Hafen-Bilanz: "Rückläufig, aber respektabel"

Der Hamburger Hafen hat im vergangenen Jahr Marktanteile verloren. Sowohl die Zahl der Container als auch der Gesamtumschlag sind gesunken. Die Elbvertiefung bringt aber mehr Zuversicht. mehr

Warnstreiks in allen Hamburger Bezirksämtern

Die Hamburger müssen am heutigen Montag mit Einschränkungen in den Kundenzentren der Bezirksämter rechnen. ver.di hat die etwa 6.500 Mitarbeiter zu Warnstreiks aufgerufen. mehr

Neue Blitzer in Betrieb genommen

Die Hamburger Polizei hat zwei neue mobile Blitzgeräte in Betrieb genommen. Die Anhänger waren im vergangenen Jahr über mehrere Wochen hinweg getestet worden. Vier weitere sollen folgen. mehr

Videos

02:11
Hamburg Journal

"Große Freiheit": Kiez-Roman von Rocko Schamoni

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

JA! Junior Akademie im Hotel Vier Jahreszeiten

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Fünf Sterne Deluxe im Mehr Theater

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal

Freiwilligenbörse Aktivoli feiert 20. Geburtstag

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:54
Hamburg Journal

Elbtunnelvollsperrung für Leitstellensystemtest

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Berlinale: Zwei Bären für die Hansestadt

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Elbtunnel wird für Tests zweimal gesperrt

Die Hamburger Verkehrsbehörde wird im Frühjahr den Elbtunnel insgesamt noch zweimal sperren. Grund ist, dass die neu eingerichtete Steuerungsanlage getestet werden muss. mehr

Rassismusvorwürfe: Spielabbruch in Oberliga Hamburg

Der Oberliga-Club HSV Barmbek-Uhlenhorst muss sich vor dem Sportgericht des Hamburger Fußball-Verbands verantworten. Ein BU-Anhänger soll einen Spieler des Meiendorfer SV rassistisch beleidigt haben. mehr

Mehr Sport am Abend und in den Ferien

Die Hamburger Schulsporthallen sollen künftig bis Mitternacht von Sportvereinen genutzt werden können. SPD und Grüne wollen die Hallen zudem auch in den Schulferien geöffnet lassen. mehr

CDU lobt Pilotprojekt mit Langzeitgeduldeten

Die Hamburger CDU-Fraktion begrüßt, dass die Stadt Langzeitgeduldeten eine Bleibeperspektive ermöglichen will. Hamburg hat dazu Anfang 2018 ein Pilotprojekt gestartet. mehr

Drogen im Gefängnis: CDU fordert mehr Kontrolle

Bei Kontrollen in sechs Hamburger Gefängnissen sind 2018 zahlreiche verbotene Gegenstände entdeckt worden - darunter Messer, Handys und Drogen. Die CDU fordert Justizsenator Steffen zum Handeln auf. mehr

Restaurantbetreiber Rüdiger Kowalke gestorben

Der Hamburger Gastronom Rüdiger Kowalke, besser bekannt als "Fischpapst", ist tot. Der Betreiber des renommierten "Fischereihafen-Restaurants" erlag im Alter von 71 Jahren einer Krebserkrankung. mehr

Lasogga: HSV im Herzen, aber Zukunft offen

Pierre-Michel Lasogga hält den HSV mit seiner Treffsicherheit auf Aufstiegskurs. Im Sportclub machte der Stürmer Hamburg eine Liebeserklärung. Ob er seinen Vertrag verlängert, ließ er aber offen. mehr

Kurzmeldungen

Jungheinrich baut Batterie-Fabrik in Sachsen

Der Hamburger Gabelstapler-Hersteller Jungheinrich will von Batterie-Importen aus China unabhängig werden. Das Wandsbeker Unternehmen baut dafür in Sachsen eine Fabrik. Dort sollen rund 100 neue Mitarbeiter Lithium-Ionen-Batterien für die Gabelstapler herstellen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2019 14:00

Betrug beim Kauf von Smartphones aufgedeckt

Die Polizei Hamburg hat eine Betrugsserie beim Kauf von Smartphones im Internet aufgedeckt. Mindestens zwei Verdächtige sollen mehrfach mit gefälschten Papieren Handys online bestellt, aber nicht bezahlt haben. Beamte haben in der Wohnung eines 28-Jährigen Beweismittel sichergestellt. Der Mann ist vorerst aber auf freiem Fuß. Gegen einen weiteren Verdächtigen wurde Haftbefehl erlassen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2018 12:00

Pilotprojekt mit digitalen Rezepten

Im Hamburger Bezirk Wandsbek testet die Techniker Krankenkasse den Einsatz elektronischer Rezepte. Patienten, die an dem Pilotprojekt beteiligt sind, erhalten vom Arzt kein Papier mehr. Das Rezept wird als QR-Code aufs Handy geschickt und in der Apotheke eingescannt. Patientenvertreter bemängeln, dass sich das System nur für Leute eignet, die mit Technik umgehen können. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2019 12:00

Forschungsprojekt zu überschüssigem Windstrom

In einem Forschungsprojekt mit 700 Teilnehmern testen die Stadtwerke Norderstedt eine neue Idee zur Energiewende. Mit digitaler Technik werden Haus-Geräte wie Waschmaschinen so gesteuert, dass sie anspringen, wenn es überschüssigen Windstrom gibt. Damit sollen Wind-Anlagen besser genutzt werden, so lange es keine ausreichenden Stromtrassen nach Süddeutschland gibt. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2018 08:30

Einbrüche in mehreren Schrebergärten

Unbekannte haben am Wochenende in mehreren Schrebergärten in Hamburg-Horn randaliert. Augenzeugen berichteten, mehrere Täter hätten in der Straße "Bei den Tennisplätzen" Gartenhäuser aufgebrochen und Gärten beschädigt. Ein Eigentümer erstattete Anzeige. Die Polizei prüft, wie viele Kleingärten genau vom Vandalismus betroffen sind. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2019 18:00

01:20

Was in dieser Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (01:20 min)