Mann überfällt Bezirksamt Nord

Ein Unbekannter hat die Zahlstelle des Bezirksamts Nord überfallen. Er entkam mit fast 1.000 Euro. Möglicherweise hatte er in der vergangenen Woche bereits eine Apotheke ausgeraubt. mehr

Polizeiwagen verletzt Radfahrerin

Schwerer Unfall in Hamburg-Eilbek: Ein Streifenwagen der Polizei hat bei einer Blaulichtfahrt eine Fahrradfahrerin gerammt und schwer verletzt. mehr

Energieberatung in Hamburg wird kostenlos

Wärme und Strom sparen: Hamburgerinnen und Hamburger können künftig die Beratung von "Energielotsen" kostenlos in Anspruch nehmen. Die Berater kommen zu ihnen nach Hause. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Mega-Baustelle in Hamburgs Süden

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Initative zur Lebensdauer von Elektrogeräten

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:00
Hamburg Journal

Ehemaliger SS-Wachmann sagt umfassend aus

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal

Forderung nach mehr Baustoffrecycling

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10
Hamburg Journal

David Hasselhoff in der Barclaycard Arena

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

Ausbildungen: Abbrecherquote bei 30 Prozent

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Lkw-Antrieb mit Wasserstoff

21.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:46
Hamburg Journal

Bürgergipfel zum Thema "Wohnen"

13.10.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

A7-Deckel Altona: Sechs Leitungstunnel gebaut

Die Vorarbeiten für den A7-Deckel in Altona schreiten voran. Hamburg Wasser hat in 20 Metern Tiefe dicke Versorgungstunnel unter der Autobahn durchgebohrt. mehr

450 Trecker sorgen für Verkehrschaos

In der Hamburger Innenstadt hat eine Treckerdemo für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Hunderte Landwirte beteiligten sich an der Protestaktion gegen neue Agrargesetze. mehr

Gemeinsame Bestattungen von Mensch und Tier?

Die Bürgerschaft beschäftigt sich am Mittwoch mit dem neuen Hamburger Bestattungsgesetz. Künftig könnte es in der Stadt erlaubt sein, sich mit seinem Haustier zusammen bestatten zu lassen. mehr

Terror-Pläne: Iraker kündigen Geständnisse an

Drei Iraker stehen in Hamburg vor Gericht, weil sie Anschläge mit vielen Toten in Deutschland geplant haben sollen. Am zweiten Prozesstag haben sie Geständnisse angekündigt. mehr

Eine Halbzeit "fantastisch" - HSV jetzt gegen Stuttgart

Der HSV könnte in der Zweiten Liga eine Vorentscheidung erzwingen - wenn er gegen Stuttgart so stark aufspielt wie 45 Minuten in Bielefeld. Den VfB gibt es gleich im Doppelpack im Volkspark. mehr

Hamburg-Mitte: Wochenmärkte auf der Kippe

Nicht jeder Wochenmarkt in Hamburg-Mitte trägt sich durch die Standgebühren. Nun wird über die Abschaffung einiger Markttage nachgedacht - oder die Verlegung einzelner Standorte. mehr

Hamburg bekommt weitere StadtRad-Stationen

An 222 Stationen kann man in Hamburg die roten StadtRäder ausleihen, bald kommen 31 hinzu. Die Verleihzahlen sind auf Rekordkurs, es gibt aber auch Ärger bei den Kunden. mehr

Kritik am Senat wegen Fernwärmenetz-Rückkauf

Das Kohlekraftwerk Wedel hätte schon 2008 ersetzt werden müssen, meint der Bund der Steuerzahler. Der Verband erhebt in dem Zusammenhang Kritik am Hamburger Senat. mehr

Hamburger Seemanns-Chor feiert Jubiläum in Elphi

Am 23. Oktober feiert der Hamburger Seemanns-Chor sein 100-jähriges Jubiläum mit einem Konzert in der Elbphilharmonie. Ein Besuch bei einer der letzten Proben vor dem Auftritt. mehr

Kurzmeldungen

Zahl der städtischen Beschäftigten steigt erneut

Zum vierten Mal in Folge ist die Zahl der Beschäftigten der Stadt Hamburg im Jahr 2018 gestiegen - auf 62.304. Der Grund für den nicht geplanten Anstieg ist die wachsende Stadt. Die größten Zuwächse gab es mit einem Plus von 400 bei den Lehrern. Aber auch die Bezirksämter, Polizei, Feuerwehr und Justiz haben neue Mitarbeiterinnen eingestellt. 57 Prozent der städtischen Beschäftigten sind Beamte. Außerdem arbeiten mehr Frauen als Männer für die Stadt und gut ein Drittel inzwischen in Teilzeit. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2019 14:00

Keine Listerien-Nachweise in Hamburg

In Hamburg gibt es bisher keinen Nachweis von Listerien in Proben von Wurstwaren der Firma Wilke. Wie die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz mitteilte, haben das umfangreiche Untersuchungen ergeben. In Hamburg waren mindestens 250 Betriebe mit Waren der insolventen Firma aus Hessen beliefert worden - darunter auch Hotels, Krankenhäuser und Kitas. | Sendedatum NDR 90,3: 21.10.2019 12:00

Besserer Schutz für Luckes Vorlesungen

Der AfD-Mitbegründer Bernd Lucke wird bei seiner nächsten Vorlesung an der Universität Hamburg im Falle neuer Tumulte besser geschützt. Das teilte eine Uni-Sprecherin mit. Einzelheiten nannte sie nicht. Lucke war bei der ersten Vorlesung nach seiner Rückkehr an die Universität als - so wörtlich - "Nazi-Schwein" beschimpft, körperlich bedrängt und am Reden gehindert worden. | Sendedatum NDR 90,3: 21.10.2019 08:00

CDU fordert verpflichtende Gedenkstätten-Besuche

Nach dem Anschlag in Halle fordert die Hamburger CDU eine neue Strategie im Kampf gegen Antisemitismus. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, will die Partei einen entsprechenden Antrag in der Bürgerschaft einbringen. Danach sollten alle Hamburger Schüler verpflichtend eine Erinnerungsstätte an die Nazi-Diktatur besuchen, zum Beispiel die KZ-Gedenkstätte Neuengamme. Fraktionschef André Trepoll fordert außerdem, dass das Thema Antisemitismus verstärkt im Schulunterricht behandelt wird. | Sendedatum NDR 90,3: 21.10.2019 08:00

Feuer in Einfamilienhaus in Niendorf

Bei einem Feuer im Sperlingsweg in Niendorf ist in der Nacht zu Dienstag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses ausgebrannt. Um kurz vor 2 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Nach rund einer Stunde hatten die Einsatzkräfte die Flammen weitestgehend gelöscht. Die Bewohnerin des Hauses wurde vom Rettungsdienst betreut. | Sendedatum NDR 90,3: 22.10.2019 07:00

"No. 5 Elbe" macht Stippvisite in Hamburg

Der Lotsenschoner "No. 5 Elbe" ist wieder im Hamburger Hafen. Der hölzerne Rumpf des Schiffes soll am Mittwoch mit zwei Schwimmkränen auf ein Küstenmotorschiff verladen werden. mehr