St. Paulis Trainer Fabian Hürzeler © Witters/FrankPeters

FC St. Pauli: Die erste Saisonkrise kommt zur Unzeit

Erstmals haben die Hamburger zwei Niederlagen in Folge kassiert. Beginnt jetzt zum Saisonfinale die große Aufstiegsflatter? mehr

HSV-Verteidiger Guilherme Ramos verlässt das Spielfeld, nachdem er die Rote Karte gesehen hat. © Witters/TimGroothuis

HSV: Zu wenig Disziplin für den Bundesliga-Aufstieg

Mit viel Willen haben sich die Hamburger in Magdeburg einen Punkt verdient. Der könnte für den Aufstieg dennoch zu wenig sein - zumal sie weiterhin zu undiszipliniert sind. mehr

Jubel bei Stürmerin Ewa Pajor vom VfL Wolfsburg © IMAGO / foto2press

Medien: Pajor verlässt VfL Wolfsburg und wechselt zum FC Barcelona

Die Torjägerin nutzt offenbar eine Ausstiegsklausel in ihrem Vertrag. Barcelona soll dem Vernehmen nach 500.000 Euro Ablöse für Pajor zahlen. mehr

Naby Keita vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen © IMAGO / RHR-Foto

Einsatz verweigert - Keïta bei Werder Bremen vor dem Aus?

Nach dem Eklat von Leverkusen ist es kaum vorstellbar, dass der Nationalspieler Guineas, noch einmal für die Hanseaten spielt. mehr

Die Zweitliga-Meisterschale © Witters Foto: Valeria Witters

Berechnung zur 2. Bundesliga: So endet die Saison 2023/2024

Vier Nordclubs spielen oben mit und machen sich Hoffnung auf den Bundesliga-Aufstieg. Die anderen drei Vereine aus dem Norden kämpfen um den Klassenerhalt. mehr

Jürgen Schult, Bundestrainer des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für Diskuswurf der Männer (Foto aus dem Jahr 2018) © picture alliance | Axel Kammerer

Schweriner Jürgen Schult verliert Uralt-Weltrekord an Mykolas Alekna

Der Europameister verbesserte die 38 Jahre lang bestehende Bestmarke von Schult bei einem Meeting in den USA. Dort überbot der Hamburger Mika Sosna zudem die Olympia-Norm. mehr

Fans feiern die Meisterschaft in dichtem roten Rauch © picture alliance / Anadolu | Hesham Elsherif Foto: Hesham Elsherif

"Once in a lifetime": Bayer Leverkusen ist Fußballmeister 2024

NDR Literaturredakteur Alexander Solloch ist Rheinländer, seit 35 Jahren Leverkusen-Fan und jetzt ein bisschen gefühlsverwirrt. mehr

Flensburgs Johannes Golla © IMAGO / Eibner

SG Flensburg-Handewitt: Aufbruchstimmung und Titelhoffnung

Die Handballer aus dem Norden mussten sich im Pokal mit Rang drei begnügen. Trotzdem herrschen Optimismus und Hoffnung, doch noch einen Titel zu gewinnen. mehr

Amanal Petros kniet jubelnd auf der Straße. © picture alliance / Geisler-Fotopress | Ulrich Stamm/Geisler-Fotopress

Hannover-Marathon: Petros und Mayer mit Streckenrekord deutsche Meister

Die beiden Läufer des Jahres sorgten beim 32. Hannover-Marathon für Heimsiege und sicherten sich knapp vier Monate vor Olympia damit auch jeweils den Meistertitel. mehr

Richard Golz (l.), Fabian Boll und Moderatorin Sina Braun im Sportclub © Screenshot
27 Min

Boll und Golz zum Aufstiegsrennen: "Große Geschichte für den Norden"

Holstein Kiel, St. Pauli und der HSV kämpfen um den Sprung nach oben. Fabian Boll und Richard Golz über die Lage in der Liga und die Aussichten der Nordclubs. 27 Min

Sport-Kurzmeldungen

Nach Rot in Magdeburg: HSV-Verteidiger Ramos für ein Spiel gesperrt

Der Hamburger SV muss im Topspiel der zweiten Fußball-Bundesliga am Sonnabend (20.30 Uhr) gegen den neuen Spitzenreiter Holstein Kiel ohne Abwehrspieler Guilherme Ramos auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den Portugiesen wegen der Roten Karte im Punktspiel am vergangenen Sonntag beim 1. FC Magdeburg (2:2) für eine Begegnung. | 15.04.2024 18:40

Hamburger Diskuswerfer Sosna knackt die Olympia-Norm

Der Hamburger Diskuswerfer Mika Sosna hat die Olympia-Norm geknackt. Der 20-Jährige stand beim Wurf-Wettbewerb in Ramona (USA) zwar im Schatten von Weltrekordler Mykolas Alekna, blieb aber mit einer Weite von 68,96 Meter nicht nur über der Olympia-Norm, sondern verbesserte sich auch auf Platz fünf der ewigen deutschen Bestenliste. Zudem verbesserte der Athlet der TSG Bergedorf seine aus dem vergangenen Jahr stammende eigene Bestmarke um bemerkenswerte 3,39 Meter. | 15.04.2024 16:34

Wadenbeinbruch: Saison für St. Paulis Treu vorbei

Der FC St. Pauli muss im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga für den Rest der Saison auf Außenspieler Philipp Treu verzichten. Der 23-Jährige hat sich beim 3:4 gegen die SV Elversberg am Sonntag das rechte Wadenbein gebrochen, wie der Club am Montag mitteilte. Treu wurde bereits operiert. Wann der vor der Saison vom SC Freiburg II gekommene Profi wieder ins Training einsteigen kann, ist noch unklar. | 15.04.2024 16:05

Rollstuhlbasketballer für die Paralympics qualifiziert

Die deutschen Rollstuhlbasketballer haben sich für die Paralympics qualifiziert. Das Team um Kapitän Jan Haller von Hannover United sowie seine Clubkollegen Alexander Budde, Tobias Hell und Jan Sadler besiegte beim finalen Qualifikationsturnier im französischen Antibes den WM-Dritten Iran überraschend deutlich mit 70:39 (34:17). Die Frauen-Nationalmannschaft kämpft ab Mittwoch im japanischen Osaka um ein Paralympics-Ticket. | 15.04.2024 15:56

Leitl über Hannover-Aufstieg: "Fehlt Erfahrung und Überzeugung"

Trainer Stefan Leitl von Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat den Bundesliga-Aufstieg nach dem 0:0 im Niedersachsen-Derby bei Eintracht Braunschweig abgehakt. "Es fehlt einfach noch der letzte Tick an Erfahrung und Überzeugung, um tatsächlich in Richtung Platz drei angreifen zu können. Das ist für mich aber auch nicht schlimm. Weil es auch ein Teil unserer Entwicklung und unseres Prozesses ist", sagte der 46-Jährige. Bei Leitls Verpflichtung im Sommer 2022 hatten sich die Niedersachsen einen Dreijahresplan zur Rückkehr in die erste Liga gegeben. Ergebnisse und Tabelle | 15.04.2024 09:03

Fussball

Handball

Flensburgs Johan Hansen beim Wurf gegen Berlin. © IMAGO / Eibner

DHB-Pokal: Flensburg-Handewitt wird beim Final Four Dritter

Die Schleswig-Holsteiner gewannen das "kleine Finale" gegen Bundesliga-Spitzenreiter Füchse Berlin. Der SC Magdeburg holte sich den DHB-Pokal. mehr

Mehr Sport

Volleyballerin Pia Kästner vom SSC Schwerin im Interview. © Screenshot

Volleyball: SSC Schwerin macht ersten Schritt zur Meisterschaft

Die Spielerinnen des SSC Schwerin haben das erste Final-Play-off gegen Stuttgart gewonnen. Das Duell endete 3:2. mehr

Läufer des Hannover-Marathons etwa fünf Minuten nach dem Start an der Löwen Bastion. © IMAGO / Rust
3 Min

Der Hannover-Marathon im Schnelldurchgang

Amanal Petros und Domenika Mayer siegen beim 32. Hannover-Marathon mit Streckenrekord und werden deutsche Meister. 3 Min

Video-Tipp

Böhme Klühspies © Imago Images
30 Min

Das vergessene Finale - Duell der deutschen Handballmeister

1979. Finale des Europapokals der Landesmeister. Empor Rostock gegen TV Großwallstadt. Meister Ost gegen Meister West. 30 Min

Die Grafik zeigt die Bremer Brücke in Osnbrück und das Logo des VfL Osnabrück. © NDR
30 Min

Mythos Bremer Brücke - 125 Jahre VfL Osnabrück

Am 17. April feiert der VfL Osnabrück sein Vereinsjubiläum: 125 Jahre voller Tradition mit dem Mythos Bremer Brücke. 30 Min

Montage: Wolfsburgs Meistermacher Felix Magath reckt die Schale in den Himmel. Stürmer Grafite die Torjäger-Kanone © NDR Screenshots
30 Min

Magaths Meisterwerk - das Fußballwunder des VfL Wolfsburg

Angeführt von Torjäger Grafite gewann der VfL Wolfsburg 2008/2009 die deutsche Fußball-Meisterschaft. Für Trainer Felix Magath ein ganz besonderer Titel. 30 Min

Boris "Swift Rock" Leptin beim Breakdance © Manuel Weber
29 Min

Breaking Germany - Pioniere des Breakdance

Vor gut 40 Jahren erreichte das Breakdance-Fieber Deutschland, die Szene erlebte in Ost und West einen Boom. In der Sportclub Story erzählen die deutschen Breaking-Pioniere von einer verrückten Zeit. 29 Min