Das MSC-Containerschiff "Fabienne" läuft in den Hamburger Hafen ein. © IMAGO / Zoonar

Anhörung zu Hamburgs MSC-Deal: Hafenarbeiter üben massive Kritik

Mehr als 35 Redner meldeten sich zu Wort - keiner von ihnen sprach sich für den geplanten Einstieg der Reederei MSC beim Hafenbetreiber HHLA aus. mehr

Logo an der Hochschulverwaltung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. © Imago Images Foto: Stephan Wallocha

Nach Sylter Rassismus-Eklat: Studentin wird nicht exmatrikuliert

Eine an dem ausländerfeindlichen Gegröle junger Party-Gäste beteiligte Studentin darf weiter an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg studieren. mehr

Blick aus der Luft auf die Baustelle des Westfield-Einkaufszentrums in der Hafencity. © IMAGO / Stephan Wallocha

Hamburg: Hafencity-Einkaufszentrum soll Mitte Oktober öffnen

Die Eröffnung des Einkaufszentrums war zuletzt auf Ende August verschoben worden. Zuvor war sie für April vorgesehen gewesen. mehr

Polizistinnen und Polizisten kümmern sich gemeinsam mit Sanitätern um einen Verletzten. Er war bei einem Polizeieinsatz während einer Mai-Demo am Hamburger U-Bahnhof Schlump gestürzt. © HamburgNews Foto: HamburgNews

Nach Vorfall bei Mai-Demo in Hamburg: Strafbefehl gegen Polizist

Der Polizist hatte bei einem Einsatz im vergangenen Jahr am Schlump einen 19-Jährigen umgerannt. Der Beamte soll jetzt eine Geldstrafe zahlen. mehr

Zwei Angeklagte verberge ihre Gesichter bei einem Prozess in Hamburg. Sie sind wegen Mordes angeklagt, weil sie einen 35-Jährigen erstochen haben sollen. © NDR Foto: Elke Spanner

35-Jähriger ermordet: Zwei Männer in Hamburg vor Gericht

Den 19 und 20 Jahre alten Angeklagten wird vorgeworfen, im Januar einen Mann im Stadtteil Neuallermöhe aus Habgier getötet zu haben. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Stephan Weil, Olaf Scholz und Boris Rhein geben eine Pressekonferenz. ©  Hannes P. Albert/dpa

Asylverfahren außerhalb der EU? Scholz sagt Prüfung zu

Die Länder verlangen von der Bundesregierung eine eingehende Prüfung von Asylverfahren in Drittstaaten. Der Kanzler ist skeptisch. mehr

Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin von Hamburg, spricht während einer Landesmitgliederversammlung der Grünen in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Fegebank für Abschiebung von Straftätern nach Syrien und Afghanistan

Führende Grünen-Politiker stellen sich hinter die Forderung nach Abschiebungen auch in Krisengebiete. Das gefällt nicht allen Parteikollegen in Hamburg. mehr

Der Neubau des Bauspielplatzes Hexenberg in Altona im Juli 2023. (Achivfoto) © NDR

Altona: Empörung über Hetze gegen Angebot auf Spielplatz

Der Staatsschutz ermittelt, nachdem Unbekannte im Mai auf dem Bauspielplatz Hexenberg ein Hakenkreuz aus Holz ausgelegt hatten. mehr

Die Einkaufspassage Hamburger Hof am Jungfernstieg. © IMAGO / Funke Foto Services

"Hamburger Hof": Erste Details zum Umbau der Einkaufspassage

Der "Hamburger Hof" am Jungfernstieg zählt zu den markantesten Gebäuden Hamburgs. Die Einkaufspassage soll ab kommendem Jahr umgebaut werden. mehr

Lars Eidinger als Richard III in einer Szene mit freiem Oberkörper © picture alliance / Photoshot

Lars Eidinger macht Richard III. in Hamburg zum Ereignis

In einer neun Jahre alten Inszenierung von Thomas Ostermeier brachte der Berliner das Deutsche Schauspielhaus beim Hamburger Theaterfestival zum Toben. mehr

Laura Ludwig (l.) und Louisa Lippmann © IMAGO / Conny Kurth

Beachvolleyballerinnen Ludwig/Lippmann vor Olympia: "Wird krassgeil"

Die Hamburgerinnen starten in die Vorbereitung für Paris. Nach der geglückten Qualifikation brauchten beide aber eine Auszeit - vor allem mental. mehr

Klaus Gjasula (l.) wird von seinem albanischen Teamkollegen gefeiert © IMAGO / Sebastian Frej

Albaniens EM-Held Klaus Gjasula: In Hamburg zwischen Himmel und Hölle

Dass ausgerechnet Ex-HSV-Profi Klaus Gjasula in der Nachspielzeit im Volksparkstadion den Ausgleich für Albanien gegen Kroatien erzielte, war eine dieser Geschichten, die angeblich nur der Fußball schreibt. extern

Kroatische Fans ziehen über die Reeperbahn in Hamburg © picture alliance / PIXSELL | Sanjin Strukic

Fußball-EM: Zehntausende Fans feiern in Hamburg

Tagsüber zogen am Mittwoch Fans von Albanien und Kroatien zum EM-Vorrundenspiel ins Volksparkstadion. Am Abend verfolgten auf St. Pauli Zehntausende das Deutschland-Spiel. mehr

Die MS Stubnitz liegt an einem Kai auf der Norderelbe © picture alliance/dpa | Jonas Walzberg Foto: Jonas Walzberg

Kulturschiff MS Stubnitz verlässt Hamburg - nur kurz

In der Strela Werft in Stralsund soll das Schiff für rund zwei Wochen auf das Trockendock und dort umfassend saniert werden. mehr

Eine Hand Hält ein Smartphone mit der NDR Hamburg App. © Unsplash / Yura Fresh

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

B75 in Harburg: Bauarbeiten starten später

Der Start der geplanten Bauarbeiten an der B75 in Harburg verschiebt sich laut Hamburg Wasser um mehrere Monate. Zuerst sollen auf drei Kilometern Länge Wasserrohre ausgewechselt, anschließend Fuß- und Radwege modernisiert werden. Doch da Genehmigungen fehlen, können die Arbeiten wohl erst im Herbst beginnen. Dadurch verschiebt sich der Zeitplan der weiteren Arbeiten, sie werden voraussichtlich drei Jahre lang dauern. Teilweise soll die Straße nur einspurig befahrbar sein. Die B75 ist eine der beiden Hauptverkehrsachsen im Süden der Stadt.

Hamburg Journal | 20.06.2024 | 19:30 Uhr

Unfall in Lurup: Taxifahrer prallt gegen eine Ampel

Im Hamburger Stadtteil Lurup ist in der Nacht zum Donnerstag ein Taxifahrer bei einem Unfall verletzt worden. Der Mann war auf der Luruper Hauptstraße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung Elbgaustraße/Rugenbarg verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und prallte frontal gegen eine Ampel. Das Taxi wurde komplett zerstört. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Im Berufsverkehr gab es wegen der ausgefallenen Ampel erhebliche Staus.

Hamburg Journal 18:00 Uhr | 20.06.2024 | 18:00 Uhr

Prozess um Angriff auf obdachlosen Mann: Haftstrafe verhängt

Im Prozess um die Misshandlung eines obdachlosen Mannes auf der Reeperbahn ist das Urteil gefallen: Der 24-jährige Täter muss für dreieinhalb Jahre in Haft. Das Hamburger Landgericht hat ihn am Donnerstag wegen versuchten Totschlags verurteilt. Der Angeklagte hatte vor einem Jahr mehrfach auf den Kopf eines Mannes eingetreten, der in einem Hauseingang geschlafen hatte. Touristinnen und Touristen aus München hatten den Täter von weiteren Tritten abgehalten und das Opfer versorgt. Dafür erhielten sie vom Polizeiverein Hamburg einen Zivilcourage-Preis.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.06.2024 | 18:00 Uhr

Tjarks fordert vom Bund mehr Investitionen in Straßen und Schienen

Hamburgs Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) hat am Donnerstag bei einer Feier zum gut einjährigen Bestehen des Deutschlandtickets im Rathaus gesagt, dass er den Bus- und Bahnverkehr in Hamburg deutlich ausbauen will. Vom Bund forderte Tjarks deutlich höhere Investitionen in das Straßen- und Schienennetz. Marode Autobahnbrücken und überlastete Bahnstrecken seien nicht mit einem Spar-Etat zu beseitigen.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.06.2024 | 17:00 Uhr

Kein Geld für Hamburgs Krankenhäuser aus Schleswig-Holstein

Hamburg wünscht sich Geld aus den Nachbarländern für seine Krankenhäuser. Dazu kommt aus dem Kieler Landtag jetzt ein klares Nein: Die schleswig-holsteinische Gesundheitsministerin Kerstin von der Decken (CDU) hat sich am Donnerstag gegen ein gemeinsames Finanzierungssystem ausgesprochen. Aber alle Fraktionen im Landtag wollen im Krankenhausbereich verstärkt mit Hamburg zusammenarbeiten. Grund für die Diskussion ist, dass jeder dritte Krankenhaus-Patient in Hamburg von auswärts kommt.

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.06.2024 | 17:00 Uhr
Der Feldstraßenbunker auf St. Pauli, auch Grüner Bunker genannt, aus der Volgelperspektive. © picture alliance / ABB |

"Grüner Bunker" auf St. Pauli: Eröffnungsdatum steht fest

Die Eröffnung hatte sich verzögert, doch jetzt ist klar: Ab dem 5. Juli kann man den umgebauten Bunker besuchen und besteigen. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Ein Schwimmlehrer hilft einem Kind im Wasser beim Schwimmenlernen. © Imago

Aktion "Welle machen": Hunderte bewerben sich als Schwimmlehrer

NDR, DLRG, "Active City" und Bäderland suchen Schwimmlehrer für Hamburg. Hunderte haben sich bei der Aktion "Welle machen" beworben. Jetzt beginnt der Auswahlprozess. mehr

Almuth Schult und Ilka Steinhausen stehen vor dem Funkhaus © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast "Feel Hamburg" mit Almuth Schult - Welttorhüterin

2014 wurde Almuth Schult zur Welttorhüterin gewählt. Nach Gewinn der EM und einer olympischen Goldmedaille ist sie inzwischen dreifache Mutter. mehr

Elke Spanner lehnt an einen Tisch vor dem Richterpult. Anna Rüter sitzt im Schneidersitz auf dem Tisch. Beide schauen in die Kamera. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Podcast: "Gerichtssaal 237. True Crime aus dem Strafgericht"

Alle Informationen und Hintergründe zu den Fällen aus den Folgen des neuen NDR Podcasts mit Elke Spanner und Anna Rüter. mehr

Die Moderatoren Harriet von Waldenfels und Aimen Abdulaziz-Said. © NDR/Jens Fussan/Hendrik Lüders Foto: JensFussan/Hendrik Lüders

Neue Moderatoren beim NDR Hamburg Journal

Harriet von Waldenfels und Aimen Abdulaziz-Said verstärken das Team des Hamburg Journals im NDR Fernsehen. mehr

Ein Smartphone mit der NDR Hamburg App © xxx

Das bietet die neue NDR Hamburg App

Nachrichten, Radio und Fernsehen - das bietet die NDR Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg mit eigenem WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist auch beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr