Neuer S-Bahn-Tunnel? Viel Zustimmung in Hamburg

Das Bundesverkehrsministerium hat einen neuen S-Bahn-Tunnel unter dem Hauptbahnhof vorgeschlagen. In der Hamburger Politik wird die Idee eher begrüßt. Auch der Verkehrssenator ist dafür. mehr

Tief "Wilfried" sorgt für Sturmflut und viele Einsätze

Das Sturmtief "Wilfried" hat den Norden ordentlich durchgepustet. An Teilen der nordfriesischen Küste und in Hamburg gab es eine Sturmflut. Die Feuerwehren waren vielerorts im Dauereinsatz. mehr

00:48

Wochenlotse: Was in der kommenden Woche wichtig wird

Was sind die wichtigsten Termine in den kommenden Tagen? Der Hamburger Wochenlotse gibt einen kurzen Ausblick auf die anstehenden Ereignisse in der Hansestadt. Video (00:48 min)

Videos

03:05
Hamburg Journal

Esther Bejarano feiert 95. Geburtstag

15.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Die Krippen-Sammlung in der Michel-Krypta

15.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:21
Hamburg Journal

Zirkusdirektor am Osdorfer Born feiert Abschied

15.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:26
Hamburg Journal

Die Kelly Family wiedervereint auf der Bühne

15.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:36
Hamburg Journal

Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach Hamburg

15.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum

14.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal

Ihr Thema der Woche in Wandsbek

14.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:01
Hamburg Journal

TV-Tipp: Carlo macht die Kerzen an

14.12.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Friedenslicht aus Bethlehem in Hamburg angekommen

Pfadfinder haben das Friedenslicht aus Bethlehem in die Hansestadt gebracht. Das Motto der Aktion lautet "Mut zum Frieden". Am Montag soll es einen Empfang im Rathaus geben. mehr

HSV in Sandhausen: Ein Teilerfolg, mehr nicht

Fußball-Zweitligist HSV ist nach zuvor zwei Niederlagen in Folge beim SV Sandhausen nicht über ein Remis hinausgekommen. Unter dem Strich zu wenig für den Aufstiegsaspiranten. mehr

U-Bahnen halten wieder an den Landungsbrücken

Nach rund sieben Monaten Unterbrechung halten die Züge der U3 von Montag an wieder an der Station Landungsbrücken. Der barrierefreie Ausbau wird nun bei laufendem Betrieb beendet. mehr

Überfälle in Hamburg: Fahndung auf Hochtouren

Drei Überfälle beschäftigen die Ermittler der Hamburger Polizei seit Freitag. Ein Kiosk und ein Hotel wurden ausgeraubt. Sonntagfrüh marschierten dann drei Maskierte in ein Lokal in Eimsbüttel. mehr

HVV-Angebot deutlich ausgebaut

Busse und S-Bahnen im Hamburger Verkehrsverbund fahren von nun an häufiger. U-Bahnen verkehren mindestens alle zehn Minuten. Neu sind sechs sogenannte XPress-Buslinien. mehr

Bombenattrappe: Supermarkt in Jenfeld geräumt

In einem Hamburger Rewe-Markt hat es am Samstagabend einen Bombenalarm gegeben. Das verdächtige Objekt stellte sich aber als Attrappe heraus. Die Polizei sucht den Täter. mehr

Angebliches Bekennerschreiben zu Anschlag gegen Grote

Zum Anschlag auf das Auto von Hamburgs Innensenator ist ein angebliches Bekennerschreiben aufgetaucht. Es stellt einen Zusammenhang zu linken G20-Protesten her. Die Ermittlungen laufen. mehr

"Hand in Hand": Danke für mehr als 2,3 Millionen Euro!

NDR Moderierende und Prominente haben bei "Hand in Hand für Norddeutschland" in Hamburg Ihre Spenden entgegengenommen. Mehr als 2,3 Millionen Euro kamen zusammen. Sie können auch weiterhin spenden. mehr

Kurzmeldungen

Tschentscher hält fest an "Schwarzer Null"

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat sich gegen eine Aufgabe der "Schwarzen Null" ausgesprochen. Tschentscher sagte dem Fernsehsender "Phoenix", neue Schulden müssten immer in der Zukunft beglichen werden. Wo ständiges Schuldenmachen hinführe, habe man bei Griechenland gesehen. Tschentscher steht damit im Widerspruch zur neuen SPD-Spitze, die mehr investieren will und dafür auch neue Schulden in Kauf nimmt. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2019 18:00

Tausende Fahrräder von Schulkindern überprüft

Die Hamburger Polizei hat in den vergangenen Wochen Tausende Fahrräder von Schülerinnen und Schülern überprüft. 2.673 Fahrräder wurden kontrolliert, dabei gab es bei 328 Mängel. Meistens fehlte Licht oder die Bremsen funktionierten nicht. Etliche Kinder wurden gestoppt, weil sie ihr Handy während der Fahrt benutzten. Die Polizei kündigte weitere Kontrollen an. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2019 18:00

CDU kritisiert steigende Zahl von Obdachlosen

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion fordert den Hamburger Senat auf, auf die gestiegenen Obdachlosenzahlen zu reagieren. In der Innenstadt gebe es kaum eine Straße, in der nicht ein Obdachloser anzutreffen sei. Diesen traurigen Umstand dürfe es laut CDU nicht länger geben. Eine Untersuchung aus dem Jahr 2018 hatte gezeigt, dass inzwischen fast 2.000 Menschen in Hamburg keinen festen Wohnsitz haben. Die CDU will zu dem Thema einen Antrag in die nächste Bürgerschaftssitzung einbringen. | Sendedatum NDR 90,3: 15.12.2019 11:00

Ein Hochhaus aus Holz entsteht in der Hafencity

In Hamburgs Hafencity entsteht Deutschlands höchstes Holzhaus. Die "Wildspitze" wird 19 Geschosse haben und soll 2023 fertig sein. Die Deutsche Wildtierstiftung zieht mit einer Ausstellung ein. mehr