Energie-Sanierung: Hamburg fehlt der Überblick

Die Sanierung stadteigener Gebäude ist ein Regierungsziel von Rot-Grün in Hamburg. Doch dem Senat fehlt nach eigenen Angaben ein Gesamtüberblick über den Sanierungsstand. mehr

Vor zehn Jahren: Tödliches Ende von Traumrundflug

Der 22. August 2009 soll für ein Ehepaar aus Ganderkesee eigentlich ein schöner Tag werden. Aber: Ihr Wasserflugzeug verunglückt bei der Landung im Hamburger Hafen. Die Eheleute sterben. mehr

Der nächste Unfall in der Waitzstraße

Die Unfallserie in der Waitzstraße im Hamburger Stadtteil Groß Flottbek reißt trotz aufwendiger Umbauten einfach nicht ab: Diesmal ist ein älterer Autofahrer fast in einen Blumenladen gefahren. mehr

Videos

02:39
Hamburg Journal

Teilhabe-Chancengesetz: Eine Bilanz

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:17
Hamburg Journal

Einfallstraßen sollen lebenswerter werden

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:43
Hamburg Journal

Promi-Alarm in der Hafencity

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Volker Lechtenbrink in "Was ihr wollt"

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57
Hamburg Journal

HSV Handballer starten in die Saison

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:20
Hamburg Journal

NABU-Ranking: Kreuzfahrten kaum sauberer

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal

Mordauftrag? Stadtplan-Erbe Falk vor Gericht

21.08.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hamburger Film geht ins Rennen um den Oscar

Der Film "Systemsprenger" der Hamburgerin Nora Fingscheidt geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Er wurde als Kandidat für die Kategorie bester nicht-englischsprachiger Film ausgewählt. mehr

Bombenattrappe löst Alarm in Billbrook aus

Alarm in Billbrook: In einem Container einer Entsorgungsfirma ist ein vermeintlicher Sprengsatz gefunden worden. Spezialisten gaben Entwarnung: Es handelte sich offenbar um eine Attrappe. mehr

Arbeiter finden Skelettteile in Waltershof

Mitarbeiter einer Sondierungsfirma sind im Hamburger Hafen auf menschliche Knochen gestoßen. Sind es Überreste von Toten aus dem Zweiten Weltkrieg oder doch Opfer eines Verbrechens? mehr

Machtpoker bei Hapag-Lloyd? Aktie auf Höhenflug

Die Aktien der Reederei Hapag-Lloyd jagen derzeit von einem Rekord zum nächsten. Investor Kühne liefert sich mit den chilenischen Miteignern offenbar einen Kampf um die Mehrheit. mehr

NABU-Ranking: Kreuzfahrten werden kaum sauberer

Der NABU hat in Hamburg sein Kreuzfahrtranking präsentiert. Demnach hat die Branche 2018 zwar kleine Fortschritte bei der Luftreinhaltung gemacht. Aktuell steigt die Klimabelastung dennoch an. mehr

Heidi Mahler: "Zu Hause sprachen wir nie Platt"

Ab Sonntag steht Heidi Mahler mit dem Klassiker "En Mann mit Charakter" auf der Bühne des Ohnsorg-Theaters. Im Interview verrät sie, was Plattdeutsch und das Ohnsorg für sie bedeuten. mehr

Stadtplan-Erbe Falk sagt zu Prozessbeginn aus

Der Hamburger Unternehmer Alexander Falk steht seit Mittwoch in Frankfurt vor Gericht. Er soll 2009 einen Mordanschlag auf einen Anwalt beauftragt haben. Falk selbst beteuerte seine Unschuld. mehr

Brutaler Straßenraub: Polizei nimmt Mann fest

Er soll an einem einzigen Nachmittag drei Frauen überfallen, beraubt und zum Teil verletzt haben: Streifenpolizisten haben in Hamburg-Altona einen 23 Jahre alten Mann gefasst. mehr

Scholz und Geywitz präsentieren sich

Künftiges Führungsduo der SPD? Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Olaf Scholz und die Brandenburgerin Klara Geywitz haben sich gemeinsam gezeigt und erklärt, was sie aneinander schätzen. mehr

Cyclassics: Kämna mit Paukenschlag - Viviani Favorit

Radprofi Lennard Kämna sorgt kurz vor seinem Heimrennen bei den Cyclassics mit einem Teamwechsel für Furore. Elia Viviani strebt in Hamburg den dritten Sieg an. Auch 15.000 "Jedermänner" sind am Start. mehr

Kurzmeldungen

Prügelei und Schüsse am Großneumarkt

Schüsse am Großneumarkt haben in der Nacht zu Donnerstag einen Großeinsatz bei der Hamburger Polizei ausgelöst. Zwei Gruppen waren vor einem Restaurant in Streit geraten und hatten sich geprügelt. Dabei wurden zwei Männer verletzt. Es fielen auch Schüsse. Worum es bei dem Streit ging und ob es sich um Platzpatronen oder eine scharfe Waffe handelte, ist unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 22.08.2019 07:00

Neues Ausbildungszentrum in Bramfeld eröffnet

Stromnetz Hamburg hat am Mittwoch in Bramfeld ein neues Ausbildungszentrum offiziell in Betrieb genommen. Dort sollen künftig Elektrotechnik-Fachkräfte lernen. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) pflanzten symbolisch einen besonders klimabeständigen Gingkobaum vor das neue Multifunktionsgebäude. Künftig werden dort 240 Nachwuchskräfte in drei elektrotechnischen Berufen und einem dualen Studiengang ausgebildet. Für den Bau wurden hauptsächlich recyclebare, natürliche Materialien verwendet. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 21.08.2019 19:30

Amtseinführung für neuen Leiter der Staatsanwaltschaft

Der neue Leiter der Staatsanwaltschaft, Ralf Peter Anders, ist am Mittwoch mit einem Empfang in der Justizbehörde in sein Amt eingeführt worden. Justizsenator Till Steffen (Grüne) sagte, die Leitung der zweitgrößten Staatsanwaltschaft Deutschlands berge eine enorme Verantwortung. Generalstaatsanwalt Jörg Fröhlich wies daraufhin, dass der Modernisierungsprozess der Staatsanwaltschaft bereits Erfolge erzielt habe, aber noch nicht abgeschlossen sei. Anders ist 54 Jahre alt und lehrt auch an der Universität unter anderem Strafrecht. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 21.08.2019 19:30

Boy-Gobert-Preis für Schauspieler Merlin Sandmeyer

Der Schauspieler Merlin Sandmeyer erhält in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Boy-Gobert-Preis. Die Jury begründet die Vergabe an den 29-Jährigen mit "beglückender Spielfreude und körperlicher Intelligenz". Sandmeyer spielt seit einem Jahr im Hamburger Thalia Theater - unter anderem in den Stücken "Rom" und "Vor dem Fest". Die Körber-Stiftung verleiht den renommierten Nachwuchspreis am achten Dezember im Thalia Theater. | Sendedatum NDR 90,3: 21.08.2019 13:00

Hamburger Handelskongress in der Handelskammer

In der Handelskammer findet am Mittwoch der erste Hamburger Handelskongress statt. Thema ist die Zukunft des Handels. Für die meisten Kongressteilnehmer steht fest, dass trotz des Onlinehandels und Digitalisierung auch weiterhin Menschen in Geschäften einkaufen werden. Handelskammer-Vizepräsident Kai Elmendorf sagte, das Erfolgsrezept seien ein Austausch und Kooperation aller Beteiligten, auch branchenübergreifend. Genau dafür solle der Kongress mit seinen Teilnehmern aus Handel, Immobilienwirtschaft, Logistik und Politik eine Basis bieten. | Sendedatum NDR 90,3: 21.08.2019 13:00

Herbert Grönemeyer kommt zum Radiopreis

Am 25. September wird der zehnte Deutsche Radiopreis verliehen. Herbert Grönemeyer tritt bei der Gala mit der NDR Radiophilharmonie auf. Barbara Schöneberger moderiert die Show. mehr