Reiners: "Ich will zeigen, wie modern wir sind"

Der neue Generalmusikdirektor in Kiel, Benjamin Reiners, hatte seinen ersten Einsatz als Chefdirigent des Kieler Philharmonieorchesters. Im Interview verrät er, wie er alle Kieler erreichen möchte. mehr

Neues Pfandbecher-Angebot in Kiel

In Kiel gibt es jetzt ein neues Pfandbechersystem, um eine Alternative zu Einwegbechern zu bieten. Die zurückgegebenen Becher und Deckel werden zentral gereinigt und wieder ausgegeben. mehr

Mordprozess Dammfleth: Zeuge verlangt Anwalt

Im Mordprozess um eine einbetonierte Leiche in Dammfleth verlangt ein Zeuge überraschend einen eigenen Anwalt. Er scheint in Morddrohungen gegen einen anderen Zeugen verwickelt zu sein. mehr

Senvion: 900 Mitarbeiter könnten ihre Jobs verlieren

Eine Siemens-Tochter will den insolventen Windradhersteller Senvion in Teilen übernehmen. In Schleswig-Holstein könnte das 500 Beschäftigten, deutschlandweit sogar 900 Mitarbeitern den Job kosten. mehr

Holstein Kiel: Ole Werner wird Interimstrainer

Kiels bisheriger U23-Coach Ole Werner wird der Interimstrainer der Zweitligamannschaft von Holstein Kiel. Er übernimmt damit das Amt von André Schubert, der am Sonntag freigestellt worden war. mehr

Aktuelle Videos

02:58
Schleswig-Holstein Magazin

Batterien: Auf der Suche nach Alternativen

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin

Der Kanalgarten in Neuwittenbek

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:32
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Katharinenheerd

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:02
Schleswig-Holstein Magazin

Festtag für neuen Kieler Generalmusikdirektor

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Strand von St. Peter-Ording wandert schneller

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:10
Schleswig-Holstein Magazin

Siemens-Gamesa kauft Teile von Senvion

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:06
Schleswig-Holstein Magazin

Eutin: Prozess gegen Polizeikommissar-Anwärter

16.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Stapelfeld will Lärmaktionsplan verfassen

Bis Ende Oktober will die Gemeinde Stapelfeld im Kreis Stormarn einen Lärmaktionsplan verfassen. Darin soll unter anderem die Anzahl der Autos gemessen werden, die auf der A1 an Stapelfeld vorbeifahren. Die Bürger der Gemeinde wünschen sich schon seit Jahren eine Lärmschutzwand zwischen dem Ort und der Autobahn. Auf Grundlage der Verkehrsmessungen wollen sie diese Wand nun erneut fordern. | 17.09.2019 08:11

Schwerer Unfall: Frau verbrennt im Auto

Eine 32 Jahre alte Frau ist nach Angaben der Polizei in Hochfeld (Kreis Dithmarschen) bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Am Dienstagmorgen sei sie mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum geprallt. Ihr Auto fing Feuer. Die Frau verbrannte laut Polizei in ihrem Wagen. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. | 17.09.2019 07:51

Dithmarscher Kohltage starten heute

Mit dem traditionellen Kohlanschnitt werden heute in Karolinenkoog die bis Sonntag andauernden Dithmarscher Kohltage eröffnet. Dazu erwarten die Organisatoren rund 5.000 Besucher an der Westküste. 380 Kohlbauern ernten im größten zusammenhängenden Kohlanbaugebiet Europas bis Ende des Jahres rund 80 Millionen Kohlköpfe. Damit wächst jeder dritte Kohl Deutschlands in Dithmarschen. | 17.09.2018 07:35

A7 wird in der Nacht voll gesperrt

Die A7 wird von heute, 22 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, zwischen Volkspark und Schnelsen Nord voll gesperrt. Der Grund sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten in den neuen Lärmschutztunneln. Eine Umleitung ist nach Angaben der Hamburger Verkehrsbehörde ausgeschildert. | 17.09.2019 07:27

St. Peter-Ording: Strand wandert weiter und schneller

Der Strand von St. Peter-Ording wandert. Und dabei wird er immer schneller. In den kommenden 20 Jahren wird eine jährliche Wanderung von sieben Metern erwartet. mehr

Drei Ex-Polizeischüler vor Gericht

Drei ehemalige Polizeischüler hatten im Sommer 2018 eine Gruppe Jugendlicher drangsaliert. Vor Gericht gaben sie ihre Tat zu und entschuldigten sich. Ein 24-Jähriger bekam zwei Jahre auf Bewährung. mehr

Unter Beobachtung: Sumpfohreulen sind zurück

Zum ersten Mal seit 16 Jahren gibt es wieder Sumpfohreulen in Dithmarschen. Zwei Ornithologen sind den seltenen und vom Aussterben bedrohten Tieren auf der Spur, um mehr über sie herauszufinden. mehr

Am Limit: Wie weit darf Leistungssport gehen?

Sportler gehen an ihre Grenzen und manchmal auch darüber hinaus. Beim Kanal-Cup kollabierten gleich zwei Ruderer, ihre Teams machten dennoch weiter. Ein Heldenstück? Oder gefährlicher Ehrgeiz? mehr

Ausstellung: Lagerfeld - nicht nur Modeschöpfer

15.09.2019 11:00 Uhr und weitere Termine
Ernst-Barlach-Haus

Karl Lagerfeld war nicht nur Modeschöpfer, sondern auch leidenschaftlicher Fotograf. Das Ernst Barlach Museum in Wedel zeigt bis Anfang 2020 über 150 Aufnahmen Lagerfelds. mehr

Flensburgs Duell mit einem großen Unbekannten

Flensburgs Handballer treffen am Mittwoch zum zweiten Mal in ihrer Champions-League-Historie auf ein norwegisches Team. Gegner Elverum ist für den Bundesligisten die große Unbekannte in der Gruppe. mehr

NDR 1 Welle Nord

Trainingsmaterial für die Jugendfeuerwehr

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band spielt für die Jugendfeuerwehr in Borgwedel. Der Truppe fehlt eine Wettkampfbahn und vieles mehr, um gut trainieren zu können. Unterstützen Sie das Projekt. mehr