Die "Ever Alot" fährt nach ihrem Aufenthalt im Hamburger auf der Elbe. © TV Newskontor

Größtes Containerschiff der Welt hat Hamburg wieder verlassen

400 Meter lang und Platz für 24.000 Container: Die "Ever Alot" lag fast eine Woche lang im Hamburger Hafen. mehr

Menschen, die Einkaufstüten tragen, von hinten fotografiert. © picture alliance / dpa Foto: Franziska Kraufmann

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg mit vielen Aktionen

Heute öffnen in Hamburg die Geschäfte. In der Innenstadt feiert die Feuerwehr Jubiläum - und es gibt einen Weltrekord-Versuch. mehr

Ein Aufkleber an einem Hamburger Linienbus weist auf die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr hin. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

83.000 Verstöße gegen Maskenpflicht in Hamburgs Bussen und Bahnen

Der Hamburger Verkehrsverbund registriert in diesem Jahr eine steigende Zahl von Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahme. mehr

Betreuung eines behinderten Mädchens. © Screenshot

Beratungen durch Betreuungsvereine: Kürzungen befürchtet

Oft kümmern sich Angehörige als rechtliche Betreuer um Erkrankte und Behinderte. Unterstützung bekommen sie dabei bisher von Betreuungsvereinen. mehr

So wie in dieser Visualisierung sollen das MIN-Forum und der Neubau für Informatik der Universität Hamburg aussehen. © Höhler & Partner Architekten

Universität Hamburg: MIN-Forum wird deutlich teurer und später fertig

Es geht um die neuen Gebäude für die Studierenden der Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften an der Bundesstraße. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Ein bunter LKW steht auf Asphalt. © GP Joule

Wasserstoff-Lkw: Hamburger Unternehmen bekommt Großauftrag

Das Hamburger Unternehmen Clean Logistics hat einen Milliardenauftrag über 5.000 Wasserstoff-Lkw an Land gezogen. mehr

Ein Brief mit der größten bekannten Anzahl von 9-Schilling-Briefmarken aus dem Jahr 1859, der aus der Sammlung Erivan stammt, liegt im Heinrich Köhler Auktionshaus unter einer Lupe. © picture alliance / dpa Foto: Sebastian Gollnow

Brief aus Hamburg von 1859 für 180.000 Euro versteigert

Der Geschäftsbrief mit mehreren 9-Schilling-Briefmarken gilt als Besonderheit. Er war Teil einer Sammlung des ehemaligen Tengelmann-Chefs Haub. mehr

Ein Mann aus Mümmelmannsberg. © Screenshot
2 Min

Ihr Thema der Woche aus Mümmelmannsberg

Stadtreporterin Anne Adams war in dem Hamburger Stadtteil unterwegs. Was hat die Menschen dort diese Woche bewegt? 2 Min

HSV-Vorstand Thomas Wüstefeld © Witters

Kommentar: Völlig verdiente Abfuhr von der Stadt für den HSV

Statt der dringend nötigen Bürgschaft bekam HSV-Vorstand Thomas Wüstefeld bei der Stadt eine kräftige Abfuhr - völlig zu Recht, meint Reporter Lars Pegelow. mehr

Szenen aus der Oper "Carmen" an der Hamburgischen Staatsoper. © Brinkhoff/Mögenburg

Ein Spektakel: "Carmen" aus der Staatsoper Hamburg im Video

Mit Georges Bizets Oper "Carmen" ist die Staatsoper Hamburg in die neue Saison gestartet - am Samstag ab 19 Uhr hier im Video zu sehen. mehr

Festplattenstapel werden im neu eingeweihten Supercomputer Levante im Deutschen Klimarechenzentrum in Hamburg von blauen Lichtern illuminiert. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Die Bilder der Woche aus Hamburg

Ein neuer Supercomputer, eine große Demo für besseren Klimaschutz und eine Luxusjacht, die den Hafen verlässt: Das und mehr in den Bildern der Woche. Bildergalerie

Betterov & Friends beim Reeperbahn Festival 2022 © NDR.de/ Matthes Köppinghoff Foto: Matthes Köppinghoff

Reeperbahn Festival-Blog - Tag 3: Große Emotionen und Standing Ovations

Das Highlight für NDR Kultur Musikjournalist Matthes Köppinghoff war am dritten Festivaltag Betterov & Friends im Michel. mehr

Die Köhlbrandbrücke in Hamburg.

Hamburg: Köhlbrandbrücke bis Montagmorgen gesperrt

Die Hamburger Brücke ist seit Freitagabend wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten übers Wochenende nicht befahrbar. mehr

Hamburgerinnen und Hamburger auf der Fridays for Future-Kundgebung in Hamburg. © NDR Foto: Ingmar Schmidt

"Fridays for Future": Tausende bei "Klimastreik" in Hamburg

Mehr als 15.000 Menschen haben in der Hamburger Innenstadt für mehr Klimaschutz demonstriert. mehr

Der NDR Eingang an der Rothenbaumchaussee in Hamburg © NDR Foto: Alpen

NDR Rundfunkrat prüft Arbeitsklima und Berichterstattung

Der Rundfunkrat des NDR will sich nach den Vorgängen in den Landesfunkhäusern Hamburg und Kiel mit den Vorwürfen kritisch auseinandersetzen. mehr

Die Iranische Sängerin Googoosh bei der Expo 2020 in Dubai © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Ebrahim Noroozi Foto: Ebrahim Noroozi

Iranische Sängerin Googoosh in Hamburg: Gedenkkonzert an Mahsa Amini

Seit mehr als einer Woche herrschen im Iran erneut Proteste. Auslöser ist der Tod einer jungen Frau. Die iranische Prominenz im Exil meldet sich zu Wort. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Drei Verletzte bei Unfall auf der B75

Ein Sekundenschlaf am Steuer hat am Sonnabendmorgen offenbar zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B75 zwischen Hamburg und Tötensen geführt. Eine Hamburgerin war nach Angaben der Polizei auf dem Heimweg von ihrer Nachtschicht am Steuer eingeschlafen und mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß ihr Auto frontal mit einem anderen zusammen. Die beiden Insassen des anderen Autos wurden schwer verletzt, die Hamburgerin leicht.

NDR 90,3 | 24.09.2022 | 12:00 Uhr

Obstbauern klagen über gestiegene Kosten

Obstbauern demonstrierten am Sonnabend in vielen Städten und auf Wochenmärkten, zum Beispiel im Alten Land. Sie beklagen, dass nicht nur Energie sowie Dünge- und Pflanzenschutzmittel teurer geworden sind. Auch die Apfelkisten aus Holz würden inzwischen das Doppelte kosten. Einige Betriebe sagen, sie hätten Probleme, den Mindestlohn zu zahlen. Allein im Alten Land sind rund 550 Betriebe betroffen.

NDR 90,3 | 24.09.2022 | 12:00 Uhr

Behinderungen durch Fahrbahnsperrung am Autobahndreieck Norderelbe

Auf der Autobahn 1 im Südosten Hamburgs müssen sich Autofahrerinnen und -fahrer noch das ganze Wochenende auf Behinderungen einstellen. Wegen Bauarbeiten ist im Dreieck Norderelbe der Hauptfahrstreifen in Richtung Bremen bis Sonntagabend um 22 Uhr gesperrt. Auch auf der A255 Richtung Süden ist nur ein Fahrstreifen frei. Im Dreieck Norderelbe müssen Fahrbahnschäden beseitigt werden.

NDR 90,3 | 24.09.2022 | 11:00 Uhr
Fahndungsfoto der Vermissten Hilal.

Vermisstenfall Hilal: Familie sucht nach neuen Spuren

Seit Januar 1999 ist die damals zehnjährige Hilal in Hamburg-Lurup verschwunden. Ihr Bruder hat die Suche nach ihr nie aufgegeben. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Die in Hamburg die bestehende Corona-Verordnung gilt noch bis zum 23. September. Es gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Die Corona-Warn-App zeigt auf einem Handy eine  rote Kachel an. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Corona-Warn-App - erfüllt sie noch ihren Zweck?

Millionen Menschen haben sie noch auf dem Handy - doch es werden immer weniger Corona-Testergebnisse in der Warn-App hochgeladen. mehr

Eine Ärztin führt bei einer Frau einen Corona-Test durch. © picture alliance / dpa Foto: Hendrik Schmidt

Corona-Schnelltests: Das sind die aktuellen Regeln

Seit Ende Juni sind Corona-Bürgertests nicht mehr für alle kostenlos. Wer hat Anspruch darauf und was ist dafür notwendig? mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Die NDR 90,3 Moderatoren Nicole Steins (li.) und Ulf Ansorge. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Wunschwochen bei NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

NDR 90,3 und das Hamburg Journal machen Wünsche wahr. Wir verlosen drei Wochen lang Überraschungen für Sie und Ihre Liebsten. mehr

Ein Waschbär aus dem Wildpark Schwarze Berge. © Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge: Tickets mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Eintritt für jeweils zwei Personen für den Wildpark Schwarze Berge. mehr

Nicole Steins © NDR Foto: screenshot

Neue Challenge mit 90,3 Moderatorin: 3-2-1, Steins!

Die NDR 90,3 Moderatorin stellt sich jeder Herausforderung. Welche Challenge haben Sie für Nicole Steins? mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr