Jamal Musiala vom FC Bayern München im Spiel gegen den VfL Wolfsburg © IMAGO / Claus Bergmann

Jamal Musiala: Bayerns Weltklasse-Juwel, Wolfsburgs Problem

Am Sonntag tritt der VfL Wolfsburg bei den Bayern an, die schon wieder übermächtig daherkommen. Nicht zuletzt wegen Jamal Musiala, der das Potenzial zum Weltstar hat. mehr

Klaus-Michael Kühne (r.) © Witters Foto: Tim Groothuis

Kühne bietet HSV 120 Millionen - zu seinen Bedingungen

Der Investor will eine erneute Finanzspritze nur zur Verfügung stellen, wenn der HSV seinem Sanierungs-Programm zustimmt - und das hat es in sich. mehr

Duell zwischen Fabio Kaufmann (Eintracht Braunschweig) und Mikkel Kirkeskov. © IMAGO / Hübner Foto: Hübner

Braunschweig sucht das Tor, Kiel seinen Platz in der Zweiten Liga

Während die noch ungeschlagenen "Störche" nach oben schielen, hoffen die punktlosen "Löwen" auf die Trendwende. mehr

Nils Ehlers (l.) blockt einen Ball. © Imago/Beautiful Sports

Beachvolleyball: Ehlers/Wickler überraschen in Hamburg gegen WM-Zweite

Das Beachvolleyball-Duo aus Hamburg setzte sich gegen die WM-Zweiten Renato Lima und Vitor Felipe aus Brasilien durch. mehr

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev bei einer Pressekonferenz zum Daviscup am Hamburger Rothenbaum. © IMAGO / Andre Lenthe

Davis Cup in Hamburg: Zverev trainiert fürs Comeback

Deutschlands bester Tennisprofi will Mitte September am Rothenbaum dabei sein. Auch die US Open hat er noch nicht abgehakt. mehr

Niclas Füllkrug, Werder Bremen © picture alliance / foto2press Foto: Oliver Baumgart

Werder Bremen: Füllkrug beim Heimauftakt gegen Stuttgart dabei

Der 29-Jährige hat seine Oberschenkelverletzung auskuriert und kann am Sonnabend mit Marvin Ducksch das Sturm-Duo bilden. mehr

Meisterschale, e-Spieler, Controller © NDR Foto: NDR
30 Min

eFootball - die Konsolen-Könige des Nordens

Beim Finale der "Virtual Bundesliga" geht es um Skill-Moves und Tore an der Playstation 5 oder der Xbox - aber auch um den Traum von der eNationalmannschaft. 30 Min

Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beim FC Bayern © IMAGO / Moritz Müller

Dr. Müller-Wohlfahrt - Der Arzt, dem (fast) alle vertrauen, wird 80

Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist der bekannteste Sportmediziner der Welt. Der gebürtige Ostfriese feiert heute seinen 80. Geburtstag. mehr

European Championships bei sportschau.de

Sport-Kurzmeldungen

Reit-WM in Herning: Deutschland als Dritter auf Medaillenkurs

Die deutschen Springreiter liegen bei der WM in Herning auf Medaillenkurs. Nach dem ersten Umlauf des Nationenpreises belegt die Equipe von Bundestrainer Otto Becker mit dem dreimaligen Weltcupsieger Marcus Ehning (Borken) und Stargold, Europameister Andre Thieme (Plau am See) und Chakaria, Jana Wargers (Hamburg) und Limbridge sowie Christian Ahlmann (Marl) und Dominator Platz drei hinter Olympiasieger Schweden und Frankreich. Die Entscheidung fällt im zweiten Umlauf am Freitagabend unter Flutlicht (ab 21 Uhr). | 11.08.2022 19:37

Wellbrock nach Corona: "Setzen erstmal alles auf die 1.500 Meter"

Ausnahmeschwimmer Florian Wellbrock (Bremen) ist nach seiner Corona-Infektion noch nicht zufrieden mit seiner Form und braucht vor seinem ersten EM-Rennen nach eigenen Angaben noch etwas Zeit. "Es rutscht noch nicht ganz so, wie wir uns das vorgestellt haben", sagte der Freiwasser-Olympiasieger in Rom. "Wir haben die 800 Meter daher weggelassen, so habe ich noch eine Woche Zeit bis zu den 1.500 Metern, und ich glaube, die brauche ich auch noch." | 11.08.2022 18:51

VfL Wolfsburg ohne Angreifer Wind nach München

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Spiel beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München auf den dänischen Angreifer Jonas Wind verzichten. "Jonas hat sich gestern im Training am Oberschenkel verletzt", sagte Trainer Niko Kovac bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Zu der Dauer des Ausfall nannte er keine Details. Der 50-jährige Kovac steht vor seiner Rückkehr als Trainer zum Ex-Club am Sonntag (17.30 Uhr, im Livecenter bei NDR.de). | 11.08.2022 13:54

Hansa Rostock in Bestbesetzung nach Darmstadt

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock kann das Spiel beim SV Darmstadt 98 am Sonnabend (20.30 Uhr, im Livecenter bei NDR.de) in Bestbesetzung bestreiten. Es fehlen neben den Langzeitverletzten lediglich die Verteidiger John-Patrick Strauß nach einer Erkrankung und Frederic Ananou nach einem Muskelfaserriss. Beider waren bislang jedoch ohnehin nicht erste Wahl. "Ananou macht gute Fortschritte. Wir hoffen, dass er nicht länger als sechs Wochen ausfallen wird", sagte Hansa-Trainer Jens Härtel am Donnerstag. | 11.08.2022 13:14

Abschied von Uwe Seeler

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr

Max Lorenz (r.), ehemaliger Fußballspieler bei Werder Bremen, begrüßt Ilka Seeler, die Witwe von Uwe Seeler, vor der Trauerfeier. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

In Hamburg sagt man tschüs - Abschied von "Uns Uwe" in Bildern

Alte und aktuelle HSV-Stars, Prominenz aus der Politik und alte Wegbegleiter haben sich im Volksparkstadion von Hamburgs Fußball-Ikone verabschiedet. Bildergalerie

Blumen und Kerzen stehen vor der Trauerfeier um Uwe Seelers Bronzefuß herum. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Ihre Gedanken: Kondolenzbuch zum Tod von Uwe Seeler

Ihre Gedanken und Erinnerungen an "Uns Uwe" konnten Sie in unserem Online-Kondolenzbuch niederschreiben. mehr

Das Volksparkstadion während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius
45 Min

Hamburg und Fußball-Deutschland nehmen Abschied von Uwe Seeler

Tausende Fans und Prominente aus Sport und Politik haben sich im Volksparkstadion von der Fußball-Legende verabschiedet. 45 Min

Olli Dittrich bei der Trauerfeier von Uwe Seeler. © Screenshot
11 Min

Olli Dittrich: "Im Traum war ich wie Uwe"

Comedian und HSV-Fan Olli Dittrich erzählt in seiner Trauerrede von seiner Kindheit, in der Uwe Seeler eine tragende Rolle spielte. 11 Min

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © Witters/ValeriaWitters Foto: ValeriaWitters
9 Min

HSV-Sportvorstand Boldt: "Er ist einer von uns - nur besser"

Jonas Boldt sprach in seiner Trauerrede auch Uwe Seelers Witwe Ilka an und sagte: "Er wird für immer der größte HSVer aller Zeiten sein." 9 Min

Horst Hrubesch während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt
7 Min

Horst Hrubesch: "Bei mir wird Uwe ewig leben"

Im NDR Interview hat sich HSV-Legende Horst Hrubesch an den Fußballer, aber vor allem an den Menschen Uwe Seeler erinnert. 7 Min

DFB-Präsident Bernd Neuendorf während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © Witters/ValeriaWitters Foto: ValeriaWitters
14 Min

Neuendorf: Vorbilder wie Uwe Seeler haben wir bitter nötig

Der DFB-Präsident würdigte in seiner Trauerrede das identitätsstiftende und über Generationen verbindende Wirken des Ehrenspielführers der Nationalmannschaft. 14 Min

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) spricht auf der Trauerfeier von Uwe Seeler. © Screenshot
8 Min

Peter Tschentscher: "Seeler war ein großes Vorbild"

In seiner Trauerrede für Uwe Seeler würdigte Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) Seelers Teamgeist und Fairness. 8 Min

Fans HSV in der Nordkurve, unter dem Transparent "Ruhe in Frieden, Uwe." während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © Witters/LeonieHorky
120 Min

Die Trauerfeier zu Ehren von Uwe Seeler in voller Länge

Tausende Fans und viele prominente Redner haben sich von der Hamburger Fußball-Legende Uwe Seeler verabschiedet. 120 Min

Fussball

Mehr Sport

Hannes Ocik (2.v.l.) 2021 im Deutschland-Achter. © IMAGO / Sven Simon

Ocik rudert zurück: Mit dem Achter nach Paris?

Den Ausflug in den Skull-Bereich hat der Schweriner für beendet erklärt. Nun will der 30-Jährige zurück ins Paradeboot des Deutschen Ruder-Verbandes. mehr

Tennisprofi Alexander Zverev bei den French Open. © IMAGO / Eibner

Zverev macht Diabetes-Erkrankung öffentlich und gründet Stiftung

Beim Tennis-Olympiasieger aus Hamburg war bereits im Alter von vier Jahren die Diagnose Diabetes Typ 1 gestellt worden. mehr

Wechselbörse

Video-Tipp

Reiten André Thieme im Hintergrund die deutsche Fahne und ein Pferd © keine Angabe Foto: NDR
30 Min

Springreiter André Thieme - im Sattel für Deutschland

André Thieme will sich bei der Reit-WM im dänischen Herning seinen großen Traum erfüllen: eine Medaille für Deutschland. 30 Min

Uwe Seeler (r.) bekommt 1970 vor seinem letzten Länderspiele von Innen-Staatssekretär Wolfram Dorn das Bundesverdienstkreuz verliehen. © picture alliance / dpa
30 Min

Uwe Seeler - Abschied von einem Volkshelden

Als untadeliger Sportsmann und Mensch, der immer fair, bodenständig und bescheiden geblieben ist, wird "Uns Uwe" in Erinnerung bleiben. 30 Min

Uwe Seeler vom HSV wird nach seinem Abschiedsspiel am 1.5.1972 im Hamburger Volksparkstadion auf Händen getragen. © picture-alliance/dpa | UPI
44 Min

Uwe Seeler - Einer von uns

Der Hamburger war eine große Persönlichkeit, ein Idol - nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch abseits des Rasens. 44 Min

Uwe Seeler mit seiner Frau Ilka
29 Min

Ein Herz und eine Seele - Ilka und Uwe Seeler 2021 im Interview

Hamburgs Fußball-Idol und seine Frau im Gespräch mit Reinhold Beckmann über ein außergewöhnliches Leben und das Geheimnis ihrer Ehe. 29 Min

Abschiedspiel für Uwe Seeler im Volksparkstadion 1972 © Witters Foto: Wilfried Witters
116 Min

Uwe Seelers Abschiedsspiel 1972 in voller Länge

Im Mai 1972 verabschiedete sich Uwe Seeler im Hamburger Volkspark mit seinem HSV gegen eine Weltauswahl. Mit dabei: Stars wie Charlton, Moore oder Eusebio. 116 Min

Wladimir und Witali Klitschko vor einem zerstörten Haus. © imago images
30 Min

Die Klitschkos - ihr schwerster Kampf

Sie sind Weltstars des Sports, doch seit dem 24. Februar kämpfen Wladimir und Vitali Klitschko für die Freiheit in der Ukraine. 30 Min