Schwefel im Abgas: Wie Schiffe kontrolliert werden

An der Kieler Förde erfasst eine Messanlage den Schadstoffgehalt von Schiffsabgasen. Konsequenzen gibt es bisher nur für Schwefeldioxid-Sünder: Dann ermittelt die Wasserschutzpolizei. mehr

Coronavirus: Mann aus Henstedt-Ulzburg erkrankt

In Schleswig-Holstein hat sich erstmals ein Mensch mit dem Coronavirus angesteckt. Der Arzt aus Henstedt-Ulzburg, der in Hamburg arbeitet, befindet sich in häuslicher Isolation. mehr

583 Millionen Euro: Haushalt der Nordkirche steht fest

Im Rahmen der Synode der Nordkirche in Travemünde ist der Haushalt 2020 beschlossen worden. Wegen der Corona-Krise gab die Kirche außerdem Handlungsempfehlungen für Gottesdienste heraus. mehr

Aktuelle Videos

03:43
Schleswig-Holstein Magazin

Erste bestätigte Corona-Infektion in SH

28.02.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin

Höhenmessanlage in Elmshorn geht in Betrieb

28.02.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:22
Schleswig-Holstein Magazin

Eckernförde kämpft gegen illegale Ferienwohnungen

28.02.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04
Schleswig-Holstein Magazin

Work and Travel: Ein Mexikaner in Bad Oldesloe

28.02.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Die Veranstaltungstipps fürs Wochenende

28.02.2020 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Bahn erfasst Mann in Tornesch

In Tornesch (Kreis Pinneberg) ist ein Fußgänger am Freitagnachmittag von einem Triebwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Bei dem Unfall verlor der Mann ein Bein, gab die Norddeutsche Eisenbahngesellschaft am Abend bekannt. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Laut Feuerwehr hatte der Zug den Mann unter sich eingeklemmt. Die Helfer mussten den Zug mit einer Seilwinde nach hinten ziehen, um den Mann zu befreien. Er wurde in die Uniklinik Hamburg-Eppendorf geflogen. Auf der Eisenbahnstrecke zwischen Tornesch und Uetersen läuft seit zehn Tagen ein Probebetrieb der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft. | 29.02.2020 10:20

Weiche Flensburg spielt remis gegen Werder

Fußball-Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 hat sich am Freitagabend vor knapp 1.500 Zuschauern mit 1:1 (1:0) vom SV Werder Bremen II getrennt. Die Führung für die Flensburger erzielte Fabian Graudenz (18.). Der Bremer Benjamin Goller (60.) sorgte nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich. Flensburg belegt hinter dem Spitzenduo Wolfsburg und Lübeck weiterhin Rang drei der Tabelle. | 29.02.2020 10:00

Elmshorn: Höhenwarnanlage an Unfallbrücke fertig

Immer wieder blieben zuletzt Lkw in einer Bahnunterführung in Elmshorn stecken. Reparaturen sorgten für Zugausfälle. Eine Warnanlage soll jetzt auf die niedrige Durchfahrtshöhe aufmerksam machen. mehr

Nord-Ostsee-Kanal nach Sperrung wieder frei

Seit dem frühen Freitagmorgen konnten weder in Brunsbüttel noch in Kiel-Holtenau große Schiffe geschleust werden. Grund war ein technisches Problem, das am Nachmittag behoben wurde. mehr

Karl-May-Spiele: Sascha Hehn neuer Star am Kalkberg

Sascha Hehn und Katy Karrenbauer geben ihren Einstand bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Im Abenteuer "Der Ölprinz" übernehmen die beiden Schauspieler Schlüsselrollen. mehr

Kommunales Busgewerbe: Einigung im Tarifstreit

Die Busfahrer im öffentlichen Nahverkehr bekommen mehr Geld. Nach sechs Verhandlungsrunden haben sich die Arbeitgeberseite und ver.di auf eine Erhöhung der Gehälter geeinigt. mehr

Masernimpfpflicht: Viele Schulen sind erleichtert

Im vergangenen Jahr haben die Masern in Bad Segeberg den Schulbetrieb lahmgelegt. Um solche Fälle zu vermeiden, gilt vom 1. März 2020 an die Impfpflicht. Die Schulen bereiten sich auf das neue Gesetz vor. mehr

THW Kiel: Letzte Pflichtaufgabe in Kielce

Platz eins in der Champions-League-Vorrunde hat der THW Kiel bereits sicher. Im letzten Gruppenspiel gastieren die Handballer aus Schleswig-Holstein in Polen bei Vive Kielce. mehr

Der VfB Lübeck und die Sehnsucht nach Profifußball

Vor dem Spitzenspiel in der Regionalliga Nord herrscht rund um den VfB Lübeck eine riesige Euphorie. Fans und Verein sehnen sich nach einer Rückkehr in den Profifußball. Das erhöht den Druck. mehr