Thema: Psychische Störungen

Blick in einen Gruppenraum in der psychiatrischen Klinik der Hamburger Asklepios-Klinik Nord in Ochsenzoll. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Psychiatrie in Hamburg: Linke kritisiert fehlende Berichte

Seit über vier Jahren wurde kein Bericht von der Kommission veröffentlicht, die für die Überprüfung der psychiatrischen Kliniken zuständig ist. mehr

Außengelände des Maßregelvollzugszentrums in Moringen © NDR Foto: Theresa Möckel

Maßregelvollzug unter Druck: Plätze und Personal fehlen

Mehr Patienten als Betten, zu wenig Fachkräfte - Mitarbeitende fordern Nachbesserung von Niedersachsens Sozialministerium. mehr

Porträt von Ernährungs-Doc Silja Schäfer. © ZS Verlag Foto: Claudia Timmann

Chat-Protokoll: Fettleber, Gicht, Reflux

Ernährung bei Fettleber, Gicht und Reflux: Dr. Silja Schäfer hat Ihre Chat-Fragen beantwortet. mehr

Audios & Videos

Übermüdeter Schüler © Fotolia.com Foto: LVDESIGN

Immer mehr Jugendliche in SH fühlen sich psychisch belastet

Durch Social Media und Lockdown haben immer mehr Jugendliche psychische Probleme. Expertinnen fordern ein Schulfach "Seelische Gesundheit". mehr

Ein junges Mädchen liegt auf ihrem Bett und hält sich ihre Hände vor das Gesicht. © picture alliance Foto: Robin Utrecht

Bedrohen Lieferengpässe die Behandlung von Depressionen bei Kindern?

Zum Wirkstoff Fluoxetin gibt es keine Alternative. Die Apothekerkammer Niedersachsen rechnet bis Jahresende mit Versorgungslücken. mehr

Eine Frau steht bei grauem Himmel neben einem Baum. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Depressionen: In Niedersachsen sind besonders viele betroffen

Nach Daten der Kaufmännischen Krankenkasse leidet rund jeder siebte Versicherte an einer Form der psychischen Krankheit. mehr

Ein Flur in einer Psychiatrie in Osnabrück. © NDR

Alle Ärzte sollen psychisch Kranke einweisen können

Niedersachsens Landesregierung plant eine Änderung im Gesetz. Einweisen dürfen bisher nur Ärzte mit Erfahrung in der Psychiatrie. mehr

Maximilian Voß und Philipp Koeppen vor einer Bretterwand. © Küstenfotografie

Ein Dorfladen gegen die Einsamkeit in Poppendorf

Im Philosophie-Podcast Tee mit Warum sprechen die Gründer über ihr Projekt, Einsamkeit auf dem Land und den Diskurs der Generationen. mehr

Eine Frau steht mit geschlossenen Augen an einem Baum, den sie mit ihren Händen berührt. © picture alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose

Achtsamkeit: Mit einfachen Übungen gegen den Stress

Achtsamkeit kann Langzeitstress verringern. Einfache Übungen haben zudem positive Effekte auf Depressionen und Ängste. mehr

Mann hält sich beide Hände vor sein Gesicht © picture alliance / empics Foto: Dominic Lipinski

Krieg: Was hilft gegen die Angst?

Kriege wie in Israel oder der Ukraine setzen vielen Menschen zu. Welche Strategien helfen, wenn die Angst übermächtig wird? mehr

Der Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar © picture alliance/dpa/Atelier Latent/Bertram Weisshaar Foto: Thomas Eichler

Trend Spazierengehen: Gut für Körper - und Geist

Immer mehr Menschen gehen gern spazieren. Woran liegt das? Der Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar hat Antworten. mehr

Illustration einer Schwangeren mit einem Baby im Arm. Darüber hängt eine Wolke, aus der es regnet. © NDR / Rosanna Staus Foto: Rosanna Staus

Wochenbett - Zwischen Babyglück und Babyblues

Der Begriff Wochenbett bezeichnet die Zeit nach der Geburt. Dazu gehören die freudige Phase des Kennenlernens, aber auch "Heultage". mehr