Zwei junge Frauen schminken sich. © dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Taylor Swift spielt in Hamburg: Swifties feiern am Stadion

Heute und morgen tritt US-Popsängerin Taylor Swift im Volksparkstadion auf. Auch vom Regen lassen sich die Fans nicht die gute Laune nehmen. mehr

Bäume an einer Straße in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Silke Fokken

Straßenbäume in Hamburg: 2023 wurde mehr gepflanzt als gefällt

Seit zwölf Jahren wurden in Hamburg erstmals mehr Straßenbäume gepflanzt als gefällt. Insgesamt stehen an den Straßen der Stadt 228.859 Bäume. mehr

Blick auf das Altonaer Kinderkrankenhaus. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Gericht kippt Bewohnerparken in Altona - bald weitere Zonen betroffen?

Viele Bewohnerparkzonen in Hamburg sind größer als erlaubt. Auch das Altonaer Kinderkrankenhaus hatte geklagt - mit Erfolg. mehr

Die Unternehmenszentrale der DAK-Gesundheit in Hamburg. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Krankenkasse DAK meldet Millionenschäden durch Betrug

Die Krankenkasse DAK mit Sitz in Hamburg kämpft mit Rekordschäden durch erfundene Behandlungen und manipulierte Rezepte. mehr

Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer, Sönke Fock, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hamburg und Dirk Heyden, Geschäftsführer Jobcenter Hamburg. © picture alliance Foto: Christian Charisius

Hamburg: Kampagne ruft zur Einstellung von Geflüchteten auf

Die Sozialbehörde startet eine große Plakataktion, mit der Hamburger Unternehmen dazu aufgerufen werden, Geflüchtete zu beschäftigen. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Eine überschwemmte Straße in Meldorf nach einem Unwetter. © Westküstennews

Unwetter ziehen über Norddeutschland - Warnung vor Starkregen

Derzeit gilt eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes für Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Auch Hamburg ist betroffen. mehr

Morgan Guilavogui © IMAGO / Sportpix

Stürmt Morgan Guilavogui künftig für den FC St. Pauli?

Einem Medienbericht zufolge wollen die Kiezkicker den jüngeren Bruder des langjährigen Wolfsburger Bundesligaprofis Joshua Guilavogui ausleihen. mehr

Drei Männer stehen vor einem Elektrolichtbogenofen im Stahlwerk der ArcelorMittal GmbH. © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Hamburgs Industrie wächst: Umsatz 2023 um rund 30 Prozent gestiegen

Die 3.000 Industrieunternehmen sind für knapp ein Drittel der Umsätze in Hamburg verantwortlich. mehr

Eine Person steht mit geballter Faust auf einer Straße. © NDR Foto: Julius Matuschik

Beratungsstelle gegen rechte Gewalt in Hamburg: Zwei bis drei Fälle täglich

In Hamburg sind im vergangenen Jahr fast 1.000 Vorfälle rechts-motivierter, rassistischer und antisemitischer Gewalt von einer Beratungsstelle dokumentiert worden. mehr

Ein leeres Rednerpult mit der Aufschrift SPD. © picture alliance / Panama Pictures | Dwi Anoraganingrum Foto: Dwi Anoraganingrum

Streit zwischen Mitgliedern der SPD Harburg eskaliert

Wurden türkisch-stämmige SPD-Mitglieder im Vorfeld der Kandidatenaufstellung für die Bürgerschaftswahl in Hamburg gezielt angeschwärzt? Ein Anwalt vermutet das. mehr

Der Leuchtturm auf Neuwerk. © Screenshot

Tourismus auf Neuwerk in Gefahr: Was Hamburg plant

Die 20 Einwohner der Hamburger Insel leben fast ausschließlich vom Tourismus - doch der ist nun in Gefahr. mehr

Die Angeklagten sitzen im Gerichtssaal und verdecken ihre Gesichter. © NDR Foto: Elke Spanner

Autos vor Schwimmbädern geklaut: Sechs Männer in Hamburg vor Gericht

Immer wieder war Badegästen im Raum Hamburg bei ihrem Schwimmbadaufenthalt das Auto gestohlen worden. mehr

Die Burg Henneberg im Hamburger Alstertal. © NDR.de

Einzigartig in Hamburg: Burg Henneberg im Alstertal

In Poppenbüttel thront die Burg Henneberg über dem Alsterlauf. In der künstlichen Ruine finden kulturelle Veranstaltungen statt. mehr

Ein Schild weist am Bahnhof Jungfernstieg auf eine Sperrung der U-Bahnstrecke hin. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

U1 zwischen Jungfernstieg und Hauptbahnhof gesperrt

Die Hamburger Hochbahn baut die Station Meßberg in den Sommerferien weiter aus. Das hat Folgen für die Fahrgäste der U1. mehr

Eine Frau steht vor einem bunten und gut gefüllten Bücherregal. © Stephan Gabriel Foto: Stephan Gabriel

Jutta Heinrich: Ihrer Zeit voraus mit radikal subjektivem Blick

Sie war eine Wegbereiterin des Feminismus in Deutschland, ihre Texte galten als radikal. Zum Schreiben fand sie über Umwege. mehr

Eine Hand Hält ein Smartphone mit der NDR Hamburg App. © Unsplash / Yura Fresh

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Kinderfest: Peter Tschentscher nimmt bei Kinder-Hit-Tag teil

Am Dienstag hat auf dem Polizeigelände am Bruno-Georges-Platz in Winterhude der kostenlose Kinder-Hit-Tag der Polizei und Feuerwehr Hamburg stattgefunden. Auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher war vor Ort. Gemeinsam mit den stellvertretenden Amtsleitern von Polizei und Feuerwehr überreichte er einen symbolischen Spendenscheck an den ambulanten Kinderhospizdienst "Familienhafen Hamburg". Die Spenden wurden während des Kinder-Hit-Tages gesammelt, sodass die finale Summe am Mittwoch feststeht. Spezialisten von Polizei und Feuerwehr gaben Kindern und Erwachsenen den Tag über Einblicke in ihre vielfältige Arbeit. Vor Ort waren insgesamt rund 10.000 Besucherinnen und Besucher.

Hamburg Journal | 23.07.2024 | 18:30 Uhr

Berufsberatung vermehrt an Schulen und Jugendzentren geplant

Seit zwölf Jahren gibt es in allen Hamburger Bezirken die Jugendberufsagenturen. Hier arbeiten die Agentur für Arbeit, das Jobcenter sowie die Schul- und Sozialbehörde unter einem Dach zusammen. Zukünftig soll es noch früher Beratungsangebote an Schulen und auch Jugendzentren geben, die über berufliche Möglichkeiten informieren. Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer (SPD) verwies am Dienstag in der Landespressekonferenz auf den Erfolg der Angebote: Vor zwölf Jahren gingen nur 25 Prozent der Schulabgängerinnen und -abgänger nach der neunten oder zehnten Klasse direkt in eine Ausbildung. Inzwischen hat sich die Quote auf 44 Prozent verbessert.

Bahnhof Wartenau: U-Bahn kollidiert mit Reinigungsmaschine

Am Dienstagmorgen hat es am U-Bahnhof Wartenau eine kleine Kollision gegeben. Auf dem Bahnsteig war eine Reinigungsmaschine im Einsatz. Als die U1 in Richtung Ohlstedt einfuhr, stießen beide zusammen. Das Gerät fiel auf die Gleise und verkeilte sich unter dem Zug. In dessen hinterem Teil saßen etwa 50 Fahrgäste eine Dreiviertelstunde lang fest, weil der Waggon nicht an den Bahnsteig reichte. Verletzt wurde niemand.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.07.2024 | 18:00 Uhr

Blaualgen: Eichbaumsee seit Dienstag gesperrt

Seit Dienstag ist der Eichbaumsee wieder für das Baden gesperrt. Laut dem Bezirksamt Bergedorf gibt es in dem See momentan erneut Blaualgen. Die können giftige und gesundheitsschädigende Stoffe bilden. Auch Hunde sollte man nicht ins Wasser oder daraus trinken lassen. Wie lange der See gesperrt bleibt, ist unklar. Der Eichbaumsee ist immer mal wieder gesperrt - zuletzt Anfang Mai.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.07.2024 | 16:00 Uhr

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf St. Pauli

Auf St. Pauli ist am Montagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 25-Jährige verlor laut Polizei auf der Helgoländer Allee die Kontrolle über seine Maschine und stieß gegen einen am Straßenrand stehenden Reisebus. Passanten und Einsatzkräfte versuchten vergeblich, ihn zu reanimieren, er starb noch am Unfallort. Das Kriseninterventionsteam betreute Zeuginnen und Zeugen. Die Helgoländer Allee war für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.07.2024 | 06:00 Uhr
Taylor Swift singt auf ihrer "The Eras Tour" © picture alliance / Chris Pizzello/Invision/AP | Chris Pizzello

Taylor Swift in Hamburg: Wie laufen die Konzerte ab?

Heute und morgen tritt Taylor Swift auf ihrer "Eras-Tour" vor 50.000 Fans im Volksparkstadion auf. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Blick in das Pop-Up-Studio vom NDR Hamburg in der Bremer Straße 3 in Harburg. © NDR

NDR Hamburg in Harburg: Pop-Up-Studio in der Bremer Straße 3

Für zwei Monate stehen Live-Sendungen, Talk-Formate und Gespräche mit den Menschen aus Harburg auf dem Programm. mehr

Ein Mikrofon im Studio von NDR 90,3.  Foto: Larissa Gumgowski

Sommerinterviews 2024 bei NDR 90,3 und im Hamburg Journal

NDR 90,3 und das Hamburg Journal treffen Hamburger Politikerinnen und Politiker zum Sommerinterview in einem Pop-Up-Studio in Harburg. mehr

Besucher gehen über den Hamburger Dom auf dem Heiligengeistfeld. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Ticket-Pakete für den Sommerdom in Hamburg gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen fünf Ticket-Pakete für den Sommerdom auf dem Hamburger Heiligengeistfeld. mehr

Ein Schwimmlehrer hilft einem Kind im Wasser beim Schwimmenlernen. © Imago

Aktion "Welle machen": Schwimmlehrer-Ausbildung gestartet

NDR, DLRG, "Active City" und Bäderland hatten Schwimmlehrer für Hamburg gesucht. Hunderte bewarben sich auf die Ausbildung. mehr

Elke Spanner lehnt an einen Tisch vor dem Richterpult. Anna Rüter sitzt im Schneidersitz auf dem Tisch. Beide schauen in die Kamera. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast: "Gerichtssaal 237. True Crime aus dem Strafgericht"

Alle Informationen und Hintergründe zu den Fällen aus den Folgen des neuen NDR Podcasts mit Elke Spanner und Anna Rüter. mehr

Ein Smartphone mit der NDR Hamburg App © xxx

Das bietet die neue NDR Hamburg App

Nachrichten, Radio und Fernsehen - das bietet die NDR Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg mit eigenem WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist auch beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr