Coronavirus: Hamburger Arztruf teilweise überlastet

Tausende Reise-Rückkehrer aus Hamburg wollen sich auf Covid-19 testen lassen. Viele rufen beim Hamburger Arztruf an - auch ohne Symptome. Die Hotline ist deswegen zeitweise überlastet. mehr

47 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Hamburg ist weiter angestiegen. Am Donnerstag kamen 47 neue Fälle hinzu. 21 Corona-Patienten werden in den Krankenhäusern der Stadt behandelt. mehr

Warten auf Corona-Testzentrum in Hamburger Innenstadt

In Hamburgs Innenstadt gibt es noch immer kein Corona-Testzentrum für Reiserückkehrer. Vor über einer Woche war das angekündigt worden. Am Flughafen ließen sich schon rund 7.300 Menschen testen. mehr

Neuer Kredit für Umbau des CCH in Hamburg

Hamburg bürgt für einen neuen Kredit in Höhe von 25 Millionen Euro für den Umbau des Congress Centers Hamburg. Die Gesamtkosten sollen nicht weiter steigen, die Fertigstellung wird zum Jahresende erwartet. mehr

NDR Benefizaktion 2020: Spenden für Corona-Hilfe im Norden

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die Kooperation des Diakonischen Werkes und der Caritasverbände sind in diesem Jahr Partner der NDR Benefizaktion zugunsten der Corona-Hilfe. mehr

Videos

02:22
Hamburg Journal

Corona-Krise: Hohe Verluste im Hamburger Hafen

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:39
Hamburg Journal

Sommerfestival auf Kampnagel eröffnet

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

Open-Air-Konzert zur Rettung der Dove Elbe

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Einen Monet, bitte: Kunstfälschung auf Bestellung

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Drei Jahre Haft nach Messerstecherei

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
05:10
Hamburg Journal

Wie sicher fühlen sich Frauen in Hamburg?

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:42
Hamburg Journal

Erste modernisierte Barkasse für den Hafen

12.08.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Waldbrand neben A7: Lange Staus Richtung Hannover

Autofahrer auf dem Weg von Hamburg nach Hannover müssen heute mehr Zeit einplanen. Im Heidekreis in Niedersachsen ist die A7 wegen eines Waldbrands Richtung Süden noch gesperrt. mehr

Hitzewelle steuert in Hamburg auf Rekord zu

In Hamburg herrschen weiter Temperaturen über 30 Grad. Wenn es so weitergeht wie vorhergesagt, handelt es sich um die bisher längste Hitzewelle. Krankenhäuser haben schon jetzt mehr zu tun. mehr

Mutmaßlicher Drogenverkäufer festgenommen

Zoll- und Rauschgiftermittler haben in Hamburg-Eimsbüttel einen mutmaßlichen Drogenverkäufer festgenommen. Ein Kokainfund auf der Autobahn 20 bei Lübeck hatte die Ermittlungen ausgelöst. mehr

Barkasse "Heike" ist fit für die Zukunft

Mit ihrer hydraulisch absenkbaren Führerkabine ist Barkasse "Heike" für die Kaimauersanierung in Hamburgs historischer Speicherstadt gewappnet. Sie ist die erste von rund 40 Barkassen, die deshalb umgebaut werden. mehr

Haftstrafe von drei Jahren nach Messerattacke

Im Dezember vergangenen Jahres hatte ein 18 Jahre alter Mann einen Freund mit einem Messer schwer verletzt. Nun muss er deshalb eine Jugendhaftstrafe von drei Jahren verbüßen. mehr

Beachvolleyball: Duell der "Golden Girls" in Hamburg

In Hamburg findet ab Freitag das letzte Frauen-Turnier der nationalen Beachvolleyball-Serie statt. Laura Ludwig trifft gleich zum Auftakt auf Kira Walkenhorst, mit der sie 2016 Olympia-Gold gewann. mehr

Wo sich Hamburgerinnen nachts unsicher fühlen

An der Alster, am Hauptbahnhof oder im Stadtpark fühlen sich Frauen in Hamburg abends eher unsicher. Das geht aus einer Umfrage von Plan International hervor, bei der gut 450 Hamburgerinnen mitmachten. mehr

Kampnagel: Internationales Sommerfestival beginnt

Während die meisten Festivals Corona-bedingt abgesagt werden müssen, hat am Mittwoch das Internationale Sommerfestival auf Kampnagel begonnen. Ein Gespräch mit der Mitkuratorin Lena Kollender. mehr

Staatsanwalt zu Tod von UKE-Patient: Keine Anklage

Im April 2019 war ein schwarzer Psychiatrie-Patient nach einer Zwangsfixierung auf dem UKE-Gelände gestorben. Die Staatsanwaltschaft entschied nun: Eine Anklage werde es in dem Fall nicht geben. mehr

Kurzmeldungen

Sozialsenatorin Leonhard erinnert an Quarantänepflicht

Nach der Corona-Testpanne in Bayern hat Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) an die Quarantänepflicht von Reiserückkehrern aus Risikogebieten erinnert. Sie sagte, manchmal könne es mehrere Tage bis zum Vorliegen eines Testergebnisses dauern. Leonhard ergänzte, die Quarantäne sei nicht mit dem Test aufgehoben, sondern erst mit der Zustellung des negativen Testergebnisses. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2020 14:00

TUI Cruises plant weitere Kurzreisen von Hamburg aus

Die Hamburger Reederei TUI Cruises wird künftig weitere Kurzreisen ab Hamburg durchführen. Ab sofort sind auch für September Fahrten mit der "Mein Schiff 2" nach Norwegen buchbar. An Bord kommt, wer einen negativen Corona-Test vorlegen kann, die Kosten dafür sind im Reisepreis enthalten. Landgänge in Norwegen sind weiterhin nicht vorgesehen. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2020 13:00

Tödlicher Autounfall in Poppenbüttel

In Poppenbüttel ist am Donnerstagmorgen eine 48-jährige Frau in einem Pkw tödlich verunglückt. Auf der Poppenbüttler Hauptstraße prallte sie frontal gegen einen Baum. Dabei wurde sie im Wagen eingeklemmt und musste wiederbelebt werden. Sie verstarb später im Krankenhaus. Warum die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist noch unklar. Nach Polizeiangaben war sie möglicherweise zu schnell unterwegs. | Sendedatum NDR 90,3: 13.08.2020 11:00

Tennisturnier am Rothenbaum soll stattfinden

Das Tennisturnier am Rothenbaum soll trotz der Corona-Pandemie im September stattfinden. Die Organisatoren hoffen am Donnerstag auf eine Bestätigung ihrer Pläne - von der Stadt und mehreren Partnern. Fraglich ist, ob und wie viele Zuschauer zugelassen werden. Das Turnier soll in der Woche ab dem 14. September ausgetragen werden. | Sendedatum NDR 90,3 13.08.2020 05:30

Polizei stellt Luxusautos sicher

Die Polizei hat in Ottensen sieben Luxusautos im Gesamtwert von etwa einer Million Euro abschleppen lassen. Hintergrund ist nach Polizeiangaben ein Verfahren wegen Unterschlagung. Ein 65-Jähriger soll die Autos für sich und sein Unternehmen geleast haben. Offenbar zahlte er aber die Leasing-Raten nicht mehr. Um das Eigentum zu sichern, holte die Polizei die Autos am Mittwoch ab. | Sendedatum NDR 90,3 12.08.2020 19:30

Hintergrund zum Coronavirus

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden in Hamburg weiter angepasst. Nach den Sommerferien öffnen die Schulen wieder. Der Alkoholverkauf in Ausgehvierteln wird eingeschränkt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Corona-App: Das muss ich im Fall einer Warnung tun

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist mittlerweile millionenfach heruntergeladen und täglich im Einsatz. Wie verhalte ich mich, wenn die App mir Risiko-Begegnungen anzeigt? mehr