Tausende setzen ein Zeichen gegen Nationalismus

In der Hamburger Innenstadt sind am Sonntag etwa 12.000 Menschen gegen Nationalismus auf die Straße gegangen. Europaweit rief ein Bündnis vor der Europawahl zu Demos auf. mehr

HSV: Ein bisschen Frieden ...

Der HSV hat durch einen 3:0-Sieg gegen Duisburg einen versöhnlichen Saisonabschluss geschafft. Der Erfolg dürfte nur kurz für Ruhe sorgen. Beim Zweitligisten steht ein Großreinemachen an. mehr

St. Pauli verliert zum Saisonausklang

Der FC St. Pauli hat am letzten Spieltag der Zweitliga-Saison am Sonntag aufrgund eines späten Gegentores mit 1:2 gegen Greuther Fürth verloren. mehr

Videos

04:06
Hamburg Journal

70 Jahre Grundgesetz: Name kommt aus Hamburg

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Oper "Thérèse" feiert Premiere in der Elphi

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:29
Hamburg Journal

Auf den Spuren der Viermastbark "Peking"

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:35
Hamburg Journal

HSV beendet Saison mit einem 3:0-Sieg

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal

Tausende demonstrieren für ein offenes Europa

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:56
Hamburg Journal

Jannik Hinze: Azubi im Hamburger Hafen

19.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Fleckenstein bangt um Platz im EU-Parlament

18.05.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Alster-Damen wieder deutscher Hockey-Meister

Die Damen vom Club an der Alster haben ihren Titel bei der Hockey-DM in Krefeld erfolgreich verteidigt. Die Hamburgerinnen gewannen am Sonntag das Finale gegen Düsseldorf im Penaltyschießen. mehr

Museumstag feiert "Zukunft lebendiger Traditionen"

Am Sonntag haben die Museen zum Internationalen Museumstag eingeladen. Das Motto in diesem Jahr lautete: "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". Auf dem Programm standen zahlreiche Aktionen. mehr

Tatort-Dreh: "Die Goldene Zeit" auf St. Pauli

Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz drehen einen neuen "Tatort" in Hamburg auf dem Kiez und tauchen tief ein in die "Goldene Zeit" des Amüsierviertels. mehr

Freikarten-Affäre: FDP fordert Transparenz

Nach der Affäre um Rolling-Stones-Karten wird wieder gegen Ex-Bezirksamtschef Rösler ermittelt - wegen Bestechlichkeit bei weiteren Konzerten. Die CDU fordert eine Regierungserklärung, die FDP Akteneinsicht. mehr

Mann stürzt von Balkon im fünften Stock

In Hamburg-Marmstorf ist ein 37-Jähriger aus dem fünften Stock eines Wohnhauses abgestürzt. Er hatte sich ausgesperrt und wollte über einen Nachbarbalkon zu seinem Kleinkind gelangen. mehr

Discomove: Bunte Party im Harburger Binnenhafen

Beim sechsten Hamburger Discomove zog eine Kolonne aus Party-Trucks durch den Harburger Binnenhafen. Mehrere Tausend Menschen feierten zur Musik der 70er- und 80er-Jahre. mehr

Kurzmeldungen

HSV-Handballer feiern Verbleib in der Zweiten Liga

Die Handballer des HSV Hamburg haben vorzeitig den Klassenverbleib in der Zweiten Bundesliga geschafft. Die Mannschaft von Trainer Torsten Jansen gewann vor 3.365 Zuschauern ihr Heimspiel gegen den VfL Eintracht Hagen mit 30:20 (15:13) und wird definitiv nicht zu den fünf Absteigern dieser Zweitliga-Saison zählen. Zu den Aktivposten der Hanseaten gehörten einmal mehr der isländische Nationaltorwart Aron Edvardsson und der siebenfache Torschütze Finn Wullenweber. Ergebnisse und Tabelle | Sendedatum NDR 90,3: 19.05.2019 17:00

Zeugensuche nach Überfall auf zwei Frauen in Altona

Die Hamburger Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall. Zwei 28-jährige Frauen sind in der Nacht zu Sonntag nahe dem Bahnhof Altona von einem Mann angesprochen worden. Er fragte nach Geld und wo er Pfandflaschen abgeben könne. Später soll er eine der Frauen an einer Grünanlage attackiert haben. Die Frau schrie und wehrte sich. Als ein Zeuge dazu kam, flüchtete der Mann in Richtung Schomburgstraße. Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder bei jeder Polizeidienststelle abgegeben werden. | Sendedatum NDR 90,3: 19.05.2019 17:00

Mann bedroht S-Bahn-Fahrgäste mit Elektroschocker

Die Bundespolizei hat in Hamburg einen Mann vorläufig festgenommen, der Fahrgäste in der S-Bahn bedroht hatte. Der 28-Jährige soll am Freitagabend mit einem als Taschenlampe getarnten Elektroimpulsgerät hantiert haben. Außerdem forderte er von jungen Männern Bierflaschen und bewarf sie danach damit. Im S-Bahnhof Bahrenfeld wurde er von Bundespolizisten gefasst, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wurde eingeleitet. | Sendedatum NDR 90,3: 19.05.2019 16:00

Rund 28.000 Besucher bei Langer Nacht der Museen

Rund 28.000 Besucher haben am Sonnabend in Hamburg die Lange Nacht der Museen genutzt - 2.000 mehr als im Vorjahr. Bis zwei Uhr in der Nacht waren knapp 60 Museen geöffnet. Das Motto in diesem Jahr hieß "Museen bewahren Vielfalt". Neu dabei waren das Helmut-Schmidt-Forum und die Panik City von Udo Lindenberg. | Sendedatum NDR 90,3: 19.05.2019 13:00

Die FDP will smarte Sitzbänke für Hamburg

Die FDP in Hamburg macht sich für die Anschaffung sogenannter smarter Sitzbänke für öffentliche Plätze, Parks und Grünanlagen in der Stadt stark. Die solarbetriebenen Bänke, sogenannte Smart Benches, sollen nicht nur Sitzgelegenheit sein, sondern auch als Beleuchtung, Handy-Ladestation und Hotspot für freies W-LAN dienen. Ein entsprechender Antrag ist am kommenden Mittwoch Thema in der Hamburgischen Bürgerschaft. | Sendedatum NDR 90,3: 18.05.2019 16:00

01:00

Was in der kommenden Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (01:00 min)