Mögliche Merkel-Nachfolger stellen sich der Basis

Die erste CDU-Regionalkonferenz für den Parteivorsitz hat in Lübeck stattgefunden. Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn stellten sich den Parteimitgliedern vor. mehr

"Cold Cases": Polizei versetzt Soko-Leiter

Nach den mutmaßlichen Ermittlungsfehlern der Hamburger Soko "Cold Cases" gibt es Konsequenzen: Der Chef-Ermittler wird versetzt. Die Einheit bleibt aber erhalten - unter neuer Leitung. mehr

Hamburgs größter Hotelkomplex feiert Richtfest

Der größte Hotelkomplex Hamburgs mit fast 600 Zimmern entsteht derzeit in Borgfelde. Die Grünen wollen dort weitere Hotels verbieten - falls keine neuen Wohnungen dort gebaut werden. mehr

Videos

01:29
Hamburg Journal

Regionalkonferenz in Lübeck

15.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Hamburg kocht in Farmsen-Berne

15.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hamburg Journal

Hochbahn startet Elektro-Zeitalter

15.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:56
Hamburg Journal

Charity-Lunch für die Heilsarmee

15.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:26
Hamburg Journal

Berthold sagt Danke!

16.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Willkommensmelodie für Neugeborene

14.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Fabrik der Künste erinnert an Romy Schneider

14.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburgs beste Theatermacher ausgezeichnet

Einmal im Jahr werden die besten Leistungen der Hamburger Theaterszene prämiert. Für seine darstellerische Leistung wurde am Donnerstagabend unter anderem Charly Hübner ausgezeichnet. mehr

Erster Serien-Elektrobus in Hamburg übergeben

Bessere Luft und weniger Lärm: In Hamburg sollen Elektrobusse nach und nach die Diesel-Fahrzeuge ersetzen. Die Hochbahn hat jetzt den ersten serienreifen Elektrobus vorgestellt. mehr

Polizist schießt sich bei Razzia ins Bein

Bei einer Durchsuchung in Hamburg-Lurup hat sich ein Schuss gelöst und einen 23-jährigen Polizisten verletzt. Die Razzia stand im Zusammenhang mit einem großen Kokain-Fund. mehr

Handelskammer: Neues Bündnis will Wechsel

Rund 50 Hamburger Unternehmen haben sich zu einem neuen Bündnis zusammengeschlossen. Ziel ist es, die Handelskammer-Führung um Präses Bergmann nach der nächsten Plenumswahl abzulösen. mehr

Tödlicher Unfall mit Rettungswagen in Sasel

Beim Zusammenstoß mit einem Rettungswagen im Hamburger Stadtteil Sasel ist in der Nacht zum Donnerstag ein 81-Jähriger ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen wurden verletzt. mehr

Prozess um Hitlergruß: Haftbefehl erlassen

Ein 40-Jähriger soll in Hamburg vor Schülern einer Flüchtlingsklasse den Hitlergruß und rassistische Sprüche gemacht haben. Weil er nicht zum Prozess kam, wurde Haftbefehl gegen ihn erlassen. mehr

HHLA will Hyperloop für den Hamburger Hafen

Der Logistikkonzern HHLA plant für den Hamburger Hafen den Bau eines sogenannten Hyperloops. Mit diesem Transportsystem könnten Container künftig mit Hochgeschwindigkeit befördert werden. mehr

Offenbar kaum Arbeitszeit-Kontrollen in Hamburg

Überstunden, fehlende Pausen und Ruhezeiten: Laut Gewerkschaft NGG sind viele Arbeitnehmer in Hamburg davon betroffen - auch weil die Betriebe viel zu selten kontrolliert würden. mehr

Darko Nikolic bei der Affordable Art Fair 2018

Zum siebten Mal findet die Affordable Art Fair in Hamburg statt. Bei der Kunstmesse stellen wieder viele internationale und nationale Künstler ihre Bilder aus. Einer von ihnen ist Darko Nikolic. mehr

Kurzmeldungen

Uwe-Seeler-Preis verliehen

Der Niendorfer TSV und der Eimsbütteler Turnverband sind mit dem Uwe-Seeler-Preis ausgezeichnet worden. Beide Hamburger Vereine erhalten als Anerkennung für ihr Engagement im Jugendfußball ein Preisgeld in Höhe von je 5.000 Euro. "Es ist mir immer wieder eine große Freude zu sehen, mit welchem Elan die Sportvereine ihre Nachwuchsarbeit vorantreiben", sagte Seeler am Donnerstag im Hamburger Rathaus. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 15.11.2018 19:30

Baustelle am Ehestorfer Heuweg wird entschärft

Nach massiven Protesten der Anwohner wird der Ehestorfer Heuweg in Heimfeld im nächsten Jahr doch nicht monatelang komplett gesperrt. Die Hamburger Verkehrsbehörde hat entschieden, dass die Geh- und Radwege und die Fahrbahn in zwei Abschnitten erneuert werden: Ein Teil der Straße wird von März bis September 2019 saniert, im Jahr darauf folgt der zweite Abschnitt. Die Rudolf-Steiner-Schule, Gastronomiebetriebe und die Häuser der Anwohner bleiben erreichbar. | Sendedatum NDR 90,3: 15.11.2018 20:00

Hamburg fördert Startups in Frühphase mit bis zu 75.000 Euro

Hamburg hat ein neues Förderprogramm für Startups aufgelegt. Voraussetzung bei "InnoFounder" für einen Zuschuss von bis zu 75.000 Euro sei, dass sich das Vorhaben noch in der Vorgründungsphase befinde oder jünger als ein Jahr sei, teilte die IFB Innovationsstarter GmbH, eine Tochter der Hamburgischen Investitions- und Förderbank, mit. Außerdem müsse sich das zu entwickelnde digitale Produkt "signifikant" vom Wettbewerb abheben. Am Donnerstag wurden die ersten drei Startups mit Förderbescheiden bedacht. | Sendedatum Hamburg Journal: 15.11.2018 19:30

Mutmaßliche Einbrecher nach Zeugenhinweisen festgenommen

Nach Hinweisen von Zeugen hat die Hamburger Polizei in der Nacht zum Donnerstag zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. In Osdorf erwischten die Ermittler einen Mann, als er versuchte auf seinem Fahrrad stehend in ein Gebäude einzudringen. Sie fanden bei dem 38-Jährigen Einbruchwerkzeug und gefrorenes Fleisch, das zuvor in einem Catering-Service entwendet wurde. In Ochsenwerder wurde ein weiterer Mann nach einem Einbruch in eine Surfschule gefasst, er hatte dort offenbar 115 Euro gestohlen. | Sendedatum NDR 90,3: 15.11.2018 12:00

Umstrittenes Meldeportal: AfD kritisiert Schulbehörde

Die AfD-Fraktion im Hamburger Rathaus beklagt sich über Schulsenator Ties Rabe (SPD) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Beide wollten nicht an einer Diskussion über das umstrittene Meldeportal "Neutrale Schulen" teilnehmen, zu der die AfD eingeladen hatte. Die GEW begründet ihre Diskussionabsage mit "grundsätzlichen Differenzen" zwischen ihr und der AfD. Und die Schulbehörde verwies darauf, dass der AfD ihre ablehnende Haltung bereits bekannt sei. | Sendedatum NDR 90,3: 15.11.2018 12:00

Prominente werben für klamme Heilsarmee

Sie kümmert sich um Obdachlose und Prostituierte auf dem Hamburger Kiez, doch jetzt braucht die Heilsarmee selbst Hilfe. Prominente wollen helfen, Geld für das marode Gebäude aufzutreiben. mehr