Flensburgs Bundesliga-Weste bleibt blütenweiß

Die SG Flensburg-Handewitt hat auch ihre sechste Bundesliga-Partie gewonnen. Beim TBV Lemgo Lippe siegte der Handball-Meister 23:21. Die TSV Hannover-Burgdorf schlug Ludwigshafen klar. mehr

Bad Bramstedt: Stichwahl ist nötig

Bei der Bürgermeister-Wahl in Bad Bramstedt hat keiner der drei Kandidaten eine absolute Mehrheit erreicht. Es kommt zur Stichwahl zwischen Amtsinhaber Kütbach und Herausforderin Jeske. mehr

Andresen soll für Nord-Grüne ins Europaparlament

Landtagsvizepräsident Rasmus Andresen und Anna Leidreiter sollen ins Europaparlament. Die schleswig-holsteinischen Grünen kürten auf ihrem Parteitag die Kandidaten für die EU-Wahl im Mai. mehr

Konzerte und Rudern beim SH Netz Cup in Rendsburg

In Rendsburg hat wieder das härteste Ruderrennen der Welt stattgefunden. Trotz Wind und Regen feierten die Gäste mit den Siegern und Stargast Michael Schulte. mehr

Streit um Maaßen: Kubicki fordert Neuwahlen

Der Fall Maaßen entrüstet viele Politiker im Land. FDP-Vize Wolfgang Kubicki fordert Neuwahlen. SPD-Politiker Stegner unterstützt eine Neuverhandlung. mehr

Aktuelle Videos

06:36
Schleswig-Holstein Magazin

Die Geschichte des Amrumer Matrosen Hark Olufs

23.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:52
Schleswig-Holstein Magazin

O-Bikes: Vom Ladenhüter zum Verkaufsrenner

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49
Schleswig-Holstein Magazin

Übernachten in der Bärenhöhle

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:55
Schleswig-Holstein Magazin

Erster Bundes-Eltern-Kongress beginnt in Kiel

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Kunst für alle: Schau der 1.000 Bilder in Kiel

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:56
Schleswig-Holstein Magazin

St. Peter Ording: Golfen nach dem Schlaganfall

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:13
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Bio-Analytik-Firma expandiert nach China

22.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:60
Schleswig-Holstein Magazin

Die Woche in 60 Sekunden

22.09.2018 17:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Warnstreik beim DRK im Norden

Im Tarifkonflikt beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein hat die Gewerkschaft Verdi für Montag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Vier Verhandlungsrunden für die 650 Beschäftigten hatten keine Einigung erbracht. Verdi fordert 7,5 Prozent mehr Geld und eine schrittweise Anpassung an das Tarifniveau des Öffentlichen Dienstes bis 2022. | 23.09.2018 18:09

A7-Anschlussstelle Bordesholm wird gesperrt

An der A7 wird am Montag und Dienstag die Anschlussstelle Bordesholm in Richtung Flensburg voll gesperrt. Dies gilt an beiden Tagen von 9 bis etwa 16 Uhr, kündigte der Landesbetrieb für Straßenbau und Verkehr an. Grund seien Vermessungsarbeiten im Zusammenhang mit der laufenden Sanierung der Autobahn. Die Sperrung sei erforderlich, um die eingesetzten Mitarbeiter zu schützen. Eine Umleitung führt zur Anschlussstelle Warder. | 23.09.2018 17:10

Norderstedt und Flensburg spielen unentschieden

In der Fußball-Regionalliga hat es am Sonntag ein torreiches Landesderby ohne Sieger gegeben. Eintracht Norderstdt und der SC Weiche Flensburg 08 trennten sich am Ende 2:2. | 23.09.2018 17:01

Jenny Bökens Eltern wenden sich an Justizministerin

Im Fall der vor zehn Jahren ums Leben gekommenen "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken haben sich die Eltern an Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) gewandt. Sie wollen, dass die Ermittlungen wiederaufgenommen werden. Aber nicht von der Kieler Staatsanwaltschaft. Die Eltern beantragten, die Ministerin solle das Oberlandesgericht Schleswig-Holstein anweisen, eine andere Staatsanwaltschaft mit der Prüfung des Antrags auf Wiederaufnahme zu beauftragen. Die Staatsanwaltschaft Kiel und der Oberstaatsanwalt, der den Antrag prüft, sind nach Ansicht der Eltern nicht unvoreingenommen und neutral genug. Ein Ministeriumssprecher sagte der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag, er habe bisher keine Kenntnis von dem Schreiben. | 23.09.2018 13:34

Bosau: Frau fährt gegen Wand und flüchtet

In Bosau (Kreis Ostholstein) ist eine betrunkene Autofahrerin mit ihrem Wagen in der Nacht zu Sonntag in eine Hauswand gefahren und anschließend zu Fuß geflohen. Ein Hausbewohner wurde laut Polizei aber durch den Lärm wach, verfolgte die 27-Jährige, konnte sie einholen, zurückbringen und an der Unfallstelle der Polizei übergeben. Verletzt wurde niemand. Die beschädigte Hauswand wurde von der Feuerwehr gesichert. | 23.09.2018 10:24

Hark Olufs: Vom friesischen Sklaven zum Minister

Die Geschichte des friesischen Seefahrers Hark Olufs erzählt man sich heute noch auf Amrum. Noch als Jugendlicher gerät er in Sklavenschaft. Doch es ist nicht sein Vater, der ihn rettet. mehr

Dithmarschen: Kohlernte wohl unterdurchschnittlich

Der Dürre-Sommer hat auch beim Kohl seine Spuren hinterlassen. Die Ernte wird wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Nach den Dithmarscher Kohltagen müssen dort rund 80 Millionen Kohlköpfe geerntet werden. mehr

Serra rettet "Störchen" einen Punkt

Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonnabend dank Janni Serra die zweite Pleite hintereinander verhindert. Der Stürmer rettete mit seinem Tor in der 90. Minute den "Störchen" einen Punkt. mehr

Kieler Werft hat gute Chancen auf Milliarden-Auftrag

TKMS könnte einen Milliardenauftrag aus Ägypten bekommen. Es geht um den Bau von zwei Fregatten. Ursprünglich wollte das Land die in Frankreich bauen lassen. Nun hat es seine Meinung offenbar geändert. mehr

"Wir schaffen das" - die Geschichte eines Flüchtlingshelfers

Mit der Flüchtlingswelle vor drei Jahren kommen auch nach Flensburg besonders viele Geflüchtete. Niklas Kildenhoft hilft sofort. Aus dem Ehrenamt ist ein Beruf geworden. mehr