Rot-Grün will mehr gegen Obdachlosigkeit tun

In Hamburg wollen SPD und Grüne dafür sorgen, dass weniger Menschen auf der Straße leben. Geplant ist unter anderem eine neue Unterkunft für Arbeitssuchende aus anderen EU-Staaten. mehr

CDU-Bundesvorstand berät in Hamburg

Die Bundespitze der CDU ist am Freitagabend in Hamburg zu einer Klausurtagung zusammengekommen. Parteichefin Kramp-Karrenbauer trat zuvor bei einer Wahlkampfveranstaltung auf. mehr

Schnelsen-Tunnel: Letzte Vollsperrung beendet

Seit heute früh rollt der Verkehr auf der A7 über alle sechs Spuren durch den Lärmschutztunnel in Hamburg-Schnelsen. Die letzte nächtliche Vollsperrung wurde planmäßig beendet. mehr

Videos

01:59
Hamburg Journal

Beschwerden über Bus und Bahn nehmen zu

17.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:50
Hamburg Journal

Hamburg feiert deutsch-dänische Freundschaft

17.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal

Kapitän Nicolaysen erzählt von seinen Abenteuern

17.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:11
Hamburg Journal

Bürokratie verschärft Pflegenotstand

17.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Kehlmanns "Heilig Abend" im St. Pauli Theater

17.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Elbvertiefung: Neuer Termin vor Bundesverwaltungsgericht

Das juristische Tauziehen um die Elbvertiefung geht auch nach dem Beginn der Baggerarbeiten weiter. Das Bundesverwaltungsgericht hat für das Frühjahr einen neuen Verhandlungstermin angesetzt. mehr

Online-Übersicht über Hamburgs Pflegeheime

Die Hamburger Gesundheitsbehörde hat den sogenannten Pflegekompass vorgestellt. Die Internetseite bietet die wichtigsten Informationen über die Pflegeheime in der Hansestadt. mehr

Neues Bildungsprogramm für Hamburgs Vorschulen

Die Kinder in Hamburgs Vorschulen sollen künftig noch besser auf den weiteren Bildungsweg vorbereitet werden. Ein neues Bildungsprogramm wurde von Schulsenator Rabe vorgestellt. mehr

Pyro-Geldstrafen für St. Pauli und HSV reduziert

Teilerfolg für den FC St. Pauli und den HSV. Für verbotene Pyrotechnik müssen sie zwar tief in die Taschen greifen, allerdings fällt die Strafe geringer aus als ursprünglich festgesetzt. mehr

Bürgerschaftswahl: Weitere Infos zu Kandidierenden

Vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg gibt es neben dem Kandidat*innen-Check des NDR ein weiteres Informationsangebot zu den Kandidierenden: abgeordnetenwatch.de ist jetzt abrufbar. mehr

Tierversuchslabor: Betriebsgenehmigung entzogen

Das Tierversuchslabor LPT in Mienenbüttel hat keine Betriebsgenehmigung mehr. Die Zuverlässigkeit des Betreibers sei nicht mehr gegeben, teilte der Landkreis Harburg am Freitag mit. mehr

Hamburger Hafen verliert weiteren Liniendienst

Der Hamburger Hafen verliert einen weiteren Container-Liniendienst. Die französische Reederei CMA CGM will ab dem Frühjahr eine wöchentliche Verbindung zwischen Asien und Europa abziehen. mehr

02:44

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Hamburg nimmt Abschied von Jan Fedder, es drohen neue Dieselfahrverbote in der Stadt und Wahlberechtigte können ihre Briefwahlunterlagen zur Bürgerschaftswahl beantragen. Video (02:44 min)

Kurzmeldungen

Flughafen-Aussichtsplattform: Auto-Zufahrt zeitweise gesperrt

Nach jahrelangem Protest von Anwohner wird die Zufahrt zur Flughafen-Aussichtsplattform Holtkoppel in diesem Sommer zeitweise für Autos gesperrt -und zwar für sechs Monate jeweils an den Wochenenden und an Feiertagen. Anwohner und Besucher sollen so mehr Ruhe haben, lautet die Begründung von Grünen und SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 18:00

Fußgänger in Hummelsbüttel angefahren und schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Hummelsbüttel hat die Polizei den Führerschein eines 84 Jahre alten Autofahrers beschlagnahmt. Der Rentner hatte am Mittwochabend im Poppenbüttler Weg einen 41-Jährigen angefahren, der bei Grün über eine Fußgängerfurt ging. Der Fußgänger wurde schwer am Kopf verletzt. Laut Polizei war der 84-Jährige wegen der Einnahme von Medikamenten nicht mehr fahrtüchtig. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 17:00

Polizei durchsucht Hanf-Laden

Die Hamburger Polizei hat die "Hanfbar" am Eppendorfer Baum durchsucht. In dem Laden soll ein Hanfprodukt illegal in Tees, Ölen oder als lose Blüten verkauft worden sein. Die Drogenfahnder nahmen alle verdächtigen Produkte mit. Festnahmen gab es nicht. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 15:00

Einbürgerungen: Brexit bringt Briten auf Platz eins

Die Einbürgerungszahlen in Hamburg sind im vergangenen Jahr gestiegen - ein Grund ist der Brexit. 2019 nahmen nach Angaben der Innenbehörde vom Freitag 5.838 Hamburger die deutsche Staatsbürgerschaft an - 66 mehr als im Jahr zuvor. Mit 714 Einbürgerungen (2018: 308) stehe dabei erstmals Großbritannien auf Platz 1 in der Rangfolge der Herkunftsstaaten. Dahinter folgten Afghanistan (695) und die Türkei (529). | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 13:00

Plattdeutsch-Preis für NDR Moderator Yared Dibaba

NDR Moderator Yared Dibaba wird für sein Engagement für den Erhalt der niederdeutschen Sprache ausgezeichnet. Er erhält den Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis. Dibaba bringe Plattdeutsch ganz selbstverständlich und beharrlich unter die Menschen, so die Jury. Beispiele dafür seien seine Moderation der TV-Sendung "Mein Nachmittag" oder auch Beiträge aus der Reihe "Hör mal 'n beten to" bei NDR 90,3. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 13:00

Link

Der NDR Kandidat*innen-Check

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern