mit Video

Beachclub abgebrannt: Verdacht auf Brandstiftung

Das Feuer im Beachclub "Hamburg del Mar" in St. Pauli wurde möglicherweise gelegt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung und sucht nun Zeugen. mehr

mit Audio

Yoko Ono klagt gegen Hamburger Kneipenwirt

In Hamburg läuft ein Zivilverfahren mit einer prominenten Klägerin: Yoko Ono, Witwe von John Lennon, sieht durch die "Yoko Mono"-Bar im Karoviertel ihre Namensrechte verletzt. mehr

mit Audio

Bündnis will Geflüchtete nach Hamburg holen

Das Bündnis "Hamburg hat Platz" fordert mit einer Petition, 1.000 jener Geflüchteten, die in Griechenland festsitzen, herzuholen. 35 Organisationen und mehr als 4.500 Menschen unterschrieben. mehr

Videos

00:55

St. Pauli: "Hamburg del mar" ausgebrannt

20.10.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:16

Einbrüche: Soko "Castle" appelliert an Bürger

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32

Neue Mitte Altona nimmt Form an

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03

Die Hamburg-Tipps

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35

Thomas Quasthoff wärmt seine Jazz-Liebe auf

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33

Oströhre des Alten Elbtunnels fast fertig

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27

Nina Hagen huldigt Brecht im Schauspielhaus

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:28

Cuxhaven und Otterndorf legen sich mit Hamburg an

19.10.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:26

Freispruch für Ex-Boxer Ismail Özen

19.10.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

mit Audio

Hamburger Bezirk steckt Millionen ins Grün

Der Bezirk Hamburg-Mitte will in den kommenden Jahren 24 Millionen Euro in Parks und Sportplätze investieren. Alleine für acht Millionen Euro sollen Horner Geest und Bille verbunden werden. mehr

mit Video

Alter Elbtunnel: Oströhre ist fast fertig

Nach sieben Jahren Bauzeit ist die Oströhre des Alten Elbtunnels in Hamburg nun beinahe fertig. Die Sanierung der zweiten Röhre sollte eigentlich leichter werden, aber es drohen Überraschungen. mehr

mit Video

Gas tritt aus - Anwohner müssen Häuser verlassen

Nach einem Schiffsunfall an der Elbe mussten 200 Anwohner bei Stade in der Nacht ihre Wohnungen verlassen. Giftiges Gas war aus einem leckgeschlagenen Tanker ausgetreten. mehr

mit Video

Ex-Profiboxer nach Faustschlag freigesprochen

Der ehemalige Profiboxer Ismail Özen hat einen Autofahrer geschlagen und die Tat vor Gericht auch eingeräumt. Vom Vorwurf der Körperverletzung wurde er nun aber freigesprochen. mehr

mit Video

Kein Witz: Der HSV als Vorbild für die Bayern

Der HSV geht am Sonnabend wie eigentlich immer in den Vorjahren als krasser Außenseiter in das Duell mit Bayern München. Zumindest in einem Bereich aber sind die Hamburger dem Meister voraus. mehr

mit Audio

StadtRad-System in Hamburg wird ausgebaut

SPD und Grüne wollen das erfolgreiche StadtRad-System in Hamburg massiv ausbauen. So soll die Zahl der Fahrrad-Leihstationen von jetzt rund 200 auf etwa 350 erhöht werden. mehr

Kurzmeldungen

Brandstiftung auf Flüchtlingsunterkunft in Bergedorf

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag Feuer an einem Wohncontainer für Flüchtlinge in Hamburg-Bergedorf gelegt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Hausverwalter am Freitagmorgen festgestellt, dass vier Rollläden eines Containers, in dem unter anderem sowohl Gemeinschafts-, Büro- als auch Schlafräumlichkeiten untergebracht sind, durch Feuer beschädigt worden waren. Polizisten stellten starke Rußspuren und Schmelzansatzspuren an den Rollläden fest. Das Feuer erlosch offenbar selbstständig, verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um Brandstiftung. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2017 16:00

Motorradfahrer auf der A255 tödlich verunglückt

Auf der Autobahn 255 in Hamburg ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 23-jährige war am Donnerstagabend offenbar zu schnell unterwegs und fuhr in einer Rechtskurve in Georgswerder zu dicht auf einen anderen Wagen auf. Davon geht die Polizei nach ihren bisherigen Ermittlungen aus. Der Motorradfahrer wollte dann offenbar rechts überholen und schleuderte gegen die Leitplanke. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2017 12:00

Doppelter Erfolg für Tennisprofis aus Hamburg

Beim ATP-Turnier in Stockholm hat der Hamburger Tennisspiler Mischa Zverev nach einem Zweisatzsieg gegen den Serben Viktor Troicki das Viertelfinale erreicht. Und Carina Witthöft zog in Luxemburg nach einem Erfolg gegen die Niederländerin Kiki Bertens in das Halbfinale ein. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2017 07:30

Dunkle Jahreszeit: Polizei warnt vor Einbrechern

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit hat die Hamburger Polizei vor Wohnungseinbrechern gewarnt. Die Hamburger sollten sich nicht scheuen, die Telefonnummer 110 zu wählen, wenn sie etwas Verdächtiges wahrgenommen hätten, sagte die Polizei am Donnerstag. In letzter Zeit steigen besonders dreiste Einbrecher sogar über Dächer in Häuser ein, um Alarmanlagen zu umgehen. Die Polizei will ihre Präsenz in den Stadtteilen nun erhöhen. | Sendedatum NDR 90,3: 19.10.2017 20:00

G20: Hausdurchsuchung bei mutmaßlichem Steinewerfer

Bei einem mutmaßlichen Steinewerfer während des G20-Gipfels hat die Polizei am Donnerstag zahlreiche Waffen beschlagnahmt. Die Hamburger Beamten identifizierten den 50-Jährigen mit Hilfe von Fotos, die während einer Demonstration gemacht wurden. In der Wohnung des Mannes in Hitzacker beschlagnahmten die Polizisten 16 Waffen, die der Mann legal besaß - darunter scharfe Pistolen und Gewehre - sowie zwei illegale Schusswaffen. Dem Mann soll der Waffenschein entzogen werden. | Sendedatum NDR 90,3: 19.10.2017 18:00

mit Audio

"Orestie": Wohin wankt unsere Gesellschaft?

Ersan Mondtag, der Shootingstar der Theaterszene, inszeniert am Hamburger Thalia Theater "Die Orestie" von Aischylos. Es steckt viel Heute in dem alten Stück. Am Sonnabend ist Premiere. mehr