Hamburg will Wasserstoff-Wirtschaft etablieren

Bei Bussen, im Hafen und bei der Produktion: Hamburgs Wirtschaftssenator Westhagemann will stärker auf Wasserstoff als umweltfreundlichen Energieträger setzten. Die EU lockt mit Förderung. mehr

Feldstraßen-Bunker: Urteil zu Umbau vertagt

Im Prozess um die Aufstockung des Hochbunkers an der Feldstraße in Hamburg ist ein Urteil vorerst vertagt. Der Bunker soll um fünf Stockwerke erhöht werden - samt neuem Dachgarten. mehr

HSV holt "Kartenkönig" Klaus Gjasula

Der HSV hat Klaus Gjasula verpflichtet. Der Ex-Paderborner ist für sein eher rustikales Spiel bekannt. In der abgelaufenen Saison sah er in der Bundesliga 17 Mal die Gelbe Karte. mehr

Hamburg testet Verkehrslösungen der Zukunft

Hamburg will Verkehrslösungen der Zukunft ausprobieren. Dafür bekommt die Stadt 21 Millionen Euro vom Bund. Präsentiert wird das beim ITS-Weltkongress für Verkehr 2021 in Hamburg. mehr

NDR 90,3 gewinnt Hörerinnen und Hörer dazu

NDR 90,3 gewinnt Hörerinnen und Hörer in Hamburg dazu. Das zeigt die jüngste Untersuchung zur Radionutzung in Deutschland. Insgesamt hören mehr als 440.000 Menschen den Stadtsender. mehr

Videos

02:36
Hamburg Journal

Ärger um zusätzliche Flächen für Gastronomie

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal

111 Jahre Süßwaren für Hamburg

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Thalia-Schauspieler Peter Maertens ist tot

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Schloss Agathenburg als Gesamtkunstwerk

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Einheimische sollen Hamburgs Tourismus beleben

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:32
Hamburg Journal

Hagenbecks Seebärenbaby zeigt sich den Besuchern

14.07.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Altkleider: Stadtreinigung baut Container ab

In Hamburg bricht der Markt für Altkleider zusammen. Nach Informationen von NDR 90,3 zieht die Stadtreinigung ihre Sammelcontainer ab. Zu viele Menschen haben während der Corona-Krise ausgemistet. mehr

Rapper FaMo wehrt sich gegen Verurteilung

Der Rapper FaMo steht wegen Vergewaltigungs- und Nötigungsvorwürfen vor dem Hamburger Landgericht. Er wehrt sich gegen ein Urteil des Amtsgerichtes, das ihn zuvor verurteilt hatte. mehr

Hamburg nimmt weitere Geflüchtete auf

Hamburg nimmt in Kürze Familien aus griechischen Flüchtlingslagern auf. Die Sozialbehörde ist auf rund 40 besonders schutzbedürftige Eltern und Kinder eingestellt. mehr

Café Seeterrassen: Neubau günstiger als Sanierung

Trotz Petition für den Erhalt soll das Café Seeterrassen in Planten un Blomen abgerissen und neu gebaut werden. Eine Sanierung sei nicht wirtschaftlich, sagt die Hamburg Messe und Congress GmbH. mehr

Zwei neue Corona-Fälle in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der neuen Corona-Infektionen am Mittwoch um zwei gestiegen. Zuvor waren an zwei Tagen jeweils keine einzige Neuinfektion gemeldet worden. mehr

Reiseverkehr: Auf den Straßen im Norden wird's voll

In 14 Bundesländern sind mittlerweile Sommerferien. Urlauber könnten auf dem Weg ans Meer oder in die Berge im Stau stehen, prognostiziert der ADAC. Im Norden sind die A1 und die A7 betroffen. mehr

Eine Brücke für das Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland wird erweitert. Um eine Verbindung zum gegenüberliegenden Gebäude zu bekommen, wurde am frühen Mittwochmorgen eine Brücke zwischen beiden Gebäuden eingesetzt. mehr

Kurzmeldungen

Freiwillige Feuerwehren ohne Räume

In Alsterdorf und Eppendorf können die Freiwilligen Feuerwehren vorübergehend nicht ausrücken. Bei einer Kontrolle im Gerätehaus am Maienweg wurden Giftstoffe im Kunststoff-Fußboden entdeckt. Deshalb bleibt die Halle ab sofort gesperrt, die Feuerwehr sucht Ersatz-Räume. Zu Einsätzen in Alsterdorf und Eppendorf muss jetzt die Berufsfeuerwehr fahren. | Sendedatum NDR 90,3: 14.07.2020 18:00

Krankenkasse zahlt Pflegebonus in Hamburg

Die AOK hat den sogenannten Pflegebonus für Beschäftigte in der Altenpflege in Hamburg ausgezahlt. Pro Vollzeitkraft hätten die Pflege-Einrichtungen 1.500 Euro erhalten, teilte die Krankenkasse mit. Insgesamt seien für etwa 7.500 Beschäftigte in Hamburg gut 50 Millionen Euro überwiesen worden. Die Betroffenen sollen den Bonus mit der nächsten Gehaltszahlung erhalten. | Sendedatum NDR 90,3: 15.07.2020 15:00

Am Wochenende mehr Züge nach Lübeck

Der Regionalexpress zwischen Hamburg und Lübeck soll künftig auch am Wochenende alle 30 Minuten fahren. Das haben Schleswig-Holstein und Hamburg am Mittwoch vereinbart, teilte die Verkehrsbehörde mit. Bislang gilt der Halbstunden-Takt zwischen Hamburg und Lübeck nur von Montag bis Freitag. Ab dem kommenden Jahr soll er sonnabends von 7 bis 21 und sonntags von 7 bis 20 Uhr gelten. | Sendedatum NDR 90,3: 15.07.2020 13:00

Hintergrund zum Coronavirus

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

Hamburg lockert die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Jetzt dürfen sich draußen bis zu zehn Menschen aus verschiedenen Haushalten treffen und große Veranstaltungen sind auch möglich. mehr

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Hagenbeck: Albino-Seebärenbaby lernt schwimmen

Das Seebärenbaby im Tierpark Hagenbeck lernt langsam schwimmen. Es wird zum Star. Doch auch Orang-Utans, Präriehunde, Bisons, Alpakas und Hirschziegenantilopen haben Nachwuchs. mehr