Weinberg soll CDU-Spitzenkandidat werden

Die Hamburger CDU will mit Marcus Weinberg an der Spitze in den Bürgerschaftswahlkampf ziehen. Der Vorschlag der Parteispitze wurde vom Landesvorstand einstimmig angenommen. mehr

Qualmender Koffer stört S-Bahn-Verkehr

Wegen eines herrenlosen, qualmenden Koffers am Hamburger Flughafen hat die Bahn am Sonntagabend den Verkehr auf der Linie S1 vorübergehend eingestellt. Die Sperrung dauerte zwei Stunden. mehr

Demo: "Antifaschismus ist kein Verbrechen"

Knapp 3.000 Menschen haben am Sonntag in Hamburg demonstriert, um sich solidarisch mit der Ida Ehre Schule zu zeigen. Dort hatte es Wirbel um Antifa-Sticker gegeben. mehr

Videos

02:33
Hamburg Journal

Meerschweinchenausstellung in Jenfeld

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Towers: Feueralarm beim letzten Heimspiel

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburger AfD distanziert sich von Junger Alternative

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:28
Hamburg Journal

Weinberg: "Ich fühl mich nicht als Notlösung"

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:27
Hamburg Journal

Weinberg wird Hamburger CDU-Spitzenkandidat

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Schlagerfest mit Florian Silbereisen in Hamburg

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal

Rathaus-Fest: 100 Jahre Wahlrecht für alle

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01
Hamburg Journal

Boxschool: Ein Profiboxer als Sozialarbeiter

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal

Suding bleibt an der Spitze der FDP Hamburg

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburger AfD kann sich von JA lossagen

Die Hamburger AfD kann sich nach einer Satzungsänderung von der Jugendorganisation Junge Alternative (JA) lossagen. Diese wird wegen rechtsextremer Äußerungen vom Verfassungsschutz beobachtet. mehr

Polizei kontrolliert Kiez-Besucher

Bei einem Schwerpunkteinsatz auf St. Pauli hat die Hamburger Polizei rund 700 Menschen kontrolliert. Dabei fanden die Beamten Waffen und Drogen, sieben Personen wurden festgenommen. mehr

Feueralarm beim Basketball: Halle evakuiert

Wegen eines Feueralarms ist das Spitzenspiel der 2. Basketball-Bundesliga zwischen den Hamburg Towers und Chemnitz unterbrochen worden. 3.400 Besucher mussten die Inselparkhalle verlassen. mehr

Demo: Tausende gegen Reform des Urheberrechts

In Hamburg haben am Sonnabend Tausende gegen die geplante Reform des Urheberrechts in der EU demonstriert. Die Kritiker fürchten Zensur im Internet durch sogenannte Uploadfilter. mehr

Suding als Hamburger FDP-Chefin wiedergewählt

Die Hamburger FDP hat bei einem Landesparteitag Katja Suding als Parteichefin wiedergewählt. Als Ziel für die Bürgerschaftswahl 2020 gab sie ein zweistelliges Ergebnis vor. mehr

Engländer in Hamburg: Keinen Bock auf Brexit

Lange hat er das Thema verdrängt: Ian Bennet ist Brite, lebt in Hamburg und will nun die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen. Grund ist der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU. mehr

01:00

Was in dieser Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (01:00 min)

Kurzmeldungen

Rekord: Hamburg bekommt viele Erstklässler

Nach den Sommerferien werden so viele Mädchen und Jungen eingeschult wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Der Schulbehörde zufolge haben die staatlichen Grundschulen mehr als 15.400 Anmeldungen für die künftigen ersten Klassen vorliegen. Ein Grund für die Steigerung um gut 760 Erstklässler im Vergleich zum Vorjahr sei auch der Zuzug vieler Menschen nach Hamburg. Mit Blick auf die Geburtenrate geht die Behörde davon aus, dass die Schülerzahlen in den kommenden Jahren weiter steigen werden. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 24.03.2019 19:30

 

Frau wird von eigenem Auto überrollt

Tragischer Unfall in Poppenbüttel: Eine 61 Jahre alte Frau ist am Sonntag in der Auffahrt einer Tiefgarage von ihrem eigenen Auto überrollt worden. Nach Polizeiangaben starb sie an ihren Verletzungen. Die Frau hatte ihren Wagen ungesichert an der Auffahrt abgestellt. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 18:00

Handball: HSV und Aue trennen sich unentschieden

Die HSV-Handballer haben im Abstiegskampf der Zweiten Bundesliga eine Enttäuschung hinnehmen müssen: Im Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten EHV Aue kamen die Hamburger trotz einer Vier-Tore-Halbzeit-Führung nicht über ein 26:26 (15:11) hinaus. Der HSV ist weiter Tabellenzwölfter und hat elf Spieltage vor Saisonschluss vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 17:00

Posaunentag 2024 in Hamburg

Der Deutsche Evangelische Posaunentag findet im Jahr 2024 in Hamburg statt. Das wurde heute bei einem Fachtreffen in Hohenwart-Pforzheim entschieden. Zu dem Groß-Event in Hamburg werden dann 20.000 Blechbläser aus ganz Deutschland erwartet. Im Finale hatte sich Hamburg gegen Ulm durchgesetzt. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 16:00

Erwischt: Drei Jugendliche brechen in Kita ein

Die Hamburger Polizei hat in der Nacht zum Sonntag in Heimfeld drei Jugendliche gefasst, die in eine Kita eingebrochen sein sollen. Die Alarmanlage schlug an, deswegen kamen die Ermittler zur Kita in der Bissingstraße. Sie nahmen die drei Jugendlichen im Alter von 12, 13 und 16 Jahren fest und übergaben sie ihren Eltern. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 15:00

Als die "Europa" in Flammen stand

Im Frühjahr 1929 sollte das Passagierschiff "Europa" in Dienst gestellt werden. Dann bricht noch am Ausrüstungskai von Blohm + Voss in den Morgenstunden des 26. März 1929 ein Feuer aus. mehr