Silvesterfeuerwerk zum Jahreswechsel 2020 an den Hamburger Landungsbrücken, Schaulustige fotografieren es mit dem Handy. © picture alliance/Jonas Walzberg/dpa Foto: Jonas Walzberg

Feuerwerk: Hamburg erwägt besonders strenge Regeln

Der Hamburger Senat denkt über viele böllerfreie Zonen zu Silvester nach - und über ein enges Zeitfenster für Feuerwerk. mehr

Das Fischerhaus in Blankenese wird saniert. © NDR Foto: Reinhard Postelt

Fischerhaus in Blankenese wird saniert

Es gilt als das älteste Wohnhaus Hamburgs und lockt jährlich 10.000 Besucher nach Blankenese. mehr

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Beschlüsse: Lehrer-Gewerkschaft enttäuscht

In der Hamburger Schulbehörde gibt man sich entspannt, Gewerkschaften und Schulpolitiker hatten dagegen mehr erwartet. mehr

.

Kinder in Trauer: Wenn Eltern sterben

Leonies Mutter starb vor drei Jahren. Wenn Kinder trauern, hat das viele Facetten und dauert, betont die 18-Jährige. mehr

CO2-Zähler der S-Bahn in Hamburg. © NDR Foto: Screenshot

Hamburger S-Bahn: "CO2-Zähler" zeigt Ökostrom-Vorteil

In Hamburg-Hammerbrook wurde ein Monitor enthüllt, der die Vorteile des Ökostroms demonstrieren soll. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

360 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Die Zahl der Neuinfektionen in der Hansestadt ist deutlich niedriger als vor einer Woche. mehr

Heinrich-Hertz-Turm und Messehallen in Hamburg © picture alliance / blickwinkel Foto: McPHOTO/C. Ohde

Hamburg errichtet Impfzentrum in den Messehallen

Dort können täglich mehr als 7.000 Menschen geimpft werden. Ab Mitte Dezember könnte es losgehen. mehr

Zwei beschädigte Fahrzeuge nach einem Verkehrsunfall in Altona. © Telenewsnetwork Foto: Screenshot

Wegen Corona: Deutlich weniger Unfälle in Hamburg

Weniger Verkehr: Wegen Corona ist die Zahl der Verkehrsunfälle in Hamburg in den ersten neun Monaten zurückgegangen. mehr

Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher gibt Erklärung zu Corona-Maßnahmen im Ratgaus ab © NDR

Auch Hamburg verlängert und verschärft Corona-Maßnahmen

Nach der Einigung von Bund und Ländern werden unter anderem die privaten Zusammenkünfte weiter begrenzt. mehr

Ein Schild weist auf die bestehende Maskenpflicht und das Abstandsgebot hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Corona-Gipfel: Die Beschlüsse von Bund und Ländern

Der Teil-Lockdown gilt nun mindestens bis 20. Dezember, die Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Eine Übersicht aller Regeln. mehr

St. Paulis Finn Ole Becker (l.) und Osnabrücks David Blacha © Witters Foto: TimGroothuis

FC St. Pauli - VfL Osnabrück: Duell voller Hoffnungen

Die beiden Nord-Zweitligisten bekamen viele Vorschusslorbeeren - zufrieden mit dem Saisonverlauf kann aber nur Osnabrück sein. mehr

Nick Tschiller (Til Schweiger) schwerbewaffnet im Speicher. © NDR/Marion von der Mehden

50 Jahre Tatort: Wie realistisch ist die Krimireihe?

Explosionen, Verfolgungsjagden, Schießereien. Wie realistisch wird Polizeiarbeit in der ARD-Krimireihe eigentlich dargestellt? mehr

Die "Seaexplorer" von Boris Herrmann auf hoher See. © imago images / PanoramiC

Vendée Globe: Weltumsegler Herrmann rückt auf Platz vier vor

Die schnellsten Skipper bei der Solo-Weltumsegelung werden Mitte Januar im Zielhafen in Frankreich zurückerwartet. mehr

Kurzmeldungen

30 Millionen Euro für Hamburger Kulturprojekte

Rund 30 Millionen Euro gibt der Bund zu mehreren Kulturprojekten in Hamburg dazu. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestages entschieden. Das Geld soll in mehrere Projekte fließen: Unter anderem sollen damit die Fischmarkt-Kirche Sankt Trinitatis in Altona und die Kirche St. Johannis in Harburg saniert werden. | Sendedatum NDR 90,3: 26.11.2020 18:00

Großeinsatz gegen Einbrecher im Norden

Großeinsatz gegen Einbrecherbanden in Norddeutschland: Allein in Hamburg waren am Mittwochabend 300 Polizisten und Polizistinnen unterwegs. Sie haben mehr als 80 Autos und rund 100 Menschen kontrolliert. Es gab 16 Strafanzeigen wegen verschiedener Verstöße. Die Polizei rät dazu, Fenster und Türen zu sichern und abends das Licht anzulassen. | Sendedatum NDR 90,3: 26.11.2020 16:00

Brand in Mehrfamilienhaus - Feuerwehr entdeckt Leiche

Bei einem Wohnungsbrand in Eilbek ist am Donnerstagmittag ein Mann ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt jetzt die genaue Todesursache. Das Feuer war im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Mehrfamilienhauses im Peterskampweg ausgebrochen. | Sendedatum NDR 90,3: 25.11.2020 14:00

Hamburg bietet auch im Frühjahr Lernferien an

Die Hamburgische Bürgerschaft hat am Mittwoch beschlossen, dass es im März wieder Lernferien geben soll, um versäumten Unterricht nachzuholen. Die Lernferien kosten nichts und sind freiwillig. Im Sommer hatten bereits rund 7.000 Schulkinder die Angebote genutzt, in den Herbstferien waren es knapp 4.000 Schülerinnen und Schüler. | Sendedatum NDR 90,3: 25.11.2020 20:00

Synagogen-Wiederaufbau: Tschentscher unterstützt Initiative

Seit rund einem Jahr wird über den Wiederaufbau der Bornplatz-Synagoge im Grindelviertel diskutiert. Am Mittwoch haben Bürgermeister Peter Tschentscher und Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit (beide SPD) einen Aufruf für den Wiederaufbau unterschrieben. Initiatoren wollen bis Ende Januar 100.000 Unterschriften für den Aufbau sammeln. | Sendedatum NDR 90,3: 25.11.2020 14:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das sind die aktuellen Regeln in Hamburg

Bundesweit werden am 1. Dezember die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verlängert und teilweise verschärft. mehr

Ein Mann wird per Stäbchen in einem Testzentrum auf das Coronavirus getestet. © Lino Mirgeler/dpa

Corona-Tests: Die Verfahren im Überblick

PCR-Test, Schnelltest, Antigen-Test, Antikörpertest: Welcher Corona-Test ist besonders zuverlässig, welcher nicht? mehr

Ein Reh steckt in einem Zaun fest. © picture alliance/rtn - radio tele nord Foto: Frank Bründel

Reh steckte im Gartentor fest - Feuerwehr kann helfen

Eine Frau hatte das Tier am Morgen in einer schwierigen Lage entdeckt. Sie rief die Hamburger Feuerwehr. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Eine Frau sitzt vor zwei Bücherstapeln und liest ein Buch. © picture alliance/dpa-Zentralbild/dpa Foto: Jan Woitas

Die Hamburg-Tipps

Im Rahmen der Reihe "Der Norden liest" gibt es zahlreiche Lesungen bei NDR.de und vor und im Michel wird der Advent gefeiert. mehr

Ein orangener Bulli von "Oldie Tour Hamburg" steht in der Speicherstadt. © Oldie Tour Hamburg

Mit der NDR Hamburg App auf Stadtrundfahrt im Bulli

Gewinnen Sie unbegrenzt gültige Gutscheine für eine zweistündige Fahrt mit einem Bulli von "Oldie Tour Hamburg". mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie digital einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Entdecken Sie, wie in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg gearbeitet wird. mehr