Zahlreiche Personen sind mit Masken unterwegs. © Picture Alliance Foto: Marius Becker

Corona: Kommen heute weitere Einschränkungen für Hamburg?

Auch laut Robert Koch-Institut übersteigt der Warnwert jetzt die 50er-Grenze. Der Senat will sich heute äußern. Wir zeigen die Pressekonferenz im Livestream. mehr

Obdachlose und Bedürftige stehen vor einer Kneipe und warten auf die Verteilung von Kleidung, Suppe und anderen Lebensmitteln. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Hamburg weitet Winternotprogramm aus

Für Obdachlose soll es mehr Schlafplätze und eine neue Tagesaufenthaltsstätte geben. mehr

Eine Baustelle an der A1 nahe Hamburg - dort werden neue Brückenteile mit einem Kran eingesetzt. © NDR Foto: Anna Rüter

Vollsperrung: A1 ab heute Abend 58 Stunden dicht

Wieder eine Vollsperrung übers Wochenende: Betroffen ist diesmal der Abschnitt zwischen Billstedt und Moorfleet. mehr

Ein Rollstuhl steht in einem Pflegeheim © Colourbox

Ärger um neues Teilhabegesetz in Hamburg

Das neue Gesetz sollte eigentlich Menschen mit Behinderungen unterstützen. mehr

Friedrich Merz (CDU, r) wird beim politischen Abend der Hamburger CDU von Christoph Ploß (CDU), Vorsitzenden der CDU Hamburg, begrüßt. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Merz in Hamburg: Parteitag soll trotz Corona stattfinden

Bei einer Veranstaltung der CDU Hamburg sprach er sich für eine andere Form des Parteitags aus. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans

Studie "Sicherheit und Kriminalität in Deutschland" startet

In Hamburg werden 23.000 Bürger nach ihrem Sicherheitsempfinden und ihrer Wahrnehmung der Polizeiarbeit befragt. mehr

Die Jacht "Eclipse" liegt bei Blohm + Voss in Hamburg im Dock. © picture alliance / dpa Foto: Winfried Rothermel

Corona-Fälle auf Abramowitsch-Jacht "Eclipse"

Corona-Fälle im Hamburger Hafen: Offenbar wurde das Virus an Bord der Jacht des russischen Milliardärs Abramowitsch nachgewiesen. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Negativ-Rekord: 276 Corona-Neuinfektionen in Hamburg

So viele Neuinfektionen wie noch nie seit Ausbruch der Corona-Pandemie: Am Freitag gibt es eine Sondersitzung des Hamburger Senats. mehr

Der Hamburger Fischmarkt ist am 15. März 2020 menschenleer. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburger Fischmarkt darf noch nicht wieder öffnen

Aus dem Neustart des Fischmarkts am Sonntag wird nichts. Das hat aber nichts mit der jüngsten Corona-Entwicklung zu tun. mehr

Zwei Angeklagte im Prozess wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall warten in einem Gerichtssaal in Hamburg auf den Beginn der Verhandlung. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Prozess um Einbrüche in Villa und Mälzer-Lokal

Der Hauptangeklagte räumte vor dem Hamburger Landgericht die Beteiligung an den spektakulären Einbrüchen ein. mehr

Teilnehmer stehen bei einer Kundgebung im Rahmen eines Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi auf dem Fischmarkt zusammen. © picture alliance/dpa Foto: Bodo Marks

Dreitägiger Warnstreik im öffentlichen Dienst beendet

Am dritten Streiktag war vor allem die Hamburger Stadtreinigung von den Arbeitsniederlegungen betroffen. mehr

Grundsteinlegung für das Deutschlandhaus am Hamburger Gänsemarkt. © NDR Foto: Thomas Herter

Grundsteinlegung für neues Deutschlandhaus am Gänsemarkt

Der Neubau soll dem abgerissenen alten Deutschlandhaus ähneln. Das Projekt kostet rund 450 Millionen Euro. mehr

Kurzmeldungen

Projekt im Bezirk Mitte soll Wochenmärkte verbessern

Unrentable Wochenmärkte in Hamburg sollen sich wieder rechnen. Der Bezirk Mitte startet dazu ein 30.000 Euro teures Projekt. Im ersten Schritt werden Händlerinnen und Händler, Kunden und Kundinnen sowie Anwohnende befragt werden. Anschließend entwickelt ein Kreativ-Team neue Konzepte für die Märkte. | Sendedatum NDR 90,3: 23.10.2020 06:30

Cum-Ex: Gutachten kritisiert Hamburgs Umgang mit Warburg Bank

Ein Rechtsgutachten des Bundestags zur Cum-Ex-Affäre kritisiert Hamburgs Umgang mit der Warburg Bank. Laut dem Gutachten hat die Finanzbehörde nach geltendem EU-Recht eine verbotene Beihilfe geleistet. Weil auf die Steuerschuld in Höhe von 47 Millionen Euro verzichtet wurde, sei der Bank ein finanzieller Vorteil entstanden. Deutschland müsse das Geld zurückfordern, wenn die EU zur gleichen Einschätzung kommt. | Sendedatum Hamburg Journal 22.10.2020 19:30

Gericht lehnt Eilantrag von Swingerclub gegen Sperrstunde ab

Die Sperrstunde ab 23 Uhr für Hamburgs Gastronomie ist rechtmäßig. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden und damit den Eilantrag eines Swingerclubs abgelehnt. Auch das Gericht geht davon aus, dass sich nachts in den Gaststätten viele Leute mit dem Coronavirus anstecken. Gegen die Entscheidung kann der Swingerclub Beschwerde beim Oberverwaltungsgericht einlegen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2020 17:30

HAW plant Vorlesungen im Kino

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) zieht für einige Vorlesungen im kommenden Wintersemester ins Kino. Aufgrund der Corona-Pandemie seien aktuell in den Vorlesungsräumen der Hochschule weniger Studenten zugelassen, teilte die HAW mit. In Absprache mit den Zeise Kinos werde die Hochschule den größten Saal für Präsenzveranstaltungen des Department Informations- und Elektrotechnik nutzen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2020 17:00

Prozess nach Pleite von Rainbow Tours: Eklat zu Beginn

Beim Prozessauftakt um die Pleite des Reise-Anbieters Rainbow Tours hat das Hamburger Landgericht einen Haftbefehl gegen einen der drei Angeklagten erlassen. Der frühere Inhaber des Hamburger Unternehmes war nicht zum Prozess gekommen. Er hatte sich mit einem Corona-Infektionsverdacht entschuldigt, allerdings ohne Attest. Den Angeklagten wird Insolvenzverschleppung vorgeworfen, dem langjährigen Rainbow-Tours-Inhaber außerdem Betrug. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2020 15:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

In Hamburg werden weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wieder verschärft. Das sind die Corona-Regeln. mehr

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/rtn - radio tele nord

Wo kann ich mich in Hamburg auf Corona testen lassen?

Ob mit oder ohne Symptome - in Hamburg gibt es viele Möglichkeiten, sich auf Covid-19 testen zu lassen. Eine Übersicht. mehr

Ties Rabe (SPD), Hamburgs Schulsenator, verteilt zum Projektstart "Buchstart 4 1/2" Bücherrucksäcke an Kita-Kinder. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken

Hamburg schenkt allen Vierjährigen ein Buch

Bürgermeister Tschentscher, Bildungssenator Rabe und Kinderbuch-Autorin Boie verteilten die ersten Rucksäcke. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Fahrräder stehen auf dem Fahrradflohmarkt zum Verkauf. © NDR

Die Hamburg-Tipps

Bei der Fietsen-Börse auf dem Spielbudenplatz können Groß und Klein ihre neuen Fahrräder auf dem Flohmarkt finden. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie digital einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Entdecken Sie, wie in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg gearbeitet wird. mehr