Thomas Wüstefeld © Witters

HSV-Vorstand Wüstefeld: "Können mit Stadionsanierung starten"

Der Fußball-Zweitligist hat laut dem 53-Jährigen eine Lösung für die Finanzierung der Modernisierung des Volksparkstadions gefunden. mehr

Polizisten gehen gegen Demonstrierende vor. © TNN

Klima-Proteste: Demos und Blockaden in Hamburg

Hunderte haben am Sonnabend in Hamburg für mehr Klimaschutz demonstriert - auch mit Blockaden. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei. mehr

Clemens Wickler (l.) und Nils Ehlers nach ihrer Halbfinalniederlage. © picture alliance/dpa Foto: Michael Schwartz

Beachvolleyball: Ehlers/Wickler verpassen in Hamburg das Finale

Die Lokalmatadoren unterlagen im Semifinale. Das Stuttgarter Duo Karla Borger und Julia Sude belegte den dritten Rang. mehr

St.-Pauli-Trainer Timo Schultz © Witters

Livecenter: St. Pauli gegen Magdeburg am Millerntor

Die Kiezkicker empfangen Magdeburg. Diese und weitere Partien seit 13.30 Uhr hier in der Audiovollreportage. mehr

Ein Mann lässt eine italienische Focaccia vom Blech gleiten © Screenshot

Gastro-Branche in Hamburg hat Probleme wegen Personalmangel

Hamburgs Gastro-Betriebe haben Probleme Personal zu finden. Manche müssen deshalb sogar Öffnungszeiten reduzieren. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Omar Megeed (l.) vom Hamburger SV im Duell mit Oliver Hüsing von Arminia Bielefeld © Witters Foto: Valeria Witters

Bei HSV-Sieg in Bielefeld: Youngster Megeed schreibt Geschichte

Der 16-jährige Omar Megeed avancierte durch seinen Kurzeinsatz zum jüngsten Profidebütanten in der Historie des Fußball-Zweitligisten. mehr

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) im Sommerinterview. © Screenshot

Sommerinterview: Tschentscher weist Cum-Ex-Vorwürfe zurück

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) bezeichnete die jüngsten Vorwürfe des Ex-Finanzsenators Peiner (CDU) als falsch. mehr

Krankentransport während der Choleraepidemie 1892 in Hamburg. © picture-alliance / akg-images Foto: akg-images

1892: Die Cholera-Epidemie wütet in Hamburg

Heute vor 130 Jahren meldet ein Arzt in Altona den ersten Verdacht auf Cholera. 8.605 Menschen sterben infolge der Krankheit in Hamburg. mehr

Frauke Reinig von NDR 90,3 © NDR Screenshot Foto: NDR Screenshot

Kommentar: Keinen Flickenteppich der Corona-Regeln mehr, bitte!

Regeln für den Herbst würden Hamburger akzeptieren. Verwirrung darf es aber nicht wieder geben, meint Frauke Reinig in ihrem Kommentar. mehr

Clemens Wickler (l.) und Nils Ehlers nach ihrer Halbfinalniederlage. © picture alliance/dpa Foto: Michael Schwartz

Beachvolleyball: Ehlers/Wickler verpassen in Hamburg das Finale

Die Lokalmatadoren unterlagen im Semifinale. Das Stuttgarter Duo Karla Borger und Julia Sude belegte den dritten Rang. mehr

Autos stauen sich auf der A1 bei Dinklage. © Nord-West-Media TV

Rückreisewelle: Staus rund um Hamburg

Ferienende und Sommerwetter: Am Wochenende muss man auf den Autobahnen im Norden Wartezeit aufbringen. mehr

Eine Tierpflegerin hält den Löwenkopf-Kaninchenbock Kalle im Tierheim Süderstraße in den Händen. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Die Bilder der Woche aus Hamburg

Grünes Brunnen-Wasser, ein gewaltiges Blumenmeer und ein weißer Widder: Das und mehr in den Bildern der Woche aus Hamburg. Bildergalerie

Die Elbefähre "Amt Neuhaus" fährt an der trockenen Steinmole vorbei zum Anleger. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner

Trockenheit sorgt für Niedrigwasser in vielen Flüssen

In weiten Teilen Norddeutschlands hat es in diesem Sommer kaum geregnet. Die Flusspegel sind vielerorts extrem niedrig. mehr

Eine lachende Frau am Mikrofon. © Screenshot
2 Min

Ihr Thema der Woche aus Lokstedt

Stadtreporterin Anne Adams war in dem Hamburger Stadtteil unterwegs. Was hat die Menschen dort diese Woche bewegt? 2 Min

Umweltseantor Jens Kerstan (Grüne) und Ralf Neubauer (SPD), Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte, eröffnen den neuen Abschnitt in Planten un Blomen. © NDR

Planten un Blomen um zwei Hektar erweitert

Im Zentrum der Hamburger Innenstadt gibt es jetzt mehr Grün: Die Parkanlage Planten un Blomen ist vergrößert worden. mehr

Fahrgäste warten in Hammerbrook auf Bus-Ersatzverkehr. © Markus Scholz/dpa

S-Bahnverkehr in Hamburg mindestens bis Montag eingeschränkt

Unter einer Bahnbrücke hatte ein Lastwagen gebrannt. Die Störungen bei der Hamburger S-Bahn dauern weiter an. mehr

Alan aus Mümmelmannsberg steht auf einer Wiese © NDR Foto: Anna Leusch

"Hamburg mit 30": Videoformat vom NDR

Menschen in den 30ern reden über sich, über ihr Leben, ihre Träume und ihre Wünsche an ihre Heimat Hamburg. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Gewerkschaft kritisiert Personalmangel in Kitas

In Hamburger Kindertagesstätten ist die Personalsituation laut der Gewerkschaft ver.di angespannt. Gewerkschaftssekretär Michael Stock sagte, dass nach einer eigenen Erhebung rund 4.000 Stellen fehlten. Um diese zu besetzen sind seiner Meinung nach bessere Arbeitsbedingungen notwendig. Außerdem müssten Auszubildende besser bezahlt werden. Von einem Personalmangel könne nicht die Rede sein, sagt hingegen die Hamburger Sozialbehörde. | Sendedatum NDR 90,3 14.08.2022 13:00

Großeinsatz der Feuerwehr an den Landungsbrücken

Am Sonnabend ist die Hamburger Feuerwehr zu einem Großeinsatz an den Landungsbrücken ausgerückt. Am Abend wurde dort ein Mann gesehen, der in der Nähe der "Rickmer Rickmers" schwamm. Fünf Boote der Feuerwehr, ein kompletter Löschzug, ein Tauchteam und ein Hubschrauber waren im Einsatz. Der Mann beteuerte, nicht gerettet werden zu wollen. Am Ende wurde ihm doch aus dem Wasser geholfen. Die Polizei brachte ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 14.08.2022 11:00

Schüsse in Wilhelmsburg: Drei Männer festgenommen

Nach Schüssen in einer Wohnung in Wilhelmsburg hat die Polizei in der Nacht zu Sonnabend drei Männer festgenommen. Ein Nachbar hatte nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" in der Korallusstraße Schüsse in der Wohnung gehört. Beim Eintreffen der Polizei warf ein Mann eine Schreckschusswaffe vom Balkon. Die Beamtinnen und Beamten fanden in der Wohnung Munition. Zwei der drei Tatverdächtigen mussten im Krankenhaus behandelt werden, nachdem der mitgeführte Polizeihund sie gebissen hatte. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 13.08.2022 19:30

Zwei Männer werden bei Messerangriff schwer verletzt

Bei einem Messerangriff auf der Reeperbahn sind Sonnabendmorgen zwei Männer verletzt worden. Laut Polizei waren zwei Gruppen in Streit geraten, warum ist unklar. Während der Auseinandersetzung zog einer der Männer ein Messer und stach zu. Die beiden Angegriffenen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Vier Männer wurden vorläufig festgenommen. Nach dem mutmaßlichen Messerstecher wird noch gesucht. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2022 13:00

Mehr Tiere ausgesetzt als im vergangenen Jahr

In den Sommerferien werden in Hamburg oft Tiere ausgesetzt. Dieses Mal waren es neben Katzen viele Kaninchen. Laut Tierschutzverein droht jetzt sogar ein Aufnahmestopp, weil es kaum noch Platz im Tierheim gibt. Insgesamt wurden in der Süderstraße 166 ausgesetzte Tiere aufgenommen - das sind 20 mehr als im Vorjahr. Besonders viele Tiere seien während der Corona-Pandemie angeschafft worden. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2022 11:00

Max Lorenz (r.), ehemaliger Fußballspieler bei Werder Bremen, begrüßt Ilka Seeler, die Witwe von Uwe Seeler, vor der Trauerfeier. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

Hamburg nimmt Abschied: So lief die Trauerfeier für Uwe Seeler

Im Volksparkstadion hat die Trauerfeier für die Hamburger Fußball-Legende stattgefunden. Viele Fans und Prominente waren dabei. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Die in Hamburg die bestehende Corona-Verordnung gilt noch bis zum 17. August. Es gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Eine Frau wird in einem Testzentrum auf das Coronavirus getestet. © picture alliance / dpa Foto: Christophe Gateau

Corona-Testverordnung: Aktuelle Regeln für Schnelltests

Die Corona-Bürgertests sind nicht mehr für alle kostenlos. Wer hat Anspruch darauf, worauf muss man achten und wie läuft es in der Praxis? mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Mikrofon im Studio von NDR 90,3.  Foto: Larissa Gumgowski

Sommerinterviews bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal

Hamburger Politikerinnen und Politiker stellen sich den Fragen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Eine Visualisierung des Vabali Spa Hamburg, das im Frühjahr 2022 eröffnet. © Vabali Spa Hamburg

Wellness-Tag-Gutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine für einen Wellness-Tag für zwei Personen im vabali spa Hamburg. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr