Axt-Mord: Polizei sucht Tatort erneut ab

Er war erfolgreicher Geschäftsmann und leitete einen syrischen Hilfsverein: Die Polizei ermittelt nach dem Mord an einem 48-Jährigen in Harburg in alle Richtungen. Und sie hofft auf Zeugen. mehr

Mindestens 30.000 Hamburger pflegen Angehörige

In Hamburg erhalten rund 63.000 Menschen Geld der Pflegeversicherung. Etwa die Hälfte von ihnen wird von Angehörigen gepflegt, meistens Frauen. Viele Angehörige sind davon sehr erschöpft. mehr

FC St. Pauli: Test gewonnen, Ziereis verletzt

Das letzte Testspiel im spanischen Trainingslager hat der FC St. Pauli mit 3:2 gegen den SV Wehen Wiesbaden gewonnen. Bitter: Verteidiger Ziereis verletzte sich schwer am Knie. mehr

Videos

03:21
Hamburg Journal

CDU stößt Debatte über Schulsystem an

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Hamburgs Zukunftsprojekte an Elbe und Bille

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Ex-Profis von St. Pauli coachen SC Victoria

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal

Neue Stadträder für Hamburg: So sehen sie aus

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Bluttat in Harburg: 48-Jähriger getötet

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Was bedeutet ein harter Brexit für die Firmen?

16.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:34
Hamburg Journal 18.00

Polizei-Einsatz in Wandsbek

16.01.2019 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

Link

Australian Open: Zverev behält die Nerven

Alexander Zverev hat die zweite Runde der Australian Open mit einiger Mühe überstanden. Er setzte sich in fünf Sätzen gegen den Franzosen Jeremy Chardy durch. Mehr bei sportschau.de. extern

Hafencity bekommt neues Kreuzfahrtterminal

In der Hamburger Hafencity entsteht ein provisorisches viertes Kreuzfahrtterminal. Auch der sogenannte Sports-Dome wird wohl gebaut - in abgespeckter Version. mehr

Kinderschutz: Kommission legt 70 Vorschläge vor

Fälle wie Yagmur oder Lara-Mia sollen nie wieder vorkommen: Die Hamburger Enquete-Kommission für Kinderschutz legt nach zwei Jahren Arbeit 70 Empfehlungen an die Politik vor. mehr

ADAC: Stau-Rekord auf Hamburgs Autobahnen

Autofahrer in Hamburg standen 2018 so lange im Autobahn-Stau wie nie zuvor. Insgesamt waren es laut ADAC 12.000 Stunden. Die längsten Staus gab es aber in Niedersachsen. mehr

Lamelle repariert: Keine Störungen mehr auf A7

Autofahrer können nach dem Stau-Desaster der vergangenen Tage auf fließenden Verkehr auf der A7 hoffen: Die gebrochene Stahl-Lamelle südlich des Elbtunnels ist nach Verzögerungen repariert. mehr

Wolf: "Wir trainieren viel und hart"

Muskuläre Probleme bei drei Spielern, ein verkorkstes Testspiel und die Hoffnung auf Rückkehrer Jung: HSV-Trainer Hannes Wolf zieht ein Zwischenfazit des Trainingslagers in Spanien. mehr

Bürgerschaft: Schlagabtausch über Schulsystem

Die Hamburgische Bürgerschaft hat über die Schulpolitik gestritten. Der CDU-Vorstoß für eine Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren an den Gymnasien stieß bei anderen Fraktionen auf Kritik. mehr

Hamburgs Wirtschaft: Sorge vor hartem Brexit

Nach dem Scheitern des Brexit-Vertrags rechnet die Hamburger Wirtschaft mit einem ungeregelten EU-Austritt der Briten. Besonders Industriebetriebe erwarten erhebliche Belastungen. mehr

Kurzmeldungen

Neumieten in Hamburg steigen langsamer

Der Anstieg von Neuvertragsmieten in Hamburg wird offenbar schwächer. Vergangenes Jahr wurden Wohnungen durchschnittlich 1,3 Prozent teurer angeboten. Im Jahr davor hatte der Anstieg noch gut vier Prozent betragen. Das Forschungs-Instituts "Empirica" führt das auf die rege Bautätigkeit in Hamburg zurück. In anderen Großstädten haben die Neumieten stärker zugelegt. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2018 15:00

Neun Festnahmen nach Drogenrazzien in Hamburg

In Hamburg hat es nach mehreren Drogen-Razzien neun Festnahmen gegeben. Laut Polizei kamen sechs Verdächtige vor den Haftrichter. Nach einem anonymen Hinweis hatten Ermittler zehn Wohnungen durchsucht. Sie fanden größere Mengen an Haschisch, Kokain und Heroin. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2019 15:00

Zverev erreicht dritte Australian-Open-Runde

Alexander Zverev hat die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der Hamburger Tennisprofi besiegte am Donnerstag in Melbourne den Franzosen Jeremy Chardy mit 7:6 (7:5), 6:4, 5:7, 6:7 (6:8) und 6:1. Er trifft jetzt auf Alex Bolt (Australien). | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2019 15:00

Kaffee-Erbe: Adoption von Jacobs durch Darboven gescheitert

Die Adoption des Kaffee-Erben Andreas Jacobs durch den Unternehmer Albert Darboven ist endgültig gescheitert. Der 82-Jährige hat keine Beschwerde gegen die Entscheidung des Amtsgerichts Blankenese eingereicht. Nach Angaben des Gerichts ist die Frist dafür jetzt abgelaufen. Darboven hatte versucht, Jacobs zu adoptieren - gegen den Widerstand seines leiblichen Sohnes und weiterer Familienmitglieder. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2019 14:00

Mieterverein kritisiert Scholz' Grundsteuer-Pläne

Der Mieterverein zu Hamburg kritisiert die Grundsteuer-Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Durch das von Scholz vorgeschlagene Modell würden Mieter mit niedrigem Einkommen aus attraktiveren Stadtteilen verdrängt. Nach Modellrechnungen würden Mieter in Alsterdorf jährlich um 3.800, in Barmbek um 2.800 und in Altona um 1.400 Euro mehr belastet. Der Mieterverein fordert, dass solche Steuererhöhungen künftig nicht nicht mehr über die Betriebskosten auf die Mieter umgelegt werden dürfen. | Sendedatum NDR 90,3: 17.01.2019 13:00

Was die Frühlingsblüte über den Klimawandel verrät

Dass sich die Erde zunehmend erwärmt, zeigt der Blick in Norddeutschlands Vorgärten. An der Blüte von Hasel, Forsythie und Apfel lässt sich der zunehmende Klimawandel ablesen. mehr