Ein Corona-Intensivpatient aus Bayern ist in Hamburg am Flughafen Fuhlsbüttel gelandet und wird in einen Rettungswagen verlegt. © picture alliance/dpa/TNN Foto: Steven Hutchings

Zwei Corona-Patienten aus Bayern in Hamburg eingetroffen

Hamburger Kliniken sollen den in der Corona-Krise überlasteten Krankenhäusern im Süden helfen. mehr

Kundenzentrum in Hamburg. © picture-alliance/ dpa Foto: Ulrich Perrey

Hamburg will Kundenzentren neu organisieren

Hinter dem harmlosen Titel "Neuaufstellung der Kundenzentren" verbirgt sich eine kleine Revolution in der Bezirksverwaltung. mehr

Ein Mann wird geimpft © picture alliance/dpa | Timm Schamberger

Hamburg: Kassenärzte befürchten Engpässe beim Corona-Impfstoff

Zu wenig Impfstoff beim Großhandel? Möglicherweise bekommen die Arztpraxen weniger Dosen als bestellt. mehr

Eine U-Bahn der Linie 3 in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Angelika Warmuth

Fahrermangel auch wegen Corona: Die U3 fährt seltener

Wegen Fahrermangels wird der Fahrplan der Hamburger U-Bahnlinie 3 ausgedünnt. Das hat auch mit Corona zu tun.  mehr

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher spricht in einem Interview im Amtszimmer des Rathauses. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hamburgs Bürgermeister Tschentscher schließt Lockdown nicht aus

Man könne nichts ausschließen, weil sich die Corona-Lage weiterentwickele. Der Senat sieht dennoch keinen Grund für ein Vorziehen der MPK. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Eine Fahne der IG-Metall weht vor dem Schriftzug "Airbus" an dem Werk des Flugzeugbauers in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Verhandlungen über Umbau bei Airbus: Neue Warnstreiks drohen

Die fünfte Verhandlungsrunde zwischen Airbus und die IG Metall hat keine Einigung gebracht. Gibt es die nächsten Warnstreiks? mehr

Das Klinkerwerk im ehemaligen Konzentrationslager Neuengamme in Hamburg. Von 1938 bis 1945 waren hier mehr 100.000 Menschen inhaftiert. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

KZ Neuengamme: Schleppende Ermittlungen wegen Corona

Weil die Vernehmungsfähigkeit eines ehemaligen KZ-Wachmanns nicht festgestellt werden kann, verzögern sich die Ermittlungen. mehr

Spaziergänger schauen bei Nieselregen vom Holzhafen auf Kräne und die Elbphilharmonie. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

830 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz steigt über 250

Laut Sozialbehörde wurden am Freitag 272 Fälle mehr gemeldet als vor einer Woche. Der Inzidenzwert liegt nun bei 252,1. mehr

Polizisten kontrollieren im Stadtteil Mümmelmannsberg ein Auto. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Große Polizeikontrolle gegen Einbrecher auf Hamburgs Straßen

Mehr als 430 Beamte waren am Donnerstag unterwegs und hielten Autos an. Es gab Strafanzeigen - auch wegen anderer Delikte. mehr

Ein BMW klemmt nach einem Unfall zwischen einer Leitplanke und einem Zug. © NonstopNews / Screenshot Foto: Screenshot

Auto landet in Heimfeld auf Gleisen und wird von Zug erfasst

Die Insassen des Wagens konnten sich vor dem Crash retten. Sie waren zuvor mit dem Auto von der Fahrbahn geschleudert. mehr

Dirk Nockemann (AfD) im Hamburger Rathaus. © imago images Foto: Chris Emil Janßen

Hamburger AfD legt Positionspapier zum Islamismus vor

Mit einem Zehn-Punkte-Katalog will die AfD-Fraktion unter anderem die Verlängerung des Staatsvertrags mit Islam-Verbänden verhindern. mehr

Ein Entwurf zeigt ein Haus für Clubs an der geplanten neuen Sternbrücke.

Neubau der Sternbrücke: Tjarks verspricht mehr Bürgerbeteiligung

Beim umstrittenen Neubau der Sternbrücke in Hamburg-Altona soll es mehr Bürgerbeteiligung geben. Das sagte Senator Tjarks im Verkehrsausschuss. mehr

Ein Arzt zieht eine Spritze mit einem Impfstoff aus einer Ampulle auf. © imago images/Bihlmayerfotografie

Zahl der Erstimpfungen in Hamburg zuletzt stark gestiegen

Der Druck auf Ungeimpfte ist zuletzt in Hamburg gewachsen. Das wirkt sich jetzt offenbar auch auf die Impfzahlen aus. mehr

Jubel bei HSV-Profi Ludovit Reis © Witters

HSV will auch gegen Ingolstadt "an die Grenze gehen"

Der Hamburger SV hat zuletzt den Rückstand zur Tabellenspitze verkürzt. Gegen Zweitliga-Schlusslicht Ingolstadt könnte der HSV nun auf einen der begehrten Plätze springen. mehr

Ein kleiner Junge legt erschöpft seinen Kopf auf einen Tisch mit  Büchern. © Photocase Foto: Sure_Production

Hilfen für unsere Kinder: NDR startet Benefizaktion

Kinder leiden ganz besonders unter den Folgen der Corona-Pandemie. "Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich für sie ein. mehr

Zwei Glühweinbecher vom Hamburger Weihnachtsmarkt © dpa - Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Corona: Wie Hamburger Weihnachtsmärkte in diesem Jahr stattfinden

Auf einigen Hamburger Weihnachtsmärkten haben nur Geimpfte oder Genesene Zutritt. Ein Überblick über die Corona-Regeln der Märkte. mehr

Lars Eidinger in der Hamburger Kunsthalle © NDR

Kunsthalle Hamburg: Lars Eidinger und die alten Meister

Die Ausstellung "Klasse Gesellschaft" stellt niederländischen Malern Arbeiten von Lars Eidinger und Stefan Marx gegenüber. mehr

Kurzmeldungen

"Black Friday": ver.di-Aktion vor Amazon-Logistikzentrum

Zum Start des Weihnachtsgeschäfts am "Black Friday" hat die Gewerkschaft ver.di Amazon- und DPD-Paketzusteller über ihre Rechte informiert. Zum Schichtbeginn wurden vor dem Amazon-Logistikzentrum auf der Veddel Informationen an die Kurierfahrerinnen und -fahrer verteilt. Da diese oft ausländische Beschäftigte seien, die über ihre Rechte nicht Bescheid wüssten, waren die Flyer in mehreren Sprachen verfasst. Die Forderung: Amazon solle die Kurierfahrer und -fahrerinnen von Subunternehmen direkt anstellen. | Sendedatum NDR Hamburg Journal 26.11.2021 19:30

"Vier Jahreszeiten" zum besten Grandhotel gewählt

Das "Vier Jahreszeiten" ist erneut Deutschlands bestes Grandhotel. Das Haus an der Binnenalster erhielt den Titel zum zweiten Mal in Folge beim Branchen-Ranking "Die 101 besten Hotels Deutschlands". Für das "Vier Jahreszeiten" kommt die Auszeichnung zum richtigen Zeitpunkt: Im Februar feiert das Hotel den 125. Geburtstag. | Sendedatum NDR Hamburg Journal 26.11.2021 19:30

Hamburg gegen vorgezogene Ministerpräsidentenkonferenz

Trotz Höchstständen bei den Corona-Neuinfektionen sieht der rot-grüne Senat in Hamburg keine Notwendigkeit für ein Vorziehen der für den 9. Dezember geplanten Ministerpräsidentenkonferenz. Jetzt sei es Zeit zum Handeln, insbesondere in den Ländern mit sehr hoher Inzidenz, hieß es am Freitag aus Senatskreisen. Die notwendigen und erforderlichen Mittel dafür lägen vor. | Sendedatum NDR 90,3: 26.11.2021 13:00

FC St. Pauli muss auch in Nürnberg auf Medic verzichten

Trainer Timo Schultz vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat vor dem Spiel am Sonntag beim 1. FC Nürnberg personelle Veränderungen angekündigt. "Wechsel sind denkbar. Das ist eine englische Woche. Wenn wir die Möglichkeit haben, auf der einen oder anderen Position Frische reinzubringen, werden wir das auf jeden Fall machen", sagte der 44-Jährige. Der verletzte Innenverteidiger Jakov Medic wird auch gegen Nürnberg fehlen. | Sendedatum NDR 90,3: 26.11.2021 12:00

Viel Beifall für "Charleys Tante" im Ernst Deutsch Theater

Großen Jubel hat es am Donnerstagabend nach der Premiere von "Charleys Tante" im Ernst Deutsch Theater gegeben. Die bekannte Verwechslungskomödie über einen Mann in Frauenkleidern ist von Adelheid Müther inszeniert worden. Besonders großen Beifall bekam Anton Pleva in der Hauptrolle. | Sendedatum NDR 90,3: 26.11.2021 09:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Eine Seniorin wird in Hamburg gegen das Coronavirus geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Axel heimken

Booster-Corona-Impfung in Hamburg: Für wen und wo?

Eine Booster-Impfung gegen das Coronavirus ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. Hier erfahren Sie, für wen sie in Frage kommt und wo man sie bekommt. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Spaziergänger gehen an der Außenalster in Hamburg spazieren. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Zuletzt wurde die 2G-Regel ausgeweitet, sie ist nun in vielen Bereichen verbindlich. mehr

Auf einem Schild in einer Tür steht "geimpft, genesen". © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Corona: Diese Regeln gelten mit dem 2G-Modell in Hamburg

In Hamburg ist die 2G-Regel nun in vielen Bereichen verbindlich. Nur Geimpfte und Genesene dürfen die Angebote nutzen. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests gibt

Alle Hamburgerinnen und Hamburger können seit dem 13. November wieder kostenlose Antigen-Schnelltests machen lassen. mehr

Vor dem Hamburger Rathaus stehen Weihnachtsbäume. © NDR Foto: Screenshot
3 Min

Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt

Lange Schlangen vor mobilen Impfstationen, Hamburg trauert um Volker Lechtenbrink und 3G-Regel am Arbeitsplatz und in öffentlichen Verkehrsmitteln. 3 Min

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Das ist Korel. Der Einjährige aus Hamburg hat eine akute Form der Leukämie. Um ihm eine zweite Chance auf Leben zu schenken, organisieren seine Eltern gemeinsam mit der DKMS eine große Online-Aktion © NDR Foto: privat

Stammzellenspender für todkranken Hamburger Jungen gesucht

Korel Kruse ist knapp zwei Jahre alt und kämpft um sein Leben. Der Junge hat Leukämie und benötigt dringend eine Stammzellenspende. mehr

Eine Frau sitzt auf einem Sessel und liest. © Thalia Bücher GmbH

Buchgutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine für die Hamburger Thalia Buchhandlungen. mehr

Julia-Niharika Sen moderiert das Hamburg Journal um 19:30.

Podcast "Feel Hamburg" mit Moderatorin Julia-Niharika Sen

Bei "Feel Hamburg" geht es um das Lebensgefühl in der Stadt - dieses Mal mit der Tagesschausprecherin Julia-Niharika Sen. mehr

Ein Schüler betritt die Ida-Ehre-Schule. © picture alliance/dpa | Daniel Reinhardt Foto: Daniel Reinhardt

Der Polizeireporter-Podcast: Angriff vor der Ida Ehre Schule

Die Polizeireporter sprechen über den Gewaltausbruch vor der Ida Ehre Schule, bei der ein Polizist verletzt wurde. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr