SPD-Wahlkampf: Arbeitsminister Heil in Hamburg

Wenige Wochen vor der Bürgerschaftswahl holt sich auch die SPD noch einmal Schützenhilfe aus Berlin. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil war am Montagabend im Besenbinderhof. mehr

Narkosearzt darf trotz Fehlern weiterarbeiten

Ein Hamburger Anästhesist soll bei zwei Narkosen in den vergangenen Jahren gepfuscht haben. Dennoch darf er weiter praktizieren. Die Opfer sind seitdem pflegebedürftig. mehr

"Ort der Verbundenheit" in KZ-Gedenkstätte geplant

Auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Neuengamme können Angehörige bald Opfern des NS-Regimes gedenken, deren Namen bisher fehlen - mit selbst gestalteten Erinnerungsplakaten. mehr

Videos

02:29
Hamburg Journal

Corona-Virus: Wie schützt sich Hamburg?

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:53
Hamburg Journal

FC St. Pauli vor dem ersten Einsatz des Jahres

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:58
Hamburg Journal

Der vergessene Wald - Hamburgs letzte Wildnis

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

"Ort der Verbundenheit" in Neuengamme

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:25
Hamburg Journal

Patientin durch Narkosearzt schwer geschädigt

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

"Ehrlich Brothers" in der Barclaycard Arena

27.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Basketball: Hamburg Towers unterliegen Würzburg

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:07
Hamburg Journal

Michael Batz und seine "Kunst der Erinnerung"

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Uni bezieht 2023 ehemaliges Fernmeldeamt

Der Hauptcampus der Universität Hamburg am Von-Melle-Park wird erweitert. Ab 2023 bezieht die Universität das ehemalige Fernmeldeamt in der Schlüterstraße. mehr

22. Bertini-Preis für Schüler mit Zivilcourage

Zum 22. Mal ist in Hamburg der Bertini-Preis für Zivilcourage verliehen worden. Vier Projekte von Schülerinnen und Schülern erhielten die Auszeichnung für die Erinnerung an die NS-Opfer. mehr

VHH übernehmen neue E-Busse in Hamburg

Im HVV-Netz sind seit am Montag 16 Elektrobusse unterwegs. Die VHH haben sie in Betrieb genommen und hatten mit den Vorgängermodellen nichts als Ärger. mehr

Hamburg sichert sich Vorkaufsrecht in Wandsbek

Hamburg will weitere Grundstücke und Immobilien vor Spekulanten schützen: Für Teile des Bezirks Wandsbek will die Stadt eine sogenannte Vorkaufsrechtverordnung erlassen. mehr

Fußgängerin zwei Mal auf dem Kiez angefahren

Eine 20-jährige Fußgängerin ist in der Nacht zum Montag zwei Mal auf dem Kiez in Hamburg angefahren und dabei leicht verletzt worden. Die Frau stand offenbar unter Drogen. mehr

Australian Open: Zverev im Viertelfinale - Kerber raus

Tennisprofi Alexander Zverev aus Hamburg hat bei den Australian Open das Viertelfinale erreicht und trifft auf Stan Wawrinka. Für die Kielerin Angelique Kerber war im Achtelfinale Endstation. mehr

Freude bei NDR Bigband nach Grammy-Verleihung

Große Ehre für die Bigband des NDR: Der von ihr begleitete Jazz-Trompeter Randy Brecker hat in den USA einen der begehrtesten Musikpreise der Welt gewonnen - den Grammy. mehr

Link

Der NDR Kandidat*innen-Check

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern

Kurzmeldungen

Ehestorfer Heuweg: Doch keine Vollsperrung

Beim Streit über die Dauerbaustelle am Ehestorfer Heuweg kommt die Verkehrsbehörde den Anwohnern entgegen. Auf die ab April geplante Vollsperrung in Hausbruch soll jetzt doch verzichtet werden. Stattdessen wird der Verkehr mit einer wechselseitigen Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeführt. Das teilte Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhof auf einer Bürgerversammlung am Montagabend mit. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 19:00

Hamburger Spitzenkoch steht vor Gericht

In Hamburg hat am Montag der Prozess gegen einen Spitzen-Koch begonnen. Vor dem Amtsgericht Barmbek ist Michael Wollenberg angeklagt. Er soll Sushi-Fisch in seinem Restaurant "Eichenkrug" in Volksdorf falsch gelagert - und auf Hinweise eines Lebensmittelkontrolleurs nicht reagiert haben. Wollenberg machte vor Gericht den Fachkräftemangel für die falsche Lagerung verantwortlich. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 17:00

Wolf in Hamburg-Neuengamme gesichtet

In Hamburg ist am Wochenende wieder ein Wolf gesichtet worden. Er wurde am Sonnabend-Vormittag in Neuengamme von einem Hochsitz aus beobachtet und gefilmt. Nach Auswertung des Videos gehen Experten von der dritten bestätigten Wolfssichtung in Hamburg seit 2013 aus. Umweltsenator Jens Kerstan nimmt an, dass der Wolf nicht in Hamburg bleibt, sondern weiterzieht. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 17:00

Hamburg: Mutmaßliche Autobetrüger gefasst

Der Hamburger Polizei ist ein Schlag gegen eine mutmaßliche Bande von Autobetrügern gelungen. Nach Angaben der Ermittler wurde nach Durchsuchungen vorige Woche ein 26-Jähriger verhaftet. Er soll gemeinsam mit Komplizen mindestens drei hochwertige Fahrzeuge angemietet haben. Zwei der Wagen sollen in der Türkei verschwunden sein, ein drittes Auto wurde in Berlin sichergestellt. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 16:00

Rollerfahrer bei Unfall in Horn schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Horn hat sich am Montagvormittag ein Rollerfahrer schwer verletzt. Eine 43-jährige Autofahrerin hatte den Mann beim Abbiegen übersehen. Auf der Kreuzung Washingtonallee und Sandkamp kollidierte der Wagen mit dem 54-Jährigen. Ein Rettungwagen brachte den Rollerfahrer ins Krankenhaus. Ärzte müssen nun seine Hüft- und Beinverletztungen behandeln. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 12:00

Auschwitz: "Das Schrecklichste, was ich je sah"

Am 27. Januar 1945 befreien russische Soldaten das Konzentrationslager Auschwitz. Nur noch 7.000 Gefangene sind am Leben. Mindestens 1,1 Millionen Menschen hatten die Nazis dort ermordet. mehr