Die Abgeordneten verfolgen die Sitzung der Hamburgische Bürgerschaft im Rathaus. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona: Regierungserklärung in der Bürgerschaft mit Premiere

In der Bürgerschaft geht's am Mittwoch um die Corona-Krise. Der Bürgermeister wird die Regierungserklärung nicht allein abgeben. mehr

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

300 neue Corona-Fälle in Hamburg erfasst

Der Sieben-Tage-Wert klettert erstmals auf über 100. Die Infektionswege sind kaum noch nachzuvollziehen. mehr

Mehrere Personen begeben sich in einen Großraumrettungswagen der Feuerwehr. © CityNewsTV

Rahlstedt: Corona-Ausbruch in Flüchtlingsunterkunft

70 der fast 280 Bewohner wurden positiv getestet und werden jetzt verlegt. mehr

Landespressekonferenz zur Corona-Lage in Hamburg.

Hamburg will Corona-Hilfen verlängern

Der Senat fordert aber auch Unterstützung vom Bund bei der Verlängerung der Hilfen. mehr

Blauer Himmel über dem Volksparkstadion. © NDR Foto: Andre Cunha Lima

HSV gegen St. Pauli: Die Sicherheitslage vor dem Stadtderby

Die Stadt erwartet keine größeren Fanansammlungen, kündigt aber Kontrollen an. mehr

Videos

Weitere Nachrichten

Ein Hafengelände auf Steinwerder. © NDR Foto: Screenshot

Bund der Steuerzahler prangert drei Hamburger Projekte an

Das Schwarzbuch listet verschwendetes Steuergeld auf. In Hamburg geht es um eine Brücke, Software und einen Pachtvertrag. mehr

Blick auf das Container Terminal Altenwerder im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona: Hamburger Hafen erholt sich schneller als gedacht

Sollte die Pandemie jedoch noch lange dauern, drohen weitere Schwierigkeiten. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Steigende Corona-Zahlen in Hamburg: Debatte über Unterricht

Hamburgs Schulen meldeten zuletzt 73 Fälle. Das RKI empfiehlt, die Klassen zu verkleinern, der Schulsenator lehnt das ab. mehr

Der Begriff "Rasse" ist im Wörterbuch rot durchgestrichen. © imago images | Christian Ohde Foto: imago images | Christian Ohde

Hamburg will gegen rassistisch geprägte Sprache vorgehen

Der Senat will, dass das Wort "Rasse" aus dem Grundgesetz verschwindet. Und hat jetzt eine Bundesratsinitiative gestartet. mehr

Eine Fahrradfahrerin fährt auf einem Radweg im Herbst. © picture alliance / dpa Foto: Kevin Kurek

ADFC kritisiert zu rutschige Radwege in Hamburg

Die Hamburger Stadtreinigung räumt häufiger Laub als noch im vergangenen Herbst. Nicht genug, meint der Fahrradclub. mehr

Die Künstlerinnen Anja Witt (l) und Monika Hahn steht vor ihren Werken. © NDR Foto: Anina Pommerenke

GEDOK: Ein Netzwerk für Künstlerinnen

1926 wurde die Gemeinschaft für Künstlerinnen in Hamburg gegründet. Heute hat die GEDOK deutschlandweit 3.500 Mitglieder. mehr

Speedklettern in der Europa Passage in Hamburg © Witters Foto: Valeria Witters

Speedklettern in Hamburg: In Windeseile die Wand hoch

In der Europa-Passage finden am Sonntag die deutschen Meisterschaften statt. Der NDR überträgt die Titelkämpfe im Livestream. Video-Livestream

Kurzmeldungen

UKE-Virologin Marylyn Addo wird ausgezeichnet

Die Leiterin der Infektiologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), Marylyn Addo, ist Medizinerin des Jahres. Sie erhält die Auszeichnung am 17. November. Beim "German Medical Award" - also dem deutschen Medizinpreis - werden Kliniken, niedergelassene Ärzte, Wissenschaftler und Unternehmen für herausragende und innovative Patientenversorgung ausgezeichnet. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 26.10.2020 19:30

Otto: Neue Proteste gegen Schließung des Retouren-Zentrums

Fast 100 Beschäftigte des Retouren-Zentrums der Otto Group haben am Dienstag vor der Konzernzentrale in Bramfeld gegen die geplante Schließung des Betriebs demonstriert. Aufgerufen dazu hatte die Gewerkschaft ver.di. Im September hatte der Otto-Konzern angekündigt, den Retouren-Standort in Hamburg zu schließen. Die 840 Arbeitsplätze sollen nach Polen und Tschechien verlegt werden. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 27.10.2020 18:00

Weniger Menschen nutzen Busse und Bahnen

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen sind aktuell wieder weniger Menschen mit dem HVV unterwegs. Im Frühherbst lag der Fahrgast-Verlust bei 30 Prozent - aktuell sind es 37 Prozent. Sollte es einen zweiten Lockdown geben, erwartet der HVV aber keinen Einbruch der Fahrgasttzahlen um 70 Prozent wie im April. Wegen der Corona-Zahlen sagt der HVV die angekündigten Gratis-Fahrten an den November-Sonnabenden ab. | Sendedatum NDR 90,3: 27.10.2020 17:30

Messerattacke am Jungfernstieg: Polizei sucht Zeugen

Zwei Tage nach einer Messerattacke am Jungfernstieg sucht die Hamburger Polizei Zeugen. Ein Unbekannter soll an der Binnenalster einen jungen Mann lebensgefährlich verletzt haben. Das 21-jährige Opfer hatte offenbar versucht, einen Streit zwischen zwei Männern zu schlichten. Einer der beiden soll ihm dabei mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Der 21-Jährige wurde notoperiert - jetzt ermittelt die Mordkommission. | Sendedatum NDR 90,3: 27.10.2020 16:00

Studierende können Darlehen beantragen

Studierende in Hamburg können ab Mittwoch beim Studierendenwerk für die kommenden drei Monate ein zinsloses Darlehen in Höhe von 400 Euro beantragen. Sie müssen dafür nachweisen können, dass sie Corona-bedingt Einnahmen verloren und nicht mehr als 300 Euro auf dem Konto haben. Laut einer aktuellen Umfrage haben 40 Prozent der Studenten ihren Job verloren. | Sendedatum NDR 90,3 27.10.2020 16:00

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Schulsenator Ties Rabe zeigt einen Mundschutz mit der Aufschrift "Hamburg". © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Das ist in Hamburg erlaubt, das verboten

In Hamburg werden weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wieder verschärft. Das sind die Corona-Regeln. mehr

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/rtn - radio tele nord

Wo kann ich mich in Hamburg auf Corona testen lassen?

Ob mit oder ohne Symptome - in Hamburg gibt es viele Möglichkeiten, sich auf Covid-19 testen zu lassen. Eine Übersicht. mehr

Norbert Mai moderiert 1957 die Nordschau. © NDR

NDR Retro lädt ab sofort zum Stöbern im Fernseh-Archiv ein

Zum Welttag des audiovisuellen Erbes hat der NDR sein Fernseh-Archiv geöffnet: Online gibt es historische Videos aus den 50ern und 60ern. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD). © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona-Regeln in Hamburg: Ihre Fragen an Melanie Leonhard

Hamburgs Gesundheitssenatorin beantwortet am Donnerstag von 11 bis 12 Uhr live bei NDR 90,3 Ihre Fragen. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © NDR

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr

Der NDR in Hamburg-Rotherbaum © NDR

Erkunden Sie Ihr NDR Landesfunkhaus Hamburg online

Werfen Sie digital einen Blick hinter die Kulissen von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal: Entdecken Sie, wie in Ihrem NDR Landesfunkhaus Hamburg gearbeitet wird. mehr