Alter Elbtunnel: Sanierung kommt voran

Im Alten Elbtunnel soll die Sanierung der ersten Röhre bis zum Ende des Jahres abgeschlossen werden. Ein Blick auf die Fortschritte bei den aufwendigen Bauarbeiten. mehr

Sozialwohnungen: Mehr Hamburger bekommen Anspruch

Erstmals seit zehn Jahren hebt Hamburgs Senat die Einkommensgrenzen für Sozialwohnungen an, berichtet NDR 90,3. Damit haben 40 Prozent der Haushalte Anspruch auf den günstigen Wohnraum. mehr

Gedenken an Opfer der "Operation Gomorrha"

Hamburg hat am Sonntag im Michel der Opfer der Luftangriffe von 1943 gedacht. In der kommenden Woche jährt sich der Hamburger Feuersturm zum 75. Mal. Damals starben 34.000 Menschen. mehr

Videos

01:59
Hamburg Journal

Alternativer Sexshop eröffnet

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02
Hamburg Journal

Ein perfekter Sommertag in Hamburg

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:01
Hamburg Journal

Ein Concierge für die Hafencity

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:19
Hamburg Journal

MS Artville - Kunst-Stadt in Wilhelmsburg

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:29
Hamburg Journal

"Operation Gomorrha": Hamburg gedenkt Opfern

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:04
Hamburg Journal

Hamburg damals: Der Feuersturm

22.07.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Polizei macht Großkontrolle auf dem Kiez

Bei einer Großkontrolle hat die Hamburger Polizei in der Nacht zu Sonntag mehr als 528 Menschen am S-Bahnhof Reeperbahn kontrolliert. Sie stellte Glasflaschen, Waffen und Drogen sicher. mehr

13 Bilder

Stich vs. McEnroe: Ballgefühl und Bier am Rothenbaum

Das letzte Legenden-Match von Michael Stich am Hamburger Rothenbaum war ein großes. Gegen Altmeister John McEnroe bekamen die Zuschauer Tennis vom Feinsten geboten. Bildergalerie

Bramfeld: Mann soll Frau mit Messer verletzt haben

Ein Mann soll eine Frau in Hamburg-Bramfeld mit einem Messer verletzt haben. Die Frau kam ins Krankenhaus. Der Mann wurde festgenommen. Vermutlich war es eine Beziehungstat. mehr

Nächstem HSV-Profi droht monatelanger Ausfall

Der beim HSV zum Verkauf stehende Kyriakos Papadopoulos fällt Medienberichten zufolge wegen einer Knieverletzung monatelang aus. Dasselbe Schicksal hat bereits Gideon Jung ereilt. mehr

Masur überraschend im Rothenbaum-Hauptfeld

Der Bückeburger Tennis-Profi Daniel Masur steht im Hauptfeld der German Open am Hamburger Rothenbaum. Der Weltranglisten-352. setzte sich in der Qualifikation gegen zwei Argentinier durch. mehr

17-Jährige nach Badeunfall im Krankenhaus

Erneut ein Badeunfall in Hamburg: Am Freitagabend ist eine 17-Jährige im Neuländer See untergegangen. Die Jugendliche wurde von Tauchern aus dem Wasser geholt und ins UKE gebracht. mehr

MS Artville - Kunst zum Anfassen

Das Kunstfestival MS Artville im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg bietet bis Mitte August Kunst unter freiem Himmel. Der Austausch zwischen Künstlern und Besuchern ist hier ausdrücklich gewünscht. mehr

Kurzmeldungen

Brand auf Reiterhof in Hamburg-Duvenstedt

Auf einem Reiterhof in Duvenstedt hat es in der Nacht zum Montag einen Großbrand gegeben. Eine Gaststätte auf dem Gelände stand in Flammen. Die 54 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Ausdehnung des Feuers auf den angrenzenden Reitstall verhindern und insgesamt 18 Pferde in Sicherheit bringen. Die Löscharbeiten dauerten insgesamt über drei Stunden. Die Brandursache ist unklar. | Sendedatum NDR 90,3: 23.07.2018 06:00

Tennis: Stich als sechster Deutscher in Hall of Fame

Als sechster deutscher Tennisspieler ist Doppel-Olympiasieger Michael Stich in Newport/Rhode Island in die Hall of Fame aufgenommen worden. Der 49-Jährige zeigte sich bei der Feier emotional: "Es sind diese speziellen Momente und Anlässe, an die ich mich mehr erinnere als an die Ergebnisse, die ich erzielt habe", sagte Stich. Der Wimbledonsieger von 1991 gewann 18 ATP-Turniere und kletterte 1993 in der Weltrangliste bis auf den zweiten Platz. Stich war für die Ehrung in die USA gereist. | Sendedatum NDR 90,3: 22.07.2018 09:00

Frauenhäuser: Alle Plätze in Hamburg belegt

Immer mehr Frauen suchen Schutz vor häuslicher Gewalt in einem der Hamburger Frauenhäuser. "Die Frauenhäuser in Hamburg und in Schleswig-Holstein, mit denen wir eine enge Kooperation haben, sind alle belegt", sagte eine Mitarbeiterin der Zentralen Notaufnahme der Frauenhäuser in Hamburg. "Im Prinzip fehlt in Hamburg ein Frauenhaus, wenn nicht sogar zwei", meinte die Sozialarbeiterin. Insgesamt gibt es in Hamburg 207 Plätze für Frauen und ihre Kinder, die Schutz vor Gewalt suchen. | Sendedatum NDR 90,3: 21.07.2018 14:00

Götz George: Weit mehr als nur Schimanski

Heute vor 80 Jahren wurde Schauspieler Götz George geboren. Berühmt wurde er als Tatort-Kommissar Schimanski. Aber auch in anderen Rollen konnte er überzeugen. 2016 starb er in Hamburg. mehr