Warnstreiks in allen Hamburger Bezirksämtern

Die Hamburger müssen am heutigen Montag mit Einschränkungen in den Kundenzentren der Bezirksämter rechnen. ver.di hat die etwa 6.500 Mitarbeiter zu Warnstreiks aufgerufen. mehr

Drogen im Gefängnis: CDU fordert mehr Kontrolle

Bei Kontrollen in sechs Hamburger Gefängnissen sind 2018 zahlreiche verbotene Gegenstände entdeckt worden - darunter Messer, Handys und Drogen. Die CDU fordert Justizsenator Steffen zum Handeln auf. mehr

Mehr Sport am Abend und in den Ferien

Die Hamburger Schulsporthallen sollen künftig bis Mitternacht von Sportvereinen genutzt werden können. SPD und Grüne wollen die Hallen zudem auch in den Schulferien geöffnet lassen. mehr

Videos

02:11
Hamburg Journal

"Große Freiheit": Kiez-Roman von Rocko Schamoni

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

JA! Junior Akademie im Hotel Vier Jahreszeiten

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Fünf Sterne Deluxe im Mehr Theater

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal

Freiwilligenbörse Aktivoli feiert 20. Geburtstag

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:54
Hamburg Journal

Elbtunnelvollsperrung für Leitstellensystemtest

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Berlinale: Zwei Bären für die Hansestadt

17.02.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Restaurantbetreiber Rüdiger Kowalke gestorben

Der Hamburger Gastronom Rüdiger Kowalke, besser bekannt als "Fischpapst", ist tot. Der Betreiber des renommierten "Fischereihafen-Restaurants" erlag im Alter von 71 Jahren einer Krebserkrankung. mehr

Kinder finden Granate im Hayns Park

Zwei Kinder haben beim Fischen mit einer Metallangel eine alte Granate aus dem Alsterlauf geholt. Für die Entschärfungsaktion wurden Teile des Hayns Parks in Hamburg-Eppendorf gesperrt. mehr

Lasogga: HSV im Herzen, aber Zukunft offen

Pierre-Michel Lasogga hält den HSV mit seiner Treffsicherheit auf Aufstiegskurs. Im Sportclub machte der Stürmer Hamburg eine Liebeserklärung. Ob er seinen Vertrag verlängert, ließ er aber offen. mehr

Berlinale: Silberner Bär für Hamburger Drama

Das israelische Drama "Synonyme" hat den Goldenen Bären der Berlinale gewonnen. Nora Fingscheidts Hamburger Drama "Systemsprenger" erhielt einen Silbernen Bären. Fatih Akin ging leer aus. mehr

150 Organisationen suchen nach Freiwilligen

Mehr als 150 gemeinnützige Organisationen haben sich am Sonntag in der Hamburger Handelskammer präsentiert. Das Ziel: Freiwillige zu finden, im Rahmen der Aktivoli-Freiwilligenbörse. mehr

HSV punktet bei Heidenheimer Überfliegern

Der HSV hat den 1. FC Heidenheim im Zweitliga-Aufstiegsrennen durch ein 2:2 auf Distanz gehalten. Die Hamburger lagen auswärts zweimal zurück. Özcan und Lasogga trafen für den Tabellenführer. mehr

Angstgegner Aue ärgert St. Pauli schon wieder

Lange Gesichter beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli: Trotz eines frühen Führungstreffers standen die Kiezkicker beim Schlusspfiff gegen Erzgebirge Aue ohne Punkte da. mehr

Kurzmeldungen

Forschungsprojekt zu überschüssigem Windstrom

In einem Forschungsprojekt mit 700 Teilnehmern testen die Stadtwerke Norderstedt eine neue Idee zur Energiewende. Mit digitaler Technik werden Haus-Geräte wie Waschmaschinen so gesteuert, dass sie anspringen, wenn es überschüssigen Windstrom gibt. Damit sollen Wind-Anlagen besser genutzt werden, so lange es keine ausreichenden Stromtrassen nach Süddeutschland gibt. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2018 08:30

Neue Blitzer werden in Betrieb genommen

Ab heute sollten Autofahrer in Hamburg noch genauer aufs Tempo achten. Am Vormittag gehen die ersten beiden von insgesamt sechs neuen, mobilen Blitz-Geräten in Betrieb. Sie stecken in Auto-Anhängern und werden am Straßenrand abgestellt, die Blitzer funktionieren ohne Personal. Die Polizei hatte in den vergangenen Monaten verschiedene Geräte gestestet. | Sendedatum NDR 90,3: 18.02.2019 08:00

Einbrüche in mehreren Schrebergärten

Unbekannte haben am Wochenende in mehreren Schrebergärten in Hamburg-Horn randaliert. Augenzeugen berichteten, mehrere Täter hätten in der Straße "Bei den Tennisplätzen" Gartenhäuser aufgebrochen und Gärten beschädigt. Ein Eigentümer erstattete Anzeige. Die Polizei prüft, wie viele Kleingärten genau vom Vandalismus betroffen sind. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2019 18:00

120 HSV-Fans randalieren im Zug

Etwa 120 HSV Fans haben auf der Rückreise mit dem Zug von Heidenheim nach Hamburg randaliert. Als die Bahn in Harburg stoppte, spitzte sich die Situation zu: Einsatzkräfte von Bundespolizei und Polizei Hamburg mussten den Bahnsteig sichern und die Fans trennen. Einige wurden von den Beamten in einer S-Bahn zum Hauptbahnhof begleitet. | Sendedatum NDR 90,3: 15.02.2019 15:00

27-Jähriger nach Verfolgungsjagd gefasst

Nach einer Verfolgungsjagd auf der Max-Brauer-Allee in Hamburg-Altona hat die Polizei einen 27-Jährigen festgenommen. Der Mann flüchtete, als Beamte am Sonnabendmorgen sein Fahrzeug kontrollieren wollten. Er fuhr über mehrere rote Ampeln schließlich in eine Tiefgarage. Als die Polizei die Ausfahrt versperrte, versuchte der Mann noch zu Fuß zu entkommen. Bei seiner Festnahme stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat und vermutlich unter Drogeneinfluss stand. | Sendedatum NDR 90,3: 17.02.2019 14:00

01:20
NDR 90,3

Was in dieser Woche wichtig wird

17.02.2019 10:00 Uhr
NDR 90,3

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (01:20 min)