Baggerschiffe verbreitern das Fahrwasser auf der Elbe. © NDR Foto: Screenshot

Hafenschlick bedroht die Elbvertiefung

Die Elbvertiefung ist offenbar durch den zunehmenden Schlick im Hamburger Hafen gefährdet. Die Stadt sucht deshalb in der Elbmündung nach einer neuen Deponie unter Wasser. mehr

Dominik Koepfer am Hamburger Rothenbaum © Witters

Rothenbaum: Deutsche Tennis-Profis ausgeschieden

Dominik Koepfer und Yannick Hanfmann haben am Mittwoch ihre Achtelfinal-Matches beim ATP-Turnier in Hamburg verloren. Der NDR überträgt am Donnerstag im Livestream vom Rothenbaum. mehr

Peter Tschentscher spricht auf der Landespressekonferenz im Rathaus. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Corona-Krise: Großkonzerne und Eventbranche bei Tschentscher

Bei einem Treffen mit der Eventbranche machte Hamburgs Bürgermeister Hoffnung auf weitere Corona-Lockerungen. Im Anschluss verhandelte er mit Vertretern von Großkonzernen - auch über Bürokratie. mehr

Falko Droßmann, Bezirksamtsleiter Hamburg Mitte, ist in seinem Büro im Gespräch. © NDR Foto: NDR

Kiez-Besucher: Nur 30 Prozent mit Kontaktlisten erreichbar?

Sind 70 Prozent der Kiez--Besucher anhand von Corona-Kontaktlisten nicht erreichbar? Ein Fernseh-Auftritt von Falko Droßmann, dem Chef des Bezirksamts Hamburg-Mitte, wirft Fragen auf. mehr

Bauarbeiten an der künftigen S-Bahn-Haltstelle Ottensen. © NDR Foto: Reinhard Postelt

S-Bahnhof Ottensen: So laufen die Bauarbeiten

Die Linie S1 bekommt einen neuen Halt: Am künftigen S-Bahnhof Ottensen wird auch nachts gearbeitet. Während der Bauzeit drohen demnächst Streckensperrungen. mehr

Videos

Eine Hand nimmt eine Tasche aus einem Fahrradkorb. © NDR Foto: Josephine Lütke

Diebstähle aus Fahrradkörben: Polizei fasst Mann

Fast 100 Fälle hat es seit Mai gegeben: Nach einer Serie von Diebstählen aus Fahrradkörben hat die Hamburger Polizei jetzt einen Mann in einem Hinterhof festgenommen. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

78 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

In Hamburg sind am Mittwoch 78 neue Corona-Fälle registriert worden. Seit Beginn der Pandemie wurden laut Senat insgesamt 7.368 Menschen in der Hansestadt positiv getestet. mehr

Wissenschaftler bei der Eröffnung des Extremwetterkongresses in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Klimaforscher treffen sich zu Kongress in Hamburg

Führende Wetter- und Klimaforscher sind zum Extremwetterkongress nach Hamburg gekommen. Wissenschaftssenatorin Fegebank wies zu Beginn auf die große Bedeutung der Klimaforschung hin. mehr

Kevin Wolze vom VfL Osnabrück tritt eine Ecke im Stadion an der Bremer Brücke © imago images / Nordphoto

FC St. Pauli spielt am Sonntag vor 2.226 Fans

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli spielt am Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim vor 2.226 Fans. Darauf hat sich der Club mit den Behörden geeinigt. mehr

Die Handballer des HSV Hamburg bilden einen Kreis. © Leonie Horky Foto: Witters

Fünf Corona-Fälle: Saisonauftakt ohne HSV-Handballer

Nach fünf Corona-Fällen im Team des HSV Hamburg findet der Saisonauftakt in der zweiten Handball-Bundesliga ohne die Hanseaten statt. Testgegner TSV Hannover-Burgdorf setzt mit dem Trainingsbetrieb aus. mehr

Ein Containerschiff liegt am HHLA-Terminal Burchardkai im Hamburger Hafen. © picture alliance/Bildagentur-online

Hafenbetreiber HHLA will Millionen einsparen

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA will am Terminal Burchardkai einen zweistelligen Millionenbetrag einsparen. Offenbar steht auch eine größere Zahl von Jobs auf der Kippe. mehr

Gunther Bonz im Interview im Hamburg Journal.

Fehmarnbelttunnel: Enteignungen für Bahntrassen in Hamburg?

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt derzeit über den Fehmarnbelttunnel. Gunther Bonz, Präsident des Unternehmensverbands Hafen Hamburg, geht von Enteignungen in der Hansestadt für das Projekt aus. mehr

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda sitzt in seinem Büro vor einem Bücherregal. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Klüter

Brosda: Infrastruktur der Hamburger Kultur erhalten

Das kulturelle Leben in Hamburg läuft langsam wieder an. Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda betonte auf NDR 90,3 die Bedeutung der Kultur gerade in Zeiten von Corona. mehr

Blick auf die Fassade des Museums für Kunst und Gewerbe in Hamburg © picture alliance Foto: Bildagentur-online/Joko

Was sich im MKG in Hamburg seit Corona verändert hat

Sabine Reimers ist Aufseherin im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. Seit Mai läuft der Betrieb unter Corona-Auflagen wieder - ihre Arbeit hat sich seitdem verändert. mehr

Kurzmeldungen

"Christ & Welt": Gutachten belastet Erzbischof Heße

Ein Gutachten über den Umgang mit Missbrauchsfällen belastet offenbar den Hamburger Erzbischof Stefan Heße. Das berichtet die "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". Demnach spricht das Gutachten über Heßes Zeit als Personalchef und Generalvikar in Köln von fehlender Opferfürsorge und Mängeln bei der Behandlung von Missbrauchsfällen. Heße erklärte, er habe niemals versucht, Täter zu schützen oder Taten zu vertuschen. | Sendedatum NDR 90,3: 23.09.2020 18:30

Urteil: Deutsche Bank haftet nicht für Steuerschulden der Warburg Bank

Die Deutsche Bank muss laut einem Urteil nicht für Steuerschulden aus Cum-Ex-Geschäften der Hamburger Privatbank Warburg mithaften. Das hat das Landgericht Frankfurt entschieden. "Die Privatbank Warburg ist originäre Steuerschuldnerin und hat die Steuern daher auch im Verhältnis zur Deutschen Bank primär zu tragen", entschied das Gericht in dem Streit um 167 Millionen Euro Steuerschulden aus Geschäften in den Jahren 2007 bis 2011. | Sendedatum Hamburg Journal: 23.09.2020 19:30

Verkehrskontrolle: Polizei stellt zahlreiche Verstöße fest

Die Hamburger Polizei hat in Harvestehude, Wandsbek und Horn Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Dabei haben die Beamten am Dienstag 163 Verstöße festgestellt. 13 Autofahrer hatten nach Angaben vom Mittwoch einen zu geringen Abstand zu Radfahrern, außerdem wurden 26 Mal Radwege mit Fahrzeugen zugeparkt. In den kontrollierten Bereichen waren 15 Radfahrer auf Gehwegen gefahren, 16 hatten während des Radfahrens telefoniert. | Sendedatum NDR 90,3: 23.09.2020 13:00

Einigung in Tarifverhandlungen bei der Post

Für die rund 140.000 Tarifbeschäftigten bei der Post gibt es eine Lohnerhöhung. Der Konzern und die Gewerkschaft Ver.di verständigten sich am Mittwoch nach einem Verhandlungsmarathon auf eine Steigerung der Entgelte um fünf Prozent in zwei Stufen ab 2021. Im laufenden Jahr soll es für jeden Vollzeitbeschäftigten im November eine Einmalzahlung von 300 Euro geben. Während der Tarifverhandlungen hatten auch in Hamburg Post-Mitarbeiter gestreikt. | Sendedatum NDR 90,3 23.09.2020 12:00

Altona: Stromausfall behindert Bahnverkehr

Ein Stromausfall am Bahnhof Altona hat am Dienstagabend den Zugverkehr lahmgelegt. Zwischen Altona und Hauptbahnhof fuhren keine Bahnen. Betroffen war der Regional- und Fernverkehr, der S-Bahn-Verkehr jedoch nicht. Gegen Mitternacht war die Störung behoben. | Sendedatum NDR 90,3 Aktuell: 22.09.2020 22:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

In Hamburg werden weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelockert, zum Beispiel wird Prostitution unter Auflagen wieder erlaubt. Für Maskenverweigerer wird jedoch das Bußgeld erhöht. mehr

Ein junges Paar liegt im Bett. © picture alliance/dpa Foto: Christophe Gateau

UKE-Studie: Singles haben weniger Sex

Hamburger Forscher wollen in einer großangelegten Studie das Sexualverhalten der Deutschen ergründen. Ein Schwerpunkt soll dabei das Wissen um sexuell übertragbare Krankheiten sein. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Carlo von Tiedemann im Studio von NDR 90,3 © NDR Foto: Marco Peter

Carlo von Tiedemann erhält Verdienstmedaille

Carlo von Tiedemann engagiert sich seit Langem ehrenamtlich für soziale Projekte. Dafür hat der NDR 90,3 Moderator die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland bekommen. mehr

Die Barkasse "Lütte Deern" fährt durch den Hamburger Hafen  Foto: Stephan Bestmann

Mit der NDR Hamburg App auf Hafenrundfahrt

Den Hamburger Hafen und seine Sehenswürdigkeiten gemeinsam vom Wasser aus bestaunen: NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen fünf Familien-Gutscheine für eine große Hafenrundfahrt. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie digital einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Entdecken Sie, wie in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg gearbeitet wird. mehr