Grüner Boulevard für Achse Mundsburg-Barmbek

Der Bezirk Hamburg-Nord will die Straßenachse von der Mundsburg zur Bramfelder Straße umbauen. Es soll mehr Grün und breitere Fußgängerwege geben - besonders am Einkaufszentrum Hamburger Straße. mehr

Balkonbrüstung reißt ab: Mann stirbt nach Sturz

Tödlicher Unfall beim Rauchen: In Hamburg-Ohlsdorf ist ein 66-Jähriger mitsamt Balkonbrüstung aus dem Dachgeschoss eines Hauses abgestürzt. Eine Nachbarin fand ihn auf dem Fußweg. mehr

26 Bilder

Wolfsburg - HSV: Der Teamvergleich zum Abstiegskrimi

Eine Niederlage im Abstiegsendspiel in Wolfsburg könnte für den HSV den Abstieg bedeuten. Aber auch der VfL braucht einen Sieg. NDR.de hat beide Teams Position für Position verglichen. Bildergalerie

Videos

02:38
Hamburg Journal

Mietbetrug: Machenschaften seit 2017 bekannt

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59
Hamburg Journal

Eiskunstlauf-Olympiasieger bei "Holiday on Ice"

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Jungfernfahrt des Beauty-ICE

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Marathon: Hilfe vom Sporthypnotiseur

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:29
Hamburg Journal

Debatte über Rückkauf des Fernwärmenetzes

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Fahrtauglichkeitsprüfung für Senioren?

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

"Wünsch dir deinen NDR": Zu Besuch in die Elphi

25.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Heftiger Streit über Fernwärme aus Moorburg

Soll das Kohlekraftwerk Moorburg an das Hamburger Fernwärmenetz angeschlossen werden oder nicht? Darüber haben die Abgeordneten der Bürgerschaft leidenschaftlich diskutiert. mehr

Gruppenreise zum IS nach Syrien: Haftstrafen

Das Hamburger Landgericht hat vier junge Männer zu Haftstrafen zwischen 18 und 22 Monaten verurteilt. Ihnen wird die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vorgeworfen. mehr

UKE: Therapie gegen Kinder-Demenz vorgestellt

Forscher am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf melden einen wichtigen medizinischen Erfolg: Sie haben es geschafft, die weltweit erste Therapie für Kinder-Demenz zu entwickeln. mehr

Betriebsräte gegen neues Containerterminal

Die Beschäftigten mehrerer großerer Hafenunternehmen machen gegen den geplanten Ausbau des Hafens mobil. Sie wollen kein weiteres Containerterminal auf Steinwerder. mehr

Bürgerschaft: Debatte über Radverkehr

Die Hamburgische Bürgerschaft hat über den Ausbau des Radwegenetzes debattiert. Die Opposition wirft der rot-grünen Regierung vor, gegen die Interessen der Autofahrer zu handeln. mehr

Hamburgs ärztlicher Bereitschaftsdienst startet

Hamburgs Kassenärzte bringen einen telefonischen Notfall-Service für Patienten an den Start, um die Notaufnahmen in Kliniken zu entlasten. Der "Arztruf Hamburg" ist ab dem 1. Mai im Einsatz. mehr

Wettstein: "Keine Alternative zum neuen Weg"

Wie stehen die Chancen auf die sportliche Rettung? Wie plant der Hamburger SV seine Zukunft? Was wird aus Trainer Christian Titz? HSV-Vorstand Frank Wettstein im ausführlichen Interview. mehr

Kurzmeldungen

Grippewelle erschwert Fielmann den Jahresstart

Die Hamburger Optikerkette Fielmann hat im ersten Quartal weniger Brillen verkauft. Der Absatz ging von 1,95 Millionen auf 1,92 Millionen Stück zurück. Gründe dafür sieht das Unternehmen in der Grippewelle und im kalten Winter - dadurch seien weniger Kunden gekommen. Der Konzernumsatz stieg in den ersten drei Monaten um 2,3 Prozent auf knapp 250 Millionen Euro. Vor Steuern verdiente Fielmann 61,4 Millionen Euro nach 60,6 Millionen Euro im Vorjahr. Der Überschuss verbesserte sich leicht auf 43,3 Millionen Euro. | Sendedatum NDR 90,3: 26.04.2018 09:00

FDP kritisiert: Zu wenig Platt an Schulen

Nach Ansicht der Hamburger FDP gibt es zu wenig Plattdeutsch-Unterricht in der Stadt. Nach Senatsangaben wird an gerade einmal elf von 371 staatlichen Schulen Niederdeutsch als Fach angeboten. Laut FDP könnte es viel mehr Interesse für Plattdeutsch in Schulen und Kindergärten geben, wenn das Angebot stimmen würde. Außerdem werde zu wenig unter Eltern und Lehrern geworben. | Sendedatum NDR 90,3 26.04.2018 08:00

Polizeipräsident rechnet nicht mit Randale am 1. Mai

Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer rechnet trotz der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren an diesem 1. Mai nicht mit Randale von Linksautonomen in der Stadt. Grund seien die Krawalle beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr, sagte er dem "Hamburger Abendblatt" (Mittwochsausgabe). "Sie haben auch in der Szene zu Diskussionen und Kritik geführt." Der 1. Mai werde deshalb nach seiner Einschätzung "ruhiger, als viele glauben". Sorgen bereiteten der Polizei dagegen unpolitische "Krawalltouristen". | Sendedatum Hamburg Journal: 25.04.2018 19:30

Tennis: Thiem schlägt am Rothenbaum auf

Die Zuschauer beim Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum (21. - 29. Juli) können sich auf einen Top-Ten-Spieler freuen. Der Weltranglisten-Siebte Dominic Thiem wird erstmals in der Hansestadt aufschlagen. Turnierdirektor Michael Stich bezeichnete den 24 Jahre alten Österreicher als "einen der besten Sandplatzspieler der Welt". Thiem gilt in Hamburg als Top-Favorit auf den Sieg. | Sendedatum NDR 90,3: 25.04.2018 17:00

Frau stirbt bei Zusammenstoß auf Autobahn

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Autobahn 1 bei Lübeck ist eine Frau ums Leben gekommen. Ein 32 Jahre alter Autofahrer war am Dienstagabend um kurz vor Mitternacht ungebremst in das Heck des Kleinwagens der Hamburgerin gefahren. Die 30-Jährige wurde von Rettungskräften vor Ort reanimiert. Sie erlag aber wenig später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Der Unfallfahrer aus Hamburg wurde leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war er betrunken und vermutlich viel zu schnell unterwegs. | Sendedatum NDR 90,3: 25.04.2018 14:00

Hamburg 1918/1919: Aufbruch in die Demokratie

Eine Ausstellung im Museum für Hamburgische Geschichte zur Revolution von 1918/19 zeigt, wie Soldaten und Arbeiter den Beginn der ersten demokratischen Republik erzwangen. mehr