Hamburg bekommt neuen Stadtteil auf dem Grasbrook

Der Hamburger Senat hat die Weichen für den neuen Hafen-Stadtteil Grasbrook gestellt. Nach langen Verhandlungen ist eine Aufteilung zwischen Wohnungsbau und Hafennutzung gelungen. mehr

Bilanz: Weniger Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg

Die Passagierzahlen an Hamburgs Kreuzfahrtterminals sind in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Insgesamt stiegen 810.000 Gäste ein oder aus, rund 90.000 weniger als 2018. mehr

Emotionale Geste bei Stutthof-Prozess in Hamburg

Im Prozess gegen den früheren KZ-Wachmann Bruno D. vor dem Hamburger Landgericht hat ein KZ-Überlebender aus den USA ausgesagt. Anschließend umarmte der Zeuge den Angeklagten. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Keine Angst vor Pathos: Chris de Burgh in Hamburg

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Wohnungsknappheit: Grüne wollen Tauschmodell

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Eine Kickbox-Trainerin mit Doktortitel

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Bramfeld: Leiche auf Gehweg abgelegt

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Aufbau des Roncalli-Weihnachtsmarktes beginnt

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Hamburger Stahlwerk setzt auf Wasserstoff

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:47
Hamburg Journal

Kinderbetreuung: Zwei Kitas, zwei Konzepte

11.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

BUND wirft Hamburg Industrie-Lobbyismus vor

Die Umweltschutzorganisation BUND kritisiert Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher, weil er die Industrie der Zukunft bevorzugen wolle. Der SPD-Politiker kontert. mehr

Hamburg bekommt zwei Hybrid-Löschboote

Die Stadt Hamburg bekommt zwei neue Löschboote. Sie sollen voll elektrisch fahren können. Ab 2020 sollen die beiden Boote der Hamburger Feuerwehr zur Verfügung stehen. mehr

Bauern-Demo in Hamburg: 4.000 Traktoren erwartet

Rund 4.000 Traktoren werden am Donnerstag zu einer Demo im Hamburger Stadtgebiet erwartet. Anlass des Bauern-Protests ist die Umweltministerkonferenz. Die Polizei warnt vor einem Verkehrschaos. mehr

Rechtsextremismus: Nord-Länder wollen kooperieren

Die norddeutschen Bundesländer wollen im Kampf gegen Rechtsextremismus besser zusammenarbeiten. Beim Aufdecken von Strukturen soll der Druck auf Internet-Dienstleister verstärkt werden. mehr

ATP-Finale: Zverev schlägt Favorit Nadal

Perfekter Turnierstart für Alexander Zverev: Der Hamburger Tennis-Profi schlug beim ATP-Finale in London den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal glatt in zwei Sätzen. mehr

ITS-Weltkongress: Viele namhafte Unterstützer

Etwa 10.000 Mobilitätsexperten kommen 2021 zu einem Verkehrskongress nach Hamburg. Hochrangige Vertreter der Automobil-, Luftfahrt- und Logistikwirtschaft sind beim Gastgeber-Komittee dabei. mehr

Bezirk Harburg: Veloroute 11 wird ausgebaut

Ab kommender Woche wird die Veloroute 11 im Hamburger Süden ausgebaut. Es geht um einen neuen Fahrradweg an einem 600 Meter langen Abschnitt der Hannoverschen Straße. mehr

Pläne zur Zukunft der Eppendorfer Landstraße

Sie ist eines der Aushängeschilder von Eppendorf und soll in den kommenden Jahren umgebaut werden: die Eppendorfer Landstraße. Über mögliche Varianten informiert das Bezirksamt Hamburg-Nord. mehr

Kurzmeldungen

Streit in Jenfeld: 28-Jähriger mit Messer verletzt

Bei einem Streit in Hamburg-Jenfeld ist ein 28-Jähriger durch einen Messerstich verletzt worden. Der Angreifer konnte laut Polizei entkommen. Die Beamten nahmen aber den Verletzten und einen weiteren Mann fest. Die beiden sollen in Drogengeschäfte verwickelt sein. Bei dem zweiten Mann fanden die Polizisten Ecstasy-Tabletten, Kokain, Marihuana und Bargeld. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 15:00

Hamburger Witwe von IS-Kämpfer bleibt in U-Haft

Die Hamburger Witwe eines prominenten IS-Kämpfers bleibt in Untersuchungshaft. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Frau war mit dem Berliner Gangster-Rapper und späteren IS-Terroristen Denis Cuspert verheiratet. Sie war im September von Syrien nach Hamburg zurückgekehrt, nachdem Cuspert getötet worden war. Die Bundesanwaltschaft wirft ihr die Unterstützung des IS vor. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 15:00

Mehr als die Hälfte der Hamburger Kinder besucht eine Kita

Mehr als jedes zweite Kind in Hamburg wird ganztägig in einer Kita betreut. Das belegen Zahlen des Statistikamtes Nord. Demnach besuchten im März 56 Prozent der Jungen und Mädchen zwischen drei und fünf Jahren vom Morgen bis zum Nachmittag eine Kita. Insgesamt besuchen fast 49.000 Kinder eine der Hamburger Kitas, vier Prozent mehr als 2018. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 12:00

Mienenbüttel: Hamburger Verein würde Tiere aufnehmen

Der Hamburger Tierschutzverein würde einen Teil der Tiere aus dem Versuchslabor in Mienenbüttel aufnehmen. Das sagte ein Vereinssprecher NDR 90,3. Der Verein können sich um die Haustiere aus dem Labor kümmern. Schwieriger sei es mit den Affen, für sie könne man aber zusammen mit den anderen Tierschutzvereinen eine Lösung finden. Der Verein appelliert an die Laborbetreiber, alle Tiere, die noch zu retten sind, sofort abzugeben. Dort sollen Affen, Hunde und Katzen falsch gehalten und misshandelt worden sein. Ende Februar wird es geschlossen. Am Sonnabend gibt es in Hamburg eine Demo gegen das Labor. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 12:00

Gericht untersagt NPD Behauptungen über NDR-Autoren

Das Hamburger Landgericht hat der NPD Falschbehauptungen gegen einen NDR-Mitarbeiter untersagt. Der niedersächsische Landesverband der Partei hatte Vorwürfe gegen den "Panorama"-Autor Julian Feldmann erhoben. Feldmann habe einen NS-Kriegsverbrecher mit merkwürdigen Fragen in ein Gespräch verwickelt und nicht erwähnt, dass das Interview im Fernsehen laufen solle. Beide Behauptungen konnten im Prozess durch Filmaufnahmen widerlegt werden. Feldmann wird von der NPD angefeindet und der rechtsextremen Szene bedroht. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 12:00

Rolando Villazón singt an Hamburgischer Staatsoper

Fast schon ein kleines Wunder: Der Startenor Rolando Villazón singt für vier Tage an der Hamburgischen Staatsoper in "Pelleas et Melisandre". Ein Besuch bei den Proben. mehr