St. Pauli kann den "Aue-Fluch" nicht besiegen

Der FC St. Pauli taumelt in der Zweiten Liga weiter den unteren Tabellenregionen entgegen. Mit 1:3 unterlagen die von Verletzungssorgen gebeutelten Kiezkicker beim FC Erzgebirge Aue. mehr

Prozessauftakt um Schüsse in Hamburg-Barmbek

Mitten am Tag fallen in Hamburg-Barmbek Schüsse. Zwei Männer werden verletzt. einer von ihnen lebensgefährlich. Sieben Monate später hat der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter begonnen. mehr

Alster: Rettungswache wird frühestens 2021 fertig

Der Bau eines neuen Wasserrettungszentrums an der Außenalster zieht sich schon seit Jahren hin. Nach Informationen von NDR 90,3 wird es frühestens 2021 fertig. mehr

Videos

01:59
Hamburg Journal

Diskussion über Grippe-Impfpflicht für Kinder

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

NDR Bigband feiert die Mondlandung auf Kampnagel

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Krugkoppelbrücke ist wieder befahrbar

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23
Hamburg Journal

SV Bergedorf-West hofft auf neuen Fußballplatz

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

US-Generalkonsulat wirbt für mehr Tourismus

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal

Was bietet die Lebensfreude-Messe in Schnelsen?

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:31
Hamburg Journal

"Die kleine Meerjungfrau" feiert Premiere

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:41
Hamburg Journal

600 Schüler demonstrieren gegen Baumfällung

22.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:46
Hamburg Journal 18.00

Altbewährte Themen beim Wahlkampf der SPD

22.11.2019 18:17 Uhr
Hamburg Journal 18.00

Mieterschutz: Hamburg kauft erneut Wohnhäuser

Vor allem in den angesagten Szenevierteln Hamburgs ist Wohnraum begehrt. Um angestammte Mieter vor Verdrängung zu schützen, hat die Stadt Hamburg bei mehreren Grundstücken ihr Vorkaufsrecht genutzt. mehr

Hamburger SPD setzt auf bewährte Wahlkampfthemen

Wohnungsbau, Verkehr und Klimaschutz: Die Hamburger SPD will mit diesen Themen bei der Bürgerschaftswahl 2020 punkten. Das geht aus dem Entwurf ihres Regierungsprogramms hervor. mehr

Ilka Steinhausen wird Programmchefin bei NDR 90,3

Ilka Steinhausen wird neue Programmchefin bei NDR 90,3. Der NDR Verwaltungsrat hat dem Wechsel der 51-jährigen an die Spitze des Stadtsenders am Freitag zugestimmt. mehr

Rot-Grün will strengere Verfahren bei Groß-Events

Mehr als zwei Jahre nach der Stones-Affäre ziehen SPD und Grüne Konsequenzen. Die Parteien fordern schärfere Regeln für die Genehmigung von Großveranstaltungen durch die Bezirksämter. mehr

Krugkoppelbrücke wieder für Verkehr freigegeben

Die Krugkoppelbrücke an der Hamburger Außenalster ist wieder für Autos freigegeben. Zwei Jahre lang war das Bauwerk aufwendig saniert worden. Kosten: rund fünf Millionen Euro. mehr

Hamburger CDU sieht keine Debatten um AKK

Beim Bundesparteitag der CDU in Leipzig steht Parteichefin Kramp-Karrenbauer unter Druck. Entflammt dort die Personaldebatte neu? Die Hamburger CDU geht nicht davon aus. mehr

Hamburg bekommt Elektro-Carsharing-Dienst

Ein neuer Anbieter von E-Leihwagen soll Hamburg bei der Erfüllung seiner Klimaplans helfen. VW setzt hier ab dem kommenden Frühjahr 1.000 Batterieautos seines neuen Carsharing-Dienstes ein. mehr

Schiller-Oper: Frist der Behörde abgelaufen

Ein Ultimatum der Hamburger Kulturbehörde zur Schiller-Oper ist abgelaufen: Bis Mittwoch hätte die Eigentümerin mit Reparaturen am Dach beginnen sollen. Seit Jahren verfällt der Bau von 1891. mehr

Kurzmeldungen

Hamburg bewirbt sich um die IAA

Hamburg bewirbt sich um die Internationale Automobilausstellung (IAA). Bisher fand die IAA alle zwei Jahre in Frankfurt am Main statt. Die IAA gilt als größte Autoschau der Welt. In den vergangenen Jahren kamen jedoch immer weniger Aussteller und Besucher. Der Verband der Automobilindustrie will die Messe deshalb reformieren. Neben Hamburg haben sich auch andere Städte beworben: Berlin, Köln, Stuttgart und München. Außerdem hat auch der bisherige Standort Frankfurt Interesse angemeldet. | Sendedatum NDR 90,3: 22.11.2019 19:00

Haftstrafe für IS-Unterstützerin aus Hamburg gefordert

Die Bundesanwaltschaft fordert fünfeinhalb Jahre Haft für eine mutmaßliche IS-Unterstützerin aus Hamburg. Die 41-jährige Mutter soll geplant haben, einen Attentäter aus Syrien zu heiraten und bei sich aufzunehmen. Vor einem knappen Jahr war die Frau in ihrer Wohnung in Stellingen verhaftet worden. | Sendedatum NDR 90,3: 22.11.2019 18:00

Polizei stoppt völlig überladenen Sprinter auf der A7

Die Hamburger Polizei hat einen völlig überladenen Transporter aus dem Verkehr gezogen. Bei einem zugelassen Gesamtgewicht von dreieinhalb Tonnen brachte der Sprinter das Doppelte auf die Wage - mehr als sieben Tonnen. Der Fahrer wollte eigentlich von Norderstedt nach Italien fahren, der Transporter war mit Maschinenteilen für ein Schiff beladen. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den 55-jährigen Fahrer, die Spedition sowie den Verlader. | Sendedatum NDR 90,3: 22.11.2019 15:00

Hamburgerin wird in der Türkei festgehalten

In der Türkei sind zwei weitere Deutsche in Konflikt mit der Justiz geraten. Gegen eine Frau aus Hamburg haben die Behörden nach Angaben ihres Ehemannes eine Ausreisesperre verhängt. Die türkische Justiz wirft ihr vor, Hungerstreiks organisiert und die verbotene Arbeiterpartei PKK unterstützt zu haben. Die Frau bestreitet das. Ein Mann aus Köln sitzt wegen Terrorvorwürfen in der Türkei in Haft. | Sendedatum NDR 90,3: 22.11.2019 15:00

700.000 Euro erbeutet - Haftstrafe für ehemaligen Geldboten

Das Hamburger Landgericht hat einen ehemaligen Geldboten zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Ein halbes Jahr nach dem Diebstahl von fast 700.000 Euro aus einem Geldtransporter sprachen die Richter den 28-Jährigen am Freitag schuldig. Die Kammer geht davon aus, dass der Mann mindestens einen Mittäter gehabt haben muss. | Sendedatum NDR 90,3: 22.11.2019 15:00

03:07
NDR 90,3

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

NDR 90,3

Zwei Frauen sterben bei Hausbrand in Rissen, Gerichtsurteil zur Freikartenaffaire um das Rolling-Stones-Konzert in Hamburg und Krugkoppelbrücke wieder freigegeben. Video (03:07 min)