Vier Verletzte nach Unfall auf B76 - Sperrung aufgehoben

Auf der B76 bei Schwentinental sind bei einem Unfall vier Menschen verletzt worden - darunter auch eine Mutter und ihr Baby. Die Bundesstraße war stundenlang gesperrt. mehr

Gefesselte Frau: Polizei sucht nach Transporter

Im Fall der am Wochenende bei Lübeck gefesselt und geknebelt gefundenen Studentin verfolgt die Polizei nun eine neue Spur. Der oder die Täter sollen ein größeres Transportfahrzeug benutzt haben. mehr

Landwirt des Jahres: Mit Büffelmozzarella ins Finale

Zum sechsten Mal ist der Titel Landwirt des Jahres vergeben worden. Aus Schleswig-Holstein schafften es zwei Milchviehbauern ins Finale - mit einem vielfältigen Konzept und Büffelmozzarella. mehr

Aktuelle Videos

02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Konflikt zwischen Fischern und Bauern

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:05
Schleswig-Holstein Magazin

Alterstraumatologie: Bewegung rettet Leben

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:35
Schleswig-Holstein Magazin

Renata Wendt: Die Alte, die nie fertig wird

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04
Schleswig-Holstein Magazin

Restaurierte Fenster zurück im Schleswiger Dom

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Bombe neben Erdöl-Raffinerie entschärft

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Schleswig-Holstein Magazin

Herbstdeichschau startet auf Nordstrand

16.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Gefahrguteinsatz in Kiel: Feuerwehr beseitigt Salpetersäure

Auf dem Gelände einer Spedition im Gewerbegebiet Alte Weide in Kiel ist die Berufsfeuerwehr derzeit im Gefahrguteinsatz. Nach Angaben von Feuerwehrchef Thomas Hintz sind dort mehrere Hundert Liter Salpetersäure aus einem großen Tank ausgelaufen. Die Einsatzkräfte nehmen die Säure jetzt mit Bindemittel auf. Zwei Mitarbeiter der Spedition wurden leicht verletzt und kamen in eine Klinik, weil sie mit der Säure in Berührung gekommen waren. Der Einsatz wird laut Feuerwehr noch bis zum Nachmittag dauern. | 17.10.2019 13:24

Nach Bombendrohung: Kieler Rathaus wieder frei

In Kiel ist das Rathaus heute Vormittag nach einer Bombendrohung geräumt und weiträumig abgesperrt worden. Nach Angaben der Polizei war am Vormittag eine Bombendrohung eingegangen. Ein Beamter hatte die Räume zusammen mit einem speziell ausgebildeten Sprengstoffspürhund durchsucht. Inzwischen gab es Entwarnung. Das Rathaus wurde wieder freigegeben. Nach Angaben der Kieler Polizei hatte es in den vergangenen Tagen bundesweit mehrere Bombendrohungen gegen öffentliche Einrichtungen gegeben - in keinen Fällen wurde Sprengstoff gefunden. | 17.10.2019 12:10

Wildunfälle: Polizei warnt vor Damwild in Brunftzeit

Bis zu 16.000 Verkehrsunfälle mit Wild gibt es in SH jährlich. Derzeit hat das Damwild Brunftzeit. Die Polizei führte deshalb im Kreis Plön eine Verkehrskontrolle durch - und warnt vor der Gefahr. mehr

Sommerferien: Niedersachsen für Neuregelung

Die Stadtstaaten Hamburg und Berlin wollen per Bundesratsinitiative den Korridor für die Sommerferien eingrenzen. Niedersachsen unterstützt den Vorstoß. Die Tourismusbranche warnt. mehr

Belt-Querung: Deutschland hat den Mut verloren

Die Querung des Fehmarnbelts könnte deutlich teurer als bisher geplant werden. Dass die Kritik am Projekt nun wieder lauter werde, sei typisch deutsch, kommentiert Stefan Böhnke. mehr

Unbekannte versuchen Geldautomaten zu knacken

Unbekannte haben in Heiligenhafen und in Neustadt in Holstein vergeblich versucht, Geldautomaten zu knacken. Die Polizei Lübeck und das Landeskriminalamt ermitteln. mehr

NDR 1 Welle Nord

Ein Fußballplatz braucht Tore

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band gibt ein Benefizkonzert für den TuS Jevenstedt. In Jevenstedt kicken die Fußballer auf einem der Plätze ins Nichts, deswegen braucht der Verein Ihre Hilfe. mehr

NDR 1 Welle Nord

Hilfe für Kinder mit Krebs

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band spielt in Jevenstedt für die Krebshilfe. Team Doppelpass möchte Kindern, die an Krebs erkrankt sind, einen Ausflug ermöglichen. mehr

Geduld ist gefragt: Glasrestaurierung im Schleswiger Dom

Seit zwei Jahren wird der St. Petri Dom in Schleswig saniert - auch die 125 Jahre alten Fenster. Nun wurden vier wieder eingesetzt. Bis Ende 2021 sollen die restlichen 29 Fenster folgen. mehr