Datenschutz: Flirt-SMS und Werbung nach Bar-Besuch

Bei der Datenschutzbeauftragten Hansen landen vermehrt Beschwerden von Menschen, die ihre persönlichen Daten im Restaurant hinterlassen haben. Sie berichten von Werbemails oder sogar Flirt-Nachrichten. mehr

Corona: Sieben Infizierte nach Familienfeier in Kiel

Auf einer Familienfeier in Kiel haben sich sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Weil auch Kind einer Kita betroffen ist, wurde die Einrichtung geschlossen. 160 Menschen sind in Quarantäne. mehr

Schleimünde: Sonderbriefmarke bringt Sammler an die Schlei

Der Leuchtturm Schleimünde ist das Motiv einer neuen Sonderbriefmarke. Die Veröffentlichung sorgt für lange Schlangen vor der Schleswiger Post - und für eine Rundreise durchs Land für Sammler. mehr

Bauernverband fordert mehr Rückenwind für Landwirte

Der Landesbauernverband hat der Landesregierung Vorschläge unterbreitet,wie die Situation der Bauern verbessert werden könnte. Sie hatten zuletzt unter anderem zu viele bürokratische Hürden beklagt. mehr

Fall Baris Karabulut: Polizei-Einsatz in Bad Segeberg

Der Fall des vermissten Baris Karabulut steht möglicherweise vor der Aufklärung. Laut Polizei gibt es einen Tatverdächtigen. In Bad Segeberg wird ein Grundstück durchkämmt. mehr

Aktuelle Videos

03:58
Schleswig-Holstein Magazin
03:50
Schleswig-Holstein Magazin
03:09
Schleswig-Holstein Magazin
02:41
Schleswig-Holstein Magazin

Tesa - mehr als Klebeband

Schleswig-Holstein Magazin
04:16
Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 2. Juli 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Kindesmissbrauch in Münster: Norderstedter gesteht

Ein Mann aus Norderstedt hat laut Polizei gestanden, im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen von Münster ein zehnjähriges Kind schwer sexuell missbraucht zu haben. Er sitzt in Untersuchungshaft. mehr

Batterieforschung: Land fördert Projekt der Uni Kiel

Aus Sicht der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WTSH kann Schleswig-Holstein eine deutschlandweit führende Rolle bei der Batterieforschung einnehmen. Dazu soll ein Projekt der Uni Kiel beitragen. mehr

Coronavirus in SH: 3.163 bestätigte Fälle

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.163 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Damit sind im Vergleich zum Vortag vier Infektionen hinzugekommen. mehr

Corona: Strand-Ampel in Lübecker Bucht startet

In Scharbeutz und weiteren Orten der Lübecker Bucht gibt es seit heute eine Online-Strand-Ampel. Damit sollen Touristen informiert werden, wie voll der Strand ist. mehr

Neue Wohnungen (nur) für Helgoländer

Die Gemeinde hat 68 neue Wohnungen für 168 Menschen auf Helgoland bauen lassen. Wer dort wohnen will, muss allerdings seinen ersten Wohnsitz auf der Insel haben. mehr

Corona-Hilfen für NOK-Lotsen

Sinkende Rohölpreise und das Coronavirus sorgen dafür, dass derzeit weniger Schiffe den Nord-Ostsee-Kanal passieren. Jetzt sollen die Lotsen unterstützt werden und die Gebühren werden bis zum Ende des Jahres ausgesetzt. mehr

80 Millionen Euro für Unternehmen in der Coronakrise

Das Landeskabinett will mit einem Härtefallfonds Unternehmen in der Coronakrise helfen. Es geht um Darlehen mit langer Laufzeit und günstigen Konditionen. mehr

NABU sieht Schweinswale durch Speedboote bedroht

Touren mit ultraschnellen Schlauchbooten sollen vor allem Spaß bringen. Der NABU sorgt sich aber um die Schweinswale in der Ostsee - vor Angeln und Schwansen. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

04:16
Schleswig-Holstein Magazin

Stadtteilgeschichten: Das Stinkviertel in Kiel

Schleswig-Holstein Magazin

Das Kieler Stinkviertel hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Veränderungen durchlaufen: vom Arbeiter- und Familienviertel zum günstigen Studentenviertel - jetzt mit moderner Aufwertung, ebenfalls für Familien. Video (04:16 min)