Riesen-Frachter im Hamburger Hafen

Die "Cosco Shipping Aries" ist in den Hamburger Hafen eingelaufen. Der 400 Meter lange Frachter kann 20.000 Container transportieren und bleibt bis Sonntag am Terminal Tollerort. mehr

Bekommt die Elbchaussee einen Kreisel?

An der Elbchaussee soll ein Kreisel gebaut werden. Die Bezirksversammlung Altona fordert von der Hamburger Wirtschaftsbehörde, dafür das Grundstück einer Tankstelle zu kaufen. mehr

Goldene Kamera: Star-Auflauf in Hamburg

Naomi Watts, Ewan McGregor und Liam Neeson: Hollywoodstars und nationale TV-Größen haben sich in Hamburg gezeigt. In den Messehallen wurde die Goldene Kamera vergeben. mehr

Videos

01:36
Hamburg Journal

Hochrisikospiele: DFL soll Kosten mittragen

22.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:11
Hamburg Journal

Goldene Kamera: Promis in Hamburg

22.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05
Hamburg Journal

Stadthöfe: Streit um Erinnerungsstätte

22.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:02
Hamburg Journal

Kerstan zu möglichen Diesel-Fahrverboten

22.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:31
NDR 90,3

50 neue Elektroautos für Hamburg

22.02.2018 11:45 Uhr
NDR 90,3
02:03
Hamburg Journal

Die Hamburg-Tipps

22.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Haspa-Filiale auf St. Pauli überfallen

Zwei Männer haben in Hamburg-St. Pauli die Scheiben einer Sparkasse eingeworfen und rund 7.600 Euro gestohlen. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach den Tätern - jedoch erfolglos. mehr

"Kleine Eiszeit" rollt auf Norddeutschland zu

Dauerfrost, nächtliche Tiefstwerte bis minus 10 Grad und Schnee: Ab Sonntag erwarten Wetterexperten einen Hauch von Sibirien in weiten Teilen Norddeutschlands. mehr

HSV-Profi Janjicic: Unfall ohne Führerschein

Vasilije Janjicic vom Hamburger SV hat auf der A7 einen Unfall verursacht. Er war alkoholisiert und hatte keinen gültigen Führerschein. Der HSV kündigte eine "empfindliche Strafe" an. mehr

Spielplatzschütze muss in Haft

Ein 55-Jähriger, der in Hamburg auf einen spielenden Jungen geschossen hatte, muss ins Gefängnis. In zweiter Instanz wurde er zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. mehr

Kiez-Protest gegen Billig-Alkohol vom Kiosk

SPD und Grüne in Hamburg wollen den Verkauf von günstigem Alkohol an Kiosken auf dem Kiez einschränken. Das hatten Anwohner und Gastronomen gefordert. Sie rufen zu einer Demo auf. mehr

Werder - HSV: Zwischen Aufbruch und Untergang

Selten war die sportliche Brisanz größer als vor dem 108. Bundesliga-Derby zwischen Werder und dem HSV: Bremen kann seinen Aufwärtstrend fortsetzen und die Hamburger entscheidend abhängen. mehr

Foto-Ausstellung: Wenn Werbung Kunst ist

Das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe zeigt Arbeiten des prominenten Werbefotografen Hans Hansen - und kombiniert diese mit Schätzen aus der Fotosammlung des Museums. mehr

Kurzmeldungen

Zöllner entdecken bei Familienvater Ecstasy für 150.000 Euro

Hamburger Zöllner haben bei einer Kontrolle auf der Autobahn 1 bei Sittensen Ecstasy Pillen mit einem Straßenverkaufswert von 150.000 Euro sichergestellt. Die Beamten waren misstrauisch geworden, als der 37-jährige Fahrer bei der Kontrolle erklärte, er sei zusammen mit seiner Tochter auf der Fahrt nach Hamburg, um dort den Dom zu besuchen - das Volksfest beginnt allerdings erst am 23. März. Die Zöllner durchsuchten daraufhin den Wagen und entdeckten die Pillen. Gegen den 37-Jährigen erließ das Amtsgericht Zeven einen Haftbefehl. Die Tochter wurde dem Jugendamt der Stadt Rotenburg an der Wümme übergeben. | Sendedatum NDR 90,3: 23.02.2018 11:00

Kälte beeinträchtigt Müllabfuhr in der kommenden Woche

Die Hamburger Stadtreinigung warnt vor Problemen bei der Müllabfuhr in den kommenden Tagen. Grund ist die erwartete Kältewelle. Festgefrorener Müll in den Tonnen könne die engen Zeitpläne durcheinanderbringen und werde deshalb nicht mitgenommen, so die Stadtreinigung. Außerdem sollten die Wege zu den Mülltonnen vor 6 Uhr morgens gestreut werden. | Sendedatum NDR 90,3: 23.02.2018 09:00

Vergewaltigung in Rissen: Mutmaßlicher Täter gefasst

Die Hamburger Polizei hat am späten Donnerstagabend einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst. Der Mann soll am frühen Sonnabendmorgen eine 18-Jährige am Mimeweg in Rissen überfallen und missbraucht haben. Der verdächtige 20-Jährige wurde im Stadteil St. Georg festgenommen. Am Donnerstag hatten die Ermittler Bilder aus den Überwachungskameras der S-Bahn veröffentlicht, die den mutmaßlichen Täter zeigen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.02.2018 09:00

Vermisster Schotte: Neuer Zeugenhinweis

Im Fall des in Hamburg vermissten Schotten gibt es einen neuen Hinweis. Ein Zeuge will Liam Colgan am Donnerstagnachmittag in der Neustadt am Sievekingplatz gesehen haben, wie NDR 90,3 berichtete. Polizisten suchten dort bis zum späten Abend auch mit Hunden nach einer Spur - aber ohne Erfolg. | Sendedatum NDR 90,3: 23.02.2018 06:00

Ersatz für Köhlbrandbrücke: Finanzierung durch Maut?

Die Hamburger Wirtschaftsbehörde hat einen neuen Plan für die in die Jahre gekommene Köhlbrandbrücke. Ein Neubau könnte teilweise über eine Maut finanziert werden, sagte Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) dem "Hamburger Abendblatt". Ob es eine neue, höhere Brücke gibt, oder ob ein Tunnel gebaut wird, soll in den kommenden Woche eine Studie klären. | Sendedatum NDR 90,3: 23.02.2018 06:30

Link

Michael Schulte gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid

Michael Schulte hat den ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon" gewonnen. Mit seinem Siegertitel "You Let Me Walk Alone" fährt er zum Finale des Eurovision Song Contest 2018. extern