Der Norden will beim Wasserstoff vorangehen

Wasserstoff als sauberer Speicher für Windstrom: Der Hamburger Senat, Norddeutschlands Handelskammern und der Flughafen Hamburg wollen die grüne Technologie vorantreiben. mehr

SPD-Duos präsentieren sich in Hamburg

Wer soll künftig die SPD führen? Sieben Duos bewerben sich um den Parteivorsitz und präsentieren sich heute auf Kampnagel den SPD-Mitgliedern. Mit dabei: Ex-Bürgermeister Olaf Scholz. mehr

Unbekannte räumen Fahrradlager an Schule aus

Unbekannte sind in eine Schule in Stellingen eingebrochen und haben dort zahlreiche hochwertige Fahrräder gestohlen. Die gesamte Werkstatt der Radsportgruppe wurde ausgeräumt. mehr

Videos

04:36
Hamburg Journal

Reinigungskräfte in Hotels werden oft ausgebeutet

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:58
Hamburg Journal

Alte Oberfinanzdirektion ist nun ein Luxushotel

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Märchenwelten in der Hafencity öffnen die Pforten

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:41
Hamburg Journal

Nach Derby: Stolz bei St. Pauli, Frust beim HSV

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35
Hamburg Journal

Wahlprogramm: Grüne wollen Stadtbahn einführen

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:44
Hamburg Journal

Ver.di warnt vor Ausverkauf des Hafens

17.09.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Reeperbahn Festival - Musikalische Entdeckungsreise

Die internationale Musikszene trifft sich bereits zum 14. Mal beim Reeperbahn Festival. Hamburg wird für vier Tage wieder das Tor zur Musikwelt, Hunderte Bands sind dabei. mehr

Wahl von Stefanie von Berg so gut wie sicher

Die Grünen-Politikerin Stefanie von Berg wird vermutlich neue Bezirksamtsleiterin in Altona. Neben den Grünen bekennt sich auch die SPD-Bezirksfraktion zur Kandidatin. mehr

A7: Unfall bei Quickborn, Sperrung Richtung Norden

Nach einem schweren Unfall ist die A7 in Richtung Norden zwischen der Raststätte Holmmoor und Quickborn gesperrt. Drei Fahrzeuge sind zusammengestoßen, drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. mehr

Demenzkranker Mann stirbt - Frau vor Gericht

Vor dem Hamburger Landgericht ist eine Seniorin angeklagt, die für den Tod ihres Ex-Ehemannes verantwortlich sein soll. Sie soll den demenzkranken Mannes vernachlässigt haben. mehr

Streit um Fluglärm am Hamburger Flughafen vor OVG

Das Hamburger Oberverwaltungsgericht (OVG) verhandelt heute im Streit um die Nutzung der Start- und Landebahnen des Hamburger Flughafens. Es geht um zu viel Fluglärm und die Einhaltung von Regeln. mehr

Nach Sturm: Lage im Bahnverkehr entspannt sich

Nach zahlreichen Zugausfällen und Verspätungen normalisiert sich der Verkehr auf den Schienen im Norden. Die größten Sturmschäden sind beseitigt, betroffene Strecken zumindest eingleisig befahrbar. mehr

Warnstreik beim NDR

Für heute hat die Gewerkschaft ver.di zu einem Warnstreik an allen Standorten des NDR aufgerufen. Dies kann zu Änderungen in den NDR Programmen führen. mehr

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Bahnhof Neugraben ist eine 26-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte die Frau beim Abbiegen nicht gesehen und sie erfasst. mehr

Kurzmeldungen

Flucht vor der Polizei im Car2Go - Minderjähriger am Steuer

Die Hamburger Polizei hat in der Nacht zu Mittwoch zwei Minderjährige am Steuer gestoppt. Auf dem Friedrich-Ebert Damm in Tonndorf fuhren die Beamten hinter einem Car2Go-Wagen, der plötzlich stark beschleunigte. Sie konnten das Auto schließlich stoppen und stellten fest, dass der Fahrer 14 und sein Beifahrer 17 Jahre alt sind. Beide wurden den Erziehungsberechtigten übergeben. Ein Strafverfahren ist eingeleitet. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2019 14:00

Rechtsmediziner tagen in Hamburg

Mehr als 400 Rechtsmediziner treffen sich ab Mittwoch in Hamburg. Anlass ist die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin. Es geht um neue neue Methoden zur Aufklärung von Verbrechen und für die Untersuchung von Gewaltopfern. Dazu werden Vorträge und Workshops angeboten. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2019 10:00

Fünfjähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Groß Flottbek ist am Dienstagabend ein Fünfjähriger schwer verletzt worden. Der Junge hatte in der Straße Sohrhofkamp mit Freundinnen gespielt, als ein Kleinlaster zurücksetzte und ihn überrollte. Offenbar hatte die Fahrerin des Sprinters die spielenden Kinder übersehen. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2019 07:00

Duale Ausbildung in Hamburg besonders beliebt

In keinem anderen Bundesland fangen prozentual so viele Jugendliche eine duale Ausbildung an wie in Hamburg. Das ist das Ergebnis einer Bertelsmann-Studie zur Berufsausbildung. Fast zwei Drittel der Schulabgänger in Hamburg, die nicht studieren, wählen eine Kombination von Berufsschule und Lehre. Bundesweit liegt der Schnitt nur bei etwa 50 Prozent. | Sendedatum NDR 90,3: 18.09.2019 06:00

84-Jährige in eigener Wohnung überfallen und missbraucht

Eine 84-Jährige ist in ihrer Wohnung in Hamburg-Wilhelmsburg überfallen worden. Laut Polizei hatte sie Balkontür und Küchenfenster offen gelassen, als sie aus dem Haus ging. Als sie zurückkam, habe sie einen fremden Mann bemerkt. Den Angaben zufolge nahm der etwa 18- bis 22-Jährige sexuelle Handlungen an der Frau vor und flüchtete dann durch das Treppenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 17.09.2019 16:30

HSV-Ikone Dörfel: Der Mann mit den vielen Gesichtern

Gert "Charly" Dörfel war beim HSV der kongeniale Sturmpartner von Uwe Seeler. Doch nicht nur als Linksaußen sorgte der gebürtige Hamburger für Schlagzeilen. Heute feiert er seinen 80. Geburtstag. mehr