Überfall in Seniorenheim: Lebenslange Haft

Wegen des Überfalls auf eine 93-Jährige in einer Seniorenwohnanlage ist eine 40-Jährige in Hamburg zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Richterin sprach von einer "unfassbar brutalen Tat". mehr

Sonderbriefmarke für Loki Schmidt vorgestellt

Zum 100. Geburtstag der 2010 verstorbenen Loki Schmidt hat das Bundesfinanzministerium eine Sonderbriefmarke herausgebracht. Sie zeigt ein Bild der Hamburger Ehrenbürgerin aus den 70er-Jahren. mehr

Mutmaßlicher U-Bahn-Schubser identifiziert

Er soll einen 55-Jährigen im Hamburger U-Bahnhof St. Pauli auf die Gleise gestoßen und schwer verletzt haben: Mit Hilfe eines Fotos konnte ein 21-Jähriger identifiziert werden. mehr

Videos

02:33
Hamburg Journal

Meerschweinchen: Ausstellung in Jenfeld

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Towers: Feueralarm beim letzten Heimspiel

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburger AfD distanziert sich von Junger Alternative

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:27
Hamburg Journal

Weinberg wird Hamburger CDU-Spitzenkandidat

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:28
Hamburg Journal

Weinberg: "Ich fühle mich nicht als Notlösung"

24.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Schlagerfest mit Florian Silbereisen in Hamburg

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:54
Hamburg Journal

Rathaus-Fest: 100 Jahre Wahlrecht für alle

23.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Pfleger sollen an Schulen für ihren Beruf werben

Wie bekommt man den dringend benötigten Nachwuchs für die Pflegekräfte? In Hamburg sollen Fachkräfte als Botschafter an den Schulen den Jugendlichen ihren Beruf näher bringen. mehr

Willy-Brandt-Straße: Neue Querung im Gespräch

Die Hamburger Innenstadt wird von ihrem historischen Kern durch die Willy-Brandt-Straße getrennt. Der Bezirk Hamburg-Mitte lässt nun eine unterirdische Querung am Nikolaifleet prüfen. mehr

Weinberg soll CDU-Spitzenkandidat werden

Die Hamburger CDU will mit Marcus Weinberg an der Spitze in den Bürgerschaftswahlkampf ziehen. Der Vorschlag der Parteispitze wurde vom Landesvorstand einstimmig angenommen. mehr

Glinde: Totes Baby war Frühgeburt

Die Ergebnisse der Obduktion des toten Babys sind veröffentlicht: Der Säugling war vermutlich eine Frühgeburt. Die Leiche war am Freitag in Glinde bei Hamburg gefunden worden. mehr

Flughafen: Aufregung um qualmenden Koffer

Ein herrenloser, qualmender Koffer hat für Aufregung am Hamburger Flughafen gesorgt. Die Zufahrt zum Terminal 1 wurde gesperrt, eineinhalb Stunden lang fuhr keine S-Bahn mehr zum Airport. mehr

Hamburger AfD kann sich von JA lossagen

Die Hamburger AfD kann sich nach einer Änderung der Satzung von der Jungen Alternative (JA) lossagen. Die Jugendorganisation wird wegen rechtsextremer Äußerungen vom Verfassungsschutz beobachtet. mehr

Demo: "Antifaschismus ist kein Verbrechen"

Knapp 3.000 Menschen haben am Sonntag in Hamburg demonstriert, um sich solidarisch mit der Ida Ehre Schule zu zeigen. Dort hatte es Wirbel um Antifa-Sticker gegeben. mehr

Kurzmeldungen

Großauftrag aus China für Airbus

Airbus hat einen Großauftrag aus China an Land gezogen. Der europäische Flugzeugbauer verkauft 290 Maschinen vom Typ A320 und zehn A350 dorthin. Über den Wert der Bestellung wurde zunächst nichts bekannt. China ist für Airbus ein bedeutender Absatzmarkt, denn knapp ein Viertel der Produktion wird dorthin geliefert. | Sendedatum NDR 90,3: 24.03.2019 19:00

Mehr als 15.4000 Erstklässler angemeldet

An den Hamburger Grundschulen sind für das kommende Schuljahr mehr als 15.400 Erstklässler angemeldet worden - das sind 760 mehr als im Vorjahr. Schulen und Schulbehörde haben nun die künftigen Erstklässler verteilt. In 95 Prozent der Fälle sei es möglich gewesen, den Kindern die Wunschschule zu ermöglichen, so die Schulbehörde. | Sendedatum NDR 90,3: 25.03.2019 17:00

Billstedt: Junge vor dem Ertrinken gerettet

Ein neunjähriger Junge ist am Montagmittag in Billstedt vor dem Ertrinken gerettet worden. Das Kind war im Schwimmbad in der Archenholzstraße verunglückt. Rettungskräfte holten den Jungen aus dem Schwimmbecken. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. | Sendedatum NDR 90,3: 25.03.2019 17:00

Flugausfälle am Hamburger Airport nach Software-Panne

Eine Software-Panne bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) hat am Montag auch den Luftverkehr am Hamburger Airport beeinträchtigt. Je drei Flüge der Lufthansa von und nach Frankfurt seien gestrichen worden, sagte eine Sprecherin. Das Software-Problem bei den Fluglotsen sorgt schon seit Tagen in weiten Teilen Deutschlands für Verspätungen und Ausfälle. Die Sicherheit ist laut DFS allerdings nicht gefährdet. | Sendedatum NDR 90,3: 25.03.2019 14:00

 

Bahnverkehr nach Bombendrohung in Pinneberg beeinträchtigt

Eine Bombendrohung hat den Bahnverkehr im Hamburger Norden am Montagvormittag kurzzeitig lahmgelegt. Zwischen Hamburg und Sylt, Flensburg und Kiel fuhren keine Züge. Grund soll eine Bombendrohung im Bahnhof Pinneberg gewesen sein. Gegen Mittag fuhren die Züge wieder. | Sendedatum NDR 90,3: 25.03.2019 12:00

21 Bilder

Becker bastelt: Neuer HSV-Kader nimmt Formen an

Manager Ralf Becker bastelt schon fleißig am HSV-Kader für die nächste Saison. Sportliche Argumente, aber auch wirtschaftliche Zwänge spielen dabei eine Rolle. NDR.de gibt einen Überblick. Bildergalerie