Hamburger Ärzte bekommen Schutzausrüstung

Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen in Hamburg haben am Mittwoch neue Schutzmasken und Desinfektionsmittel erhalten. Dennoch bleibt die Lage angespannt, der Bedarf ist in der Corona-Krise groß. mehr

Coronavirus in Hamburg

Dressel: Schon 36.000 Anträge auf Corona-Soforthilfe

In Hamburg haben Betriebe und Selbstständige bislang rund 36.000 Anträge auf Corona-Soforthilfe gestellt. Finanzsenator Dressel rät jedem Berechtigten, die Hilfe zügig zu beantragen. mehr

Corona: Hotelzimmer für Obdachlose dank Spende

Bis zu 250 Obdachlose sollen in Hamburg für die kommenden vier Wochen in Hotels untergebracht werden. Möglich wird das durch eine Spende des Hamburger Reemtsma-Konzerns. mehr

Coronavirus: Ihre Fragen an Peter Tschentscher

Am Donnerstag beantwortet Peter Tschentscher von 9 bis 10 Uhr bei NDR 90,3 Fragen zur Corona-Krise. Was möchten Sie von Hamburgs Erstem Bürgermeister wissen? Stellen Sie hier Ihre Fragen. mehr

UKE: Corona-Lage "stabil, kontrolliert und ruhig"

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bezeichnet die Corona-Lage als stabil. Der Chef der Intensivmedizin plädiert dafür, in den kommenden Wochen die Beschränkungen vorsichtig zu lockern. mehr

Coronavirus: 3.370 Infizierte und 29 Tote in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Corona-Erkrankten am Mittwoch auf 3.370 gestiegen. Das sind 153 bestätigte Fälle mehr als am Vortag. Laut Gesundheitsbehörde gibt es 29 Todesfälle. mehr

Corona-Krise: Unternehmen stellen sich neu auf

Unternehmen in Hamburg satteln um. Statt Taucheranzügen stellt Jörg Zimmer nun Schutzmasken her. Und eine Destillerie aus Bahrenfeld produziert jetzt Desinfektionsmittel statt hochwertigen Gin. mehr

Länder präzisieren Corona-Regeln für Ostern

In diesem Jahr fallen zu Ostern viele Aktivitäten wegen Corona flach. NDR.de informiert darüber, was genau in welchem der nördlichen Bundesländer am Osterwochenende noch erlaubt ist. mehr

Corona: Nur schrittweise Lockerung der Maßnahmen

Mit Zurückhaltung hat Hamburgs Bürgermeister Tschentscher auf die diskutierte Lockerung von Maßnahmen in der Corona-Krise reagiert. Allenfalls schrittweise sei das möglich. mehr

Sozialarbeit: Job-Tauschbörse während Corona

Viele Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter haben wegen der Corona-Krise wenig oder gar nichts zu tun. Die Hamburger Sozialbehörde will sie mithilfe einer Job-Tauschbörse flexibel einsetzen. mehr

Videos

06:26
Hamburg Journal

Corona-Krise: Kommen die finanziellen Hilfen an?

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Abi im Ausnahmezustand

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:42
Hamburg Journal

Corona-Krise: Das Internet regelt den Alltag

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Das UKE im Kampf gegen das Coronavirus

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:11
Hamburg Journal

Obdachlose ziehen ins Hostel Bedpark

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Landespastor organisiert Hilfe in Corona-Zeiten

08.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:33
NDR Info

Ostereinkauf: Lange Schlangen befürchtet

08.04.2020 16:00 Uhr
NDR Info

Hintergrund zum Coronavirus

Coronavirus in Hamburg: Informationen und Hintergründe

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Hamburg steigt weiter an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe in Hamburg

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hilfe in sechs Sprachen

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe! فيروس كورونا: من هنا تحصل على المساعدة Ahsil ealaa almusaeadat huna! Get help here! Uzyskaj pomoc tutaj! Buradan yardım alın! از اینجا کمک بگیرید mehr

Weitere Nachrichten

Hamburger Spring- und Dressur-Derby verschoben

Auch vor einem 100. Geburtstag macht die Corona-Krise keinen Halt: Das für Mai geplante Hamburger Spring- und Dressur-Derby wird verschoben. Hoffnung besteht noch auf einen Termin in diesem Jahr. mehr

Hamburg: Immobilienpreise ziehen weiter an

Die Preise für Häuser und Wohnungen in Hamburg und Umgebung steigen seit Jahren - das war auch 2019 so. Welchen Einfluss die Corona-Krise auf den Immobilienmarkt hat, ist noch unklar. mehr

Mehr als 150 Menschen bei Demo trotz Corona

Die Polizei hat am Dienstagabend eine Demo in St. Pauli beendet. Trotz Verbots wegen der Corona-Krise hatten dort zwischen 150 und 200 Menschen für Geflüchtete demonstriert. mehr

Kurzmeldungen

Mutmaßlicher Drogendealer in Bahrenfeld verhaftet

Die Hamburger Polizei hat am Mittwoch in Bahrenfeld einen mutmaßlichen Drogendealer verhaftet. Der 52-Jährige soll kiloweise mit Kokain gehandelt haben. In der Wohnung des Verdächtigen fanden die Beamten Marihuana und 3.000 Euro in bar. Außerdem beschlagnahmte die Polizei einen Geländewagen und ein Harley-Davidson-Motorrad. | Sendedatum NDR 90,3: 08.04.2020 18:30

Semesterstart: Hochschulen setzen auf Online-Vorlesungen

Hamburgs Hochschulen bereiten sich auf den digitalen Start des Sommersemesters vor. Vom 20. April an können die Studierenden in der Hansestadt online den Vorlesungen und Seminaren folgen. "Auch für die Hochschulen ist die Corona-Pandemie eine enorme Kraftanstrengung und Herausforderung", sagte Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne). | Sendedatum NDR 90,3: 08.04.2020 15:00

Corona-Krise: Neue Unterkunft für Prostituierte

Die Hamburger Sozialbehörde hat angesichts der Corona-Krise eine Unterkunft für Prostituierte eingerichtet, die von Obdachlosigkeit bedroht sind. Das Verbot aller Prostitutionsangebote habe die Lage der Sexarbeiterinnen verschärft, so die Behörde. Einige hätten keine Unterkunft mehr. Eine Heimreise sei für ausländische Prostituierte wegen geschlossener Grenzen derzeit nicht möglich. Kurzfristig werden 60 Plätze bereitgestellt, die Verteilung der Plätze übernehmen die Beratungsstellen. | Sendedatum NDR 90,3: 08.04.2020 15:00

Lamellenaustausch: Nächtliche A7-Sperrung südlich des Elbtunnels

Auf der Autobahn 7 südlich des Elbtunnels sollen vom 18. April an vier ausgediente Lamellen ausgetauscht werden. Dazu werde die A7 in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen Waltershof und Othmarschen vom 18. April bis 29. Mai zwischen 22 und 5 Uhr gesperrt, teilte die Autobahnniederlassung Nord mit. Von Sonnabend auf Sonntag werde die Sperrung bis 7 Uhr verlängert. Tagsüber stünden alle Fahrstreifen zur Verfügung - bei Tempo 50 im Baustellenbereich. | Sendedatum NDR 90,3: 08.04.2020 14:00

World Press Photo Awards: Ausstellung in Hamburg abgesagt

In Hamburg gibt es die nächste Absage einer Veranstaltung wegen des Coronavirus. Die Austellung mit den Gewinner-Fotos des World Press Photo Awards findet nicht wie geplant statt. Der Verlag Gruner + Jahr hatte die Bilder im Mai zeigen wollen. Die preisgekrönten Aufnahmen sollen nun im Internet zu sehen sein. | 08.04.2020 13:00

Corona: Hamburg hält zusammen

Wie erleben Sie den Tag in dieser Zeit? Wem möchten Sie "Danke" sagen? Ist Ihnen etwas besonders Schönes passiert? Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie ein Hilfsangebot? Schreiben Sie uns! mehr