Eine Demonstration gegen Rechtsextremismus in Hamburg-Bergedorf. © NDR Foto: Ingmar Schmidt

Bergedorf: Mehr als 1.500 Menschen bei Demo gegen Rechtsextremismus

Ein Zeichen setzen gegen rechte Propaganda: In Hamburg hat es eine weitere Kundgebung gegen Rechtsextremismus gegeben. mehr

Die Baustelle des Elbtower in Hamburg. © Screenshot

Elbtower in Hamburg: Die Linke fordert Aufklärung durch Ausschuss

Die Bauarbeiten ruhen. Welche Verantwortung trägt der Senat? Das will die Linke aufarbeiten lassen. Doch ob ein Untersuchungsausschuss zustande kommt ist fraglich. mehr

Der Alsterdampfer "St. Georg" fährt über die Binnenalster in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburger Alsterdampfer "St. Georg" startet in die neue Saison

Der Dampfer "St. Georg" wurde 1876 gebaut. Er startet in seine 31. Saison als Museumsschiff auf der Alster. Täglich stehen drei Touren auf dem Programm. mehr

Der verletzte Eric Smith (M.) hält sich die Hände und das Trikot vor das Gesicht. © IMAGO / Steinbrenner

FC St. Pauli: Smith fällt vorerst aus - Defensive bereitet Sorgen

Der Schwede ist Abwehrchef und Fixpunkt im Aufbauspiel der Hamburger, die zuletzt defensiv ungewohnte Schwächen zeigten. mehr

Jan Frenzel spricht den Hamburg Kommentar. © NDR

Kommentar: Ausnahmen beim Nachtflugverbot müssen möglich sein

Wenn Spiele der Fußball-EM in Hamburg stattfinden, könnte es nachts Fluglärm geben. Das gehört zu einer Weltstadt dazu, meint Jan Frenzel. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

HSV-Trainer Steffen Baumgart © Witters

HSV gegen Osnabrück: "Permanenter Stress" - Koschinats Baumgart-Analyse

Der HSV will oben dranbleiben, Osnabrück unten raus: Im Zweitliga-Nordduell am Sonntag stehen beide Teams unter Druck. mehr

Stühle sind in einer Schulklasse hochgestellt. Themenbild "leere Klasse". © picture alliance / ANP | "ROB ENGELAAR" Foto: Rob Engelaar

CDU kritisiert Unterrichtsausfall an Hamburger Schulen

Derzeit beklagen viele Eltern, dass an den Schulen in Hamburg zu viel Unterricht ausfällt. Jetzt greift auch die CDU das Thema auf. mehr

Teilnehmer bilden ein Herz neben einem großen "Fridays for Future"-Logo während einer Demonstration in der Hamburger Innenstadt. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Warnstreik bei Hochbahn und VHH in Hamburg beendet

U-Bahnen und Busse fahren seit dem frühen Sonnabendmorgen wieder. Am Freitag demonstrierten die Gewerkschaft ver.di und "Fridays for Future" für einen besseren Nahverkehr. mehr

Menschen gehen an einem Schaufenster vorbei in dem ein Schild mit der Aufschrift "Sale" hängt. © dpa-Bildfunk Foto: Christophe Gateau/dpa

Unternehmensinsolvenzen in Hamburg um ein Viertel gestiegen

Insgesamt 679 Unternehmen in Hamburg haben im Jahr 2023 Insolvenz angemeldet. Einige Branchen sind besonders gebeutelt. mehr

Ein Angeklagter (l.) steht zu Beginn des Prozesses wegen sexuellen Kindesmissbrauchs im Sitzungssaal im Strafjustizgebäude in Hamburg. Er soll zwei Brüder aus der Ukraine an mehreren Tagen sexuell missbraucht haben. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

43-Jähriger soll Kinder missbraucht haben: Prozess in Hamburg

Ein Hamburger hatte einer Familie vor zwei Jahren zur Flucht aus der Ukraine verholfen. Dann soll er die beiden Söhne sexuell missbraucht haben. mehr

Teilnehmer der Aktion "Hamburg räumt auf!" sammeln Müll am Elbstrand in Övelgönne © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Stadtputz-Aktion "Hamburg räumt auf!" startet

Bis zum 10. März sammeln Zehntausende Freiwillige mit Tüten, Gummihandschuhen und Greifzangen bewaffnet in allen Teilen der Stadt Müll. mehr

Der AfD-Bürgerschaftsabgeordnete Krzysztof Walczak, der Staatsrechtlcher Ulrich Vosgerau und der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Wolf im Hamburger Rathaus während einer Veranstaltung der AfD-Fraktion. © Marcus Brandt/dpa

Vosgerau bei Veranstaltung der AfD-Fraktion in Hamburg

Der CDU-Politiker hatte an dem umstrittenen Potsdamer Treffen teilgenommen - und schilderte bei der Veranstaltung im Rathaus seine Sicht der Dinge. mehr

Das Straßenschild "Reventlowstraße" © Screenshot

Bezirk Altona: Streit über Umbau der Reventlowstraße

In der Bezirksversammlung stimmte die große Mehrheit gegen den schnellen Umbau zur Veloroute. Doch die Bezirksamtsleitung besteht darauf. mehr

Eine Person an der Hamburger Alster hält ein Smartphone, auf dem die NDR Hamburg App läuft, in der Hand. © NDR Foto: Fabian Möller

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Großkontrolle der Polizei im Hamburger Westen: Viele Verstöße

Die Hamburger Polizei hat zwischen Freitagabend und dem frühen Samstagmorgen knapp 600 Fahrzeuge und gut 760 Menschen kontrolliert. Mehr als 60 Fahrer und Fahrerinnen erwartet nun ein Bußgeld - unter anderem, weil sie Alkohol getrunken hatten, ohne Gurt oder bei Rot gefahren waren. Kontrolliert wurde unter anderem an der Kieler Straße, auf der Elbchaussee, der Schnackenburgallee und dem Bahrenfelder Steindamm. Auf 25 Fahrerinnen Fahrer kommt ein Ermittlungsverfahren zu, weil sie ohne Fahrerlaubnis oder unter Drogeneinfluss unterwegs waren.

Hamburg Journal | 02.03.2024 | 19:30 Uhr

Osdorf: Anruf löst Großeinsatz aus

Großeinsatz für die Polizei am Sonnabendmittag in Osdorf: Ein 50 Jahre alter Mann, der sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, hatte selbst die Einsatzkräfte gerufen. Weil unklar war, ob er bewaffnet ist und sich möglicherweise selbst verletzen könnte, wurde auch das Spezialeinsatzkommando alarmiert. Der 50-Jährige konnte dann aber von Streifenpolizisten überwältigt werden und kam anschließend in ein Krankenhaus.

NDR 90,3 | 02.03.2024 | 14:00 Uhr

Rettungskräfte üben für den Ernstfall

Die Medizinische Task Force des Bundes hält am Sonnabend in Hamburg eine Großübung ab. Ehrenamtliche Einsatzkräfte simulieren im Westen der Stadt mögliche Kathastrophenszenarien - auch mit Blick auf die anstehende Fußball-Europameisterschaft. Deshalb sind Dutzende Rettungswagen und andere Einsatzfahrzeuge unterwegs.

NDR 90,3 | 02.03.2024 | 08:00 Uhr

Beisetzung Nawalnys: Trauer auch in Hamburg

Am Tag der Beisetzung des Kremlkritikers Alexej Nawalny in Moskau haben auch in Hamburg Menschen Abschied von dem 47-Jährigen genommen. Vor dem geschlossenen russischen Generalkonsulat am Feenteich legten sie Blumen und Fotos Nawalnys nieder und zündeten Kerzen an. Auf dem Sockel des Zauns um das Konsulatsgebäude war der Name des Oppositionsführers zu lesen.

Hamburg Journal | 01.03.2024 | 19:30 Uhr

Kunsthalle: Caspar-David-Friedrich-Ausstellung ausverkauft

Für die Caspar-David-Friedrich-Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle gibt es keine Karten mehr. Damit wurden die Erwartungen weit übertroffen: Bis einschließlich Ostermontag werden laut Kunsthalle dann mehr als 300.000 Menschen die Ausstellung besucht haben. Seit einigen Tagen gibt es auf der Internetseite der Kunsthalle eine virtuelle Tour durch die Schau. Ab April zeigt dann die Alte Nationalgalerie in Berlin die Werke.

Hamburg Journal | 01.03.2024 | 19:30 Uhr
Oliver Masucci als Severus Snape auf der Bühne © Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Georg Wendt

Masucci als Snape in "Harry Potter": Ein Hollywoodstar in Hamburg

Oliver Masucci hat erstmals Professor Severus Snape in "Harry Potter und das verwunschene Kind" gespielt. Das fantastische Debüt zeigt: Masucci und Snape, das passt. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Der "tagesthemen"-Moderator Ingo Zamperoni © NDR Foto: Christian Spielmann

Podcast "Feel Hamburg" mit Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni

Er ist das Gesicht der "Tagesthemen" und Host des Podcasts "Amerika wir müssen reden". Über seine Liebe zu Hamburg und die zu den USA spricht Ingo Zamperoni mit Ilka Steinhausen. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg startet eigenen WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist ab sofort beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr

Ole Wackermann und Maiken Nielsen stehen vor einem Hintergrund, der den Hamburger Hafen und die Elphilharmonie am Abend zeigt, und lächeln in die Kamera. © NDR; picture alliance / Westend61 | Willing-Holtz Foto: Arman Ahmadi

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Maiken Nielsen und Ole Wackermann geben euch werktags ab 17 Uhr in einer knappen Viertelstunde einen Überblick über das Hamburger Stadtgeschehen. mehr