Tausende Bauern demonstrieren in Rendsburg

Sie sind wütend über die Agrarpolitik: In Rendsburg protestieren heute mehr als 3.000 Landwirte. Sie waren frühmorgens mit ihren Traktoren zu einer Sternfahrt gestartet. Die sorgte für Staus. mehr

Die wichtigsten Themen im Kieler Wahlkampf

Wohnungsmarkt, Klimaschutz, ÖNPV - diese Themen dominieren den Wahlkampf um das Amt des Kieler Oberbürgermeisters. Die wichtigsten Fakten und Informationen dazu. mehr

Kiel wählt einen neuen Oberbürgermeister

Wer macht das Rennen um den Chefsessel im Kieler Rathaus? Fast 200.000 Kieler sind aufgerufen, am Sonntag einen neuen Oberbürgermeister zu wählen. Wir stellen Ihnen die vier Bewerber vor. mehr

Aktuelle Videos

00:42
Schleswig-Holstein Magazin

Terrorverdacht: Drei Iraker vor Gericht

21.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Behlendorf

21.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:38
Schleswig-Holstein Magazin

OB-Wahl: Andreas Ellendt und Ulf Kämpfer

21.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Kellinghusen: Aktivisten legen Schlachthof lahm

21.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:07
Schleswig-Holstein Magazin

Teilübernahme: Senvion-Deal steht

21.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

52-jähriger Schleswig-Holsteiner in Thailand verhaftet

Ein Mann aus Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) und seine thailändische Frau stehen im Verdacht, eine deutsche Rentnerin in Thailand getötet und danach in einem Kanal versenkt haben. Beide sprechen jedoch von einem Unfall. Wie die thailändischen Behörden mitteilten, gab das Paar bei einer Vernehmung an, das 77 Jahre alte Opfer sei zu Besuch gewesen, im Bad gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Das Ergebnis der Obduktion steht noch aus. Der Schleswig-Holsteiner, der nahe Bangkok lebt, soll nach Behördenangaben mehrere Frauen in Thailand betrogen haben. In Deutschland wird er wegen Kreditkartenbetrugs per Haftbefehl gesucht. | 22.10.2019 12:57

Tödlicher Unfall in Kollow

Ein Autofahrer ist am Abend in Kollow (Kreis Herzogtum-Lauenburg) mit seinem Wagen von der L219 abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Nach Polizeiangaben kam für den 46-Jährigen jede Hilfe zu spät. Wie genau der Unfall passierte, ist noch unklar. | 22.10.2019 06:05

Nach Herbstferien: Blutkonserven sind Mangelware

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht dringend Blutspender. Nach Angaben einer Sprecherin gehen die Bestände in den Depots des DRK-Blutspendediensts Nord-Ost bei einigen Blutgruppen gegen Null. Das erschwere die Patientenversorgung deutlich. Als Grund nennt das DRK die Herbstferien im Norden. | 22.10.2019 05:03

Verkauf von Senvion-Teilen ist beschlossene Sache

Die spanische Siemens-Tochter Gamesa übernimmt einige Sparten des insolventen Windanlagenbauers Senvion. 370 Beschäftigte im Norden behalten ihre Jobs, aber viele Hundert müssen gehen. mehr

Tönnies-Schlachthof: Polizei beendet Protestaktion

Die Polizei hat die Blockade des Schlachthofs Thomsen in Kellinghusen beendet. Der Hof, der zum Unternehmen Tönnies gehört, konnte den Betrieb wieder aufnehmen. Die Aktivisten wurden abgeführt. mehr

Appen: Feuerwehrmann nach Attacke geschockt

Weil er es wohl nicht akzeptieren wollte, dass eine Straße gesperrt war, hat ein Autofahrer in Appen einen Feuerwehrmann angefahren. Der Kreisfeuerwehrverband findet den Vorfall beschämend. mehr

Nommensen: Durchsuchungen teils rechtswidrig

Die Durchsuchungen beim Landesvize der Polizeigewerkschaft, Thomas Nommensen, sind teils rechtswidrig. Das teilte das Landgericht mit, bestätigte aber gleichzeitig den Anfangsverdacht. mehr

Terror-Anschläge geplant? Drei Iraker vor Gericht

Sie sollen Anschläge mit vielen Toten in Deutschland geplant haben: Am Montag hat in Hamburg der Prozess gegen drei Iraker begonnen, die in Schleswig-Holstein festgenommen wurden. mehr

NDR 1 Welle Nord

Dach und Kühlhaus für die Tafel

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band spielt in Neustadt in Holstein. Die Tafel Neustadt braucht Unterstützung, damit die Bedürftigen weiter mit Lebensmitteln versorgt werden können. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Als der Lübecker Willy Brandt Kanzler wurde

Schleswig-Holstein Magazin

Vor 50 Jahren begann die Amtszeit Willy Brandts als Bundeskanzler. Gleichzeitig startete die wohl erfolgreichste Zeit der SPD, von der heute so mancher Politiker träumt - unsere Zeitreise. mehr

Letzte-Hilfe-Kurse: Sterbebegleitung für Anfänger

In Letzte-Hilfe-Kursen können Menschen lernen, ihre Angehörigen in den letzten Stunden ihres Lebens zu begleiten. Krankenschwester Jutta Popp gibt Tipps. mehr