System Krankenhaus: Eine für alle in der Nacht

In den Kliniken gibt es sehr wenig Pflegepersonal. Besonders spürbar ist das in der Nacht. Eine Reportage aus dem Städtischen Krankenhaus Kiel. mehr

Stern des Sports: Schwarzenbek will mit Vielfalt punkten

Der Stern des Sports ist der bedeutendste Preis, den ein Breitensportverein in Deutschland gewinnen kann. Der TSV Schwarzenbek will heute beim Bundesfinale mit einem besonderen Projekt punkten. mehr

Vorerst Kündigungsschutz bei Provinzial Nordwest

Laut Gewerkschaft Ver.di gibt es einen neuen Tarifvertrag für die rund 3.500 Beschäftigten. Sie sind bei einer Fusion mit der Provinzial Rheinland zumindest bis Ende 2022 vor Kündigungen sicher. mehr

Kein Grund zum Jubeln: Zehn Jahre Praxis ohne Grenzen

Die Praxis ohne Grenzen feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. In der spendenfinanzierten Arztpraxis werden Menschen ohne Krankenversicherung behandelt. mehr

NDR 1 Welle Nord

Büsum: Schulunterricht im Gerätehaus der Feuerwehr

NDR 1 Welle Nord

Die Büsumer Grundschule "Schule am Meer" ist in der Silvesternacht durch ein Feuer stark beschädigt worden. Lehrer und rund 160 Schüler mussten nun in andere Räumlichkeiten ausweichen. mehr

Aktuelle Videos

01:30
Schleswig-Holstein Magazin

20 Jahre KunstHaus am Schüberg

20.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:58
Schleswig-Holstein Magazin

Musik aus Flaschen: GlasBlasSing in Boostedt

20.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Wintersturm: Landverluste auf Sylt

20.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:14
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Köthel

20.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Bad Segeberg: Zehn Jahre "Praxis ohne Grenzen"

20.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:33
NDR Fernsehen

Kliniken: Unter welchem Druck Ärzte stehen

20.01.2020 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Kurzmeldungen

Vermisster 72-Jähriger aus Osdorf tot aufgefunden

Ein 72-jähriger Mann aus Osdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde), der seit Sonnabend vermisst wurde, ist von der Polizei tot aufgefunden worden. Die Beamten fanden den Mann in der Nacht zu Montag auf einem Feld. Sie gehen jedoch nicht von einem Verbrechen aus. Es habe keine Spuren einer Fremdeinwirkung gegeben, sagte ein Sprecher. Der Tote wurde im Zuge einer Suchaktion eines anderen Mannes gefunden, der auch aus Osdorf stammt. Dieser 71-Jährige ist nach Angaben der Polizei am frühen Montagnachmittag im Bereich Borghorsterhütten aufgefunden worden. Es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, hieß es. | 20.01.2020 13:39

Sechs Verletzte nach zwei Unfällen auf A7

Bei zwei Unfällen auf der Autobahn 7 in Höhe Großenaspe (Kreis Segeberg) sind am Sonntagabend insgesamt sechs Menschen verletzt worden. Zunächst fuhr laut Polizei ein 20-Jähriger in den Wagen einer 30 Jahre alten Fahrerin und ihrer 19 Jahre alten Mitfahrerin. Alle drei wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zwei Fahrstreifen in Richtung Flensburg wurden gesperrt. Kurz darauf fuhr ein Auto in das Stauende. Zwei Frauen und ein Mann wurden dabei verletzt, eine der Frauen schwer. Die drei Verletzten kamen ebenfalls in ein Krankenhaus. | 20.01.2020 07:42

Tennis: Görges gewinnt Auftakt in Melbourne

Julia Görges hat für einen erfolgreichen deutschen Auftakt bei den Australian Open gesorgt. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Bad Oldesloe ließ am Montag in Melbourne ihrer Erstrunden-Gegnerin Viktoria Kuzmova keine Chance und gewann gegen die Slowakin deutlich mit 6:1, 6:2. In nur 56 Minuten beendete die Weltranglisten-39. ihren überzeugenden Auftritt. Am Mittwoch trifft Görges nun auf die Kroatin Petra Martic, die an Position 13 gesetzt ist. | 20.01.2020 06:45

Brustkrebs-Früherkennung wird digitalisiert

Mammographieaufnahmen und andere Befunde sollen künftig sofort beim Arzt sein. Einen entsprechenden Vertrag für einen Modellversuch haben die Kassenärztliche Vereinigung SH und die Krankenkassen geschlossen. mehr

Gescheiterter Marine-Auftrag: Kieler Werft geht juristisch vor

Die Kieler Werft German Naval Yards will rechtlich gegen die Auftragsvergabe an einen niederländischen Mitbewerber vorgehen. Das Unternehmen will die Entscheidung rügen. mehr

Tödlicher Streit: 18-Jähriger wird international gesucht

Nach dem tödlichen Angriff auf einen 24 Jahre alten Mann in Flensburg hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt. Der 18-Jährige soll sich ins Ausland abgesetzt haben. mehr

Gewerkschaft droht mit Warnstreiks am UKSH

In Kiel ging es am Montagnachmittag in die nächste Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Ver.di und dem UKSH. Es geht dabei um bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten am Klinikum. mehr

Weiter Klinken putzen: Eltern kritisieren Kitaportal

Seit 2016 gibt es in Schleswig-Holstein das Kitaportal. Eigentlich sollte es die Suche nach einem Kitaplatz vereinfachen. Doch die Eltern kritisieren die Online-Datenbank nun. mehr

Bad Segeberg setzt ein Zeichen gegen rechts

In Bad Segeberg sind Bürger zu einem Lichterfest zusammengekommen, um gegen Menschenfeindlichkeit anzugehen. In der Stadt sind Rechtsextremisten unterwegs, die auch eine Familie bedrohen. mehr

NDR 1 Welle Nord

Zur Sache: Die Zukunft der Landwirtschaft

NDR 1 Welle Nord

Kein anderer Wirtschaftszweig ist so lebensnotwendig wie die Landwirtschaft. Doch die Erzeugung von Lebensmitteln birgt zunehmend Probleme. Darüber haben wir in unserer Sendung Zur Sache gesprochen. mehr

Wie man aus Mist Strom macht

Im Januar 1980 ging die erste Biogasanlage der Bundesrepublik in Betrieb. Besitzer Kurt Petersen nutzte die Anlage auf seinem Hof im Desmerciereskoog an der Nordsee. mehr

Link

Handball-EM: Deutsche verlieren gegen Kroaten

Deutschlands Handballer haben bei der EM ihr drittes Hauptrundenspiel gegen Österreich gewonnen. Die DHB-Auswahl spielt nun um Platz fünf. Alle Informationen zum Turnier bei sportschau.de. extern

Gästeliste für Schleswig-Holstein singt

Gewinnen Sie mit etwas Glück Plätze auf Horst und Mandys Gästeliste für das Mitmach-Konzert am 8. Februar in den Holstenhallen Neumünster. mehr

Boostedt: Kinder lernen für eine ungewisse Zukunft

Hinter ihnen liegen traumatische Erlebnisse, nun bekommen sie in Boostedt ein wenig Normalität: Rund 50 Kinder werden in der Landesunterkunft für Flüchtlinge unterrichtet. mehr