Hamburgs Simon Terodde ist enttäuscht. © WITTERS Foto: TimGroothuis

Enttäuschender HSV bleibt Zweitligist - Osnabrück siegt und hofft

Durch das 2:3 im Nordduell hat der HSV alle Aufstiegschancen verspielt. Der VfL rückte auf den Relegationsrang vor. mehr

St. Paulis Guido Burgstaller (l.) und Hannovers Simon Falette kämpfen um den Ball. © WITTERS Foto: FrankPeters

Hannover 96 gewinnt Nordduell beim FC St. Pauli

In einem sportlich bedeutungslosen Zweitligaspiel setzten sich die Niedersachsen verdient bei den Hamburgern durch. mehr

Ein leeres Klassenzimmer mit hochgestellten Stühlen und offenem Fenster. © picture alliance Foto: Frank May

Hamburgs Schulen starten ab morgen in den Wechselunterricht

Durch die Pandemie gab es in Hamburg nur eingeschränkt Unterricht. Mit dem Wochenstart werden die Auflagen gelockert. mehr

Ein Polizist steht in Hamburg mit einer Kelle auf der Straße. © dpa Foto: Axel Heimken

Zufall: Polizei entdeckt Kokain bei Autokontrolle in Altona

Die Polizei stoppte vier Männer, weil eine Zigarette aus dem Auto flog. Dann sahen die Beamten einen Kokain-Beutel. mehr

Einsatzräfte der Polizei stellen mehrere Fahrzeuge auf einer Straße ab. © TeleNewsNetwork

19-Jähriger stirbt offenbar nach Drogenkonsum in Billstedt

Er hatte anscheinend am Sonnabend gemeinsam mit einem Freund Rauschgift konsumiert. Seine Leiche wird obduziert. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

102 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert bei 53,2

Laut Sozialbehörde sind am Sonntag 46 neue Fälle weniger als vor einer Woche registriert worden. Die Inzidenz sinkt weiter. mehr

Regenschauer ziehen im Süden Hamburgs über den Stadtteil Ochsenwerder im Bezirk Bergedorf in den Marschlanden. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Gewitter beschert Hamburger Feuerwehr mehrere Einsätze

Am späten Sonnabend musste die Hamburger Feuerwehr mehrere Brände löschen und Keller leerpumpen. Verletzt wurde niemand. mehr

Fahrzeuge fahren durch den Lärmschutztunnel der Autobahn 7 in Schnelsen - vorerst teilen sich beide Richtungen noch eine Röhre. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Spezialisten warten Lärmschutztunnel über der A7

Durch die Arbeiten müssen Reisende von Sonntagabend an mit Behinderungen rechnen. Betroffen ist der Abschnitt Schnelsen. mehr

Michael Lang, der Intendant des Ohnsorg Theater im Hamburg Journal. © NDR Foto: Screenshot

Corona-Lockerung: Ohnsorg-Theater Hamburg will im Juni öffnen

Das Ohnsorg-Theater hofft, dass es Anfang Juni seinen Spielbetrieb wieder aufnehmen kann. So Intendant Michael Lang im Interview. mehr

Frauke Reinig von NDR 90,3. © NDR Foto: Screenshot

Kommentar: Freiheiten für Geimpfte und die Impfreihenfolge

Immer häufiger beschweren sich Menschen darüber, wie ungerecht die Corona-Regeln sind. Das ist aber der falsche Ansatz, meint Frauke Reinig mehr

Stühle und Tische eines geschlossenen Restaurants sind aufeinander gestapelt. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Tschentscher prüft mögliche Öffnung der Außengastronomie in Hamburg

Essen und Trinken direkt draußen im Restaurant oder Café: Das könnte in Hamburg bald wieder möglich sein. mehr

Eine Frau sitzt im Frauenhaus auf einem Bett © dpa / picture alliance Foto: Maja Hitij

Häusliche Gewalt in Hamburg: Bilanz der Frauenhäuser 2020

Im Schnitt haben drei bis vier Frauen am Tag im vergangenen Jahr bei der zentralen Notaufnahme der Hamburger Frauenhäuser Hilfe gesucht. mehr

Jürgen Fitschen von NDR 90,3. © NDR Foto: Screenshot
3 Min

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Mit einem Ersten Spatenstich am Bahnhof Hasselbrook hat am Montag der Bau der S4 begonnen und nächtliche Ausgangssperre ist aufgehoben. 3 Min

Ein Baustellen-Schild im Vordergrund, daneben steht ein Auto. © DPA/Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Hohenfelde: Sperrungen rund um Schwanenwik bis Montag

Bis zum Sonntag werden in dem Bereich einige Straßen gesperrt. Grund sind Straßenschäden, die behoben werden sollen. mehr

Kurzmeldungen

Hamburg entsorgt Gift-Müll aus dem Libanon

Ein Containerschiff mit Chemikalien und giftigen Abfällen aus dem Libanon ist in Wilhelmshaven angekommen. Der Sonder-Müll stammt aus Beirut. Dort hatte es im vergangenen Sommer eine verheerende Explosion gegeben. Die giftigen Stoffe werden jetzt in Wiefels in Friesland zwischengelagert und dann unter anderem in Hamburg entsorgt oder wiederaufbereitet. | Sendedatum NDR 90,3: 16.05.2021 15:00

Palästinenser demonstrieren in Hamburg

Vor dem Hintergrund eskalierender Gewalt in Nahost haben sich am Sonnabend in Hamburg mehrere Hundert Demonstranten mit Palästinensern solidarisiert. Nach einer friedlichen Kundgebung mit etwa 120 Menschen auf dem Gänsemarkt versammelten sich am Nachmittag nach Polizeiangaben 400 bis 500 Demonstrierende in Ottensen. Die Stimmung dort sei hoch emotionalisiert gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Situation habe sich weiter verschärft, als einige Personen mit Israel-Flaggen erschienen. Die Polizei löste die Versammlung auf. | Sendedatum NDR 90,3: 15.05.2021 17:00

Protest am Rödingsmarkt gegen Corona-Maßnahmen

Etwa 150 Gegnerinnen und Gegner der Corona-Maßnahmen haben in der Hamburger Innenstadt für Straßensperrungen gesorgt. Die Ludwig-Erhard-Straße wurde von der Polizei komplett gesperrt. Mehrere Rednerinnen und Redner kritisierten die Corona-Politik des Hamburger Senats und der Bundesregierung. Angemeldet waren für die Demonstration rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Protest endete am frühen Abend. | Sendedatum NDR 90,3: 15.05.2021 15:00

Weniger Überstunden bei der Hamburger Polizei

Die Zahl der Überstunden bei der Hamburger Polizei geht deutlich zurück. Nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatt" ist der Stand so niedrig wie zuletzt vor mehr als zehn Jahren. Allein bis Ende April dieses Jahres sind demnach fast 34.000 Stunden abgebaut worden. Grund dafür sei die Corona-Pandemie, wodurch zeitintensive Großeinsätze wie bei Fußball-Spielen entfallen sind. Außerdem gab es zusätzliche Stellen. | Sendedatum NDR 90,3: 15.05.2021 10:00

Verletzte bei Verpuffung in Lurup

Bei einer Verpuffung in einem Labor in Hamburg-Lurup sind am Freitag zwei Menschen leicht verletzt worden. In dem Betrieb war es laut Feuerwehr zu einer chemischen Reaktion gekommen. Ein Mensch wurde durch den Knall verletzt, der andere durch herumfliegende Glassplitter. Ein Rettungswagen brachte die beiden in ein Krankenhaus. Mehr als 40 Einsatzkräfte waren zu dem Betrieb gefahren, weil die Feuerwehr zunächst von einem größeren Ausmaß ausgegangen war. | Sendedatum NDR 90,3: 15.05.2021 06:30

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Diese Regeln gelten jetzt in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Eine Ärztin zieht einen Impfstoff in eine Spritze. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Paul Zinken

Corona-Impftermin in Hamburg: Wer ist impfberechtigt und erhält einen Termin

Impfberechtigte können ihren Corona-Impftermin im Impfzentrum online oder telefonisch vereinbaren. Wer impfberechtigt ist und wie das geht erfahren Sie hier. mehr

Zwei Männer gehen in einem Park joggen. © picture alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose

Hamburgs Stufenplan für Lockerungen in der Corona-Pandemie

Der Hamburger Senat hat einen Fahrplan für Lockerungen aufgestellt. Nach und nach sollen die Corona-Beschränkungen aufgehoben werden. mehr

Eine Erkröte überquert nachts eine Straße © NABU / Jonathan Fieber Foto: Jonathan Fieber

Die Bilder der Woche aus Hamburg

Die Kröten verschwinden, Imfdrängler an der Messe und die menschenleere Europa-Passage. Das und mehr sind die Bilder der Woche: mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Musiker Udo Lindenberg © Warner Music / Tine Acke Foto: Tine Acke

Udo Lindenberg wird 75: NDR 90,3 feiert mit

Wir feiern mit Udo Lindenberg seinen 75. Geburtstag. Im NDR Fernsehen, bei NDR 90,3 und in der NDR Hamburg App wird es viele Specials geben. mehr

.

NDR Benefizaktion: Neues Angebot hilft Demenz-Angehörigen

Die Angehörigenschule der Diakonie startet ein Projekt mit entlastenden Gesprächen. Möglich wird das durch Geld aus der NDR Benefizaktion. mehr

Einkaufswagen in einem Supermarkt © fotolia.com Foto: davizro photography

Einkaufsgutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr