mit Audio

Hannovers Anton: Hoffnungs- und Leistungsträger

Der Ausfall von Waldemar Anton schlug bei Hannover 96 zuletzt hohe Wellen - und verdeutlicht den Stellenwert des Defensivmanns. Der U21-Europameister ist längst ein Leistungsträger. mehr

Wolfsburg: Tisserand wird fest verpflichtet

Der Leihvertrag von Marcel Tisserand wird in Kürze in einen festen umgewandelt. Dafür muss der VfL Wolfsburg tief in die Tasche greifen. Bei einem anderen Leihspieler würde es noch teurer. mehr

VfL-Frauen: "Prägendes Gesicht" Goeßling bleibt

Unter Bundestrainerin Steffi Jones nicht mehr gefragt, bei den "Wölfinnen" ein neuer Vertrag: Lena Goeßling bleibt über den Sommer hinaus bei den Frauen des VfL Wolfsburg. mehr

mit Video

HSV beendet Geschäftsjahr mit dickem Minus

Der HSV hat das zurückliegende Geschäftsjahr mit einem Minus von 13,4 Millionen Euro abgeschlossen. Die Verbindlichkeiten der HSV Fußball AG haben den Höchststand von 105,5 Millionen Euro erreicht. mehr

mit Audio

Amando Aust: Zwischen Oberliga und Nationalteam

Amando Aust wandelt zwischen den Fußball-Welten. Obgleich der VWL-Student lediglich mit Dassendorf in Liga fünf um Punkte kämpft, ist er Nationalspieler Gambias. Entdeckt wurde Aust per Zufall im Netz. mehr

Kurzmeldungen

Martens wieder bei den Werder-Frauen

Fußballerin Jennifer Martens ist zurück an der Weser. Die 27-Jährige soll die Personalnot im Tor der Bremer Bundesligafrauen lindern. Keeperin Lena Pauels fällt längerfristig verletzt aus und Anna Bockhorst war zuletzt gesundheitlich angeschlagen. Martens hütete bereits von 2007 bis 2014 und 2015/2016 in 153 Partien das Tor der Bremerinnen. Zuletzt war Martens vereinslos, nachdem sie die Rückrunde 2016/2017 beim VfL Wolfsburg unter Vertrag stand und danach ein Praktikum in Frankfurt absolvierte. | 22.11.2017 15:19

Handball-All-Star-Team: Voting gestartet

Auf der offiziellen Seite der Handball-Bundesliga ist das Voting für die Weltauswahl gestartet worden, die am 2. Februar im All-Star-Game in Leipzig gegen die deutsche Nationalmannschaft antreten wird. Insgesamt stehen 54 Namen zur Auswahl, darunter 16 Akteure der Nord-Bundesligisten: Die Flensburger Hampus Wanne, Rasmus Lauge, Holger Glandorf, Henrik Toft-Hansen, Lasse Svan und Mattias Andersson, die Kieler Lukas Nilsson, Miha Zarabec, Marko Vujin, Niklas Ekberg, Niklas Landin und Nikola Bilyk sowie die Hannoveraner Casper Mortensen, Morten Olsen, Ilija Brozovic und Trainer Carlos Ortega. | 22.11.2017 12:55

Schaaf zu Werder? Kohfeldt freut's

Trainer Florian Kohfeldt würde eine Rückkehr von Ex-Coach Thomas Schaaf als Technischer Direktor des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen begrüßen. "Ich würde es als Gewinn sehen, wenn ein Experte wie Thomas Schaaf wieder für Werder Bremen arbeitet - auch für mich persönlich", sagte Kohfeldt in einer Medienrunde mit Bremer Zeitungen: "Ich habe da keine Sorgen, sondern würde mich sehr freuen." | 22.11.2017 12:26

Hippler im Huskies-Vorstand

Der ehemalige NFL-Profi Werner Hippler ist auf der Mitgliederversammlung des Football-Teams Hamburg Huskies in den Vorstand gewählt worden. "Ich trete an, um den Verein mit meiner Erfahrung zu helfen, sich positiv weiterzuentwickeln und freue mich unheimlich auf diese Aufgabe", sagte der 47-Jährige. Hippler beerbt Huskies-Gründer Martin Sieg, der sich in Zukunft ausschließlich um Marketing und Sponsoring in dem Verein aus der German Football League kümmern wird. | 22.11.2017 12:25

BG Göttingen: Kamp vertritt verletzten Carter

Basketball-Bundesligist BG Göttingen ist auf der Suche nach einem Ersatz für Darius Carter fündig geworden. Harper Kamp wird den US-Center, der durch eine komplizierte Handgelenksverletzung voraussichtlich bis Februar 2018 ausfällt, für die kommenden drei Monate vertreten. Der 29-Jährige, der von 2013 bis 2016 bereits das Veilchen-Trikot trug, hatte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Eisbären Bremerhaven nicht verlängert und war seitdem vereinslos. "Harper war die einfachste und sicherste Lösung für uns", sagte BG-Headcoach Johan Roijakkers. | 22.11.2017 10:59

Grippewelle beim Hamburger SV

Die Grippewelle hat den Hamburger Volkspark erreicht. Das Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten HSV am Mittwoch fand ohne die erkrankten André Hahn und Coach Markus Gisdol statt. Christian Mathenia, Albin Ekdal und Gotoku Sakai trainierten individuell. | 22.11.2017 10:55

Fussball

mit Video

Werder Bremen verbucht erneut Gewinn

Zum zweiten Mal in Folge hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen das Geschäftsjahr mit einem Gewinn abgeschlossen. Die Hanseaten verbuchten ein Plus von 700.000 Euro. mehr

mit Video

Dank Elgeti: FC Hansa mit Millionenüberschuss

Der FC Hansa Rostock hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 einen Millionenüberschuss verzeichnet - dank seines Investors Elgeti, der vor gut einem Jahr auf Forderungen verzichtet hat. mehr

mit Video

St. Pauli: Zu Hause klappt's nicht mehr

Das Millerntor hat für die Gegner des FC St. Pauli seinen Schrecken verloren. Erst einmal haben die Hamburger zu Hause gewonnen. Deshalb stecken sie im Tabellenmittelfeld der Zweiten Liga fest. mehr

mit Video

Werder kann's noch: Aber reicht ein Kruse?

Mit einem Hattrick hat Max Kruse fast im Alleingang für Werders ersten Saisonsieg gesorgt. Coach Florian Kohfeldt hat die Bremer auf Offensive getrimmt. War das 4:0 gegen Hannover 96 die Wende? mehr

Handball

mit Audio

Flensburger Gala gegen überfordertes Brest

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben sich am achten Gruppenspieltag der Champions League keine Blöße gegeben. Die Schleswig-Holsteiner bezwangen Brest zu Hause deutlich. mehr

mit Audio

THW Kiel gewinnt Handball-Krimi in Celje

Der THW Kiel hat im Kampf um die Achtelfinal-Qualifikation in der Champions League einen wichtigen Sieg gefeiert. Der Handball-Rekordmeister gewann in letzter Sekunde bei Celje. mehr

Mehr Sport

Wählen Sie die Sportler des Jahres 2017 in SH

Wer hat den Titel am meisten verdient? Der Landessportverband sucht die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2017. Hier auf NDR.de stimmen Sie ab. Beim Quiz winkt ein exklusiver Gewinn. mehr

29:21

Laura Dahlmeier: Sturm auf den Biathlon-Gipfel

19.11.2017 23:35 Uhr
Sportclub

Laura Dahlmeier hat bei der WM Sportgeschichte geschrieben. Die Sportclub Story hat die Biathletin auf ihrem Weg zu Olympia begleitet - und tiefe Einblicke in ihr Seelenleben bekommen. Video (29:21 min)

10:24
02:55

Boris Becker - der Spieler

20.11.2017 15:40 Uhr
NDR 2
02:05

Möller und Molleker: Auf Zverevs Spuren?

16.11.2017 13:34 Uhr
NDR Info