Anstieg von Hamburgs Steuereinnahmen schwächelt

Die Hamburger Steuereinnahmen sprudeln weniger stark als bisher. Bis 2023 rechnet Finanzsenator Andreas Dressel mit knapp 400 Millionen Euro weniger als im Frühjahr angenommen. mehr

Tschentscher macht Hoffnung auf U-Bahn bis Harburg

Bei der Vorstellung der Pläne für den neuen Stadtteil Grasbrook hat Bürgermeister Tschentscher auch eine Verlängerung der U4 erwähnt. Sie könnte dann bis Harburg fahren. mehr

Hamburg bekommt neuen Stadtteil auf dem Grasbrook

Der Hamburger Senat hat die Weichen für den neuen Hafen-Stadtteil Grasbrook gestellt. Nach langen Verhandlungen ist eine Aufteilung zwischen Wohnungsbau und Hafennutzung gelungen. mehr

Videos

02:43
Hamburg Journal

300 Mitarbeiter halten Ohlsdorfer Friedhof in Betrieb

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:36
Hamburg Journal

Juniorakademie vermittelt praktische Lebenserfahrung

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Startenor Rolando Villazon in der Staatsoper

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Pläne für den Grasbrook vorgestellt

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:03
Hamburg Journal

Dämpfer für Hamburgs Steuereinnahmen

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Industrie-Lobbyismus? BUND kritisiert Senat

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12
Hamburg Journal

Prozess gegen SS-Wachmann: Überlebender sagt aus

12.11.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

SS-Prozess: Zeuge überrascht mit emotionaler Geste

Im Prozess gegen den früheren KZ-Wachmann Bruno D. vor dem Hamburger Landgericht hat ein KZ-Überlebender aus den USA ausgesagt. Anschließend umarmte der Zeuge den Angeklagten. mehr

BUND wirft Hamburg Industrie-Lobbyismus vor

Die Umweltschutzorganisation BUND kritisiert Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher, weil er die Industrie der Zukunft bevorzugen wolle. Der SPD-Politiker kontert. mehr

Bilanz: Weniger Kreuzfahrtpassagiere in Hamburg

Die Passagierzahlen an Hamburgs Kreuzfahrtterminals sind in diesem Jahr deutlich zurückgegangen. Insgesamt stiegen 810.000 Gäste ein oder aus, rund 90.000 weniger als 2018. mehr

Hamburg bekommt zwei Hybrid-Löschboote

Die Stadt Hamburg bekommt zwei neue Löschboote. Sie sollen voll elektrisch fahren können. Ab 2020 sollen die beiden Boote der Hamburger Feuerwehr zur Verfügung stehen. mehr

Bauern-Demo in Hamburg: 4.000 Traktoren erwartet

Rund 4.000 Traktoren werden am Donnerstag zu einer Demo im Hamburger Stadtgebiet erwartet. Anlass des Bauern-Protests ist die Umweltministerkonferenz. Die Polizei warnt vor einem Verkehrschaos. mehr

Rechtsextremismus: Nord-Länder wollen kooperieren

Die norddeutschen Bundesländer wollen im Kampf gegen Rechtsextremismus besser zusammenarbeiten. Beim Aufdecken von Strukturen soll der Druck auf Internet-Dienstleister verstärkt werden. mehr

ATP-Finale: Zverev schlägt Favorit Nadal

Perfekter Turnierstart für Alexander Zverev: Der Hamburger Tennis-Profi schlug beim ATP-Finale in London den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal glatt in zwei Sätzen. mehr

ITS-Weltkongress: Viele namhafte Unterstützer

Etwa 10.000 Mobilitätsexperten kommen 2021 zu einem Verkehrskongress nach Hamburg. Hochrangige Vertreter der Automobil-, Luftfahrt- und Logistikwirtschaft sind beim Gastgeber-Komittee dabei. mehr

Kurzmeldungen

Bademantelgürtel-Prozess: Urteil rechtskräftig

Das Urteil des Hamburger Landgerichts im sogenannten Bademantelgürtel-Prozess ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des 53-jährigen Angeklagten als unbegründet zurück gewiesen. Das Landgericht hatte ihn zu einer Haftstrafe von zehn Jahren und acht Monaten wegen Totschlags verurteilt. Der Mann hatte seinen 78 Jahre alten Nachbarn im Streit erst niedergeschlagen und dann mit dessen Bademantelgürtel erdrosselt. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 19:00

Neuer Mietvertrag für Kino im Schanzenviertel

Das Programmkino "3001" bleibt im Hamburger Schanzenviertel erhalten. Am Dienstag wurde ein Mietvertrag über das Jahr 2021 hinaus abgeschlossen. Die Kulturbehörde hatte sich für eine einvernehmliche Lösung zwischen dem Vermieter und den Kinobetreibern eingesetzt. Dafür wird die städtische Kulturtochterfirma "Kreativ Gesellschaft" das Kino zu bezahlbaren Konditionen anmieten und an die Betreiber unbefristet untervermieten. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 12.11.2019 19:30

Unfall bei Buchholz: 89-jähriger Mann stirbt

Ein 89-jähriger Autofahrer aus Hamburg ist am Dienstag bei einem Unfall auf der B75 bei Buchholz ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Rentner vorher Schlangenlinien gefahren und im Gegenverkehr mit einem Auto zusammengestoßen. Anschließend prallte er noch frontal gegen einen weiteren Wagen. Dabei wurden insgesamt vier Frauen schwer verletzt. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 18:00

Streit in Jenfeld: 28-Jähriger mit Messer verletzt

Bei einem Streit in Hamburg-Jenfeld ist ein 28-Jähriger durch einen Messerstich verletzt worden. Der Angreifer konnte laut Polizei entkommen. Die Beamten nahmen aber den Verletzten und einen weiteren Mann fest. Die beiden sollen in Drogengeschäfte verwickelt sein. Bei dem zweiten Mann fanden die Polizisten Ecstasy-Tabletten, Kokain, Marihuana und Bargeld. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 15:00

Hamburger Witwe von IS-Kämpfer bleibt in U-Haft

Die Hamburger Witwe eines prominenten IS-Kämpfers bleibt in Untersuchungshaft. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Die Frau war mit dem Berliner Gangster-Rapper und späteren IS-Terroristen Denis Cuspert verheiratet. Sie war im September von Syrien nach Hamburg zurückgekehrt, nachdem Cuspert getötet worden war. Die Bundesanwaltschaft wirft ihr die Unterstützung des IS vor. | Sendedatum NDR 90,3: 12.11.2019 15:00

Rolando Villazón singt an Hamburgischer Staatsoper

Fast schon ein kleines Wunder: Der Startenor Rolando Villazón singt für vier Tage an der Hamburgischen Staatsoper in "Pelléas et Mélisande". Ein Besuch bei den Proben. mehr