Deutlich mehr Menschen in U-Haft

Trotz weniger registrierter Straftaten gibt es in Deutschland seit 2014 deutlich mehr Untersuchungshäftlinge. Das ergeben Recherchen des NDR. Besonders stark ist der Anstieg in Hamburg. mehr

Feuer in Rahlstedter Naturschutzgebiet

Die Feuerwehr wurde am Abend ins Naturschutzgebiet Höltigbaum in Hamburg gerufen: Dort brannte ein 100 mal 100 Meter großes Waldstück. Die Löscharbeiten waren schwierig. mehr

Hamburger sind beim Verdienst Spitzenreiter

Noch vor Bayern: Die Hamburger haben im Vergleich der Bundesländer das höchste verfügbare Einkommen. Nach einer Studie kann hier jeder statistisch rund 24.400 Euro pro Jahr ausgeben. mehr

Videos

02:26
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal
01:31
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal
02:05
Hamburg Journal
00:42
Hamburg Journal 18.00
00:45
Hamburg Journal 18.00
00:41
Hamburg Journal 18.00
03:40
Hamburg Journal

Neue Fliesen für den alten Elbtunnel

22.04.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Aus der Traum: HSV scheitert im Pokal an Leipzig

RB Leipzig war dann doch eine Nummer zu groß für den HSV. Der Zweitligist hielt das Pokal-Halbfinale mit einer starken Leistung lange offen, doch letztlich war gegen den Bundesligisten Endstation. mehr

Hamburger Klinikärzte gehen auf die Straße

Das erste Mal seit mehr als zehn Jahren treten Klinikärzte in Hamburg heute in den Streik. Es geht um mehr Geld und Einfluss. In den Asklepios-Kliniken und am UKE sind Notdienste eingerichtet. mehr

Hochbahn eröffnet Betriebshof für Elektrobusse

Ab 2030 sollen in Hamburg nur noch Elektrobusse fahren. In Alsterdorf eröffnet die Hochbahn heute ihren ersten Betriebshof für die emissionsfreien Fahrzeuge. Kosten: 70 Millionen Euro. mehr

22-Jährige getötet: Polizei nimmt Nachbarn fest

Eine 22-Jährige ist nach einem Streit in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Eimsbüttel tot aufgefunden worden. Die Polizei nahm einen 34-jährigen Nachbarn fest, die Mordkommission ermittelt. mehr

Rauch über Hamburg: Großbrand in Lagerhalle

Der Rauch zog in der Nacht durch mehrere Hamburger Stadtteile: In einer Lagerhalle in Hammerbrook haben Kartons und Verpackungsmaterialien gebrannt. Es war nicht das erste Feuer dort. mehr

Doch keine Musikclubs am S-Bahnhof Sternschanze

Der Plan für ein Kulturhaus am S-Bahnhof Sternschanze ist gescheitert. Dort sollten eigentlich drei Musikclubs unterkommen. Doch die Anwohner lehnten das in einer Umfrage mehrheitlich ab. mehr

70 Jahre: Lange Nacht des Grundgesetzes im Mai

Am 23. Mai wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Das feiert Hamburg mit einer Langen Nacht des Grundgesetzes voller Konzerte, Filme, Vorträge und Diskussionen an 13 verschiedenen Orten. mehr

Kurzmeldungen

Spielhalle in Eimsbüttel überfallen

Die Hamburger Polizei fahndet nach einem Spielhallen-Räuber. Der unbekannte Mann hatte in der Nacht zu Mittwoch eine Spielhalle in der Eimsbütteler Chaussee ausgeraubt. Er bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und entkam mit einem geringen Bargeldbetrag. Die Polizei hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.04.2019 10:00

Offenbar Einigung für mehr Naturschutz

SPD und Grüne haben ihre sich mit der Volksinitiative "Hamburgs Grün erhalten" geeinigt. Mit der Initiative wollte die Umweltorganisation Nabu verhindern, dass durch Neubauprojekte Grünflächen verschwinden. Jetzt haben die Regierungsparteien offenbar zugesagt, deutlich mehr für den Naturschutz zu tun. Der Kompromiss wird am Vormittag im Rathaus vorgestellt. Ein möglicher Volksentscheid ist damit vom Tisch. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2019 06:00

BBL-Aufstieg: Hamburg Towers gleichen aus

Die Hamburg Towers haben im Kampf um den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga BBL gegen die Niners Chemnitz zum 1:1 ausgeglichen. Die Mannschaft von Cheftrainer Mike Taylor siegte am Dienstagabend vor 3.400 Zuschauern in der heimischen Arena mit 81:78. Bester Towers-Werfer war Jannik Freese mit 19 Punkten. Die erste Partie der Halbfinal-Play-off-Serie "Best of five" hatte der norddeutsche Zweitligist mit 81:87 verloren. Das dritte Duell findet am Freitag in Chemnitz statt. | Sendedatum NDR 90,3: 23.04.2019 23:00

Hadag stellt Fährverkehr nach Wedel ein

Die Hadag hat nach rund 90 Jahren ihren Fährverkehr nach Wedel eingestellt. Wie Vorstand Tobias Haack NDR 90,3 sagte, sei das Angebot mit 7.000 Fahrgästen pro Jahr zu wenig genutzt worden. Der sogenannte Elb-Hüpfer fuhr an den Wochenenden der Sommersaison zweimal täglich zwischen Landungsbrücken und Wedel. | Sendedatum NDR 90,3: 23.04.2019 18:00

15 Monate Haft für Überfall auf 19-Jährige

Das Amtsgericht St. Georg hat am Dienstag über den brutalen Überfall auf eine 18-Jährige im Park des Öjendorfer Friedhofs vor einem Jahr verhandelt. Die Richterin verurteilte einen Mann zu 15 Monaten Gefängnis. DNA-Spuren führten die Polizei zu dem 40-jährigen Täter, der die junge Frau mittags in einer Parkanlage von hinten angegriffen und mit einem Fahrrad-Gepäckgummi gewürgt hat. Die Frau wehrte sich heftig und konnte fliehen. Der zweifache Familienvater ist mehrfach vorbestraft. | Sendedatum NDR 90,3: 22.04.2019 16:00

Hamburg: Immobilienpreise ziehen weiter an

Erstmals im Schnitt über 4.000 Euro pro Quadratmeter: Wer in Hamburg im Eigentum wohnen will, muss mehr zahlen als im Jahr zuvor. Auch im Umland wurde es teurer, wie eine Immobilienstudie ergab. mehr