Flensburgs Handballer weiter auf Meisterkurs

Flensburgs Handballer haben mit einem souveränen Auswärtserfolg in Stuttgart einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Hannover-Burgdorf verlor in Melsungen. mehr

Hinterseer stürmt künftig für den HSV

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat einen neuen Stürmer gefunden. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge unterschrieb Lukas Hinterseer einen Dreijahresvertrag. mehr

St. Pauli: "Fußball-Gott" Meier geht - Zander bleibt

Zweitligist FC St. Pauli treibt die Planungen für die kommende Saison voran. Darin spielt Routinier Alex Meier keine Rolle mehr, dafür aber der junge Außenverteidiger Luca Zander. mehr

Magath und das "magische Dreieck": Wolfsburgs Meisterstück

Vor zehn Jahren gewann der VfL Wolfsburg überraschend die deutsche Fußball-Meisterschaft. Mit einem legendären Offensivtrio und Trainer Felix Magath. Der Triumph war ein Wendepunkt im deutschen Fußball. mehr

02:30
NDR Info

Cloppenburg: BV-Vorstand gegen Fußballerinnen

NDR Info

Die Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg hätten einen Investor, um ihre finanziellen Probleme zu lösen. Doch ein Streit zwischen dem Club-Vorstand und den Fußballerinnen verhindert die Rettung. Audio (02:30 min)

Drochtersen/Assel erneut im DFB-Pokal

Die SV Drochtersen/Assel ist erneut in die erste Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Regionalligist und Titelverteidiger setzte sich im Finale des Niedersachsen-Pokals gegen Meppen durch. mehr

Tag der Amateure - Wer zieht in den DFB-Pokal ein?

Wer schafft den Sprung in die erste DFB-Pokal-Runde? Am Sonnabend werden beim Tag der Amateure die Landespokalsieger ermittelt. NDR.de zeigt die Endspiele der Nordclubs live. mehr

Reiten in Redefin am Wochenende live

Das Pferdefestival lockt die Reitsportelite nach Redefin. Erstmals macht die Riders Tour Station beim Drei-Sterne-Turnier. Der Sportclub überträgt am Wochenende live im TV und bei NDR.de. mehr

Kurzmeldungen

Zverev im Halbfinale von Genf

Tennisprofi Alexander Zverev hat bei seiner Generalprobe für die am Sonntag beginnenden French Open mit viel Mühe das Halbfinale erreicht. Der Weltranglistenfünfte aus Hamburg setzte sich beim Vorbereitungsturnier in Genf gegen den Bolivianer Hugo Dellien mit 7:5, 3:6, 6:3 durch. Vor allem sein starker Aufschlag (17 Asse) rettete den 22-Jährigen in den wichtigen Momenten, nach 2:21 Stunden verwandelte er seinen dritten Matchball. | 23.05.2019 20:43

French Open: Zverev und Kerber mit Losglück

Die deutschen Tennisstars Alexander Zverev und Angelique Kerber haben eine gute Auslosung für die am Sonntag beginnenden French Open in Paris erwischt. Zverev (Hamburg) trifft zum Auftakt auf den Australier John Millman, Wimbledonsiegerin Kerber (Kiel) bekommt es mit der 18 Jahre alten Russin Anastassija Potapowa zu tun. Die weiteren Duelle der Norddeutschen: Mischa Zverev (Hamburg) - Richard Gasquet (Frankreich), Julia Görges (Bad Oldesloe) - Kaia Kanepi (Estland) und Mona Barthel (Neumünster) - Caroline Garcia (Frankreich). | 23.05.2019 20:05

Sorg von 96 zum FCN - Schlaudraff Sportchef-Favorit?

Abwehrspieler Oliver Sorg wechselt wie erwartet von Fußball-Bundesliga-Absteiger Hannover 96 zum 1. FC Nürnberg. Der 28-Jährige wechselt ablösefrei zum Club und unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag. Der Defensivprofi, der 2014 ein A-Länderspiel bestritten hatte, absolvierte für die Niedersachsen in vier Jahren 91 Pflichtspiele. Jan Schlaudraff wird derweil als neuer Sportchef gehandelt: Medienberichten zufolge gilt der Ex-Profi bei Hauptgesellschafter Martin Kind als Top-Favorit auf die Nachfolge von Horst Heldt, von dem sich der Club im April trennte. Ursprünglich war Schlaudraff vor knapp einem Monat nur als Assistent der Sportlichen Leitung eingestellt worden. | 23.05.2019 15:53

Granatowski wechselt zum VfL Osnabrück

Fußball-Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück hat Nico Granatowski unter Vertrag genommen. Der Angreifer wechselt ablösefrei vom SV Meppen und unterzeichnete bei den Lila-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der Drittligist hatte den Abschied des 27-Jährigen bereits Anfang Mai verkündet. Darüber hinaus kann der VfL auf einen Verbleib von Maurice Trapp hoffen. Für den Innenverteidiger, der mit Union Berlin, dem FC St. Pauli und Arminia Bielefeld in Verbindung gebracht worden war, sollen laut "kicker" keine Anfragen vorliegen. | 23.05.2019 14:19

Hollatz erhält ersten Bundesliga-Vertrag der Towers

Basketball-Talent Justus Hollatz wird auch in den kommenden drei Jahren für Bundesliga-Aufsteiger Hamburg Towers auf Korbjagd gehen. Der 18-Jährige, der mit seinem erfolgreichen Drei-Punkte-Wurf im Final-Rückspiel gegen die Nürnberg Falcons entscheidenden Anteil am Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft hatte, ist zudem der erste Spieler bei den Hanseaten, der einen Vertrag für die Bundesliga erhält. | 23.05.2019 13:41

Fussball

Hannover 96: Kommt Anfang für Doll?

Hannover 96 ist offenbar an der Verpflichtung von Trainer Markus Anfang interessiert. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sich Geschäftsführer Martin Kind mit dem Coach getroffen. mehr

Europa verpasst - Aber Werder ist wieder wer

Werder Bremen hat die Europa League zwar nicht geschafft, ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke aber einen riesigen Schritt vorangekommen. Der Abschied von Kapitän Max Kruse eröffnet nun sogar neue Perspektiven. mehr

Noch ein Jahr Zweite Liga: Die allerletzte HSV-Chance

Beim HSV steht nach dem verpassten Wiederaufstieg der x-te Neuanfang an. Der Trainer wird ausgestauscht, der Kader umgekrempelt - bei sinkenden Einnahmen. Aber wer übernimmt eigentlich die Verantwortung? mehr

Holstein Kiels Trainer Walter geht nach Stuttgart

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss sich wieder einen neuen Trainer suchen. Nach nur einem Jahr verlässt Tim Walter die "Störche", der 43-Jährige wechselt zum VfB Stuttgart. mehr

HSV: Warum es richtig ist, dass Arp jetzt geht

Sturmtalent Fiete Arp geht zum Bayern-Starensemble nach München, obwohl er noch bei seinem Herzensverein HSV hätte bleiben können. Eine gute Entscheidung des 19-Jährigen. mehr

Mehr Sport

03:11
Schleswig-Holstein Magazin

Lars Hartig steht im Kader für die Ruder-EM

Schleswig-Holstein Magazin

In Ratzeburg wurde der Kader für die Ruder-EM in Luzern bekannt gegeben. Auch der Schleswig-Holsteiner Lars Hartig ist wieder dabei. Er ist Schlagmann im Doppelvierer. Video (03:11 min)

05:04
Nordmagazin

Redefin-Turnierchef Paul Schockemöhle im Gespräch

Nordmagazin

Mit seinem Gestüt Lewitz hat Paul Schockemöhle eines der größten Zentren der Pferdezucht geschaffen. Zudem veranstaltet er auch dieses Jahr wieder das Pferdefestival in Redefin. Video (05:04 min)

Handball

Kiels Triumph - Ein Sieg für Coach Gislason

Beim THW Kiel kannte der Jubel nach dem Gewinn des EHF-Cups keine Grenzen mehr. Im Mittelpunkt der Jubelarien stand dabei der Vater des Erfolgs: Coach Alfred Gislason. mehr