Bürgerschaft will Doppelhaushalt beschließen

Die Hamburgische Bürgerschaft wird heute ihren Doppelhaushalt in Höhe von insgesamt rund 30 Milliarden Euro beschließen. Gestern wurde über die Ausgaben für die Innere Sicherheit gestritten. mehr

G20-Randale: Fahndung nach 53 Verdächtigen

Nach dem G20-Gipfel im vergangenen Jahr in Hamburg startet die Polizei ihre vierte Öffentlichkeitsfahndung. 53 Gesuchte sollen an Ausschreitungen und Plünderungen beteiligt gewesen sein. mehr

Mädchen im Campingwagen missbraucht - Bewährung

Eigentlich wollte er nur etwas stehlen und traf überraschend auf sein Opfer: Wegen sexuellen Missbrauchs einer 12-Jährigen in Harburg bekommt ein 21-Jähriger eine Bewährungsstrafe. mehr

Videos

02:12
Hamburg Journal

Polizei gelingt Schlag gegen Einbrecher

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01
Hamburg Journal

Weihnachten: Kitsch ist Kult

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Premiere von "Rock op Platt goes Christmas"

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:15
Hamburg Journal

Reisen für Demenzkranke

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:02
Hamburg Journal

Haushalt: Bürgerschaft debattiert Einzeletats

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50
Hamburg Journal

Winterhude: Bürgerentscheid stoppt Bauvorhaben

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:57
Hamburg Journal

Hamburgs Sportler des Jahres 2018

12.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Teilhabechancengesetz: 800 Jobs für Hamburg?

Das geplante Teilhabechancengesetz soll Langzeitarbeitslosen helfen. 800 "echte Jobs" stehen in Hamburg zur Aussicht, viele könnten aber wegfallen - vor allem im sozialen Bereich. mehr

"Pretty Woman" löst "Mary Poppins" ab

Vorhang auf für "Pretty Woman" in Hamburg: Das Musical um eine charmante Prostituierte feiert im nächsten Jahr Europa-Bühnen-Premiere in der Hansestadt. Es soll "Mary Poppins" ersetzen. mehr

Mühlenkamp-Entscheid: Masterplan für Baustopps?

Nach einem Bürgerentscheid wird ein Wohnungsbauprojekt am Mühlenkampkanal in Winterhude nicht umgesetzt. Die SPD im Bezirk Hamburg-Nord befürchtet jetzt eine Reihe von ähnlichen Initiativen. mehr

Neumühlen: Kaimauer wird aufwendig saniert

Die Kaimauer an der Elbe in Neumühlen ist marode. In den kommenden Jahren soll sie aufwendig saniert werden. Die Stadt Hamburg rechnet mit Kosten von bis zu 20 Millionen Euro. mehr

HSV vor Duisburg: Mentale Pausen nicht erlaubt

"Fußball ist deswegen schwierig, weil es lange dauert." HSV-Trainer Hannes Wolf hat vor dem Spiel in Duisburg mentale Konstanz gefordert. Die fehlte den Hamburgern zuletzt ein wenig. mehr

Sauberer Abschied: Schotty im NDR Fernsehen

Die Kultserie "Der Tatortreiniger" hat ein Ende. Zum Abschied strahlt das NDR Fernsehen ab heute vier neue Folgen und 13 Wiederholungen aus, die es auch in der Mediathek gibt. mehr

Kurzmeldungen

Feuerwehr findet tote Frau in Eißendorf

Bei einem Einsatz in Eißendorf haben Feuerwehrleute am Mittwochnachmittag eine Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Rauchmelder hatten gepiept, weil Essen auf dem Herd angebrannt war. Die Einsatzkräfte fanden die Tote in der Küche. Nach Feuerwehrangaben war sie offenbar schon vor Ausbruch des Feuers gestorben. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2018 11:00

"Hinz&Kunzt" fordert Kältebus für Obdachlose

Das Straßenmagazin "Hinz&Kunzt" fordert einen Kältebus, der Obdachlose in der Stadt aufsucht, sie in eine Unterkunft fährt oder ihnen einen Schlafsack aushändigt. "Das würde Leben retten", sagte "Hinz&Kunzt"-Sozialarbeiter Stephan Karrenbauer. Laut dem Straßenmagazin hat es in den vergangenen Wochen insgesamt vier Kältetote unter Obdachlose in Hamburg gegeben. | Sendedatum Hamburg Journal: 12.12.2018 19:30

Rolling-Stones-Tickets: Ermittlungen gegen 22 Personen

Die Affäre um die Rolling-Stones-Freikarten zieht weitere Kreise. Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach eigenen Angaben jetzt insgesamt gegen 22 Frauen und Männer. Zwei Ermittlungsverfahren sind nach Angaben einer Sprecherin bereits abgeschlossen. In einem Fall wurde das Verfahren eingestellt, im zweiten Fall ist Anklage gegen die frühere Staatsrätin Elke Badde erhoben worden. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2018 18:00

Schaden auf der "Cap San Diego": Verdächtiger ermittelt

Die Hamburger Polizei hat einen Verdächtigen ermittelt, der im Maschinenraum auf der "Cap San Diego" Feuerlöschpulver verteilt haben soll. Es handelt sich offenbar um einen 27-Jährigen, der bei einer Feier an Bord des Museumsschiffs war. Als ein Ingenieur am Sonnabend den Maschinenraum öffnete, war alles mit dem weißen Pulver bedeckt. Die Kosten für die aufwendigen Reinigung liegen den Angaben zufolge im fünfstelligen Bereich. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2018 17:00

Überfall auf Geldboten: Polizei sucht Zeugen

Nach einem Überfall auf einen Geldboten in Rahlstedt sucht die Hamburger Polizei jetzt Zeugen. Der 45-Jährige wollte Montagmittag die Einnahmen eines Pizza-Lieferdienstes zur Bank bringen. Dabei wurde er am Alten Zollweg von einem Mann, der wie ein Maler gekleidet war, mit Pfefferspray attackiert und ausgeraubt. Der Angreifer konnte unerkannt flüchten. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2018 16:00

Johannesen und Thole/Wickler Sportler des Jahres

Hamburgs Sportler des Jahres sind der Ruderer Torben Johannesen und das Beachvolleyball-Duo Julius Thole/Clemens Wickler. Sie wurden bei der Sportgala ausgezeichnet. mehr