In der Bürgerschaft geht's um den Schulfrieden

Der sogenannte Hamburger Schulfrieden endet 2020. Wird es eine Fortsetzung geben? Darum geht es heute unter anderem in der ersten Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft in diesem Jahr. mehr

Lamellen-Bruch auf der A7: Arbeiten verzögern sich

Auf der A7 südlich des Elbtunnels müssen sich Autofahrer weiter auf Probleme einstellen. Die gebrochene Lamelle, die in der Nacht repariert werden sollte, muss doch ausgetauscht werden. mehr

Hamburgs Wirtschaft sorgt sich um harten Brexit

Nach dem Scheitern des Brexit-Vertrags rechnet die Hamburger Wirtschaft mit einem ungeregelten EU-Austritt der Briten. Besonders Industriebetriebe erwarten erhebliche Belastungen. mehr

Videos

00:28
Hamburg Journal 18.00

Streik am Flughafen: Chaos blieb aus

15.01.2019 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
02:31
Hamburg Journal

Wie sieht der Verkehr in Hamburg künftig aus?

15.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Die Fantastischen Vier laden zur Hip-Hop-Party

15.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Aufatmen bei Eishockey-Fans: Crocodiles gerettet

15.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Vattenfall kündigt höhere Strompreise an

15.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Senat stellt Pläne für U-Bahnlinie 5 vor

15.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Mann in Harburg getötet: Mordkommission ermittelt

Nach dem Tod eines 48 Jahre alten Mannes in Harburg ermittelt die Mordkommission. Der Mann wurde in einem Geschäftshaus in der Lüneburger Straße überfallen und tödlich verletzt. mehr

Rekord für verspätete Abendflüge in Hamburg

Die Zahl der nach 23 Uhr gelandeten Flugzeuge in Hamburg ist im vergangenen Jahr noch einmal deutlich gestiegen. Auch die Zahl der Beschwerden legte auf Rekordniveau zu. mehr

So sehen die neuen StadtRäder aus

Ab dem 1. Februar sollen die 2.600 neuen Fahrräder von StadtRad an 222 Stationen bereitstehen. Die Räder sollen leichter zu bedienen sein und haben sich auch optisch verändert. mehr

Bürger sollen über U5-Trasse mitreden

Der Senat hat am Dienstag die Planungen für den Mittelteil der neuen U5 mitten durch Hamburg vorgestellt. Die Vorschläge sind die Grundlage für eine umfangreiche Bürgerbeteiligung. mehr

Elphi-Akustik sorgt für erneute Diskussion

Bei einem Konzert mit Jonas Kaufmann in der Elbphilharmonie beklagten sich Zuschauer lautstark, schlecht hören zu können. Der Veranstalter zieht daraus Konsequenzen. mehr

HSV-Pleite gegen St. Gallen: "Jede Niederlage nervt"

Das erste Testspiel des HSV im Trainingslager ist gründlich daneben gegangen. 0:3 gegen den FC St. Gallen aus der Schweiz. Darüber spricht HSV-Stürmer Khaled Narey im Interview mit NDR 90,3. mehr

Kurzmeldungen

Tempolimit für die Elbe in Kraft gesetzt

Auf der Elbe zwischen Hamburg und Cuxhaven gilt seit Mittwoch ein verbindliches Tempolimit. Zwischen Hamburg und Wedel sind maximal 10 Knoten erlaubt. Auf dem weiteren Abschnitt sind es zwischen 12 und 15 Knoten, also knapp 30 Stundenkilometer. Die Geschwindigkeitsbegrenzung für Schiffe über 90 Meter Länge soll verhindern, dass Ufer und Deiche beschädigt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 16.01.2018 13:00

Tabletten-Schmuggler hochgenommen

In einem Zug von Hamburg nach Kopenhagen hat der Kieler Zoll mehr als 44.000 geschmuggelte Tabletten sichergestellt. Wie das Hauptzollamt am Mittwoch mitteilte, hatten Beamte schon vor etwas mehr als einer Woche das Gepäck eines 25-Jährigen kontrolliert und die Arzneimittel gefunden. Bei den Vernehmungen gab der Mann an, dass er im "Darknet" den Auftrag bekommen habe, die Tabletten vom Kosovo nach Malmö zu bringen. | Sendedatum NDR 90,3: 16.01.2019 11:00

Flugbetrieb in Hamburg wieder aufgenommen

Nach dem Warnstreik des Sicherheitspersonals am Hamburg Airport ist der Flugbetrieb am Mittwoch wieder aufgenommen worden. Die ersten Flieger starteten planmäßig um 6 Uhr. Der Streik an acht deutschen Flughäfen hatte den Reiseverkehr am Dienstag massiv behindert und zu vielen Flugausfällen geführt. | Sendedatum NDR 90,3: 16.01.2019 07:30

Bürgerschaftswahl: Landeswahlamt schlägt Termin vor

Die Hamburger sollen am 23. Februar 2020 eine neue Bürgerschaft wählen. Laut Landeswahlamt hat der rot-grüne Senat diesen Terminvorschlag gemacht. Endgültig entscheidet darüber die Bürgerschaft Ende des Monats. | Sendedatum NDR 90,3: 16.01.2019 06:30

Prüffall AfD: Nockemann sieht politisches Manöver

Der Hamburger AfD-Landeschef Dirk Nockemann hat die Entscheidung des Verfassungsschutzes, die gesamte Partei zu einem Prüffall für eine mögliche Beobachtung zu machen, als "allein politisch motiviert" bezeichnet. Bei der Hamburger AfD werde es keinerlei Konsequenzen oder eine Kurs-Änderung geben, sagte Nockemann im Gespräch mit NDR 90,3. "Wir stehen mit beiden Beinen auf dem Boden der Verfassung." | Sendedatum NDR 90,3: 15.01.2019 18:00

Sanierung der "Peking": "So was erlebt man nur einmal"

Seit gut einem Jahr wird der historische Großsegler "Peking" in Wewelsfleth restauriert. Die Sanierung wird wohl teurer als geplant, aber die Arbeiten sind im Zeitplan - und die Mitarbeiter fasziniert. mehr