Ein Labormitarbeiter mit Proben für einen PCR-Test. © picture alliance / Robin Utrecht Foto: Robin Utrecht

Corona: Vier weitere Omikron-Fälle in Hamburg bestätigt

Die neue Coronavirus-Variante Omikron hat Hamburg erreicht. Jetzt wurden weitere Fälle bestätigt, auch unter Reiserückkehrenden. mehr

Ein Busfahrer fährt durch Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Hannah Wagner

HVV braucht Tausende neue Mitarbeiter

Laut einer ver.di-Studie fehlen 4.000 Mitarbeiter für den "Hamburg"-Takt. Die Fahrplanoffensive des Senats wird teuer. mehr

Das Gelände der Pella Sietas Werft in Hamburg-Neuenfelde. © picture alliance

Hamburger Pella Sietas Werft: Juristisches Nachspiel droht

Rund 30 Mitarbeitende arbeiten noch bei Deutschlands ältester Werft. Es gibt den Vorwurf der Insolvenzverschleppung. mehr

Ein Tropfen hängt an der Nadel einer Spritze. © dpa-Bildfunk Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Corona-Impfangebot im Hamburger Hauptbahnhof geschlossen

Laut Polizei war in dem kommerziell betriebenen Impfzentrum unter anderem kein Arzt vor Ort, der geimpft habe. mehr

Olaf Scholz (SPD), designierter Bundeskanzler, sitzt in der Bundespressekonferenz. Er hat die Hand am Kinn und wirkt nachdenklich. © dpa-Bildfunk

Hamburg: Gratulationen und Erwartungen an Kanzler Scholz

Von Hamburger Politikern gibt es Glückwünsche für den neuen Kanzler, aber auch Erwartungen an seine Politik. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Demo in Hamburg ein Jahr nach dem Tod eines mutmaßlichen Dealers infolge eines Brechmittel-Einsatzes © picture-alliance / dpa | Ulrich Perrey Foto: Ulrich Perrey

Als Achidi John starb: Ein Brechmittel-Einsatz und seine Folgen

Heute vor 20 Jahren will die Hamburger Justiz den 19-Jährigen als Drogendealer überführen. Drei Tage später stirbt er. mehr

Der Festgenommene wird abgeführt. © Screenshot

Hamburg: Polizei nimmt mutmaßlichen Schutzgelderpresser fest

Der 35-Jährige soll im November einen Geschäftsbetreiber in Jenfeld aufgefordert haben, ein Schutzgeld zu zahlen. mehr

Löscharbeiten am Hamburger Frachter "Almirante Storni" vor der schwedischen Küste. © The Swedish Coast Guard

Brand auf Hamburger Frachter "Almirante Storni" vor Göteborg

Seit vier Tagen brennt es auf dem Frachter. Nun ist das Feuer nach Angaben der Reederei NSC zum großen Teil gelöscht. mehr

Bundeskanzler Olaf Scholz legt den Amtseid ab. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Kappeler/dpa

Olaf Scholz ist Bundeskanzler

Gewählt, ernannt und vereidigt: Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister tritt die Nachfolge von Angela Merkel an. mehr

Ein Polizeiauto in Hamburg mit dem Schriftug "Polizei" auf der Tür. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Polizei fasst Fahrraddiebe in Hamburger Innenstadt

In den Wohnungen der drei Männer im Raum Bergedorf fanden die Ermittler anschließend mehrere geklaute Räder. mehr

Eine Mitarbeiterin in einem Corona-Testzentrum am Hamburger Flughafen hält ein Teststäbchen für einen Nasen-Rachenabstrich. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

583 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenzwert sinkt

Laut Sozialbehörde wurden 157 Corona-Fälle weniger gemeldet als vor einer Woche. Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 236. mehr

Jens Kerstan (Bündnis90/Die Grünen, M), Senator für Umwelt und Energie in Hamburg, Rüdiger Sichau (l), Geschäftsführer Stadtreinigung Hamburg, und Michael Beckereit, technischer Geschäftsführer Wärme Hamburg GmbH, stehen vor einer Baustelle auf dem Gelände der Müllverwertungsanlage Borsigstraße (MVB).  Foto: Christian Charisius

Heiße Luft aus Müllverbrennung wird in Hamburg zu Fernwärme

Klimafreundliche Wärmenutzung: Hamburgs Umweltsenator hat ein neues Projekt in der Müllverwertungsanlage Borsigstraße vorgestellt. mehr

Ein Mann, der seine Tochter zu Tode geschüttelt haben soll, sitzt in einem Saal des Hamburger Landgerichts. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Prozess um Tod eines Babys: Angeklagter spricht von Unfall

Im Hamburger Prozess um den Tod eines Säuglings hat der angeklagte Vater eingeräumt, seine Tochter geschüttelt zu haben - aber nicht in böser Absicht. mehr

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Neue Corona-Vorschriften für Schulen in Hamburg

Die Schüler werden nun häufiger getestet und auch in den Vorschulen müssen im Unterricht Masken getragen werden. mehr

St. Paulis Simon Makienok. © WITTERS Foto: Valeria Witters

Corona-Fälle bei St. Pauli und Werder Bremen

Bei den Kiezkickern hat es Angreifer Simon Makienok erwischt, er ist ebenso vollständig geimpft wie Bremens Lars-Lukas Mai. mehr

Cover der Graphic Novel "Nächstes Jahr in" © Ventil Verlag

"Nächstes Jahr in": Graphic Novel über jüdisches Leben

Der Sammelband "Nächstes Jahr in" deckt in elf Episoden 500 Jahre jüdisches Leben in Deutschland ab. mehr

Kurzmeldungen

Gefälschter Impfpass bei Krankenpfleger entdeckt

In den Hamburger Asklepios-Kliniken ist ein Mitarbeiter aufgeflogen, der einen gefälschten Impfpass hatte. Nach Informationen von NDR 90,3 hatte der Mann als Pflegekraft gearbeitet und auch organisatorische Aufgaben in seiner Abteilung. Die Fälschung war bei einer Kontrolle entdeckt worden. Die Pflegekraft steht jetzt möglicherweise vor der Kündigung. | Sendedatum NDR 90,3: 09.12.2021 08:00

Hamburg Towers verlieren im Eurocup bei Slask Wroclaw

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers muss im Eurocup weiter auf den zweiten Sieg warten. Die Mannschaft von Trainer Pedro Calles unterlag am Mittwochabend bei dem polnischen Vertreter Slask Wroclaw mit 71:87 (33:47). Der erfolgreichste Werfer der Towers war Seth Hinrichs mit 16 Punkten. Das nächste Spiel der Hamburg Towers im Eurocup findet in eigener Halle gegen den russischen Top-Verein Lokomotiv Kuban Krasnodar statt. | Sendedatum NDR 90,3: 09.12.2021 06:00

87-Jährige stirbt nach Unfall in Sasel - Zeugen gesucht

Eine 87-jährige Fußgängerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto am Dienstagabend in Sasel gestorben. Nach Angaben der Polizei wollte die Seniorin den Waldweg diagonal in Richtung einer Bushaltestelle überqueren, als sie von einer 59 Jahre alte Autofahrerin erfasst wurde. Die Fußgängerin wurde von einem Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb sie wenig später. Die Polizei bittet Zeugen und Zeuginnen des Unfalls, sich zu melden. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 08.12.2021 19:30

Hamburg: 40.000 Corona-Schnelltests gestohlen

Unbekannte haben rund 40.000 Corona-Schnelltests vom Gelände eines Medizintechnik-Unternehmens in Rothenburgsort gestohlen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei schnitten die Täter in der Nacht zu Montag ein Loch in den Zaun des Firmengeländes. Dann schlitzten sie die Plane des Zelts auf, in dem die Tests lagerten. Die Polizei schätzt den Schaden auf 80.000 Euro. Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Polizei einen weißen Transporter, den Zeugen zur Tatzeit gesehen hatten. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 08.12.2021 18:00

Deutsche Bahn verschärft 3G-Kontrollen im Nahverkehr

Die Deutsche Bahn kontrolliert seit Mittwoch häufiger die 3G-Regel in Regionalzügen. Jetzt sollen auch die Beschäftigten bei der Ticketkontrolle nach einem Corona-Test oder einem Impfnachweis fragen. Nach Angaben des Konzerns geschieht das aber aus Sicherheitsgründen nur, wenn zusätzliches Sicherheitspersonal dabei ist. In den ersten zwei Wochen seit Einführung der 3G-Regel sind nur drei Prozent der Fahrgäste ohne Nachweis angetroffen worden. Ihnen droht ein Bußgeld in Höhe von bis zu 2.500 Euro. | Sendedatum NDR 90,3 08.12.2021 11:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Eine Seniorin wird in Hamburg gegen das Coronavirus geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Axel heimken

Booster-Corona-Impfung in Hamburg: Für wen und wo?

Eine Booster-Impfung gegen das Coronavirus ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. Hier erfahren Sie, für wen sie in Frage kommt und wo man sie bekommt. mehr

Eine Ärztin impft einen Jugendlichen © Colourbox Foto: AtlasStudio

Impfen in Hamburg: Anlaufstellen im Überblick

Hausarzt, Betriebsarzt, Krankenhaus und weitere Einrichtungen: Eine Corona-Impfung ist in Hamburg auf vielen Wegen möglich. mehr

Eine Polizistin kontrolliert die Impfnachweise von Club-Gästen auf St. Pauli © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten in Hamburg viele Regeln. Ab 4. Dezember sind weitere Verschärfungen in Kraft getreten. mehr

Auf einem Schild in einer Tür steht "geimpft, genesen". © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Corona-Regeln in Hamburg: Wo gilt 2G und wo 2G-Plus?

In Hamburg ist die 2G-Regel nun in vielen Bereichen verbindlich. In einzelnen Bereichen ist ab dem 4. Dezember nur noch 2G-Plus möglich. mehr

Ein noch verpackter SARS-COV-2 Rapid Antigen Test der Firma Roche zum Selbermachen mit Anleitung. © picture alliance / zb | Kirsten Nijhof Foto: Kirsten Nijhof

Wo es in Hamburg kostenlose Corona-Schnelltests gibt

Alle Hamburgerinnen und Hamburger können seit dem 13. November wieder kostenlose Antigen-Schnelltests machen lassen. mehr

Fernsehköchin Cornelia Poletto unterstützt die Aktion "Hand in Hand für Norddeutschland" © NDR Foto: Alexander Heinz

Der Spendentag: Rufen Sie an, helfen Sie mit!

Am 10. Dezember nehmen in Hamburg NDR Mitarbeitende und Prominente Ihre "Hand in Hand"-Spende für Kinder an. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Dörte Inselmann steht im Treppenhaus © NDR Foto: Marco Peter

Podcast "Feel Hamburg" mit HipHop-Academy-Gründerin Dörte Inselmann

Bei "Feel Hamburg" geht es um das Lebensgefühl in der Stadt - mit der Gründerin der HipHop Academy Dörte Inselmann. mehr

Das Hand in Hand Logo.

"Hand in Hand" bei NDR 90,3 und Hamburg Journal

Alle Infos zur NDR Benefizaktion "Hand in Hand" für Kinder in Corona-Zeiten und Berichte über Hamburger Hilfsprojekte. mehr

Ein Adventskalender-Türchen öffnet sich © NDR Foto: NDR Screenshot

Adventskalender 2021 von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

Welche Tür in Hamburg öffnen wir für Sie? Wer es weiß, kann vom 1. bis 24. Dezember Einkaufsgutscheine gewinnen. mehr

Senior fällt auf den Enkeltrick rein © picture alliance / imageBROKER Foto: Bernhard Kreutzer

Der Polizeireporter-Podcast: Die miesen Maschen der Trickbetrüger

Die Polizeireporter sprechen über Betrügereien, wie den Enkeltrick oder Schockanruf, bei dem die Gutgläubigkeit der Opfer ausgenutzt wird. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr