Mögliche Merkel-Nachfolger stellen sich der Basis

Die erste CDU-Regionalkonferenz für den Parteivorsitz hat in Lübeck stattgefunden. Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn stellten sich den Parteimitgliedern vor. mehr

THW Kiel feiert zehnten Sieg in Folge

Der THW Kiel hat seine Serie in der Handball-Bundesliga ausgebaut. Der Sieg beim Bergischen HC war der zehnte in Folge. Die TSV Hannover-Burgdorf dagegen verlor unglücklich. mehr

Es blüht so schön - Frühling mitten im November

Bis zu vier Grad zu warm ist es in diesem November. NDR-Wetterexperte Meeno Schrader vermutet, dass das eine Auswirkung des Klimawandels ist. Für viele Pflanzen ist jetzt Frühling. mehr

Aktuelle Videos

02:49
Schleswig-Holstein Magazin

Eiderstedt: Wie sicher sind die Deiche?

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:30
Schleswig-Holstein Magazin

Luther kocht Käsespätzle - mit Kürbis

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:31
Schleswig-Holstein Magazin

Bombendrohung: Film "Wildes Herz" abgesagt

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:24
Schleswig-Holstein Magazin

Der Wolf und die Sicherheit

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01
Schleswig-Holstein Magazin

Live von der Regionalkonferenz in Lübeck

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:11
Schleswig-Holstein Magazin

Schaulaufen der CDU-Vorstandskandidaten

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:42
Schleswig-Holstein Magazin

Nordkirche trifft sich in Travemünde

15.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Die Stadt Kiel hat das Kieler Schloss gekauft

Die Stadt Kiel ist neuer Eigentümer des Kieler Schlosses. Für 4,14 Millionen Euro hat die Landeshauptstadt das 1,8 Hektar großes Areal erworben. Der Vertrag wurde bereits notariell festgehalten, die Ratsversammlung muss dem noch Anfang kommenden Monats zustimmen. Zunächst soll der Konzertsaal saniert werden. Land und Stadt wollen dafür gemeinsam 16 Millionen Euro aufbringen. Die restlichen acht Millionen Euro sollen aus Spenden und Fördermitteln zusammen kommen. | 15.11.2018 19:40

Falsche Polizisten ergaunern 37.000 Euro

Vorsicht vor falschen Polizisten: Erneut haben Trickbetrüger sich am Telefon als Polizisten ausgegeben und ihre Opfer überredet, ihnen ihr Erspartes zur "sicheren Aufbewahrung" anzuvertrauen. Die Betrüger haben es vor allem auf Senioren abgesehen und konnten in den jüngsten zwei Fällen insgesamt 37.000 Euro ergaunern. Im Verlauf der Woche sind bereits rund 100 Anrufe durch falsche Polizeibeamte bekannt geworden. | 15.11.2018 12:50

Flüchtlingszahl in SH erneut gesunken

In den ersten zehn Monaten dieses Jahres sind 3.800 Flüchtlinge nach Schleswig-Holstein gekommen - und damit fast 500 weniger als im Vorjahreszeitraum (4.286). Dies geht aus dem jüngsten Zuwanderungsbericht des Innenministeriums hervor. Demnach trafen im Oktober 320 Schutzsuchende neu im nördlichsten Bundesland ein, 134 weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Damit sanken die Zahlen zum Vorjahr im dritten Monat nacheinander. | 15.11.2018 12:40

Wie viel Wolf kann Schleswig-Holstein vertragen?

Schafhalter sind in Sorge: Mehrere Wölfe halten sich in Schleswig-Holstein auf und reißen immer wieder Nutztiere. Wie kann das Land damit umgehen? Darüber diskutieren wir in Zur Sache. mehr

Ulrike Hillmann neue Präses der Nordkirchen-Synode

Die neue Synode der Nordkirche hat mit Ulrike Hillmann ihre neue Vorsitzende des Präsidiums gewählt. Das Kirchenparlament mit 156 Mitgliedern stimmt außerdem über den Haushalt ab. mehr

Hartenholm: Neues Festival, aber ohne "Werner"-Rennen

Im Sommer 2019 soll am Flugplatz Hartenholm erneut ein "Werner"-Rennen-Festival steigen. Diesmal aber entspannter, kleiner und ohne ein Rennen. Dafür soll es viele andere Motorsport-Events geben. mehr

Polizei kontrolliert Autos auf Diebesgut

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Südholstein ist gestiegen. Deshalb kontrolliert die Polizei nun wieder verstärkt Autofahrer. Sie suchen nach Diebesgut. mehr

Nützen: Feuer zerstört Gebäude mit Bankfiliale

In Nützen im Kreis Segeberg hat ein Gebäude gebrannt, in dem sich Werkstätten, eine Lagerhalle und eine Bankfiliale befinden. Es entstand ein Sachschaden von 150.000 Euro. mehr

Mann soll Entführung vorgetäuscht haben

Er sei entführt worden, behauptete ein Mann, der gefesselt auf einem Friedhofsparkplatz in Timmendorfer Strand gefunden worden war. Doch offenbar hat er die Tat nur vorgetäuscht. mehr

Film über Punkband Feine Sahne Fischfilet abgesagt

Die Vorführung des Dokumentarfilms "Wildes Herz" über die Punkband Feine Sahne Fischfilet in Bad Schwartau ist abgesagt worden. Der Grund sind Sicherheitsbedenken wegen einer Bombendrohung. mehr

Arbeiterkind und trotzdem Studentin - so kann es gehen

Mehr Kinder aus Arbeiterfamilien sollen studieren - das ist das Ziel der Organisation Arbeiterkind.de. Angelique Pershon aus Lübeck wurde selbst unterstützt - und engagiert sich nun bei dem Verein. mehr