26 Bilder

HSV - Köln: Der Abstiegsschlager im Teamvergleich

Kann der Hamburger SV dem 1. FC Köln die neue Hoffnung auf den Klassenerhalt schon wieder nehmen? Der "Dino" empfängt den "Geißbock" zum Abstiegsschlager, NDR.de macht den Teamvergleich. Bildergalerie

mit Video

HSV: Walace-Wechsel nach Brasilien geplatzt

Die geplante Ausleihe von HSV-Profi Walace an Flamengo Rio de Janeiro ist geplatzt. Der Deal scheiterte an unterschiedlichen Vorstellungen über die Vertragslaufzeit. mehr

VfL-Irrtum Ntep sagt Wolfsburg au revoir

Vor einem Jahr kam Paul-Georges Ntep mit großen Plänen zum VfL Wolfsburg - geworden ist daraus nichts. Nun wechselt der Offensivmann in seine Heimat, auf Leihbasis zur AS Saint-Étienne. mehr

Link

Handball-EM: "Bad Boys" remis gegen Mazedonien

Titelverteidiger Deutschland hat die EM-Vorrunde mit einem 25:25 gegen Mazedonien abgeschlossen. Alle Infos zum Turnier bei sportschau.de. extern

mit Audio

Frühes Melbourne-Aus für Geheimfavoritin Görges

Für Julia Görges ist der Einzelwettbewerb bei den Australian Open bereits nach der zweiten Runde beendet. Die Tennisspielerin aus Bad Oldesloe verlor überraschend gegen Alize Cornet. mehr

mit Video

Missbrauchs-Vorwurf: Boxverband bremst Aufklärung aus

Eine junge Boxerin wirft ihrem ehemaligen Trainer sexuellen Missbrauch vor. Doch die, die aufklären wollen, stehen beim Hamburger Amateur-Boxverband offenbar auf verlorenem Posten. mehr

Kurzmeldungen

Testspiele: Braunschweig siegt, St. Pauli remis

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat sein letztes Testspiel in der Vorbereitung auf die Restrunde gewonnen. Gegen Regionalliga-Spitzenreiter Energie Cottbus gelang ein 3:0 (2:0). Onel Hernandez, Patrick Schönfeld und Suleiman Abdullahi erzielten die Treffer. Der FC St. Pauli beendete seine Wintervorbereitung mit einem 1:1 (1:1) im eigenen Stadion gegen den Zweitligarivalen VfL Bochum. Samit Allaguis Führungstor (12.) glich Johannes Wurtz für Bochum aus (20.). | 17.01.2018 19:55

Behrmann Jugend-Chef bei Alster Hamburg

Michael Behrmann übernimmt beim Hockey-Bundesligisten Club an der Alster Hamburg die Position des Bereichsleiters Hockey-Jugend. Der ehemalige Damen-Bundestrainer soll die Jugend- und Nachwuchsarbeit bei den Hanseaten weiterentwickeln, teilte der Club an der Alster dazu am Mittwoch weiter mit. Der 51-Jährige hatte die Damen-Nationalmannschaft von 2005 bis 2012 betreut und war mit ihr unter anderem 2007 Europameister geworden. | 17.01.2018 14:15

Oldenburgs Korbjäger im CL-Achtelfinale

Basketball-Bundesligist Baskets Oldenburg haben trotz der 65:85-Niederlage am Dienstag bei UCAM Murcia vorzeitig den Sprung ins Achtelfinale der Basketball-Champions-League geschafft. Durch die Niederlage von Dinamo Sassari bei der AS Monaco (55:87) am späten Dienstagabend kann der Bundesligist drei Spieltage vor Schluss nicht mehr von den ersten vier Rängen verdrängt werden und hat erstmals die Play-off-Qualifikation geschafft. | 17.01.2018 10:00

Greipel verliert Down-Under-Gesamtführung

Radprofi Andre Greipel hat einen weiteren Etappensieg bei der Tour Down Under in Australien klar verpasst. Der 35 Jahre alte Rostocker fiel auf der 148,6 Kilometer langen zweiten Etappe von Unley nach Stirling vorzeitig aus dem Hauptfeld zurück und griff nicht in den Sprint um den Sieg ein. Diesen entschied Lokalmatador Caleb Ewan vor seinem Teamkollegen Daryl Impey (Südafrika) und Jay McCarthy (Australien) für sich. Ewan übernahm mit dem Erfolg auch die Gesamtführung von Rekordetappensieger Greipel, der das Ziel mit 7:21 Minuten Rückstand auf dem 104. Rang erreichte. | 17.01.2018 09:33

Siegesserie von Theis' Celtics in NBA gerissen

Die Siegesserie der Boston Celtics in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist gerissen. Das zuvor sieben Mal in Folge ungeschlagene Team von Nationalspieler Daniel Theis aus Salzgitter unterlag gegen die New Orleans Pelicans mit 113:116 (48:58, 104:104) nach Verlängerung. Der 25-jährige Theis erzielte sieben Punkte. Trotz der Niederlage liegt Boston mit 34 Siegen und elf Niederlagen weiterhin an der Tabellenspitze im Osten. | 17.01.2018 09:27

Bremer Talent Poznanski wechselt nach München

Werder Bremen verliert seinen U17-Nationalspieler Louis Poznanski an den FC Bayern München. Der 16 Jahre alte Verteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum deutschen Fußball-Rekordmeister. Der gebürtige Bremer spielte seit 2012 für Werder. | 17.01.2018 12:09

Handball

mit Video

EM: Häfner diesmal von Beginn an mittendrin

2016 kam Kai Häfner als Nachrücker zur Handball-EM, hatte aber großen Anteil am Titelgewinn der DHB-Auswahl. Nun gehört er zu den Stammkräften und hofft erneut auf Gold. mehr

mit Video

Wegen Duvnjak: THW sauer auf Kroatiens Verband

Nach der Verletzung von Domagoj Duvnjak bei der Handball-EM hat der deutsche Rekordmeister THW Kiel heftige Kritik an Kroatiens Verband geübt: Der Spielmacher werde verheizt. mehr

01:29

Drama und Diskussionen: DHB-Team spielt remis

16.01.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
06:08
03:10

Quarkball zum Handball bei THW-Manager Storm

14.01.2018 22:50 Uhr
Sportclub

Fussball

16 Bilder

Verpflichtet Werder Tasci? Heiße Transfergerüchte!

Holt Werder Bremen Serdar Tasci zurück in die Bundesliga? Steht der Transfer von Leipzigs Dominik Kaiser kurz bevor? Und was passiert noch bei Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg? Bildergalerie

mit Video

Offiziell: Hoffmann fordert HSV-Präsident Meier heraus

Bei der Wahl zum Präsidenten des Hamburger SV e.V. kommt es zu einer Kampfkandidatur. Ex-Vorstandschef Bernd Hoffmann tritt gegen Amtsinhaber Jens Meier an. Das teilte der Beirat des HSV e.V. mit. mehr

mit Video

Werder: Keine Konsequenzen nach Kruse-Kritik

Werder Bremens Verantwortliche haben gelassen auf die Kritik von Max Kruse an ihrer Transferpolitik reagiert. Alles sei gut, sagte Sportchef Frank Baumann, der Wintereinkäufe erneut offen ließ. mehr

mit Video

HSV-Boss Bruchhagen: "Die Lage ist prekär"

Der HSV kämpft wieder einmal ums sportliche Überleben. "Die Lage ist prekär", sagte Vorstandschef Heribert Bruchhagen dem NDR. Trainer Markus Gisdol habe jedoch weiterhin das Vertrauen. mehr

Rassistische Ausfälle bei 96: DFB ermittelt

Die Mainzer Profis Leon Balogun und Anthony Ujah sind während der Bundesligapartie in Hannover rassistisch beleidigt worden. 96 bestätigte den Vorfall und entschuldigte sich. Der DFB ermittelt. mehr

01:41

Holstein Kiel sieht sich gut vorbereitet

17.01.2018 15:25 Uhr
NDR Info
01:12
01:35

Kruse: "Wir müssen uns breiter aufstellen"

14.01.2018 22:50 Uhr
Sportclub

Mehr Sport

Link

Reinhardt und de Ketele gewinnen Bremer Sixdays

Mit einer Attacke 21 Runden vor Ende der Finaljagd haben der Berliner Theo Reinhardt und der Belgier Kenny de Ketele das 54. Bremer Sechs-Tage-Rennen gewonnen. Alle Infos bei Radio Bremen. extern

Kerber triumphiert beim Tennisturnier in Sydney

Die Kielerin Angelique Kerber hat das Tennisturnier in Sydney gewonnen. Die ehemalige Nummer eins der Welt entschied das Endspiel gegen die Australierin Ashleigh Barty für sich. mehr

03:35
01:36
01:27