Hamburg hat neuen Bußgeldkatalog für Corona-Verstöße

Wer sich in Hamburg nicht an die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus hält, muss ab sofort zahlen. Der vom Senat beschlossene Bußgeldkatalog tritt heute in Kraft. mehr

Coronavirus in Hamburg

Corona: Sport-Abiturprüfungen in Hamburg finden statt

Alle Abiturprüfungen im Fach Sport sollen in Hamburg stattfinden. Das gab Schulsenator Ties Rabe bekannt. Zuvor hatte es großen Protest gegen Prüfungen in Ersatzfächern gegeben. mehr

45 Corona-Infizierte im Pflegeheim in Wellingsbüttel

In einem Hamburger Pflegeheim sind nach Informationen von NDR 90,3 45 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit hat sich die Zahl seit Dienstag vervielfacht. mehr

Coronavirus: 2.557 Infizierte und 11 Tote in Hamburg

In Hamburg ist die Zahl der Corona-Erkrankten auf 2.557 gestiegen. Das sind 120 bestätigte Fälle mehr als am Vortag. Drei weitere Personen starben an dem Virus, damit gibt es elf Todesfälle in der Stadt. mehr

Prüfer-Storcks: "Wir müssen da jetzt alle miteinander durch"

Wer ist besonders gefährdet, an Covid-19 zu erkranken? Und wie können Antikörpertests helfen? Hörerinnen und Hörer haben Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks bei NDR 90,3 Fragen gestellt. mehr

Wegen Corona: Alter Elbtunnel an Wochenenden gesperrt

Der Alte Elbtunnel auf St. Pauli bleibt wegen der Corona-Pandemie an Wochenenden vorerst geschlossen - auch über Ostern. Das hat die Hamburger Hafenverwaltung mitgeteilt. mehr

Coronavirus: Hamburger Labor bietet Antikörpertests an

Ein Hamburger Labor bietet Antikörpertests für das Coronavirus an. Mit ihnen lässt sich feststellen, ob eine Person bereits an Corona erkrankt war - und somit Antikörper entwickelt hat. mehr

Videos

02:29
Hamburg Journal

Vorstand: HSV in Corona-Krise gut aufgestellt

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:00
Hamburg Journal

Betrügerin vermittelt Wohnung mehrfach

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:18
Hamburg Journal

Profi-Köche kochen für Corona-Helfer

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal

Bußgeld bei Verstoß gegen das Kontaktverbot

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal

"Hinz und Kunzt": April-Ausgabe erscheint online

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04
Hamburg Journal

Coronavirus: Hamburger sitzt in Peru fest

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:28
Hamburg Journal

Raus aus der Corona-Langweile: Tipps für Kids

02.04.2020 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Hintergrund zum Coronavirus

Coronavirus in Hamburg: Informationen und Hintergründe

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Hamburg steigt weiter an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe in Hamburg

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt. mehr

Coronavirus in Hamburg: Hilfe in sechs Sprachen

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe! فيروس كورونا: من هنا تحصل على المساعدة Ahsil ealaa almusaeadat huna! Get help here! Uzyskaj pomoc tutaj! Buradan yardım alın! از اینجا کمک بگیرید mehr

Weitere Nachrichten

Grindelhochhäuser: Früher Luxus - heute Kult

Dachterrasse, Müllschlucker, Tiefgarage: Im Hamburger Grindelviertel entsteht nach dem Krieg Deutschlands erste Hochhaussiedlung - mit ganz besonderem Luxus. Vor 70 Jahren zogen die ersten Mieter ein. mehr

Abenteurer und Aktivist Rüdiger Nehberg ist tot

Sein Spitzname war "Sir Vival": Der Abenteurer und Menschenrechtsaktivist Rüdiger Nehberg ist gestorben. Lange Zeit lebte er in Hamburg und arbeitete hier als Konditor. mehr

Trotz Corona: Kein höheres Tempo auf Baustellen

Trotz derzeit freier Straßen kann Hamburg die Zahl der Baustellen nicht hochfahren. Die Autobahn GmbH Nord und die Verkehrsbehörde sind schon froh, die geplanten Maßnahmen zu schaffen. mehr

Mietbetrug: Verurteilte macht offenbar weiter

Es gibt neue Vorwürfe gegen eine verurteilte Betrügerin, die in Hamburg verzweifelte Wohnungssuchende ausgebeutet hat. Nach Recherchen des Hamburg Journals gehen die Machenschaften weiter. mehr

Ex-Freundin niedergestochen: 44-Jähriger vor Gericht

In Hamburg hat der Prozess gegen einen 44-Jährigen begonnen, der versucht haben soll, seine Ex-Freundin zu ermorden. Der Angeklagte soll die 32-Jährige in deren Wohnung niedergestochen haben. mehr

Kurzmeldungen

Leiche auf Jüdischem Friedhof gefunden

In Harburg haben Passanten am Donnerstag einen 34-Jährigen tot aufgefunden. Der Mann lag mit einer blutenden Verletzung auf dem Jüdischen Friedhof in der Schwarzenbergstraße. Laut Polizei wurde in der Nähe ein Tatverdächtiger gefasst. Die Mordkommission ermittelt. | Sendedatum NDR 90,3: 02.04.2020 20:00

Kleine Demo am Hauptbahnhof trotz Verbots

Trotz Verbots haben sich am Hamburger Hauptbahnhof am Donnerstag etwa 30 Menschen zu einer Demonstration versammelt. Nach Angaben der Polizei soll gegen die Teilnehmer Strafanzeige erstattet werden. Offenbar richtet sich der Protest gegen den Abbau des Lampedusa-Zeltes am Steindamm. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht Hamburg den Eilantrag von einem der Organisatoren abgelehnt. Die Richter verwiesen auf die Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. | Sendedatum NDR 90,3: 02.04.2020 19:00

Tödlicher Motorradunfall in Finkenwerder

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Finkenwerder ist am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein zweiter wurde schwer verletzt. Offenbar waren die beiden Motorradfahrer aus noch ungeklärter Ursache von einem Lastwagen erfasst worden. Seelsorger mussten mehrere Augenzeugen des Unfalls betreuen. | Sendedatum NDR 90,3: 02.04.2020 19:00

Hamburger Reisebüros begrüßen Soforthilfe

Die Lage für die mehr als 400 Reisebüros in Hamburg wird immer schwieriger. Die Betreiber begrüßen die Soforthilfe von Bund und Land. Hausbanken seien bei Krediten weniger großzügig. Alle deutschen Reisebüros hatten Kunden gebeten, gebuchte Reisen zu verschieben und nicht zu stornieren. Sonst drohe vielen Betrieben im Sommer die Pleite. | Sendedatum NDR 90,3: 02.04.2020 15:00

21 Corona-Infizierte in Flüchtlingsunterkunft

Im Landkreis Harburg haben sich mehrere Menschen in einer Flüchtlingsunterkunft mit dem Corona-Virus angesteckt. 21 Bewohner und ein Betreuer seien positiv getestet worden. Die ganze Einrichtung stehe jetzt unter Quarantäne. | Sendedatum NDR 90,3: 02.04.2020 14:00

Corona: Hamburg hält zusammen

Wie erleben Sie den Tag in dieser Zeit? Wem möchten Sie "Danke" sagen? Ist Ihnen etwas besonders Schönes passiert? Brauchen Sie Hilfe oder haben Sie ein Hilfsangebot? Schreiben Sie uns! mehr