Schlie zu Streit über Maaßen: "Es reicht jetzt"

In letzter Konsequenz sollte Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht davor zurückschrecken, Bundesinnenminister Horst Seehofer zu entlassen, sagte Landtagspräsident Klaus Schlie NDR Schleswig-Holstein. mehr

Wie viele Krankenhäuser braucht das Land?

Schleswig-Holstein ist ein Flächenland, auch in den Dörfern werden Menschen krank und müssen ins Krankenhaus. Doch die Zukunft mancher Kliniken in der Region ist ungewiss. mehr

Holstein Kiel: Alles eine Frage des Systems

Trotz der ersten Saisonniederlage herrscht beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel Ruhe. Vor der Partie gegen den VfL Bochum wird das Spielsystem von Trainer Tim Walter nicht infrage gestellt. mehr

Aktuelle Videos

02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Studenten sollen China kennen lernen

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:35
Schleswig-Holstein Magazin

Badminton-Länderspiel in Brokdorf

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:50
Schleswig-Holstein Magazin

Blaue Fähnchen gegen Kinderarmut

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:09
Schleswig-Holstein Magazin

"Horst packt an": 1.000 Euro für Wiebke

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19
Schleswig-Holstein Magazin

Weihnachtsgeld: Kompliziertes Urteil

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:06
Schleswig-Holstein Magazin

Wer ist der beste Handwerksgeselle?

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:53
Schleswig-Holstein Magazin

Zwischenbericht zur Kita-Reform vorgestellt

20.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Kiel plant städtische Wohnungsgesellschaft

In Kiel soll bald eine neue städtische Wohnungsgesellschaft für günstige Mietwohnungen sorgen. Das hat die Ratsversammlung am Donnerstagabend beschlossen. Die Stadt hatte vor 18 Jahren ihre alte Gesellschaft verkauft. Seitdem gibt es in der Landeshauptstadt immer weniger Wohnungen, die auch Menschen mit wenig Geld bezahlen können. | 21.09.2018 09:12

Mieterbund regt neues Gesetz an

Der Mieterbund Schleswig-Holstein kritisiert, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Wohngipfel nach Berlin fast nur Vertreter der Bauwirtschaft eingeladen hat. Mieter hätten kaum eine Stimme. Statt das Baukindergeld einzuführen oder private Investoren zu fördern, sollten mehr Sozialwohnungen gebaut werden. Um zu verhindern, dass die Mieten weiter steigen, hat der Geschäftsführer des Lübecker Mieterbundes, Thomas Klempau, ein neues Gesetz gefordert. "Was dringend notwendig wäre zur Entspannung des Wohnungsmarktes, wäre beispielsweise ein Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz, wie wir das auch bis 1999 hatten." Dieses Gesetz würde dafür sorgen, "dass wir Sozialwohnungen nicht nach 15 oder 20 Jahren wieder verlieren, weil die dann aus der öffentlichen Bindung fallen." | 21.09.2018 09:08

Mann verletzt Frau lebensgefährlich

In der Landesunterkunft für Flüchtlinge in Boostedt bei Neumünster hat es offenbar einen folgenschweren Familienstreit gegeben. Nach einem Bericht der Kieler Nachrichten hat vor einer Woche dort ein Flüchtling aus dem Iran seine Frau mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Er ist seit Sonnabend in Haft. | 21.09.2018 08:18

Kieler Gen-Detektive sind in China unterwegs

Die Forscher der Firma Planton aus Kiel brauchen nur ein Molekül, um alle Inhaltstoffe eines Produktes zu analysieren. Bio-Analyse heißt das. Jetzt expandiert die Firma nach China. mehr

Metallteile im Maisfeld - Erntemaschine sabotiert

Unbekannte haben in Maisfeldern in Schaalby Metallteile versteckt. Sie wollten offenbar so die Maishäcksler beschädigen und die Ernte sabotieren. Auch Menschen hätten verletzt werden können. mehr

Weihnachtsgeld für Beamte: Kürzung teils verfassungswidrig

Die Besoldung der Landesbeamten in SH ist nach Ansicht des Verwaltungsgerichts Schleswig teils verfassungswidrig niedrig. Konkret geht es um die Lohngruppe A7. Acht Klagen wurden gemeinsam verhandelt. mehr

Mehr Geld und höhere Standards für Kitas in SH

Die Kita-Beiträge im Land sollen ab 2020 auf einen einheitlichen Betrag gedeckelt und die Standards in den Einrichtungen höher werden. So sehen es die Reformpläne für die Kita-Finanzierung vor. mehr

"Cannabis Connection": Prozess vorerst ausgesetzt

Zurück auf Anfang im Flensburger Cannabis-Prozess gegen 13 Angeklagte: Die Erste Große Strafkammer habe das Verfahren ausgesetzt, teilte das Landgericht Flensburg am Donnerstag mit. mehr

"Ein richtig beißender Geruch"

Im Süden Schleswig-Holsteins haben viele Menschen am Mittwochnachmittag einen starken Brandgeruch wahrgenommen - und die Feuerwehr angerufen. Der Gestank kam von einem Brand in 200 Kilometer Entfernung. mehr

Konzerte und Rudern beim SH Netz Cup in Rendsburg

In Rendsburg findet wieder das härteste Ruderrennen der Welt statt. Neben Spitzensport gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Auftritten von Michael Schulte und der Band Tonbandgerät. mehr