Waffenkontrollen auf dem Kiez und am Hauptbahnhof

Die Bundespolizei hatte für das Wochenende ein Waffenverbot am Hauptbahnhof verhängt. Bei den Kontrollen beschlagnahmten die Beamten zahlreiche Messer und stellten andere Ordnungswidrigkeiten fest. mehr

Ralf Becker wird HSV-Sportvorstand

Bundesliga-Absteiger HSV hat Ralf Becker für den neu geschaffenen Posten des Sportvorstands verpflichtet. Der 47-Jährige wechselt aus Kiel nach Hamburg. mehr

Weiter Zugausfälle auf der Sylt-Strecke

Bahnreisende von und nach Sylt müssen sich weiter in Geduld üben. Auch am Montag werden laut Bahn zahlreiche Zugverbindungen auf der Strecke ausfallen. Inzwischen wurde mit der Reparatur der defekten Gleise begonnen. mehr

Videos

02:12
Hamburg Journal

Hamburgs beste Bubble-Fußballer messen sich

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Jubiläum: Gerd Spiekermann ist "40 Johr op Tour"

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

"Bridge Gigs": Musizieren für den Frieden

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:38
Hamburg Journal

Alsterdorf: Feuerwehr stoppt Brand bei Discounter

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Hamburgs Stadtkurator Dirck Möllmann im Porträt

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Blutkrebs: Spender-Registrierung am Bahnhof

27.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06
Hamburg Journal

Das Feuerwerk beim Kirschblütenfest 2018

26.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Ein Kino-Spaziergang mit "A Wall is a Screen"

26.05.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Tschentscher: Erste Auslandsreise nach Schweden

Die Bande nach Skandinavien sollen enger geknüpft werden - auch durch den Fehmarnbelt-Tunnel: Seine erste Auslandsreise als Bürgermeister führt Peter Tschentscher nach Malmö. mehr

Feuerwehr löscht Brand an Supermarkt

Einsatz für die Feuerwehr in Alsterdorf: Ein nächtliches Feuer auf einer Laderampe drohte, auf einen Discounter und ein Haus überzugreifen. Offenbar war der Brand gelegt worden. mehr

Kafka-Handschrift bringt 150.000 Euro ein

30 Jahre lag ein Schatz in einem unspektakulären Umschlag in einer Schweizer Privatsammlung. In Hamburg ist das Kafka-Manuskript jetzt für 150.000 Euro versteigert worden. mehr

Hunderte WM-Sticker-Sammler bei Tauschbörse

Das Füllen der Panini-Alben zur Fußball-WM wird immer teurer. Wohl auch deshalb haben Tauschbörsen wie in Hamburg-Fuhlsbüttel regen Zulauf. An diesem Wochenende kamen Hunderte. mehr

Hockey-Star Fürste beendet Karriere

Moritz Fürste hat das Ende seiner Hockey-Karriere bekannt gegeben. Der Star des UHC Hamburg will sich nach dieser Saison auf seine Familie und sein Unternehmen konzentrieren. mehr

Kurzmeldungen

Hohe Temperaturen sorgen für Staus

Die hohen Temperaturen der vergangenen Tage sorgen für erste Probleme auf den Straßen. Auf der A1 in Richtung Hamburg ist vor dem Kreuz Bargteheide der Beton auf der Fahrbahn aufgebrochen. Da es dort bereits eine Baustelle gibt, ist nur noch eine Spur frei. Auch auf der A 23 kam es am Sonntag zu Behinderungen. Zwischen Eidelstedt und Halstenbek brannte eine Lärmschutzwand. Die Autobahn musste für die Löscharbeiten in Richtung Norden für eine knappe Stunde gesperrt werden. Aktuelle Verkehrshinweise | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2018 16:00

Fußgängerin angefahren und tödlich verletzt

Ein 64 Jahre alte Fußgängerin ist in Hamburg angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, war die Frau am Freitag unvermittelt an der Ecke Luruper Hauptstraße und Wilsdorfallee auf die Fahrbahn gelaufen. Dabei wurde sie von einem abbiegenden Auto erfasst. Nach einer Notoperation starb die Frau am Samstag im Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2018 16:00

Viereinhalb Kilogramm Marihuana sichergestellt

Die Hamburger Polizei hat in Hummelsbüttel drei mutmaßliche Drogenhändler vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte in einem Hausflur in der Ruscheweyhstraße starken Marihuanageruch bemerkt und die Beamten informiert. Diese stellten in einer Wohnung viereinhalb Kilogramm Marihuana sicher und nahmen dort zwei Männer und eine Frau fest. Inzwischen sind die Tatverdächtigen wieder frei. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2018 15:00

Schiff kollidiert mit Tiefstackschleuse

In der Tiefstackschleuse in Rothenburgsort hat es am Sonnabendnachmittag einen Unfall mit einem Güterschiff gegeben. Laut Hamburger Polizei kollidierte die "Glück auf" mit dem Schleusentor. Dabei wurde der obere Teil des Ruderhauses abgerissen. Nach ersten Ermittlungen wurde das Schleusentor bei der Einfahrt des Schiffes zu früh geschlossen. Die Tiefstackschleuse ist aber weiter funktionsfähig. | Sendedatum NDR 90,3: 27.05.2018 13:00

Waltershof: Vom Dorf zum Containerterminal

In den 50er-Jahren war Hamburg-Waltershof noch ein Dorf mit 4.500 Einwohnern. Heute ist es ein riesiger Container-Terminal. Detlef Baade hat die Entwicklung miterlebt. mehr