Bluttat von Hanau: Kundgebung statt Wahlkampffinale in Hamburg

In Hamburg haben SPD und Grüne ihre Veranstaltungen zum Wahlkampfabschluss wegen der Bluttat von Hanau abgesagt. Stattdessen riefen sie zur Teilnahme an einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt auf. mehr

Moorburg: Kohlekraft soll früher vom Netz

Das Kohlekraftwerk Moorburg soll früher als geplant vom Netz gehen - stattdessen soll dort eine Wasserstoffanlage entstehen. So sieht es eine Idee vor, die Bürgermeister Tschentscher vorgestellt hat. mehr

St. Pauli: Gewerbefläche und Sozialwohnungen hinter dem "Grünspan"

Im Hamburger Stadtteil St. Pauli entstehen hinter dem Club "Grünspan" auf der Großen Freiheit neue Gewerbeflächen und Sozialwohnungen. Nun wurden die Pläne für das Gelände vorgestellt. mehr

Videos

02:22
Hamburg Journal

Wahl Hamburg - wie geht das?

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Hafen mit dickem Umschlagsplus

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Hamburg als "City of Dances"

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:54
Hamburg Journal

TV-Duell mit Fegebank und Tschentscher

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Wahlkampfabschluss der Linken

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

17. "Plattform"-Festival für Jugendliche

19.02.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hagenbeck bekommt vier Dino-Skelette

Sie sind rund 150 Millionen Jahre alt und bis zu 12,75 Meter lang: Im Tierpark Hagenbeck sollen bald vier vollständige Dinosaurier-Skelette zu sehen sein. Sie stammen aus den USA. mehr

Klimastreik: 30.000 Menschen, Greta und Staus erwartet

Sie wollen Druck machen - auch auf die Hamburg-Wahl: Rund 30.000 Menschen werden am Freitag zu einem neuen Klimastreik in der Innenstadt erwartet. Auch Greta Thunberg und Fettes Brot kommen. mehr

Wahlkampfabschluss: Gysi und Kipping unterstützen Linke

Wenige Tage vor der Bürgerschaftswahl hat die Hamburger Linke am Mittwoch ihren Wahlkampfabschluss gefeiert. Es kamen auch Parteichefin Katja Kipping und Ex-Parteichef Gregor Gysi. mehr

Hamburger Rapper "Gzuz" gegen Kaution frei

Die Hamburger Justiz hat den "187 Strassenbande"-Rapper aus der Untersuchungshaft entlassen. "Gzuz" war am Dienstag wegen eines verpassten Gerichtstermins festgenommen worden. mehr

Die norddeutschen Hoffnungen bei der Berlinale

Heute startet die Berlinale. Der Norden ist beim Festival vertreten: So läuft die NDR Koproduktion "Curveball" in der Spezial-Reihe, ein in Hamburg produzierter Film im Wettbewerb. mehr

HSV - St. Pauli: Polizei will Fangruppen strikt trennen

Am Sonnabend empfängt der HSV den FC St. Pauli zum Stadtderby. Oberstes Ziel der Polizei ist die Trennung der Fangruppen. Für die Vereine wird das Thema Pyro im Stadion im Blickpunkt stehen. mehr

15 Bilder

Die Höhepunkte der Hamburger Derby-Geschichte

Der HSV und der FC St. Pauli treffen am Sonnabend zum 20. Mal in einem Ligaspiel aufeinander. In nunmehr bald 43 Jahren Derby-Geschichte ist viel passiert. NDR.de zeigt die Höhepunkte in Bildern. Bildergalerie

Kurzmeldungen

Taxifahrer demonstrieren gegen Konkurrenten Free Now

In Hamburg haben am Donnerstag Taxifahrer gegen den Fahrdienstanbieter Free Now, der früher MyTaxi hieß, demonstriert. Rund 200 Taxis fuhren in einem Autokorso durch St. Pauli. Dahinter bildete sich ein langer Stau. Der Protest richtete sich gegen die deutlich niedrigeren Preisen des Konkurrenten. Der Branche drohe deshalb ein Kollaps. | Sendedatum NDR 90,3: 20.02.2020 15:00

Hapsa macht deutlich weniger Gewinn

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) hat im zurückliegenden Geschäftsjahr 42 Millionen Euro Gewinn gemacht. Das ist im Vergleich zum Vorjahreswert (70 Millionen Euro) ein deutlicher Rückgang. Dennoch ist die Haspa-Leitung zufrieden. Gründe für den Rückgang seien unter anderem Investitionen in Technik und Filialen sowie Rückstellungen für den geplanten Personalabbau. | Sendedatum NDR 90,3: 20.02.2020 14:00

Höhere Anmeldezahlen für 5. Klassen in Hamburg

Hamburgs Gymnasien liegen in der Elterngunst wieder vor den Stadtteilschulen. Das ergeben die vorläufigen Anmeldezahlen der Schulbehörde. Insgesamt wurden 14.766 Schüler für die weiterführenden Schulen angemeldet - 334 mehr als im Vorjahr. Für die fünften Klassen der 61 Gymnasien wurden 7.555 Schüler angemeldet (Vorjahr: 7.197). Für die 58 Stadtteilschulen sind es 7.031 Schüler (7.050). | Sendedatum NDR 90,3: 20.02.2020 13:00

Weniger privater Wohnungsbau in Hamburg

Die mittelständischen privaten Wohnungsunternehmen haben im vergangenen Jahr in Hamburg 4.313 Wohnungen fertig gestellt. Das sind 23 Prozent weniger als im Vorjahr, wie der Landesverband Nord des Bundesverbands der Freien Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW) mitteilte. Sönke Struck, Chef des BFW Nord, erklärte, es gebe Abwanderungstendenzen ins Umland. Bauunternehmen fänden in Hamburg kaum noch Grundstücke, auch die vom Senat verkündete Wende zur Erbpacht schrecke ab. | Sendedatum NDR 90,3: 20.02.2020 13:00

Frauen belästigt: Gesuchter Mann verhaftet

In Hamburg haben Bundespolizisten einen mit drei Haftbefehlen gesuchten Mann verhaftet. Er war aufgefallen, als er am Mittwochabend am S-Bahnhof Reeperbahn mehrere Frauen belästigte. Der 46-Jährige wurde wegen schweren Diebstahls und Betrugs gesucht. Er kam in ein Gefängnis, wo er jetzt 18 Monate Haft absitzen muss. | Sendedatum NDR 90,3: 20.02.2020 12:00

Link

Wissen Sie schon, wen Sie wählen?

733 Kandidatinnen und Kandidaten treten zur Bürgerschaftswahl 2020 in Hamburg an. Im NDR Kandidat*innen-Check können Sie dank Filterfunktionen herausfinden, wer Ihre Interessen vertritt. extern