Hamburgerin zockt Jobcenter und Geflüchtete ab

Seit Jahren macht eine Hamburgerin mit Wohnungen für Geflüchtete Kasse. Sie gibt sich als Vermieterin aus, manipuliert Verträge und macht Falschangaben - und das Jobcenter zahlt. mehr

Unfall beim Ausparken: Sieben Menschen verletzt

In Hamburg-Poppenbüttel hat eine Seniorin beim Ausparken die Kontrolle über ihr Auto verloren und mehrere Menschen verletzt. Darunter eine Mutter, die einen Kinderwagen schob. mehr

So soll der U-Bahnhof Steilshoop aussehen

100.000 Bürger sollen im Osten Hamburgs Zugang zum U-Bahnnetz bekommen. Jetzt ist klar, wie die Haltestelle Steilshoop aussehen soll: kanariengelb und mit viel Glas. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Raubüberfall: Hansaplatz in Sorge

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Neuer Park in der Hafencity

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:58
Hamburg Journal

Vicky Leandros: 90.000 Euro für die Arche

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Vermisster Schotte Liam ist tot

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Mireille Mathieu in der Elphi

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

"Die Analphabetin" im Altonaer Theater

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal

"Der Wanderer über dem Nebelmeer" auf Reisen

23.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:44
DAS!

Hamburger Zoll beschlagnahmt Rekordmenge Drogen

In Hamburg haben der Kokain-Schmuggel und der Kampf dagegen eine neue Dimension erreicht: Die Beamten entdeckten im vergangenen Jahr 33 Mal so viel Kokain wie im Jahr zuvor. mehr

Helgoland-Katamaran in Hamburg eingelaufen

Der neue Helgoland-Katamaran der Reederei FRS hat den Weg von den Philippinen nach Hamburg geschafft. Am Dienstag machte er im Hafen fest und wartet hier jetzt auf seine Taufe. mehr

Viele Hamburger Bezirksstraßen miserabel

Ein Drittel der Bezirksstraßen in Hamburg ist in einem schlechten oder sehr schlechten Zustand. Besonders schlecht sieht es in Eimsbüttel aus, wie "Panorama 3" berichtet. mehr

Bramfeld bekommt neue Wohnungen

Im Kampf gegen Wohnungsnot kommt Hamburg ein kleines Stück voran. In Bramfeld sollen auf einem 30.000 Quadratmeter-Grundstück von Vattenfall 500 neue Wohnungen gebaut werden. mehr

John Neumeier feiert 40 Jahre mit 40 Tänzen

John Neumeiers Ballettschule ist eine der besten Adressen für angehende Tänzer aus aller Welt. Das 40-jährige Jubliläum seiner Schule feiert der 79-Jährige mit 40 neuen Beethoven-Choreografien. mehr

Wasserleiche aus der Elbe ist vermisster Schotte

Bei der am Montagmorgen aus der Elbe gezogenen Wasserleiche handelt es sich um den vermissten Schotten Liam Colgan. Die Familie bestätigte, dass er gefunden wurde. mehr

Hafen-Landstrom fließt erstmals kostendeckend

Die umstrittene Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe in Altona schreibt in diesem Jahr laut HPA zum ersten Mal keine roten Zahlen mehr. Das einzige Abnehmerschiff, die "AIDAsol", kommt häufiger. mehr

Hummelsbüttel: Lastwagen überrollt Fußgängerin

Schwerer Verkehrsunfall in Hamburg-Hummelsbüttel: Ein Lkw hat auf einer vierspurigen Straße eine Fußgängerin überfahren. Sie starb am Unfallort. Seelsorger kümmerten sich um die Augenzeugen. mehr

Kurzmeldungen

Rekordjahr für HanseMerkur-Versicherungsgruppe

Die HanseMerkur Versicherungsgruppe blickt nach eigenen Angaben auf ein Rekordjahr 2017 zurück. Mittlerweile habe man fast zehn Millionen Kunden, hieß es bei der Vorstellung der Jahresbilanz am Dienstag in Hamburg. Fast zwei Milliarden Euro Beiträge nahm die HanseMerkur im vergangenen Jahr ein. Der Überschuss vor Steuern und Rückstellungen sei auf 350 Millionen Euro gestiegen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2018 13:00

Neue Volksinitiative nimmt erste Hürde

In Hamburg gibt es jetzt offiziell eine neue Volksinitiative. Nach Informationen von NDR 90,3 hat das "Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus" die notwendigen 10.000 gültigen Unterschriften gesammelt. Wahrscheinlich wird sich die Bürgerschaft im Sommer damit beschäftigen. Sollte sie die Forderungen ablehnen, können die Initiatoren ein Volksbegehren starten. In einem dritten Schritt käme es dann zum Volksentscheid. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2018 13:00

Jugendliche helfen der Polizei

In Neugraben-Fischbek haben drei Jugendliche der Polizei geholfen, einen Ladendieb zu schnappen. In einem Warenhaus hatte eine Verkäuferin den Dieb mit gefülltem Rucksack entdeckt und laut gerufen. Die drei Teenager haben darauf hin die Polizei alarmiert und sind dem Verdächtigen gefolgt. So konnten sie einen Streifenwagen zu dem Dieb lotsen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2018 12:00

Neue Fernbus-Verbindungen zum Flughafen

Der Hamburger Flughafen wird ab Donnerstag von Fernbuslinien aus Deutschland und Dänemark angesteuert. Branchenführer Flixbus bietet elf Verbindungen an - unter anderem von und nach Hannover, Bremen, Flensburg und Kiel. In Dänemark werden beispielsweise Aarhus und Kolding angefahren. Der Flughafen hofft, dass noch mehr Passagiere darauf verzichten, mit dem eigenen Auto anzureisen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2018 12:00

Bahn will Lärmschutz in Rothenburgsort verbessern

Die Deutsche Bahn will Anwohner in Rothenburgsort besser vor Zuglärm schützen. Dazu untersucht das Unternehmen auf einer Strecke von 1,4 Kilometern Länge, wie Gleise leiser gemacht werden können. Insgesamt hat die Bahn im vergangenen Jahr 16 Millionen Euro für den Lärmschutz in Norddeutschland ausgegeben. Sie finanzierte unter anderem Schallschutz-Fenster in 1.800 Hamburger Wohnungen. | Sendedatum NDR 90,3: 24.04.2018 06:30

Hamburger Animationsfilm nach Cannes geladen

Beim Filmfest Cannes läuft der Animationsfilm "Another Day Of Life", eine NDR Koproduktion, im offiziellen Programm. Wim Wenders ist mit einer Doku über Papst Franziskus vertreten. mehr