Büsum: Wenn der Nachbar das Taxi ersetzt

Viele Senioren brauchen im Alter Hilfe. Ein Verein in Büsum hat sich zum Ziel gesetzt, Hilfsbedürftige und Helfer miteinander zu vernetzen. Die Resonanz ist sehr positiv. mehr

Arbeitnehmerfreizügigkeit: Klein-Europa in Apenrade

Bei der Europawahl treten auch viele europaskeptische Parteien an. Sie sehen die Arbeitnehmerfreizügigkeit eher kritisch. Ein Arzt aus der Nähe von Flensburg profitiert jeden Tag von diesem EU-Recht. mehr

Auto von AfD-Fraktionsvize geht in Flammen auf

Das Auto des AfD-Landtagsabgeordneten Claus Schaffer ist in Lübeck durch einen Brand zerstört worden. Politiker aus dem Landeshaus verurteilten den mutmaßlichen Anschlag scharf. mehr

Grünen-Kandidat Andresen will Klimakrise stoppen

Landtags-Vizepräsident Rasmus Andresen tritt für die Grünen bei der Europawahl an. Im Interview spricht er unter anderem darüber, warum er für Europa eine "krasse Weichenstellung" erwartet. mehr

Hintergrund: Was Schwertransporte beachten müssen

Ob Fehler der Spedition zum Zugunglück in Alt Duvenstedt geführt haben, ist unklar. Doch bevor Schwertransporte auf die Straße dürfen, müssen sie so einige Auflagen erfüllen. Eine Übersicht. mehr

Aktuelle Videos

03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Enno Glantz - Erdbeeren sind sein Leben

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:05
Schleswig-Holstein Magazin

Arbeitnehmerfreizügigkeit: Pendeln nach Dänemark

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:08
Schleswig-Holstein Magazin

Europawahl: Rasmus Andresen von den Grünen

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Erdbeersaison auf dem Hornbrooker Hof

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48
Schleswig-Holstein Magazin

Die Nachbarschaftshilfe in Büsum

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48
Schleswig-Holstein Magazin

Wedeler Strandbad ohne Strand

20.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Preetz: Schlägerei mit 15 Jugendlichen

Eine größere Gruppe von Teenagern hat sich am Freitagabend in Preetz (Kreis Plön) eine Schlägerei geliefert. Zeugen meldeten etwa 15 Jugendliche, die auf dem Marktplatz aufeinander losgingen. Nach Angaben der Polizei wurden fünf Jugendliche festgenommen, einer stellte sich später. Ein 19-Jähriger sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Bereits im vergangenen Jahr war Preetz mehrmals in den Schlagzeilen gewesen. Die Polizei erklärte den Markplatz der Stadt damals zum "Gefährlichen Ort". Dort hatte immer wieder eine Jugendgruppe randaliert. Im April 2018 gab die Polizei Entwarnung - die Stadt sei wieder sicher, hieß es damals. | 20.05.2019 20:10

Barthel steht in Nürnberg im Achtelfinale

Mona Barthel aus Neumünster hat beim Tennisturnier in Nürnberg als erste Deutsche das Achtelfinale erreicht. Die 28-Jährige gewann ihr aufgrund anhaltenden Regens mehrere Stunden unterbrochenes Auftaktmatch gegen die Argentinierin Paula Ormaechea 6:3, 3:6, 6:2. Nächste Gegnerin für Barthel ist die topgesetzte Kasachin Julia Putinzewa. | 20.05.2019 17:12

Dänischer Ministerpräsident will dauerhafte Grenzkontrollen

Der dänische Ministerpräsident Lars Rasmussen hat sich für dauerhafte Grenzkontrollen ausgeprochen. Dazu sei eine Reform des Schengen-Abkommens in der EU nötig, sagte er am Montag beim Besuch des Grenzübergangs Krusau bei Flensburg. Bisher gelten die dänischen Einreisekontrollen an den drei Übergängen als befristete Ausnahme. Seit 2016 wurden sie immer wieder verlängert, zuletzt begründet mit der Terrorgefahr. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) sagte dazu, er wünsche sich, dass die Kontrollen kein Dauerzustand werden. Sie würden nicht zum Europa der freien Grenzen passen, das er vor Augen habe. | 20.05.2019 16:54

Verbände wollen alte Bahnstrecken reaktivieren

Zwei Verkehrsverbände schlagen vor, stillgelegte Bahnstrecken zu reaktivieren. Betroffen wären etwa 3.000 Kilometer bundesweit - davon rund 100 Kilometer in Schleswig-Holstein. mehr

Mit dem Katamaran von Föhr nach Amrum

Ein Katamaran bringt Passagiere jetzt von Wyk auf Föhr nach Amrum. Außerdem gibt es eine Schnellverbindung von Amrum nach Dagebüll. Platz ist für 250 Passagiere. mehr

Wasserschutzpolizei: Weniger Stellen, wenige Bewerber

Die Gewerkschaft der Polizei klagt über zu wenig Personal bei der Wasserschutzpolizei in Schleswig-Holstein. So könne nur stichprobenartig kontrolliert werden. mehr

Tote Frau in Wischhafen: Ehemann tot aufgefunden

Ein 52-Jähriger, der im niedersächsischen Wischhafen seine Frau getötet haben soll, ist in Norderstedt tot aufgefunden worden. Offenbar hat er sich das Leben genommen. mehr

Holstein Kiels Trainer Walter geht nach Stuttgart

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss sich wieder einen neuen Trainer suchen. Nach nur einem Jahr verlässt Tim Walter die "Störche", der 43-Jährige wechselt zum VfB Stuttgart. mehr

Das Kleinod vor Flensburg - die Große Ochseninsel

Bootshalle, Schiffswracks, Tiere, Cafébetrieb und viel Musik: Die Ochseninseln waren ein Bullerbü für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Nach einem Pächterstreit bleibt die Zukunft der Insel ungewiss. mehr