Als die "Europa" in Flammen stand

Im Frühjahr 1929 sollte das Passagierschiff "Europa" in Dienst gestellt werden. Dann bricht noch am Ausrüstungskai von Blohm + Voss in den Morgenstunden des 26. März 1929 ein Feuer aus. mehr

CDU-Führung benennt Wunsch-Spitzenkandidaten

Die Hamburger CDU-Führung will nach langer Suche heute ihren Wunsch-Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl 2020 präsentieren. Als wahrscheinlich gilt, dass Marcus Weinberg antreten soll. mehr

Feueralarm beim Basketball: Halle evakuiert

Wegen eines Feueralarms ist das Spitzenspiel der 2. Basketball-Bundesliga zwischen den Hamburg Towers und Chemnitz unterbrochen worden. 3.400 Besucher mussten die Inselparkhalle verlassen. mehr

Videos

02:01
Hamburg Journal

Boxschool: Ein Profiboxer als Sozialarbeiter

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Bergedorf: Handwerker zeigen ihr Können

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Schlagerfest mit Florian Silbereisen in Hamburg

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:11
Hamburg Journal

Ich war noch niemals in... Bergstedt

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal

Suding bleibt an der Spitze der FDP Hamburg

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal

Rathaus-Fest: 100 Jahre Wahlrecht für alle

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Heimatkunde: Albert Ballin

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46
Hamburg Journal

Familiensilber für neue Michel-Kelche

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

AfD stellt sich für die Bezirkswahlen auf

Bei einem Landesparteitag bereitet sich die Hamburger AfD heute auf die Bezirksversammlungswahlen vor. Außerdem wird darüber beraten, wie es mit der Jugendorganisation der Partei weitergeht. mehr

Demo: Tausende gegen Reform des Urheberrechts

In Hamburg haben am Sonnabend Tausende gegen die geplante Reform des Urheberrechts in der EU demonstriert. Die Kritiker fürchten Zensur im Internet durch sogenannte Uploadfilter. mehr

Frau bei Unfall in Eppendorf schwer verletzt

Eine 52-Jährige ist bei dem Zusammenstoß zweier Autos im Hamburger Stadtteil Eppendorf lebensgefährlich verletzt worden. Der Crash ereignete sich auf dem Lokstedter Weg. mehr

Suding als Hamburger FDP-Chefin wiedergewählt

Die Hamburger FDP hat bei einem Landesparteitag Katja Suding als Parteichefin wiedergewählt. Als Ziel für die Bürgerschaftswahl 2020 gab sie ein zweistelliges Ergebnis vor. mehr

BUND: Mehr Ausgleichsflächen für Neubauten

Laut BUND werden in Hamburg Ausgleichsflächen für zerstörte Natur zu zögerlich geschaffen. Die Naturschützer beziehen sich auf ein Gutachten der Umweltbehörde. Die ist irritiert. mehr

02:49

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Die Hamburger diskutieren über Diesel-Fahrverbote, den Abriss der City-Hochhäuser und mehr Sicherheit für Radfahrer in der Stadt: Die Höhepunkte der vergangenen Woche auf Plattdeutsch. Video (02:49 min)

Kurzmeldungen

Brand in Anbau einer Flüchtlingsunterkunft

In Rahlstedt hat in der Nacht zum Sonntag der Anbau einer Unterkunft für Flüchtlinge gebrannt. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude konnte die Feuerwehr verhindern, wie ein Sprecher sagte. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner wurden in Sicherheit gebracht und während der Löscharbeiten in einem Bus betreut. Die Ursache für das Feuer in der Grunewaldstraße ist noch nicht bekannt. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 08:00

Friedenskundgebung für Christchurch-Opfer

Auf dem Rathausmarkt haben sich am Sonnabend mehrere Hundert Menschen zu einer Friedenskundgebung versammelt. Anlass waren die Anschläge auf zwei Moscheen mit 50 Toten im neuseeländischen Christchurch. Auch Hamburgs Bischöfin Kirsten Fehrs nahm an der Kundgebung teil - als Zeichen der Solidarität. Sie rief zu einem beherzten Einsatz gegen Hass-Ideologien jeder Art auf. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 17:00

Polizei durchsucht Wohnungen mutmaßlicher Fahrraddiebe

Die Hamburger Polizei hat am Freitag die Wohnungen zweier mutmaßlicher Fahrraddiebe durchsucht. Die beiden 26 und 22 Jahre alten Männer sollen gestohlene hochwertige Räder über das Internet angeboten haben. Die Beamten stellten in den Wohnungen in Eimsbüttel und St. Pauli Beweismittel sicher. Die Polizei veröffentlichte Bilder der gestohlenen Fahrräder, die zum Verkauf angeboten wurden. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 14:00

Schutz des Stints: Naturschützer fordern Baggerstopp in der Elbe

Naturschützer in Hamburg fordern einen Stopp von Baggerarbeiten in der Elbe, um den Stint-Bestand zu schützen. Das Bündnis "Lebendige Tideelbe" ist der Meinung, dass es nicht ausreicht, mittelfristig nach Lösungen zu suchen. "Für den Schutz des Stintbestands müssen aktuelle Eingriffe vorsorglich jetzt gestoppt werden", heißt es in einer Mitteilung. Nach Angaben der Fischer haben die Fangmengen einen neuen Tiefpunkt erreicht. Sie beendeten die Fang-Saison für den Stint in diesem Jahr so früh wie noch nie. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 12:00

Autobahn 7: Brückenüberprüfung südlich des Elbtunnels

Auf der Autobahn 7 südlich des Elbtunnels überprüfen Spezialisten am Wochenende eine Brücke. Betroffen ist der Abschnitt an der Hochstraße Elbmarsch. Um unter der Brücke arbeiten zu können, werden große Lkw eingesetzt. Dafür werden die Hauptfahrspur und die Standstreifen in beiden Richtungen gesperrt. Die Verkehrsbehörde rechnet jedoch nicht mit größeren Auswirkungen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.03.2019 07:00

Engländer in Hamburg: Keinen Bock auf Brexit

Lange hat er das Thema verdrängt: Ian Bennet ist Brite, lebt in Hamburg und will nun die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen. Grund ist der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU. mehr