G20-Randale an der Elbchaussee: Prozessbeginn

Anderthalb Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg hat der erste Prozess wegen der schweren Ausschreitungen an der Elbchaussee begonnen. Für die Angeklagten gab es Applaus im Gerichtssaal. mehr

Gesichtserkennungssoftware: Streit eskaliert

Hamburgs Datenschutzbeauftragter Caspar hält den Einsatz einer Gesichtserkennungssoftware bei den Ermittlungen zu den G20-Krawallen für unzulässig. Jetzt erhöht er den Druck. mehr

Mönckebergstraße: Rot-Grün will weniger Busse

In der Mönckebergstraße sollen künftig weniger Busse fahren. Weil der dichte Verkehr immer wieder zu gefährlichen Situationen führt, drängen SPD und Grüne im Bezirk Mitte auf Änderungen. mehr

Videos

03:23
NDR//Aktuell

Prozess um G20-Randale an der Elbchaussee startet

18.12.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
28:30
NDR Fernsehen

24 Stunden im Wunderland

18.12.2018 14:00 Uhr
NDR Fernsehen
02:19
Hamburg Journal

Max-Brauer-Schule: Kritik an Ausbauplänen

17.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Geldsegen: Altonaer Museum wird saniert

17.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Rauhes Haus: Steinmeier macht Geburtstagsbesuch

17.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:46
Hamburg Journal

Prothetischer Handschuh hilft Amputierten

17.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Abschied: Schotty reinigt seinen letzten Tatort

17.12.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Senat beschließt Maßnahmen gegen Staus

Der Hamburger Senat hat ein Maßnahmenpaket gegen Staus beschlossen. Verkehrssenator Michael Westhagemann will diese durch besseres Baustellenmanagement und straffe Zuständigkeiten verkürzen. mehr

Weniger Aufgaben für Hamburger Hafenbehörde?

Der Senat will die Aufgaben der Hamburger Hafenverwaltung HPA zusammenstreichen. Das geht aus dem Entwurf für eine Gesetzesänderung hervor, den die Wirtschaftsbehörde erarbeitet hat. mehr

Neuer Recyclinghof in Wandsbek eröffnet

Die Hamburger Stadtreinigung hat in Wandsbek einen neuen Recyclinghof mit einer Fläche von 7.500 Quadratmetern eröffnet. Die neue Anlage ersetzt den Recyclinghof in Tonndorf. mehr

Preiserhöhungen in vielen Schwimmbädern

In 13 Hamburger Schwimmbädern sollen ab Februar die Eintrittspreise teurer werden. Das teilte die Umweltbehörde mit - und sorgt damit für Ärger in der rot-grünen Koalition. mehr

SPD will Bezirksamt-Mitarbeiter besser bezahlen

Die SPD will die Mitarbeiter in den sieben Bezirksämtern besser bezahlen. Ziel ist es, die Jobs attraktiver zu machen und für mehr Gerechtigkeit innerhalb der Hamburger Verwaltung zu sorgen. mehr

Hamburg bekommt Kältebus für Obdachlose

Schon vier Obdachlose sind in diesem Winter in Hamburg an Unterkühlung gestorben. Die Tagesaufenthaltsstätte Alimaus kündigte deshalb an, mobile Hilfe mit einem Kältebus auf den Weg zu bringen. mehr

Ausbau der A7 ist fast beendet

Vor vier Jahren hat der A7-Ausbau begonnen, nun wird der letzte Abschnitt in Schleswig-Holstein freigegeben. Dann heißt es: Fast freie Fahrt zwischen Hamburg und Dreieck Bordesholm. mehr

Kurzmeldungen

Schulsenator Ties Rabe stellt sich Fragen von Schülersprechern

Schulsenator Ties Rabe hat sich am Dienstag den kritischen Fragen von Hamburger Schülern gestellt. Schülersprecher von rund 70 Schulen trafen sich zu einer Vollversammlung im Landesinstitut für Lehrerfortbildung. Die rund 200 Schülervertreter kritisierten, dass in den Stadtteilschulen Schüler in der Oberstufe oft nicht ihrer Leistung entsprechend unterrichtet werden würden. Sie verabschiedeten deshalb einen Antrag für mehr Chancengleichheit. Rabe konterte, dass die Stadtteilschulen sowieso schon 40 Prozent mehr Lehrkräfte hätten. Bei aller Kritik zeigte sich der Schulsenator vom Engagement der Schüler beeindruckt: "Angesichts dieser Veranstaltung mache ich mir über Hamburgs Schüler weniger Sorgen, das war wirklich großartig." | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2018 18:00

U-Bahnhof Berne: Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff

Die Hamburger Polizei sucht Zeugen nach einem sexuellen Übergriff am U-Bahnhof Berne. Ein Unbekannter hatte eine 23-Jährige am Sonnabendmorgen von hinten angegriffen und gegen einen Zaun gedrückt. Die Frau konnte sich mit einem Tritt befreien und fliehen. Der Täter soll etwa 40 Jahre alt und knapp 1,80 Meter groß sein. Er hat eine normale Statur, braune Haare und Augen und trug eine helle Jeans. Zeugen werden gebeten, die Polizei unter der Rufnummer 040 4286 56789 anzurufen | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2018 17:00

Bramfeld: Großeinsatz der Feuerwehr wegen Brand in Grundschule

Weil eine Lehrerin schnell reagierte, ist am Dienstag bei einem Brand in einer Grundschule in Hamburg-Bramfeld niemand zu Schaden gekommen. Ein Erstklässler bemerkte Rauch im Vorraum des Klassenzimmers in der Grundschule Eenstock und alarmierte die Lehrerin. Eine Jacke in der Garderobe hatte Feuer gefangen. Die Pädagogin versuchte noch vergeblich, die Flammen selbst zu löschen. Daraufhin führte sie die 19 Erstklässler schnell in die Turnhalle. Als die Feuerwehr eintraf, war ein Teil des Schulgebäudes bereits stark verqualmt. Verletzt wurde niemand. Der Brand war schnell gelöscht, die Feuerwehrleute mussten aber noch Teile der Wand- und Deckenverkleidung entfernen, um alle Glutnester ausfindig zu machen. Anschließend musste das Schulgebäude belüftet werden. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Nicht ausgeschlossen wird, dass ein Schüler in der Garderobe Kleidungsstücke seiner Mitschüler angezündet hat. | Sendedatum NDR 90,3: 18.12.2018 16:00

Hamburger Zoll geht gegen illegalen Tabakhandel vor

Hamburger Zollfahnder haben in Elmshorn rund 1,4 Tonnen Wasserpfeifentabak und 50.000 unversteuerte Zigaretten beschlagnahmt. Wie am Montag bekannt wurde, fand die Aktion schon Anfang des Monats statt. Die Beamten nahmen dabei insgesamt sechs Verdächtige fest, die illegal mit dem Tabak gehandelt haben sollen. Die Ermittlungen liefen den Angaben zufolge seit dem vergangenen Jahr. | Sendedatum NDR 90,3: 17.12.2018 17:00

Schotty macht weiter - im Miniatur Wunderland

Nach dem Ende der Kultserie "Tatortreiniger" macht Schotty doch weiter - im Hamburger Miniatur Wunderland. In einem Modell ist eine Szene aus der Folge "Sind Sie sicher?" zu sehen. mehr