Jens Kerstan © picture alliance / PublicAd Foto: Mirko Hannemann

Hamburgs Umweltsenator Kerstan an Krebs erkrankt

Der 55-Jährige muss sich einer Operation unterziehen. Die Amtsgeschäfte übernimmt Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeldt. mehr

Stefan Heße, Erzbischof von Hamburg © picture alliance / dpa Foto: Sebastian Gollnow

Hamburgs Erzbischof Heße sagt als Zeuge in Missbrauchsprozess aus

Es geht um einen Fall im Erzbistum Köln, wo Heße von 2006 bis 2012 Personalverantwortlicher war. Angeklagt ist ein Priester aus Gummersbach. mehr

Rapper Gzuz neben seinem Anwalt vor dem Hamburger Gericht. © picture alliance/dpa/dpa pool | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Berufungsprozess: Hamburger Rapper Gzuz legt Teilgeständnisse ab

Nach Vorwürfen um Drogen, Waffen und Körperverletzung hat Rapper Gzuz im Berufungsprozess einige Taten gestanden. mehr

Dortmunds Erling Haaland © imago images/RHR-Foto

Datenanalyse: Wie kann der FC St. Pauli BVB-Star Erling Haaland stoppen?

Der Norweger ist ein Weltklasse-Stürmer, hat aber kleine Schwächen. Wie St. Pauli den Dortmund-Star stoppen könnte, zeigt die Datenanalyse. mehr

HSV-Spieler bejubeln den Sieg gegen Nürnberg nach Elfmeterschießen. © IMAGO / Passion2Press

DFB-Pokal: HSV will beim Bundesligisten Köln überraschen

Nach einem nicht geglückten Wiederbeginn in der Zweiten Liga sind die Hamburger am Dienstag im Pokal-Achtelfinale gefordert. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Männer joggen bei nassgrauem Wetter vor dem Stadtpanorama mit St. Nikolai-Kirche, Rathaus und Elbphilharmonie an der Außenalster entlang. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

4.055 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz nun über 1.000

In Hamburg sind 2.157 Neuinfektionen mehr gemeldet worden als vor einer Woche. Der Inzidenzwert liegt nun bei 1055,8. mehr

Alexander Zverev © IMAGO / AAP

Australian Open: Zverev nimmt die Auftakthürde Altmaier

Der Hamburger Tennisprofi setzte sich im deutschen Duell mit Daniel Altmaier durch und trifft nun auf den Australier John Millman. mehr

Eine Frau geht an der Fuge des Gedenkortes am ehemaligen Hannoverschen Bahnhof in der Hafencity entlang. © Hafencity Hamburg GmbH Foto: Franziska Husung

Lösung für das Denkmal Hannoverscher Bahnhof gefunden

Das Dokumentationszentrum bekommt ein eigenes Gebäude in der Hamburger Hafencity. 2026 soll schon Eröffnung gefeiert werden. mehr

Ein Umweltaktivist sitzt in einem Baum. © City News TV

Umweltaktivisten besetzen Bäume auf dem Hamburger Alsenplatz

Sie wollen damit die geplante Fällung der Bäume verhindern. Die Haspa will dort ein Auszubildendenwohnheim bauen. mehr

Ein Corona-Schnelltest liegt in einer Federmappe. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Weber / Eibner-Pressefoto

Strengere Corona-Regeln an Hamburgs Schulen in Kraft

Alle Schüler müssen sich nun drei Mal pro Woche in der Schule auf Corona testen lassen. Im Sportunterricht in der Halle müssen sie Maske tragen. mehr

Stau auf der Stresemannstraße in der Nähe der Sternbrücke. © picture alliance / PublicAd Foto: Mirko Hannemann

Bauarbeiten: Engpässe an Stresemannstraße und Elbchaussee

Im Hamburger Westen gibt es seit Montag neue Engpässe. Betroffen sind die Stresemannstraße, die Zufahrt zur Elbchaussee und der Hindenburgpark. mehr

Szene aus dem Theaterstück "Ünner't Lüchtfüer" am Ohnsorg Theater © Ohnsorg Theater Foto: Oliver Fantitsch

"Ünner't Lüchtfüer" feiert Premiere im Ohnsorg-Theater

Mit "Ünner't Lüchtfüer" ist Arne Christophersen ein berührendes Theaterstück über Einsamkeit und Freundschaft gelungen. mehr

Kurzmeldungen

Streikaufruf für Haspa-Mitarbeitende

Kunden der Hamburger Sparkasse müssen am Dienstag und Mittwoch mit Problemen bei Bankgeschäften rechnen. Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten zum Streik aufgerufen. Sie sollen aus dem Homeoffice die Dienstcomputer nicht einschalten. Am Donnerstag ist die nächste Tarifrunde für öffentliche Banken geplant. Ver.di fordert unter anderem 4,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 150 Euro. | Sendedatum Hamburg Journal: 17.01.2022 19:30

Sperrmüll-Abtransport: Privater Anbieter nimmt höhere Gebühr

In Hamburg sorgt die Sperrmüll-Entsorgung gerade für Verwirrung. Viele Verbraucher verwechseln private Dienstleister mit der Hamburger Stadtreinigung. Wenn aber der private Dienst komme, koste das Sperrmüll-Abholen deutlich mehr als beim städtischen Anbieter. Problem ist vor allem, dass die Dienstleister ihre Internetseiten ähnlich gestalten wie die Stadtreinigung. Verbraucher sollten auf das Logo der Stadtreinigung auf den Müllfahrzeugen achten. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2022 16:00

Ungeimpfte Gäste feiern in Hamburg illegale Hochzeitsfeier

Auf der Veddel soll es am vergangenen Wochenende eine illegale Hochzeitsfeier mit mehreren hundert Gästen in einem Lokal gegeben haben. Anwohnerinnen und Anwohner hatten am Sonntag die Feier der Polizei gemeldet. Als die Beamtinnen und Beamten eintrafen, wurde die Feier aufgelöst. Mehrere Gäste gaben vor Ort an, dass sie nicht geimpft seien. Nach Angaben der Polizei gab es aber eine Gästeliste und ein Hygienekonzept. Das Bezirksamt prüft jetzt den Fall. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2022 17:00

Öffentliche Rechtsauskunft: Termine jetzt auch online

Bei juristischen Problemen hilft in Hamburg die Öffentliche Rechtsauskunft (ÖRA). Die Termine dort können seit Montag auch online gebucht werden. Wer nur wenig Geld hat, bekommt dort von Juristen und Juristinnen Ratschläge. Eine Beratung kostet in der Regel 15 Euro - für Menschen mit sehr wenig Geld wird die Gebühr auf 4 Euro ermäßigt. Die Gespräche sind vertraulich. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2022 13:00

26-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Bei dem Versuch, mit dem Auto vor der Polizei zu fliehen, ist in der Nacht zum Montag ein 26-Jähriger verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollten Beamtinnen und Beamte den Wagen des Mannes anhalten und kontrollieren. Dieser habe daraufhin Gas gegeben und sei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch die Hamburger Innenstadt davongefahren. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, brachen diese den Angaben zufolge bei Tempo 120 jedoch ab. Wenig später verunglückte der Raser mit seinem Auto in der Willy-Brandt-Straße. Er rammte den Mast einer Ampelanlage. Der 26-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2022 10:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Ein Mann auf einer Bank an der Elbchaussee genießt die Sonne und den Blick auf die Elbe mit Hafen. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Am 10. Januar sind verschärfte Maßnahmen mit 2G-Plus in Kraft getreten. mehr

Ein Hinweisschild zu den 2G-Maßnahmen hängt an der Eingangstür eines Geschäfts in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Wo gilt in Hamburg 2G und wo 2G-Plus?

In Hamburg sind die meisten Bereiche Geimpften und Genesenen vorbehalten. Zusätzlich gilt jetzt eine Testpflicht. Ein Überblick über die 2G- und 2G-Plus-Regelungen. mehr

An der Klinke der Zimmertür einer Jugendlichen hängt ein Mund-Nasen-Schutz. (Symbolfoto) © picture alliance / ROBIN UTRECHT

Positiver Corona-Test bei sich oder im Umfeld: Was nun?

Ein Überblick der Regeln zu Quarantäne, Isolation und Freitesten, die laut Sozialbehörde derzeit in Hamburg gelten. mehr

Eine Dose Impfstoff von Biontech/Pfizer, eine Spritze und ein gelber Impfpass liegen auf einem Tisch. © picture alliance / Laci Perenyi

Booster-Impfung in Hamburg: Für wen und wo?

Eine Booster-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. Hier erfahren Sie, für wen sie in Frage kommt und wo man sie bekommt. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Szene aus dem Theaterstück "Olympia" am Altonaer Theater © G2 Baraniak

Viel Applaus für "Olympia"-Premiere am Altonaer Theater

Ein Hauch von "Babylon Berlin": Das Stück nach dem Roman von Volker Kutscher befasst sich mit Kriminalfällen während der Olympischen Spiele 1936. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Arved Fuchs steht vor dem Funkhaus. © NDR 90,3 Foto: Frederike Burgdorf

Podcast "Feel Hamburg" mit Expeditionsleiter Arved Fuchs

Bei "Feel Hamburg" geht es um das Lebensgefühl in der Stadt - dieses Mal mit Expeditionsleiter und Autor Arved Fuchs. mehr

Der beleuchtete Hansa Theater Saal. © Hansa Theater Saal Foto: Thorsten Baering

Mit der NDR Hamburg App ins Hansa-Theater

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Karten für die Show "Varieté im Hansa-Theater". mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand": Hier können Sie jederzeit spenden

Bislang wurden bereits 2,9 Millionen Euro gespendet. Die Informationen zum Spendenkonto finden Sie hier. mehr

Ein kleiner Hund wird untersucht. © picture alliance/dpa | Hamburger Tierschutzverein Foto: picture alliance/dpa | Hamburger Tierschutzverein

Der Polizeireporter-Podcast: Illegaler Welpenhandel

Die Polizeireporter sprechen mit der Tierschützerin Sina Hanke über die grausamen Machenschaften der internationalen Welpenmafia. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr