Restaurierung der "Peking" teurer als bislang bekannt

Die Restaurierung des Viermasters "Peking" wird noch einmal teurer als bislang bekannt. Der Hamburger Senat rechnet bis zur Rückkehr des Seglers mit Mehrkosten von rund drei Millionen Euro. mehr

Feuerwehreinsatz am Dammtorbahnhof

Wegen eines qualmenden Batteriekastens eines ICE musste der Bahnhof Dammtor zeitweise gesperrt werden. Der Fernverkehr wurde unterbrochen, es gab keine Verletzen. mehr

Rot-Grün will mehr gegen Obdachlosigkeit tun

In Hamburg wollen SPD und Grüne dafür sorgen, dass weniger Menschen auf der Straße leben. Geplant ist unter anderem eine neue Unterkunft für Arbeitssuchende aus anderen EU-Staaten. mehr

Videos

01:44
Hamburg Journal

CDU-Parteispitze trifft sich zu Vorstandsklausur

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal

Großes Fest zum chinesischen Neujahrstag

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
28:57
Hamburg Journal

Hamburg Journal | 18.01.2020

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Schnelsen-Deckel: Letzte Vollsperrung beendet

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Devid Striesow spielt "Ivanov" im Schauspielhaus

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Lokal-Matador eröffnet "Feuerwerk der Turnkunst"

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:16
Hamburg Journal

Ich war noch niemals in... Hohenfelde

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Show-Glitter und viel Herz mit Andrea Berg

18.01.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

CDU-Bundesvorstand beendet Beratungen in Hamburg

Am zweiten Tag der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstandes im Martimen Museum ging es am Sonnabend um das neue Grundsatzprogramm der Partei. Ein erster Entwurf soll im Januar präsentiert werden. mehr

Stromausfall im Osten Hamburgs behoben

In vielen Geschäften und Wohnungen im Hamburger Osten ging am Sonnabendvormittag das Licht aus. Grund war ein Stromausfall, der aber nach etwa einer Stunde behoben werden konnte. mehr

Schnelsen-Tunnel: Letzte Vollsperrung beendet

Seit Sonnabend rollt der Verkehr auf der A7 über alle sechs Spuren durch den Lärmschutztunnel in Hamburg-Schnelsen. Die letzte nächtliche Vollsperrung wurde planmäßig beendet. mehr

Elbvertiefung: Neuer Termin vor Bundesverwaltungsgericht

Das juristische Tauziehen um die Elbvertiefung geht auch nach dem Beginn der Baggerarbeiten weiter. Das Bundesverwaltungsgericht hat für das Frühjahr einen neuen Verhandlungstermin angesetzt. mehr

Online-Übersicht über Hamburgs Pflegeheime

Die Hamburger Gesundheitsbehörde hat den sogenannten Pflegekompass vorgestellt. Die Internetseite bietet die wichtigsten Informationen über die Pflegeheime in der Hansestadt. mehr

Neues Bildungsprogramm für Hamburgs Vorschulen

Die Kinder in Hamburgs Vorschulen sollen künftig noch besser auf den weiteren Bildungsweg vorbereitet werden. Ein neues Bildungsprogramm wurde von Schulsenator Rabe vorgestellt. mehr

Pyro-Geldstrafen für St. Pauli und HSV reduziert

Teilerfolg für den FC St. Pauli und den HSV. Für verbotene Pyrotechnik müssen sie zwar tief in die Taschen greifen, allerdings fällt die Strafe geringer aus als ursprünglich festgesetzt. mehr

02:44

"Düsse Week": Der Wochenrückblick auf Platt

Hamburg nimmt Abschied von Jan Fedder, es drohen neue Dieselfahrverbote in der Stadt und Wahlberechtigte können ihre Briefwahlunterlagen zur Bürgerschaftswahl beantragen. Video (02:44 min)

Kurzmeldungen

A1: Frau kracht in Leitplanke

Auf der Autobahn 1 ist eine Frau mit ihrem Wagen am Sonnabendnachmittag am Kreuz Hamburg-Ost gegen die Leitplanke gefahren. Eines ihrer drei im Auto sitzenden Kinder wurde dabei verletzt. Die schwangere 30-Jährige wurde ebenfalls vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 17:00

Hammerbrook: Mann wird von Gerüstteil verletzt

In Hammerbrook ist am Sonnabend ein Mann von einem herabstürzenden Gerüstteil verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde er im Bereich einer Baustelle offenbar von einer Eisenstange getroffen, die aus etwa sechs Metern Höhe hinuntergefallen war. Der Mann erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde in ein Krankenhaus gebracht. | Sendedatum NDR 90,3: 18.01.2020 13:00

Schlägerei mit 20 Beteiligten in Neugraben-Fischbek

Die Hamburger Polizei ist in der Nacht zu Sonnabend zu einer Schlägerei nach Neugraben-Fischbek gerufen worden. Als die Beamten im Rehrstieg eintrafen, hatte sich die Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen weitgehend beruhigt. Eine Person wurde leicht verletzt, eine kam in Gewahrsam. Der Hintergrund des Streits ist unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 18.01.2020 10:00

Flughafen-Aussichtsplattform: Auto-Zufahrt zeitweise gesperrt

Nach jahrelangem Protest von Anwohnernden wird die Zufahrt zur Flughafen-Aussichtsplattform Holtkoppel in diesem Sommer zeitweise für Autos gesperrt -und zwar für sechs Monate jeweils an den Wochenenden und an Feiertagen. Anwohnende, Besucherinnen und Besucher sollen so mehr Ruhe haben, lautet die Begründung von Grünen und SPD in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 18:00

Fußgänger in Hummelsbüttel angefahren und schwer verletzt

Nach einem Verkehrsunfall in Hummelsbüttel hat die Polizei den Führerschein eines 84 Jahre alten Autofahrers beschlagnahmt. Der Rentner hatte am Mittwochabend im Poppenbüttler Weg einen 41-Jährigen angefahren, der bei Grün über eine Fußgängerfurt ging. Der Fußgänger wurde schwer am Kopf verletzt. Laut Polizei war der 84-Jährige wegen der Einnahme von Medikamenten nicht mehr fahrtüchtig. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2020 17:00

Link

Der NDR Kandidat*innen-Check

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern