Autos im Wert von 26 Millionen Euro gestohlen

Nur in Berlin werden im bundesweiten Vergleich mehr Autos gestohlen als in Hamburg. Das belegen Zahlen der Versicherungswirtschaft. Besonders begehrt sind Geländewagen und Luxuslimousinen. mehr

SPD will mehr Planer gegen Baustellen-Chaos

Um die Baustellen in Hamburg besser aufeinander abzustimmen, setzt die SPD auf mehr Mitspracherechte der Bezirke. Jeder Bezirk soll einen zusätzlichen Baustellen-Koordinator bekommen. mehr

Frau nach Sturz in Schacht schwer verletzt

In Hamburg-Hamm ist eine Frau vor einem Schnellrestaurant in einen fast zwei Meter tiefen Schacht gestützt. Rettungskräfte bargen die Schwerverletzte. mehr

Videos

01:09
NDR 90,3

Hamburger Wochenlotse

21.10.2018 12:00 Uhr
NDR 90,3
02:57
Sportclub

Segel-Bundesliga: Hamburger holen den Titel

21.10.2018 22:50 Uhr
Sportclub
29:53
Sportclub
02:18
Hamburg Journal

"WET": Tanz-Akrobatik in der Badewanne

21.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

CO²-freie Fernwärme für die Hafencity

21.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Katharina Konradi: Die Neue an der Staatsoper

21.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:37
Hamburg Journal

Wer übernimmt die Spitze der Hamburger CDU?

21.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Hagenbecks Rennwagen wird restauriert

21.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

St. Pauli will in Duisburg Erfolgsserie ausbauen

Der seit vier Partien ungeschlagene Zweitligist FC St. Pauli tritt heute Abend beim Kellerkind MSV Duisburg an. Coach Markus Kauczinski warnt eindringlich vor dem Tabellenvorletzten. mehr

CCH-Sanierung: Wiedereröffnung verzögert sich

Das Hamburger Kongresszentrum wird zurzeit für fast 200 Millionen Euro modernisiert, doch es gibt neue Probleme mit der Tiefgarage. Nun soll das CCH 2020 schrittweise wiedereröffnet werden. mehr

Herbststurm: "Der große Laubbläser kommt"

Mit dem trockenen und sonnigen Herbstwetter ist es in Norddeutschland vorerst vorbei. Es wird in den nächsten Tagen unbeständiger, kühler und stürmisch - vor allem an der Küste. mehr

Teststrecke: A1 bekommt ab heute Oberleitungen

Zwischen Lübeck und Reinfeld beginnen heute Bauarbeiten auf der A1: Die Autobahn wird zur Teststrecke für elektrisch betriebene Lkw umgerüstet. Eine Spur wird gesperrt. mehr

Stefan Gwildis macht zum 60. "auf dicke Hose"

Der Hamburger Musiker Stefan Gwildis wird heute 60. Zum Geburtstag schenkt er sich selbst einen Auftritt in der Elbphilharmonie. Seine Karriere begann bescheidener. mehr

Cambrelings mutiges Debüt bei Symphonikern

Für sein Debütkonzert mit den Symphonikern Hamburg hat Chefdirigent Sylvain Cambreling Beethovens Neunte mutig kombiniert. Er setzte auf Schock - und erhielt Jubel. mehr

Kurzmeldungen

Deutlich mehr Pflegebedürftige in Hamburg

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Hamburg ist deutlich gestiegen. Mitte Dezember 2017 versorgten ambulante Pflegedienste in der Hansestadt knapp 19.000 Menschen, wie das Statistikamt Nord mitteilte. Im Vergleich zur Erhebung zwei Jahre zuvor bedeute das einen Anstieg von elf Prozent. Allerdings dürfte der Großteil des Anstiegs auf die Ausweitung der Leistungsberechtigten zurückzuführen sein, so das Statistikamt. Seit Inkrafttreten des Pflegestärkungsgesetzes am 1. Januar 2017 können etwa auch Demenzerkrankte Pflege bekommen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2018 13:00

Köhlbrandbrücke: Reinigungsanlage für Regenwasser geplant

Das Regenwasser auf der Köhlbrandbrücke soll künftig nicht mehr ungefiltert in die Elbe fliessen. Die Hafenverwaltung HPA beginnt in den kommenden Monaten damit, eine neuartige Reinigungsanlage zu bauen, um Schwermetalle wie Kupfer, Zink und Blei herauszufiltern. Pro Jahr fallen an der Köhlbrandbrücke rund 60.000 Tonnen Regenwasser an. In den kommenden Wochen will die HPA auch entscheiden, ob die alte Köhlbrandbrücke durch einen Neubau oder durch einen Tunnel ersetzt werden soll. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2018 13:00

Die Linke will sozialen Wohnungsbau stärken

Neben SPD und CDU hat sich auch die Hamburger Linke am Wochenende für die anstehenden Wahlen in Stellung gebracht. Im Bezirkswahlkampf will die Linke unter anderem fordern, den sozialen Wohnungsbau zu stärken. Sozialbindungen müssten zum Beispiel dauerhaft sein. Außerdem sollten die Stadtteilbeiräte mehr Mitspracherechte bekommen. Im Mai 2019 wählen die Hamburger neue Bezirksversammlungen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2018 09:00

Stadtreinigung mit Großaufgebot im Laub-Einsatz

Die Hamburger Stadtreinigung ist mit 90 Kehrmaschinen unterwegs, um Laub von Gehwegen zu räumen. Auch 250 Blasgeräte und 150 kleine Lastwagen sind im Dauereinsatz. Die herabfallenden Blätter in Hamburg wiegen insgesamt rund 15.000 Tonnen. Das eingesammelte Laub wird aufbereitet und dann kompostiert. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2018 07:00

Öffentlicher Dienst: Viele Beschäftigte mit Zweitjob

In Hamburg haben fast 6.000 Beschäftige im öffentlichen Dienst einen Zweitjob. Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage der Linken hervor. Vor allem viele Polizisten und Feuerwehrleute gehen demnach einem Nebenjob nach. Aber auch mehr als 1.200 Beschäftige des Uniklinikums Eppendorf verdienen sich nebenbei etwas dazu. Die Linke fordert jetzt eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen. | Sendedatum NDR 90,3: 21.10.2018 18:00

Stadtreinigung sammelt Schrotträder ein

Hunderte Schrotträder werden in diesen Tagen im Hamburger Bezirk Altona eingesammelt. Mitarbeiter der Stadtreinigung bringen die Drahtesel in die Fahrradwerkstatt. mehr