17-Jährige nach Badeunfall im Krankenhaus

Erneut ein Badeunfall in Hamburg: Am Freitagabend ist eine 17-Jährige im Neuländer See untergegangen. Die Jugendliche wurde von Tauchern aus dem Wasser geholt und ins UKE gebracht. mehr

Neues Projekt: Ampeln kommunizieren mit Autos

Ständig Grüne Welle: Auto- und Radfahrer sollen in Hamburg per App mit Ampeln kommunizieren. Ein Test mit mehr als 60 Ampeln verlief erfolgreich. Bis 2020 sollen 1.000 Ampeln eingebunden sein. mehr

HSV-Handballer erhalten kein Geld von Rudolph

Ex-Mäzen Andreas Rudolph hat keine finanziellen Verpflichtungen mehr gegenüber den HSV-Handballern. Das Gericht wies die Millionenklage des Hamburger Insolvenzverwalters ab. mehr

Videos

02:30
Hamburg Journal

25 Jahre "Hamburger Jedermann"

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:41
Hamburg Journal

Hype ums Baby: Unterwegs mit einer Hebamme

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

"Alarm im Zirkus": Neuer Film der Sesamstraße

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:08
Hamburg Journal

Plagiatsverdacht gegen Ex-Innensenator Neumann

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Per App: Ampeln kommunizieren mit Autos

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:25
Hamburg Journal

Besuch auf der Bergedorfer Hafenmeile

20.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

BUND klagt gegen Hamburger Luftreinhalteplan

Die Umweltschutzorganisation BUND fordert großflächige Fahrverbote und will gegen den Luftreinhalteplan der Hamburger Umweltbehörde klagen. Diese lehnt Nachbesserungen ab. mehr

Plagiatsverdacht gegen Ex-Innensenator Neumann

Hamburgs ehemaliger Innensenator Michael Neumann steht unter Verdacht, bei seiner Dissertation gegen wissenschaftliche Standards verstoßen zu haben. Das haben Recherchen des NDR Magazins Panorama 3 ergeben. mehr

Haftbefehl nach Vergewaltigung mit K.o.-Tropfen

In Hamburg soll ein 59-Jähriger eine 19-Jährige vergewaltigt haben. Der Mann soll die Frau mit einem Jobangebot in seine Wohnung gelockt und ihr womöglich K.o.-Tropfen verabreicht haben. mehr

Perfekt: Arp verlängert beim HSV bis 2020

Überraschende Wende im Fall Jann-Fiete Arp: Der 18-Jährige hat seinen Vertrag beim HSV um ein Jahr verlängert. Der Wechsel des Stürmer-Talents zu Bayern München ist vorerst vom Tisch. mehr

Luftfahrtmesse: 431 Aufträge für Airbus

Der Flugzeugbauer Airbus hat bei der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough Aufträge und Vorbestellungen für 431 Maschinen verbucht. Davon profitiert auch der Standort Hamburg. mehr

Hamburgs Feuerwehr bekommt neuen Chef

Der Leitende Branddirektor Christian Schwarz wird neuer Chef der Hamburger Feuerwehr. Der 49-Jährige folgt auf Klaus Maurer, der Ende September in den Ruhestand geht. mehr

Stich heute als sechster Deutscher in Hall of Fame

Wimbledon-Triumph, Olympiagold, ATP-WM-Sieg: Der Hamburger Michael Stich blickt auf eine beeindruckende Tenniskarriere zurück - und wird heute in die Hall of Fame aufgenommen. mehr

Kurzmeldungen

Bündnis fordert mehr Personal im Krankenhaus

Vor dem Altonaer Kinder-Krankenhaus hat das Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus am Mittag eine weitere sogenannte "Klagemauer" aufgestellt. Die Vereinigung fordert unter anderem eine gesetzliche Regelung dafür, wieviel Personal Krankenhäuser einsetzen müssen. Den Angaben zufolge fehlen allein in Hamburger Kliniken in der Pflege rund 4.200 Mitarbeiter. | Sendedatum NDR 90,3: 21.07.2018 16:00

Frauenhäuser: Alle Plätze in Hamburg belegt

Immer mehr Frauen suchen Schutz vor häuslicher Gewalt in einem der Hamburger Frauenhäuser. "Die Frauenhäuser in Hamburg und in Schleswig-Holstein, mit denen wir eine enge Kooperation haben, sind alle belegt", sagte eine Mitarbeiterin der Zentralen Notaufnahme der Frauenhäuser in Hamburg. "Im Prinzip fehlt in Hamburg ein Frauenhaus, wenn nicht sogar zwei", meinte die Sozialarbeiterin. Insgesamt gibt es in Hamburg 207 Plätze für Frauen und ihre Kinder, die Schutz vor Gewalt suchen. | Sendedatum NDR 90,3: 21.07.2018 14:00

Öl ausgelaufen: Gorch-Fock-Wall gesperrt

Der Gorch-Fock-Wall in der Hamburger Innenstadt ist am Sonnabenmorgen gesperrt worden, weil dort an einer Baustelle Öl ausgelaufen war. Das Öl kam aus einem 200-Liter-Fass. Zwölf Feuerwehrleute waren damit beschäftigt, die Straße zu reinigen. | Sendedatum NDR 90,3: 21.07.2018 10:00

Tourismus: Mehr Übernachtungsgäste in Hamburg

Hamburg steht bei Touristen weiter hoch im Kurs: Rund 2,75 Millionen Übernachtungsgäste kamen in den ersten fünf Monaten dieses Jahres in die Hansestadt - das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, so das Statistikamt Nord. Vor allem bei Deutschen ist Hamburg beliebt. 21 Prozent der Gäste kamen aus dem Ausland - insbesondere aus der Schweiz, Großbritannien, Dänemark, Österreich und den USA. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 15:00

 

Weniger Beschwerden wegen Fluglärm in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Beschwerden wegen Fluglärms etwas zurückgegangen. Im ersten Halbjahr haben sich rund 35.000 Menschen aus Hamburg und dem Umland wegen zu lauter Flugzeuge bei der Stadt gemeldet. Das geht aus einer Senatsantwort auf eine kleine Anfrage der CDU hervor. Im ersten Halbjahr 2017 gab es etwa zehn Prozent mehr Fluglärmbeschwerden. | Sendedatum NDR 90,3: 20.07.2018 12:00 Uhr

Mobile Freiluftküche: "Open Köök" eröffnet

Kochen unter freiem Himmel: Die "Open Köök" kann ab sofort jeder mieten und im Bereich "Horner Geest" zwischen Hamburger Hauptbahnhof und Öjendorfer Park nutzen. mehr