Eine Tierpflegerin kämmt einer Fundkatze mit einem Läusekamm das Fell aus. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Schon vor den Ferien fast 200 Tiere in Hamburg ausgesetzt

Der Hamburger Tierschutzverein hat in den vergangenen sechs Wochen besonders viele Katzen, aber auch viele exotische Tiere eingesammelt. mehr

SAGA-Wohnungen im Thörlweg in Hamburg-Heimfeld. © SAGA Foto: Andreas Bock

Wohnungssuche in Hamburg: 100.000 Interessierte auf SAGA-Warteliste

Der Frust über teure Wohnungen in Hamburg ist groß, immer mehr Menschen bewerben sich bei der SAGA. Doch der Weg zu einer günstigen Wohnung ist lang. mehr

Ein Schüler meldet sich per Handzeichen in einem Klassenraum. © Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Acht neue Schulen in Hamburg starten nach Ferien den Betrieb

Dabei handelt es sich um vier Stadtteilschulen sowie zwei Grundschulen und zwei Gymnasien. Sie sind Teil des aktuellen Schulentwicklungsplans. mehr

Ein Bagger auf Schienen arbeitet in einem Gleisbett. © NDR Foto: Johannes Tran

Strecke Kiel - Hamburg: Bus statt Bahn ab heute Abend

Mitten in der Urlaubszeit wird die Strecke Neumünster - Elmshorn vier Tage lang gesperrt. Die Zugausfälle wirken sich auch auf Kreuzfahrer aus. mehr

Alexander Zverev am Rothenbaum nach seinem Sieg gegen Jesper de Jong. © Witters

Top-Programm am Rothenbaum: Zverev und Rune heute im Einsatz

Der heutige Tag beim Tennis-Turnier in Hamburg hat es in sich: Zuerst bestreitet der Däne Holger Rune sein Achtelfinale, dann Lokalmatador Alexander Zverev. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Verschiedene Hunderassen stehen auf dem Spielbudenplatz in Hamburg. © picture alliance/dpa | Georg Wendt Foto: Georg Wendt

Anzahl der Hunde in Hamburg leicht rückläufig

Ende Juni waren rund 107.000 Hunde in Hamburg angemeldet. Ende 2023 waren es noch etwa 111.000. Das geht aus einer CDU-Anfrage an den Senat hervor. mehr

Die Fassade der Handelskammer Hamburg. © imageBROKER | Schoening

Hamburgs Unternehmen bemängeln bürokratische Hürden

Die Konjunkturumfrage der Handelskammer Hamburg zeigt: Die Bürokratie ist ein schwieriges Thema für die Unternehmen in der Stadt. mehr

Heimleiter André Drummond und Bewohnerin Irmgard Eckert sitzen vor dem Gast- und Krankenhaus in Hamburg-Poppenbüttel an einem Tisch. © NDR Foto: Helene Buchholz

Eigenanteil fürs Pflegeheim immer höher: "Ein richtiger Seelendruck"

Der von den Pflegebedürftigen selbst zu zahlende Anteil steigt auf über 2.800 Euro - im Monat. Betroffene verkaufen ihr Haus oder beantragen Sozialhilfe. mehr

Das Hamburger Rathaus vom Innenhof gesehen. © picture alliance Foto: Daniel Kalker

Senatsempfang für Helfer der Fußball-EM im Hamburger Rathaus

Nach der Europameisterschaft zieht Hamburgs Sportsenator eine positive Bilanz. Besucher des Volkparkstadions profitieren auch nach dem Turnier von Modernisierungen. mehr

Angeklagte steht in einem Gerichtssaal. © NDR/ Elke Spanner Foto: Elke Spanner

Drogenhandel und versuchte Entführung: Drei Männer verurteilt

Es geht unter anderem um einen Vorfall in Hamburg-Eidelstedt im vergangenen November. Der Haupttäter muss für neuneinhalb Jahre in Haft. mehr

Blaulicht auf einem Polizeiauto. © picture alliance / pressefoto_korb Foto: Micha Korb

Hamburg: Frau offenbar antisemitisch beleidigt und angegriffen

Eine Radfahrerin soll eine Fußgängerin gewürgt, getreten sowie judenfeindliche Äußerungen gemacht haben. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Eine Visualisierung zeigt den Busbetriebshof der Hamburger Hochbahn in Meiendorf. Auf den Dächern sollen Solaranlagen installiert werden. © Hamburger Hochbahn

Grundstein für Hamburgs ersten reinen E-Busbetriebshof gelegt

Auf der Anlage in Meiendorf sollen 130 E-Busse stationiert und geladen werden. Bis 2032 sollen alle Busse in Hamburg elektrisch fahren. mehr

Auf der Autobahn stehen Autos im Stau. © fotolia Foto: Kara

Stau-Warnung zum Ferienbeginn - auch der Norden ist betroffen

Am Mittwoch haben in Hamburg die Ferien begonnen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sind am Freitag dran. Der ADAC warnt vor Staus. mehr

Norbert Hackbusch (Die Linke) spricht während der Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft im Rathaus. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Hackbusch legt Beschwerde zu Hamburgs MSC-Deal bei der EU ein

Verkauft die Stadt Anteile am Hafenbetreiber HHLA zu günstig an die Reederei MSC? Das soll die EU-Kommission für den Linken-Abgeordneten klären. mehr

Reisende stehen in einer langen Schlange vor der Sicherheitskontrolle am Hamburger Flughafen an. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Flughafen Hamburg: Aktuelle Verspätungen und Wartezeiten

NDR.de zeigt zum Start der Hamburger Sommerferien die durchschnittlichen Verspätungszeiten am Flughafen Fuhlsbüttel. mehr

Eine Hand Hält ein Smartphone mit der NDR Hamburg App. © Unsplash / Yura Fresh

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Schon vor den Ferien fast 200 Tiere in Hamburg ausgesetzt

Mit dem Beginn der Sommerferien geht es für viele auf Reisen. Eine Schattenseite dieser Zeit ist, dass in Hamburg auffällig viele Haustiere ausgesetzt werden.

Zuletzt hat der Hamburger Tierschutzverein mehr als 100 Katzen, manche von ihnen trächtig, 13 Schildkröten, 45 Vögel und 10 Hunde eingesammelt. Dazu kommen noch Schlangen oder andere exotische Tiere.

Haustiere aus dem Müll gerettet

In den vergangenen sechs Wochen wurden fast 200 Tiere in Hamburg von aufmerksamen Menschen gefunden. Sie wurden in Kartons oder Tüten im Müll entdeckt. Mehrere Vögel wurden im Käfig am Straßenrand abgestellt. Häufig fielen ausgesetzte Tiere auf, weil sie herumirrten und schlecht aussahen. Eine Schildkröte wurde in einer Wohnstraße in Othmarschen vom Bürgersteig gesammelt. Das Tierheim in der Süderstraße versorgt und päppelt die Tiere nun wieder auf.

Tierschützer: Kauf von Haustieren zu einfach

Warum setzen immer wieder Menschen ihre Haustiere aus? Laut Stephan Fraaß vom Tierschutzverein kann man Tiere viel zu einfach kaufen. Fraaß sagt, es sei problematisch, das Katzen in Hamburg nicht wie in anderen Bundesländern registriert, gechipt, kastriert sein müssen. Das bedeute, dass sie sich ungewollt vermehren oder krank werden und dann ausgesetzt werden.

Tiere aussetzen steht unter Strafe, es ist eine Ordnungswidrigkeit. Aber auch das hilft offenbar nicht.

Weitere Informationen
Verschiedene Hunderassen stehen auf dem Spielbudenplatz in Hamburg. © picture alliance/dpa | Georg Wendt Foto: Georg Wendt

Anzahl der Hunde in Hamburg leicht rückläufig

Ende Juni waren rund 107.000 Hunde in Hamburg angemeldet. Ende 2023 waren es noch etwa 111.000. Das geht aus einer CDU-Anfrage an den Senat hervor. mehr

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.07.2024 | 13:00 Uhr

Blindgänger im Harburger Hafen entschärft

Auf dem Gelände der Holborn Raffinerie im Harburger Hafen ist am Donnerstag erneut eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der Kampfmittelräumdienst konnte den 500 Pfund schweren Blindgänger am Nachmittag unschädlich machen. Dafür wurde ein Sperrradius von 300 Metern festgelegt, zu größeren Störungen kam es im Hafengebiet aber nicht.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.07.2024 | 15:00 Uhr

Radfahrerin durch Autofahrer in Hamburg schwer verletzt

Bei einem Unfall im Hamburger Stadtteil Hummelsbüttel ist am Donnerstagmorgen eine Radfahrerin schwer verletzt worden. In der Straße Kirchenredder wollte ein Autofahrer rückwärts ausparken. Dabei fuhr er die Frau an, die durch den Zusammenstoß an einem Zaun eingeklemmt wurde. Die Radfahrerin kam mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.07.2024 | 12:00 Uhr

Bahnhof Altona: Falke in S-Bahntunnel sorgt für Sperrung

Ein Falke hat in einem Tunnel des Bahnhofs Altona in Hamburg für eine Sperrung gesorgt. Laut Bundespolizei hatte ein S-Bahnfahrer das Tier am späten Mittwochabend entdeckt. Der Falke saß hinter der Tunnelöffnung neben den Gleisen, direkt an einer Stromschiene mit 1.200 Volt und konnte nicht weiterfliegen. Die Bundespolizei sperrte das Gleis, rettete das Tier und brachte den Falken zum Tierheim Süderstraße.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.07.2024 | 11:00 Uhr

Reeder-Verband lockt mit Ferienprogramm in Hamburg

Auch die Schifffahrtsbranche leidet unter dem Fachkräftemangel. Der Verband Deutscher Reeder in Hamburg lockt daher Nachwuchs mit einem Ferienprogramm. In diesen Sommerferien verbringen 42 Schülerinnen und Schüler ihre Zeit auf einem Schiff. Laut dem Verband machen inzwischen deutlich mehr Mädchen mit. Bis zu vier Wochen verbringen sie auf einem Containerschiff, Massengutfrachter oder Schleppschiff. Die Teilnehmenden müssen einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht haben und sollten medizinisch nachgewiesen seetauglich sein.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 18.07.2024 | 08:00 Uhr
Die lächelnde Festivalchefin Malika Rabahallah vor einem Plakat des Filmfests Hamburg © NDR Foto: Britta Schmeis

Filmfest Hamburg 2024: Freier Eintritt am Feiertag und Gute-Laune-Filme

Am Tag der Deutschen Einheit gibt es beim Filmfest Hamburg freien Eintritt für alle Vorstellungen. Das hat die neue Festivalchefin Malika Rabahallah am Dienstag verkündet. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Blick in das Pop-Up-Studio vom NDR Hamburg in der Bremer Straße 3 in Harburg. © NDR

NDR Hamburg in Harburg: Pop-Up-Studio in der Bremer Straße 3

Für zwei Monate stehen Live-Sendungen, Talk-Formate und Gespräche mit den Menschen aus Harburg auf dem Programm. mehr

Ein Mikrofon im Studio von NDR 90,3.  Foto: Larissa Gumgowski

Sommerinterviews 2024 bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal

NDR 90,3 und das Hamburg Journal treffen Hamburger Politikerinnen und Politiker zum Sommerinterview in einem Pop-Up-Studio in Harburg. mehr

Die Schauspielerinnen und Schauspieler des Stücks "Oberaffengeil" präsentieren sich auf der Bühne. © Schmidt Theater

Mit der NDR Hamburg App zu "Oberaffengeil"

"Oberaffengeil" ist eine neue Show im Schmidt Theater in der die Hits der 80er und 90er aufleben. NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Karten für eine Aufführung. mehr

Ein Schwimmlehrer hilft einem Kind im Wasser beim Schwimmenlernen. © Imago

Aktion "Welle machen": Schwimmlehrer-Ausbildung gestartet

NDR, DLRG, "Active City" und Bäderland hatten Schwimmlehrer für Hamburg gesucht. Hunderte bewarben sich auf die Ausbildung. mehr

Elke Spanner lehnt an einen Tisch vor dem Richterpult. Anna Rüter sitzt im Schneidersitz auf dem Tisch. Beide schauen in die Kamera. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast: "Gerichtssaal 237. True Crime aus dem Strafgericht"

Alle Informationen und Hintergründe zu den Fällen aus den Folgen des neuen NDR Podcasts mit Elke Spanner und Anna Rüter. mehr

Ein Smartphone mit der NDR Hamburg App © xxx

Das bietet die neue NDR Hamburg App

Nachrichten, Radio und Fernsehen - das bietet die NDR Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg mit eigenem WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist auch beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr