Tschentscher stimmt SPD auf Bezirkswahl ein

Bei einem Landesparteitag bereitet sich die SPD auf die Bezirkswahl 2019 vor. Bürgermeister Tschentscher betonte, Hamburg könne wachsen, ohne seinen Charakter zu verlieren. mehr

HSV-Sturm: Arp oder Lasogga - oder doch Narey?

Nur zwölf Tore in neun Spielen - beim Hamburger SV fehlt die offensive Durchschlagskraft. Vor dem Heimspiel gegen Bochum tüftelt Trainer Christian Titz an vielen Varianten. mehr

Islamisten demonstrieren in Hamburg

Rund 200 Anhänger der Furkan-Gemeinschaft haben am Sonnabend in der Hamburger Innenstadt demonstriert. Der Verfassungsschutz hatte vor dem Protestmarsch der Islamisten gewarnt. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

"Medea und Jason": Menschliche Abgründe im Thalia

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

"Ritter Trenk op Platt" feiert Kinopremiere

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Was ist das Erfolgsgeheimnis des FC St. Pauli?

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:16
Hamburg Journal

Michel-Tafel-Musik bringt Erinnerungen zum Klingen

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:10
Hamburg Journal

SPD-Parteitag: Tschentscher verbreitet Zuversicht

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:41
Hamburg Journal

Islamisten-Demo zieht durch St. Georg

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Neues Horrorhaus öffnet seine knarrenden Türen

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:40
Hamburg Journal

"Kulturtage Süderelbe" gestartet

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:59
Hamburg Journal

Carlo von Tiedemann feiert 75. Geburtstag

20.10.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Klausurtagung: CDU sucht Spitzenkandidaten

Nach der Absage zweier möglicher Spitzenkandidaten ist unklar, wer für die Hamburger CDU bei der Bürgerschaftswahl 2020 antritt. Eine Klausurtagung soll Klarheit über das weitere Vorgehen bringen. mehr

12 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

In Hamburg fliegen für einen Film Autos durch die Luft, in Wilhelmshaven wird ein Schleusentor umgebaut und überall strahlt die Herbstsonne. Unsere Bilder der Woche. Bildergalerie

Verkehrsminister eröffnet neue A7-Brücke

Fortschritt beim A7-Ausbau: Bundesverkehrsminister Scheuer hat die Langenfelder Brücke offiziell eingeweiht. Nun stehen dort acht Spuren zur Verfügung - doch noch werden nicht alle genutzt. mehr

Wohlstand wächst: Arme profitieren nicht

Die gute Konjunktur und der wachsende Wohlstand kommen bei ärmeren Familien in Hamburg offenbar nicht an. Fast ein Viertel der Kinder in der Stadt ist arm oder von Armut bedroht. mehr

Schauspielhaus eröffnet Saison mit "König Lear"

Mit "König Lear" hat das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg die neue Spielzeit eingeläutet. Edgar Selge überzeugt in der Hauptrolle. Und er hat starke Partner auf der Bühne. mehr

Kurzmeldungen

Kleines Feuer: S-Bahnhof Reeperbahn evakuiert

Ein kleines Feuer im Tunnel nahe des S-Bahnhofes Reeperbahn hat am Sonnabendabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Eine Hydraulik-Leitung war in Flammen aufgegangen und wegen der starken Rauchentwicklung mussten der Bahnhof und eine S-Bahn mit etwa 100 Fahrgästen evakuiert werden. Verletzt wurde niemand und die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Der S-Bahnverkehr war für rund eine Stunde unterbrochen. | Sendedatum NDR 90,3: 21.10.2018 06:00

Mutmaßlicher Hochstapler leitet jüdische Gemeinde

Die jüdische Gemeinde in Pinneberg wird möglicherweise seit Jahren von einem Hochstapler geleitet. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" berichtet, soll Wolfgang Seibert weder gebürtiger noch konvertierter Jude sein. Die Aussage, seine Mutter und seine Großeltern seien Überlebende des Holocaust, sei frei erfunden. In Wirklichkeit sei der 71-Jährige evangelisch - wie seine Familie seit mehreren Generationen. Das Magazin beruft sich auf Dokumente aus städtischen und kirchlichen Archiven der Stadt Frankfurt am Main. Seibert, der das Amt seit 15 Jahren innehat, weist die Vorwürfe zurück. Er will sich im Laufe der kommenden Woche äußern. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2018 17:00

Zweijähriger in Lurup von Lkw überrollt

Ein zweijähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall in Lurup von einem Lastwagen überrollt und schwer verletzt worden. Das Kind sei am Freitagnachmittag vermutlich zu nah an den Lkw gekommen, als dieser bei Grün an einer Ampel anfuhr, teilte ein Polizeisprecher am Sonnabend mit. Dabei sei er vom Fahrzeug erfasst und überrollt worden. Den Angaben zufolge wurde der Junge mit Brüchen und Quetschungen in ein Krankenhaus eingeliefert. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2018 13:00

59-Jähriger kommt bei Brand in Altona ums Leben

In Altona ist am Freitag ein 59 Jahre alter Mann bei einem Brand in seiner Wohnung ums Leben gekommen. Als die Feuerwehr eintraf, war der Mann bereits tot. Die Wohnung war durch einen Schwelbrand stark verqualmt. Der Mann lebte in einem Wohnprojekt für ehemals obdachlose Menschen in der Stresemannstraße. | Sendedatum NDR 90,3: 20.10.2018 06:30

Happy Birthday! Carlo von Tiedemann ist 75

Carlo von Tiedemann ist am Sonnabend 75 Jahre alt geworden. Reingefeiert wurde in der NDR Talk Show. Bereits seit 47 Jahren steht der beliebte Moderator beim NDR vor der Kamera und am Mikro. mehr