Souveräne Flensburger fertigen Lemgo ab

Die SG Flensburg-Handewitt hat am Donnerstag in der Handball-Bundesliga einen souveränen Auswärtssieg gefeiert. Beim TBV Lemgo gab sich der Meister keine Blöße. mehr

Lübecker St. Jakobi Kirche wieder in der Zeit

Die Turmuhr der Lübecker St. Jakobi Kirche hat ihre fehlenden Zeiger zurückbekommen. Nachdem einer der Zeiger vor einem halben Jahr abgestützt war, wurden alle vier von Spezialisten überprüft. mehr

Marschbahn: Alle Parteien wollen schnellen Ausbau

Die Abgeordneten im Landtag haben sich einmütig für einen schnellen Ausbau der Marschbahn ausgesprochen. Die Koalitionsfraktionen hatten einen Dringlichkeitsantrag eingereicht. mehr

1.500 Bauern aus SH haben in Hamburg demonstriert

Rund 1.500 Landwirte aus Schleswig-Holstein sind auf Treckern nach Hamburg gefahren, um gegen das Agrarpaket der Bundesregierung zu protestieren. Es kam zu Staus auf Land- und Bundesstraßen. mehr

NDR Info

"Für Nahrung das bezahlen, was sie wirklich kostet"

NDR Info

Landwirtschaft ist ein Knochenjob und neue Regeln machen sie immer unwirtschaftlicher. Der plakative Trecker-Protest der Bauern in Hamburg sei berechtigt, kommentiert Julia Weigelt. mehr

Aktuelle Videos

02:56
Schleswig-Holstein Magazin

Bildhauer Jo Kley stellt in Kiel aus

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:30
Schleswig-Holstein Magazin

Politisch motivierte Gewalt nimmt zu

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:25
Schleswig-Holstein Magazin

ARD-Themenwoche: So prägt die Schulzeit Schüler

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:54
Schleswig-Holstein Magazin

Deichschutz: Mit Greifvögeln gegen Wühlmäuse

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:50
Schleswig-Holstein 18:00

Tausende Bauern bei Traktor-Demo in Hamburg

14.11.2019 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00
02:40
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Landtag debattiert über Bauernproteste

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:42
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Zeiger: St. Jakobi in Lübeck tickt wieder

14.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Neun Kilo Marihuana in Kiel sichergestellt

Polizisten haben in einer Kieler Wohnung eine professionell angelegte Marihuana-Plantage mit 64 Pflanzen entdeckt. Bei einer Durchsuchung in der vergangenen Woche im Stadtteil Gaarden beschlagnahmten die Beamten auch rund neun Kilogramm geerntete Marihuana-Blüten sowie Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich, wie die Polizei mitteilte. Der Straßenverkaufswert liege bei etwa 90.000 Euro. Auf die Spur des 38 Jahre alten Bewohners war zuvor die Ermittlungseinheit "Straßendeal" der Polizei gestoßen. Der Mann war zuvor polizeilich nicht aufgefallen. | 14.11.2019 18:30

Reifen von 40 Autos in Lübeck zerstochen

Polizei und Abschleppunternehmen haben im Lübecker Stadtteil St. Lorenz Nord am Mittag damit begonnen, etwa 40 Autos abzuschleppen. Nach Angaben der Beamten waren die Reifen der Wagen am Morgen von bislang unbekannten Tätern zerstochen worden. Die Einsatzkräfte wollen nun Spuren an den Fahrzeugen sichern. Die Ermittlungen laufen. | 14.11.2019 11:57

Kampf gegen Einbrecher in Südholstein

In den Kreisen Pinneberg und Segeberg dürfen Polizisten ab sofort wieder sogenannte Anhalte- und Sichtkontrollen durchführen. Damit wollen die Beamten nach eigenen Angaben Erkenntnisse über mögliche Einbrecherbanden und verdächtige Personen gewinnen. In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche laut Polizei in Südholstein wieder angestiegen. | 14.11.2019 10:25

Uni-Rechner funktionieren wieder

Nach dem massiven Cyberangriff auf die Kieler Uni entspannt sich die Lage wieder. Nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein können jetzt wieder alle 30.000 betroffenen Rechner normal genutzt werden. Weil die Uni aber noch an Netzanschlüssen und zentralen Systemen arbeitet, kann es an einigen Computern noch zu kurzen Ausfällen kommen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2019 09:59

 

Verfassungsschutz: Rechtsextremisten derzeit gefährlicher

Bisher galten die linke und rechte Szene in Schleswig-Holstein als etwa gleich schlagkräftig. Nach den Vorfällen in Halle und Sülfeld schätzt der Verfassungsschutz Rechtsextreme als gefährlicher ein. mehr

Zukunft Bildung: Wie lernen Schüler heute?

Wie lernen Schüler heute? Was ist in den Schulen künftig wichtig? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" haben wir die Grund- und Gemeinschaftsschule Rellingen besucht. mehr

NDR Info

Schuldneratlas 2019: Nordländer im Mittelfeld

NDR Info

Eine neue Studie zeigt, in welchen Regionen die private Überschuldung am größten ist. Die Nordländer liegen im bundesweiten Vergleich im Mittelfeld - es gibt jedoch Ausreißer. mehr

Kiels Trainer Werner: Oben angekommen, um zu bleiben

Holstein Kiels Ole Werner ist erst 31 Jahre alt, aber bereits auf einem der begehrten Trainerposten im bezahlten Fußball angekommen. Er selbst sieht sich allerdings nicht als Senkrechtstarter. mehr

Autobahn-Brücke in Rellingen zu tief für Lkw

In Rellingen wurde eine Autobahn-Brücke verstärkt, damit Lastwagen wieder drüber fahren können. Nun passen allerdings keine Lastwagen mehr darunter durch. Ein Problem für Anwohner und Unternehmer. mehr

Gottorf zu Gast im größten Kunstmuseum der USA

Das Vexierporträt von König Christian V. von Dänemark aus Schloss Gottorf in Schleswig wird demnächst in einer Austellung im Metropolitan Museum of Art in New York zu sehen sein. mehr

Zur Sache: Pflegefamilien dringend gesucht

In ganz Schleswig-Holstein fehlen Pflegefamilien. In Lübeck beispielsweise lebt jedes zehnte betroffene Kind in einer Wohngruppe oder im Heim. In Zur Sache beleuchten wir die Hintergründe. mehr

Weihnachtsbaumsaison gestartet

Auf dem Gut Augustendorf in Osdorf ist rund sechs Wochen vor Heiligabend die Saison für Weihnachtsbäume eröffnet worden. In Schleswig-Holstein werden pro Saison bis zu 700.000 Bäume geschlagen. mehr

Krankheiten eingeredet: Mutter muss acht Jahre in Haft

Das Landgericht Lübeck hat eine Frau wegen schwerer Misshandlung ihrer Kinder und Betrugs zu acht Jahren Haft verurteilt. Sie hatte ihren Kindern schwere Krankheiten eingeredet. mehr

Müchhausen-Stellvertreter-Syndrom: "Selten, aber gefährlich"

Arno Deister leitet das Zentrum für Psychosoziale Medizin am Klinikum Itzehoe. Im Interview erklärt er, was das Münchhausen-Stellvertretersyndrom ist und wie häufig es auftritt. mehr

NDR 1 Welle Nord

Wellness-Urlaub mit der NDR SH App gewinnen

NDR 1 Welle Nord

Beschenken Sie sich selbst. Unsere Moderatoren am Morgen, Mandy und Horst, spendieren Ihnen einen Wellness-Urlaub. Einfach App herunterladen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen. mehr