Peter Tschentscher © Pressestelle des Hamburger Senats

Strompreisbremse: Tschentscher fordert Klarheit vom Bund

Hamburgs Bürgermeister verlangt angesichts der Krise konkrete Pläne für Entlastungen von Haushalten und Unternehmen. mehr

Robert Habeck spricht während der Eröffnung der Hamburger Messe WindEnergy. © dpa Foto: Marcus Brandt

Habeck fordert deutlich mehr Tempo bei Ausbau der Windkraft

Der Bundeswirtschaftsminister hat in Hamburg die Messe WindEnergy eröffnet, bei der sich rund 1.400 Unternehmen präsentieren. mehr

182 Kilogramm Chrystal Meth hat der Zoll in Hamburg sichergestellt. © NDR Foto: Finn Kessler

Hamburger Zoll präsentiert Rekordfund der Droge Crystal Meth

Die 182 Kilogramm Crystal Meth waren in einem Container versteckt, der im Mai aus Mexiko in den Hafen der Hansestadt kam. mehr

Hamburger Rathaus von dem Turm der Petrikirche aus fotografiert. © fotolia Foto: Scarol_anne

Hamburg übernimmt im November Bundesratspräsidentschaft

Die offizielle Feier zum Tag der Deutschen Einheit wird deshalb 2023 in der Hansestadt begangen - unter anderem mit einem Bürgerfest an der Binnenalster. mehr

Drei Raubkunst-Bronzen aus dem Land Benin in Westafrika sind im Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) in einer Vitrine ausgestellt. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg beschließt Rückgabe von Benin-Bronzen an Nigeria

Die Hansestadt will 179 aus dem ehemaligen Königreich Benin geraubte Kunstobjekte zurückgeben. Nun muss noch die Bürgerschaft zustimmen. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Sportdirektor Michael Mutzel vom Hamburger SV © Witters Foto: Wolfgang Zink

Keine Einigung zwischen HSV und Ex-Sportchef Mutzel vor Gericht

Der HSV bot eine Abfindung in Höhe von 100.000 Euro. Dies lehnte der 43-Jährige ab, sodass es wohl einen weiteren Termin vor Gericht gibt. mehr

15. Dezember 2011: Weihnachtsbeleuchtung am Neuen Wall. © Inge Koliwer Foto: Inge Koliwer

Trotz Energiekrise: Weihnachtsbeleuchtung in Hamburgs Innenstadt

Die Innenstadt soll auch dieses Jahr weihnachtlich erstrahlen. Es werden LED-Leuchten eingesetzt, die Energie sparen. mehr

Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

Corona-Zahlen: Inzidenz in Hamburg erneut gestiegen

Die Hamburger Sozialbehörde veröffentlicht einmal in der Woche Corona-Zahlen. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 213,3. mehr

Justitia vor Paragrafen. © imago Foto: Ralph Peters, imago/CTK Photo

Hamburger Justiz wird personell besser ausgestattet

Das Landgericht wird für komplizierte Encrochat-Verfahren verstärkt, die Staatsanwaltschaft für die Ermittlungen gegen Kindesmissbrauch. mehr

Simone Buchholz © Screenshot

Simone Buchholz stellt neues Buch beim Harbour Front vor

Die Autorin hat in den vergangenen Jahren vor allem Krimis geschrieben. Für ihr neues Buch "Unsterblich sind nur die anderen" wechselt sie das Genre. mehr

Hamburg-Towers-Trainer Raoul Korner mit seinem Team © Witters

Teamcheck Hamburg Towers: Alles neu - und weiter erfolgreich?

Die Hamburg Towers wollen trotz Umbruch wieder in die BBL-Play-offs. Zum Auftakt geht es gleich zum Meister Alba Berlin. mehr

Die Teilnehmerinnen eines Kurses trainieren im Ring der Boxsporthalle Hamburg. © dpa Foto:  Jonas Walzberg

Hamburg will mehr Frauen in die Sportvereine holen

In Hamburgs Vereinen sind viel mehr Männer und Jungs aktiv als Frauen und Mädchen. Das wollen Sportbund und Politik ändern. mehr

Eine Grundschülerin sitzt an einem Tablet und tippt. © dpa

Digitalisierung an Schulen: Hamburg bei Umfrage auf Platz drei

Eltern sind bundesweit zu dem Thema befragt worden. Hamburg teilt sich mit Berlin und Brandenburg den dritten Platz. mehr

Von der Abendsonne beschienen liegt die Mega-Jacht "Dilbar" im Blohm+Voss Dock Elbe 17 im Hafen. © picture alliance/dpa Foto: Markus Scholz

Razzia auf sichergestellter Oligarchen-Jacht "Dilbar"

Fahnder haben nach Beweisen für Geldwäsche und Steuerhinterziehung gesucht. Das Schiff liegt in der Lürssen-Werft. mehr

Im Saal des Amtsgerichts Hamburg sitzt ein Angeklagter und verdeckt sein Gesicht. © NDR Foto: Elke Spanner

Hamburger Zumba-Trainer wegen Betrugs verurteilt

Der 40-Jährige hatte eine ältere Kursteilnehmerin mit Lügengeschichten um mehr als 60.000 Euro gebracht. Nun muss er für zweieinhalb Jahre in Haft. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Feuerwehr bekämpft Wasserverschmutzung in Hafenbecken

Die Hamburger Feuerwehr hatte am Dienstagabend in einem Hafenbecken an der Dessauer Straße mit einer Wasserschmutzung zu tun. Auf einer großen Fläche hat sich nach Angaben eines Sprechers dort vermutlich Altöl verteilt. Einsatzkräfte versuchten mit Sperren zu verhindern, dass sich das Öl weiter ausbreitet.

NDR 90,3 | 27.09.2022 | 21:00 Uhr

American Football: Edebali beendet Profi-Karriere

Der frühere NFL-Profi Kasim Edebali hat seine aktive Karriere als Football-Profi beendet. Diese Entscheidung teilte der 33-Jährige nach der Final-Niederlage mit den Hamburg Sea Devils am vergangenen Wochenende in der European League of Football auf Instagram mit. "In Hamburg sagt man tschüss! Im Jahr 1999 begann alles und nun 23 Jahre später hört es auf", schrieb Edebali.

NDR 90,3 | 27.09.2022 | 16:30 Uhr

Mann wegen wiederholtem Diebstahl vor Gericht

Ein 36-Jähriger ist seit Dienstag vor dem Hamburger Landgericht angeklagt. Er soll Artikel wie hochwertige Grills, Swimmingpools und jede Menge Gasflaschen in großem Stil gestohlen und weiterverkauft haben. Vor Gericht gestand der Mann, in einen Baumarkt und eine Firma eingebrochen zu sein. Er wird wohl für etwa vier Jahre ins Gefängnis kommen. Die Staatsanwältin hatte angekündigt, bei einem Geständnis eine solche Haftstrafe zu verlangen. | Sendedatum NDR 90,3: 27.09.2022 12:00

Zwei Unfälle mit Linienbussen in der Grindelallee

In der Grindelallee in Rotherbaum hat es am Dienstagmorgen zwei Unfälle mit Linienbussen gegeben. Insgesamt wurden fünf Fahrgäste verletzt. Beim ersten Unfall wollte ein Autofahrer an der Kreuzung Rentzelstraße abbiegen und stieß mit einem Bus der Linie 5 zusammen. Eine Frau wurde durch den Bus geschleudert und verletzt, wie schwer ist unklar. Der zweite Unfall ereignete sich zehn Minuten später an der Ecke Grindelallee/Sedanstraße, nur 300 Meter weiter. Vier Fahrgäste der Linie 4 wurden leicht verletzt. Zum Unfallhergang konnte die Polizei keine Angaben machen.

Räumung einer Wagenburg unter Polizeieinsatz in der Hamburger Hafenstraße 1989. © picture alliance/United Archives | United Archives Foto: Frank Hempel

Hamburgs Hafenstraße: Der Kampf um die besetzten Häuser

Heute vor 40 Jahren kommt es zu ersten Festnahmen in den besetzten Häusern. Wenige Jahre später eskaliert die Situation. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Meistgesehene Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Die in Hamburg die bestehende Corona-Verordnung gilt noch bis zum 30. September. Es gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Die NDR 90,3 Moderatoren Nicole Steins (li.) und Ulf Ansorge. © NDR Foto: Arman Ahmadi

Wunschwochen bei NDR 90,3 und dem Hamburg Journal

NDR 90,3 und das Hamburg Journal machen Wünsche wahr. Wir verlosen drei Wochen lang Überraschungen für Sie und Ihre Liebsten. mehr

Ein Waschbär aus dem Wildpark Schwarze Berge. © Wildpark Schwarze Berge

Wildpark Schwarze Berge: Tickets mit der NDR Hamburg App gewinnen

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Eintritt für jeweils zwei Personen für den Wildpark Schwarze Berge. mehr

Nicole Steins © NDR Foto: screenshot

Neue Challenge mit 90,3 Moderatorin: 3-2-1, Steins!

Die NDR 90,3 Moderatorin stellt sich jeder Herausforderung. Welche Challenge haben Sie für Nicole Steins? mehr

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr