Passanten finden mit Messer verletzte Frau

Passanten haben auf St. Pauli eine 26-Jährige mit Kopfverletzungen und einer lebensgefährlichen Stichwunde am Straßenrand entdeckt. Sie musste wiederbelebt werden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Lewis Holtby: Ein Hamburger Stehaufmännchen

Der HSV darf nach dem 1:0 gegen Freiburg wieder vom Klassenerhalt träumen. Ein Hoffnungsträger ist dabei ein Mann, der vor wenigen Wochen noch einen Stammplatz auf der Tribüne hatte: Lewis Holtby. mehr

St. Pauli hält an Trainer Kauczinski fest

Markus Kauczinski bleibt trotz sieben sieglosen Spielen in Folge Coach des abstiegsbedrohten FC St. Pauli. Es gebe "keine Trainerdiskussion", erklärte Sportchef Uwe Stöver am Sonntag. mehr

Videos

03:58
Hamburg Journal

Start-up bringt Bauern und Stadtimker zusammen

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:52
Hamburg Journal

Record Store Day: Ein Highlight für Vinyl-Fans

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Trecker-Treffen: Oldtimer knattern in Volksdorf

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

Zehn Jahre Jugendkirche in Groß Flottbek

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

"Lange Nacht der Museen" wird immer länger

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:20
Hamburg Journal

Vera sagt Danke!

22.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34
Hamburg Journal

Was bringt das Prostituierten-Schutzgesetz?

21.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:09
Hamburg Journal

Hafenkonzert op Platt im Imperial Theater

21.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburger SPD unterstützt Parteichefin Nahles

Die SPD wird erstmals von einer Frau geführt. Ein Parteitag wählte Andrea Nahles ins Amt. Hamburgs SPD-Chefin Melanie Leonhard traut Nahles eine Erneuerung der Partei zu. mehr

Streit am U-Bahnhof eskaliert: Zeugen gesucht

Ein Mann und eine Frau sind am U-Bahnhof Horner Rennbahn mit einer Gruppe in Streit geraten. Ein Beteiligter sticht mit einem Messer zu und verletzt den 21-Jährigen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr

Tausende nutzen Lange Nacht der Museen

Unter dem Motto "Forsch Dich durch die Nacht" hat die Lange Nacht der Museen in Hamburg zu nächtlichen Erkundungstouren eingeladen. Rund 26.000 Besucher nutzten die Angebote. mehr

Frühlingsdom lockte zwei Millionen Besucher an

Der Hamburger Frühlingsdom ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die Wirtschaftsbehörde zählte diesmal rund zwei Millionen Besucher. Trotz des schlechten Wetters war Ostern das am stärksten besuchte Wochenende. mehr

Auto kracht unter Auflieger - Insassen überleben

Bei einem Unfall in Billbrook ist ein Auto unter einen Auflieger geraten. Angesichts der Bilder kaum zu glauben: Die beiden Insassen kamen ohne schwere Verletzungen aus dem zerquetschten Wrack. mehr

Moorburg: Fernwärme-Streit geht in nächste Runde

Die Hamburger Umweltbehörde blockiert die Planung einer möglichen Fernwärmetrasse vom Kraftwerk Moorburg. Ein für nächste Woche geplanter Erörterungstermin wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. mehr

Kurzmeldungen

"Autoposer": Mehrere Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen

Die Kontrollgruppe "Autoposer" der Hamburger Polizei hat wieder mehrere frisierte Autos von den Straßen geholt. Darunter war auch eine Luxus-Limousine mit mehr als 500 PS, die deutlich zu laut auf der Grindelallee unterwegs war. Insgesamt überprüften die Beamten in den vergangenen Tagen 74 Autos, in sieben Fällen stellten die Beamten die Wagen sicher. | Sendedatum NDR 90,3: 22.04.2018 17:00

Rudern: Hamburger Naske Meister im Einer

Ruderer Tim Ole Naske aus Hamburg bleibt deutscher Skiff-Meister. Bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Essen siegte der WM-Sechste am Sonntag auf dem Baldeneysee. Den Titel im Frauen-Einer holte sich Annekatrin Thiele aus Leipzig. Die 33-Jährige setzte sich gegen Carlotta Nwajide (Hannover) durch. Im Männer-Zweier verteidigten die Achter-Weltmeister Richard Schmidt/Malte Jakschik (Trier/Castrop-Rauxel) ihren Titel vor Torben Johannesen/Johannes Weißenfeld (Hamburg/Herdecke). | Sendedatum NDR 90,3: 22.04.2018 16:30

Hamburger Volleyballerinnen kämpfen um den Etat

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des VT Hamburg stehen vor dem Aus. "Die Entscheidung, ob wir für die kommende Saison eine Lizenz beantragen, steht noch aus", sagte Clubsprecher Stephan Lehmann am Sonntag. Aktuell fehle noch ein mittlerer fünfstelliger Betrag, um den Etat, der in der aktuellen Serie bei 200.000 Euro gelegen hatte, zu decken. Bis zum 2. Mai müssen die Lizenzunterlagen eingereicht sein. | Sendedatum NDR 90,3: 20.04.2018 18:00

Caritas im Norden schließt sich zusammen

Die bisher rechtlich eigenständigen Caritas-Verbände im Norden haben sich am Sonnabend in Hamburg zusammengeschlossen. Dienstsitz des neuen Verbandes mit seinen rund 1.850 Mitarbeitern ist Schwerin, teilte der katholische Wohlfahrtsverband mit. Ziel des Zusammenschlusses ist es, die Caritas im Norden zu stärken und Aufgaben besser zu verteilen. Die Regionalstellen vor Ort und bestehende Arbeitsverträge sollen erhalten bleiben. | Sendedatum NDR 90,3: 22.04.2018 11:00

"Spirou und Fantasio" werden 80

Es ist eine frankobelgisch-deutsche Erfolgsgeschichte: Seit fast 40 Jahren werden die Abenteuer von "Spirou und Fantasio" in Hamburg verlegt, vor 80 Jahren erschien der erste Comic. mehr