Unternehmer Klaus-Michael Kühne © Witters

HSV sagt Nein zu den Kühne-Millionen

Die 120-Millionen-Euro-Offerte des Investors sei "in dieser Form nicht umsetzbar", erklärte Aufsichtsratschef Marcell Jansen. mehr

Die Hildesheimerin Emma Hinze bei der Bahnrad-EM in München © picture alliance / SVEN SIMON | Frank Hoermann / SVEN SIMON Foto: Frank Hoermann

Drittes EM-Gold: Hinze krönt sich zur Bahnrad-Königin

Die Hildesheimerin siegte am Montag auch in der Königsdiziplin Sprint. Lea Sophie Friedrich aus Dassow wurde Vierte. extern

Mehrheitsgesellschafter Martin Kind vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 © IMAGO / Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

Kind gegen Hannover 96: Landgericht verhandelt Abberufung

Der Mehrheitsgesellschafter des Fußball-Zweitligisten wehrt sich gegen seinen Rauswurf. Bei der Verhandlung am Dienstag steht aber noch mehr auf dem Spiel. mehr

Blick ins Volksparkstadion des HSV © Witters

HanseMerkur gibt HSV 23-Millionen-Darlehen für Stadionsanierung

Die Versicherungsgruppe ist seit Saisonbeginn Hauptsponsor des Fußball-Zweitligisten. Als Bürge für das Millionen-Darlehen ist die Stadt Hamburg im Gespräch. mehr

Bremens Amos Pieper © picture alliance / firo Sportphoto | Max Ellerbrake

Werders Amos Pieper - der "von Gott getragene" will sich treu bleiben

Der Neuzugang hat sich in Bremen sofort einen Stammplatz erkämpft. Nächstenliebe und Respekt sind für den Christen kein Widerspruch zu seinem Leben als Profifußballer. mehr

Braunschweigs Jan-Hendrik Marx sitzt frustriert auf dem Rasen. © IMAGO / Hübner

Nach Fehlstart: Eintracht Braunschweig sucht Verstärkung

Nach null Punkten und null Toren aus vier Spielen wollen die Niedersachsen vor allem in der Abwehr personell nachlegen. mehr

Tennisprofi Alexander Zverev feiert einen Sieg. © IMAGO /Shutterstock

Teamchef Kohlmann nominiert Zverev für Davis Cup in Hamburg

Der Tennis-Olympiasieger wird nach seiner schweren Verletzung an dem Team-Wettbewerb am Rothenbaum teilnehmen. mehr

Moderatorin Ina Kast (r.) führt im NDR Sportclub ein Kollegengespräch mit HSV-Reporter Michael Maske. © Screenshot
6 Min

Kühnes Millionen-Offerte - Hat der HSV das Geld dringend nötig?

Mäzen Kühne bietet 120 Millionen Euro, HSV-Finanzvorstand Wüstefeld hat eigene Pläne. NDR Reporter Michael Maske über die Hintergründe eines unmoralischen Angebots. 6 Min

European Championships bei sportschau.de

Sport-Kurzmeldungen

Beachvolleyball: Müller/Tillmann mit EM-Auftaktsieg

Die WM-Dritten Svenja Müller und Cinja Tillmann haben ihr Auftaktspiel bei der Beachvolleyball-Europameisterschaft in München gewonnen. In der Gruppe A setzten sich die Hamburgerinnen am Montag gegen die französischen Meisterinnen Aline Chamereau und Clemence Vieira sicher mit 21:14, 21:15 durch. Die 21-jährige Müller und die zehn Jahre ältere Tillmann waren nach der erfolgreichen WM im Juni in Rom durch eine Corona-Infektion in der Vorbereitung gestört worden. | 15.08.2022 18:18

VfL Wolfsburg mehrere Wochen ohne Angreifer Wind

Wegen einer Oberschenkelverletzung steht Stürmer Jonas Wind dem Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg für mehrere Wochen nicht zur Verfügung. Dies teilten die Niedersachsen am Montag mit. Aufgrund dieser Blessur war der dänische Nationalspieler auch schon bei der 0:2-Niederlage der Norddeutschen am Sonntag beim deutschen Rekordmeister Bayern München nicht zum Einsatz gekommen. | 15.08.2022 13:28

Schwimm-EM: Wellbrock erreicht Finale über 1.500 m Freistil

Schwimm-Olympiasieger Florian Wellbrock (Bremen) hat bei seinem verspäteten Start in die EM in Rom planmäßig das Finale über 1.500 m Freistil erreicht. Der Doppel-Weltmeister, der wegen Trainingsrückstands nach einer Corona-Infektion auf die 800 m verzichtet hatte, schlug nach 15:06,18 Minuten als Vorlauffünfter an und war "erstmal zufrieden". "Mir geht's im Großen und Ganzen gut. Das Rennen war so weit auch in Ordnung, so ungefähr das, was zu erwarten war", resümierte der 24-Jährige. | 15.08.2022 11:10

HSV-Präsident Jansen erleidet im Oberliga-Spiel einen Muskelbündelriss

Ex-Nationalspieler Marcell Jansen muss als Freizeitfußballer vorerst pausieren. Der 36 Jahre alte Präsident des Hamburger SV e.V. hat sich im Oberliga-Punktspiel seines HSV III gegen den SV Rugenbergen (3:0) verletzt. Jansen, der seit vier Jahren regelmäßig für den HSV III spielt, steht seinem Team wegen eines Muskelbündelrisses für voraussichtlich zehn Wochen nicht zur Verfügung. | 15.08.2022 10:58

Fussball

Handball

Das Team vom FC St. Pauli beim Spielen von Torball. © Screenshot
4 Min

Torball beim FC St. Pauli: So geht Handball für Blinde

Auch Alexandra Ohm hat die Sportart für sich entdeckt. Seit 2005 gibt es beim Kiez-Club ein Torball-Team. 4 Min

Beachhandballteam steckt die Köpfe zusammen. © Screenshot
3 Min

Beachhandball-Nachwuchstalente messen sich in Verden

In der Stadt an der Aller gehen 31 Teams an den Start. Organisator Juri Wolkow und seine Helfer haben alle Hände voll zu tun. 3 Min

Mehr Sport

Nils Ehlers (l.) und Clemens Wickler präsentieren ihre Bronze-Medaillen. © IMAGO / Beautiful Sports

Beachvolleyball: Ehlers/Wickler sichern sich in Hamburg Rang drei

Die Lokalmatadoren setzten sich im kleinen Finale durch, genau wie zuvor schon das Stuttgarter Duo Karla Borger/Julia Sude. mehr

Owen Ansah (l.) und Lucas Ansah-Peprah © IMAGO / Beautiful Sports

HSV-Sprinter-Duo greift in München nach den Sternen

Owen Ansah und Lucas Ansah-Peprah haben bei der Leichtathletik-EM in München viel vor. Infos bei sportschau.de extern

Abschied von Uwe Seeler

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr

Max Lorenz (r.), ehemaliger Fußballspieler bei Werder Bremen, begrüßt Ilka Seeler, die Witwe von Uwe Seeler, vor der Trauerfeier. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

In Hamburg sagt man tschüs - Abschied von "Uns Uwe" in Bildern

Alte und aktuelle HSV-Stars, Prominenz aus der Politik und alte Wegbegleiter haben sich im Volksparkstadion von Hamburgs Fußball-Ikone verabschiedet. Bildergalerie

Wechselbörse

Video-Tipp

Meisterschale, e-Spieler, Controller © NDR Foto: NDR
30 Min

eFootball - die Konsolen-Könige des Nordens

Beim Finale der "Virtual Bundesliga" geht es um Skill-Moves und Tore an der Playstation 5 oder der Xbox - aber auch um den Traum von der eNationalmannschaft. 30 Min

Uwe Seeler (r.) bekommt 1970 vor seinem letzten Länderspiele von Innen-Staatssekretär Wolfram Dorn das Bundesverdienstkreuz verliehen. © picture alliance / dpa
30 Min

Uwe Seeler - Abschied von einem Volkshelden

Als untadeliger Sportsmann und Mensch, der immer fair, bodenständig und bescheiden geblieben ist, wird "Uns Uwe" in Erinnerung bleiben. 30 Min

Uwe Seeler vom HSV wird nach seinem Abschiedsspiel am 1.5.1972 im Hamburger Volksparkstadion auf Händen getragen. © picture-alliance/dpa | UPI
44 Min

Uwe Seeler - Einer von uns

Der Hamburger war eine große Persönlichkeit, ein Idol - nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch abseits des Rasens. 44 Min

Uwe Seeler mit seiner Frau Ilka
29 Min

Ein Herz und eine Seele - Ilka und Uwe Seeler 2021 im Interview

Hamburgs Fußball-Idol und seine Frau im Gespräch mit Reinhold Beckmann über ein außergewöhnliches Leben und das Geheimnis ihrer Ehe. 29 Min

Abschiedspiel für Uwe Seeler im Volksparkstadion 1972 © Witters Foto: Wilfried Witters
116 Min

Uwe Seelers Abschiedsspiel 1972 in voller Länge

Im Mai 1972 verabschiedete sich Uwe Seeler im Hamburger Volkspark mit seinem HSV gegen eine Weltauswahl. Mit dabei: Stars wie Charlton, Moore oder Eusebio. 116 Min

Wladimir und Witali Klitschko vor einem zerstörten Haus. © imago images
30 Min

Die Klitschkos - ihr schwerster Kampf

Sie sind Weltstars des Sports, doch seit dem 24. Februar kämpfen Wladimir und Vitali Klitschko für die Freiheit in der Ukraine. 30 Min