Garg: Gesundheitsminister im dauerhaften Krisenmodus

Gesundheitsminister Garg musste während der Corona-Krise viele weitreichende Entscheidungen treffen. Im Sommerinterview verteidigt er außerdem sein Engagement für grenzüberschreitende Partnerschaften. mehr

Corona-Testmobile: Viele Urlauber lassen sich freiwillig testen

Die Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer werden gut angenommen. Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung haben sich in den ersten Tagen an den fünf Stationen mehr als 3.000 Menschen testen lassen. mehr

Zahl der Corona-Infektionen in SH steigt um 27 Fälle

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.494 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 27 Fälle mehr als am Tag zuvor. 20 Infizierte sind im Krankenhaus. mehr

Kieler Virologe befürwortet Masken in Schulen

Der Kieler Virologe Fickenscher hält eine Maskenpflicht während der Schulstunden für sinnvoll. Weil es noch nicht so viele Erkenntnisse darüber gibt, wie das Coronavirus bei Kindern wirkt, wie er sagt. mehr

Maskenpflicht auf Helgoland erst ab Mittwoch

In bestimmten Einkaufsstraßen gilt ab Mittwoch auch auf der Nordseeinsel Helgoland eine Maskenpflicht. Bürgermeister Singer hatte die Maßnahme ursprünglich für Montag angekündigt. mehr

Aktuelle Videos

02:37
Schleswig-Holstein Magazin
03:32
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Seeth

Schleswig-Holstein Magazin
02:32
Schleswig-Holstein Magazin
03:01
Schleswig-Holstein Magazin

Schulstart auf den Inseln und Halligen

Schleswig-Holstein Magazin
01:45
Schleswig-Holstein Magazin

30 Millionen für Wasserstoff-Projekt

Schleswig-Holstein Magazin
01:57
Schleswig-Holstein Magazin
01:05
Schleswig-Holstein Magazin
03:36
Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 04. August 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Fahnenmast erschlägt Frau auf Rathausplatz in Kiel

Eine junge Frau, die am Montag ihre Ausbildung im Kieler Rathaus beginnen wollte, ist von einem Fahnenmast erschlagen worden. Das Unglück passierte auf dem Rathausplatz, als sie sich mit den anderen Azubis zum Gruppenfoto aufstellte. mehr

Insolvenzen: Landgasthof kämpft gegen die Pleite

Im Herbst drohen durch die Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein viele Insolvenzen. Michael Ringhoff vom Landgasthof Westerkrug will das abwenden - und kämpft weiter. Einfach ist es nicht. mehr

Corona-Betrug in Millionenhöhe: 36-Jähriger in U-Haft

Ein 36-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg soll widerrechtlich 15 Millionen Euro beantragt und etliche Millionen abkassiert haben. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft. mehr

Westküste: 30 Millionen für Wasserstoff-Projekt vom Bund

Mit dem Förderbescheid von 30 Millionen Euro vom Bund kommt nun ein Wasserstoff-Projekt im Kreis Dithmarschen ein wichtiges Stück weiter. Damit kann nun eine Elektrolyse-Anlage geplant werden. mehr

Probleme bei der Bahn: Zugausfälle dauern an

Kein guter Wochenstart für Bahnpendler im Norden: Weil ein Bauzug in Halstenbek entgleist ist, ist die Strecke Hamburg-Pinneberg gesperrt - voraussichtlich bis Mittwoch. mehr

B200 bei Flensburg wird saniert bis Mitte September

Die Bundesstraße 200 - eine viel befahrene Umgehungsstraße bei Flensburg - wird saniert. Am Montag starteten die Vorbereitungsarbeiten. Rund sechs Wochen lang gibt es erhebliche Behinderungen. mehr

Sechs Leichtverletzte bei Unfall auf A1 bei Bargteheide

Auf der A1 Hamburg Richtung Lübeck hat es am Montagmorgen einen Auffahrunfall gegeben. Mehrere Fahrzeuge waren beteiligt. Sechs Menschen wurden leicht verletzt. mehr

Pleitewelle im Herbst? Insolvenzgerichte sind in Sorge

In Schleswig-Holstein droht im Herbst eine Welle von Insolvenzen. Das ergab eine NDR Abfrage bei allen Insolvenzgerichten im Land. Hauptgrund sind Umsatzeinbußen aufgrund der Corona-Pandemie. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Schackendorf: Mit Kohle und Dampf durch den Garten

Sie sehen aus wie echte Dampfloks und funktionieren genauso, sind aber deutlich kleiner als das Original: Bei Bad Segeberg können Modellbauer ihre Loks ausgiebig testen. mehr