Mangelernährter Säugling - Opposition fordert Aufklärung

Der Hungertod eines Säuglings in Hamburg sorgt für politische Diskussionen. Das Baby starb bereits vor anderthalb Jahren - die Eltern stehen deshalb ab Donnerstag vor Gericht. mehr

Messerstecherei: Drei Verletzte in Altona

Blutiges Ende eines Streits in Hamburg-Altona: Bei einer Messerstecherei sind am Sonntagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei den Beteiligten um Mitglieder einer Familie. mehr

Viermaster "Peking" hat wieder Wasser unterm Kiel

Die Zeit im Trockendock ist für den historischen Segler "Peking" vorbei: Heute ist das Schiff mitsamt vier neuen Masten ausgedockt worden und liegt jetzt am Ausrüstungskai. mehr

Videos

02:28
Hamburg Journal

Lütt im Park: Kinderkonzert unter freiem Himmel

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Zwei Neue beim Trainingsauftakt von St. Pauli

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

Volks-Rock'n'Roller Gabalier im Volksparkstadion

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:13
Hamburg Journal

Sülzeunruhen 1919: Hamburg im Belagerungszustand

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:15
Hamburg Journal

Sommertour: Schafft Horn die Tierpark-Wette?

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

"Firefighter Games": Feuerwehrleute an der Grenze

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43
Hamburg Journal

Experiment: Eine Woche ohne Dinge

23.06.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Kleingärtner streiten um 624.000 Euro

Hamburgs Kleingärtner streiten sich ums Geld: Der Dachverband hat den "Schreberrebellen" zufolge zuviel von seinen Mitgliedsvereinen kassiert. Nun soll das Geld zurückgezahlt werden, der Landesvorstand möchte es aber behalten. mehr

Sperrung der A1 in Hamburg aufgehoben

Wegen eines Brückenabrisses war die Autobahn 1 im Südosten Hamburgs zwischen Moorfleet und dem Kreuz Hamburg-Ost gesperrt. Am Montagmorgen wurde die Sperrung aufgehoben, eine Stunde später als geplant. mehr

Stärkste Feuerwehrleute messen sich in Altona

Etwa 150 Feuerwehrleute haben an den "Firefighter Games" in Hamburg-Altona teilgenommen. Unter anderem mussten sie die Treppe des Docklands in voller Montur erklimmen. mehr

Verletzte bei schwerem Unfall in Eilbek

Schwerer Unfall im Hamburger Stadtteil Eilbek: Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto kippte ein Transporter auf die Seite. Die beiden Insassen wurden verletzt. mehr

Trainingsstart beim FC St. Pauli: Wenig Neues

Der FC St. Pauli hat mit der Vorbereitung auf die kommende Zweitliga-Saison begonnen. Der Kader hat sich kaum verändert. Lediglich zwei Neuzugänge hat der Club bislang verpflichtet. mehr

01:02

Was in dieser Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (01:02 min)

Kurzmeldungen

Polizeieinsatz bei Teenager-Party

Eine ausufernde Teenager-Party in einer Alstervilla endete mit einem größeren Polizei-Einsatz. Am Wochenende sollen nach Medienberichten etwa 300 Jugendliche den 16. Geburtstag des Sohns von Frank Otto gefeiert haben. Nachbarn riefen die Polizei, als es Streit und Prügeleien gab, drei Jugendliche wurden festgenommen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.06.2019 06:00

Taxi erfasst zwei Radfahrer

Bei einem Unfall in Eilbek sind am Sonntagnachmittag zwei Radfahrer schwer verletzt worden. Offenbar hatten die Frau und der Mann versucht, die Straße Eilbektal zu überqueren, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kollidierten sie mit einem Taxi, das nicht mehr bremsen konnte. Der Aufprall war so stark, dass bei dem Taxi die Windschutzscheibe zersplitterte und beide Fahrräder durch die Luft geschleudert wurden. Der 46 Jahre alte Mann und die 42 Jahre alte Frau kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 24.06.2019 07:00

Sexuelle Belästigung in Harburg: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht einen Mann, der in der Nacht zum Sonntag in Harburg eine Frau sexuell belästigt hat. Die 25-Jährige war gegen 4 Uhr vom S-Bahnhof Harburg zu Fuß nach Hause gegangen. Ein Mann verfolgte sie. Als die Frau dann in der Eddelbüttelstraße bei mehrerer Anwohnern klingelte, drückte der Mann sie gegen eine Wand und berührte sie unsittlich. Als sich das Opfer zur Wehr setzte, flüchtete der Mann. Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei um Hinweise möglicher Zeugen. Den Angaben zufolge ist der Mann etwa 1,70 Meter groß und hatte einen kurzen Vollbart. | Sendedatum Hamburg Journal: 23.06.2019 19:30

50.000 Besucher beim "Sommer des Wissens"

Das Festival "Sommer des Wissens", das am Sonntag zu Ende ging, hat rund 50.000 Besucher auf den Hamburger Rathausmarkt gelockt. Etwa 40 Hochschulen und Forschungsinstitute stellten vier Tage lang ihre Arbeit vor. Nach Ansicht von Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) hat das Festvial gezeigt, wie vielfältig die Hamburger Wissenschaft sei. Es gab unter anderem Experimente, Shows und Ausstellungen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.06.2019 18:00

Polizei stoppt 19-jährigen Elbtunnel-Raser

Die Hamburger Polizei hat am späten Freitagabend im Elbtunnel einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Wie am Sonntag bekannt wurde, überholte der 19-Jährige mit einem Mietwagen einen zivilen Streifenwagen der Polizei. Die Beamten hatten Mühe, dem Raser ab Bahrenfeld zu folgen, der mit 209 Kilometern pro Stunde durch den Elbtunnel schoss - erlaubt ist dort Tempo 80. In Hausbruch gelang es ihnen schließlich, den Mann zu stoppen. Als er fliehen wollte, zogen die Polizisten ihre Dienstwaffen, erst dann ließ sich der 19-Jährige festnehmen. Schließlich stellte sich noch heraus, dass der Raser keinen Führerschein hatte. | Sendedatum NDR 90,3: 23.06.2019 15:00

Sommer im Norden: Jetzt wird's richtig heiß

Diese Woche wird kein Spaß für alle, die in unklimatisierten Büros oder draußen arbeiten: Ab Dienstag wird es verbreitet 35 Grad warm. Nur an den Küsten bleibt es kühler. mehr