Reederei Hamburg Süd streicht rund 100 Jobs

Rund 100 Stellen sollen bei der Reederei Hamburg Süd wegfallen. Das sind mehr als zehn Prozent der Jobs in der Hamburger Zentrale. Grund sind offenbar Sparvorgaben des Mutterkonzerns Maersk. mehr

Ticket-Affäre: Badde zu Geldstrafe verurteilt

In der Hamburger Rolling-Stones-Freikartenaffäre ist das erste Gerichtsverfahren mit einer Verurteilung zu Ende gegangen. Die frühere Staatsrätin Badde muss eine Geldstrafe zahlen. mehr

Hamburger CDU stellt Pläne für MetroTram vor

Die Hamburger CDU hat ihre Pläne für eine Straßenbahn im Westen der Stadt vorgestellt. Konkret geht es dabei um zwei Linien der sogenannten MetroTramAltona. mehr

Videos

03:24
Hamburg Journal

Bürgerschaft: Schlagabtausch zum Thema Verkehr

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:57
Hamburg Journal

Schmuck als Passion: Designerin Hilde Leiss

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

FC St. Pauli will gegen Aue wieder in die Spur finden

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal

Kinder erlitten Qualen in Insel-Kurheimen

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Freikartenaffäre: Geldstrafe für Ex-Staatsrätin

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Strom und Gas in Hamburg werden teurer

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Showspektakel "Pompös" im Tivoli startet

20.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:23
NDR Info

Fördergeld vom Bund für Hamburger Projekte

Der Bund stellt weitere 42 Millionen Euro für Hamburger Bauprojekte zur Verfügung. Die Haushaltsmittel kommen unter anderem dem Forschungszentrum DESY und einer Gesundheitsberatung in Horn zugute. mehr

Hamburger Hafen wächst deutlich

Der Hamburger Hafen ist auf Wachstumskurs. In den ersten neun Monaten dieses Jahres ist der Gesamtumschlag um 3,2 Prozent gestiegen, der wichtige Containerumschlag sogar um 6,9 Prozent. mehr

Tierschutz erhitzt Gemüter in der Bürgerschaft

Nach der großen Demonstration gegen Tierversuche in Hamburg hat auch die Bürgerschaft über dieses Thema debattiert. Regierungs- und Oppositionsparteien lieferten sich einen Schlagabtausch. mehr

Bürgerschaft debattiert über Wasserstoffstrategie

Kann die Wasserstofftechnologie die Energiewende vorantreiben? Darüber hat die Hamburgische Bürgerschaft debattiert. Rot-Grün sieht die Chancen, die Opposition hat ihre Zweifel. mehr

G20-Aufarbeitung: Urteil gibt Journalisten recht

Vielen Journalisten wurde 2017 beim G20 in Hamburg plötzlich die Presseakkreditierung entzogen. Dagegen wurde in der Folge geklagt. Nun ist das erste Urteil gefallen. mehr

Umweltverbände wehren sich gegen Hafenumbau

Zwei Umweltverbände wehren sich gegen die Pläne, die Elbinsel Steinwerder für den Hafen umzubauen. Sie wollen verhindern, dass Hafenbecken zugeschüttet werden, und notfalls klagen. mehr

Seehafenbetriebe: Klimaschutz als Herausforderung

Die deutschen Seehafenbetriebe stellen sich um und treiben den Landstromanschluss für Schiffe voran. Der Zentralverband macht sich aber auch Sorgen, weil langfristig der Kohle-Umschlag wegfällt. mehr

Strom- und Gaspreise teilweise deutlich höher

Der Strompreis liegt in Hamburg im bundesweiten Vergleich an der Spitze. Nun erhöhen hier mehrere Strom- und Gasanbieter ihre Tarife - teilweise im zweistelligen Prozentbereich. mehr

Kurzmeldungen

Katholische Elternschaft im Erzbistum Hamburg gegründet

Ein neuer Verband vertritt ab sofort Eltern von Kindern, die in Hamburg auf katholische Schulen gehen. Im Mariendom ist am Mittwochabend die Katholische Elternschaft Deutschlands im Erzbistum Hamburg gegründet worden. Hintergrund ist die drohende Schließung von sechs katholischen Schulen. Der Verband will Gesprächspartner für kirchliche und staatliche Stellen sein. | Sendedatum NDR 90,3: 21.11.2019 06:00

Basketball: Towers gegen Bayern in der Barclaycard-Arena

Die Hamburg Towers werden ihr Heimspiel in der Basketball-Bundesliga gegen Meister Bayern München am 26. April kommenden Jahres in der Barclaycard-Arena austragen. Für das erste Heimspiel, das die "Türme" nicht in ihrer sportlichen Heimat Wilhelmsburg austragen, wird zunächst der 6.500 Zuschauer fassende Unterrang geöffnet. Sollte dieses Kontingent ausgeschöpft werden, soll auch der Oberrang geöffnet werden. | Sendedatum NDR 90,3: 20.11.2019 22:00

"Platz der Kinderrechte" in Hamm eingeweiht

Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) hat am Mittwoch den "Platz der Kinderrechte" am Sievekingdamm im Stadtteil Hamm eingeweiht. Auf Initiative des Kinderschutzbundes wurde der Vorplatz des neuen Sport- und Kulturzentrums am U-Bahnhof Burgstraße umbenannt. | Sendedatum NDR 90,3: 20.11.2019 13:00

U-Bahn-Linie 4: Signalstörungen behindern Verkehr

Die U-Bahn-Linie 4 ist am Mittwoch gleich dreimal wegen Signalstörungen ausgefallen. Zwischen Horner Rennbahn und Billstedt wurde der Verkehr zuerst gegen 8 Uhr, dann am Vormittag und schließlich gegen 14 Uhr eingestellt. Am Nachmittag rollte die U-Bahn wieder, sicherheitshalber blieben aber noch Hochbahn-Techniker im Einsatz. | Sendedatum NDR 90,3: 20.11.2019 17:00

"Bullerei": Einbrecher entkommen mit 30.000 Euro

In das Restaurant "Bullerei" in der Sternschanze sind drei vermummte Männer eingebrochen. Laut Polizei sollen sie Dienstagfrüh eine Seitentür des Restaurants von Tim Mälzer mit einem Brecheisen aufgehebelt und einen knapp 300 Kilo schweren Tresor aus dem Lokal gewuchtet haben. Darin befanden sich 30.000 Euro. Die Täter sind samt Beute geflohen. Wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt das LKA. | Sendedatum NDR 90,3: 20.11.2019 09:00

Kokain: Rekord-Funde in deutschen Häfen

Fahnder haben 2019 eine Rekordmenge Kokain sichergestellt - viel davon in Hamburg. Auf Drängen der norddeutschen Länder wollen Zoll und BKA ihre Strategie im Kampf gegen den Schmuggel anpassen. mehr