Feuer in Heider Fußgängerzone: Brandstiftung vermutet

In der Heider Innenstadt hat sich eine Explosion ereignet. Ein Friseursalon brannte aus. Die Bewohnerin der darüber liegenden Wohnung konnte sich retten. Ermittler gehen von Brandstiftung aus. mehr

Zwischen Hamburg und Pinneberg fahren wieder Züge

Die Reparaturarbeiten auf der Strecke zwischen Hamburg und Pinneberg sind beendet. 170 Meter Gleise mussten nach einem Zugunfall ausgetauscht werden. Alle Gleise sind seit heute wieder befahrbar. mehr

Ministerin Prien beantwortet Fragen zum Schulstart in SH

Maskenpflicht, Schulschließungen, Pausen und Sport - die Menschen in SH haben viele Fragen zum Thema Schule in Zeiten der Corona-Pandemie. Bildungsministerin Prien beantwortete einige live im Studio. mehr

Zahl der Corona-Infektionen in SH steigt um 18 Fälle

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.534 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 18 Fälle mehr als am Tag zuvor. 17 Infizierte sind im Krankenhaus. mehr

Görges verzichtet auf die US Open

Tennisspielerin Julia Görges verzichtet auf einen Start bei den US Open. Die Corona-Situation und unklare internationale Reisebeschränkungen seien der Grund, teilte ihr Management mit. mehr

Aktuelle Videos

02:47
Schleswig-Holstein Magazin

Vorsichtige Freude auf den Schulstart

Schleswig-Holstein Magazin
02:16
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin
03:11
Schleswig-Holstein Magazin
04:01
Schleswig-Holstein Magazin
01:09
Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 06. August 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Weitere Riffe auf geplanter Tunnelstrecke vor Fehmarn

Riffe sind streng geschützt. Eine Untersuchung im Auftrag des Umweltministeriums zeigt, dass drei Riffe auf dem geplanten Verlauf des Fehmarnbelttunnels liegen. Das FBQ-Projekt könnte sich weiter verzögern. mehr

Landesregierung: "Es ist nicht die Zeit, zu lockern"

Die schleswig-holsteinische Landesregierung will zunächst auf weitere Lockerungen von Corona-Schutzmaßnahmen verzichten. Ministerpräsident Günther sagte, man gehe auf Nummer sicher. mehr

Auszubildende von Mast erschlagen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Eine Frau ist in Kiel von einem Fahnenmast erschlagen worden. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Offenbar hätte ein Lkw, der den Mast touchiert hatte, nicht auf dem Rathausplatz fahren dürfen. mehr

Bußgeld für Maskenverweigerer in SH soll kommen

In Bus und Bahn ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung nach wie vor Pflicht in Schleswig-Holstein. Doch nicht alle halten sich daran. Die Landesregierung kündigt deshalb jetzt ein Bußgeld an. mehr

Wentorfer Altenheim: Heim-Betreiber arbeitete trotz Corona

In einem Seniorenheim in Wentorf sind im Frühjahr 22 Bewohnerin positiv auf Corona getestet worden, drei weitere verstarben. Laut Staatsanwaltschaft soll der Heim-Betreiber das Virus eingeschleppt haben. mehr

Prien lehnt Maskenpflicht in Schulen in SH ab

Laut Bildungsministerin Prien sind die Schulen in Schleswig-Holstein zum Start ins neue Schuljahr gut vorbereitet. Sie sprach sich gegen eine allgemeine Maskenpflicht aus. mehr

Strände voll: Timmendorfer Strand will keine Tagesgäste

Die Strände im Land erwarten am kommenden Wochenende einen Ansturm. Timmendorfer Strand bittet Tagesgäste, nicht zu kommen. Corona-Abstände können sonst nicht eingehalten werden. mehr

Bartels wechselt von Werder zurück zu Holstein Kiel

Fin Bartels kehrt aus Bremen zurück in seine alte Heimat zu Holstein Kiel. Beim Zweitligisten erhält der Außenstürmer einen Vertrag bis 2022. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Mathe mit Maske - Schulstart im Corona-Modus

Am Montag geht in Schleswig-Holstein die Schule wieder los. Das Gymnasium am Mühlenberg in Bad Schwartau bereitet sich seit Wochen darauf vor - nicht nur mit Desinfektionsspendern. mehr