sendedatum NDR 90,3: 16.08.2017 17:00

Rotlichtkontrollen: Mehr als 170 Autofahrer erwischt

Die Hamburger Polizei hat am Dienstag im ganzen Stadtgebiet Verkehrskontrollen durchgeführt. Mehr als 170 Autofahrer fuhren über rote Ampeln. Bei den Radfahrern waren es mehr als 30. Außerdem wurden fast 90 Autofahrer mit dem Handy am Lenkrad erwischt. | NDR 90,3: 16.08.2017 17:00

Epileptikerin gibt nach Unfall Führerschein ab - Prozess eingestellt

Eine 65-Jährige, die nach einem epileptischen Anfall einen Unfall verursacht hatte, will ihren Führerschein abgeben. Die Frau musste sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrerflucht vor dem Amtsgericht Bergedorf verantworten. Bei dem Unfall kam die Rentnerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und krachte in einen anderen Wagen. Danach fuhr sie einfach davon. Von ihrer Krankheit will sie nichts gewusst haben, diese wurde erst nach dem Unfall richtig diagnostiziert. Weil sich die Angeklagte dazu entschloss, den Führerschein abzugeben, wurde der Prozess eingestellt. | Sendedatum NDR 90,3: 16.08.2017 16:00

mit Video

Hamburg: Tanzspektakel mit Tiefgang

Das Alvin Ailey American Dance Theater ist noch bis zum 20. August an der Staatsoper zu erleben. Die mitreißenden Choreografien sind zum Teil bereits in den 60er-Jahren entstanden. mehr