Forscherteam weist in Arktis langlebige Chemikalien nach

Ein Forscherteam aus Geesthacht hat in der Arktis zahlreiche Industriechemikalien nachgewiesen. Diese Substanzen sind gesundheitsschädlich und können von der Natur nicht abgebaut werden. mehr

Ab 19. August wieder Ligaspiele und Training in SH erlaubt

Darauf haben alle schleswig-holsteinischen Vereine im Sport gewartet: Ab dem 19. August können Training, Test- und Ligaspiele stattfinden - drinnen und draußen. Das verkündete die Sportministerin. mehr

"Bayern geht vor" - Söder sagt Besuch in SH ab

Eigentlich wollte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Donnerstag nach Schleswig-Holstein kommen. Jetzt hat er kurzfristig abgesagt. Grund ist eine Panne an Corona-Teststationen in Bayern. mehr

Erneut Bombe in Schwentinental entdeckt

In Schwentinental bei Kiel ist erneut eine Weltkriegsbombe entdeckt worden. Sie soll am Freitag entschärft werden. Etwa 1.000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen. mehr

Ortsschilder-Klau ärgert Kommunen

Der Diebstahl von Schildern beliebter Ortsnamen nervt die Verwaltungen von vielen Gemeinden in Schleswig-Holstein. Teilweise rücken die Diebe sogar mit Winkelschleifern an. mehr

Aktuelle Videos

02:50
Schleswig-Holstein Magazin
01:50
Schleswig-Holstein Magazin
02:31
Schleswig-Holstein Magazin
06:51
Schleswig-Holstein Magazin
03:04
Schleswig-Holstein Magazin

Baumschulen fehlt der Nachwuchs

Schleswig-Holstein Magazin
01:29
Schleswig-Holstein Magazin

Wie das Baden in den Norden kam

Schleswig-Holstein Magazin
01:44
Schleswig-Holstein 18:00

Forschungs-Expedition "Tara"

Schleswig-Holstein 18:00

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 12. August 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Westküstenklinik: Keine weiteren Corona-Infektionen

Nach einem Corona-Fall in der Mitarbeiterschaft am Westküstenklinikum in Brunsbüttel gibt es keine weiteren Infektionen mit dem Coronavirus. Weitere Tests sind aber geplant. mehr

Fehmarn: Mann schlägt Autoscheibe ein und befreit Baby

Auf Fehmarn haben Eltern ihr Baby allein im Auto gelassen - bei Temperaturen um die 30 Grad. Ein Mann schlug daraufhin die Scheibe ein. Der Vater erstattete jedoch Anzeige. mehr

Sieben Segler aus Nordsee gerettet

Seenotretter haben am Dienstagabend sieben Segler von einer Rettungsinsel geborgen. Die Jacht "Sharki" war auf dem Weg vom NOK nach Helgoland mit einer Fahrwassertonne kollidiert und gesunken. mehr

Zahl der Corona-Infektionen in SH steigt um 55 Fälle

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.675 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 55 Fälle mehr als am Tag zuvor. 19 Infizierte sind im Krankenhaus. mehr

Corona: System lenkt Besucher in St. Peter-Ording

In St. Peter-Ording ist ein automatisiertes System zur Besucher-Lenkung an den Start gegangen. Lasersensorik und Kameras werten aus, wie voll es an Knotenpunkten im Ort und am Strand ist. mehr

Lübeck: Weihnachtsmarkt bei über 30 Grad

Seit Dienstag gibt es auf dem Lübecker Rathausplatz einen Vorgeschmack auf einen möglichen Weihnachtsmarkt. Es ist der Testlauf für einen Winter unter Corona-Bedingungen. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Mit den "Buddenbrooks" zum Literaturnobelpreis

Für seinen Debütroman "Buddenbrooks" wurde Thomas Mann mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet, andere große Werke entstanden im Exil. Vor 65 Jahren ist der gebürtige Lübecker in Zürich gestorben. mehr