Nienborstel in Aufruhr: Merkel besucht Milchhof

Kanzlerin Angela Merkel hat den Milchviehbetrieb von Ursula Trede in Nienborstel besucht. Sie äußerte Verständnis für die Probleme kleiner und mittlerer Betriebe wegen der wechselnden Milchpreise. mehr

Pottwale kamen aus unterschiedlichen Regionen

Im Winter vor zwei Jahren sind 30 Pottwale in der Nordsee verendet. Wissenschaftler haben die Kadaver genau untersucht und herausgefunden: Die Wale kamen aus zwei völlig verschiedenen Regionen. mehr

Dominick Drexler: Wenn jemand eine Reise tut...

Dominick Drexler steht vor seinem zweiten Wechsel in diesem Sommer. Der Ende Mai beim FC Midtjylland vorgestellte Ex-Kieler heuert Medienberichten zufolge beim 1. FC Köln an. mehr

Kiel: Bombe am Holstein-Stadion entschärft

Am Donnerstagabend haben Kampfmittelräumer am Holstein-Stadion in Kiel eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. 500 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. mehr

Spanien verzichtet auf Auslieferung Puigdemonts

Die spanische Justiz verzichtet nach eigenen Angaben auf eine Auslieferung von Carles Puigdemont. Der katalanische Separatistenführer war im März in Schleswig-Holstein festgenommen worden. mehr

Aktuelle Videos

04:14
NDR//Aktuell

Kanzlerin Merkel besucht Hof Trede

19.07.2018 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
00:35
Schleswig-Holstein Magazin

Ein aufgeregtes Dorf empfängt Kanzlerin Merkel

19.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:14
Schleswig-Holstein Magazin

Mandel-Mandarinen Kuchen für die Kanzlerin

19.07.2018 15:15 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:20
Schleswig-Holstein Magazin

"Was tun Sie dafür, dass es besser wird?"

19.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:27
Schleswig-Holstein Magazin

Muthesius Kunsthochschule öffnet für Publikum

18.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:22
Schleswig-Holstein Magazin

Hofgeschichten: Matthias Stührwoldt aus Stolpe

18.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:58
Schleswig-Holstein Magazin

Endspurt für den A7-Ausbau

18.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:43
Schleswig-Holstein Magazin

Nordsee: Vermisste Männer gerettet

18.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:09
Schleswig-Holstein Magazin

Schweinswal-Schutz: Warnung vor dem Stellnetz

18.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Untersuchungshaft nach Messerstichen in Kiel

Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags hat das Amtsgericht Kiel am Donnerstag für zwei Männer Untersuchungshaft angeordnet. Es geht um lebensgefährliche Stichverletzungen, die ein 42-Jähriger in der Nacht zu Dienstag erlitten hatte. Die Polizei hatte drei Männer festgenommen. Von ihnen kamen jetzt ein 45-Jähriger und ein 50-Jähriger in Untersuchungshaft. Das Opfer ist laut Polizei weiterhin in einem kritischen Zustand. | 19.07.2018 20:13

Vom Futter erschlagen: Mann stirbt in Schönbek

Ein 21-jähriger Mann ist am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in einem Rinderzuchtbetrieb in Schönbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde ums Leben gekommen. Der Mann habe in einem Fahrsilo zur Lagerung von Tierfutter gearbeitet, als ein Stück des mehrere Meter hohen Futterhaufens auf den 21-Jährigen gestürzt sei, teilte ein Polizeisprecher mit. Reanimierungsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es nach Angaben der Polizei zunächst nicht. | 19.07.2018 17:37

Drei Verletzte bei Unfall auf der A1

Bei einem Unfall auf der A1 im Bereich Lübeck sind am Donnerstag drei Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach Angaben der Polizei war ein Lkw auf einen Pkw aufgefahren und hatte den Wagen in ein davor befindliches Wohnmobil geschoben. Zwei Frauen in dem Pkw wurden eingeklemmt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Autobahn war zweitweise komplett gesperrt. | 19.07.2018 15:26

Brand in Mehrfamilienhaus in Kiel

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kiel sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer brach in der Nacht zum Donnerstag im fünften Stock eines Wohnhauses in Kiel-Südfriedhof aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Acht Bewohner mussten mit Drehleitern in Sicherheit gebracht werden. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. Starker Rauch hatte mehreren Bewohnern die Flucht ins Freie versperrt. Wegen großer Hitze platzten Heizungsrohre. Der fünfte Stock des Hauses bleibt zunächst unbewohnbar. Die Brandursache ist unklar. | 19.07.2018 12:39

Wissenschaftler aus SH: Glaubwürdigkeit in Gefahr

Fake Science im Norden: Forscher aus Schleswig-Holstein berichten über ihre Erfahrungen mit scheinwissenschaftlichen Zeitschriften. Sie warnen vor einem Verlust der Glaubwürdigkeit. mehr

Schleswig-Holsteins Kulturangebot lockt Touristen

Schleswig-Holstein lockt mit seinem Musikfestival Touristen in den Norden. Neben dem herkömmlichen Tourismus etabliert sich auch ein Kulturtourismus in Städten und Gemeinden. mehr

Rettungsaktion: Suche nach Boot geht weiter

Nach der dramatischen Seenotrettung zweier Männer vor der Küste Dithmarschens wird die Suche nach dem gesunkenen Boot fortgesetzt. Die Geretteten konnten die Klinik bereits verlassen. mehr

Knapp zehn Millionen Euro für Sportstätten in SH

Uralte Umkleiden oder kaputte Duschen? Mit rund 9,5 Millionen Euro unterstützt das Land in diesem Jahr die Sanierung kommunaler Sportanlagen. Das ist mehr Geld als zunächst geplant. mehr

Pakt zum Schutz von Schweinswalen verlängert

Umweltminister Habeck und Fischereivertreter haben beschlossen, den sogenannten Pakt zum Schutz von Schweinswalen zu verlängern. Auch Tauchenten sollen dadurch besser geschützt werden. mehr

Kieler Seehafen will 40 Millionen investieren

Ein neues Kreuzfahrtterminal, Landstromversorgung und ein drittes Gleis für Güterzüge: In den kommenden zwei Jahren will der Seehafen Kiel 40 Millionen Euro investieren. mehr

Neues Video vom Delfin-Besuch vor Travemünde

In der Lübecker Bucht ist ein Delfin aufgetaucht. Ein Mitarbeiter der Lübeck Port Authority und auch ein Segler konnten den Meeresbewohner vor Travemünde filmen. mehr