Die Homepage des HVV ist auf einem Smartphone geöffnet. © Screenshot

49-Euro-Ticket soll zum 1. Mai kommen: Tjarks zufrieden

Bund und Länder haben sich am Freitag geeinigt. Hamburgs Verkehrssenator sieht einen wichtigen Schritt für die Mobilitätswende. mehr

Ein Polizei- und ein Feuerwehrwagen stehen bei Blaulicht an einem Einsatzort in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Toter Radfahrer in Rahlstedt: Polizei sucht Zeugen

Ein 65 Jahre alter Mann ist an einem Straßenkreisel gestürzt und ums Leben gekommen. Wurde er möglicherweise angefahren? mehr

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hält eine schwarze FFP2-Maske in der Hand. © picture alliance/dpa Foto: Michael Kappeler

Corona-Eindämmungsverordnung in Hamburg läuft aus

"Neue Phase der Eigenverantwortlichkeit": Ab dem 1. Februar gibt es keine Maskenpflicht und keine Isolationspflicht mehr in Hamburg. mehr

An einem Zustellstützpunkt der Deutschen Post DHL haben sich die Mitarbeitenden zum Warnstreik eingefunden, im Hintergrund stehen die Zustellfahrzeuge. © Bernd Wüstneck/dpa Foto: Bernd Wüstneck

Zweitägiger Streik bei der Post in Hamburg

Beschäftigte sollen erneut zwei Tage nicht arbeiten. Laut ver.di könnten bis zu zwei Millionen Sendungen im Norden liegen bleiben. mehr

Das brachliegende Areal der ehemaligen Esso-Häuser im Paloma-Viertel an der Reeperbahn auf St. Pauli. © Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Paloma-Viertel auf St. Pauli: Noch keine Bauanträge eingereicht

Trotz Stillstand und Verkaufsgerüchten betonen Investor und Bezirksamt, dass das Projekt vorangetrieben werde. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Ein Vollzugsbeamter geht in der JVA Billwerder in Hamburg einen Gang entlang. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Nach Messerattacke von Brokstedt: Fragen an Hamburger Justiz

Nach dem Messerangriff in einem Regionalzug wurde bekannt, dass der mutmaßliche Täter kurz zuvor in Hamburg aus der U-Haft entlassen worden war. mehr

Ein Mann legt Blumen auf dem Bahnsteig im Bahnhof von Brokstedt ab. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Messerattacke von Brokstedt: "Durch nichts zu rechtfertigen"

Bei dem Angriff starben zwei junge Menschen. Integrationsministerin Aminata Touré findet klare Worte zu der Tat und wie es jetzt weitergeht. mehr

Ein Flugzeug hebt vor einem bewölkten Himmel ab. © dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Mehr als 1.000 Abschiebungen in Hamburg im letzten Jahr

2022 wurden 1.020 Menschen aus Hamburg in ihre Heimatländer oder Drittländer abgeschoben. Darunter auch schulpflichtige Kinder. mehr

Ein Segelschiff fährt im Wind auf der Elbe vor zwei Windrädern im Hafen. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Windräder in Hamburg: Naturschutzgebiete keine Tabu-Zonen mehr

Der Senat denkt offen über Windkraft in Naturschutzgebieten nach. Hamburgs CDU und NABU sind dagegen. mehr

Eine S-Bahn überquert in Hamburg an der Haltestelle Berliner Tor eine Brücke. © Axel Heimken

Hamburgs S-Bahn hat ihr Pünktlichkeitsziel erreicht

Nach Informationen von NDR 90,3 kamen vergangenes Jahr 94,5 Prozent der Züge ohne Verspätung an. mehr

Kerzen stehen auf den Namenstafeln zur Erinnerung an die Deportierten an der Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof in der Hafencity. Am internationalen Gedenktag für den Holocaust wurde der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. © picture alliance/dpa Foto:  Christian Charisius

Holocaust-Gedenktag: Hamburg gedenkt den Opfern der Nazis

Heute vor 83 Jahre, am 27. Januar 1945, hatte die Rote Armee das Vernichtungslager Ausschwitz befreit. mehr

Auf der Bühne bei der Preisverleihung. © Screenshot

Bertini-Preis wird zum 25. Mal in Hamburg verliehen

Ausgezeichnet werden junge Menschen, die sich für Zivilcourage einsetzen und Erinnerungsarbeit leisten. mehr

Häftlingskarte von Anatolij Reschetnikow aus dem Konzentrationslager Stutthof, im Bestand der Arolsen Archives. © Arolsen Archives

#everynamecounts: 30.000 Namen gegen das Vergessen

Rund um den Holocaust-Gedenktag sollen Zehntausende Akten der Arolsen Archives digitalisiert werden. Mitmachen ist erwünscht. mehr

Braunschweigs Niko Kijewski (r.) kann HSV-Stürmer Ransford-Yeboah Königsdörffer nicht stoppen. © IMAGO / Osnapix

HSV - Eintracht Braunschweig: "Das Kribbeln ist da"

Die Hamburger fiebern dem Nordduell entgegen und wollen gegen das Kellerkind da anknüpfen, wo sie vor Weihnachten aufgehört haben. mehr

Fabian Hürzeler © IMAGO / Torsten Helmke

FC St. Pauli: Hält Hürzelers Serie beim "echten" Debüt?

Dreimal sprang der 29-Jährige bereits als Trainer bei den Kiezkickern ein - alle drei Partien endeten siegreich. mehr

Bühnenszene: Hamburger Dschungelbuch © G2 Baraniak

Das "Hamburger Dschungelbuch" wird wieder aufgeführt

Die Produktion des verstorbenen Musical-Produzenten Christian Berg ist bis Mitte April wieder in Hamburg zu sehen. mehr

Alsterschwäne müssen ins Quarantäne-Zelt. © picture-alliance

Vogelgrippe in Hamburg: Ein Fünftel der Alsterschwäne tot

19 Schwäne haben sich mit der Geflügelpest infiziert. Sie sind bereits gestorben oder mussten getötet werden. mehr

Eine Person an der Hamburger Alster hält ein Smartphone, auf dem die NDR Hamburg App läuft, in der Hand. © NDR Foto: Fabian Möller

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Antisemitismusbeauftragter kritisiert Kunsthochschschule

Der Hamburger Antisemitismusbeauftragte Stefan Hensel kritisiert die Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK) scharf. Der Grund: Dort sollen in der kommenden Woche zwei Verantwortliche der Documenta über Antisemitismus diskutieren, obwohl sie dafür verantwortlich gewesen seien, dass dort judenfeindliche Bilder zu sehen waren. Dieses Symposium dürfe so nicht stattffinden, sagte Hensel im Gespräch mit NDR 90,3.

NDR 90,3 | 27.01.2023 | 17:00 Uhr

Steilshoop: Hamburger Feuerwehr löscht Wohnungsbrand

Am Donnerstagabend hat die Hamburger Feuerwehr einen Wohnungsbrand in Steilshoop gelöscht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand - die Wohnung war leer. Alle anderen Bewohnerinnen und Bewohner des Mehrfamilienhauses im Gropiusring konnten nach dem Einsatz wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Rund 40 Feuerwehrleute waren zwei Stunden lang im Einsatz. Warum das Feuer ausgebrochen war, ermittelt die Polizei.

NDR 90,3 | 27.01.2023 | 07:30 Uhr

Hitlergruß im Hamburger Rathaus: Mann verhaftet

Wegen eines Hitlergrußes und des Ausrufs "Heil Hitler" ist ein 32-jähriger Mann vorläufig festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Mittwochabend im Hamburger Rathaus. Der Mann, der eine Schutzweste über seiner Kleidung trug, filmte sich dabei mit einem Mobiltelefon selbst. Beamtinnen und Beamte der Landesbereitschaftspolizei nahmen den Mann fest.

NDR 90,3 | 26.01.2023 | 13:00 Uhr

Hamburger Flughafen von Hackerangriff betroffen

Der Hamburger Flughafen ist Opfer eines massiven Hackerangriffs geworden. Die Internetseite des Airports war am Mittwoch zeitweise nicht erreichbar. Betroffen waren auch mehrere andere deutsche Flughäfen und Seiten der Bundesregierung. Dazu bekannt haben sich angeblich russische Hacker, die damit auf die angekündigten Panzerlieferungen an die Ukraine reagieren. Laut Hamburger Flughafen war der Flugverkehr nicht betroffen, die Internetseite ist mittlerweile wieder stabil erreichbar.

NDR 90,3 | 26.01.2023 | 12:00 Uhr

Drei Frauen bei Autounfall in Dulsberg verletzt

In Dulsberg sind bei einem Autounfall am Mittwochabend eine 45-jährige Frau und ihre zwei 16 Jahre alten Beifahrerinnen verletzt worden. Der Fahrer des anderen Wagens blieb bei dem Unfall unverletzt, wie die Hamburger Polizei am Donnerstag mitteilte. Die leicht verletzten Frauen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

NDR 90,3 | 26.01.2023 | 08:00 Uhr
Ulf Ansorge gießt Blumen in einem Blumenkasten an einem Wohnmobil. © NDR Foto: Alexander Dietze

"Alle suchen Ulf": Täglich eine Woche Wohnmobil-Urlaub gewinnen

Moderator Ulf Ansorge ist vom 30. Januar bis zum 3. Februar mit einem Wohnmobil in Hamburg unterwegs. Wer ihn findet, kann gewinnen. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Der Hamburger Senat hat die Corona-Verordnung bis Januar verlängert - mit einer Änderung. Es gelten weiter nur wenige Corona-Regeln. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Eine Visualisierung des vabali spa Hamburg. © vabali spa Hamburg

Wellness-Tag-Gutscheine mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine für einen Wellness-Tag für zwei Personen im vabali spa Hamburg. mehr

Eine ehrenamtliche Helferin der Hannöverschen Tafel vor einer Gemüsekiste mit einem Blumenkohl in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Hamburg Ehrensache: Was Ehrenamtliche für Hamburg leisten

NDR Hamburg stellt Ehrenamtliche und ihre wichtige Arbeit in Hamburg vor. mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Alle Infos zur NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine in Not geraten sind. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

NDR Journalistin Lisa Hentschel sitzt auf einer Wiese. © NDR Foto: Ahrman Ahmadi

Podcast: "Ich krieg' die Krise! Wie kommt Hamburg über den Winter?"

Was machen Energiekrise und Inflation mit uns? In ihrem Podcast taucht Host Lisa Hentschel in unterschiedliche Lebenswelten ein und spricht mit Experten. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr