Eine Person trägt auf dem Rücken ein Plakat mit der Aufschrift "Mietenstopp". © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Fahrradfahrer demonstrieren in Hamburg für faire Mieten

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Mieterverein zu Hamburg und die Mieterinitiative Steilshoop hatten dazu aufgerufen. mehr

DLRG, Polizei und Feuerwehr suchen nach einem vermissten Jungen. © TV Newskontor Foto: Screenshot

Jugendlicher wird von Strömung mitgerissen und in Elbe vermisst

Am Falkensteiner Ufer kam es am Freitagabend zu einer großen Suchaktion, ein 15-jähriger Junge wird weiter vermisst. mehr

Zahlreiche Menschen bei Sonnenschein am Hamburger Elbstrand in Övelgönne. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

33 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert sinkt weiter

Die Sozialbehörde hat am Sonnabend 16 neue Corona-Fälle weniger als vor einer Woche registriert. Der Inzidenzwert liegt bei 11,6. mehr

Das Rathaus in Hamburg © Colourbox Foto: Giovanni

Corona: Vorerst keine weiteren Lockerungen in Hamburg

Der Hamburger Senat hat eine Entscheidung über weitere Lockerungen verschoben. Angekündigt war, dass am Freitag eine Entscheidung fällt. mehr

Ein Hinweisschild in einer Fahrradstraße.  Foto: Jan Woitas

Alsterdorf bekommt eine neue Fahrradstraße

Es geht um die knapp drei Kilometer lange Rathenaustraße zwischen der Bebelallee und dem Bahnhof Ohlsdorf. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Virologin Prof. Dr.  Nicole Fischer vom UKE zu Besuch im Hamburg Journal Studio.

Delta-Variante: "Schutz durch vollständige Impfung reicht aus"

Virologin Nicole Fischer vom UKE ordnete im Hamburg Journal die Gefahr der Corona-Mutante ein. mehr

Schwanenbabys schwimmen im Wasser. © picture alliance Foto: picture alliance

Die Bilder der Woche aus Hamburg

Die ersten Wild-Schwanenbabys machen einen Ausflug, die Schanze wehrt sich gegen Wildpinkler und Blaualgen bevölkern den Eichbaumsee. Bildergalerie

NDR 90,3 Redakteurin Susanne Röhse.

Kommentar: "Wir alle müssen Hass im Netz entgegentreten"

Es ist mutig und wichtig, dass Politikerinnen und Politiker über Hassbotschaften öffentlich sprechen, meint Susanne Röhse. mehr

Der Schriftzug "Studio Kino" an der Hausfassade in der Bernstorffstraße in Hamburg.  Foto: Danny Marques Marcalo

Die ersten Hamburger Kinos haben wieder geöffnet

Mehr als acht Monate waren sie wegen Corona geschlossen. Am 1. Juli sollen alle Hamburger Kinos wieder Filme zeigen. mehr

Bild von Mikrophonen in der SPD Zentrale in Hamburg. © NDR Foto: Tabea Tschöpe

Landesparteitag: Hamburger SPD kann jetzt Doppelspitze

Hamburgs SPD hat den Weg frei gemacht für eine Doppelspitze auf Landes- oder Kreisebene. Zudem wurden zahlreiche Anträge diskutiert. mehr

Thema der Woche in Finkenwerder
2 Min

Ihr Thema der Woche in Finkenwerder

Stadtreporterin Anne Adams war in dem Hamburger Stadtteil unterwegs. Was hat die Menschen dort diese Woche bewegt? 2 Min

Inszenierung von "Krabat" vom Jugendclub der plattdeutschen Bühne  am Ohnsorg Theater im Juni 2021 © Ohnsorg Theater/ Oliver Fantitsch Foto:  Oliver Fantitsch

"Krabat"-Premiere am Ohnsorg: das Böse spricht Platt

Die dunkle Seite der Macht spricht Plattdeutsch: in "Krabat" auf der kleinen Studiobühne mit dem Jugendclub des Ohnsorg-Theaters. mehr

Anhängerinnen und Anhänger von "Fridays for Future" demonstrieren in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

"Fridays for Future" geht in Hamburg wieder auf die Straße

Mehr als 1.000 Menschen versammelten sich in der Innenstadt, um für einen besseren Klimaschutz zu demonstrieren. mehr

Ein Einsatzwagen steht vor einem geöffneten U-Bahn-Schacht. © picture alliance/dpa/TNN | Steven Hutchings Foto: Steven Hutchings

Drei Verletzte nach Unfall mit U-Bahn in Hamburg

Ein Zug der Linie U1 fuhr gegen eine Bohrstange. Die Fahrgäste verließen den U-Bahn-Tunnel über einen Notausgang. mehr

Jürgen Fitschen moderiert die Sendung "Düsse Week". © NDR Screenshot
3 Min

Düsse Week: Der Wochenrückblick auf Platt

Digitale Impfnachweise auch in Hamburg, Hassbotschaften an Politikerinnen und Politiker und ein neuer Kontrolldienst für den Bezirk Mitte. 3 Min

Kurzmeldungen

38-Jähriger stirbt bei Motorradunfall im Hamburger Hafen

Bei einem Verkehrsunfall im Roßweg ist am Samstag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 38-Jährige war laut Zeugenaussagen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, wie ein Sprecher des Lagezentrums am Samstag sagte. Der Mann verlor in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine und krachte gegen einen Brückenpfeiler. Er starb noch an der Unfallstelle. Andere Fahrzeuge oder Menschen waren an dem Unfall nicht beteiligt. | Sendedatum NDR 90,3: 19.06.2021 16:00

Polizei löst illegale Glücksspielrunde in Wandsbek auf

Eine illegale Glücksspielrunde hat die Hamburger Polizei am Freitagabend in Wandsbek aufgelöst. In der Helbingstraße sind die Beamtinnen und Beamten auf 14 Menschen aufmerksam geworden, die Poker gespielt und Shisha geraucht haben. Außerdem seien illegale Glücksspielautomaten in dem Raum gewesen. Die Polizei stellte nach eigenen Angaben einen fünfstelligen Bargeld-Betrag sicher. | Sendedatum NDR 90,3: 19.06.2021 13:00

Feiern im Stadtpark: Polizei räumt erneut

Die Hamburger Polizei hat im Stadtpark in Winterhude erneut zahlreiche Feiern unterbunden. Dort hatten sich in der Nacht zu Sonnabend bis zu 4.000 Jugendliche getroffen. Mehrfach wurden Polizisten mit Flaschen beworfen und teilweise auch leicht verletzt. Die Einsatzkräfte begannen daraufhin, Teile des Stadtparks zu räumen, bis wieder Ruhe einkehrte. | Sendedatum NDR 90,3: 19.06.2021 06:30

Reedereien MSC und Maersk meiden Hamburger Hafen weiter

Dem Hamburger Hafen geht in den kommenden Wochen weitere Ladung verloren. Die Reedereien MSC und Maersk leiten nun auch bis Ende Juli Schiffe um - statt in Hamburg werden Boxen dann in Bremerhaven entladen. Grund ist nach Angaben von MSC unter anderem, dass Schiffe in Hamburg nicht schnell genug abgefertigt werden. Bereits Anfang des Monats hatten MSC und Maersk angekündigt, dass einige Schiffe aus Hamburg abgezogen werden. | Sendedatum NDR 90,3: 18.06.2021 15:00

Michel: Grundstein für neues Besucherzentrum gelegt

Im Hamburger Michel wurde am Freitag nach der Mittagsandacht in einer kleine Zeremonie der Grundstein für das neue Besucherzentrum gelegt. Hauptpastor Alexander Röder nahm die Segnung vor und ließ die Zeitkapsel in die Baugrube ein. Begleitet wurde der feierliche Akt vom Posaunenchor St. Michaelis. | Sendedatum NDR 90,3: 18.06.2021 14:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Blauer Himmel über der Binnenalster. © NDR Foto: Dagmar Meier

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten jetzt in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Nach und nach treten derzeit Lockerungen in Kraft. mehr

Zimmerschlüssel eines Hotels

Hamburgs Stufenplan für Lockerungen der Corona-Regeln

Mehrere Öffnungsschritte wurden in Hamburg bereits vollzogen, weitere Corona-Regeln sollen bald aufgehoben werden. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impftermin in Hamburg vereinbaren: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Impfzentrum oder Krankenhaus: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Der Haupteingang des UKE Hamburg. © NDR Foto: Screenshot
14 Min

#wissenswert: Wichtige Informationen zu Corona-Impfstoffen

Medizinerin Anahita Fathi vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) beantwortet Fragen zu den Corona-Impfstoffen. 14 Min

Ein Transparent mit der Aufschrift "Corona-Impfzentrum Eingang West" steht vor dem Haupteingang der Hamburger Messehallen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Corona-Impfung Hamburg: Wer im Impfzentrum impfberechtigt ist

Personen, die zu einer vorgezogenen Impfung berechtigt sind, können ihren Termin online oder telefonisch vereinbaren. mehr

Zwei Frauen sitzen bei Sonnenuntergang auf einer Bank am Elbdeich bei Hamburg. © dpa Foto: Christian Charisius

Nach heißem Sommertag: Kommt jetzt das große Donnerwetter?

Nach einem schwülen und heißen Sonnabend muss der Norden mit Gewittern, Starkregen und Sturm rechnen - auch am Sonntag. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Hände tippen etwas auf einer Computertastatur. © photocase.de Foto: PolaRocket

Wie der Hass aus dem Internet Hamburgs Politiker trifft

Hamburger Politikerinnen und Politiker werden per E-Mail und in digitalen Netzwerken häufig beleidigt oder bedroht. Das hat eine Befragung des NDR ergeben. mehr

Screenshot der Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal auf dem die aktuellen Corona-Zahlen zu sehen sind. © NDR Foto: NDR

NDR Hamburg App: Aktuelle Corona-Zahlen direkt aufs Smartphone

Über die NDR Hamburg App können Sie schnell aktuelle Corona-Zahlen für Ihren Wohn- oder Aufenthaltsort erfahren. mehr

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Der NDR Kandidat:innen-Check zur Bundestagswahl 2021

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmalig den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr