A7-Sperrung bei Hamburg-Schnelsen aufgehoben

Die Bauarbeiten auf der A7 sind abgeschlossen. Der seit Freitag gesperrte Abschnitt zwischen Hamburg-Stellingen und Schnelsen-Nord hat nun einen neuen lärmreduzierenden Belag. mehr

Flensburg siegt mit viel Mühe in Celje

Die Handballer der SG Flensburg haben sich zu einem Auftaktsieg in der Champions League gemüht. Im slowenischen Celje gab es einen hauchdünnen 25:24-Erfolg. mehr

Hatje bleibt Bürgermeister in Elmshorn

Der parteilose Bürgermeister von Elmshorn, Volker Hatje, bleibt im Amt. Am Sonntag konnte er sich bei der Wahl mit gut zwei Dritteln der Stimmen gegen vier Gegenkandidaten durchsetzen. mehr

Aktuelle Videos

04:20
Schleswig-Holstein Magazin

Green Screen: Hannes Jaenicke und die Geparde

15.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48
Schleswig-Holstein Magazin

Die Horst & Hoof Band im Feuerwehr-Einsatz

15.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:57
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Top-Spionin Olga Raue

15.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Schleswig-Holstein Magazin

Die Sumpfohreulen sind zurück

15.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Heute A23-Vollsperrung von 8 bis 12 Uhr

Auf der A23 müssen sich Autofahrer heute auf eine mehrstündige Vollsperrung in Richtung Norden einstellen. Zwischen Schafstedt und Albersdorf (beide Kreis Dithmarschen) wird laut Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr eine kaputte Fahrbahnstelle repariert. Die Arbeiten finden von 8 bis 12 Uhr statt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. | 16.09.2019 08:25

Baustelle: Weniger Fahrspuren auf der A1

Auf der A1 beginnen heute Bauarbeiten zwischen Stapelfeld und Ahrensburg (beide Kreis Stormarn). Bis zum 24. September werde eine sogenannte Mittelstreifenüberfahrt gebaut, teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit. Sie wird gebraucht, wenn im nächsten Jahr der Autobahnabschnitt komplett saniert wird. Die Arbeiten sollen jeweils von 9 bis 18 Uhr stattfinden. In dieser Zeit werden in beiden Richtungen nur zwei statt drei Fahrspuren zur Verfügung stehen. | 16.09.2019 08:21

Start der Aktionswoche "Aktiv im Nationalpark"

Ab heute gibt es in St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) im Rahmen einer Aktionswoche Aktivitäten rund um den Nationalpark - von Führungen bis zur Yoga-Stunde. Höhepunkt der Initiative "SPO klart auf": eine Aufräumaktion in den Salzwiesen, Dünen und den Strandabschnitten außerhalb der Badestellen. Freiwillige sammeln dabei Müll auf, der während des Sommers angespült wurde. Im vergangenen Jahr fanden die Helfer dabei alles von der Flaschenpost bis zur Fischkiste. | 16.09.2019 07:49

Großhansdorf bestätigt Bürgermeister im Amt

In Großhansdorf (Kreis Stormarn) ist am Wochenende der Bürgermeister gewählt worden. Es hat nur einen Kandidaten gegeben, und zwar den langjährigen Amtsinhaber Janhinnerk Voß. Er wurde am Sonntag mit 95,9 Prozent der Stimmen in seinem Amt bestätigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 35 Prozent. | 16.09.2019 07:14

Regionalliga: Holstein Kiel II gewinnt mit 4:2

In der Regionalliga Nord hat die Zweite von Holstein Kiel mit 4:2 (2:0) gegen Altona 93 gewonnen. Für die Kieler trafen Torjäger Laurynas Kulikas (12. und 76. Minute) sowie Tom Baller (29. Minute) und Tim Siedschlag in der Nachspielzeit. In der Tabelle belegt Holstein weiterhin den dritten Platz mit 19 Punkten. Eintracht Norderstedt verlor sein Auswärtsspiel beim VfB Oldenburg mit 1:3 (0:2). Mit Rang neun und 13 Punkten steht die Eintracht im Mittelfeld der Tabelle. Ergebnisse und Tabelle | 15.09.2019 16:52

A7: Vollsperrung aufgehoben

Die Vollsperrung auf der A7 im Nordwesten Hamburgs zwischen den Anschlussstellen Stellingen und Schnelsen-Nord ist wie geplant am Montagmorgen kurz nach 4 Uhr aufgehoben worden. Der Verkehr in Richtung Flensburg/Kiel wieder durch die Baustelle fließen, teilte das Baukonsortium Via Solutions Nord mit. Auf rund fünf Kilometern vor und hinter dem fast fertigen Lärmschutztunnel Schnelsen war am Wochenende Flüsterasphalt aufgetragen worden. Dafür war die A7 seit Freitagabend voll gesperrt. Zwischenzeitlich hatte es bis zu 16 Kilometer lange Staus gegeben. | 16.09.2019 06:00

THW Kiel nur remis gegen Kielce

Der THW Kiel hat zum Auftakt der Champions-League-Gruppenphase den Sieg in letzter Sekunde verpasst. Die "Zebras" kamen in eigener Halle gegen den polnischen Meister Kielce nur zu einem 30:30. mehr

Holstein Kiel beurlaubt Trainer Schubert

Trainer André Schubert muss Holstein Kiel nach lediglich sechs Zweitliga-Spieltagen verlassen. Einen Tag nach dem 0:3 in Heidenheim wurde der 48-Jährige entlassen. mehr

Neue Fangquoten: Ostseefischerei vor dem Aus?

Die Ostsee-Küstenfischer blicken gebannt nach Brüssel: Wird dort Mitte Oktober die Empfehlung der EU-Kommission für deutlich niedrigere Fangquoten umgesetzt, sind viele Existenzen gefährdet. mehr

Fehmarnsundbrücke: Roboter saniert rostige Seile

Die Fehmarnsundbrücke muss in den kommenden Jahren saniert werden. Dafür im Einsatz ist ein Roboter, der Kratzer und Fehler an den Seilen der Brücke erkennen kann. mehr

Wie ein Dorf für seinen Landgasthof kämpft

Im Januar 2018 brannte in Schafstedt der Landgasthof nieder. Gut eineinhalb Jahre später kann Wirtin Tessi Winkel schon wieder Anmeldungen für Feste entgegennehmen - der Dorfgemeinschaft sei dank. mehr

Kaputtes Paket sorgt für Gefahrguteinsatz

In einer Poststelle in Stockelsdorf ist am Morgen aus einem kaputten Paket eine Substanz ausgetreten. Sechs Menschen klagten über Atemprobleme. Auslöser: ein hochkonzentriertes Desinfektionsmittel. mehr

NDR 1 Welle Nord

Eine Wettkampfbahn für die Jugendfeuerwehr

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band spielt für die Jugendfeuerwehr in Borgwedel. Der Truppe fehlt eine Wettkampfbahn, auf der sie trainieren kann. Unterstützen Sie das Projekt. mehr