UKSH-Neubau: Mitarbeiter und Patienten ziehen um

Eine Woche nach der Eröffnung des neuen Zentralgebäudes des UKSH in Kiel steht der Umzug an. Am Freitag ging es los. 13 Kliniken und mehr als 300 Patienten müssen verlegt werden - ein Kraftakt. mehr

Drei Wochen ohne Handy: Schüler stechen in See

In langjähriger Arbeit haben Schüler der Flensburger Ostseeschule den Hochseekutter "Providentia" restauriert. Nun sind 14 von ihnen an Bord gegangen. Sie erwartet Unterricht auf hoher See. mehr

Vermisste Frau aus Stadum: Polizei bittet um Hilfe

Die Polizei sucht eine vermisste 23-Jährige aus Stadum. Zuletzt soll sie im Bereich Schafflund gesehen worden sein. Wer die junge Frau gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden. mehr

Eckernförde und die Marine: Die Herausforderungen

In den kommenden Jahren soll der Marinestützpunkt Eckernförde zum größten Bundeswehrstandort im Land wachsen. Das stellt auch die Stadt vor große Herausforderungen - vor allem beim Wohnungsbau. mehr

THW Kiel: Coach neu, Team bewährt - die Meisterformel?

Seit vier Jahren wartet der THW Kiel auf den 21. Meistertitel. Mit einem neuen Trainer und einer eingespielten Mannschaft will der Handball-Rekordchampion das nun ändern. Der Teamcheck. mehr

Aktuelle Videos

03:58
Schleswig-Holstein Magazin

Trisomie 21: Bluttest bald Kassenleistung?

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:29
Schleswig-Holstein Magazin

Weddingstedt sucht eine Kuh

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:06
Schleswig-Holstein Magazin

SHMF: Pianist Jan Lisiecki in Büdelsdorf

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:18
Schleswig-Holstein Magazin

Erntepressekonferenz 2019 in Bösdorf

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:24
Schleswig-Holstein Magazin

Große Pläne für Marinestützpunkt Eckernförde

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:18
Schleswig-Holstein Magazin

Dammfleth: Mordprozess gegen Liebespaar

22.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Bad Malente: Rettungswagen verliert Hinterrad

Ein Rettungswagen hat in Bad Malente (Kreis Ostholstein) während der Fahrt ein Rad verloren. Verletzt wurde dabei niemand. Nach Angaben der Polizei war der Wagen nach einem Krankentransport auf dem Rückweg von Lübeck. Die Sanitäter hatten während der Fahrt ein Geräusch bemerkt, das immer lauter wurde. Dann prallte die Fahrzeugkabine auf die Straße - das Auto blieb sofort stehen. An der linken Seite hatten sich die beiden Zwillingsreifen komplett von der Achse gelöst. Da am Unfallort nur eine der sechs Radmuttern gefunden wurde, ermittelt jetzt die Polizei. | 23.08.2019 19:46

Garg eröffnet neue Palliativstation in Itzehoe

Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat am Freitag am Klinikum Itzehoe (Kreis Steinburg) eine neue Palliativstation eröffnet. Wie andere Krankenhäuser in der Region habe Itzehoe jetzt auch endlich eine eigene Station für Palliativpatienten, sagte Krankenhausdirektor Bernhard Ziegler. Mitfinanziert wurde das 3,5 Millionen Euro teure Gebäude mit 2,8 Millionen Euro vom Land. | 23.08.2019 18:33

Aktion "Mach Mittag" endet

Die Aktion "Mach Mittag" der Stiftung "Bildung macht stark" ist beendet. Seit 2015 sind nach Angaben der Stiftung insgesamt 980.211,24 Euro zusammen gekommen. Die Stiftung übernahm damit den Eigenanteil von einem Euro am Schulmittagessen für sozial bedürftige Kinder. Nach Angaben der Stadt Kiel wird das Stiftungsziel mit Inkrafttreten des sogenannten Starke-Familien-Gesetzes erfüllt. Denn zum 1. August wurde das Bildungs- und Teilhabepaket verbessert. Damit fallen unter anderem die Eigenanteile von Eltern für das gemeinsame Mittagessen in Kita und Schule weg. | 23.08.2019 17:17

Kieler Ruderin Hämmerling hofft auf WM-Gold

Die 22 Jahre alte Frieda Hämmerling zählt bei der Ruder-WM im österreichischen Linz zu den großen Favoriten. Die Kielerin sitzt im Doppelvierer. "Wir sind sehr zuversichtlich", sagt Hämmerling, die mit Michaela Staelberg (Krefeld), Franziska Kampmann (Waltrop) und Daniela Schultze (Potsdam) in einem Boot sitzt. Hämmerling: "Der EM-Sieg bedeutet eine gute Ausgangslage, auf die wir aufbauen können. Das gibt Selbstvertrauen. Wir wissen aber, dass die anderen Mannschaften sich weiterentwickeln." | 23.08.2019 14:56

CO2-Ausstoß: Die größten Verursacher im Norden

Die Energiewirtschaft trägt am stärksten zum CO2-Ausstoß bei. Eine NDR Recherche zeigt, wo im Norden die Schlote am stärksten rauchen - und wie der EU-Emissionshandel die Luft sauberer macht. mehr

Neue Muschel im Wattenmeer: "Aliens wird man nicht los"

Eine aus den USA eingeschleppte Muschelart droht zur Konkurrenz zu werden für Muscheln im schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Ein Biologe aus Husum findet markige Worte. mehr

Staus im Norden: "Rechnerisch bis Neuseeland"

An den Sommerferien-Wochenenden hat es in Norddeutschland nach Berechnungen des ADAC insgesamt 19.000 Kilometer Stau oder stockenden Verkehr gegeben. Den größten Einzelstau gab es auf der A1. mehr

"Nervenspiel" für Handball-Manager bei Horst und Mandy

Die beiden Manager der Handball-Topclubs aus Kiel und Flensburg stehen vor dem Saisonstart bei Horst und Mandy im Studio Rede und Antwort - und am Ende folgte noch ein "Nervenspiel". mehr

A1-Anschluss Ahrensburg: Was verhindert den Stau?

Immer wieder gibt es Stau an der A1-Anschlussstelle Ahrensburg. Auch Fußgänger tragen dazu bei. Nun soll das Problem gelöst werden: Drei Möglichkeiten stehen zur Auswahl. mehr

Frauenleiche in Tornesch: Stiefvater in U-Haft

Einen Tag nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Haus in Tornesch hat die Polizei bekannt gegeben, dass der Stiefvater tatverdächtig ist. Beide lebten offenbar seit Kurzem unter einem Dach. mehr

NDR 1 Welle Nord

Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk

NDR 1 Welle Nord

Prominente, Helden des Alltags oder ganz normale Menschen mit beeindruckender Geschichte: Jan Malte Andresen spricht mit der Autorin Kerin Schmidt. mehr

NS-Vergangenheit: Folgestudie beleuchtet Netzwerk

Die NS-Vergangenheit von ehemaligen Landespolitikern hat ein Team um den Historiker Uwe Danker bereits aufgearbeitet. Eine neue Studie nimmt ein größeres Netzwerk in den Fokus. mehr

NDR 1 Welle Nord

Ort erraten und Karten fürs SHMF gewinnen

NDR 1 Welle Nord

Wir suchen diesmal eine Spielstätte an der Ostsee, die sich nördlich von Lübeck befindet. Zu gewinnen gibt es 1 x 2 Karten für Gustav Peter Wöhler auf der Freilichtbühne Eutin. mehr