Bahnhof Elbbrücken: "Skywalk" eingebaut

Die gläserne Fußgängerbrücke "Skywalk" an den Hamburger Elbbrücken sitzt an ihrem Platz - neun Meter über Straße und Gleisen. Ab Dezember wechseln Fahrgäste hier zwischen U- und S-Bahn. mehr

Hohe Abbrecher-Quote bei Hamburger "Bufdis"

Seit Einführung des Bundesfreiwilligendienstes hat jeder dritte sogenannte Bufdi vorzeitig abgebrochen. In Hamburg liegt die Abbrecher-Quote sogar noch deutlich höher. mehr

Hamburg nimmt mehr Steuern ein als gedacht

Hamburg kann laut Finanzsenator Dressel bis 2022 mit deutlich mehr Steuereinnahmen rechnen als bislang angenommen. Möglicherweise kommt nun Bewegung in den Streit um mehr Kita-Personal. mehr

Videos

02:24
Hamburg Journal

Die Schattenseiten des Sommerwetters

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

FC St. Pauli rührt die Werbetrommel in den USA

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:07
Hamburg Journal

Imbiss Salibaba: Hier kochen Flüchtlinge

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal

Unwetterfolgen: Steinbeker Mühle vor dem Aus?

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Elbbrücken: Gläserner "Skywalk" ist fertig

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:31
Hamburg Journal 18.00

Die Holsten-Brauer streiken wieder

22.05.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
02:17
Hamburg Journal

Steuereinnahmen in Hamburg sprudeln weiter

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:22
Hamburg Journal

Zirkus-Musical "Paramour" kommt nach Hamburg

22.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Wie können Radfahrer gefahrlos radeln?

Ob die Verkehrswende gelingt, hängt auch davon ab, mehr Menschen fürs Radfahren zu begeistern. Doch der Platz auf den Straßen ist begrenzt - der Weg zur Fahrradstadt auch in Hamburg weit. mehr

In der Stadtteilschule Walddörfer wird es eng

An der Stadtteilschule Walddörfer wird es ab den Sommerferien statt sechs nun sieben Klassen für den Jahrgang 5 geben. Der Elternrat sieht das pädagogische Konzept in Gefahr. mehr

Warnstreik bei der Holsten-Brauerei

Beschäftigte der Hamburger Holsten-Brauerei haben am Dienstag gestreikt. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hatte dazu aufgerufen. Sie will einen besseren Sozialplan durchsetzen. mehr

Hamburg testet neuartige mobile Blitzgeräte

Im Kampf gegen Raser setzt die Hamburger Innenbehörde künftig auf mobile Geschwindigkeitsmessgeräte der neuesten Generation. Ab Juni sollen zwei Modelle getestet werden. mehr

Tourismus: Rot-Gün will es nachhaltiger

Rot-Grün will nachhaltigen Tourismus in Hamburg fördern und legt eine entsprechende Initiative vor. Eine Idee ist eine Öko-Variante der HamburgCard. Aber erstmal soll nun eine Strategie her. mehr

Großes Aufräumen nach Pfingsten in Hamburg

In Hamburgs Parks hat das sonnige Pfingstwochenende deutliche Spuren hinterlassen. Rund 150 Mitarbeiter der Stadtreinigung waren unterwegs und räumten die Reste vom Grillfeste auf. mehr

Kurzmeldungen

Jüdische Gemeinde feiert Ordination von fünf Rabbinern

Seit fast vier Jahren hat Hamburg ein Rabbinerseminar, nun feiert die jüdische Gemeinde die Ordination der fünf ersten Absolventen. Zu der Zeremonie in der Synagoge im Stadtteil Eimsbüttel werden heute Nachmittag neben Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) der israelische Oberrabbiner David Lau und der stellvertretende israelische Bildungsminister Meir Porush erwartet. | Sendedatum Hamburg Journal: 23.05.2018 19:30

Wartung am Flughafen: Über der Innenstadt wird es laut

Viele Anwohner im Hamburger Norden und Osten müssen in den kommenden zwei Wochen mit deutlich mehr Fluglärm rechnen. Weil am Flughafen ab Donnerstag eine Piste saniert wird, können die Flüge nur über die andere Start- und Landebahn abgewickelt werden. Besonders betroffen sind Alsterdorf, Winterhude, Barmbek, Wandsbek und Horn sowie Norderstedt. | Sendedatum NDR 90,3: 23.05.2018 08:00

Schnelsen: Feuer in Supermarkt

In einem Supermarkt in Schnelsen hat es am späten Dienstagabend gebrannt. Eine Blumenverkaufsfläche sowie die darunter liegenden Kühlaggregate standen in Flammen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Der Markt im Glißmannweg sei stark verqualmt gewesen. Laut Feuerwehr konnte der Brand von den etwa 40 Einsatzkräften schnell gelöscht werden. Verletzt worden sei niemand. Der Markt war zum Zeitpunkt des Feuers bereits geschlossen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. | Sendedatum NDR 90,3: 23.05.2018 06:00

Behörde will Pflegeheime besser kontrollieren

Die Gesundheitsbehörde will Hamburgs Pflegeheime besser kontrollieren als bisher. Die Ergebnisse dieser Kontrollen sollen künftig im Internet veröffentlicht werden, wie Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) bekannt gab. Der Hintergrund: Im vergangenen Jahr gab es rund 600 Beschwerden, drei Mal so viele wie vor fünf Jahren. Mit dem neuen Online-Portal möchte die Gesundheitsbehörde die Suche nach einer guten Pflege-Einrichtung erleichtern. | Sendedatum NDR 90,3: 22.05.2018 17:30

Altenpfleger wegen Unterschlagung verurteilt

Mehr als 4.000 Euro hat ein Pfleger eines Altenheimes Lokstedt von einem Senioren unterschlagen. Dafür verurteilte das Amtsgericht St. Georg den 42-Jährigen am Dienstag zu einer Geldstrafe in Höhe von 7.200 Euro. Die Staatsanwältin hatte sogar eine Bewährungsstrafe für den Pfleger verlangt. Sie warf ihm vor, das Vertrauen und die Hilflosigkeit eines kranken Mannes ausgenutzt zu haben. Der Angeklagte arbeitet inzwischen für einen Pflegeheimbetreiber in Berlin. | Sendedatum NDR 90,3: 22.05.2018 17:00

Saltos, Musik und eine verhängnisvolle Liebe

"Paramour", das erste Musical mit Artisten des Cirque du Soleil, feiert im Frühjahr 2019 Europa-Premiere in Hamburg. Das Broadway-Musical löst das Musical "Aladdin" ab. mehr