mit Video

Gisdol vor Köln: "Das gefühlt 25. Endspiel"

HSV-Trainer Markus Gisdol übt sich vor dem Kellerduell mit dem 1. FC Köln in Gelassenheit - auch wenn er wohl auf den erkrankten Hoffnungsträger Jann-Fiete Arp verzichten muss. mehr

mit Audio

Hansas Hoffnungen ruhen auf Breier

Neuzugang Pascal Breier soll die Offensive von Drittligist Hansa Rostock beleben - am besten schon am Sonnabend in Großaspach. Der NDR zeigt die Partie live im Fernsehen und im Livestream. mehr

mit Video

Weitspringer Bayer beendet seine Karriere

Sebastian Bayer hat seinen Rücktritt vom Leistungssport verkündet. Der Weitspringer aus Hamburg plagt sich seit langem mit einer schweren Knieverletzung. mehr

Osnabrück: Bangen um Heider, Hoffen auf Engel

Zum Restrundenauftakt am Sonnabend in Wiesbaden bangt Fußball-Drittligist VfL Osnabrück um den Einsatz von Stürmer Marc Heider. Dafür ist Abwehrmann Konstantin Engel wieder fit. mehr

mit Audio

"Wölfe": Eine neue Serie ist wie ein neues Leben

Schwer zu schlagen, aber auch selten gewonnen: Der VfL Wolfsburg tritt mit seinen zahlreichen Remis auf der Stelle. Gegen Frankfurt soll am Sonnabend eine Siegesserie gestartet werden. mehr

26 Bilder

HSV - Köln: Der Teamvergleich zum Abstiegsschlager

Kann der Hamburger SV dem 1. FC Köln die neue Hoffnung auf den Klassenerhalt schon wieder nehmen? Der "Dino" empfängt den "Geißbock" zum Abstiegsschlager, NDR.de macht den Teamvergleich. Bildergalerie

Kurzmeldungen

Hildebrand in Antholz Neunte, Dahlmeier Zweite

Die Clausthal-Zellerfelderin Franziska Hildebrand hat zum Auftakt des Weltcups in Antholz (Italien) in den Kampf um den Sieg im Sprint nicht eingreifen können. Die 30-Jährige belegte am Donnerstag mit einem Rückstand von 54,2 Sekunden auf Siegerin Tiril Eckhoff (Norwegen) den neunten Rang. 22 Tage vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang kommt Weltmeisterin Laura Dahlmeiner immer besser in Form. Die Partenkirchnerin sicherte sich den zweiten Platz. | 18.01.2018 15:52

Werder Bremen II verpflichtet Wagner

Fußball-Drittligist Werder Bremen II hat Fridolin Wagner vom Liga-Konkurrenten FSV Zwickau verpflichtet. "In den vergangenen Monaten konnte er in Zwickau unter Beweis stellen, über welche Fähigkeiten er verfügt und erste Erfahrungen in der Dritten Liga sammeln. Wir hoffen, dass er sich schnell bei uns einlebt und dem Team auf dem Platz weiterhelfen kann", sagte Björn Schierenbeck, Leiter von Werders U23, über den 20-jährigen Mittelfeldspieler. Wechselbörse | 18.01.2018 14:10

BBL: Brembly fehlt Eisbären Bremerhaven wochenlang

Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven muss in den kommenden Wochen auf Flügelspieler David Brembly verzichten. Der 24-Jährige muss aufgrund einer Kniereizung pausieren und steht dem Tabellen-16. im Abstiegskampf vorerst nicht zur Verfügung. "Für David ist das ein herber Rückschlag. Aber wir wollen kein Risiko eingehen und werden ihn ein bisschen rausnehmen", wird Eisbären-Trainer Arne Woltmann in einer Mitteilung zitiert. Der frühere A2-Nationalspieler zog sich in den vergangenen drei Jahren zwei Mittelfußbrüche zu und musste jeweils monatelang aussetzen. BBL | 18.01.2018 13:42

HSV im Abstiegskampf gegen Köln ohne Arp

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss im Kellerduell am Sonnabend (18.30 Uhr) gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln auf Jungstürmer Jann-Fiete Arp verzichten. Wegen eines grippalen Infektes konnte der 18-Jährige auch am Donnerstag nicht trainieren. "Arp liegt richtig flach. Selbst mit einem Kurzeinsatz gegen Köln würde es wohl richtig eng", sagte Trainer Markus Gisdol. Damit muss der HSV-Coach notgedrungen erneut auf Bobby Wood im Sturmzentrum zurückgreifen. Der US-Amerikaner steckt allerdings seit Monaten in einem Formtief. | 18.01.2018 13:38

Holstein-Stürmer Azemi wechselt nach Nordhausen

Fußball-Drittligist Holstein Kiel hat den noch bis zum Saisonende laufenden Vertrag mit Stürmer Ilir Azemi mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 25 Jahre alte Kosovare wechselt zu Wacker Nordhausen in die Regionalliga Nordost. Kader | Wechselbörse | 18.01.2018 13:16

Melbourne: Alexander Zverev besiegt Gojowczyk

Der Weltranglisten-Vierte Alexander Zverev hat das deutsche Tennis-Duell mit Peter Gojowczyk für sich entschieden und die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der 20 Jahre alte Hamburger setzte sich in Melbourne gegen den Münchner mit 6:1, 6:3, 4:6, 6:3 durch. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale bekommt es Zverev am Sonnabend mit dem Südkoreaner Chung Hyeon zu tun. Chung hatte zum Auftakt von der Aufgabe von Alexander Zverevs älterem Bruder Mischa profitiert. | 18.01.2018 11:22

Fussball

mit Video

HSV: Walace-Wechsel nach Brasilien geplatzt

Die geplante Ausleihe von HSV-Profi Walace an Flamengo Rio de Janeiro ist geplatzt. Der Deal scheiterte an unterschiedlichen Vorstellungen über die Vertragslaufzeit. mehr

VfL-Irrtum Ntep sagt Wolfsburg au revoir

Vor einem Jahr kam Paul-Georges Ntep mit großen Plänen zum VfL Wolfsburg - geworden ist daraus nichts. Nun wechselt der Offensivmann in seine Heimat, auf Leihbasis zur AS Saint-Étienne. mehr

16 Bilder

Verpflichtet Werder Tasci? Heiße Transfergerüchte!

Holt Werder Bremen Serdar Tasci zurück in die Bundesliga? Steht der Transfer von Leipzigs Dominik Kaiser kurz bevor? Und was passiert noch bei Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg? Bildergalerie

01:37

Gisdol: "Glas ist bei mir eher halbvoll"

18.01.2018 15:50 Uhr
NDR Fernsehen
04:10

Schmidt der Unentschieden überdrüssig

18.01.2018 15:25 Uhr
NDR Info
01:41

Holstein Kiel sieht sich gut vorbereitet

17.01.2018 15:25 Uhr
NDR Info

Handball

mit Video

EM: Häfner diesmal von Beginn an mittendrin

2016 kam Kai Häfner als Nachrücker zur Handball-EM, hatte aber großen Anteil am Titelgewinn der DHB-Auswahl. Nun gehört er zu den Stammkräften und hofft erneut auf Gold. mehr

01:57

Handball-Lokalderby: HSV gegen Barmbek

17.01.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:31

Handball-EM: Deutschland wieder nur remis

18.01.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
06:08

Mehr Sport

mit Audio

Frühes Melbourne-Aus für Geheimfavoritin Görges

Für Julia Görges ist der Einzelwettbewerb bei den Australian Open bereits nach der zweiten Runde beendet. Die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe verlor überraschend gegen Alize Cornet. mehr

mit Video

Missbrauchs-Vorwurf: Boxverband bremst Aufklärung aus

Eine junge Boxerin wirft ihrem ehemaligen Trainer sexuellen Missbrauch vor. Doch die, die aufklären wollen, stehen beim Hamburger Amateur-Boxverband offenbar auf verlorenem Posten. mehr

02:07
01:27

Zverev: "Fühle mich wohl auf dem Platz"

18.01.2018 14:25 Uhr
NDR Info
01:36