Nach SPD-Parteitag: Kahrs bezweifelt Linksruck

Der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs glaubt an die Fortsetzung der Großen Koalition. Neue Verhandlungen seien kein Problem, sagte er im Interview mit dem Hamburg Journal. mehr

Kohlenmonoxid-Alarm: Haus in Bahrenfeld evakuiert

In Hamburg-Bahrenfeld sind die Bewohnerinnen und Bewohner eines Hauses in Sicherheit gebracht worden. Zuvor waren erhöhte Kohlenmonoxid-Werte gemessen worden. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz. mehr

Neuer A7-Tunnel: Vollsperrung endet schon heute

Die Vollsperrung der Autobahn A7 zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und Schnelsen-Nord endet bereits heute Abend um 22 Uhr. Fortan ist der Lärmschutztunnel in beiden Röhren befahrbar. mehr

Videos

02:15
Hamburg Journal

Weihnachtsgeschäft in vollem Gange

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:58
Hamburg Journal

Stadtreinigung sammelt Spielzeuge

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal

Benefiz-Gala für das Theaterschiff

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26
Hamburg Journal

Francis Fulton Smith eröffnet Ausstellung

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46
Hamburg Journal

Merlin Sandmeyer bekommt Boy-Gobert-Preis

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:28
Hamburg Journal

Polizei stoppt flüchtenden Unfallfahrer

07.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Nächste Pleite - St. Pauli trifft das Tor einfach nicht

Zweitligist FC St. Pauli steckt weiter in einer Ergebniskrise. Bei Jahn Regensburg kassierten die Hamburger die nächste Pleite. Die Chancenverwertung der Luhukay-Elf bleibt konstant schwach. mehr

Auf Gisela Müller-Madaus kann der Himmel warten

Gisela Müller-Madaus ist Sängerin und Sportlerin. Und mit 78 Jahren liegt sie genau im Altersdurchschnitt ihres Hamburger Chors "Heaven Can Wait". Sie singen die Songs ihrer Enkel. mehr

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A25

Auf der A25 sind bei einem Unfall sieben Menschen verletzt worden. Zwischen den Abfahrten Bergedorf und Nettelnburg raste ein Autofahrer in eine Rettungsgasse und kollidierte mit mehreren Fahrzeugen. mehr

Boy-Gobert-Preis geht an Merlin Sandmeyer

Der Boy-Gobert-Preis 2019 geht an Merlin Sandmeyer. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit dem außergewöhnlichen Einsatz und der beglückenden Spielfreude des Thalia-Schauspielers. mehr

Neue Kattwykbrücke: Mittelteil soll eingesetzt werden

Über die neue Kattwykbrücke im Hamburger Hafen rollt in Zukunft der Bahnverkehr. Das rund 2.000 Tonnen schwere Mittelteil soll am Montag von zwei Schwimmkränen eingesetzt werden. mehr

Alsterläufer starten Spendenlauf für "Hand in Hand"

Das Laufportal alsterrunning.de rief wieder zum gemeinsamen Spendenlauf für "Hand in Hand" auf. Insgesamt 1.000 Alster-Runden und 5.000 Euro an Spenden sollen zusammenkommen. mehr

2,2 Millionen Besucher bei Winterdom in Hamburg

Der Winterdom in Hamburg endet mit einer positiven Besucher-Bilanz: Rund 2,2 Millionen Menschen kamen zum Volksfest auf dem Heiligengeistfeld - deutlich mehr als im Vorjahr. mehr

Polizei stoppt Unfallfahrer auf dem Kiez

Die Hamburger Polizei hat auf der Reeperbahn einen mutmaßlichen Unfallfahrer gestoppt. Dabei fiel auch ein Schuss. Der 28-Jährige soll zuvor einen Passanten angefahren haben. mehr

Kurzmeldungen

Überfall auf Spielhalle in Harburg

In Hamburg hat ein Unbekannter in der Nacht zu Sonntag eine Spielhalle in Harburg überfallen und einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe bedroht. Der Angestellte war zu dem Zeitpunkt gerade dabei, die Einnahmen zu zählen. Der Täter bedrohte den 26-Jährigen, nahm rund 300 Euro vom Tresen und flüchtete zu Fuß. | Sendedatum NDR 90,3: 08.12.2019 15:00

Tschentscher: Merkel macht Windenergie zur Chefsache

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) macht Druck beim Thema Windenergie. Er sagte der Nachrichtenagentur Reuters, beim Treffen der Ministerpräsidenten am Donnerstag sei deutlich geworden, dass die Regierung bisher keinen Plan habe. Tschentscher macht vor allem das Bundeswirtschaftsministerium dafür verantwortlich. Im Januar soll es ein Treffen zum Ausbau der Windenergie mit den fünf Nordländern und Bundeskanzlerin Angela Merkel geben. Man könne sagen, dass Merkel das Thema zur Chefsache macht, sagte Tschentscher. | Sendedatum NDR 90,3: 08.12.2019 08:00

Winterhude: Seniorin von Auto erfasst

An der Kreuzung Maria-Louisen-Straße/Sierichstraße in Winterhude hat es am Samstagabend einen schweren Unfall gegeben. Eine 77-jährige Fußgängerin wurde frontal von einem Auto erfasst. Sie hatte offenbar bei Rotlicht zeigender Ampel die Straße überquert und den Pkw übersehen. Die Seniorin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Maria-Louisen-Straße musste zeitweise gesperrt werden. | Sendedatum Hamburg Journal: 07.12.2019 19:30

Hamburger verursacht Unfall in Buxtehude

In Buxtehude sind bei einem schweren Autounfall am Sonnabendmorgen drei Menschen verletzt worden. Auf der B73 war ein betrunkener Autofahrer aus Hamburg in den Gegenverkehr gerast und mit einem anderen Wagen frontal zusammengestoßen. Da zwei Mitfahrer des Unfallwagens wegliefen, suchte ein Polizeihubschrauber nach ihnen. Die Männer, die später in Buxtehude gefunden wurden, müssen sich jetzt wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten. | Sendedatum NDR 90,3: 07.12.2019 14:00

Kirchwerder: Frau fährt mit Auto Deich runter

Am Zollenspieker Hauptdeich in Kirchwerder ist in der Nacht zum Sonnabend eine Autofahrerin bei einem Unfall verletzt worden. Laut Polizei war die offenbar alkoholisierte Frau in ihrem Auto eingeschlafen. Passanten wunderten sich über das auf dem Deich stehende Fahrzeug und klopften gegen die Scheibe. Die Fahrerin erschrak, trat dabei auf das Gaspedal und fuhr unkontrolliert den Deich hinunter. | Sendedatum NDR 90,3: 07.12.2019 07:00

HSV im Formtief: "Es ist der Wurm drin"

Nach starkem Saisonstart zeigt die Leistungskurve beim Fußball-Zweitligisten HSV deutlich nach unten. Die Heimniederlage gegen Heidenheim war der bisherige Tiefpunkt. mehr