Erneut frühes Pokal-Aus für St. Pauli

Der FC St. Pauli hat seine Pokal-Negativserie fortgesetzt. Die Kiezkicker unterlagen in Wiesbaden nach Verlängerung und schieden damit zum achten Mal seit 2006 bereits in Runde eins aus. mehr

Alsterfontäne mit möglichen Nebenwirkungen

Seit 1987 sprudelt die Alsterfontäne in der Binnenalster. Sie saugt das Wasser an und pumpt es hoch. Aber wie sieht es aus, wenn das Wasser der Alster voller Blaualgen ist? mehr

Verdächtiger nach mutmaßlicher Vergewaltigung frei

Sechs Tage nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer 14-Jährigen in Hamburg ist der Verdächtige wieder auf freiem Fuß. Der Verdacht gegen den Afghanen hat sich nicht erhärtet. mehr

Videos

02:05
Hamburg Journal

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Wahl 2020: Wer wird CDU-Spitzenkandidat?

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

Die HafenCity-Kuratorin

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Blaualgen: Ist die Alsterfontäne gefährlich?

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Unity Racing: Formel 1 in der Schule

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:41
Hamburg Journal

Kurz vor dem Start der Cyclassics

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Perlenkunstmesse lockt kreative Schmuck-Fans

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48
Hamburg Journal

Welttour-Finale: Thole/Wickler überraschen

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

EinBUCHten auf der Fleetinsel

17.08.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:38
NDR//Aktuell

Ukrainische Soldaten werden in Hamburg behandelt

17.08.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
00:27
Hamburg Journal 18.00

Roadshow für die Bewerbung Fussball-EM 2024

17.08.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:38
Hamburg Journal 18.00

Bürgermeister Tschentscher besucht S-Bahn

17.08.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:26
Hamburg Journal 18.00

Neues Gutachten zum Rückkauf des Fernwärmenetzes

17.08.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

Fernwärme-Gutachten: Hamburg darf hohen Preis zahlen

Der BUND hat ein Gutachten zum Rückkauf des Fernwärmenetzes vorgestellt. Demnach darf Hamburg den überteuerten Preis an Vattenfall zahlen. mehr

Cyclassics sorgen für Verkehrsbehinderungen

Die große Radsportveranstaltung Cyclassics sorgt am Wochenende in und um Hamburg wieder für zahlreiche Einschränkungen im Straßenverkehr. Ein Überblick über die Sperrungen. mehr

Horch: Bei Elbvertiefung auf der Zielgeraden

Wie sieht es aus mit der Elbvertiefung? Hamburgs Wirtschaftssenator Horch hat im Interview mit NDR 90,3 angekündigt, dass die ergänzten Pläne bald veröffentlicht werden. mehr

Horch: A24 ab heute Abend voll befahrbar

Die Autobahn 24 wird nach den Bauarbeiten früher freigegeben als bislang geplant, nämlich heute Abend ab 22 Uhr. Das sagte Hamburgs Verkehrssenator Horch im Interview mit NDR 90,3. mehr

Neue ICE-Flotte wird in Hamburg gewartet

Hamburg wird der Wartungsstandort für den neuen ICE 4. Dafür investiert die Deutsche Bahn mehr als 60 Millionen Euro in den Umbau der Werke in Stellingen und Eidelstedt. mehr

Link

Siege für deutsche Rollstuhlbasketballer

Die deutschen Rollstuhlbasketball-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft in Hamburg auch ihr zweites Spiel gewonnen. Alle Informationen zum Turnier in der Hansestadt bei sportschau.de. extern

Beachvolleyball: Thole/Wickler im Halbfinale

Julius Thole und Clemens Wickler haben beim Welttour-Finale der Beachvolleyballer in Hamburg das Halbfinale erreicht. Bei den Frauen haben Julia Sude und Chantal Laboureur noch gute Chancen. mehr

Kurzmeldungen

Rothenbaumchaussee wird aufgehübscht

Die Rothenbaumchaussee soll ein neues Gesicht bekommen. Die Fahrbahn, die Geh- und Radwege und die Grünstreifen werden aufgewertet, teilte die Verkehrsbehörde am Freitag mit. Die Bauarbeiten sollen am 27. August beginnen und bis Dezember dauern. In dieser Zeit müssen Autofahrer mit Behinderungen rechnen - zeitweise wird die Rothenbaumchaussee zur Einbahnstraße. | Sendedatum NDR 90,3: 17.08.2018 18:30

Zukunft der Alsterfontäne ist gesichert

Der Betrieb der Alsterfontäne ist langfristig gesichert. Nach Informationen von NDR 90,3 wird das Wahrzeichen auf der Binnenalster künftig von Hamburg Wasser betrieben. Bislang hatte sich die Stiftung Binnenalster um die Alsterfontäne gekümmert, die jährlichen Betriebskosten in Höhe von rund 100.000 Euro hatten Sponsoren bezahlt. | Sendedatum NDR 90,3: 17.08.2018 17:30

Zwei Verletzte bei Unfall auf der Alsterkrugchaussee

Bei einem Unfall auf der Alsterkrugchaussee sind am Freitag zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein Auto bei Rot über die Kreuzung an der Deelböge gefahren und hatte einen anderen Wagen gerammt. Die Alsterkrugchaussee musste stadtauswärts zeitweise voll gesperrt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 17.08.2018 16:00

Teil des Winternotprogramms zieht um

Die Hamburger Sozialbehörde will für das kommende Winternotprogramm ein Quartier im Bezirk Eimsbüttel einrichten. In einer ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in der Kollaustraße sollen rund 250 Plätze für Obdachlose entstehen und die Unterbringung im Saarsteinweg in der Neustadt ersetzen. Das Gebäude in der Friesenstraße bleibt die zentrale Anlaufstelle für die Bedürftigen. Ab dem 1. November startet das Programm wieder. | Sendedatum NDR 90,3: 17.08.2018 15:00

"Jedes Kind muss lesen lernen!": Schon mehr als 22.000 Unterschriften

Die Hamburger Initiative "Jedes Kind muss lesen lernen!" hat schon in den ersten beiden Tagen mehr als 22.000 Unterschriften gesammelt. Das gab die Kinderbuchautorin und Initiatorin Kirsten Boie bekannt. Am Mittwoch wurde die Online-Petition gestartet. Mehr als 25 Hamburger Persönlichkeiten appellieren darin an die Bildungsminister, das Lesen in den Grundschulen stärker zu fördern. | Sendedatum NDR 90,3: 17.08.2018 13:00

"Amerigo Vespucci" ist zurück in Hamburg

Sie gilt als eines der schönsten Segelschiffe der Welt: Die "Amerigo Vespucci" aus Italien hat an der Überseebrücke festgemacht. Interessierte können sie am Wochenende kostenlos besichtigen. mehr