Schippern, Schnacken, Schlendern beim Elbfest

Hamburg feiert sein maritimes Erbe: Beim Elbfest Hamburg zeigt sich Europas größte Traditionsschiffsflotte. Höhepunkt des Spektakels ist eine Parade am Sonntag, die NDR.de im Livestream zeigt. mehr

Hunderte demonstrieren für bessere Pflege

Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen in der Hamburger Pflege und nennen das neue Pflegegesetz eine Mogelpackung: Rund 500 Menschen sind in der Innenstadt auf die Straße gegangen. mehr

Messerangriff von 1980: Prozess droht zu platzen

Überraschende Wende in einem der spektakulärsten Fälle der Hamburger Sonderermittlungseinheit "Cold Cases": Der Verdächtige, der vor 38 Jahren eine Frau brutal überfallen haben soll, ist frei. mehr

Videos

04:43
Hamburg Journal

Stapelfeldt will bezahlbaren Wohnraum fördern

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Spaltet Fernwärme-Streit rot-grüne Koalition?

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:48
Hamburg Journal

CDU-Politiker gründet Bürgerwehr gegen Dealer

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal

Keine Angst vor Demenz

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:33
Hamburg Journal

Sturm: Container stürzt auf Lkw

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

Thunfisch in Brotkruste mit Spitzkohl-Salat

21.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:34
Hamburg Journal 18.00

Hamburger Caritas startet Wohnraum-Kampagne

21.09.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
00:34
Hamburg Journal 18.00

Messerstecherei auf dem Hamburger Kiez

21.09.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00

G20-Fazit: Was Rot-Grün anders machen würde

SPD und Grüne in Hamburg ziehen ein gemeinsames Fazit nach dem G20-Sonderausschuss: Es hätte bei dem Gipfel mehr Polizisten, mehr Prävention und eine bessere Kommunikation geben müssen. mehr

St. Paulis Miyaichi: "Es ist wie im Märchen"

Nach drei Kreuzbandrissen schien die Karriere von St. Paulis Ryo Miyaichi bereits beendet. Doch schneller als erwartet feierte der Japaner sein Zweitliga-Comeback - und traf zum Sieg in Ingolstadt. mehr

Freibäder feiern besten Sommer seit 14 Jahren

Dass die Hamburger Freibad-Bilanz nach diesem Super-Sommer gut ausfällt, ist keine Überraschung. Jetzt hat Bäderland seine Zahlen vorgelegt. Spitzenreiter war ein Tag im August. mehr

Blog zum Reeperbahn Festival: Sturm und lange Schlangen

Über dem Reeperbahn Festival zieht am dritten Tag ein kräftiger Sturm auf. Fans warten dennoch schon mittags auf den Muse-Auftritt am Abend. Matthes Köppinghoff geht da lieber in den Michel. mehr

Unsere Tipps für das Reeperbahn Festival

Rund 600 Konzerte gibt es beim Reeperbahn Festival in Hamburg - da fällt der Überblick schwer. NDR.de hat sich durch das Programm gehört. Hier gibt es einige Tipps. mehr

Stadt ist voll - aber U-Bahn fährt nicht

Hunderttausende Menschen wollen in diesen Tagen Reeperbahn Festival, Elbfest und den verkaufsoffenen Sonntag besuchen. Doch die U3 fährt ausgerechnet an diesem Wochenende dort nicht. mehr

Demonstranten fordern Fernwärme-Rückkauf

Rund 300 Menschen haben am Freitagnachmittag in der Hamburger Innenstadt für den Rückkauf des Fernwärmenetzes demonstriert. Der Senat hat dazu noch bis Ende November Zeit. mehr

Bürgerwehr-Idee stößt auf Kritik

Der CDU-Politiker Christien Abel will Kampfsportler Hamburger Schanzenpark auf Patrouille schicken, um die Drogenszene zu vertreiben. Für Justizsenator Steffen eine "Schwachsinnsidee". mehr

Kurzmeldungen

Brände in Dulsberg und Billstedt

Zwei Brände haben am Sonnabendvormittag Großeinsätze der Hamburger Feuerwehr ausgelöst. In der Tondernstraße in Dulsberg brannte Müll auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses. Die Hitze brachte Fensterscheiben zum Platzen, der Rauch zog in die umliegenden Wohnungen. Alle Mieter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. In einem Industriegebäude am Ausschläger Billdeich in Billstedt hat außerdem eine Zwischendecke gebrannt. Ein Mensch kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. In beiden Fällen ist die Brandursache noch unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 22.09.2018 15:00

Ehe für alle: 900 Hochzeiten in Hamburg

Seit Öffnung der Ehe für Alle vor knapp einem Jahr haben in Hamburg knapp 900 gleichgeschlechtliche Paare geheiratet. Bundesweit waren es laut einer Umfrage des Evangelischen Pressedienstes mindestens 7.000 Hochzeiten. Der Bundestag hatte im vergangenen Jahr beschlossen, die Ehe für homosexuelle Paare zu öffnen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.09.2018 11:00

32-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt

In Hamburg ist ein 32 Jahre alter Mann zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Strafkammer des Landgerichts hielt es für erwiesen, dass der Mann eine 26 Jahre alte Studentin in Billstedt getötet hat. In der elterlichen Wohnung der Frau habe er ihr unvermittelt von hinten mit einer Bratpfanne auf den Kopf geschlagen, sie gewürgt und ihr mehrfach mit einem Messer in den Hals gestochen. Er sei enttäuscht und verzweifelt gewesen, weil sie ihn nicht heiraten wollte. | Sendedatum NDR 90,3: 21.09.2018 18:00

TU Harburg feiert 40. Geburtstag

Die Technische Universität Hamburg feiert mit einem Festakt ihr 40-jähriges Bestehen. Eröffnet wurde die Jubiläumsfeier am Freitag auf dem Campus in Harburg mit einem Grußwort der Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne). Vor rund 450 Gästen bezeichnete sie die TU als Ideenschmiede und Zukunftslabor für Forschung. Die TU Harburg gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. | Sendedatum NDR 90,3: 21.09.2018 17:30 Uhr

Senioren-Beirat kritisiert Preispolitik des HVV

Der Hamburger Senioren-Beirat hat die geplanten Fahrpreis-Erhöhungen des HVV kritisiert. Zum Jahreswechsel sollen die Tickets durchschnittlich 2,1 Prozent mehr kosten. Der Preis für Seniorentickets solle aber deutlicher steigen als für andere Abo-Karten, so der Beirat. Der HVV rechtfertigt die Steigerung damit, dass ein ermäßigtes Seniorenticket immer noch mehr als 40 Prozent günstiger sei als ein reguläres Abo. Die Bürgerschaft muss die neuen HVV-Preisen noch absegnen. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 21:00

Öjendorfer See soll saniert werden

Der Öjendorfer See soll wieder dauerhaft zum Badesee werden. Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte hat beschlossen, den See zu sanieren. Im nächsten Jahr rückt das Mähboot an. mehr