Tödlicher Angriff auf Bezirksamtsmitarbeiter

Nach der tödlichen Attacke auf Behördenmitarbeiter ermittelt nun die Hamburger Mordkommission. Ein psychisch Kranker hatte die Beamten mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen. mehr

Critical Mass: Fahrerflucht-Prozess gestartet

Bei der Fahrraddemo Critical Mass in Hamburg hat ein Autofahrer im Sommer 2017 mehrere Radfahrer angefahren. Jetzt muss er sich dafür vor Gericht verantworten. mehr

Fürst Albert II. eröffnet Hamburger Klimawoche

Adeliger Auftakt: Fürst Albert II. von Monaco hat die 10. Hamburger Klimawoche eröffnet. "Wir stecken da alle zusammen drin", sagte der Schirmherr in Bezug auf den Klimawandel. mehr

Videos

02:47
Hamburg Journal

Bessere Realitätswahrnehmung mit PuttView

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:30
Hamburg Journal

Wie ist die Luft in Norddeutschland?

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:47
Hamburg Journal

Stolpersteine erinnern an Handelskammermitglieder

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:46
Hamburg Journal

HSV-Debakel: 0:5 gegen Regensburg

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal

Brandanschlag: Bezirksamtsmitarbeiter getötet

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:56
Hamburg Journal

Gratis-Frühstück für Kitas?

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:23
Hamburg Journal

Verletzte bei Busunfall in Altona

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Fürst Albert II. eröffnet Hamburger Klimawoche

24.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:41
Hamburg Journal 18.00

Farbanschlag auf die Staatsanwaltschaft

24.09.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:49
Hamburg Journal 18.00

CDU-Fazit nach G20: "Schärfer gegen Linksextreme"

24.09.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
11:08
Sportclub

G20-Fazit: CDU wirft Senat Scheitern vor

Die CDU wirft dem rot-grünen Senat vor, bei der Aufklärung der G20-Krawalle versagt zu haben. Die Rote Flora gehört laut CDU geschlossen und es braucht mehr verdeckte Ermittler. mehr

Altona: Viel Applaus für Kempowski-Saga

Das Kempowski-Projekt am Altonaer Theater ist gestartet. Alle neun Bände der Familiengeschichte "Deutsche Chronik" kommen auf die Bühne - eine bunte, nie langweilige Kempowski-Reise. mehr

BUND: Mehrheit für Kauf des Fernwärmenetzes

Eine deutliche Mehrheit der Hamburger ist laut BUND für den Kauf des Fernwärmenetzes durch die Stadt. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die die Umweltschutzorganisation vorgestellt hat. mehr

Länder-Chefs: Hamburg übernimmt den Vorsitz

In einer Woche übernimmt Hamburg den Vorsitz der Ministerpräsidentenkonferenz. Ende Oktober findet dann in der Hansestadt die Jahreskonferenz der Regierungschefs der Bundesländer statt. mehr

HSV: Steckt der Fehler im System?

Das 0:5-Debakel gegen Regensburg hat den HSV hart getroffen. Erstmals steht auch Trainer Christian Titz in der Kritik. Muss er womöglich sein Spielkonzept überdenken? mehr

Linke kritisiert Umgang mit Schulschwänzern

Rund 200 Schüler schwänzen in Hamburg regelmäßig den Unterricht. Die Linke ist unzufrieden damit, wie mit Schulschwänzern umgegangen wird. Statt vorzubeugen würden Kinder und Eltern bestraft. mehr

Kurzmeldungen

Feuerwehr rückt zum Baum-Zersägen aus

Die Hamburger Feuerwehr ist am Montagabend zu einem größeren Einsatz in Wellingsbüttel ausgerückt. Im Caspar-Ohm-Weg drohte ein Baum auseinanderzubrechen und auf drei Häuser zu fallen. Eine Gartenbau-Firma hatte die Feuerwehr um Hilfe gebeten. 28 Feuerwehrleute inklusive Höhenrettern rückten an, um den Baum zu fällen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.09.2018 22:00

Fünf Verletzte bei Busunfall in Bahrenfeld

Bei einem Busunfall in Bahrenfeld sind am Montag fünf Menschen verletzt worden. Ein Auto war auf der Bahrenfelder Chaussee in den Gegenverkehr geraten und rammte frontal einen HVV-Bus der Linie 3. Der 81 Jahre alte Autofahrer soll wegen einer Erkrankung am Steuer ohnmächtig geworden sein. Die Straße musste mehr als zwei Stunden lang gesperrt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 24.09.2018 21:00

Stadtderby wird zum Publikumsmagneten

Das Stadtderby zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli wird zum Publikumsmagneten. Für das Public Viewing im Millerntorstadion sind schon mehr als 13.000 Tickets verkauft worden - rund 2.000 Karten gibt es noch. Das Volksparkstadion ist für die Partie am Sonntag schon längst ausverkauft. | Sendedatum NDR 90,3: 24.09.2018 17:30

Farbanschlag auf Hamburger Staatsanwaltschaft

Unbekannte haben am Sonntagabend den Sitz der Hamburger Staatsanwaltschaft am Gorch-Fock-Wall mit Farbe und Steinen beworfen. Laut Polizei rannten anschließend rund 15 Vermummte davon, eine Sofortfahndung blieb erfolglos. Mehrere Fensterscheiben gingen zu Bruch. Der Hintergrund der Aktion ist noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 24.09.2018 13:00

Wachstum in Hamburg unter dem Bundesdurchschnitt

Die Hamburger Wirtschaft ist im ersten Halbjahr 2018 real um 1,8 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres gewachsen. Damit blieb das Wachstum des Inlandsproduktes nach vorläufigen Zahlen leicht hinter dem bundesweiten Durchschnitt von real 1,9 Prozent zurück, wie das Statistikamt Amt Nord mitteilte. Das stärkste Wachstum verzeichnete Rheinland-Pfalz (3,3 Prozent), das niedrigste wurde für das Saarland errechnet (0,7 Prozent). | Sendedatum NDR 90,3: 24.09.2018 13:00

45.000 Besucher: Rekord beim Reeperbahn Festival

Mehr als 45.000 Menschen haben von Mittwoch bis Samstagabend das Reeperbahn Festival in Hamburg besucht. Ein Besucherrekord. Erstmals gab es zwei Gewinner beim Anchor Award. mehr