Tennis-Profi Alexander Zverev am Hamburger Rothenbaum © picture alliance / dpa

Tennis am Rothenbaum: Zverev startet heute ins Turnier

Der Titelverteidiger Alexander Zverev bestreitet in seiner Heimatstadt Hamburg heute sein Erstrundenmatch. Auch Maximilian Marterer schlägt auf. mehr

Svenja Huth (l.) wird gefeiert, Alexandra Popp lacht © picture alliance/dpa | Sebastian Christoph Gollnow

DFB-Abschied von Svenja Huth: Die Kleine mit dem großen Kämpferherz

Im Rahmen des Spiels gegen Österreich wurde die 88-malige Nationalspielerin in Hannover geehrt. Ein Blick auf die Karriere einer unermüdlichen Fußball-Arbeiterin. mehr

Geschäftsführer Martin Kind von Fußball-Zweitligist Hannover 96 © picture alliance / Maximilian Koch | Maximilian Koch

BGH-Urteil: Martin Kind nicht mehr Geschäftsführer von Hannover 96

Der Bundesgerichtshof urteilte, dass die Abberufung des Profi-Chefs durch den Stammverein rechtens ist. Kind liegt mit dem e.V. seit Jahren im Clinch. mehr

Spielszene Deutschland gegen Österreich © IMAGO / Beautiful Sports
5 Min

Deutsche Fußballerinnen siegen klar, bangen aber um Oberdorf

Die DFB-Frauen gewannen im letzten Spiel vor Olympia gegen Österreich mit 4:0 (2:0). Die gute Stimmung in Hannover wurde durch die Verletzung der Ex-Wolfsburgerin getrübt. 5 Min

Dennis Schröder © Witters

"Wir sind ready!" - Schröder fiebert Olympia-Premiere entgegen

Basketball-Weltmeister Deutschland träumt vom großen Coup in Paris. Für NBA-Star und Hoffnungsträger Dennis Schröder ist es die Olympia-Premiere. mehr

Spielerinnen des SSC Schwerin © imago / Eibner

Champions League: Attraktive Gegner für Schweriner Volleyballerinnen

Der hat eine attraktive Gruppe zugelost bekommen. Gegen Paris Saint-Cloud kommt es zum Wiedersehen mit einer ehemaligen Spielerin. mehr

Schiedsrichter Michael Oliver (England) zeigt die Gelbe Karte, Fabian Ruiz (Spanien) und Ivan Perisic (Kroatien) sind entsetzt. © Witters

Käpt'n und sonst keiner: DFB beschließt "Mecker-Regel" für alle Spielklassen

Das Erfolgsmodell der EM wird im deutschen Fußball eingeführt. Künftig darf nur noch der Mannschaftskapitän mit dem Schiedsrichter diskutieren. mehr

Martin Kind im Interview. Der Hannover-96-Chef wurde nun abberufen (BGH-Entscheidung). © NDR
3 Min

BGH-Urteil: Martin Kind ist nicht länger Hannover-96-Chef

Die Abberufung des Geschäftsführers ist rechtens. Das hat der Bundesgerichtshof jetzt in letzter Instanz entschieden. 3 Min

Sport-Kurzmeldungen

Kiels Präsident Schneekloth weiter Sprecher der 2. Liga

Holstein Kiels Präsident Steffen Schneekloth bleibt auch nach dem Bundesliga-Aufstieg seines Clubs Sprecher der 2. Liga innerhalb des Präsidiums der Deutschen Fußball Liga (DFL). Es werde "auch in Zukunft mein Anspruch sein, als Repräsentant der Zweitligisten deren Interessen bestmöglich zu vertreten", sagte Schneekloth in einer Mitteilung der "Störche" am Dienstag. Zuvor hatten die 36 DFL-Clubs aus der Bundesliga und der 2.Liga Schneekloth einstimmig als Sprecher der Zweitligisten bestätigt. | 16.07.2024 19:34

Schwesig will in Paris für Segelrevier Warnemünde werben

Bundesratspräsidentin Manuela Schwesig reist am 28. Juli zu den Olympischen Spielen nach Paris. Dort will sie für das Segelrevier Rostock-Warnemünde werben, wie sie in Schwerin ankündigte. Im Falle einer deutschen Bewerbung für Olympia sollte Warnemünde ein Standort für die Segelwettbewerbe sein, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin. Dafür gebe es einen Beschluss des Landtags in Schwerin. | 16.07.2024 17:18

Lys und Seidel beim WTA-Tennisturnier in Budapest weiter

Die Hamburgerinnen Eva Lys und Ella Seidel haben beim WTA-Tennisturnier in Ungarns Metropole Budapest die zweite Runde erreicht. Lys gewann am Dienstag ihre Auftaktpartie gegen die Argentinierin Nadia Podoroska mit 6:3, 6:0. Die 22-Jährige trifft nun auf Bernarda Pera. Die US-Amerikanerin bezwang Tamara Korpatsch (Hamburg) 7:5, 2:6, 6:2. Seidel profitierte in ihrem Spiel gegen die an Nummer sieben gesetzte Japanerin Moyuka Uchijima beim Stand von 6:1, 1:0 von der Aufgabe ihrer Gegnerin. | 16.07.2024 11:25

Werder Bremen verlängert Vertrag mit Felix Agu

Werder Bremen hat den Vertrag mit Verteidiger Felix Agu verlängert. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit, ohne dabei Angaben zur Laufzeit des neuen Arbeitspapiers zu machen. "Felix hat sich nach der langen Verletzungspause sehr gut zurückgearbeitet und hat sich einen Stammplatz erkämpft. Wir glauben, dass seine Entwicklung noch nicht am Ende ist und freuen uns, weiter mit ihm zu arbeiten", sagte Werders Profichef Peter Niemeyer. Agu war 2020 vom VfL Osnabrück nach Bremen gewechselt. | 16.07.2024 12:28

Ansah-Entdecker Knoth: "Kann noch schneller gehen"

Der deutsche Rekordsprinter Owen Ansah (Hamburger SV) könnte nach seinem Fabellauf in Braunschweig bei den Olympischen Spielen in Paris noch einen drauflegen. Zumindest glaubt das sein Entdecker und Ex-Trainer Timo Knoth. "Er hat nach seiner Verletzung in diesem Jahr noch nicht viele Rennen gemacht", sagte Knoth: "Das spricht dafür, dass es noch schneller gehen kann." Bei den deutschen Meisterschaften Ende Juni lief der 23-Jährige die 100 Meter in 9,99 Sekunden und blieb damit als erster Deutscher auf der Strecke unter zehn Sekunden. | 16.07.2024 08:34

Olympische Spiele 2024 bei sportschau.de

Fussball

Fußball-Wechselbörsen

Marco Grüll von Rapid Wien. © picture alliance / IPA Foto: Lisa Guglielmi

Bundesliga - Zu- und Abgänge: Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli, Holstein Kiel

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, VfL Wolfsburg, FC St. Pauli und Holstein Kiel in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Braunschweigs Robin Krauße (l.) im Duell mit Hannovers Louis Schaub © picture alliance / DPA

2. Liga - Zu- und Abgänge: HSV, Hannover 96, Eintracht Braunschweig

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Zweitligisten HSV, Hannover 96 und Eintracht Braunschweig in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Philipp Kühn © Witters

3. Liga - Zu- und Abgänge: Hansa Rostock, VfL Osnabrück, Hannover 96 II

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, VfL Osnabrück und Hannover 96 II in der Saison 2024/2025 im Überblick. mehr

Mehr Sport

Video-Tipp

Symbolbild Spielsucht © NDR
30 Min

Spielsucht: Die Beichte eines Fußball-Insiders

Spielsucht - ein weit verbreitetes Problem. Und eine Krankheit, die Alex Jacob an den persönlichen Abgrund geführt hat. Es war ein langer Weg aus dem Teufelskreis heraus. 30 Min

Boris "Swift Rock" Leptin beim Breakdance © Manuel Weber
29 Min

Breaking Germany - Pioniere des Breakdance

Vor gut 40 Jahren erreichte das Breakdance-Fieber Deutschland, die Szene erlebte in Ost und West einen Boom. In der Sportclub Story erzählen die deutschen Breaking-Pioniere von einer verrückten Zeit. 29 Min

Collage / Montage zum Spiel Deutschland gegen Polen bei der WM 1974 © NDR
30 Min

Die Wasserschlacht - Polens Fußball-Trauma von 1974

WM 1974. Deutschland und Polen spielen trotz unbespielbarem Rasen um den Einzug ins Finale. 50 Jahre danach ist die Wasserschlacht in Polen nicht vergessen. 30 Min

Burgwall Boys in der Umkleide © NDR
30 Min

Die Burgwall Boys: Bremens Underdogs träumen vom Profifußball

Der Blumenthaler SV spielt erstmals in der U17-Bundesliga. Der kleine Bremer Amateurverein will mit ehrenamtlicher Arbeit gegen die Kaderschmieden von RB Leipzig, VfL Wolfsburg und Werder Bremen bestehen. 30 Min