8,5 Jahre Haft für Vergewaltiger von Rissen

Das Hamburger Landgericht hat am Donnerstag den Mann verurteilt, der im Februar eine 18-Jährige in Hamburg-Rissen vergewaltigte. Er muss für achteinhalb Jahre ins Gefängnis. mehr

Hoffmann bleibt bis 2021 HSV-Boss

Bernd Hoffmann hat seinen Vertrag als Vorstandschef des Fußball-Zweitligisten HSV bis 2021 verlängert. Sein Amt als Präsident des Hamburger SV e.V. legte der 55-Jährige nieder. mehr

Was passierte mit Axel Bonin?

Er verschwand Ende der 90er-Jahre: Die "Cold Case"-Ermittler der Hamburger Polizei wollen aufklären, was mit dem 38-jährigen Axel Bonin passiert ist. Sie hoffen auf Zeugenhinweise. mehr

Videos

01:59
Hamburg Journal

ELO - 13 Musiker und jede Menge Welthits

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:24
Hamburg Journal

Beatles-Ausstellung: "It started in Hamburg"

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Jan Fedder steht seit 50 Jahren auf der Bühne

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal

Klassik im Hafen: Feierabendkonzert im Oberhafen

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:42
Hamburg Journal 18.00

Marion-Dönhoff-Brücke eingesetzt

19.09.2018 18:00 Uhr
Hamburg Journal 18.00
02:11
Hamburg Journal

"Welt am Sonntag" feiert 70. Jubiläum

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14
Hamburg Journal

Hamburg scheitert mit Klage gegen Zensus 2011

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50
Hamburg Journal

Hamburger Feuerwehren werden aufgerüstet

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:44
Hamburg Journal

Senator-Neumann-Preis verliehen

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:41
Hamburg Journal

Wiederbelebung: Training an Hamburgs Schulen

19.09.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Unsere Tipps für das Reeperbahn Festival

Rund 600 Konzerte gibt es beim Reeperbahn Festival in Hamburg - da fällt der Überblick schwer. NDR.de hat sich durch das Programm gehört. Hier gibt es einige Tipps. mehr

JVA Billwerder: Umbaupläne werden konkret

Jugendliche sitzen eine Haftstrafe bald nicht mehr auf der Gefängnisinsel Hahnöfersand, sondern in der JVA Billwerder ab. Am Donnerstag wurde der Anfang für die Planungen gemacht. mehr

Neue Heimat für das Hamburger Sprechwerk

Das kleine Theater Hamburger Sprechwerk zieht nach 15 Jahren aus einer ehemaligen Speditionshalle in Borgfelde in das neue Sport- und Stadtteilzentrum HT16 am Sievekingdamm um. mehr

"Handy ist der Killer Nummer eins"

Unfallrisiko Smartphone: Die Polizei hat bundesweit kontrolliert, ob sich Autofahrer an das Handyverbot halten. Aber auch Radler und Fußgänger standen im Fokus. mehr

Hamburg bei Spätflügen wieder auf Rekordkurs

Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Hamburger Airport den Negativ-Rekord bei Flügen nach 23 Uhr noch einmal übertreffen dürfte. Laut Flughafenchef liegen die Probleme aber nicht in Hamburg. mehr

"Grimmige Märchen" eröffnen Theaterfestival

"Grimmige Märchen" eröffnen heute das zehnte Hamburger Theaterfestival. Bis zum 28. November stehen etliche Produktionen auf dem Programm - unter anderem auch der "Chor des Hasses". mehr

Kurzmeldungen

Otto Waalkes bekommt das Bundesverdienstkreuz

Otto Waalkes wird mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Damit wird der 70-jährige Wahl-Hamburger für seine Verdienste um den deutschen Humor geehrt, so die Begründung. Ebenfalls geehrt wird der Hamburger Michael Naumann. Nach Angaben des Bundespräsidialamts leistete Naumann als erster Kulturstaatsminister der Bundesrepublik Pionierarbeit. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 18:00

Erzbistum Hamburg: Schlappe vor Gericht

Im Streit über die Schließung von katholischen Schulen in Hamburg hat das Erzbistum am Donnerstag eine juristische Niederlage erlitten. Ein kirchliches Arbeitsgericht stellte fest, dass gegen die Rechte von Beschäftigten der betroffenen Schulen verstoßen worden ist. Dabei geht es um Hausmeister, Sekretärinnen und andere Beschäftigte der acht betroffenen Schulen. Laut Gericht hätten vor der Verkündung der Schließungspläne die Mitarbeiter-Vertretungen angehört werden müssen. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 17:30

Krankenkasse für neue App ein

Die Techniker-Krankenkasse wird eine neue App für Smartphones einführen. Die "TKSafe"-App funktioniert wie eine Gesundheitsakte und wurde in den vergangenen Monaten mit rund 40.000 Versicherten in Hamburg getestet. Sie enthält unter anderem Röntgenbilder, Diagnosen und verordnete Medikamente und kann nur vom Besitzer geöffnet werden. Einer repräsentativen Umfrage zufolge, findet die elektronische Gesundheitsakte breite Zustimmung. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 17:30 Uhr

Super-Sommer führt zu Rekord-Verbrauch beim Trinkwasser

Der heiße Sommer hat in Hamburg zu einem Rekord-Verbrauch beim Wasser geführt: Zwischen Mai und August waren es 45 Millionen Kubikmeter Trinkwasser. Das waren laut Hamburg Wasser noch einmal sechs Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2000. Der Tag mit dem höchsten Verbrauch in diesem Jahr war der 31 Mai. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 12:00 Uhr

A1 in Top Ten der Ferienstaus

Der Hamburger Abschnitt der Autobahn 1 landet in diesem Jahr gleich zweimal in der Top-Ten-Liste der längsten Ferienstaus im Norden. Das geht aus der aktuellen ADAC-Staustatistik hervor. Im August staute sich der Verkehr zwischen Maschener Kreuz und Öjendorf einmal auf 19 und einmal auf 18 Kilometern Länge. Trotz vieler Baustellen auf der A7 war der längste Stau dort nur 14 Kilometer lang. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2018 12:00

30 Jahre Komödie Winterhuder Fährhaus

Das erfolgreiche Hamburger Boulevardtheater Winterhuder Fährhaus feiert 30. Geburtstag. Mit der Uraufführung der Komödie "Komplexe Väter" startet die Bühne am Freitag in ihre Jubiläumssaison. mehr