TV-Duell zur Wahl: Tschentscher trifft auf Fegebank

TV-Duell im NDR Fernsehen vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg: In der Live-Sendung "NDR Info Wahl: Das Duell" diskutiert Bürgermeister Tschentscher heute mit seiner Herausforderin Fegebank. mehr

Cum-Ex-Vorwürfe: Altmaier fordert Aufklärung

In die Steueraffäre um die Hamburger Warburg Bank hat Bundeswirtschaftsminister Altmaier die Klärung offener Fragen von der SPD gefordert. Bürgermeister Tschentscher wies die Vorwürfe erneut zurück. mehr

Wegen Oberleitungen: Wohnungspläne gestoppt

Wegen Oberleitungen von Bahngleisen stoppen Hamburgs Behörden überraschend die Planungen für den Bau von 200 meist günstigen Wohnungen in der Hafencity. Es geht um die Sorge vor Elektrosmog. mehr

Videos

05:00
Kulturjournal

Musikcal "Cabaret" im Hamburger Hansa-Theater

17.02.2020 23:15 Uhr
Kulturjournal
29:38
NDR Fernsehen

Hamburg wählt - Entscheidung an der Elbe

17.02.2020 22:45 Uhr
NDR Fernsehen
02:14
Hamburg Journal

NDR verfilmt Lenz' "Der Überläufer"

17.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10
Hamburg Journal

Fairer Kaffee aus Hamburg

17.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
08:40
Hamburg Journal 18.00

Katharina Fegebank im Interview

17.02.2020 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
01:37
Hamburg Journal

Sturmtief "Victoria" legt U1 lahm

17.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

"Frontm3n" sorgt für gute Laune im Tivoli

17.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:29
Hamburg Journal

Amoklauf in Niendorfer Schule verhindert?

17.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Es bleibt windig - Sturmflutwarnung für Hamburg

Im Norden bleibt es windig. In Hamburg wird heute am Mittag die nächste Sturmflut erwartet. Der Fischmarkt wird wohl wieder unter Wasser stehen. mehr

Airbus baut Produktion für A321 XLR in Hamburg aus

Gute Nachrichten für den Standort Hamburg: Flugzeugbauer Airbus baut seine Kapazitäten für den Bau des erfolgreichen Langstreckemodells A321 XLR in Finkenwerder aus. mehr

Cum-Ex-Affäre: Fegebank fordert Aufklärung

Die Hamburger Grünen fordern vom Koalitionspartner SPD mehr Aufklärung in der Cum-Ex-Affäre rund um die Warburg Bank. Das sagte Spitzenkandidatin Katharina Fegebank im Interview mit NDR 90,3. mehr

Neue Baby-App für Hamburger Eltern

Schwangere und Eltern sollen in Hamburg einfacher an Informationen rund um die Geburt ihres Kindes gelangen. Die Gesundheitsbehörde hat dafür die App HanseBaby entwickelt. mehr

Weitere Zuschüsse für Lastenfahrräder

Das Förderprogramm der Stadt Hamburg für den Kauf von Lastenfahrrädern soll fortgesetzt werden. Laut Umweltsenator Kerstan stehen ab 1. April weitere 700.000 Euro dafür bereit. mehr

U-Bahn fährt gegen umgestürzten Baum

Ein Zug der U-Bahn-Linie 1 ist am Montagmorgen mit einem umgestürzten Baum kollidiert. Wegen Sturm "Victoria" gab es in Hamburg mehr als 70 Einsätze der Feuerwehr. mehr

Tickets bestellen für "Konzerte für Hamburg" in der Elphi

16.000 Karten für acht Konzerte im Juni: Bis zum 13. März können Hamburger sich für die "Konzerte für Hamburg" bewerben. Pro Person gibt es vier Tickets, die zwischen 8 und 24 Euro kosten. mehr

Piotr Trochowski: Turbulentes Debüt in Liga fünf

Eingewechselt, gezerrt und getroffen - Ex-Nationalspieler Piot Trochowski hat ein turbulentes Comeback beim HSV gefeiert. Der 35-Jährige lief erstmals für das Oberliga-Team der Hamburger auf. mehr

Kurzmeldungen

ICE auf dem Weg nach Hamburg stehen geblieben

Ein ICE ist am Montagabend auf der Fahrt von München nach Hamburg in Niedersachsen stehen geblieben. Grund war ein technischer Defekt. Etwa 250 Reisende mussten auf in einen Ersatzzug umsteigen. Laut Bahn waren die Fahrgäste aber nicht in Gefahr. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2020 07:00

Spatenstich für Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof

In der Hafencity haben die Bauarbeiten für das Dokumentationszentrum "Denkmal Hannoverscher Bahnhof" begonnen. Eine Dauerausstellung soll ab 2023 an mehr als 8.000 verschleppte Juden, Sinti und Roma aus Hamburg und Norddeutschland erinnern. Sie wurden nach Angaben der KZ-Gedenkstätte Neuengamme zwischen 1940 und 1945 von den Nationalsozialisten über den ehemaligen Hannoverschen Bahnhof in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager gebracht und dort in den meisten Fällen ermordet. | Sendedatum Hamburg Journal: 17.02.2020 19:30

Ochsenzoll ausgelastet: Psychisch Kranke im Gefängnis unterbracht

In Hamburg ist eine psychisch kranke Frau ins Gefängnis gekommen anstatt in Behandlung. Die 51-Jährige leidet unter Schizophrenie und hatte randaliert. Weil in der Psychiatrie in Ochsenzoll kein Platz mehr war, kam sie nach Informationen von NDR 90,3 für vier Tage ins Untersuchungsgefängnis. Fachleute warnen seit einem Dreivierteljahr davor, dass Ochsenzoll ausgelastet sei. Laut Gesundheitsbehörde sollen dort mehr Plätze geschaffen werden. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2020 17:30

Überfall auf Restaurant in Billstedt

Die Hamburger Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall in Billstedt. Am Sonntagabend soll ein Täter die Inhaberin eines Restaurants mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert haben. Die 52-Jährige gab allerdings kein Geld heraus, deshalb flüchtete der Mann kurz nach 22 Uhr aus dem Lokal an der Wegkoppel über die Möllner Landstraße in Richtung Steinfurther Allee. Mit 13 Streifenwagen machte sich die Polizei auf die Suche nach dem Mann - allerdings ohne Erfolg. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2020 17:00

Niendorf: 13-Jähriger kommt nach Drohung in Psychiatrie

In Niendorf hat ein 13-Jähriger angekündigt, bewaffnet in die Stadtteilschule zu kommen, um Mitschüler anzugreifen. Als der Junge vergangenen Freitag von einer Sozialpädagogin angesprochen wurde, flüchtete er vom Schulgelände. Dabei ließ er drei Taschen mit Küchenmessern zurück. Später wurde er von der Polizei in Gewahrsam genommen und in eine kinderpsychiatrische Einrichtung gebracht. Laut Polizei hat für Mitschüler keine Gefahr bestanden. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2020 17:00

Link

Der NDR Kandidat*innen-Check

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern