Tanzende Türme: Fensterscheibe stürzt auf Fußweg

Eine herabstürzende Glasscheibe aus dem 24. Stock eines Hochhauses hat an der Hamburger Reeperbahn drei Passanten verletzt. Wie die Scheibe herabfallen konnte, ist noch unklar. mehr

HSV: Lizenz für Liga eins und zwei gesichert

Die Deutsche Fußball Liga hat dem Hamburger SV die Lizenz für die Bundesliga und die Zweite Liga erteilt. Überraschenderweise ohne Auflagen und Bedingungen. mehr

Hamburg baut auf Lastenräder statt Lieferwagen

Der Online-Handel macht's möglich: Jedes dritte Auto in den Innenstädten ist ein Lieferwagen. Hamburgs Umweltsenator Kerstan will diesen Trend mit Fahrrädern für Kleintransporte stoppen. mehr

Videos

02:42
Hamburg Journal

Mietwucher und Ausbeutung: Razzia in Wandsbek

19.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

Mieter beschweren sich über Vonovia

19.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal

Der HSV vor Heimspiel gegen Freiburg

19.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:32
Hamburg Journal

Jung und Alt gemeinsam in den Tierpark

19.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48
Hamburg Journal

"Falco - Das Musical" im Mehr! Theater

19.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:30
Hamburg Journal

Flughafenanwohnern droht nächtlicher Lärm

18.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:13
Hamburg Journal

Relegationsplatz: St. Pauli droht der Abstieg

18.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:37
Hamburg Journal

St. Michaelis zeigt persönliche Schätze

18.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:31
Hamburg Journal

Polizei führt Großrazzia im Rotlichtmilieu durch

18.04.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Werden heute die 30 Grad geknackt?

Hoch "Norbert" sei Dank: Die Sonne verwöhnt den Norden - und das noch bis Sonntag. Heute könnte das Thermometer im Raum Göttingen sogar 30 Grad anzeigen. mehr

Eppendorf bekommt zweistöckiges Fahrrad-Parkhaus

Hamburg könnte demnächst sein erstes, zweistöckiges Fahrrad-Parkhaus erhalten: Nach den Plänen der Stadt soll bereits im kommenden Jahr an der U-Bahnstation Kellinghusenstraße gebaut werden. mehr

Wandsbek: Razzia gegen Ausbeutung und Mietwucher

Bei einer Razzia in Hamburg-Wandsbek sind rund 150 Behördenmitarbeiter und Polizisten gegen mutmaßlichen Mietwucher vorgegangen. Es wurden zahlreiche Mängel und Verstöße festgestellt. mehr

St. Pauli: Endlich wieder ein Top-Gegner

Der abstiegsbedrohte Zweitligist St. Pauli gastiert am Sonnabend beim Tabellenvierten Jahn Regensburg. Das macht Mut, denn gegen Top-Teams haben die Kiezkicker meist gut ausgesehen. mehr

Diebischer Altenpfleger muss zwei Jahre in Haft

Ein Mann, der sich mindestens neun Mal in Pflegeheime geschlichen und ältere Damen in ihren Schlafzimmern bestohlen hat, ist in Hamburg zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt worden. mehr

Ärzte sollen weniger Antibiotika verschreiben

In Hamburg sollen Ärzte künftig deutlich weniger Antibiotika verschreiben. Darauf haben sich alle Verantwortlichen im Gesundheitswesen in einer bisher beispiellosen Aktion verständigt. mehr

Link

Hamburger Dschihadist offenbar in Syrien festgesetzt

Der Hamburger Dschihadist Zammar ist offenbar in Syrien festgesetzt worden. Der Vertraute der Gruppe um die Flugzeugattentäter von 2001 befindet sich in der Gewalt kurdischer Kämpfer. Mehr bei tagesschau.de. extern

Tarifabschluss kostet Hamburg 30 Millionen Euro

Während Gewerkschafter den Tarifabschluss im öffentlichen Dienst als Erfolg feiern, geht in Städten und Kommunen das Rechnen los. In Hamburg werden in diesem Jahr 30 Millionen Euro mehr ausgezahlt. mehr

Hamburger Theaterreise an den Hof des Sonnenkönigs

Wer sich auf eine Zeitreise ins Jahr 1672 begeben möchte: Am Freitagabend ist Premiere von Molières Komödie "Die gelehrten Frauen" im Monsun Theater in Hamburg. Ein Probenbericht. mehr

Kurzmeldungen

Eppendorfer Kinderwagen-Diebe gefasst

Die Polizei hat eine Serie von Kinderwagendiebstählen im Raum Eppendorf aufgeklärt. Offenbar hatten der 29-jährige Mann und die 24-jährige Frau es auf hochwertige Kinderwagen abgesehen. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Duo seit Januar mindestens 30 hochwertige Kinderwagen in den Stadtteilen Eppendorfer Baum, Klosterstern und Hoheluft-West entwendet. Zwei der geschädigten Eltern hatten ihren Kinderwagen auf einer Verkaufsplattform im Internet entdeckt. | Sendedatum NDR 90,3: 19.04.2018 17:00

Deutschlands längste U-Bahn-Rolltreppen werden getauscht

Die Hamburger Hochbahn tauscht Deutschlands längste U-Bahn-Rolltreppen aus. Nach 30 Jahren müssen die drei Fahrtreppen im U-Bahnhof Messehallen nacheinander ersetzt werden. Sie sind jeweils 40 Meter lang und kosten 1,6 Millionen Euro. Die komplizierte Aktion dauert bis November. Mit 24 Metern unter der Erde ist die U-Bahnstation Messehallen Deutschlands am tiefsten liegender Bahnhof. | Sendedatum NDR 90,3: 19.04.2018 13:00

Asklepios: Neue Arbeitsbelastungen für Krankenpfleger?

Die Gewerkschaft ver.di befürchtet neue Arbeitsbelastungen für Krankenpfleger bei Asklepios. Grund ist, dass der Hamburger Klinikkonzern gerade prüft, wie wirtschaftlich seine Krankenhaus-Apotheke arbeitet. Bis jetzt liefert sie die Medikamente für jeden einzelnen Patienten abgepackt auf die Stationen. In Zukunft könnte die Dosierung Aufgabe der Pflegekräfte sein. Um das zu verhindern, hat ver.di eine Unterschriftenaktion gestartet. | Sendedatum NDR 90,3: 19.04.2018 09:00

Tschentscher: Zurückhaltender Umgang mit Roter Flora

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) will sich beim Umgang mit dem linksautonomen Zentrum Roten Flora im Schanzenviertel zurückhalten. Auf einer Veranstaltung von "Bild" und "Welt" sagte Tschentscher, bei diesem Thema dürfe man nicht zündeln. Die G20-Krawalle hätten einen Rückfall in den Beziehungen zur Flora gebracht, den man jetzt überwinden müsse. | Sendedatum NDR 90,3: 19.04.2018 08:00

Blitzer-Aktion: Mehr als 2.200 Autofahrer zu schnell

Bei der ganztägigen Blitzer-Aktion der Hamburger Polizei sind am Mittwoch mehr als 22.600 Fahrzeuge gemessen worden. Etwa jeder zehnte Wagen war zu schnell, 2.288 Geschwindigkeitsverstöße wurden festgestellt. Der schnellste Raser wurde in einer Baustelle auf der Autobahn 255 erwischt. Erlaubt ist dort Tempo 40 - unterwegs war er mit 124 Kilometern pro Stunde. Mehr als 150 Autofahrer müssen mit einem Bußgeld rechnen. Zudem zählte die Polizei mehr als 2.000 kleinere Verstöße, die mit einem Verwarngeld geahndet werden. In den nächsten Tagen soll weiter kontrolliert werden. | Sendedatum NDR 90,3: 19.04.2018 08:00

Die "Titanic" legt im Sommer in Hamburg an

Die Tragödie der als unsinkbar geltenden Titanic hat Generationen bewegt. Nun gibt es den Stoff auch als Musical - ab August in der Staatsoper Hamburg. Jetzt hatte es Premiere in Southampton. mehr