Bestätigt: HSV und Hecking gehen getrennte Wege

Für Dieter Hecking ist die Zeit beim Hamburger SV nach einem Jahr beendet. Der Coach und der Fußball-Zweitligist konnten sich in Gesprächen auf keine weitere Zusammenarbeit einigen. mehr

Hamburg: Protest gegen Motorrad-Fahrverbote

Tausende Menschen haben auf St. Pauli gegen drohende Fahrverbote für Motorräder an Sonn- und Feiertagen protestiert. Anlass für die Aktion ist eine Bundesratsinitiative. mehr

Drei neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

In Hamburg bleibt die Zahl der Corona-Neuinfektionen weiterhin niedrig. Am Sonnabend sind drei neue Fälle bestätigt worden. Etwa 4.900 Infizierte haben laut Senat die Erkrankung überstanden. mehr

Stehempfang des Innensenators: Weitere Anzeigen

Nach dem umstrittenen Stehempfang von Innensenator Andy Grote weiten sich die Ermittlungen aus. Bei der Staatsanwaltschaft sind nach Informationen von NDR 90,3 weitere Anzeigen eingegangen. mehr

Galeria Karstadt Kaufhof: Demonstration in Bergedorf

Mitarbeitende von Galeria Karstadt Kaufhof haben am Sonnabend in Hamburg ihre Proteste gegen die Schließungspläne fortgesetzt. Diesmal versammelten sie sich vor der Filiale in Bergedorf. mehr

Videos

02:17
Hamburg Journal

Neue Lockerungen bei Altenheim-Besuchen

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Schüler-Startup-Idee: Waschmittel aus Efeu

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Erste Flohmärkte öffnen wieder

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Im Fitness-Bootcamp am Blankeneser Elbstrand

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:10
Hamburg Journal

Gendermedizin: Fokus nicht nur auf Männer

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Ohnsorg: Proben für Karaokekomödie "Tussipark"

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Männer-Stripshow auf Autokino-Tour

04.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

21-Jähriger berichtet von rassistischen Pöbeleien

Benoit A. aus Lemsahl-Mellingstedt hat sich an NDR 90,3 gewandt und von rassistischen Pöbeleien im Bus berichtet. Er war vom Rat des Beamten am Notruftelefon schockiert. Die Polizei erklärt das Vorgehen. mehr

Neue Leuchttürme für Blankenese

Zwei neue Leuchttürme werden in Blankenese aufgestellt, weil sich durch die Verbreiterung der Fahrrinnen die vorgegebenen Kurse für die Schiffe ändern. Dem einen wurde nun der Kopf aufgesetzt. mehr

Kommentar: Ein neuer Blick auf Bismarck

Was wird aus der riesengroßen Bismarck-Statue am Hafen? Nach der millionenschweren Sanierung muss eine andere Botschaft von diesem Koloss ausgehen als bisher, meint Daniel Kaiser. mehr

Neuer Bußgeldkatalog gilt in Hamburg vorerst nicht

In der Hansestadt gilt zunächst wieder der alte Bußgeldkatalog. Wegen Rechtsunsicherheiten hatte der Bundesverkehrsminister die Länder aufgefordert, die neuen Regeln auszusetzen. mehr

Fegebank gegen Ballermannisierung der Schanze

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank setzt sich für ein begrenztes Verbot des Außer-Haus-Verkaufs von Alkohol auf der Schanze ein. Das sagte sie im Sommerinterview auf NDR 90,3. mehr

G20-Prozess: Verteidiger fordern Freispruch

Beim G20-Gipel im Juli 2017 sollen sie unter anderem Autos und Gebäude an der Elbchaussee in Hamburg angezündet haben. Nun haben die Verteidiger der vier Angeklagten Freispruch gefordert. mehr

NDR trauert um Volker Frerichs

Das Landesfunkhaus Hamburg trauert um seinen Kollegen Volker Frerichs. Er starb am Donnerstag nach kurzer schwerer Krankheit in Hamburg. mehr

02:37

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Das UKE rechnet in diesem Jahr mit großen finanziellen Verlusten, Airbus will wegen der Corona weltweit 15.000 Arbeitsplätze streichen und die Wohnung von HSV-Profi Bakery Jatta wurde durchsucht. Video (02:37 min)

Kurzmeldungen

Mehr als 1.000 Hilfstüten an Wohnungslose verteilt

Seit Beginn der Corona-Krise im März hat die Initiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose" mehr als 1.000 Hilfstüten an Wohnungslose verteilt. Das gab die Initiative am Sonnabend anlässlich des 12. Verteilungstermins bekannt. In den Tüten befinden sich neben Lebensmitteln auch Hygieneartikel. Sie sollen den Obachlosen dabei helfen, sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Einige Hamburger Sozialstationen sind wegen der Pandemie noch immer geschlossen. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 04.07.2020 19:30

750 Menschen protestieren gegen Rassismus

Etwa 750 Menschen haben am Sonnabend in der Hamburger Innenstadt gegen Rassismus protestiert. Sie versammelten sich zu einer Kundgebung unter dem Motto "Nein zu Rassismus - Gemeinsam sind wir stark" zwischen Neuem Wall und Jungfernstieg. Der weiträumige Veranstaltungsort war wegen des Abstandsgebots durch die Corona-Pandemie angemeldet worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2020 17:00

Tödlicher Arbeitsunfall am Neuländer Elbdeich

Am Neuländer Elbdeich hat es am Sonnabendmittag einen schweren Arbeitsunfall gegeben, bei dem ein Mann tödlich verunglückt ist. Der Arbeiter stürzte laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache vom Dach eines Einfamilienhauses mehrere Meter in die Tiefe. Offenbar ereignete sich der Unfall bei Dacharbeiten. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2020 14:00 | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2020 14:00

Altona: Lessingtunnel bis Montagfrüh gesperrt

Der Lessingtunnel in Hamburg-Altona ist seit Freitagabend, 21 Uhr, in beide Richtungen für Autos, Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Sperrung soll bis Montagfrüh andauern. Es wird eine Kabelbrücke abgebaut, so die Bahn AG. Seit 2016 musste die wichtige Verbindung zwischen Altona und Ottensen immer wieder für Wochen oder gar Monate gesperrt werden. | NDR 90,3 03.07.2020 19:30

Mann droht ICE in Luft zu sprengen

In einem ICE von Berlin nach Hamburg hat am Freitag nach Medienberichten ein Mann gedroht, den Zug in die Luft zu sprengen. Der ICE wurde am Mittag in Friesack westlich von Berlin gestoppt und von der GSG9 gestürmt. Alle 320 Reisenden standen für mehrere Stunden in dem Dorf und wurden später mit Bussen nach Hamburg gebracht. Der verwirrt wirkende Mann wurde überwältigt. Er hatte zahlreiche Taschen dabei, die alle untersucht werden mussten. | NDR 90,3 03.07.2020 20:00

Hintergrund zum Coronavirus

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

Hamburg lockert die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Jetzt dürfen sich draußen bis zu zehn Menschen aus verschiedenen Haushalten treffen und große Veranstaltungen sind auch möglich. mehr

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

15 Bilder

Wo ist Hamburg Spitze? Hamburger Rekorde

Vom weltweit kleinsten Restaurant bis zur größten Bahnhofshalle: Hamburg hat auch an Rekorden viel zu bieten. Die wichtigsten gibt es hier in einer Bildergalerie. Bildergalerie