Razzia im "Gorch Fock"-Korruptionsskandal

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ermittelt wegen Bestechlichkeit im Rahmen der "Gorch Fock"-Sanierung. Bei Durchsuchungen wurde bereits umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. mehr

"Hand in Hand" Spendentag - Rufen Sie an!

In der Kieler Telefonzentrale geben sich heute Prominente aus Musik, TV und Sport den Hörer in die Hand. Gemeinsam mit Mitarbeitern des NDR sammeln sie Ihre Spenden. mehr

Nach Spuckattacke: Lokführer wirft Fahrgäste raus

Ein Lokführer hat am Donnerstag eine Fahrt des Regionalexpress nach Hamburg in Bordesholm enden lassen, weil er angespuckt worden war. Etwa 200 Fahrgäste mussten den Zug verlassen. mehr

360 Millionen Euro für Landesstraßen

Der Sanierungsstau bei den vielen maroden Landesstraßen in Schleswig-Holstein soll schrittweise abgebaut werden. Bis 2030 sollen 90 Prozent aller Landesstraßen in gutem Zustand sein. mehr

Volksinitiative gegen Fracking zieht vor Gericht

Nachdem der Landtag in Kiel das geforderte Fracking-Verbot für verfassungswidrig erklärt hatte, will die Volksinitiative dies jetzt vom Landesverfassungsgericht klären lassen. mehr

Aktuelle Videos

02:30
Schleswig-Holstein Magazin

Leitplanken-Setzen auf der A21

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Schwebefähre für Rendsburg 2020?

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Schleswig-Holstein Magazin

Volker Fuhrwerk kocht Flusskrebse

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19
Schleswig-Holstein Magazin

Landtag debattiert Digitalpakt für Schulen

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:09
Schleswig-Holstein Magazin

Auftakt zur LAN-Party bei der NorthCon

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:57
Schleswig-Holstein Magazin

"Gorch Fock": Mitarbeiter unter Korruptionsverdacht

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:45
Schleswig-Holstein Magazin

Urteil: Fehmarnbelt-Finanzierung nicht rechtens

13.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

HSH-Mitarbeiter bald Polizei-Experten?

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Schleswig-Holstein hat die Landesregierung aufgefordert, Mitarbeiter der ehemaligen HSH Nordbank einzustellen. "Finanz- und IT-Experten werden in der Verbrechensbekämpfung dringend gebraucht", sagte der GdP-Landesvorsitzende Torsten Jäger. "Die Landesregierung sollte die Chance nutzen, die Unterstützung auch im Personalpool der HSH zu finden." Nach der Übernahme durch US-amerikanische Investoren steht die frühere HSH Nordbank vor einem massiven Stellenabbau. | 14.12.2018 15:06

Geflügelscheren-Prozess wird neu aufgerollt

Der sogenannte Geflügelscheren-Prozess muss vor dem Landgericht Lübeck neu verhandelt werden. Der Bundesgerichtshof in Leipzig hat das Urteil vom März dieses Jahres einkassiert, teilte einer Anwälte der Nebenklage mit. Ein 30-jähriger Lübecker hatte mit einer Geflügelschere seine Mutter getötet und seine Großmutter lebensgefährlich verletzt. Das Landgericht Lübeck sprach den Angeklagten frei. Er habe die Tat in einem atypischen Rausch begangen und sei damit schuldunfähig, hieß es in der Urteilsbegründung. Die Staatsanwaltschaft Lübeck sowie die Nebenklage-Vertreter waren in Revision gegangen. | 14.12.2018 09:36

Klima-Demo in Kiel: 500 Schüler fordern Kohleausstieg

Etwa 500 Schüler haben vor dem Landtag in Kiel demonstriert. Sie forderten mehr Klimaschutz - und den sofortigen Kohleausstieg. Die Schule haben sie dafür ausfallen lassen. mehr

Kieler Ratsversammlung beschließt Haushalt

Die Landeshauptstadt Kiel plant im kommenden Jahr mit einem kleinen Überschuss im Haushalt. Der wurde am Donnerstagabend von der Ratsversammlung beschlossen. mehr

EU-Gericht: Fehmarnbelt-Finanzierung nicht rechtens

Das Gericht der Europäischen Union hat das Finanzierungsmodell der geplanten Fehmarnbeltquerung in Teilen für unrechtmäßig erklärt. Ob das Projekt damit gestorben ist, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten. mehr

1.300 Computerspieler zocken auf der Northcon

Am Donnerstagabend ist die NorthCon in Neumünster gestartet. Auf Norddeutschlands größter LAN-Party messen sich bis Sonntag 1.300 meist junge Spieler bei verschiedenen Computerspielen. mehr

Volksinitiative sozialer Wohnraum im Endspurt

Der Sozialverband Deutschland und der Deutsche Mieterbund haben genügend Unterschriften zusammen, um ihre Volksinitiative in den Landtag zu bringen. Sie fordern ein Recht auf angemessenen Wohnraum. mehr

Holstein Kiel richtet den Blick weiter nach oben

Drei Siege in Folge und Platz fünf: Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat einen Lauf, ist aber noch lange nicht zufrieden. Heute empfangen die "Störche" Arminia Bielefeld. mehr

A7: Freie Fahrt zwischen Rendsburg und Warder

Die Sperrung der A7 ist aufgehoben. Die Autobahn war wegen Bauarbeiten zwischen dem Rendsburger Kreuz und der Anschlussstelle Warder in Richtung Hamburg komplett gesperrt worden. mehr

Schnelles Internet und W-Lan für alle Schulen

Digitales Lernen wird an Schleswig-Holsteins Schulen zur Normalität, aber es ist auch noch viel zu tun. Bildungsministerin Prien informierte im Landtag über den aktuellen Stand. mehr

Eine App, die Leben retten soll

Mit der App "Meine Stadt rettet" können Menschen Ersthelfer in der Umgebung alarmieren, wenn es einen Notfall gibt. Das geht jetzt auch in den Kreisen Stormarn, Herzogtum-Lauenburg und Ostholstein. mehr

11 Bilder

Die schönsten Zuschauerbilder der vergangenen Woche

Zwischen vorweihnachtlicher Stimmung und grauen Wolken: Auch in dieser Woche haben Sie uns wieder tolle Fotos geschickt. Eine Auswahl der schönsten Zuschauerbilder finden Sie hier. Bildergalerie