Die Hamburger Khaled Narey (l.) und Jan Gyamerah (r.) attackieren Paderborns Christopher Antwi-Adjei. © Witters

Livecenter: HSV gleicht in Paderborn wieder aus

Der Hamburger Sportverein gastiert beim SC Paderborn und kann mit einem Sieg Zweitliga-Tabellenführer werden. Verfolgen Sie die Partie hier im Liveticker. mehr

Eine U-Bahn fährt aus dem Bahnhof. © imago images / Hoch Zwei Stock/Angerer Foto: Angerer

Warnstreik: U-Bahnen fahren am Dienstagmorgen nicht

Für Tausende, die in und um Hamburg zur Arbeit pendeln, dürfte der Start in den Dienstag schwierig werden. Die Gewerkschaft ver.di will im Tarifkonflikt das U-Bahn-Netz lahmlegen. mehr

Polizisten mit Mund-Nasenschutz im Hamburger Schanzenviertel. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

In Hamburg startet Polizei-Studie zu Rassismus

Die Hamburger Polizei-Akademie will mögliche Vorurteile und radikale Einstellungen bei der Polizei untersuchen. Bundesinnenminister Seehofer lehnt eine solche Studie ab. mehr

Zwei Polizisten und ein Passant gehen durch das Hamburger Schanzenviertel. © dpa/picture alliance Foto: Jonas Walzberg

Corona-Kontrollen: Bezirk kündigt Konsequenzen an

Die Corona-Infektionszahlen bleiben in Hamburg auf einem hohen Niveau. Der Bezirk Mitte ruft daher vor allem Barbetreiber und Kneipenwirte auf, die Hygieneregeln einzuhalten. mehr

Gelbes Fass mit der Aufschrift "radioaktiv" © picture alliance / dpa Foto: Jens Wolf

Hamburg geologisch als Atommüll-Endlager geeignet

Wo könnte es Endlager für radioaktiven Atommüll geben? Die zuständige Bundesgesellschaft hat heute ihre Liste mit möglichen Standorten vorgelegt. Aus rein geologischer Sicht wären Teile Hamburgs als Endlager geeignet. mehr

Videos

Streikende an der Alster. © NDR Foto: Anna Rüter

Warnstreiks in Hamburger Kitas und Krankenhäusern

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes sind am Montag Hamburger Krankenhäuser und Kitas bestreikt worden. Betroffen waren mehr als 220 Kindertagesstätten verschiedener Träger. mehr

Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 6" vor blauem Himmel. © dpa - picture alliance/chromorange Foto: Marcel Ibold

Positive Corona-Tests auf der "Mein Schiff 6"

Auf der "Mein Schiff 6", die mit 1.000 Passagieren im Mittelmeer unterwegs ist, sind zwölf Besatzungsmitglieder positiv auf Corona getestet worden. Das teilte TUI Cruises in Hamburg mit. mehr

Eine stilisierte Darstellung eines Coronavirus © PantherMedia Foto: tiero

60 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet

In Hamburg sind am Montag 60 neue Corona-Fälle registriert worden. 32 Menschen liegen momentan in Hamburger Krankenhäusern, 12 von ihnen auf Intensivstationen. mehr

Eine Sandbank vor der Insel Scharhörn. © picture alliance / blickwinkel Foto: Luftbild Bertram

Wo Hamburg den Hafenschlick entsorgen will

Wohin mit dem Schlick, der dem Hamburger Hafen immer mehr zu schaffen macht? Am besten auf eigenem Gebiet in der Elbmündung verklappen, meint Wirtschaftssenator Westhagemann. mehr

Eine gekenterte Segeljacht und Einsatzkräfte der DLRG © DLRG Cuxhaven Foto: DLRG Cuxhaven

Segeljacht verunglückt - Zwei Männer sterben

Bei einem Bootsunglück in der Nordsee sind zwei Segler ums Leben gekommen. Sie waren von der zu Hamburg gehörenden Insel Neuwerk am Sonnabend Richtung Festland gestartet und offenbar gekentert. mehr

Roter Mülleimer an einer Straße.

Hamburgs Sauberkeitsoffensive: Die Bilanz

"Hamburg - gepflegt und grün": So heißt eine Sauberkeitsoffensive der Stadt. Vor allem die App der Stadtreinigung wird gut genutzt - dort kann man melden, wo es dreckig ist. mehr

Kurzmeldungen

Bewährung für Witwe von IS-Kämpfer gefordert

Zwei Jahre Haft auf Bewährung hat der Verteidiger im Hamburger Prozess gegen die Witwe des IS-Kämpfers Denis Cuspert gefordert. Die Bundesanwaltschaft hatte eine mehrjährige Gefängnisstrafe für die 36-Jährige verlangt. Die Angeklagte selbst bezeichnete am Montag vor Gericht ihre Ausreise nach Syrien vor fünf Jahren als großen Fehler. Das Urteil wird am Freitag erwartet. | Sendedatum NDR 90,3: 28.09.2020 15:00

Polizei-Kleinbus ausgebrannt

In Altona ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Kleinbus der Hamburger Polizei ausgebrannt. Der Wagen stand auf einem Parkplatz in der Nähe des Kommissariats in der Mörkenstraße. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen, jetzt ermittelt der Staatsschutz. | Sendedatum NDR 90,3 28.09.2020 15:00

Mordkommission ermittelt nach Streit in Neuenfelde

In Hamburg ermittelt die Mordkommission nach einem Streit zwischen zwei Familien in Neuenfelde. Wie die Beamtinnen und Beamten am Montag mitteilten, ist in der Nacht zu Sonntag ein tagelanger Streit zwischen einer irakischen und einer ägyptischen Familie in einer Unterkunft eskaliert. Ein 43-jähriger irakischer Familienvater wurde offenbar mit Eisenstangen angegriffen, woraufhin seine drei Söhne im Alter zwischen 16 und 19 den Angreifer mit einem Messer attackiert haben sollen. Ein 32-jähriger Ägypter wurde dabei lebensgefährlich verletzt. | Sendedatum NDR 90,3 28.09.2020 09:00

260 Stellen für Corona-Kontaktnachverfolgung

Im Kampf gegen das Coronavirus haben Hamburgs Gesundheitsämter personell stark aufgerüstet. Allein für die Kontaktnachverfolgung von Corona-Infizierten stehen aktuell 260 Vollzeitstellen zur Verfügung, die tatsächliche Zahl der Mitarbeiter sei höher, sagte ein Sprecher der Sozialbehörde der Deutschen Presse-Agentur. "Etwa die Hälfte von ihnen sind kurzfristig angeworbene oder zu diesem Zweck zeitweise versetzte Kräfte." | Sendedatum NDR 90,3 28.09.2020 08:00

Polizei stoppt Fahrzeug: Unfall und Waffenfund

Beim Stoppen eines Autos durch die Polizei ist es am späten Sonntagabend in Hammerbrook zu einem Unfall mit einem Wagen der Beamten gekommen. Im Kofferraum des angehaltenen Autos wurden ein Schlagstock sowie Nummernschilder gefunden, wie die Polizei mitteilte. Die fahrende Person, die sich zuvor einer Verkehrskontrolle entzogen habe, sei zudem ohne Führerschein unterwegs gewesen. Zwei weiteren Personen, die in dem Auto saßen, konnten flüchten. | Sendedatum NDR 90,3 28.09.2020 06:30

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Welche Beschränkungen gibt es, welche Lockerungen? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

In Hamburg werden weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelockert, zum Beispiel wird Prostitution unter Auflagen wieder erlaubt. Für Maskenverweigerer wird jedoch das Bußgeld erhöht. mehr

Hamburgflagge und Kalender (Montage) © Fotolia, imago stock&people Foto: Kalender: Igor Negovelov
1 Min

Was in dieser Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. 1 Min

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Jens Riewa (l.) und Jan Hofer.  Foto: Thorsten Jander

Chefsprecher der "tagesschau": Nach Hofer kommt Riewa

Hamburg Journal Moderator Jens Riewa wird neuer Chefsprecher der "tagesschau". Jan Hofer hatte die Positon 16 Jahre lang und geht Ende des Jahres in den Ruhestand. mehr

Die Barkasse "Lütte Deern" fährt durch den Hamburger Hafen  Foto: Stephan Bestmann

Mit der NDR Hamburg App auf Hafenrundfahrt

Den Hamburger Hafen und seine Sehenswürdigkeiten gemeinsam vom Wasser aus bestaunen: NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen fünf Familien-Gutscheine für eine große Hafenrundfahrt. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie digital einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Entdecken Sie, wie in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg gearbeitet wird. mehr