Chickpeace: Kochen als Integrationsprojekt

Was 2016 als Integrationsprojekt in einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft begann, ist heute ein professionelles Catering-Unternehmen: Chickpeace bietet geflüchteten Frauen eine Perspektive. mehr

Frau bei Unfall in Alsterdorf schwer verletzt

Eine 30-Jährige hat in Hamburg die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Rettungskräfte mussten den Unfallwagen aufschneiden, um die Schwerverletzte zu bergen. mehr

Finaltag der Amateure: Träumen ist erlaubt

Im Endspiel des Hamburger Landespokals stehen sich heute Niendorf und Dassendorf gegenüber. Der Gewinner darf im DFB-Pokal spielen. NDR.de zeigt das Finale ab 12.30 Uhr im Livestream. mehr

Videos

02:50
Hamburg Journal

Royale Hochzeit: Hamburg fiebert mit

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:11
Hamburg Journal

Bramfeld wird zum Parkplatz der Träume

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:43
Hamburg Journal

Islamische Kultur erleben im Ramadan-Pavillon

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal

Discomove: Party-Karawane zieht durch Harburg

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

Gruselklassiker "Frankenstein" auf der Opernbühne

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40
Hamburg Journal

Nachwuchsfußballer messen sich beim U15-Turnier

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23
Hamburg Journal

Heimatkunde: Hochzeiten in Hamburg

19.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

"Frankenstein" als Grusel-Oper auf Kampnagel

Eines der weltbekannten Gruselstücke hat auf Kampnagel am Sonntag Weltpremiere als Gothic Opera gefeiert: "Frankenstein". Für das herrlich monströse Musikereignis gab es viel Applaus. mehr

Foreigner eröffnen Stadtpark-Open-Air-Saison

Im Hamburger Stadtpark hat die Saison der Open-Air-Konzerte begonnen. Die Rockband Foreigner begeisterte beim Auftakt die rund 4.000 Zuschauer. Mehr als 30 weitere Konzerte folgen. mehr

Nadal zu stark - Zverevs Siegesserie gerissen

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev hat am Sonntag beim ATP-Masters in Rom den Turniersieg verpasst. Im Finale unterlag er in drei Sätzen dem Spanier Rafael Nadal. mehr

HSV: Nix mehr Müller, oder was?

Nicolai Müller wird den HSV für den Neuaufbau in Liga zwei wohl nicht zur Verfügung stehen. Medienberichten zufolge verhandelt der einstige Hamburger Topscorer mit Schalke 04. mehr

Staus zu Pfingsten - aber auch viel Sonne

An Pfingsten scheint in die Sonne - doch der ersehnte Urlaub begann für Autofahrer erst einmal mit Stau. Heute dürfte sich die Rückreisewelle in Bewegung setzen. mehr

Fahrradfahrer demonstrieren für sichere Wege

Nach dem Unfalltod einer 33-Jährigen im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel haben erneut Radfahrer für mehr Sicherheit demonstriert. Sie forderten getrennte und abgesicherte Radwege. mehr

S-Bahn nach Bergedorf soll häufiger fahren

SPD und Grüne in der Hamburgischen Bürgerschaft wollen die S-Bahn-Anbindung Bergedorfs verbessern. Dazu sollen neue Züge eingesetzt und die Taktfrequenz erhöht werden. mehr

Mühlen laden zum Tag der offenen Tür

Warum klappern die Mühlen am rauschenden Bach? Das und vieles mehr erfahren Besucher heute am Mühlentag. Zahlreiche Wind- und Wassermühlen im Norden öffnen ihre Türen. mehr

Kurzmeldungen

Hockey-Damen: UHC Hamburg verliert Champions-Cup-Finale

Die Damen des UHC Hamburg haben den Champions Cup im Hockey nur knapp verpasst. Im Finale des Turniers in London unterlag der sechsfache deutsche Meister wie im Vorjahr dem niederländischen Spitzenteam 's-Hertogenbosch mit 1:2. Katharina Frank hatte für die Hamburgerinnen in der 51. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt. | Sendedatum NDR 90,3: 21.05.2018 09:00

St. Gertrudkirche feiert ihren Erhalt

Die St. Gertrudkirche im Hamburger Hafen hat am Sonntag mit einem Gottesdienst ihren Erhalt gefeiert. Die Kirche ist das letzte erhaltene Gebäude des Dorfes Altenwerder. Bei der Hafenerweiterung musste das Dorf einem Containerterminal weichen. Die 178 Jahre alte Kirche und der Kirchhof sind umgeben von Lagerhallen, Hafenkränen und Windrädern. | Sendedatum NDR 90,3: 20.05.2018 15:00

Demonstration gegen Agrarkonzerne in Hamburg

Mehr als 200 Demonstranten haben in Hamburg gegen den Chemiekonzern Bayer und seine Tochtergesellschaft Monsanto protestiert. Zum Protestmarsch "March against Bayer/Monsanto" wurde weltweit in rund 100 Städten aufgerufen. Die Demonstranten setzen sich unter anderem für die Kennzeichnung von genetisch modifizierten Lebensmitteln ein. Sie protestieren gegen den Einsatz von Glyphosat und die Monopolstellung von Konzernen. Monsanto soll dabei stellvertretend für alle Chemie- und Agrarriesen stehen. Sie seien verantwortlich für Wasser- und Luftverschmutzung sowie das Bienen- und Artensterben. | Sendedatum Hamburg Journal: 19.05.2018 19:30

Verband: 2.000 Wohnungen durch Verdichtung möglich

Durch die Bebauung freier Flächen sowie die Aufstockung von Gebäuden können nach Auffassung des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) mindestens 2.000 bezahlbare Wohnungen geschaffen werden. Das habe eine Umfrage unter den Wohnungsunternehmen ergeben, die in dem Verband organisiert sind. "Nachverdichtung ist ein guter Weg, rasch bezahlbare Wohnungen zu errichten", sagte VNW-Direktor Andreas Breitner. | Sendedatum NDR 90,3: 19.05.2018 13:00

Gewerkschaft im Streit mit Hamburger Schulbehörde

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft protestiert gegen eine Dienstanweisung der Hamburger Schulbehörde. Sie verschlechtert ihrer Meinung nach die Arbeitsbedingungen für die mehr als 2.000 Therapeuten und Sozialpädagogen an Hamburgs Schulen. Laut GEW sollen sie künftig streng verplant werden. Dadurch bleibe weniger Zeit für Vorbereitungen und Absprachen. Die GEW plant in der kommenden Woche zwei Protestkundgebungen dagegen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.05.2018 18:00

Discomove: Party-Publikum erobert Harburg

Beim 5. Hamburger Discomove ist eine Kolonne aus Party-Trucks durch den Harburger Binnenhafen gezogen. Am Samstagabend wurde weiter gefeiert, zur Musik der 1970er- und 1980er-Jahre. mehr