Schwimmer Florian Wellbrock © IMAGO/Eibner-Pressefoto Foto: Christian Gold

Olympia in Paris soll für Wellbrock zum Hochgenuss werden

Schon in Tokio holte der gebürtige Bremer Gold im Freiwasser. Aber anders als bei den "Corona-Spielen" werden diesmal Fans für Stimmung sorgen. mehr

Im Jahr 2015 wehte die Olympische Fahne vor dem Hamburger Rathaus © Witters Foto: Tim Groothuis

Bürgermeister offen: Bewirbt sich Hamburg wieder um Olympia?

Peter Tschentscher kann sich einen neuerlichen Anlauf der Hansestadt gut vorstellen. Die Bundesregierung wird eine Bewerbung unterstützen. mehr

HSV-Trainer Steffen Baumgart mit seinen Spielern © Witters Foto: Tim Groothuis

HSV mit positiver Stimmung und personellen Fragezeichen

Der Fußball-Zweitligist beendet am Donnerstag mit einem Testpiel sein Trainingslager. Im Angriff haben die Hamburger vor dem Ligastart noch Sorgen. mehr

Basketballer Dennis Schröder © IMAGO / camera+

Schröder ist Fahnenträger - und fiebert Olympia-Premiere entgegen

Basketball-Weltmeister Deutschland träumt vom großen Coup in Paris. Für den Braunschweiger Dennis Schröder sind es die ersten Spiele. mehr

DFB-Kapitänin Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) © Imago / osnapix

DFB-Frauen bei Olympia: Kapitänin Popp für Oberdorf auf der "Sechs"?

Wer ersetzt die verletzte Lena Oberdorf bei den deutschen Fußballerinnen? Die Wolfsburgerin Alexandra Popp hat Erfahrung auf der Position. mehr

Morgan Guilavogui © IMAGO / Sportpix

Stürmt Morgan Guilavogui künftig für den FC St. Pauli?

Einem Medienbericht zufolge wollen die Kiezkicker den jüngeren Bruder des langjährigen Wolfsburger Bundesligaprofis Joshua Guilavogui ausleihen. mehr

Jubel bei den Basketballerinnen Svenja Brunckhorst (l.) und Sonja Greinacher. © IMAGO / Pacific Press Agency

3x3: Brunckhorst und Greinacher freuen sich auf den "Mythos Olympia"

Auch das Fünf-gegen-Fünf-Team ist erstmals bei den Sommerspielen dabei. Der Verband verbot seinen Athletinnen aber einen Doppelstart. mehr

Spieler der Löwen Braunschweig © imago / Fotostand

Reise nach China - Braunschweigs Basketballer auf neuen Wegen

Wenige Wochen nach dem Trainingsauftakt reisen die Löwen nach China. Dort sind sie zur Teilnahme am "Atlas Challenge Basketball Tournament" eingeladen. mehr

Illustration der Olympia-City Hamburg © gmp | bloomimages

Olympia 2024: Hamburg hätte Paris sein können

Am Freitag beginnen die Spiele in Paris. Sie hätten auch in der Hansestadt stattfinden können, doch ein Referendum stoppte die Bewerbung. Wie wäre Olympia in Hamburg geworden? mehr

Die Alsterschwimmhalle. © Screenshot
2 Min

Was hat sich durch die Olympia-Initiative im Norden geändert?

In einem Referendum sagten die Hamburger mehrheitlich Nein zu Olympia. Die Stadt hat trotzdem olympische Infrastruktur-Projekte umgesetzt. 2 Min

Sport-Kurzmeldungen

Vielseitigkeitsreiten: Krajewski ersetzt Auffarth

Die ursprünglich als Ersatzreiterin nominierte Julia Krajewski ist ins deutsche Vielseitigkeitsteam für das olympische Turnier in Paris aufgerückt. Die Olympiasiegerin von Tokio ersetzt Ex-Weltmeisterin Sandra Auffarth, deren Pferd Viamant du Matz beim Gesundheitscheck Auffälligkeiten zeigte. Die Langenhagenerin Krajewski hatte mit Amande de B'Neville bei den Spielen in Tokio überraschend Gold geholt. Mittlerweile hat sie die Stute aus dem Sport zurückgezogen, in Paris geht sie mit Nickel an den Start. | 24.07.2022 13:40

Kind: Hannover 96 "muss in die Bundesliga aufsteigen"

Auch nach seiner Absetzung als Chef der Profiabteilung des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 wird Martin Kind sein finanzielles Engagement beibehalten. "Die 2. Liga ist die Einleitung zum wirtschaftlichen Selbstmord. Unser Ziel kann deshalb nur sein, in die Bundesliga aufzusteigen", sagte der Unternehmer der "Sport Bild". "So müssen und werden wir auch den Haushalt planen." Aber angesichts von herausfordenden Verhandlungen über einen neuen TV-Vertrag, "leben die Vereine teilweise über ihre Verhältnisse - auch Hannover 96." | 24.07.2022 12:01

Popp mahnt vor Olympia-Start mit DFB-Frauen

Kapitänin Alexandra Popp ist bei den Olympia-Aussichten der deutschen Fußballerinnen hin- und hergerissen. "Grundsätzlich traue ich der Mannschaft alles zu", sagte die 33 Jahre alte Goldmedaillengewinnerin von 2016 vor der Auftaktpartie gegen Australien am Donnerstag (19 Uhr). Das WM-Debakel von 2023 und die Pleite in Island sind der Wolfsburgerin aber Warnung genug. Die 33-Jährige forderte, dass das Team von Beginn an dagegenhält - und mit Blick auf die weiteren Spiele gegen die USA und Sambia vor allem Konstanz. | 24.07.2022 09:28

FC St. Pauli: Irvine bleibt Mannschaftskapitän

Trainer Alexander Blessin von Fußball-Bundesligist FC St. Pauli hat Jackson Irvine als Kapitän bestätigt. Das teilten die Kiezkicker aus ihrem Trainingslager in Tirol mit. Eine Änderung gibt es jedoch gezwungenermaßen in der Zusammensetzung des Mannschaftsrates, weilMarcel Hartel in die USA gewechselt ist: Neu in der Teamvertretung ist Philipp Treu. | 24.07.2022 09:01

Frauen-WM: VfL Wolfsburg kassiert 120.000 Euro von der FIFA

Für die Abstellung von Spielerinnen bei der Fußball-WM vor einem Jahr in Australien und Neuseeland hat der VfL Wolfsburg vom Weltverband FIFA 120.000 Euro erhalten. Aus dem sogenannten Benefit-Programm, das es seit 2019 gibt, haben weltweit 1.041 Clubs insgesamt 10,41 Millionen Euro dafür bekommen, dass sie Spielerinnen abgestellt beziehungsweise ausgebildet haben. In Deutschland profitierten 59 Clubs mit insgesamt 485.000 Euro. Hinter Wolfsburg folgen der FC Bayern mit 91.000 Euro, Eintracht Frankfurt (66.000 Euro) und Bayer 04 Leverkusen (61.000 Euro). | 23.07.2022 20:21

Olympische Spiele 2024 bei sportschau.de

Fussball

Fußball-Wechselbörsen

Stürmer Mohamed Amoura vom VfL Wolfsburg © IMAGO/regios24 Foto: Darius Simka

Bundesliga - Zu- und Abgänge: Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli, Holstein Kiel

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli und Holstein Kiel in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Davie Selke © Witters

2. Liga - Zu- und Abgänge: HSV, Hannover 96, Eintracht Braunschweig

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Zweitligisten HSV, Hannover 96 und Eintracht Braunschweig in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Hansa-Neuzugang Adrien Lebeau (r.) mit Amir Shapourzadeh, Hansas Direktor Profifußball. © F.C. Hansa Rostock

3. Liga - Zu- und Abgänge: Hansa Rostock, VfL Osnabrück, Hannover 96 II

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, VfL Osnabrück und Hannover 96 II in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Handball

Mehr Sport

Video-Tipp

Lennard Kaemna © NDR
ARD Mediathek

Tretmühle Radsport - Lennard Kämna zwischen Leid und Leidenschaft

Sportclub Story über Lennard Kämna aus Fischerhude. Er gilt als die größte deutsche Radsporthoffnung seit Jan Ullrich. Video

Die Braunschweig-Brüder Malte und Ole auf dem Weg nach Paris. © NDR
28 Min

Die Braunschweig-Brüder - zwei Schwimmer, zwei Welten, ein Ziel

Die Brüder Malte und Ole Braunschweig gehören beide zu Deutschlands besten Schwimmern. Mit der Besonderheit, Malte im paralympischen und Ole im olympischen Bereich. Ihr großes Ziel 2024: Beide wollen in Paris um Medaillen schwimmen. 28 Min

Fiete Arp (r.) und Finn Porath von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel. In der Mitte Finns Mutter Julia Porath © NDR
30 Min

Mensch, Fußball - Kampf gegen das harte Geschäft mit Talenten

Die Sportclub Story über den steinigen und manchmal harten Weg vom Talent zum Fußball-Profi. 30 Min

Natalie Zimmermann © Imago Images
ARD Mediathek

Die Kämpferin: Boxerin Natalie Zimmermann und ihr WM-Traum

Die Hamburger Boxerin Natalie Zimmermann träumt von einem WM-Gürtel. Dafür investiert die 40-Jährige alles - und alles auf eigene Faust. Video