Container-Schiffe stehen am Burchardkai im Hamburger Hafen. © IMAGO / Horrmann Kislichko GbR

Erneuter Warnstreik von ver.di im Hamburger Hafen gestartet

Vor Beginn der dritten Tarifverhandlungsrunde haben zahlreiche Beschäftigte in norddeutschen Häfen die Arbeit seit heute Morgen niedergelegt. mehr

Polizei untersucht Unfallstelle nach tödlichem Unfall zwischen Lkw und Radfahrerin in Hamburg. © Nonstop News

Hamburg: Radfahrerin stirbt nach Unfall mit Lkw

Tödlicher Unfall im Stadtteil Kleiner Grasbrook. Auf dem Veddeler Damm ist am Montagmorgen eine 44-Jährige mit einem Lastwagen zusammengestoßen. mehr

Polizisten stehen am einem abgesperrten Einsatzort auf der Hamburger Reeperbahn. © picture alliance/dpa | Bodo Marks

Hamburger Reeperbahn: Polizei schießt auf bewaffneten Mann

Nach den Schüssen von Polizisten auf einen 39-Jährigen, der mit einem Schieferhammer und einem Molotowcocktail drohte, gehen die Ermittlungen heute weiter. mehr

Das Rathaus in Hamburg. © picture alliance / rtn - radio tele nord

Hamburger Senat berät drei Tage über den Haushalt

Der Hamburger Senat geht ab heute in Haushaltsklausur. Dabei wird über den Entwurf für den Doppelhaushalt 2025/2026 beraten. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift PEN an einer Mauer © picture alliance/dpa | Boris Roessler

100-jähriges Jubiläum: Deutscher PEN tagt in Hamburg

In vielen Ländern werden Schriftsteller und Journalisten verfolgt. Das ist auch Thema bei der Jahrestagung des PEN in Hamburg. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Wout Weghorst of The Netherlands celebrates scoring a goal for their side to make it 2-1 Poland v Netherlands, UEFA European Championship, EM, Europameisterschaft 2024, Group D, © Imago images / Shutterstock

Fußball-EM: Niederlande schlägt Polen in Hamburg

In der Gruppe D setzte sich Oranje nach Rückstand noch mit 2:1 durch. Der Ex-Wolfsburger Wout Weghorst wurde als Joker zum Matchwinner. Mehr bei sportschau.de. extern

Tausende Holländer mit orangem Trikot ziehen durch Hamburg. © NDR / Ingmar Schmidt

Fanmarsch: Tausende Oranje-Fans feiern in Hamburg

Der Kiez ganz in Orange: Schon vor dem EM-Spiel Niederlande gegen Polen haben sich Tausende holländische Fußballfans im Stadtteil St. Pauli getroffen. mehr

St. Paulis Trainer Fabian Hürzeler © IMAGO / Moritz Müller

Kommentar zum FC St. Pauli: Hürzeler-Abschied ist verkraftbar

Der plötzliche Trainerwechsel eröffnet den Hamburgern auch neue Chancen. Ein Blick in die eigene Vergangenheit kann Hoffnung geben. mehr

Auf einer Bühne stehen mehrere Personen in einer Reihe © NDR Foto: NDR Screenshot

Vertell doch mal: Katrin Griebenow gewinnt plattdeutschen Schreibwettbewerb

Ihre Geschichte "Barfoot" wurde mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr hatte die Kölnerin den dritten Platz belegt. mehr

HSV-Stürmer Robert Glatzel präsentiert die "Torjägerkanone", die Trophäe für die meisten erzielten Treffer in einer Saison. © Witters/ValeriaWitters

Weiter beim HSV: Glatzel macht keinen Gebrauch von Ausstiegsklausel

Bis Samstagabend hätte der Stürmer aus seinem Vertrag bei den Hamburgern aussteigen können. Nun geht er in seine vierte Saison mit den "Rothosen". mehr

Sturmschäden auf dem Fanfestgelände auf dme Hamburger Heiligengeistfeld. © HamburgNews Foto: Christoph Seemann

Sturmschäden: Fan Zone in Hamburg für einen Tag geschlossen

Auf dem Hamburger Heiligengeistfeld ist das Fanfest am Sonnabend ausgefallen. Ein Sturm hatte für größere Schäden gesorgt. mehr

Rentnerinnen und Rentner demonstrieren für einen Inflationsausgleich. © Citynewstv

Rentner demonstrieren in Hamburg für Inflationsausgleich

Rund 400 Menschen sind am Sonnabend in Hamburg für einen Inflationsausgleich in Höhe von 3.000 Euro für Rentner auf die Straße gegangen. mehr

Ralf Dahrendorf 2004 bei einer Vorlesung in Wien © picture-alliance / dpa Foto: epa apa Schneider

Ralf Dahrendorf: Soziologe und liberaler Vordenker

Ralf Dahrendorf war einer der einflussreichsten Sozialwissenschaftler und gilt als Vordenker des politischen Liberalismus. Heute vor 15 Jahren starb er. mehr

Demonstranten werfen beim Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 in Berlin mit Steinen nach russischen Panzern. © picture alliance/dpa

Aufstand des 17. Juni 1953: Panzer gegen Parolen in der DDR

Arbeiter und Bürger in der DDR fordern damals freie Wahlen und bessere Lebensbedingungen. Am 17. Juni 1953 kommt es zum Volksaufstand. mehr

Eine Hand Hält ein Smartphone mit der NDR Hamburg App. © Unsplash / Yura Fresh

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Bezirkswahlen in Hamburg

Eine Visualisierung zeigt den Umriss der Stadt Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Bezirksversammlungswahlen in Hamburg 2024

In Hamburg wurden die neuen Bezirksversammlungen gewählt. Hier finden Sie die Wahlergebnisse der Bezirke und Stadtteile. mehr

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Wahllokal mit Stimmzetteln in der Hand © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Bezirkswahlen: Grüne nur noch in drei Bezirken vorn

Bei den Bezirkswahlen in Hamburg haben die Grünen deutlich verloren. In zwei Bezirken ist jetzt die SPD stärkste Kraft, in zwei weiteren die CDU. mehr

Eine Grafik zeigt, welche Parteien in den Hamburger Stadtteilen bei den Bezirkswahlen 2024 am besten abgeschnitten haben. © NDR

Bezirkswahlen in Hamburg: Die Ergebnisse der Stadtteile

Wie haben die Parteien bei der Bezirkswahl in den einzelnen Stadtteilen abgeschnitten? Die Ergebnisse gibt es hier. mehr

Kurzmeldungen

Gesuchter 27-Jähriger gefasst: Vater bewahrt Sohn vor Haft

Bei Kontrollen am Hauptbahnhof hat die Polizei am Sonnabend einen 27-Jährigen angetroffen, der zur Festnahme ausgeschrieben war. Seit knapp zwei Jahren wird der Mann aus Dänemark wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gesucht. Er hatte eine Geldstrafe von 450 Euro nicht gezahlt und sollte stattdessen 15 Tage Haft absitzen. Nach einem Anruf zahlte sein Vater das Geld bei der Flensburger Bundespolizei, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte.

Hamburg Journal | 16.06.2024 | 19:30 Uhr

20-Jähriger in S-Bahn mit Messer verletzt

In einer Hamburger S-Bahn ist ein 20-Jähriger am Freitagmittag nach einem Streit mit einem Messer angegriffen worden. Ein 22-Jähriger und ein 32-Jähriger hätten das Opfer erst mit dem Messer verletzt und zu Boden gedrückt, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Dann sei auf den 20-Jährigen eingeschlagen worden. Beim Halt der Linie S5 in der Station Hammerbrook seien die Tatverdächtigen geflüchtet, aber später gefasst worden. Der 20-Jährige habe Schnittverletzungen an einer Hand und am Kopf erlitten, teilte die Bundespolizei weiter mit. Er sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Hamburg Journal | 16.06.2024 | 19:30 Uhr

Tag des Schwimmabzeichens: Angebote in Hamburger Bädern

In zehn Hamburger Schwimmbädern konnten Kinder am Sonntag einen kostenfreien Schwimm-Check machen. Anlass war der Tag des Schwimmabzeichens. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Hamburg, der Hamburger Schwimmverband, Bäderland Hamburg und die Active City hatten dazu eingeladen. Interessierte konnten eines der Deutschen Schwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold ablegen. Anfängerinnen und Anfänger hatten die Gelegenheit, das Seepferdchen-Abzeichen abzulegen.

Hamburg Journal | 16.06.2024 | 19:30 Uhr
Ein Schwimmlehrer hilft einem Kind im Wasser beim Schwimmenlernen. © Imago

Aktion "Welle machen": Hunderte bewerben sich als Schwimmlehrer

NDR, DLRG, "Active City" und Bäderland suchen Schwimmlehrer für Hamburg. Hunderte haben sich bei der Aktion "Welle machen" beworben. Jetzt beginnt der Auswahlprozess. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Almuth Schult und Ilka Steinhausen stehen vor dem Funkhaus © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast "Feel Hamburg" mit Almuth Schult - Welttorhüterin

2014 wurde Almuth Schult zur Welttorhüterin gewählt. Nach Gewinn der EM und einer olympischen Goldmedaille ist sie inzwischen dreifache Mutter. mehr

Elke Spanner lehnt an einen Tisch vor dem Richterpult. Anna Rüter sitzt im Schneidersitz auf dem Tisch. Beide schauen in die Kamera. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast: "Gerichtssaal 237. True Crime aus dem Strafgericht"

Alle Informationen und Hintergründe zu den Fällen aus den Folgen des neuen NDR Podcasts mit Elke Spanner und Anna Rüter. mehr

Die Moderatoren Harriet von Waldenfels und Aimen Abdulaziz-Said. © NDR/Jens Fussan/Hendrik Lüders Foto: JensFussan/Hendrik Lüders

Neue Moderatoren beim NDR Hamburg Journal

Harriet von Waldenfels und Aimen Abdulaziz-Said verstärken das Team des Hamburg Journals im NDR Fernsehen. mehr

Ein Smartphone mit der NDR Hamburg App © xxx

Das bietet die neue NDR Hamburg App

Nachrichten, Radio und Fernsehen - das bietet die NDR Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg mit eigenem WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist auch beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr