Kommen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge?

Dicke Luft in den Städten: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute darüber, ob Diesel-Fahrverbote zulässig sind. Die Entscheidung könnte auch Folgen für Hamburg haben. mehr

Spielplatzschütze muss in Haft

Ein 55-Jähriger, der in Hamburg auf einen spielenden Jungen geschossen hatte, muss ins Gefängnis. In zweiter Instanz wurde er zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. mehr

Goldene Kamera: Star-Auflauf in Hamburg

Naomi Watts, Liam Neeson und Christiane Hörbiger: Hollywoodstars und nationale TV-Größen zeigen sich heute in Hamburg. In den Messehallen wird die Goldene Kamera in mehreren Kategorien vergeben. mehr

Videos

02:31
Hamburg Journal

Was bringt die Große Koalition für Hamburg?

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Vom Flüchtling zum Kindergärtner

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Benefizkonzert: St. Nikolai sammelt für Orgel

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Neu im Miniatur Wunderland: Venedig eingeweiht

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal

Datenschutz: Kritik an Polizei und Feuerwehr

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:07
Hamburg Journal

Prozess: Rentner um 130.000 Euro betrogen

21.02.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Mehr Fernbus-Fahrten am Hamburger ZOB

Einige Linien fahren nicht mehr, dennoch hat der Zentrale Omnibus-Bahnhof (ZOB) in Hamburg mehr Fahrten verzeichnet: Nach Informationen von NDR 90,3 stieg die Zahl um vier Prozent. mehr

Datenschutz: Caspar kritisiert auch Polizei

Hamburgs Datenschutzbeauftragter Caspar bemängelt, dass Feuerwehr und Polizei nicht sorgfältig genug mit den Daten der Bürger umgehen. Das geht aus seinem jüngsten Tätigkeitsbericht hervor. mehr

Tourismus in Hamburg: Von Rekord zu Rekord

Tourismus-Rekord dank Elbphilharmonie und Billigflieger: 2017 wurden in Hamburg 13,8 Millionen Übernachtungen registriert. Einen deutlichen Anstieg gab es bei Besuchern aus den USA und Großbritannien. mehr

Rentner-Konto abgeräumt: Mann vor Gericht

Um 130.000 Euro soll er zusammen mit Komplizen einen 79 Jahre alten Mann gebracht haben: Jetzt steht ein 28-Jähriger in Hamburg vor dem Amtsgericht. Er gibt sich ahnungslos. mehr

Haspa setzt auf Nachbarschafts-Treffs und Apps

Die Hamburger Sparkasse blickt nach eigenen Angaben auf ein stabiles Jahr 2017 zurück. Die Filialen sollen modernisiert und die digitalen Angebote ausgebaut werden. mehr

26 Bilder

Werder - HSV: Der Mann-gegen-Mann-Vergleich

Werder Bremen empfängt am Sonnabend den Hamburger SV zum Bundesliga-Kellerduell. Welches Team ist favorisiert? NDR.de hat beide Mannschaften miteinander verglichen. Bildergalerie

Kurzmeldungen

Nach Crash dreistündige Vollsperrung auf der A 7

Ein Verkehrsunfall hat in der Nacht zum Donnerstag eine Vollsperrung der Autobahn 7 in Höhe Hamburg-Waltershof verursacht. Ein Autofahrer war der Polizei zufolge um kurz nach 1 Uhr mit stark erhöhter Geschwindigkeit aus einem Tunnel gefahren. Der 19-Jährige wechselte vom linken auf den mittleren Fahrstreifen, wo er mit einem anderen Fahrzeug zusammenstieß, das er offenbar übersehen hatte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, während der 49-jährige andere Autofahrer eine Platzwunde am Kopf erlitt. Die A 7 war in Richtung Süden für drei Stunden voll gesperrt. Am frühen Donnerstagmorgen wurde sie wieder freigegeben. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2018 05:30

Havarie im Nord-Ostsee-Kanal: Horch hofft auf schnelle Reparatur

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) drängt auf eine schnelle Reparatur des Schleusentors am Nord-Ostsee-Kanal in Kiel. Das Tor wurde in der Nacht zum Dienstag bei der Havarie eines Frachters beschädigt. Wegen stundenlanger Wartezeiten für Schiffe im Kanal hat das auch auch Auswirkungen auf den Hamburger Hafen. | Sendedatum NDR 90,3: 22.02.2018 06:30

Olympus: Grundsteinlegung für neues Werk in Jenfeld

Der japanische Technologiekonzern Olympus baut seine Präsenz in Hamburg aus. In Jenfeld ist der Grundstein für ein Zentrum für Medizintechnik gelegt worden. Dort sollen unter anderem Hightech-Instrumente für Operationen entwickelt und gefertigt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 21.02.2018 22:00

7,5 Millionen Euro für schnelleres Internet

Hamburg bekommt vom Bund weitere Fördergelder für schnelleres Internet: Mit den 7,5 Millionen Euro soll überwiegend der Süden Hamburgs versorgt werden. Denn besonders in den Vier- und Marschlanden haben viele Haushalte keine schnelle Internetverbindung. Der Ausbau dafür soll noch in diesem Jahr starten. | Sendedatum NDR 90,3: 21.02.2018 18:30

Montag beginnen Bauarbeiten am Dammtor

Die Straßen und Radwege rings um den Dammtor-Bahnhof werden erneuert, um die Verkehrssituation dort insgesamt zu verbessern. Am Montag beginnen dafür die Arbeiten, die im Sommer abgeschlossen sein sollen. Auch die Bushaltestelle am Theodor-Heuss-Platz wird umgebaut. | Sendedatum NDR 90,3: 21.02.2018 18:00

Venedigs Gondeln schaukeln jetzt im Wunderland

Keine Züge, keine Autos, dafür Gondeln, Karneval und die Rialto-Brücke: Das Hamburger Miniatur Wunderland hat mit der Lagunenstadt Venedig eine neue Attraktion. mehr