20 Jahre Babyklappe: Rettung für viele Neugeborene

In Hamburg ist vor 20 Jahren Deutschlands erste Babyklappe eröffnet worden, in der Eltern ihr Kind anonym ablegen können. Das Projekt war umstritten. Heute gibt es rund 100 dieser Einrichtungen. mehr

Coronavirus in Hamburg

Prüfer-Storcks: "Wir bestellen wie die Weltmeister"

Wie kann der Mangel an Schutzausrüstungen behoben werden? Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks äußerte sich im Hamburg Journal des NDR Fernsehens zu der Versorgung mit Schutzmasken und Beatmungsgeräten. mehr

Corona-Soforthilfe: Hinweise auf Missbrauch

In Hamburg gibt es erste Verdachtsfälle für den Missbrauch von Corona-Soforthilfen. Der Verband Freier Berufe beobachtet unerwünschte Mitnahmeeffekte. mehr

Untersuchung zur Immunität gegen Coronavirus

Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks will wissen, wie viele Menschen in Hamburg immun gegen das Coronavirus sind. Dazu hat ihre Behörde eine Untersuchung beim UKE in Auftrag gegeben. mehr

Coronavirus: 3.217 Infizierte und 25 Tote in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Corona-Erkrankten am Dienstag auf 3.217 gestiegen. Das sind 129 bestätigte Fälle mehr als am Vortag. Laut Gesundheitsbehörde gibt es 25 Todesfälle. mehr

Corona: Beschränkungen gelten auch über Ostern

Die Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise gelten in Hamburg auch am kommenden Osterwochende. Das betonte Bürgermeister Tschentscher bei einer Pressekonferenz. mehr

Corona: Nur wenige Kita-Kinder in Notbetreuung

In Hamburg ist die Nachfrage nach der Notbetreuung in den Kindertagesstätten noch immer sehr gering. Laut Sozialbehörde kommen zurzeit nur bis zu fünf Prozent der Kita-Kinder. mehr

Corona: Einnahmen-Verluste bei Hamburger Zeitungen

Zeitungen in Hamburg leiden in Zeiten der Corona-Pandemie unter dem Einbruch des Anzeigengeschäfts. Auch wenn mehr Digital-Abos verkauft werden, erwägen einige Verlage Kurzarbeit. mehr

Robert Koch-Institut: Gute Daten brauchen Zeit

Das Interesse an tagesaktuellen Corona-Fallzahlen ist hoch. Aber die aktuellen Zahlen sind sehr ungenau. Eine NDR Analyse zeigt: Erst nach einer Woche sind die Daten relativ belastbar. mehr

Museen im Norden: Online geöffnet

Viele Museen sind durch die Corona-Krise auf das Internet gekommen und bringen Ausstellungen ins Netz. Besucher können so auch viele norddeutsche virtuell erleben. mehr

Videos

02:13
Hamburg Journal

Abstandsgebot: Was ist erlaubt und was nicht?

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Schutzausrüstung: Hamburger Betriebe satteln um

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05
Hamburg Journal

FC St. Pauli nimmt Training wieder auf

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:30
Hamburg Journal

Cornelia Prüfer-Storcks zu Corona-Maßnahmen

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:55
Hamburg Journal

Streit um Corona-Grenzkontrollen beigelegt

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Privatkonzert für Vater vor Seniorenheim

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:07
Hamburg Journal

Winterhude: Radfahrerin von Lkw tödlich verletzt

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Blumenläden helfen: Den Frühling ins Haus holen

07.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hintergrund zum Coronavirus

Coronavirus in Hamburg: Informationen und Hintergründe

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Hamburg steigt weiter an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe in Hamburg

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hilfe in sechs Sprachen

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe! فيروس كورونا: من هنا تحصل على المساعدة Ahsil ealaa almusaeadat huna! Get help here! Uzyskaj pomoc tutaj! Buradan yardım alın! از اینجا کمک بگیرید mehr

Weitere Nachrichten

Corona-Folge: Kurzarbeit bei Lufthansa Technik

Die Lufthansa Technik in Hamburg hat für rund 12.000 Beschäftigte in Deutschland Kurzarbeit bis Ende August vereinbart. Der Mutterkonzern Lufthansa startet derweil einen Schrumpfprozess. mehr

Alsterfontäne in Hamburg sprudelt wieder

"Zeichen der Zuversicht" auf der Hamburger Binnenalster: Die Alsterfontäne ist wieder in Betrieb. Das Wasser wird bis zu 96 Meter hoch geschossen. mehr

Totschlag in Kneipe: Acht Jahre Haft

Im Juni 2019 ist eine 36-Jährige in einem Lokal in Neugraben-Fischbek getötet worden. Das Hamburger Landgericht verurteilte nun einen 38-Jährigen zu einer Haftstrafe von acht Jahren. mehr

Radfahrerin stirbt bei Abbiege-Unfall mit Lkw

In Hamburg ist am Dienstag eine Radfahrerin bei einem Abbiege-Unfall ums Leben gekommen. Sie wurde an der Bebelallee in Winterhude von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt. mehr

A26-Ost: Shell räumt Tanklager für Hafenautobahn

Für den Bau der geplanten Hamburger Hafenautobahn A26-Ost wird der Shell-Konzern ein Tanklager in Harburg räumen. Die Hafenverwaltung HPA kauft größten Teil des Areals. mehr

Kurzmeldungen

Wolf in Duvenstedt gesichtet

Im Norden Hamburgs hat ein Naturfotograf einen Wolf gesichtet und fotografiert. Das Tier wurde am Sonntagmorgen im Duvenstedter Brook gesehen, als es Damwild hinterherjagte. Nach Ansicht der Umweltbehörde ist der Wolf mit großer Wahrscheinlichkeit inzwischen weitergezogen. Es ist die vierte Wolfssichtung in Hamburg in den vergangenen Jahren. | Sendedatum NDR 90,3: 07.04.2020 17:30

Brandgeruch in ICE - Einsatz am Hauptbahnhof

Am Hamburger Hauptbahnhof hat Brandgeruch in einem ICE am Dienstagmorgen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Einsatzkräfte überprüften den Zug daraufhin mit Wärmebildkameras, ohne etwas zu finden. Anschließend wurde der Zug zur Überprüfung ins ICE-Werk nach Eidelstedt gebracht. | Sendedatum NDR 90,3: 07.04.2020 12:00

U4-Ausbau: Beginn der Arbeiten an Haltestellen

In Hamburg haben für die Haltestellen der U4-Verlängerung zur Horner Geest die ersten Arbeiten begonnen. An einigen Straßen werden Leitungen verlegt, die für den Aushub der Tunnelgrube im Weg sind. Sechs HVV-Buslinien werden in Horn örtlich umgeleitet. Die 2,6 Kilometer lange Strecke kostet etwas mehr als eine halbe Milliarde Euro. Die Verlängerung der U4 soll in sechs Jahren fertig sein. | Sendedatum NDR 90,3: 07.04.2020 13:00

Elternräte fordern Verschiebung der Abschlussprüfungen

Die Gemeinschaft der Elternräte der Stadtteilschulen fordert von der Hamburger Schulbehörde eine Verschiebung der Abschlussprüfungen auf den spätmöglichsten Termin. Trotz der Corona-Krise sollen Schülerinnen und Schüler in Hamburg in genau zwei Wochen mit den schriftlichen Prüfungen beginnen. Die Elternräte befürchten eine bildungspolitische Ungerechtigkeit, weil sich nicht alle Schülerinnen und Schüler gleich vorbereiten könnten. | Sendedatum NDR 90,3: 07.04.2020 10:00

Corona: Auswirkungen für Airbus-Werk noch unklar

Der Flugzeugbauer Airbus unterbricht wegen der Corona-Pandemie seine Produktion in Bremen und Stade. Auch am US-Standort in Alabama wird die Herstellung laut Unternehmen vorübergehend eingestellt. Wie sich das auf das Hamburger Airbus-Werk in Finkenwerder auswirkt, ist noch unklar. Airbus machen unter anderem Probleme in der weltweiten Lieferkette zu schaffen. | Sendedatum NDR 90,3: 07.04.2020 07:30

Corona: Hamburg hält zusammen

Wie erleben Sie den Tag in dieser Zeit? Wem möchten Sie "Danke" sagen? Ist Ihnen etwas besonders Schönes passiert? Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie ein Hilfsangebot? Schreiben Sie uns! mehr