Jemand desinfiziert sich die Hände in einem Krankenhaus. © DPA/Picture Alliance Foto: Hans-Jürgen Wiedl

Corona: Personallage in Hamburger Krankenhäusern angespannt

Laut der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft haben sich zuletzt viele Mitarbeitende mit Corona infiziert. mehr

Öffnung nach Corona-Pause: Badegäste geniessen einen Frühsommertag im Hamburger Kaifu-Bad. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Personalmangel: Betrieb in Hamburgs Schwimmbädern wird eingeschränkt

Um in den Sommerferien alle Freibäder öffnen zu können, werden mehrere Hallenbäder geschlossen. Außerdem gibt es bei einigen Freibädern geänderte Öffnungszeiten. mehr

Bücherregals in der Zentralbibliothek Hamburg. © dpa

Hamburger Bücherhallen weiten Öffnungszeiten aus

Jede dritte Bücherhalle in Hamburg ist nun von früh bis spät geöffnet - auch sonntags. In Zukunft werden es noch mehr. mehr

Das Amtsgericht in Hamburg-Barmbek. © NDR Foto: Heiko Block

Prozess um Erpressung in Hamburg vorerst ausgesetzt

Im Prozess ist ein 24-Jähriger angeklagt, der von einem Mitspieler einer Pokerrunde 25.000 Euro erpresst haben soll. mehr

In einem Labor wird eines von mehreren Glasröhrchen angehoben. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona-Zahlen: Inzidenz in Hamburg im Wochenvergleich gesunken

Die Hamburger Sozialbehörde veröffentlicht nur noch einmal in der Woche Corona-Zahlen. Der Inzidenzwert liegt demnach bei 825. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Ein 21 Jahre alter Angeklagter sitzt im Oberlandesgericht in Hamburg. Die Bundesanwaltschaft wirft dem Mann die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und Verstöße gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Waffengesetz vor. © picture alliance/ dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Prozess um geplanten Terroranschlag: Sieben Jahre Haft gefordert

In Hamburg muss sich ein 21-Jähriger vor Gericht verantworten. Er soll Chemikalien und Waffen gekauft haben, um einen Anschlag zu verüben. mehr

Kinder in einer Grundschule nehmen ihr Mittagessen ein. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Ganztagsförderung für Grundschüler: Hamburg bundesweit vorn

In Hamburg nutzen 97 Prozent der Grundschüler ein Ganztagsangebot. Das ist laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung bundesweit die höchste Quote. mehr

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Corona: Wie sich Hamburgs Schulen auf Zeit nach den Ferien vorbereiten

Am Mittwoch ist in Hamburg letzter Schultag vor den Sommerferien. Doch wie geht es danach mit den Corona-Maßnahmen weiter? mehr

Mitarbeiter von Hamburg Wasser bei der Sanierung einer Röhre in Harburg. © Hamburg Wasser

Sanierung der Abwasserleitungen am Harburger Hauptdeich

Hamburg Wasser hat mit umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Röhren begonnen. Die sind ein Nadelöhr in der Abwasserentsorgung. mehr

Die Preise für Kraftstoffe sind auf der Anzeige einer Tankstelle zu sehen, davor fahren Autos vorbei. © Daniel Reinhardt/dpa

Spritpreise: Was hat der Tankrabatt bislang gebracht?

Trotz Tankrabatts schwanken die Preise für Benzin und Diesel stark. Warum ist das so? Der NDR Spritpreis-Monitor gibt Antworten. mehr

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) steht vor Windrädern. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Tschentscher: Klimaschutz mit Nachdruck voranbringen

Hamburgs Bürgermeister hat Windkraftanlagen in Naturschutzgebieten als vertretbar bezeichnet. Er erntet viel Kritik, verteidigte sich aber noch mal. mehr

Andy Grote (r, SPD), Senator für Inneres und Sport, und Torsten Voß, Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz, stellen den neuen Verfassungsschutzbericht auf einer Pressekonferenz vor. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Grote sieht "Zeitenwende" auch beim Hamburger Verfassungsschutz

Der Krieg in der Ukraine beeinflusst auch die Arbeit des Hamburger Verfassungsschutzes. Jetzt liegt der aktuelle Bericht vor. mehr

Zwei Jungen schauen sich am letzten Schultag vor den Sommerferien ein Zeugnis an © picture alliance/dpa Foto: Gregor Fischer

Hamburger Zeugnistelefon: Hilfe bei Sorgen rund um das Zeugnis

Für Kinder und Eltern, denen das Schulzeugnis Probleme oder Sorgen bereitet, gibt es telefonische Hilfe in Hamburg. mehr

Heino Jaeger (rechts) mit seinem langjährigen Wegbegleiter Joska Pintschovius im
Freilichtmuseum am Kiekeberg, frühe 1970er-Jahre, FotografIn unbekannt. © Archäologisches Museum Harburg Foto: unbekannt

Harburger Museum erinnert an Heino Jaeger

Das Harburger Museum erinnert mit einer Ausstellung und den Heino-Jaeger-Festspielen an den Satiriker und Graphiker Heino Jaeger. Gewinnen Sie hier Karten für das Festival! mehr

. © Screenshot

Studierende aus der Ukraine: Semesterbeitrag unbezahlbar

367 Euro bekommen zwei Geflüchtete vom Sozialamt. Um zu Studieren müssen sie allerdings den Semesterbeitrag in Höhe von 335 Euro bezahlen. mehr

Finn Kessler, Werner Pfeiffer, Björn Staschen und Ingmar Schmidt. © NDR Foto: Zeljko Todorovic

Die Polizeireporter: Gipfel der Gewalt - 5 Jahre nach G20 in Hamburg

Ingmar Schmidt und Finn Kessler blicken mit ihren Reporter-Kollegen Björn Staschen und Werner Pfeifer zurück auf G20 in Hamburg. mehr

Ein Mann vor einem See. © NDR Foto: Anna Leusch

"Hamburg mit 30": Videoformat vom NDR

Männer und Frauen in den 30ern reden über sich, über ihr Leben, ihre Träume und ihre Wünsche an ihre Heimat Hamburg. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die Top-Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Personalmangel: Airlines streichen Flugverbindungen ab Hamburg

Am Hamburger Flughafen streichen weitere Airlines Verbindungen: Grund ist fehlendes Personal. Wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, hat die lettische Air Baltic Flüge nach Riga und Vilnius abgesagt. Gestrichen sind auch Easyjet-Abflüge nach Manchester und einige KLM-Flüge Flüge nach Amsterdam. Lufthansa und Eurowings hatten zuvor vor allem innerdeutsche Flüge abgesagt. | Sendedatum NDR 90,3: 05.07.2022 08:00

Mutmaßlicher Geldfälscher festgenommen

Die Hamburger Polizei hat einen mutmaßlichen Geldfälscher in Jenfeld festgenommen. Der 29-Jährige soll die falschen Geldscheine über einen Messenger-Dienst zum Kauf angeboten haben. Polizisten gaben sich als Interessenten aus und trafen sich mit dem Mann. Nachdem er ihnen falsche Zwanziger und Fünfziger gegeben hatte, nahmen sie ihn fest. | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2022 17:00

Arbeitskosten in Hamburg deutschlandweit am höchsten

Hamburg ist für Arbeitgeber bundesweit das teuerste Pflaster: Die Arbeitskosten lagen hier nach Angaben des Statistischen Bundesamts im Jahr 2020 mit 42,85 Euro pro Stunde höher als in allen anderen Bundesländern. Auch in den anderen beiden Stadtstaaten sind sie hoch. Am niedrigsten waren die Arbeitskosten mit 29,27 Euro in Mecklenburg-Vorpommern. | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2022 12:00

Verbraucherzentrale warnt vor Telefon-Betrügern

Die Verbraucherzentrale Hamburg warnt vor einer kriminellen Masche am Telefon: Betrüger würden sich als Mitarbeitende der Hamburger Sparkasse (Haspa) ausgeben und nach der sogenannten Push-TAN fragen. Nur so könnten sie angebliche Abbuchungen von dem Konto des oder der Betroffenen stoppen. Besonders tückisch: Die Betrüger bekommen es hin, dass sie mit einer Festnetz-Nummer anrufen, die tatsächlich nach einer Haspa-Nummer aussieht. | Sendedatum NDR 90,3: 04.07.2022 12:00

Ex-CDU-Landeschef Weinberg zum Vorsitzenden des ASB Hamburg gewählt

Hamburgs ehemaliger CDU-Chef Marcus Weinberg ist neuer Landesvorsitzender des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB). Der 55-Jährige erhielt am Sonntag 96,7 Prozent der Delegiertenstimmen, wie der ASB Hamburg mitteilte. Weinberg war von 2005 bis 2021 Bundestagsabgeordneter, ab 2014 auch familienpolitischer Sprecher der Unionsfraktion. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 03.07.2022 19:30

Aufnahme von Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg. © Geisler-Fotopress

Vor fünf Jahren: G20-Gipfel in Hamburg

Vor fünf Jahren ist Hamburg im Ausnahmezustand: Inmitten der Innenstadt wird der G20-Gipfel veranstaltet. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Top-Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Seit dem 30. April ist auch Hamburg kein Corona-Hotspot mehr. Damit gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Ein Mitarbeiter eines Testzentrums zeigt einen Abstrich für einen Corona-Test. © dpa-Bildfunk Foto: Tom Weller

Neue Corona-Testverordnung: Die Änderungen beim Bürgertest

Die Corona-Bürgertests sind nicht mehr für alle kostenlos. Wer hat Anspruch darauf, worauf muss man achten und wie läuft es in der Praxis? mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Milow auf der Bühne der Sommertour in Lohbrügge © NDR Foto: Axel Herzig

Ganz Hamburg trifft sich in Volksdorf: Milow beim NDR Festival

NDR 90,3 und das Hamburg Journal feiern wieder: Die Stars kommen Ende Juli auf die NDR Festival-Bühne in Hamburg-Volksdorf. mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Ab heute immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Der NDR-Dialogbus in Hamburg-Harburg. © NDR

NDR im Dialog: Mit dem Bus in Hamburgs Stadtteilen

Was wünschen Sie sich vom NDR? NDR-Mitarbeiter sind mit dem Dialog-Bus auf Tour, um mit Hamburgerinnen und Hamburgern zu sprechen. mehr

Am 1. Juni 2019 springt ein Junge bei sonnigem Wetter im Hamburger Kaifu-Bad vom Sprungturm. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Mit der NDR Hamburg App Bäderland-Gutscheine gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Gutscheine für den Eintritt in die Bäderland-Schwimmbäder in Hamburg. mehr

Die Polizeireporter © istockphoto.com Foto: malija/pattilabelle

Podcast: Die Polizeireporter

Kai Salander und Ingmar Schmidt berichten von ihren spannenden Erlebnissen als Polizeireporter in Hamburg – dem "Tor zur Unterwelt". mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr