Flugreisende im Terminal 1 des Hamburger Flughafens. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Flughafen rüstet sich für Ansturm zu den Sommerferien

Chaotische Zustände sorgen für Ärger am Airport - und die Ferien kommen erst noch. Der Flughafen-Chef stimmt Passagiere auf lange Wartezeiten ein. Mehr Personal soll helfen. mehr

Hand mit Geldscheinen vor einem Heizkörper © picture-alliance Foto: Armin Weigel

Steigende Energiekosten: SAGA erhöht Vorauszahlungen bei Tausenden Mietern

Auf Mieter in Hamburg kommen höhere Energiekosten zu. Nun erhöht die städtische Wohnungsbaugesellschaft SAGA die Vorauszahlungen. mehr

Ein Fahrrad steht während einer Sturmflut beim Hochwasser der Elbe auf dem überschwemmten Fischmarkt in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Studie: Viele Hamburger sehen Bedrohung durch Klimawandel

Vor allem jüngere Menschen in Hamburg sehen den Kimawandel als Problem. Das zeigt eine Befragung des Helmholtz-Zentrums Hereon. mehr

Blick auf ein Grabungsareal rund um die Hauptkirche St. Trinitatis in Hamburg-Altona. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Ausgrabungen: Archäologen erforschen alte Stadtmitte Altonas

Bei Ausgrabungen rund um die Kirche St. Trinitatis wurden interessante Fundstücke aus vergangenen Jahrhunderten entdeckt. mehr

Eine Frau trainiert an einem Gerät, ein Mann schaut zu. © Witters GmbH Sportfotografie

"Active City": Hamburg will Vorreiter in Deutschland werden

"Nicht nur eine Strategie für den Sport": Hamburg will in den kommenden Jahren zur aktivsten Stadt Deutschlands werden. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Das Logo der SAGA ist an der Geschäftsstelle Eimsbüttel zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

SAGA-Bilanz: Gut 1.000 Wohnungen fertig - es sollten mehr sein

Die Hamburger Wohnungsbaugesellschaft SAGA hat 2021 mehr Wohnungen fertiggestellt als im Vorjahr. Doch die Marktlage sei dramatisch, hieß es. mehr

Ein toter Fisch liegt auf einem Sandstreifen an der Norderelbe nahe der Kaikante am Holthusenkai. © picture alliance / dpa Foto: Jonas Walzberg

Zu wenig Sauerstoff: Viele tote Fische in der Elbe

Das sommerliche Sauerstoffloch hat sich weiter ausgedehnt. In der Hamburger Elbe sterben derzeit Fische in größerer Zahl. mehr

Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes schweißt eine Naht an einem Werkstück. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Metall- und Elektroindustrie: IG Metall Küste fordert acht Prozent mehr Geld

In der Metall- und Elektroindustrie beginnen Mitte September die Tarifverhandlungen. Die IG Metall Küste hat ihre Forderungen vorgestellt. mehr

So wie in dieser Visualisierung soll die U-Bahn-Haltestelle Sierichstraße einmal aussehen. © Hamburger Hochbahn AG

U-Bahn-Station Sierichstraße wird 2024 barrierefrei umgebaut

Wegen der umfangreichen Bauarbeiten muss die Linie U3 in Hamburg für etwa ein halbes Jahr zwischen Barmbek und Kellinghusenstraße gesperrt werden. mehr

Mehrere Speaker sitzen bei einem Panel zusammen. © Screenshot

"EuroMinds": Wirtschaftsgipfel tagt in Hamburg

Zwei Tage geht es in der Bucerius Law School um die großen Themen. Die Vorträge kann man im Livestream verfolgen. mehr

Warnleuchten auf einer Straße. © fotolia.com Foto: Rainer Fuhrmann

Bauarbeiten und Schlagermove: Staugefahr in Hamburg

Am Wochenende drohen in Hamburg aufgrund von Straßensperrungen und dem Ferienverkehr Richtung Küste viele Staus. mehr

Blick von Hinten auf zwei Personen, die vor einem Gebäude mit dem Logo der Agentur für Arbeit stehen. © picture alliance Foto: Carsten Rehder

Mehr als 70.000 Arbeitslose in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahr gesunken - im Vergleich zum Mai aber gestiegen. Das liegt auch am Ukraine-Krieg. mehr

Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender Bundesagentur für Arbeit, spricht in einem Iinterview. © Screenshot

Scheele: "Gegenwärtig kein Einbruch auf dem Arbeitsmarkt"

Der scheidende Chef der Bundesagentur für Arbeit hat im NDR Hamburg Journal über die gegenwärtigen Krisen und seinen bevorstehenden Ruhestand gesprochen. mehr

Ein Mann vor einem See. © NDR Foto: Anna Leusch

"Hamburg mit 30": Videoformat vom NDR

Männer und Frauen in den 30ern reden über sich, über ihr Leben, ihre Träume und ihre Wünsche an ihre Heimat Hamburg. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die Top-Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Sozialbehörde richtet Krisentelefon für akute psychische Krisen ein

Wem es abends und am Wochenende seelisch richtig schlecht geht, der soll in Hamburg schneller Hilfe bekommen. Ab sofort hat die Sozialbehörde ein Krisentelefon eingerichtet, bei dem man werktags ab 17 Uhr anrufen kann. Das Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Menschen in Hamburg und ihre Angehörigen. Die Gespräche bleiben vertraulich und werden von geschulten Fachkräften geführt, so die Sozialbehörde. Das Angebot ist unter 040 / 42811 3000 erreichbar und weitere Informationen gibt es auf Hamburg.de/Krisentelefon. | Sendedatum NDR 90,3: 01.07.2022 07:00

Kleintransporter stößt mit Bus zusammen: Mehrere Verletzte

In Billstedt hat es am Donnerstagnachmittag einen Unfall mit einem Linienbus gegeben. Dabei wurden neun Menschen verletzt, zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Auf der Möllner Landstraße war ein Kleintransporter plötzlich in den Gegenverkehr geraten - und stieß frontal mit dem Bus zusammen. Möglichwerweise hatte der Kleintransporter einen technischen Defekt. | Sendedatum NDR 90,3: 30.06.2022 17:00

Verletzte Ukrainer nach Hamburg geflogen

Erneut hat ein Spezialflugzeug der Bundeswehr Verletzte aus der Ukraine nach Norddeutschland gebracht. Die Maschine mit 17 Verletzten landete am Donnerstagnachmittag auf dem Flughafen in Fuhlsbüttel. Fünf Ukrainer kommen in Hamburger Krankenhäuser, die anderen werden auf Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen verteilt. | Sendedatum NDR 90,3: 30.06.2022 17:00

Erzbischof Heße reist nach Polen und in die Ukraine

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße plant für Anfang Juli eine Solidaritätsreise nach Polen und in die Ukraine. Das teilte die Deutsche Bischofskonferenz mit. Heße ist innerhalb der Bischofskonferenz Sonderbeauftragter für Flüchtlingsfragen und Vorsitzender der Migrationskommission. Heße wird den Angaben zufolge am 3. Juli zunächst nach Polen in die Grenzregion zur Ukraine reisen. Anschließend werde er nach Lwiw in die Ukraine fahren. "Der brutale Krieg Russlands gegen die Ukraine markiert einen Einschnitt in der Geschichte unseres Kontinents. Das Leid der Ukrainerinnen und Ukrainer trifft Europa ins Herz", sagte Heße. | Sendedatum NDR 90,3: 30.06.2022 14:00

Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Altona öffnet

In Altona hat am Donnerstag die Ombudsstelle Hamburg für Kinder- und Jugendrechte eröffnet. Die unabhängige Fachstelle informiert und berät junge Menschen und ihre Familien über ihre Rechte in der Kinder- und Jugendhilfe. In Konfliktfällen stehen ehrenamtliche Ombudspersonen jungen Menschen zur Seite und unterstützen deren Anliegen. Die Beratungen sind kostenfrei und vertraulich. Die Stadt finanziert die Ombudsstelle mit bis zu 500.000 Euro im Jahr. | Sendedatum NDR 90,3: 30.06.2022 13:00

Teilnehmer des Schlagermoves. © dpa - Bildfunk Foto: Marcus Brandt

Schlagermove-Karawane zieht wieder durch Hamburg

Am Sonnabend findet der große Umzug des Hamburger Schlagermoves statt. Am Freitag gibt es bereits eine Schlagerparty. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Top-Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Seit dem 30. April ist auch Hamburg kein Corona-Hotspot mehr. Damit gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Ein Mitarbeiter eines Testzentrums zeigt einen Abstrich für einen Corona-Test. © dpa-Bildfunk Foto: Tom Weller

Neue Corona-Testverordnung: Die Änderungen beim Bürgertest

Die Corona-Bürgertests sind nicht mehr für alle kostenlos. Wer hat Anspruch darauf und worauf muss man achten? mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Junge im Rollstuhl (links) und ein junger Mann. Beide leben im "Erlenbusch", einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen. © Martha Stiftung Foto: Martha Stiftung

Heim für Kinder mit Behinderungen profitiert von NDR Festival

NDR 90,3 und das Hamburg Journal veranstalten im Juli das Festival in Volksdorf. Der "Erlenbusch" für Kinder mit Behinderungen soll dabei unterstützt werden. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Ab dem 4. Juli immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Schauspieler des Musicals "Die Königs schenken nach!" stehen vor dem Schmidt Theater in Hamburg. © Schmidt Theater Foto: Morris Mac Matzen

Mit der NDR Hamburg App zum neuen Musical im Schmidt Theater

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Tickets für eine Vorstellung von "Die Königs schenken nach!". mehr

Die Polizeireporter © istockphoto.com Foto: malija/pattilabelle

Podcast: Die Polizeireporter

Kai Salander und Ingmar Schmidt berichten von ihren spannenden Erlebnissen als Polizeireporter in Hamburg – dem "Tor zur Unterwelt". mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr