Kerber erneut Sportlerin des Jahres

Angelique Kerber ist zum zweiten Mal zu Deutschlands Sportlerin des Jahres gewählt worden. Mit ihrem Triumph in Wimbledon hat sich die 30-Jährige ein Denkmal gesetzt. mehr

SG Flensburg-Handewitt spielt perfekte Hinrunde

17. Sieg im 17. Saisonspiel: Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Handball-Bundesliga ohne Punktverlust. Der Erfolg gegen den Bergischen HC war jedoch ein hartes Stück Arbeit. mehr

Ginczeks gierige Wolfsburger: "Alles ist möglich"

Von wegen besinnliche Adventszeit: Noch zwei Bundesligaspiele hat der VfL Wolfsburg vor Weihnachten zu absolvieren. "Wir wollen sechs Punkte mitnehmen", definierte Stürmer Daniel Ginczek das Ziel. mehr

"Trabbi" Hannover 96 ist jetzt Schlusslicht

Hannover 96 ist am Tiefpunkt angelangt - auf Platz 18 in der Fußball-Bundesliga. Pirmin Schwegler sah beim 0:4 gegen die Bayern sein Team als "Trabbi" im Duell mit einem "Lamborghini". mehr

Gute Leistung, keine Punkte: Werder unterliegt BVB

Werder Bremen hat beim ungeschlagenen Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund mitgehalten, sich aber nicht belohnt. Die Hanseaten verloren nach guter Leistung knapp. mehr

12:19
Sportclub

Sexualisierte Gewalt im Sport: Ein Opfer berichtet

16.12.2018 22:50 Uhr
Sportclub

Ein Opfer sexualisierter Gewalt, seinerzeit Nachwuchsfußballer, trifft den von ihm bezichtigten Täter nach Jahrzehnten wieder. Zum Thema im Sportclub: Daniel Knoblich von der Hamburger Sportjugend. Video (12:19 min)

Kurzmeldungen

Springreiter Klatte siegt in Frankfurt

Fünf Tage vor seinem 23. Geburtstag hat Guido Klatte aus dem niedersächsischen Lastrup am Sonntag zum ersten Mal den Großen Preis beim Reitturnier in Frankfurt gewonnen. Als Siegprämie für seinen fehlerfreien Ritt im Stechen in 42,42 Sekunden auf seinem Toppferd Qinghai gab es ein Auto im Wert von 28 000 Euro. "Er ist der König im Stall, kann sich alles erlauben und wird von allen geliebt", erzählte der deutsche Vizemeister. | 16.12.2018 18:34

BBL: Oldenburg schlägt Göttingen

Die Baskets Oldenburg haben sich im Niedersachsenduell der Basketball-Bundesliga BBL gegen die BG Göttingen durchgesetzt. Beim 86:70 (35:42) war Will Cummings mit 21 Punkten bester Oldenburger Werfer. Auf Göttinger Seite traf Derek Willis mit 16 Zählern am besten. Die Baskets sind in der Tabelle als Dritter jetzt punktgleich mit dem Zweiten ALBA Berlin, Göttingen liegt auf Rang 14. | 16.12.2018 16:58

DEL: Pinguins siegen, Grizzlys verlieren

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey-Liga die direkten Play-off-Plätze im Visier. Die Bremerhavener kletterten dank eines 5:3 (1:0, 3:0, 1:3) gegen die Krefeld Pinguine auf Platz sieben der Tabelle und sind punktgleich mit dem Sechsten Ingolstadt. Cory Quirk, Mark Zingerle, Nicholas Jensen, Miha Verlic und Justin Feser trafen für die Norddeutschen. Die Grizzlys Wolfsburg hingegen kassierten mit dem 1:3 (0:0, 0:1, 1:2) gegen Iserlohn schon die 22. Niederlage im 28. Saisonspiel. Der erst Anfang der Woche verpflichtete Jeremy Welsh war vor 2.357 Zuschauern der Torschütze des Tabellenvorletzten. | 16.12.2018 21:30

"Wölfinnen" ungeschlagen in die Winterpause

Titelverteidiger VfL Wolfsburg hat sich ungeschlagen in die Winterpause der Frauen-Fußball-Bundesliga verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch musste sich in ihrem letzten Pflichtspiel des Jahres aber mit einem 0:0 gegen die SGS Essen begnügen und verpasste damit ihren zwölften Sieg im 13. Spiel. Werder Bremen rutschte hingegen auf einem Abstiegsrang ab. Die Hanseatinnen verloren bei Bayer Leverkusen 0:1 (0:1) und tauschten mit dem direkten Konkurrenten die Plätze. | 16.12.2018 16:00

HSV: Herbstmeisterschaft = Aufstieg?

Die nackten Zahlen stimmen, der Kurs des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV ist klar: geradewegs zurück ins Oberhaus. Geht es nach dem Gesetz der Serie, kann der Herbstmeister schon für die Bundesliga planen. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1995/1996 hatten vor dem HSV zwölf Clubs zur Saison-Halbzeit in Liga zwei mindestens 37 Punkte auf dem Konto - elf von ihnen stiegen am Ende auf. "Erster nach der Hinrunde, das gibt uns für den Moment ein gutes Gefühl", betonte Kapitän Aaron Hunt. | 16.12.2018 12:30

Bahnrad: Hinze sprintet auf Rang zwei

Emma Hinze, die bei der Wahl zur Nordsportlerin 2018 dabei ist, hat zum sechsten Mal in der laufenden Bahnrad-Weltcup-Saison einen zweiten Platz belegt. Im Sprint-Turnier auf der Olympia-Bahn von 2012 in London war nur Vize-Weltmeisterin Stephanie Morton aus Australien schneller und schlug die 21-Jährige aus Hildesheim mit 2:0 Läufen. Am Freitag hatte Hinze an der Seite von Miriam Welte (Kaiserslautern) ebenfalls Rang zwei im Teamsprint belegt. Auch bei den Weltcups in Milton und Berlin war Hinze jeweils zweimal knapp am Sieg vorbeigefahren. | 16.12.2018 10:02

Sportlerwahl

Gesucht: Die Nordmannschaft des Jahres

Weltmeister, Pokalsieger, Aufsteiger - 2018 gab es im und aus dem Norden wieder ganz großen Sport. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihre Nordmannschaft des Jahres 2018? mehr

Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres?

Große Leistungen, große Überraschungen, große Siege: 2018 war ein Sportjahr voller Höhepunkte. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres? mehr

Handball

Hannovers "Recken" verlieren auf der letzten Rille

Ohne diverse Leistungsträger hat Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf die Auswärtspartie bei den Rhein-Neckar Löwen verloren. Trotzdem überzeugten die "Recken" mit großer Moral. mehr

Fussball

St. Pauli auf Kurs - 2:0-Heimsieg gegen Fürth

Nicht berauschend, aber im Stile einer Spitzenmannschaft: Der FC St. Pauli bleibt nach dem ungefährdeten Heimerfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth im Aufstiegsrennen der Zweiten Liga. mehr

Dank Eigentor: Braunschweig kann noch gewinnen

Nach zuvor elf sieglosen Spielen in Folge hat Eintracht Braunschweig wieder gewonnen. Bei Energie Cottbus zeigten die "Löwen" eine starke Leistung, brauchten aber die Hilfe der Gastgeber. mehr

Hansa Rostock verpatzt das Hinrundenfinale

Bei Hansa Rostock ist von besinnlicher Vorweihnachts-Stimmung nichts zu spüren: Gegen den VfR Aalen kam der Fußball-Drittligist nur mit viel Glück zu einem Punktgewinn. mehr

Hannover 96 vom Bayern-Express überrollt

Hannover 96 ist in der Fußball-Bundesliga auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Die Niedersachsen waren beim 0:4 gegen den FC Bayern München hoffnungslos unterlegen. mehr

Osnabrück schrammt an Herbstmeisterschaft vorbei

Der VfL Osnabrück hat die Herbstmeisterschaft in der Dritten Liga knapp verpasst. Die Niedersachsen spielten 1:1 in Unterhaching - Karlsruhe zog in der Tabelle vorbei. mehr

Meppen kann Chancen gegen Lautern nicht nutzen

Drittligist SV Meppen hat seinen Positivtrend nicht fortsetzen können: Die Emsländer verloren am Sonnabend das Kellerduell gegen Kaiserslautern mit 0:1. mehr

10:29
Sportclub
110:11
Sportclub

Meppen - Lautern: Das ganze Spiel

15.12.2018 14:00 Uhr
Sportclub
01:52
Nordmagazin

Hansa bleibt auch gegen Aalen sieglos

15.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin

Mehr Sport

09:26
NDR 90,3

Thole und Wickler im Sportplatz Hamburg

16.12.2018 19:09 Uhr
NDR 90,3

Julius Thole und Clemens Wickler sind bei der Hamburger Sportgala zur "Mannschaft des Jahres" gewählt worden. Wo der Pokal steht und ob sie schon immer ein gutes Team waren, verraten sie im Interview. Audio (09:26 min)

03:19
Hallo Niedersachsen

Jung-Golferin Esther Henseleit startet durch

15.12.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Die 19-jährige Esther Henseleit aus Bad Zwischenahn gehört bereits zu den besten zehn Golferinnen der Amateur-Weltrangliste. Nun will sie in die europäische Profi-Liga. Video (03:19 min)