Streit um Spielbank Hamburg geht vor Gericht

Wer darf künftig die Spielbank Hamburg betreiben? Ein unterlegener Bewerber zieht vor Gericht. Weil die Konzession ausläuft, wird die Zeit knapp - auch für die Mitarbeiter. mehr

Hexen im Anflug: Musical "Wicked" kommt nach Hamburg

Hamburg darf sich auf ein neues Musical freuen: Ab Oktober 2020 ist "Wicked - Die Hexen von Oz" im Theater Neue Flora zu sehen. Das Stück löst dann "Paramour" ab. mehr

Behinderter Mann klagt gegen Verrentung

Ein ungewöhnlicher Fall wird vor dem Hamburger Sozialgericht verhandelt. Ein 36-Jähriger mit geistiger Behinderung will nicht mehr Rentner sein, weil er eine Ausbildung beginnen will. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Klimaschutz: Aurubis will neue Wege gehen

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:22
Hamburg Journal

IS-Rückkehrerin bald wieder in Hamburg?

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:12
Hamburg Journal

Fatigue: Wie kann man seine Kräfte wieder aufbauen?

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

King's Singers: Sechs Stimmen und ein Orchester

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:38
Hamburg Journal

HVV: Busse und Bahnen fahren öfter und länger

11.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:42
Hamburg Journal 18.00

Kernkompetenzen Lesen und Schreiben

11.12.2019 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

Hamburgs Sportler des Jahres gekürt

Eine Golferin, eine Basketball-Mannschaft und zum dritten Mal in Folge ein Ruderer sind zu Hamburgs Sportlern des Jahres gewählt worden. Auch Wladimir Klitschko wurde geehrt. mehr

"Hamburg-Takt" soll 50 Prozent mehr Fahrgäste bringen

Höchstens fünf Minuten bis zur nächsten Verbindung: Bürgermeister Tschentscher hat seine Pläne zum "Hamburg-Takt" erläutert. Bis 2030 sollen 50 Prozent mehr Fahrgäste Busse und Bahnen nutzen. mehr

Laut im Chor lesen: Hamburg baut Schulkonzept aus

Gemeinsames lautes Lesen: Mit diesem Konzept soll die Lesekompetenz der Hamburger Grundschüler und Grundschülerinnen verbessert werden. Das Projekt läuft bald an mehr als 50 Schulen. mehr

Mit 80 gibt's Besuch von der Stadt: Projekt ausgeweitet

Seit mehr als einem Jahr bekommen 80-Jährige in Eimsbüttel und Harburg Hausbesuch von der Stadt. Jetzt wird das Angebot auf das ganze Stadtgebiet ausgeweitet. mehr

Hafen reduziert CO2-Ausstoß um 100.000 Tonnen

Der Hamburger Hafen hat 2018 rund 100.000 Tonnen klimaschädliches CO2 eingespart. Das geht aus dem Nachhaltigkeitsbericht hervor, den die Hafenbehörde HPA jetzt vorgelegt hat. mehr

Lkw-Unfall im Hamburger Elbtunnel

Im Hamburger Elbtunnel hat es am Mittwoch einen Auffahrunfall mit zwei Lastwagen gegeben. Der Fahrer eines Lkw musste aus seiner Kabine befreit werden. Eine Röhre Richtung Norden wurde gesperrt. mehr

Kurzmeldungen

Vermeintliche "Gaunerzinken": Entwarnung in Eimsbüttel

Geheime Zeichen an Klingeschildern von Mehrfamilienhäusern, die von Anwohnern in Eimsbüttel laut einem Bericht der "Hamburger Morgenpost" für sogenannte Gaunerzinken gehalten wurden, sind offenbar keine. Die Polizei sprach mit Anwohnern und Paketdiensten. Das Ergebnis: Offenbar stammen die Zeichen neben den Klingeln von Paketboten. Es sind demnach Hinweise, wo man Pakete abgeben kann, wenn der Empfänger nicht zu Hause ist. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2019 12:00

Soziale Erhaltungsverordnung: Besserer Mieterschutz in Eilbek

In Eilbek soll der Mieterschutz verbessert werden. Grüne und SPD im Bezirk Wandsbek haben für den Stadtteil eine soziale Erhaltungsverordnung durchgesetzt. Das heißt, dass Immobilienbesitzer in Eilbek künftig Sondergenehmigungen brauchen, wenn Mietwohnungen aufwendig modernisiert, abgerissen oder in Eigentumswohnungen umgewandelt werden sollen. | Sendedatum NDR 90,3: 12.12.2019 06:30

Gesuchter Geldfälscher und Dealer in Jenfeld gefasst

Die Hamburger Polizei hat einen mutmaßlichen Geldfälscher und Dealer in Jenfeld gefasst. Sie nahm den mit mehreren Haftbefehlen gesuchten 36-Jährigen in einer Kneipe fest. Dort fanden die Beamten auch Falschgeld, Drogen, Stichwaffen, Schmuckstücke und mehrere Mobiltelefone. In der Wohnung des Mannes stießen die Beamten auf eine zur Geld- und Dokumentenfälschung eingerichtete Werkstatt. Ein Zusammenhang zwischen sichergestelltem Falschgeld in Schleswig-Holstein wird überprüft. | Sendedatum NDR 90,3: 11.12.2019 18:00

Hamburger Otto Group verkauft Sport Scheck

Die Hamburger Otto Group verkauft Sport Scheck. Käufer ist die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof. Mit der Übernahme der 17 Filialen und des Online-Shops von Sport Scheck will Karstadt Kaufhof seine Position im Sportbereich ausbauen. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben. Die zuständigen Gremien und die Kartellbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen. | Sendedatum NDR 90,3: 11.12.2019 14:00

Cum-Ex-Streit: Hamburger Bank M. M. Warburg will zahlen

Die Hamburger Privatbank M. M. Warburg will nach umstrittenen Steuerdeals Geld an den Staat zahlen. Der Anwalt der Bank sagte am Mittwoch vor dem Bonner Landgericht, Warburg sei darüber im Gespräch mit den Finanzebehörden. Um wie viel Geld es dabei geht, ließ er offen. Bei sogenannten Cum-Ex-Geschäften wurden Aktien so hin- und hergeschoben, dass Finanzämter Steuern mehrfach erstatteten. | Sendedatum NDR 90,3: 11.12.2019 14:00

Bestseller als E-Book: Mangelware in Bibliotheken

Millionen Leser leihen E-Books in Bibliotheken aus. Doch von neuen Bestsellern gibt es nur wenige oder gar keine E-Books, denn Verlage müssen sie nicht an Leihbüchereien verkaufen. mehr