Corona: So geht es mit Kitas und Schulen weiter

Schleswig-Holstein will die Kinderbetreuung und den Schulbetrieb in der Corona-Krise schneller als geplant hochfahren. Unter anderem sollen Kita-Gruppengrößen von bis zu 15 Kindern möglich sein. mehr

FSG will Produktion wieder starten

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft ist insolvent. Seit der Corona-Pandemie ruht die Produktion. In wenigen Wochen soll der Betrieb aber wieder starten. mehr

Rekord: 700 Millionen Euro für Windanlagenbetreiber

Weil die Stromnetze die Energie nicht transportieren konnten, haben Betreiber von Windanlagen im vergangenen Jahr 700 Millionen Euro Entschädigung erhalten. mehr

80 Reisebusse in Kiel: Demo wegen Corona-Einbußen

Vielen Reisebus-Unternehmen geht es wegen der Corona-Krise wirtschaftlich schlecht. Mit einem Korso durch die Kieler Innenstadt wollten sie auf ihre Situation aufmerksam machen. mehr

Nord-Finanzminister: Forderungen an Konjunkturprogramm

Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern haben gemeinsame Forderungen mit Blick auf das geplante Konjunkturprogramm des Bundes angemeldet. Auch ökologische Kriterien sollten zählen. mehr

Aktuelle Videos

03:06
Schleswig-Holstein Magazin
03:02
Schleswig-Holstein Magazin

Kindergärten fordern Normalbetrieb

Schleswig-Holstein Magazin
03:08
Schleswig-Holstein Magazin
02:59
Schleswig-Holstein Magazin
03:26
Schleswig-Holstein Magazin
01:24
Schleswig-Holstein Magazin
03:23
Schleswig-Holstein Magazin

Sauerteig "Johann" kommt per Post

Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 27. Mai 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Ausstellung soll künstlerischen "Corona-Winter" beenden

Auf einer Flensburger Werft wurde die Ausstellung "Kunst Schaffen" eröffnet. Die Organisatoren wollen zeigen, dass Kunst auch unter Corona-Bedingungen gezeigt und verkauft werden kann. mehr

SPD-Vorsitzende Midyatli: "Ich will nicht jedem gefallen"

Serpil Midyatli ist seit 14 Monaten SPD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein. Sie ist mit ihrer Arbeit zufrieden. Was andere von ihr denken, sei nicht wichtig, sagt sie. mehr

Coronavirus: Infektionen steigen auf niedrigem Niveau

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein nach Angaben des Landes 3.068 Menschen mit dem Coronavirus infiziert worden. Im Vergleich zum Vortag stieg die Zahl der Fälle um drei. mehr

Kontaktbeschränkungen sollen in SH weiterhin gelten

In SH soll es in der Corona-Krise auch nach dem nächsten Öffnungsschritt Kontaktbeschränkungen geben. Dies hat Ministerpräsident Günther am Dienstag deutlich gemacht. Details würden derzeit erarbeitet. mehr

Auf der Suche nach dem Corona-Medikament

Wissenschaftler in Schenefeld im Kreis Pinneberg suchen nach einem Wirkstoff gegen das Coronavirus. Dabei setzen sie auf bewährte Medikamente - mit ersten Erfolgen. mehr

Kiel kauft Absauganlagen, um Fahrverbot zu verhindern

Die Stadt Kiel hat sechs Luftfilteranlagen für den Theodor-Heuss-Ring bestellt. Sie sollen ab Herbst für bessere Stickstoffdioxidwerte sorgen. Die Deutsche Umwelthilfe fordert weiterhin Fahrverbote. mehr

SPD will bessere Bedingungen für Schlachthof-Mitarbeiter

Die SPD im Kieler Landtag fordert eine zügige Verbesserung der Arbeits- und Wohnbedingungen für Beschäftigte der Fleischindustrie. Die Fraktion hat drei Anträge dazu gestellt. mehr

Wegen Corona: Rettungsschwimmer besonders vorbereitet

Wegen der Corona-Pandemie müssen sich die Rettungsschwimmer an spezielle Vorgaben halten. Auch die Unterbringung musste neu organisiert werden. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Die Autobahn als neue Heimat für die Strandgrasnelke

Die Strandgrasnelke breitet sich auf den Mittel- und Randstreifen der Autobahnen aus. Ihr Lebensraum sind normalerweise Salzwiesen und Dünen an den Küsten. mehr