Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD). © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Infektionsschutz: Tschentscher sieht Lücken in Gesetzentwurf

Hamburgs Bürgermeister hält den Entwurf für ein neues Infektionsschutzgesetz aus dem Kanzleramt für nicht streng genug. mehr

Die Feuerwehr steht vor einem Wohnungsbrand in Billstedt. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Verletzte bei Wohnungsbrand in Billstedt

Zwei Menschen sind aus der brennenden Wohnung gesprungen. Die Hamburger Feuerwehr rettete insgesamt acht Personen. mehr

Impflinge in der zusätzlichen Halle A2 im Hamburger Impfzentrum. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Corona-Impfung in Hamburg: Nun auch über 70-Jährige aufgerufen

Impfstofflieferungen ermöglichen Tausende weitere Termine für zusätzliche Altersgruppen. Bei der Kommunikation gab es Probleme. mehr

Ein Polizeiauto in Hamburg mit dem Schriftug "Polizei" auf der Tür. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Messerattacke in Farmsen-Berne: Polizei fasst Verdächtigen

Fast zwei Wochen nach einem Messerangriff in Farmsen-Berne hat die Hamburger Polizei einen 18-Jährigen verhaftet. mehr

Zwei Schülerinnen bei der Abiturprüfung.
1 Min

Was in der kommenden Woche wichtig wird

Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. 1 Min

Videos

Weitere Nachrichten

Passanten mit Mund-Nasen-Schutz spazieren an der Außenalster. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

340 neue Corona-Fälle in Hamburg

Es gab am Sonntag 132 neue Corona-Fälle mehr als vor einer Woche. Die Inzidenz stieg weiter auf 139,9. mehr

Marathonläufer Arne Gabius (Foto aus dem Jahr 2020) © IMAGO / Jan Huebner

Olympia-Traum von Marathonläufer Gabius geplatzt

Der 40-jährige Hamburger vergab am Sonntag in Siena seine letzte Chance, sich für die Tokio-Spiele zu qualifizieren. mehr

Klimaaktivisten und Klimaaktivistinnen machen mit mehreren Transpareten auf die Klimakrise aufmerksam.  Foto: Finn Kessler

Klimaschützer blockieren Willy-Brandt-Straße in Hamburg

Anhängerinnen und Anhänger der Gruppe Extinction Rebellion sorgten mehrere Stunden lang für Verkehrsbehinderungen. mehr

Stühle und Tische eines geschlossenen Restaurants sind aufeinander gestapelt. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Draußen essen und trinken? Dehoga fordert Öffnungsperspektive

In Schleswig-Holstein darf ab Montag wieder draußen gegessen werden. Hamburgs Gastronomie fordert auch hier einen Lichtblick. mehr

Torjubel des FC St. Pauli zum 0:3. © WITTERS Foto: ThomasEisenhuth

3:1 - FC St. Pauli beendet seinen Aue-"Fluch"

Erstmals seit mehr als sieben Jahren haben die Kiezkicker wieder im Erzgebirge gewonnen. Verteidiger Zander schnürte einen Doppelpack. mehr

Das Museumsschiff Cap San Diego kehrt nach einer Art Schiffs TÜV wieder in den Hamburger Hafen zurück. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

"Cap San Diego" ist zurück in Hamburg

Rückkehr nach fast vier Wochen in Bremerhaven: Das Museumsschiff wurde in einer Werft auf Vordermann gebracht. mehr

Kurzmeldungen

Cum-Ex-Untersuchungsausschuss: Linke will Scholz erst später laden

Der Obmann der Linken im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft zur Cum-Ex-Affäre hat vor einer zu frühen Aussage des ehemaligen Bürgermeisters und heutigen Bundesfinanzministers Olaf Scholz (SPD) gewarnt. SPD und Grüne wollen, dass Scholz bereits am 30. April gehört wird. Laut Hackbusch fehlen den Ausschussmitgliedern jedoch noch wichtige Unterlagen und damit die Basis für eine vernünftige Befragung. | Sendedatum NDR 90,3: 11.04.2021 15:00

Marihuana-Plantage in Rahlstedt entdeckt

Die Hamburger Polizei hat in Rahlstedt eine Marihuana-Plantage entdeckt. In einer Wohnung in der Sierksdorfer Straße wurden am Samstagabend 48 Cannabis-Pflanzen samt technischem Gerät gefunden. Die Beamten waren dorthin gekommen, weil Nachbarn einen lauten Streit in der Wohnung gemeldet hatten. Gegen den 44-jährigen Mieter der Wohnung wird jetzt ermittelt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. | Sendedatum NDR 90,3: 11.04.2021 15:00

Aggressiver Maskenverweigerer am Hauptbahnhof

Weil er ohne Maske am Hauptbahnhof unterwegs war, ist ein 34-Jähriger am Sonnabend von der Bundespolizei angesprochen worden. Beamte sagten ihm, ohne Maske müsse er mit einem Bußgeld von 150 Euro rechen. Bei einer zweiten Begegnung wurde der Mann wieder ohne Maske angetroffen - und verhielt sich zunehmend aggressiv. Dann fing der 34-Jährige an, die polizeilichen Kontrollen zu stören und zeigte den Mittelfinger. Schließlich steckten die Beamten ihn in eine Zelle, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,33 Promille. | Sendedatum NDR 90,3: 11.04.2021 14:00

Mann erleidet Rauchvergiftung nach Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in Alsterdorf ist am Sonnabend ein Mann verletzt worden. Nach Angaben der Polizei warf der 68-Jährige eine noch glimmende Zigarette in einen Müllbeutel. Ein anderer Bewohner aus dem Haus bemerkte den Rauch und klopfte an die Wohnungstür des 68-Jährigen. Dieser kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung für eine Nacht ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 11.04.2021 12:00

Basketball: Hamburg Towers bezwingen Alba Berlin erneut

Die Hamburg Towers haben den deutschen Basketball-Meister Alba Berlin binnen drei Wochen zum zweiten Mal bezwungen. Am Sonnabend gelang der Mannschaft von Trainer Pedro Calles beim Titelverteidiger ein 75:68-Erfolg und damit der achte Sieg in Serie. Die Towers bleiben Tabellensechster in der Bundesliga. Bester Werfer der Hamburger war Kameron Taylor mit 23 Punkten. | Sendedatum NDR 90,3: 11.04.2021 08:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Lockdown bis Mitte April: Hamburgs Corona-Regeln

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Einschränkungen. Ein Überblick. mehr

Ein betrunkener Jugendlicher liegt umringt von Bierflaschen mit dem Kopf auf einem Tisch. © picture alliance/blickwinkel/McPHOTO

Alkoholverbot in Hamburg: Wo und wann?

Hamburg lockert das flächendeckende Verbot für öffentlichen Alkoholkonsum. Es ist nur noch an einigen Stellen untersagt. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests gibt

Viele Testzentren, Hausarztpraxen und Apotheken machen laut der Hamburger Sozialbehörde mit. Sie hat eine Karte dazu erstellt. mehr

Mikrofon. © iStock Foto: Plainview

Einer kommt, alle machen mit: Hilfe für Kulturschaffende

Am 12. Mai geht die Solidaritäts-Streaming-Show "Einer kommt, alle machen mit" in die zweite Runde. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Einkaufswagen in einem Supermarkt © fotolia.com Foto: davizro photography

Einkaufsgutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Einkaufsgutscheine im Wert von je 50 Euro. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg. mehr