Friedrichskoog: Trischenbake zu verschenken

Die Seehundstation Friedrichskoog verschenkt ihr Wahrzeichen. Die 22 Meter hohe Trischenbake muss allerdings selbst abgebaut und transportiert werden. mehr

Mögliche Klinikfusion löst Unruhe aus

NDR Recherchen hatten ergeben, dass das Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster und das Städtische Krankenhaus in Kiel überlegen, zu fusionieren. Nun hat das FEK Details bekannt gegeben. mehr

Querschnittsgelähmt: Klinik aus SH muss zahlen

500.000 Euro Schmerzensgeld soll eine Klinik aus Schleswig-Holstein zahlen - wegen eines schweren Behandlungsfehlers. Das hat das OLG in München entschieden. mehr

Aktuelle Videos

01:24
Schleswig-Holstein Magazin

Jamaika-Koalition bekennt sich zu A20-Ausbau

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin

Kanalsteurer trainieren im Schiffssimulator

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:19
Schleswig-Holstein Magazin

Gibt es zu viele Kliniken?

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:09
Schleswig-Holstein Magazin

Krankenhäuser unter wirtschaftlichem Druck

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19
Schleswig-Holstein Magazin

Aussage im Prozess um zerstückelte Leiche

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:21
Schleswig-Holstein Magazin

Ohnsorg-Ensemble auf Tour

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:56
Schleswig-Holstein Magazin

Seehundstation verschenkt Trischenbake

23.01.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Serie: System Krankenhaus

Der Patient als Ware

Krankenhäuser müssen mit Patienten Geld verdienen, abgerechnet über Fallpauschalen. Was für Effizienz sorgen soll, birgt allerdings Risiken - wie ein Fall aus dem Städtischen Krankenhaus Kiel zeigt. mehr

Eine für alle in der Nacht

In den Kliniken gibt es sehr wenig Pflegepersonal. Besonders spürbar ist das in der Nacht. Eine Reportage aus dem Städtischen Krankenhaus Kiel. mehr

Ärzte unter Druck

Kliniken müssen effizient sein und gleichzeitig Patienten bestmöglich versorgen. Dieser Konflikt wird zur Last für Mediziner, wie eine Schicht mit einer Ärztin im Städtischen Krankenhaus Kiel zeigt. mehr

Kurzmeldungen

Landespolizei informiert Politiker zum Thema Sicherheit

Viele Landespolitiker haben sich am Donnerstag am Stand der Landespolizei informiert. Vor dem Plenarsaal gab sie den Politikern Tipps für ihre eigene Sicherheit. Viele Landespolitiker berichten NDR Schleswig-Holstein von einem rauer werdenden Ton in der Gesellschaft und von Beleidigungen im Internet. Laut dem Leiter der Zentralstelle Prävention, Kay Katzenmeier, informierten sich die Politiker vor allem zum Bereich soziale Medien und dazu, wie sie sich und ihre Familie schützen können. Katzenmeyer rät, konsequent Beleidigungen im Netz zur Anzeige zu bringen. | 23.01.2020 19:28

Geflügelpest: Albrecht mahnt zur Wachsamkeit

Nach Ausbruch der Geflügelpest in Brandenburg ruft Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) zu erhöhter Wachsamkeit auf. "Wir sind immer als Land gefährdet von der Geflügelpest, weil wir eben auch viele Zugvögel haben, die durchs Land ziehen. Deswegen ist es richtig, eben auch auf Prävention zu setzen, damit es gar nicht erst dazu kommt", sagte er. Noch gebe es aber keine Anzeichen von Fällen in Schleswig-Holstein. | 23.01.2020 18:27

Ökolandbau-Preis geht nach Schleswig-Holstein

Die Schinkeler Höfe bei Kiel sind auf der Grünen Woche in Berlin mit dem Bundespreis Biolandbau ausgezeichnet worden. Die Jury lobte die Pionierarbeit der Höfe. Das Engagement aller Beteiligter gehe über das übliche Maß hinaus. Außerdem hob sie die Spezialisierung der unterschiedlichen Betriebe hervor. Zu dem Zusammenschluss der Schinkeler Höfe zählen die Bioland-Höfe Mevs, Rzehak, der Wurzelhof sowie die Bioland-Bäckerei Kornkraft. Gemeinsam mit rund 400 Mitgliedern bilden sie eine sogenannte solidarische Landwirtschaft. | 23.01.2020 17:38

Jamaika-Koalition bekennt sich zu A20-Ausbau

Die Jamaika-Koalition von CDU, Grünen und FDP hat sich zum Ausbau der Autobahn A20 bekannt. Ein am Donnerstag im Landtag in Kiel eingereichter Antrag der Jamaika-Koalition wurde einstimmig beschlossen. SPD-Fraktionschef Ralf Stegner hielt Jamaika vor, bei der A20 ein Tempo wie eine Schnecke zu haben. Lars Harms vom SSW sagte dazu: "Teuer geworden ist es, weil wir so ein verdammt übles Planungsverfahren haben, wo jeder Willi ständig klagen kann." | 23.01.2020 14:07

Immer häufiger Betrug am Telefon

In Schleswig-Holstein legen Telefonbetrüger immer mehr Menschen rein. Beim sogenannten Enkeltrick und durch falsche Polizisten hat es nach Angaben der Polizei im Jahr 2018 fast 3.800 Fälle gegeben - rund 1.200 mehr als im Jahr davor. Eine andere Masche verfolgen unseriöse Unternehmen: Sie schwatzen dementen Menschen Zeitungsabos, überteuerte Medikamente oder Glücksspielverträge auf. Boris Wita von der Verbraucherzentrale weist darauf hin, dass so geschlossene Verträge ungültig seien. | 23.01.2020 07:30

Toshiba stellt Hybrid-Loks nicht in Kiel her

Der japanische Technologiekonzern Toshiba stellt seine Hybrid-Lokomotiven in Zukunft in Rostock und damit nicht in Kiel her. Die Stadt hatte sich im Wettbewerb gute Chancen ausgerechnet. mehr

Joghurtpumpe aus Kummerfeld geht um die Welt

Kosmetik, Zahnpaste, Ketchup oder Joghurt - Edelstahlpumpen aus Kummerfeld werden bei Herstellern weltweit eingesetzt. Alles begann als Ein-Mann-Unternehmen. mehr

Leiche zerstückelt: Angeklagter gesteht

Im Prozess um eine zerstückelte und einbetonierte Leiche auf einem Reiterhof in Dammfleth hat der Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Den Mordvorwurf streitet der 47-Jährige aber ab. mehr

Pflegeberufekammer: Wirbel um Urabstimmung

Der Landtag hatte eine zusätzliche Anschubfinanzierung von drei Millionen Euro für die Pflegeberufekammer beschlossen - verbunden mit einer Urabstimmung über die Kammer. Dieser Bedingung will die Kammer aber nicht zustimmen. mehr

Abstiegskampf? Bei Holstein Kiel "rauchen die Köpfe"

Holstein Kiel muss in der Zweiten Liga schleunigst mehr Punkte zwischen sich und die Abstiegsränge bringen. Trainer Ole Werner arbeitete in der Vorbereitung an der Taktik. Der Teamcheck. mehr

Städtisches Krankenhaus Kiel: Erst Verluste, dann Fusion?

Knappe Finanzierung, harter Wettbewerb, fehlendes Personal: Kliniken stehen unter Druck, auch das Städtische Krankenhaus Kiel. Es macht hohe Verluste - und strebt nun eine Fusion an. mehr

Landtag: Opposition fordert schnelle Hilfe für Tierheime

Fördergelder, die das Land für Sanierungsmaßnahmen in Tierheimen zur Verfügung stellt, werden kaum abgerufen - wegen der bürokratischen Hürden. Im Landtag streiten Parteien, wie sich dies ändern lässt. mehr

Spurensuche nach Unfall im Baumarkt

Nach dem tödlichen Unfall in einem Baumarkt in Nortorf hat sich die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Ein Gutachter soll jetzt die Ursache klären. mehr

Gästeliste für Schleswig-Holstein singt

Gewinnen Sie mit etwas Glück Plätze auf Horst und Mandys Gästeliste für das Mitmach-Konzert am 8. Februar in den Holstenhallen Neumünster. mehr