Noch ein Jahr Zweite Liga: Die allerletzte HSV-Chance

Beim HSV steht nach dem verpassten Wiederaufstieg der x-te Neuanfang an. Der Trainer wird ausgestauscht, der Kader umgekrempelt - bei sinkenden Einnahmen. Aber wer übernimmt eigentlich die Verantwortung? mehr

Reiten in Redefin am Wochenende live

Das Pferdefestival lockt die Reitsportelite nach Redefin. Erstmals macht die Riders Tour Station beim Drei-Sterne-Turnier. Der Sportclub überträgt am Wochenende live im TV und bei NDR.de. mehr

02:57
Nordmagazin

Ein Auf und Ab: Die Saison von Hansa Rostock

Nordmagazin

Die Drittligasaison von Hansa Rostock war ein Auf und Ab mit vielen Gefühlen: Nach einem guten Start folgten der Durchhänger und ein Trainerwechsel. Am Ende reichte es nur zu Platz sechs. Video (02:57 min)

HSV: Warum es richtig ist, dass Arp jetzt geht

Sturmtalent Fiete Arp geht zum Bayern-Starensemble nach München, obwohl er noch bei seinem Herzensverein HSV hätte bleiben können. Eine gute Entscheidung des 19-Jährigen. mehr

03:10
NDR Info

Nachruf: Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot

NDR Info

Die rote Mütze war sein Markenzeichen, die WM-Titel 1975, 1977 und 1984 waren seine größten sportlichen Erfolge. Formel-1-Legende Niki Lauda ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Audio (03:10 min)

Europa verpasst - Aber Werder ist wieder wer

Werder Bremen hat die Europa League zwar nicht geschafft, ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke aber einen riesigen Schritt vorangekommen. Der Abschied von Kapitän Max Kruse eröffnet nun sogar neue Perspektiven. mehr

Holstein Kiels Trainer Walter geht nach Stuttgart

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss sich wieder einen neuen Trainer suchen. Nach nur einem Jahr verlässt Tim Walter die "Störche", der 43-Jährige wechselt zum VfB Stuttgart. mehr

Kurzmeldungen

Oldenburg schnuppert am Play-off-Halbfinale

Basketball-Bundesligist Baskets Oldenburg hat einen großen Schritt Richtung Play-off-Halbfinale gemacht. Der Zweite der Hauptrunde gewann das zweite Duell mit den Baskets Bonn auswärts mit 97:87 (43:46). Damit führen die Niedersachsen die Viertelfinal-Serie mit 2:0 an und brauchen nur noch einen Sieg. Will Cummings und Rasid Mahalbasic waren mit jeweils 21 Punkten die Topscorer des Abends. Im ersten Viertelfinalduell hatte Oldenburg zu Hause mit 105:94 die Oberhand behalten. Ergebnisse | 21.05.2019 22:26

Zverev im Viertelfinale von Genf

Im Schnelldurchgang hat der deutsche Topspieler Alexander Zverev beim ATP-Tennisturnier in Genf das Viertelfinale erreicht. Nach einem Freilos in Runde eins bezwang der Weltranglisten-Fünfte aus Hamburg den Letten Ernests Gulbis am Dienstagabend mit 6:2, 6:1. Nach nur 66 Minuten war das einseitige Achtelfinal-Duell entschieden. Gulbis ist die Nummer 80 der Weltrangliste .Nächster Gegner ist Hugo Dellien aus Bolivien, der sich gegen den Serben Janko Tipsarevic durchsetzte. | 21.05.2019 20:39

Drews neuer U21-Trainer beim HSV

Hannes Drews wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer der U21 des Hamburger SV. Der Fußball-Zweitligist und der 37-Jährige einigten sich auf einen Zweijahresvertrag. Drews tritt damit die Nachfolge von Steffen Weiß an. "Junge Talente weiterzuentwickeln und sie Schritt für Schritt an den Profibereich heranzuführen, ist eine sehr spannende Aufgabe", sagte der gebürtige Neumünsteraner, der in der Vergangenheit bereits den Nachwuchs von Holstein Kiel trainierte. | 21.05.2019 19:48

Basketball: Theis brennt auf WM-Teilnahme

NBA-Profi Daniel Theis brennt auf die Basketball-Weltmeisterschaft in China. "Mein Ziel ist es, die WM zu spielen. Nichts anderes habe ich im Kopf. Ich will ab Ende August in China dabei sein", sagte der Profi der Boston Celtics dem Fachmagazin "BIG - Basketball in Deutschland". Der Salzgitteraner hofft, dass seine Vertragssituation frühzeitig vor dem Turnier vom 31. August bis 15. September geklärt ist. Das bisherige Arbeitspapier des 27-Jährigen galt nur bis zum Ende der abgelaufenen Saison. | 21.05.2019 16:44

Eintracht-Verteidiger Menz für zwei Spiele gesperrt

Abwehrspieler Christoph Menz von Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für die beiden ersten Spiele der nächsten Saison gesperrt worden. Das gab der DFB am Dienstag bekannt. Der 30-jährige Verteidiger hatte am vergangenen Sonnabend in der Nachspielzeit des letzten Drittliga-Spieltags gegen Energie Cottbus (1:1) wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall die Rote Karte gesehen. | 21.05.2019 15:22

VfL Osnabrück startet am 18. Juni in die Vorbereitung

Der VfL Osnabrück, Aufsteiger in die zweite Fußball-Liga, startet am 18. Juni in die Vorbereitung auf die Saison 2019/2020. Die ersten Testspiele finden am 22. Juni (beim SV Hellern) und einen Tag später (beim Osnabrücker SC) statt. Vom 8. bis 13. Juli absolviert der Aufsteiger ein Trainingslager im niederländischen Tegelen. Die höherklassigen Testspielgegner wurden noch nicht benannt. | 21.05.2019 13:54

29:43
Sportclub

Ronaldo: Zwischen Lichtgestalt und Heldendämmerung

Sportclub

Fünfmal Weltfußballer des Jahres, Europameister: Cristiano Ronaldo ist einer der besten Fußballer aller Zeiten. Doch CR7 ist auch eine Kunstfigur - gesteuert von Beratern, Anwälten und Sponsoren. Video (29:43 min)

Fussball

Wolfsburgs Hansen wechselt nach Barcelona

Fußballerin Caroline Graham Hansen verlässt den VfL Wolfsburg nach fünf Jahren. Die 24 Jahre alte Norwegerin schließt sich dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona an. mehr

HSV: Ein bisschen Frieden ...

Der HSV hat durch einen 3:0-Sieg gegen Duisburg einen versöhnlichen Saisonabschluss geschafft. Der Erfolg dürfte nur kurz für Ruhe sorgen. Beim Zweitligisten steht ein Großreinemachen an. mehr

Bruno Labbadia: Großer Abgang eines Unterschätzten

Dem Trainer Bruno Labbadia haftet der Ruf an, ein "Feuerwehrmann" zu sein. Beim VfL Wolfsburg bewies der 53-Jährige, dass er nicht nur retten, sondern auch entwickeln kann. mehr

Aufstiegssause: VfL Osnabrück fühlt sich Disco

Lila-weiße Sause auf dem Rathausplatz: Der VfL Osnabrück hat am Sonntag gemeinsam mit den Fans den Aufstieg und die Drittliga-Meisterschaft gefeiert. mehr

Mehr Sport

Alster-Damen wieder deutscher Hockey-Meister

Die Damen vom Club an der Alster haben ihren Titel bei der Hockey-DM in Krefeld erfolgreich verteidigt. Die Hamburgerinnen gewannen am Sonntag das Finale gegen Düsseldorf im Penaltyschießen. mehr

Bormann die Überraschungssiegerin beim Burgturnier

Finja Bormann heißt die Überraschungssiegerin im Großen Preis beim Burgturnier in Nörten-Hardenberg. Das Championat hatte am Sonnabend Markus Beerbaum gewonnen. mehr

Handball

Kiels Triumph - Ein Sieg für Coach Gislason

Beim THW Kiel kannte der Jubel nach dem Gewinn des EHF-Cups keine Grenzen mehr. Im Mittelpunkt der Jubelarien stand dabei der Vater des Erfolgs: Coach Alfred Gislason. mehr