Alexander Zverev am Rothenbaum nach seinem Sieg gegen Jesper de Jong. © Witters

Top-Programm am Rothenbaum: Zverev und Rune heute im Einsatz

Der heutige Tag beim Tennis-Turnier in Hamburg hat es in sich: Zuerst bestreitet der Däne Holger Rune sein Achtelfinale, dann Lokalmatador Alexander Zverev. mehr

Handball-Torhüter Andreas Wolff ballt die Faust. © IMAGO / wolf-sportfoto

"Traum und Ziel deckungsgleich": Wolff heiß auf Olympia-Gold

Der Keeper, der ab der kommenden Saison zurück beim THW Kiel ist, hat mit den deutschen Handballern Großes vor. mehr

Tennis-Profi Alexander Zverev am Hamburger Rothenbaum © picture alliance / dpa

Aufbruch in neue Ära? Tennis-Ass Zverev hält Rothenbaum-Fahne hoch

Auch unter dem neuen Veranstalter ist der Hamburger das Zugpferd bei seinem Heimturnier. Seine Knieverletzung ist kurz vor Olympia nicht überwunden. mehr

Bartosz Bialek vom VfL Wolfsburg in einem Testspiel gegen eine Regionalauswahl. © imago images Foto: Christian Schroedter

"Schwerwiegende Knieverletzung": Erneuter Rückschlag für Wolfsburgs Bialek

Der 22 Jahre alte Pole Bartosz Bialek hat sich im Training des VfL erneut schwer am Knie verletzt - bereits zum dritten Mal in seiner Karriere. mehr

Lena Oberdorf liegt verletzt am Boden. © IMAGO / Steinbrenner

Kreuzbandverletzung - Olympia-Aus für Lena Oberdorf

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Die 22-Jährige wird Deutschlands Fußballerinnen bei den Olympischen Spielen in Paris fehlen. mehr

Das Fussballteam des VfB Lübeck beim Training © NDR Foto: NDR Screenshot

VfB Lübeck im Umbruch: Wohin führt der Weg?

Nach dem Abstieg aus der 3. Fußball-Liga startet der VfB Lübeck nun in der Regionalliga Nord. Personell gab es einen großen Umbruch. mehr

96-Geschäftsführer Martin Kind © imago images / nordphoto

Hannover 96: Ex-Boss Kind versöhnlich - "Konflikte brauchen wir nicht"

Nach seiner vom BGH bestätigten Absetzung schlägt der Ex-Geschäftsführer versöhnliche Töne an. Zugleich betont er, noch immer eine andere Rechtsauffassung zu haben. mehr

Die HSV-Profis Ludovit Reis, Lukasz Poreba und Adam Karabec im Trainingslager. © Witters
3 Min

HSV: Trainingslager in Bramberg läuft

Um beim Zweitliga-Auftakt in Köln direkt ein Zeichen zu setzen, bringt sich das Team in den kommenden neun Tagen in Form. 3 Min

Sport-Kurzmeldungen

DFB-Pokal: Phönix Lübeck vor großer Kulisse gegen Borussia Dortmund

Der Umzug in das Hamburger Volksparkstadion für die erste Hauptrunde des DFB-Pokal-Wettbewerbs lohnt sich für den 1. FC Phönix Lübeck. Knapp einen Monat vor der Partie des Fußball-Regionalligisten gegen den Bundesligisten und Champions-League-Finalisten Borussia Dortmund (17. August, 18 Uhr) wurden schon 39.500 Tickets verkauft, bestätigte Phönix. 16.000 Karten gingen an den BVB, 3.000 waren für Fans der Lübecker reserviert. Die weiteren Tickets sind seit Dienstag im freien Verkauf. Ansetzungen 1. Runde | 18.07.2024 14:16

Schröder holt sich Fahnenträger-Tipps von Nowitzki

Fahnenträger-Kandidat Dennis Schröder hat sich vor den Olympischen Spielen in Paris auch mit dem früheren Basketball-Superstar Dirk Nowitzki ausgetauscht. "Er hat gesagt, dass es eine der größten Sachen war, die er je gemacht", sagte der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft bei einer Pressekonferenz in Berlin: "Dirk hat nur Positives erzählt. Er meinte: Es wird dein Leben verändern." Der gebürtige Braunschweiger Schröder ist einer von drei deutschen Kandidaten für die Rolle des Fahnenträgers. Ob Schröder, Tennisprofi Alexander Zverev oder Sportschütze Christian Reitz den Job übernehmen, wird am kommenden Donnerstag verkündet. | 18.07.2024 14:06

Nordduell 96 gegen HSV am Freitagabend - Eintracht-Topspiel in Köln

In der 2. Liga treffen Hannover 96 und der HSV im Rahmen des 3. Spieltags am Freitagabend (23. August, 18.30 Uhr) aufeinander. Das hat die am Donnerstag veröffentlichte Terminierung der Spieltage drei bis sieben durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) ergeben. Eintracht Braunschweig bestreitet einen Tag später das Zweitliga-Topspiel beim 1. FC Köln (20.30 Uhr). Am 6. Spieltag sind die "Rothosen" Teil des Topspiels: Dann geht es für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart zum 1. FC Kaiserslautern. Spielplan 2. Liga | 18.07.2024 13:51

St. Pauli am Freitagabend - Holstein gegen Bayern als Topspiel

Bundesliga-Aufsteiger FC St. Pauli tritt zu seinem ersten Auswärtsspiel am 2. Spieltag bei Union Berlin am Freitagabend an (30. August, 20.30 Uhr). Das hat die Terminierung der ersten fünf Spieltage der Deutschen Fußball Liga (DFL) ergeben. Mitaufsteiger Holstein Kiel und der VfL Wolfsburg treffen einen Tag später (15.30 Uhr) im Nordduell aufeinander, parallel empfängt Werder Bremen im Weserstadion Borussia Dortmund. Am 3. Spieltag bestreitet die KSV das Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München (14. September, 18.30 Uhr). Spielplan der Bundesliga | 18.07.2024 13:32

Hamburg Towers holen Forward Barnett

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat Forward Jordan Barnett verpflichtet. Der 29-Jährige kommt von Alba Féhervár aus Ungarn in die Hansestadt, wie die Towers mitteilten. In Hamburg erhält der US-Amerikaner einen Vertrag bis 2025. Barnett sammelte bereits Bundesliga-Erfahrung bei seinen Stationen Gießen46er und Rasta Vechta. Sein Durchbruch gelang ihm in den vergangenen drei Jahren in Ungarn. In der vergangenen Saison kam er auf durchschnittlich 15,8 Punkte und 6,7 Rebounds. | 18.07.2024 12:30

Tennisspielerin Lys in Budapest im Viertelfinale

Die Hamburger Tennisspielerin Eva Lys hat beim WTA-Turnier in Budapest (267.082 Dollar) das Viertelfinale erreicht. In ihrem Achtelfinale am Donnerstag war die 22-Jährige gegen Bernarda Pera mit einem 7:6 (8:6), 4:1 schon auf dem Weg zum Sieg, ehe die US-Amerikanerin verletzungsbedingt aufgab. Im Viertelfinale trifft Lys nun auf Xiy Wang (China) oder Rebecca Sramkova (Slowakei). | 18.07.2024 12:20

Olympische Spiele 2024 bei sportschau.de

Fussball

Fußball-Wechselbörsen

Marco Grüll von Rapid Wien. © picture alliance / IPA Foto: Lisa Guglielmi

Bundesliga - Zu- und Abgänge: Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli, Holstein Kiel

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli und Holstein Kiel in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Braunschweigs Robin Krauße (l.) im Duell mit Hannovers Louis Schaub © picture alliance / DPA

2. Liga - Zu- und Abgänge: HSV, Hannover 96, Eintracht Braunschweig

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Zweitligisten HSV, Hannover 96 und Eintracht Braunschweig in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Philipp Kühn © Witters

3. Liga - Zu- und Abgänge: Hansa Rostock, VfL Osnabrück, Hannover 96 II

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, VfL Osnabrück und Hannover 96 II in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Mehr Sport

Video-Tipp

Symbolbild Spielsucht © NDR
30 Min

Spielsucht: Die Beichte eines Fußball-Insiders

Spielsucht - ein weit verbreitetes Problem. Und eine Krankheit, die Alex Jacob an den persönlichen Abgrund geführt hat. Es war ein langer Weg aus dem Teufelskreis heraus. 30 Min

Boris "Swift Rock" Leptin beim Breakdance © Manuel Weber
29 Min

Breaking Germany - Pioniere des Breakdance

Vor gut 40 Jahren erreichte das Breakdance-Fieber Deutschland, die Szene erlebte in Ost und West einen Boom. In der Sportclub Story erzählen die deutschen Breaking-Pioniere von einer verrückten Zeit. 29 Min

Collage / Montage zum Spiel Deutschland gegen Polen bei der WM 1974 © NDR
30 Min

Die Wasserschlacht - Polens Fußball-Trauma von 1974

WM 1974. Deutschland und Polen spielen trotz unbespielbarem Rasen um den Einzug ins Finale. 50 Jahre danach ist die Wasserschlacht in Polen nicht vergessen. 30 Min

Burgwall Boys in der Umkleide © NDR
30 Min

Die Burgwall Boys: Bremens Underdogs träumen vom Profifußball

Der Blumenthaler SV spielt erstmals in der U17-Bundesliga. Der kleine Bremer Amateurverein will mit ehrenamtlicher Arbeit gegen die Kaderschmieden von RB Leipzig, VfL Wolfsburg und Werder Bremen bestehen. 30 Min