Rechnungshof: Fehmarnbelt-Projekt wird teurer als geplant

Die Hinterland-Anbindung des Fehmarnbelt-Projektes auf deutscher Seite wird nach einer Prognose des Bundesrechnungshofes noch einmal teurer - statt geplanter 817 Millionen nun rund 3,5 Milliarden Euro. mehr

Aufstieg in die Dritte Liga - Lübeck auf gutem Weg

Es läuft für den VfB Lübeck: Nach 13 Spielen steht das Team auf Platz eins in der Fußball-Regionalliga Nord. Auf und neben dem Platz ist der Verein schon drittligareif. mehr

Röhrling und Krempling: Pilze sammeln mitten in Kiel

Nicht nur im Wald, auch mitten in der Stadt finden Sammler aktuell jede Menge essbare Pilze. Vivian Hauser ist regelmäßig in Kiel unterwegs. Doch auch viele giftige Pilze wachsen hier. mehr

Fangquoten: Fischer in SH sehen ihre Existenz bedroht

Die erlaubten Fangmengen für Hering und Dorsch in der westlichen Ostsee werden deutlich gesenkt. Während Umweltschützer ein absolutes Fangverbot fordern, fürchten Fischer um ihre Existenz. mehr

Seeadler: So viele flügge Junge wie nie zuvor

135 junge Seeadler sind in diesem Jahr in Schleswig-Holstein flügge geworden, meldet die Projektgruppe Seeadlerschutz. Das sei ein neuer Rekordwert. Insgesamt waren 118 Reviere im Land besetzt. mehr

Aktuelle Videos

01:17
Schleswig-Holstein Magazin

Anhebung der EEG-Umlage macht Strom teurer

15.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin

Ernte: Reiner Ackerbau wird immer unrentabler

15.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:03
Schleswig-Holstein Magazin

Priwall: Menschenkette gegen Bebauung

15.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:33
Schleswig-Holstein Magazin

Zehn Jahre Ostsee Resort Olpenitz

15.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:42
Schleswig-Holstein Magazin

Fangquoten gesenkt: Fischer fürchten um Existenz

15.10.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Schüsse und Festnahmen in Ratzeburg

An der Gelehrtenschule in Ratzeburg im Kreis Herzogtum Lauenburg hat es am Dienstagnachmittag einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Wie die Leitstelle NDR Schleswig-Holstein bestätigte, hatte es einen Schusswechsel gegeben. Offenbar war ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Nach Angaben der Polizei gab es Festnahmen. Zu den näheren Hintergründen wollten die Beamten nichts sagen. | 15.10.2019 20:30

MVA Stapelfeld: 500 Einwendungen gegen Neubau

Gegen den Neubau der Müllverbrennungsanlage (MVA) Stapelfeld (Kreis Stormarn), den der Betreiber Energy from Waste (EEW) bauen will, machen viele Bürger mobil. Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) erklärt auf Nachfrage von NDR Schleswig-Holstein, dass 500 Einwendungen gegen die Erweiterung und den Neubau eingegangen seien. Die Gemeinde Stapelfeld hat laut LLUR ihr Einvernehmen zum Bau nicht erteilt. Ohne Einvernehmen würden alle Pläne für eine neue Anlage platzen, so ein Sprecher des LLUR. EEW will die alte MVA zurückbauen, wenn die neue fertig ist. Dann soll neben der normalen Verbrennung des Restmülls künftig auch Klärschlamm verbrannt werden. | 14.10.2019 16:12

Lübeck: Erste Aussage der gefesselt gefundenen Frau

Am Wochenende war eine Frau gefesselt bei Lübeck gefunden worden. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Inzwischen konnte die Frau vernommen werden. mehr

Bombenfund neben Raffinerie: Entschärfung am Mittwoch

Direkt neben der Erdöl-Raffinerie Heide hat der Kampfmittelräumdienst einen Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Am Mittwoch sollen Fachleute die Bombe entschärfen. mehr

Nach Baupfusch: Hilfe für historische Kirche St. Jacobi

Die Kirche St. Jacobi in Bornhöved zählt mit 870 Jahren zu den ältesten Kirchen in Schleswig-Holstein. Vor 19 Jahren ist sie saniert worden - mit den Folgen kämpft die Kirchengemeinde noch heute. mehr

Ab 2022 sollen Akku-Elektrozüge durchs Land rollen

Schleswig-Holstein bekommt 55 Elektrozüge mit Akkuantrieb. Verkehrsminister Bernd Buchholz und der Deutschland-Chef des Bahnherstellers haben in Kiel den Liefervertrag unterzeichnet. mehr

Rechtsmedizin: Realität entlarvt TV-Klischee

Unser Autor denkt an einen verschrobenen Professor im "Tatort", wenn er über Rechtsmedizin spricht. Zwei Fachärztinnen aus Kiel haben ihn mit in den Obduktionssaal genommen. mehr

NDR 1 Welle Nord

Ein Fußballplatz braucht Tore

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band gibt ein Benefizkonzert für den TuS Jevenstedt. In Jevenstedt kicken die Fußballer auf einem der Plätze ins Nichts, deswegen braucht der Verein Ihre Hilfe. mehr

NDR 1 Welle Nord

Hilfe für Kinder mit Krebs

NDR 1 Welle Nord

Die Horst & Hoof Band spielt in Jevenstedt für die Krebshilfe. Team Doppelpass möchte Kindern, die an Krebs erkrankt sind, einen Ausflug ermöglichen. Helfen Sie mit. mehr

NDR 1 Welle Nord

Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk mit Stefan Gwildis

NDR 1 Welle Nord

Der Sänger kann keinem Sperrmüllhaufen widerstehen und setzt sich zum Entspannen am liebsten auf einen Poller - Stefan Gwildis überrascht auch jenseits seiner Musik. mehr