G20: Bewährungsstrafe für Laser-Attacke

Wegen der Laser-Attacke auf einen Polizeihubschrauber während des G20-Gipfels in Hamburg ist ein 27-Jähriger verurteilt worden. Er bekam eine sechsmonatige Bewährungsstrafe. mehr

Diesel-Fahrverbote: Polizei macht jetzt ernst

Bislang hat die Hamburger Polizei nur Informationsblätter verteilt, ab Donnerstag werden es Strafzettel sein. Bei Missachtung der Diesel-Fahrverbote in Altona drohen nun Bußgelder. mehr

Hamburg gibt deutlich mehr Geld für das UKE

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf ist in die roten Zahlen gerutscht und bekommt nun von der Stadt 56 Millionen Euro zusätzlich pro Jahr. Der UKE-Chef spricht von einem Befreiungsschlag. mehr

Videos

02:24
Hamburg Journal

Wetter beschert Wirtschaft gute Geschäfte

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:42
Hamburg Journal

Familienanschluss für Flüchtlinge gesucht

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Das Hundeschulzentrum

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Neues Leben in Rieges Gasthof in Ochsenwerder

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:49
Hamburg Journal

Privattheatertage eröffnet

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal

G20-Gipfel: Urteil im Prozess um Laser-Attacke

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Millionen-Investition: Mehr Geld für das UKE

20.06.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Richtfest für SonninPark in Hammerbrook

Richtfest für den SonninPark, eines der größten Neubauprojekte Hamburgs. In Hammerbrook entstehen am Nagelsweg mehr als 800 Wohnungen und ein ungewöhnlicher Park. mehr

Obdachlosen-Übergriff: Polizei fahndet öffentlich

Nach einem brutalen Angriff auf einen Obdachlosen hat die Hamburger Polizei nun eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Der 58-Jährige war im Januar schwer verletzt worden. mehr

Elphi-Tickets: Vorverkauf für Restkarten startet

Donnerstag ab 10 Uhr gibt es an den Vorverkaufsstellen die Restkarten für die neue Saison der Elbphilharmonie. Acht Stunden später gibt es auch online noch letzte Chancen. mehr

Thalia-Sanierung nach historischem Vorbild

Das Thalia Theater in Hamburg wird für 1,2 Millionen Euro verschönert. In der Sommerpause werden Foyers und Flure rechtzeitig zum 175. Geburtstag des Theaters saniert. mehr

HSV gewährt Verkaufskandidaten Sonderurlaub

Der HSV startet am Donnerstag in die Saisonvorbereitung. Fehlen werden dabei neben den WM-Fahrern und drei Nationalspielern auch zwei Akteure, mit denen nicht mehr geplant wird. mehr

Stadtteilschulen beklagen Platzprobleme

Einige Hamburger Stadtteilschulen müssen zum neuen Schuljahr mehr Schüler als bisher aufnehmen und haben nun Angst, dass es zu eng wird. Die Schulbehörde steckt in einem Dilemma. mehr

Fünf Verletzte bei Wohnungsbrand im Karoviertel

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Hamburger Karolinenviertel ist in der Nacht zum Mittwoch ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Die Brandursache ist noch unklar. mehr

Kurzmeldungen

Auszeichnung für Hamburg Airport

Der Hamburger Flughafen ist zum dritten Mal als bester Airport Europas ausgezeichnet worden. In der Kategorie der mittelgroßen Airports setzte er sich gegen Konkurrenten aus ganz Europa durch. Die Jury lobt vor allem, dass Hamburg mehr als andere auf Kundenservice, Barrierefreiheit und Sicherheit setze. Die Auszeichnung wurde für das vergangene Jahr vergeben. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2018 18:00

Türkei-Wahlen: Hohe Wahlbeteiligung in Hamburg

Mehr als die Hälfte der in Hamburg und Schleswig-Holstein lebenden türkischen Wahlberechtigten hat bei den türkischen Parlaments- und Präsidentenwahlen ihre Stimme abgegeben. Wie die Wahlkommission in Istanbul am Mittwoch mitteilte, lag die Wahlbeteiligung der gut 84.000 beim Generalkonsulat in Hamburg registrierten Stimmberechtigten aus den beiden Bundesländern bei 51,8 Prozent und damit gut zwei Prozentpunkte über dem Bundesschnitt (49,7). | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2018 13:00

G20-Krawalle: Duo in Frankreich festgenommen

Im Zusammenhang mit gewalttätigen Ausschreitungen beim G20-Gipfel sind in der französischen Stadt Commercy ein 35 Jahre alter Mann und eine 25-Jährige vorläufig festgenommen worden. Sie werden laut Polizei verdächtigt, am 7. Juli 2017 auf einen "Schwarzen Block" eingewirkt und damit dessen Gewaltbereitschaft gesteigert zu haben. Außerdem soll das Duo aus dieser Gruppe heraus begangene Straftaten gegen Polizisten gelenkt haben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs in einem besonders schweren Fall. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2018 13:00

Neue HADAG-Fähre heißt "Kehrwieder"

Die neue HADAG-Hafenfähre heißt "Kehrwieder". Dieser Name wurde am Mittwoch bei NDR 90,3 ausgelost. HADAG-Chefin Gabriele Müller-Remer zog das Los mit dem Namensvorschlag einer Hörerin aus Harburg. Die Hafenfähre soll im Oktober getauft und in Dienst gestellt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2018 09:00

Hamburg muss neue Brunnen bohren

Hamburgs Behörden müssen viele neue Brunnen bohren. Die bestehenden Anlagen sind mehrere Jahrzehnte alt und liefern durch Versandung nicht mehr genügend Trinkwasser, wie NDR 90,3 berichtet. Unter anderem sollen Brunnen in Parks, auf Kinderspielplätzen oder auf Friedhöfen entstehen - verdeckt durch Büsche. | Sendedatum NDR 90,3: 20.06.2018 08:00

Juckreiz: Wenn Zerkarien das Baden vermiesen

Mit den Temperaturen steigt die Gefahr von Zerkarien in Seen. Die Larven bohren sich unter die Haut der Badenden - in Hamburg warnen die Behörden bereits vor den Quälgeistern. mehr