Größtes Containerschiff der Welt ist in Hamburg

Es kam früher als erwartet: Das größte Containerschiff der Welt ist am Morgen im Hamburger Hafen eingelaufen. Die 400 Meter lange "HMM Algeciras" bleibt bis Mittwoch. mehr

Tausende bei Demos gegen Rassismus in Hamburg

Bei Demos gegen Rassismus haben in Hamburg etwa 14.000 Menschen demonstriert - zu viele in Corona-Zeiten. Deshalb wurden die Proteste abgebrochen. Im Anschluss gab es Auseinandersetzungen und Verletzte. mehr

Ärger um Brachfläche am Spielbudenplatz

Anwohner auf St. Pauli ärgern sich über eine unbebaute Fläche am Spielbudenplatz. Seit Jahrzehnten ist sie leer. Der Eigentümer hat viele Ideen - nur widersprechen die dem Bebauungsplan. mehr

SPD und Grüne stimmen für Koalition in Hamburg

SPD und Grüne haben in Hamburg dem Koalitionsvertrag zugestimmt. Damit ist der Weg für die Wiederwahl von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) frei. mehr

Die A1 ist bis Montag voll gesperrt

Eine Brücke, die über die Autobahn 1 in Hamburg führt, muss erneuert werden: Die A1 ist deshalb bis Montagmorgen zwischen den Anschlussstellen Billstedt und Moorfleet voll gesperrt. mehr

Videos

02:34
Hamburg Journal

Live Art Festival auf Kampnagel vor dem Start

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05
Hamburg Journal

Poppenbüttels Tischtennis-Damen bereiten Saison vor

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

Rotlicht auf Sparflamme in Susis Show Bar

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:27
Hamburg Journal

Bürgerverein kritisiert Leerstand auf dem Kiez

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Brückenerneuerung: A1 bis Montag gesperrt

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50
Hamburg Journal

Grüne Delegierte winken Koalitionsvertrag durch

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:52
Hamburg Journal

SPD stimmt für Koalitionsvertrag mit Grünen

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:49
Hamburg Journal

Tausende protestieren in Hamburg gegen Rassismus

06.06.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Corona-Krise: Kommt der große Job-Abbau bei Airbus?

Die Gewerkschaft IG Metall befürchtet einen massiven Stellenabbau beim Flugzeugbauer Airbus. Voraussichtlich am Mittwoch will der Konzern seine Pläne angesichts der Corona-Einbrüche vorstellen. mehr

Bezirk Mitte bekommt Anti-Korruptions-Team

Im Hamburger Bezirk Mitte sollen sich drei Beamte künftig darum kümmern, dass Korruption keine Chance hat. Sie sollen vor allem vorbeugen und könnten damit Vorreiter für weitere Ämter sein. mehr

Zwei neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

Die Zahl der Coronavirus-Fälle ist in Hamburg erneut nur leicht angestiegen. Laut Gesundheitsbehörde wurden seit Freitag zwei Neuinfektionen gemeldet. mehr

Feuerwehr löscht Großbrand in Altona

Großeinsatz für die Feuerwehr in Hamburg-Altona: Auf dem Gelände der ehemaligen Holsten-Brauerei hat es in einem mehrstöckigen Gebäude gebrannt. Der Rauch zog in weitere Stadtteile. mehr

Fast 40.000 Tablets und Computer für Hamburger Schulen

Hamburg liegt nach Angaben der Schulbehörde bei der Ausstattung der Schulen mit Laptops und Tablets bundesweit vorn. Jetzt wurden auf einen Schlag fast 40.000 Geräte bestellt. mehr

Planten un Blomen für die Hamburger "Volksgenossen"

Eine niederdeutsche Gartenschau - so planten es die Nazis. Doch als Planten un Blomen am 6. Juni 1935 eröffnet, sehen Besucher statt "völkischer" Blumenzucht Kakteen und Orchideen. mehr

02:14
Hamburg Journal

Ihr Thema der Woche in Wilhelmsburg

Hamburg Journal

Unerträglicher Rassismus auf der ganzen Welt, Unsicherheit im Radverkehr, endlich Enkelhüten und ein Kartenspiel, für das man jetzt Zeit hat - das sind Ihre Themen der Woche in Wilhelmsburg. Video (02:14 min)

Kurzmeldungen

Ärztekammer fordert mehr Engagement für Organspende

Der Präsident der Hamburger Ärztekammer, Pedram Emami, fordert mehr Anstrengungen für die Organspende. Noch immer würden in Deutschland jeden Tag Menschen sterben, denen hätte geholfen werden können, sagte er. In Hamburg liegt die Spenderzahl mit 28 pro 1 Million Einwohner bundesweit zwar am höchsten - doch allein in Norddeutschland standen im vergangenen Monat über 1.700 Menschen auf der Warteliste für eine Transplantation. | Sendedatum NDR 90,3: 06.06.2020 13:00

Feuer in Lkw: A7 vorübergehend gesperrt

Auf der Autobahn 7 in Höhe Marmstorf hat am Sonnabendmorgen ein Lkw gebrannt. Die A7 musste in Richtung Norden vorübergehend gesperrt werden. Die Ursache war ein technischer Defekt, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen an beiden Händen. | Sendedatum NDR 90,3: 06.06.2020 11:00

Addo: Fortschritte bei Entwicklung von Corona-Impfstoff

Die Virologin Marylyn Addo sieht ihre Abteilung am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf auf gutem Weg zur Entwicklung eines Impfstoffs gegen das neuartige Coronavirus. Im Gespräch mit dem NDR Hamburg Journal sagte sie, dass sie bei der Forschung sehr rasche Fortschritte erzielt hätten. Der Impfstoff werde allerdings erst im kommenden Jahr verfügbar sein. | Sendedatum NDR 90,3: 05.06.2020 20:00

Hintergrund zum Coronavirus

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hier bekommen Sie Hilfe

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hilfe in sechs Sprachen

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe! فيروس كورونا: من هنا تحصل على المساعدة Ahsil ealaa almusaeadat huna! Get help here! Uzyskaj pomoc tutaj! Buradan yardım alın! از اینجا کمک بگیرید mehr

Corona-Lockerungen: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

Hamburg lockert die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie weiter. Freibäder öffnen wieder. Auch Fitnessstudios und Kinos dürfen wieder Besucher und Besucherinnen empfangen. mehr