Mit dem Ruderboot: Von Hamburg ins Atlantik-Abenteuer

Vier Hamburgerinnen wollen mit dem Ruderboot den Atlantik überqueren. Die Hobbyruderinnen starten heute bei der "Atlantic Challenge", die als das härteste Ruderrennen der Welt gilt. mehr

Volleyball-Pokal: SSC Schwerin verpasst Finale

Die Volleyball-Frauen des SSC Schwerin haben den erneuten Einzug in das Finale des DVV-Pokals verpasst. Der Titelverteidiger verlor beim deutschen Meister MTV Stuttgart in fünf Sätzen. mehr

Wolfsburg: Casteels verlängert, Saint-Etienne kommt

Kurz vor dem letzten Europa-League-Gruppenspiel gegen AS Saint-Etienne hat Koen Casteels seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg verlängert. Der Stammtorwart bleibt bis 2024 bei den "Wölfen". mehr

Hamburgs Sportler des Jahres gekürt

Eine Golferin, eine Basketball-Mannschaft und zum dritten Mal in Folge ein Ruderer sind zu Hamburgs Sportlern des Jahres gewählt worden. Auch Wladimir Klitschko wurde geehrt. mehr

NDR 2 Fußball-Podcast: Ein Ball für Zwei

Ja, ist denn heut' schon Weihnachten? Nein, aber es gibt eine neue Folge. Köln kommt nicht aus dem Quark, Mönchengladbach schon. Vieles mehr: Jetzt! mehr

Gesucht: Die Nordmannschaft des Jahres

Weltmeister, Pokalsieger, Aufsteiger - 2019 gab es im und aus dem Norden wieder ganz großen Sport. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihre Nordmannschaft des Jahres? mehr

Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres?

Große Leistungen, große Überraschungen, große Siege: 2019 war ein Sportjahr voller Höhepunkte. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres? mehr

Kurzmeldungen

DEL: Pinguins gewinnen beim Lieblingsgegner

Die Fischtown Pinguins haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wieder einmal bei ihrem Lieblingsgegner gewonnen. Die Bremerhavener setzten sich bei den Pinguinen aus Krefeld mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) durch. Es war der achte Sieg im achten Spiel in Krefeld. Übersicht DEL | 11.12.2019 10:35

BG Göttingen holt US-Profi Ruoff zum dritten Mal

Basketball-Bundesligist BG Göttingen hat den US-Profi Alex Ruoff zurückgeholt. Der 33 Jahre alte Forward spielte bereits in den Jahren 2013 bis 2015 sowie in der Saison 2016/2017 für die Niedersachsen. In der vergangenen Saison war er für die Helsinki Seagulls in Finnland aktiv. Am Mittwoch unterschrieb Ruoff bei der BG einen Vertrag, der bis zum Ende dieser Spielzeit gültig ist. "Alex wird uns mehr Optionen geben", sagte Göttingens Trainer Johan Roijakkers. | 11.12.2019 16:55

HSV: Fein pausiert, Jung trainiert wieder

Adrian Fein vom Fußball-Zweitligisten HSV hat am Mittwoch mit dem Training ausgesetzt. Der 20 Jahre alte defensive Mittelfeldakteur laboriert an einer muskulären Verhärtung. Dafür stand Abwehrspieler Gideon Jung wieder mit der Mannschaft auf dem Platz. Der 25-Jährige hat seine Rückenprobleme überwunden. Die Hanseaten spielen am Sonntag (13.30 Uhr) beim SV Sandhausen. | 11.12.2019 13:22

Nationalspielerin Rauch verlängert beim VfL Wolfsburg

Fußball-Nationalspielerin Felicitas Rauch hat ihren Vertrag beim deutschen Meister und Pokalsieger VfL Wolfsburg vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt läuft nun bis zum 30. Juni 2023, teilte der VfL am Mittwoch mit. Zuvor war die Verteidigerin, die im Sommer vom 1. FFC Turbine Potsdam nach Wolfsburg gewechselt war, bis 2021 an den VfL gebunden. | 11.12.2019 12:51

Hannover 96: Aufstieg? Ducksch träumt noch

Stürmer Marvin Ducksch von Hannover 96 glaubt trotz des bislang so enttäuschenden Saisonverlaufs immer noch an eine kleine Aufstiegschance für den Fußball-Zweitligisten Hannover 96. "Ich bin ja ein Träumer. Ich träume immer noch", sagte der 25-Jährige dem "Sportbuzzer". "Mit zwei Siegen hintereinander bist du noch dieses Jahr ganz oben dran. Natürlich kennen wir auch unseren aktuellen Tabellenstand, aber das ist mein Traum." | 11.12.2019 11:48

Radsport: Greipel heuert bei israelischem Team an

Neues Kapitel für André Greipel: Der Radprofi aus Rostock sowie Nils Politt und Rick Zabel starten in der kommenden Saison für das Team "Israel Start-up Nation". Die 2020 in die World Tour aufgestiegene Equipe gab am Mittwoch in Tel Aviv die Namen bekannt. Die erst 2015 gegründete Mannschaft war bislang unter dem Namen Israel Cycling Academy gemeldet und hatte die World-Tour-Lizenz des Teams Katusha-Alpecin übernommen. Es ist damit automatisch für alle großen Rennen startberechtigt. | 11.12.2019 11:31

Fussball

Sieg gegen Münster - Meppen reitet die Erfolgswelle

Der SV Meppen ist nicht zu stoppen. Der Fußball-Drittligist hat Preußen Münster mit 3:1 besiegt und ist damit auf Platz sechs geklettert. Fünf Punkte trennen die Emsländer vom Relegationsrang. mehr

Werder Bremen: Bloß kein Weihnachtsfest im Keller!

Werder Bremen hängt in der Bundesliga im unteren Tabellendrittel fest. Das Wort "Abstiegskampf" nehmen die Grün-Weißen noch nicht in den Mund. Von Europa reden sie aber auch nicht mehr. mehr

Rassismus? Spielabbruch im Amateur-Fußball

Ein Spiel der Fußball-Landesliga in Mecklenburg-Vorpommern ist am Sonnabend abgebrochen worden, weil sich zwei Spieler der Gastmannschaft von einem Zuschauer rassistisch beleidigt fühlten. mehr

Handball

01:30
NDR Info

Deutsche Handballerinnen verpassen WM-Halbfinale

NDR Info

Für die deutschen Handball-Frauen ist der Traum vom Halbfinaleinzug bei der WM in Japan geplatzt. Das Team unterlag Norwegen mit 29:32 und spielt nun um Platz sieben gegen Schweden. Video (01:30 min)

DHB-Pokal: "Recken" gegen Melsungen, Kiel gegen Lemgo

Die Halbfinalpaarungen im DHB-Pokal stehen fest. Die TSV Hannover-Burgdorf trifft beim Final Four in Hamburg auf die MT Melsungen, der THW Kiel hat den TBV Lemgo Lippe zum Gegner. mehr

Mehr Sport

Esther Henseleit: Senkrechtstarterin der Golfszene

Esther Henseleit hat eine beeindruckende Debüt-Saison als Golfprofi hingelegt. Die Hamburgerin darf im kommenden Jahr auf der US-Tour antreten und ist ein Versprechen für die Zukunft. mehr

Beachvolleyball: Walkenhorst gibt Comeback mit Gernert

Kira Walkenhorst hat eine Partnerin für ihr Comeback im Sand gefunden. Die Olympiasiegerin von 2016 kehrt mit der Berlinerin Melanie Gernert im kommenden Jahr zurück auf die Tour. mehr

André Wiersig: Marathonmann der Meere

André Wiersig ist als erster Deutscher durch die "Ocean's Seven" geschwommen, sieben gefährliche Meerengen auf fünf Kontinenten. Haie und Delfine begleiteten ihn - und Unmengen Plastikmüll. mehr