"Ort der Verbundenheit" in KZ-Gedenkstätte geplant

Auf dem Gelände der KZ-Gedenkstätte Neuengamme können Angehörige bald Opfern des NS-Regimes gedenken, deren Namen bisher fehlen - mit selbst gestalteten Erinnerungsplakaten. mehr

Hamburg sichert sich Vorkaufsrecht in Wandsbek

Hamburg will weitere Grundstücke und Immobilien vor Spekulanten schützen: Für Teile des Bezirks Wandsbek will die Stadt eine sogenannte Vorkaufsrechtverordnung erlassen. mehr

NDR Bigband gewinnt Grammy in den USA

Große Ehre für die Bigband des Norddeutschen Rundfunks: In den USA gewann sie für die Begleitung des Jazz-Musikers Randy Brecker einen der begehrtesten Musikpreise der Welt - den Grammy. mehr

Videos

02:06
Hamburg Journal

Basketball: Hamburg Towers unterliegen Würzburg

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:07
Hamburg Journal

Michael Batz und seine "Kunst der Erinnerung"

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:05
Hamburg Journal

250 Jahre Freimaurerloge "Zu den drei Rosen"

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23
Hamburg Journal

"Music & Stories": Rocklegenden geben Konzert

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal

Kultursalon "Amargi": Ein Ort der Freiheit

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Panoptikum: Wachsfiguren erstrahlen in neuem Glanz

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:11
Hamburg Journal

Hamburger Presseball: So lief der Abend

26.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Großputz bei Wachsfiguren im Panoptikum

Donald Trump wird frisch frisiert und Udo Lindenberg wird vom Staub befreit: Im Hamburger Panoptikum werden rund 130 Wachsfiguren bekannter Persönlichkeiten auf Vordermann gebracht. mehr

HSV-Chef Hoffmann: Keine Angst als Polizei-Lockvogel

Der HSV-Vorsitzende Hoffmann hat im Interview mit NDR 90,3 über den Diebstahl seines Laptops und die anschließende Erpressung gesprochen. Als Lockvogel für die Polizei habe er keine Angst gehabt. mehr

E-Scooter in Hamburg demoliert - 24-Jähriger festgenommen

In Hamburg sind in der Nacht zum Sonntag an den Landungsbrücken und am Jungfernstieg mehrere E-Scooter demoliert worden. Die Polizei nahm einen 24-jährigen Verdächtigen fest. mehr

Ulrich-Wildgruber-Preis für Lilith Stangenberg

Die Schauspielerin Lilith Stangenberg hat den mit 10.000 Euro dotierten Ulrich-Wildgruber-Preis erhalten. Er wurde ihr beim Neujahrsempfang im Hamburger St. Pauli Theater überreicht. mehr

Politik und Prominenz beim Hamburger Presseball

Die bevorstehende Bürgerschaftswahl und das drohende Aus einer Zeitung waren die Hauptthemen: 700 Gäste aus Politik und Medien sind am Samstagabend zum Presseball ins Hotel Atlantic gekommen. mehr

Vermummungsverbot: Kehrtwende der Grünen?

Die Hamburger Grünen wollen ihre umstrittene Forderung nach einer Lockerung des Vermummungsverbots überdenken. Das kündigten Spitzenkandidatin Fegebank und Justizsenator Steffen an. mehr

Streit um mögliche Fahrradstraße in Niendorf

Es gibt wieder Streit um eine mögliche Fahrradstraße in Hamburg: Eimsbüttels grün-schwarze Koalition will in Niendorf den König-Heinrich-Weg umbauen. Die SPD hält das für Geldverschwendung. mehr

Nach Vorwürfen: Tierheim geht in die Offensive

Seit Jahren schon gibt es Negativschlagzeilen um das Hamburger Tierheim, zuletzt wegen einer großen Durchsuchung. Jetzt setzen sich die Betreiber zur Wehr und bestreiten Vorwürfe. mehr

00:55

Was in der kommenden Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (00:55 min)

Kurzmeldungen

Wertvolles Collier in Hamburg gestohlen - Zeugen gesucht

Nach dem Diebstahl eines wertvolles Colliers bei einem Juwelier sucht die Hamburger Polizei Zeugen. Zwei Männer hatten sich am Freitagnachmittag in dem Geschäft in der ABC-Straße als Kunden ausgegeben. Als die Verkäuferin die Kette verpackte, stahlen die Täter das Schmuck-Stück aus der Schachtel und verschwanden. Eine Überwachungskamera hatte die Tat aufgezeichnet. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 07:30

Zahl der Fahrraddiebstähle in Hamburg gesunken

In Hamburg sind im vergangenen Jahr offenbar weniger Fahrräder gestohlen worden. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, sank die Zahl der Rad-Diebstähle erstmals unter die 10.000er-Marke. Im Vorjahr waren es demnach noch mehr als 13.700 gestohlene Fahrräder. Innenbehörde und Polizei wollen die genauen Zahlen zur Kriminalität in Hamburg im Februar bekannt geben. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 07:00

Auto in Hammerbrook komplett ausgebrannt

In einem Gewerbegebiet in Hammerbrook ist in der Nacht zum Montag ein Auto komplett ausgebrannt. Der Besitzer versuchte noch, den Brand selbst zu löschen und verletzte sich dabei leicht. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein Gebäude verhindern. Wodurch der Wagen in Brand geriet, ist noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 06:00

Lufthansa Technik sucht offenbar neue Mitarbeiter

Lufthansa Technik sucht in diesem Jahr offenbar 800 neue Mitarbeiter. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, sollen mehr als zwei Drittel davon in Hamburg eingestellt werden. Gründe sind demnach der Anstieg der zu wartenden Flugzeuge und die steigende Zahl der Mitarbeiter, die in Rente gehen. Momentan beschäftigt Lufthansa Technik in Hamburg etwa 8.800 Mitarbeiter. | Sendedatum NDR 90,3: 27.01.2020 06:30

Coronavirus: Hamburg sieht sich gut aufgestellt

Hamburg sieht sich für den Fall einer Ausbreitung des Coronavirus gut aufgestellt. Laut Gesundheitsbehörde wird der Reiseverkehr von Hafen- und Flughafenärztlichem Dienst überwacht. Außerdem stünde das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin bereit. Derweil dürfen Flugzeuge mit möglicherweise Infizierten in Deutschland nur in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München und Berlin landen. | Sendedatum Hamburg Journal: 26.01.2020 19:30

Link

Der NDR Kandidat*innen-Check

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern