Männer arbeiten im Trockendock bei Blohm + Voss an einem Schiffsrumpf. © dpa Foto: Lukas Schulze

Energiekrise trübt Stimmung bei Hamburgs maritimer Wirtschaft

Auch der Schiffbau, die Schifffahrt und die Hafenwirtschaft leiden unter steigenden Preisen für Energie und Personal. mehr

St. Paulis Trainer Timo Schultz gestikuliert am Spielfeldrand. © Witters/JoergHalisch

Paukenschlag beim FC St. Pauli: Club trennt sich von Trainer Schultz

Der Fußball-Zweitligist verwies auf die negative sportliche Entwicklung im Kalenderjahr 2022. Co-Trainer Fabian Hürzeler übernimmt zunächst das Team. mehr

Eine Visualisierung zeigt eine mögliche Gestaltung des Grasbrooks in Hamburg. © Vogt Landschaftsarchitekten

Senat beschließt Grundplan für neuen Stadtteil Grasbrook

Im Jahr 2030 soll der Hamburger Stadtteil fertig sein. Momentan finden auf dem Hafengebiet noch Abrissarbeiten statt. mehr

Vier Geldscheine fächern sich in einem Portemonnaie auf. © dpa-Zentralbild Foto: Monika Skolimowska

Doppelhaushalt: Linke will Reiche mehr in die Pflicht nehmen

Nach der CDU fordert auch die Linksfraktion Änderungen am Doppelhaushalt des Hamburger Senats. Sie will Arme besser schützen. mehr

Mit diesem Foto einer Überwachunskamera sucht die Hamburger Polizei nach mutmaßlichen Schlägern. © Polizei Hamburg

Hamburger Polizei fahndet mit Fotos nach Kiez-Schlägergruppe

Die Männer sollen zwei Touristen angegriffen haben. Ein Opfer war in Panik von einer Brücke gesprungen. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Alexander Zverev beim Aufschlag © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Michel Euler

"Endlich wieder auf dem Platz" - Zverev gibt sein Comeback

Der Olympiasieger aus Hamburg tritt ab Donnerstag beim Diriyah Tennis Cup in Saudi-Arabien an. mehr

Luxusjacht Shackleton liegt bei Blohm und Voss. © CityNewsTV Foto: Frank Bründel

Superjacht "Shackleton" liegt im Hamburger Hafen

Die Jacht ist mehr als 100 Meter lang und soll 350 Millionen Euro kosten. Besitzer soll ein Oligarch sein. mehr

Gesundheitskiosk in Hamburg Billstedt © NDR

Gesundheitskiosk: Streit um Beratung in unterversorgtem Viertel

Das Modellprojekt der Gesundheitskioske in Hamburg-Billstedt droht zu scheitern, Ministerium und Krankenkassen streiten über die Finanzierung. mehr

Ein Angeklagter wird im Prozess um eine Kinderpornografie-Plattform im Darknet in einen Gerichtssaal in Frankfurt geführt. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow

Porno-Plattform "Boystown": Haftstrafe für Hamburger

Vier Männer wurden in Frankfurt als Betreiber der Plattform, die Pornos mit Kindern zeigt, verurteilt. Darunter ist auch ein Hamburger. mehr

Tobias Hauke bei der Hallenhockey-WM 2018 in Berlin © IMAGO / Matthias Koch

Hockey-EM: Hauke-Geschwister wollen zum Abschied den Titel

Für Tobias und Franzisca Hauke beginnt mit dem Start der Hallenhockey-EM am Mittwoch in ihrer Heimatstadt Hamburg der letzte Auftritt auf internationalem Parkett. mehr

Passanten gehen vor dem Eingang eines Geschäfts der Schuhhandelskette Görtz entlang. © picture alliance/dpa Foto: Maja Hitij

Hamburger Schuhhändler Görtz muss Filialen schließen

Auch in Hamburg ist offenbar eine Filiale betroffen. Das Amtsgericht hat das Sanierungsverfahren gegen Görtz eröffnet. mehr

Bunte Häuserfassaden in Wilhelmsburg. © picture alliance / Bildagentur-online

Hamburg startet Info-Kampagne zum neuen Wohngeld

Zum Jahreswechsel wird bundesweit das neue Wohngeld eingeführt. Hamburg trifft weitere Vorbereitungen. mehr

Ein Mann sitzt vor einem Laptop und hält sich die Hände vor das Gesicht. © picture alliance/dpa/dpa-tmn Foto: Christin Klose

Magere Bilanz - Portal soll Hatespeech-Verfolgung erleichtern

In Hamburg können Betroffene jetzt Fälle von Hasskriminalität im Internet online melden. Bei der Verfolgung tun sich Behörden bisher schwer. mehr

Duschbus-Initiator Dominik Bloh vor dem Schloss Bellevue in Berlin. © NDR Foto: Katharina Seiler

Hamburger Duschbus: Initiator bekommt Bundesverdienstkreuz

Dank ihm können Obdachlose duschen, ohne dafür bezahlen zu müssen: Dominik Bloh ist vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. mehr

Hand in Hand für Norddeutschland

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Alle Infos zur NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für Menschen, die durch den Krieg in der Ukraine in Not geraten sind. mehr

Eine Person an der Hamburger Alster hält ein Smartphone, auf dem die NDR Hamburg App läuft, in der Hand. © NDR Foto: Fabian Möller

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Stromausfall in Sülldorf

Hunderte Haushalte im Hamburger Westen waren am Dienstagabend etwa zweieinhalb Stunden ohne Strom. Betroffen war vor allem der Stadtteil Sülldorf - und dort rund 970 Haushalte und 76 Gewerbekunden. Laut Stromnetz Hamburg handelte es sich eventuell um einen Kabelfehler, die genaue Ursache steht jedoch nicht fest. Wegen des Stromausfalls war auch die S-Bahn-Strecke zwischen Wedel und Blankenese vorübergehend gesperrt. Schon vier Tage zuvor hatte es in Sülldorf einen Stromausfall gegeben.

NDR 90,3 | 06.12.2022 | 20:00 Uhr

Gebühren für Müll, Siel und Gehwegreinigung steigen

Die Stadt erhöht zum kommenden Jahr einzelne Gebühren. Der Preis für die Entsorgung von Hausmüll steigt im Schnitt um 2,4 Prozent - was einen Durchschnitthaushalt knapp fünf Euro pro Jahr mehr kostet. Für die Reinigung öffentlicher Wege fallen etwa 1,8 Prozent mehr an. Bei einem Einfamilienhaus mit einer Grundstücksbreite von 15 Metern und einer wöchentlichen Reinigung sind das 1,80 Euro mehr pro Jahr. Und die Nutzung der Siele wird pro Jahr um etwa 5,60 Euro teurer.

Hamburg Journal | 06.12.2022 | 19:30 Uhr

Internationaler Drogenhandel über Hamburger Hafen

Eine internationale Drogenbande hat ihr Geschäft mutmaßlich über den Hamburger Hafen abgewickelt. In mehreren Ländern hat die Polizei sechs Menschen festgenommen - in Australien, den USA und auch in Deutschland. Die Ermittlerinnen und Ermittler stellten 2,5 Millionen Dollar und 300 Kilogramm Rauschgift sicher. Der Zoll in Hamburg ermittelt nun weiter.

Hamburg Journal | 06.12.2022 | 17:00 Uhr

Zeugensuche nach tödlichem Unfall in Eidelstedt

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall in Eidelstedt sucht die Hamburger Polizei Zeugen. Eine 68-jährige Frau hatte am Montagnachmittag die Elbgaustraße überqueren wollen - laut Polizei offenbar, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 53 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau. Sie starb später im Krankenhaus. Mithilfe von Zeugenaussagen will die Polizei nachvollziehen können, was genau passiert ist.

NDR 90,3 | 06.12.2022 | 15:00 Uhr

Umfrage: Hamburger zufrieden mit Stadtreinigung

Die Hamburgerinnen und Hamburger stellen der Stadtreinigung ein gutes Zeugnis aus. Bei einer Umfrage haben fast neun von zehn Befragten angegeben, dass sie mit den Leistungen zufrieden sind. Demnach hat sich auch das Image verbessert. Eine deutliche Mehrheit hat angegeben, die Stadtreinigung sei wichtig für Hamburg. Mehr Hamburger und Hamburgerinnen als bei der letzten Umfrage zur Stadtsauberkeit halten sie außerdem für verantwortungsbewusst und innovativ.

NDR 90,3 | 06.12.2022 | 12:00 Uhr
Ein Adventskalender-Türchen öffnet sich © NDR Foto: NDR Screenshot

Adventskalender 2022 von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

Welche Tür in Hamburg öffnen wir für Sie? Wer es weiß, kann vom 1. bis 24. Dezember Einkaufsgutscheine gewinnen. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Der Hamburger Senat hat die Corona-Verordnung bis Januar verlängert - mit einer Änderung. Es gelten weiter nur wenige Corona-Regeln. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Gutschein von "PayNowEatLater" wird über einen Tisch in einem Restaurant gereicht. © Taste Tours

Mit der NDR Hamburg App Restaurant-Gutscheine gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine, die Sie in einem Restaurant Ihrer Wahl einlösen können. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Eine Frau rauft sich die Haare. Im Hintergrund sind Geldscheine zu sehen. © NDR Foto: NDR Foto: johanneswulf.com

Podcast: "Ich krieg' die Krise! Wie kommt Hamburg über den Winter?"

Was machen Energiekrise und Inflation mit uns? In ihrem Podcast taucht Host Lisa Hentschel in unterschiedliche Lebenswelten ein und spricht mit Experten. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr