Ver.di fordert Sicherheiten für Hafenbetriebe

Wie den Hamburger Hafen zukunftssicher machen? Die Gewerkschaft ver.di und mehrere Betriebsräte fordern einen öffentlichen Vertrag, in dem eine Weiterentwicklung festgeschrieben wird. mehr

Bewährungsstrafe nach Pfandflaschen-Betrug

Das Amstgericht St. Georg hat einen 42-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. In seiner Firma waren Pfandflaschen-Automaten manipuliert und 300.000 Flaschen zuviel abgerechnet worden. mehr

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Bahnhof Neugraben ist eine 26-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte die Frau beim Abbiegen nicht gesehen und sie erfasst. mehr

Videos

04:36
Hamburg Journal

Reinigungskräfte in Hotels werden oft ausgebeutet

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:58
Hamburg Journal

Alte Oberfinanzdirektion ist nun ein Luxushotel

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Märchenwelten in der Hafencity öffnen die Pforten

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal

Nach Derby: Stolz bei St. Pauli, Frust beim HSV

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Wahlprogramm: Grüne wollen Stadtbahn einführen

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:44
Hamburg Journal

Ver.di warnt vor Ausverkauf des Hafens

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburger CDU setzt auf starke Wirtschaft

Im Bürgerschaftswahlkampf will sich die CDU für die Wirtschaft stark machen. Spitzenkandidat Weinberg wirbt auch für einen Ausbau der Infrastruktur - etwa eine Untertunnelung der Willy-Brandt-Straße. mehr

Grüne werben vor Wahl für Verkehrswende

Hamburgs Grüne haben ihre Themen für den Bürgerschaftswahlkampf vorgestellt. Zentral ist bei ihnen die Verkehrswende. Radwege sollen ausgebaut, der öffentliche Nahverkehr attraktiver werden. mehr

Scheuer testet autonomes Fahren in Hamburg

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat eine Teststrecke für automatisiertes Fahren in Hamburg besucht. Dabei probierte er auch einen automatisch fahrenden Golf und ein E-Lastenrad aus. mehr

St. Pauli feiert – Denkzettel für den HSV

St. Pauli feiert, der HSV schüttelt sich: Das Hamburger Stadtderby hat die Rollen in der Zweiten Liga nicht neu verteilt, den großen Favoriten aber vielleicht rechtzeitig wachgerüttelt. mehr

Stadtderby: Kleinere Ausschreitungen auf St. Pauli

Im Anschluss an das Derby zwischen dem FC St. Pauli und dem HSV kam es in Hamburg-St. Pauli zu einzelnen Krawallen. Auseinandersetzungen zwischen Fans und der Polizei gab es dabei aber nicht. mehr

Anwohner protestieren gegen Fernwärmeleitung

Auf einer Veranstaltung in Hamburg-Groß Flottbek haben Anwohner gegen eine unterirdische Fernwärmeleitung protestiert. Für die Arbeiten würde es unweigerlich zu einer Großbaustelle kommen. mehr

Brillenkönig Günther Fielmann wird 80

"Brille? Fielmann!" - dieser Slogan hat den Hamburger Fielmann-Konzern bekannt gemacht. Unternehmensgründer Günther Fielmann krempelte die Optiker-Branche um. Er feiert seinen 80. Geburtstag. mehr

Towers: Selbstbewusster Aufsteiger mit hohen Zielen

Im fünften Anlauf gelang den Hamburg Towers der Aufstieg in die Basketball-Bundesliga. Mit dem Klassenerhalt allein wollen sich die Norddeutschen nicht zufriedengeben. mehr

Kurzmeldungen

Stürmisches Wetter: Probleme für Bahnreisende

Stürmischer Wind hat am Dienstagabend für Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Wegen umgestürzter Bäume auf den Gleisen mussten mehrere Strecken gesperrt werden. Betroffen waren auch die Metronom-Verbindungen von Hamburg nach Bremen und von Uelzen nach Hamburg. Dort kam es zu Verspätungen. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 21:00

A7-Sperrung bei Hamburg-Schnelsen

Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten in dem fast fertigen Lärmschutztunnel auf der Autobahn 7 wird die Strecke zwischen Hamburg-Volkspark und Schnelsen-Nord am Dienstagabend in beide Richtungen gesperrt. Von 22 Uhr bis 5 Uhr am Mittwoch müssen Autofahrer einer Umleitung folgen. Auch in den folgenden Nächten - auf Donnerstag und auf Freitag - sind Vollsperrungen geplant. Bereits am Wochenende hatte die Verlegung von Flüsterasphalt vor und hinter dem Tunnel für Einschränkungen und längere Staus gesorgt. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 19:00

84-Jährige in eigener Wohnung überfallen

Eine 84-Jährige ist in ihrer Wohnung in Hamburg-Wilhelmsburg überfallen worden. Laut Polizei hatte sie Balkontür und Küchenfenster offen gelassen, als sie aus dem Haus ging. Als sie zurückkam, habe sie einen fremden Mann bemerkt. Den Angaben zufolge nahm der etwa 18- bis 22-Jährige sexuelle Handlungen an der Frau vor und flüchtete dann durch das Treppenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 16:30

Prozess gegen mögliche IS-Unterstützerin fortgesetzt

Im Prozess gegen eine mutmaßliche IS-Unterstützerin vor dem Oberlandesgericht in Hamburg hat der Sohn der Angeklagten ausgesagt. Der 20-Jährige bestritt, dass seine Mutter einen IS-Kämpfer aus Syrien heiraten wollte, um eine Anschlagsplanung in Deutschland zu ermöglichen. Er wiederholte vielmehr die Erklärung der 41-Jährigen bei Prozessbeginn im August, die Familie habe ihre eigene Ausreise nach Syrien geplant. Kommende Woche wird sich in der Verhandlung ein Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes zu den Ermittlungen gegen die Frau äußern. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 16:00

Leiche in Hotel - 41-Jähriger gesteht Tötung

Nach dem Fund einer Männerleiche in einem Hotel in Billstedt ermittelt jetzt die Mordkommission. Der mutmaßliche Täter hatte sich am Montag selbst gestellt, die Hintergründe sind aber noch unklar. Der stark alkoholisierte 41-Jährige erschien auf dem Polizeipräsidium und gab an, bei einem Streit einen Bekannten getötet zu haben. Die Beamten ließen den Mann pusten, er hatte mehr als 2,6 Promille. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 14:00

Reeperbahn Festival Blog: Pure Wiedersehensfreude

Vier Tage und Nächte steigt Europas größtes Clubfestival - das Reeperbahn Festival. NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff erzählt in seinem Blog von großen und kleinen Musikperlen. mehr