Blohm + Voss schrumpft sich gesund

Die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss will sich nach der Übernahme durch die Lürssen-Gruppe neu aufstellen. Seit dem Verkauf hat der neue Eigentümer rund zehn Millionen Euro investiert. mehr

Genehmigung für Fahrdienst MOIA in Hamburg

Die Hamburger Verkehrsbehörde hat den Betrieb des Fahrdienstes MOIA genehmigt. Trotz massiver Proteste von Taxifahrern dürfen die ersten Elektrobusse noch in diesem Jahr testweise starten. mehr

Unterkunft in Rissen: Flüchtlinge ziehen ein

Die Flüchtlingsunterkunft Suurheid im Hamburger Stadtteil Rissen war lange Zeit heftig umstritten. Nun ziehen die ersten von demnächst 300 Bewohnern ein. mehr

Videos

01:49
Hamburg Journal

Girls' Day in der Elphi

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Grüner Boulevard in Barmbek?

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Villa Mutzenbecher wird renoviert

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:47
Hamburg Journal

HSH Nordbank: Die letzte Bilanz

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hamburg Journal

Blohm + Voss: Lürssen-Gruppe stellt Pläne vor

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal

Flüchtlingsunterkunft in Rissen ist fertig

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03
Hamburg Journal

Die Hamburg-Tipps

26.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

HSH Nordbank "bereit für die Zukunft"

Die HSH Nordbank wird frei von Altlasten an ihre neuen Eigentümer übergeben. Für das vergangene Jahr wurde noch einmal ein Verlust von 453 Millionen Euro eingefahren. mehr

Schüler-Auswertung: Mieten erneut gestiegen

Die im Internet angebotenen Hamburger Mietwohnungen haben sich innerhalb eines Jahres um 4,4 Prozent verteuert. Das ergab eine Auswertung durch Schüler des Gymnasiums Ohmoor. mehr

Insekten essen? Verbraucherzentrale sagt ja

Die Hamburger Verbraucherzentrale findet: Es ist Zeit, mehr Insekten zu essen. Sie will deshalb Vorurteile abbauen und den Hamburgern Insekten-Burger schmackhaft machen. mehr

Grüner Boulevard für Achse Mundsburg-Barmbek

Der Bezirk Hamburg-Nord will die Straßenachse von der Mundsburg zur Bramfelder Straße umbauen. Es soll mehr Grün und breitere Fußgängerwege geben - besonders am Einkaufszentrum Hamburger Straße. mehr

Polizei fasst Autodieb nach Verfolgungsjagd

Polizisten haben einen mutmaßlichen Autodieb quer durch Hamburg verfolgt. Die Jagd endete nach mehreren Unfällen am Hauptbahnhof. Es waren offenbar auch Drogen im Spiel. mehr

Balkonbrüstung reißt ab: Mann stirbt nach Sturz

Tödlicher Unfall beim Rauchen: In Hamburg ist ein 66-Jähriger mitsamt Balkonbrüstung aus dem zweiten Stock eines Hauses abgestürzt. Eine Nachbarin fand ihn auf dem Fußweg. mehr

Kurzmeldungen

SEK-Einsatz in Winterhude: Mann festgenommen

In Hamburg hat es am Donnerstagabend einen SEK-Einsatz gegeben. Nach Angaben der Polizei hatte ein Mann in Winterhude seine Mutter mit einem Messer bedroht. Diese konnte aus der Wohnung in der Dorotheenstraße flüchten und die Polizei alarmieren. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte die Wohnung. Der Mann wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 26.04.2018 22:00

Blitzeinschlag: Mehr als 300 Ampeln nach Gewitter ausgefallen

In Hamburg haben Blitzschläge in zwei Hochspannungs-Oberleitungen in Rothenburgsort am Donnerstagabend Stromausfälle verursacht. In Billstedt ging das Licht kurzzeitig auch in Häusern aus, wie NDR 90,3 berichtete. Im Südosten der Stadt fielen nach Angaben der Polizei mehr als 300 Ampeln aus. Auch einige S- und U-Bahn Stationen waren betroffen, dort funktionierten etwa die Rolltreppen nicht. | Sendedatum NDR 90,3: 25.04.2018 20:00

A 7: Behinderungen bei Waltershof dauern länger

Die starken Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 7 bei Waltershof dauern länger als geplant. Wie NDR 90,3 am Donnerstag berichtete, kann die Notreparatur auf der Fahrbahn Richtung Norden erst nach dem Wochenende beendet werden. Der Schaden sei einfach zu groß, heißt es in der Verkehrsbehörde. A-7-Verkehrskoordinator Christian Merl sagte: "Zur Reparatur brauchen wir zwei der drei Spuren. Die können wir nur nachts sperren, weil sonst der Verkehr zusammenbricht." Am Morgen des 2. Mai woll man unbedingt fertig sein. | Sendedatum NDR 90,3: 26.04.2018 18:00

Großer Kokain-Fund auf Hamburger Frachter

An Bord eines Frachters der Hamburger Reederei Bernhard Schulte sind rund neun Tonnen Kokain gefunden worden. Spanische Behörden entdeckten die Drogen in einem Bananen-Container aus Kolumbien. Nach Angaben der Ermittler ist es die größte jemals in Europa gefundene Kokainlieferung mit einem Wert von mindestens 700 Millionen Euro. Die Crew der Hamburger Reederei steht nicht unter Verdacht. | Sendedatum NDR 90,3: 26.04.2018 17:00

SAGA baut 300 Wohnungen in Horn

Die Hamburger Wohnungsgesellschaft SAGA baut in Horn knapp 300 geförderte Wohnungen mit ein bis fünf Zimmern. In der Washingtonallee entstehen vier Gebäude. Darin sind auch Apartments speziell für Senioren und Studenten vorgesehen. Bezugsfertig sollen die Wohnungen im Jahr 2020 sein. | Sendedatum NDR 90,3: 26.04.2018 13:00

Marathon: Zeit der Helden in Hamburg

Top-Teilnehmerfeld beim Hamburg-Marathon am Sonntag: Der Streckenrekord könnte fallen, Philipp Pflieger will die EM-Qualifikation schaffen. Der Sportclub überträgt ab 9.15 Uhr live. mehr