Elbvertiefung: Projekt fehlt bei Ausschreibungen

Nach der Bundesregierung hat auch die Stadt Hamburg mit Ausschreibungsverfahren für die Elbvertiefung begonnen. Allerdings fehlt eines der wichtigsten Teilprojekte. mehr

Oldtimer kracht in Baum - Fahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall in Hamburg-Iserbrook: Ein 34-Jähriger kam mit seinem Oldtimer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt. mehr

Sicherer Hansaplatz: FDP fordert neues Konzept

Treffpunkt für die Trinkerszene: Die Situation auf dem Hansaplatz in St. Georg bleibt schwierig. Die Hamburger FDP fordert ein neues Konzept und einen Ideenwettbewerb. mehr

Videos

02:31
Hamburg Journal

Ausländische Investoren sollen Hafen beleben

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:00
Hamburg Journal

Die "Hobenköök" am Oberhafen

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Streifzug: Architektenschätze in Dulsberg

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Häusliche Gewalt nimmt zu

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

Österreicher sucht mit Song Wohnung in Hamburg

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

Maritime Haute Couture aus Hamburg

13.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:53
DAS!

Ideen-Wettbewerb für Neubau des AK Altona

Die künftige Asklepios-Klinik in Altona soll ganz anders aussehen als die alte - wie genau, darüber soll ein Architekten-Wettbewerb im Frühjahr entscheiden. Auch für die alte Klinik gibt es Ideen. mehr

Zunehmende Beziehungsgewalt: Mehr Hilfe gefordert

Justizsenator Steffen plant ein konsequenteres Vorgehen gegen Beziehungsgewalt. Beim Weißen Ring stößt das auf offene Ohren. Die Opferschutzorganisation fordert, Hilfsangebote auszubauen. mehr

Messerangriff von 1980: Zeugen belasten Angeklagten

Im Prozess um einen Messerangriff im Jahr 1980 in Steilshoop haben Zeugen den Angeklagten belastet. Demnach hat das Opfer den 54-Jährigen auf Fotos klar identifiziert. mehr

14-Jährige vergewaltigt - Haftbefehl erlassen

Ein 30-jähriger Mann sitzt wegen des Vedachts der Vergewaltigung in Untersuchungshaft. Die Hamburger Justiz ermittelt, ob er am Sonnabend eine 14-Jährige in der Innenstadt vergewaltig hat. mehr

Umweltschützer untersuchen Elbwasser

Greenpeace-Aktivisten wollen bundesweit Wasserproben untersuchen - mit dem Ziel, mögliche Rückstände aus der Massentierhaltung nachzuweisen. Auftakt der Messtour war am Montag in Hamburg. mehr

Beachvolleyball: Weltklasse am Rothenbaum

Von Mittwoch an tritt die internationale Beachvolleyball-Elite am Hamburger Rothenbaum zum Welttour-Finale an. Das deutsche Duo Chantal Laboureur/Julia Sude hat Medaillenchancen. mehr

HSV: Ekdal weg, was wird aus Kostic?

Albin Ekdals Wechsel vom Hamburger SV nach Genua ist nur noch Formsache. Schwieriger gestaltet sich für den HSV der Verkauf von Filip Kostic. Der Serbe fehlte in Sandhausen, weil er keine Lust hatte. mehr

Kurzmeldungen

MEK überwältigt 30-Jährigen in seiner Wohnung

Das Mobile Einsatzkommando der Hamburger Polizei hat am Montagnachmittag einen Mann in seiner Wohnung in Hummelsbüttel überwältigt. Der 30-Jährige wurde den Angaben zufolge im Anschluss gefesselt aus dem Haus geführt. Es handelte sich um eine Zwangseinweisung in die Psychiatrie. Da der Mann aber als gewaltbereit gilt, wurde vorsorglich das MEK eingesetzt. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2018 18:00

Fünf Verletzte bei Busunfall auf Hoheluftchaussee

Bei einem Busunfall auf der Hoheluftchaussee in Hamburg sind am Montagnachmittag fünf Fahrgäste leicht verletzt worden. Vier von ihnen wurden nach Polizeiangaben in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gelenkbus des HVV war in Höhe des Eppendorfer Wegs mit einem Auto zusammengestoßen. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2018 17:00

Weniger Blaulagen: Hamburgs Seen freigegeben

Hamburgs Seen sind nach der Blaualgen-Plage nun wieder größtenteils freigegeben. Laut Umweltbehörde gibt es wieder weniger Algen in den Gewässern. Allerdings ist in der Alster der Sauerstoffwert mit drei bis vier Milligramm pro Liter für Fische noch sehr gering. Am Jenfelder Moor waren am Wochenende mehrere Dutzend tote Fische aus dem Wasser geholt worden. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2018 16:00 Uhr

Mord in Billstedt: Angeklagter kollabiert vor Gericht

Im Prozess um die Ermordung einer 26-jährigen Studentin in Billstedt ist der Angeklagte am Montag im Gerichtssaal ohnmächtig geworden. Der 32-Jährige fiel während des Plädoyers seines Verteidigers vom Stuhl. Das Gericht unterbrach den Prozess. Der Mann soll im Dezember seine Ex-Freundin im Streit von hinten geschlagen und erstochen haben. Die Anklage fordert lebenslange Haft. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2018 14:00 Uhr

Trepoll gegen CDU-Zusammenarbeit mit Linken

Hamburgs CDU-Fraktionschef André Trepoll hat Überlegungen seiner Partei zu einer möglichen Zusammenarbeit mit der Linken in Ostdeutschland kritisiert. Trepoll sagte im Gespräch mit NDR 90,3 der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sei mit dem Vorstoß über das Ziel hinausgeschossen. Er habe für Hamburg bereits klar gesagt, dass eine Zusammenarbeit sowohl mit Linken als auch mit der AfD nicht infrage komme. Nach Trepolls Worten stehen die beiden Parteien "gegen die innere DNA der CDU". | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2018 13:00

FC Hamburger Berg dribbelt Weltrekord-Strecke

4.000 Kilometer mit dem Ball am Fuß: Der FC Hamburger Berg hat am Montag einen neuen Weltrekord-Versuch im Dribbling beendet. Final-Station war der Hamburger Dom. mehr