Verbände wollen alte Bahnstrecken reaktivieren

Zwei Verkehrsverbände schlagen vor, stillgelegte Bahnstrecken zu reaktivieren. Betroffen wären etwa 3.000 Kilometer bundesweit - davon rund 100 Kilometer in Schleswig-Holstein. mehr

Hintergrund: Was Schwertransporte beachten müssen

Ob Fehler der Spedition zum Zugunglück in Alt Duvenstedt geführt haben, ist unklar. Doch bevor Schwertransporte auf die Straße dürfen, müssen sie so einige Auflagen erfüllen. Eine Übersicht. mehr

Mit dem Katamaran von Föhr nach Amrum

Ein Katamaran bringt Passagiere jetzt von Wyk auf Föhr nach Amrum. Außerdem gibt es eine Schnellverbindung von Amrum nach Dagebüll. Platz ist für 250 Passagiere. mehr

Wasserschutzpolizei: Weniger Stellen, wenige Bewerber

Die Gewerkschaft der Polizei klagt über zu wenig Personal bei der Wasserschutzpolizei in Schleswig-Holstein. So könne nur stichprobenartig kontrolliert werden. mehr

Tote Frau in Wischhafen: Ehemann tot aufgefunden

Ein 52-Jähriger, der im niedersächsischen Wischhafen seine Frau getötet haben soll, ist in Norderstedt tot aufgefunden worden. Offenbar hat er sich das Leben genommen. mehr

Aktuelle Videos

01:15
Schleswig-Holstein Magazin

Zwei Bomben in Schwentinental entschärft

19.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:07
Schleswig-Holstein Magazin

Opel-Treffen: Klassiker mit dem Blitz

19.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:26
Schleswig-Holstein Magazin

Vielseitigkeitsreiten - Sicherheit trotz Risiko

19.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:20
Schleswig-Holstein Magazin

Ein Paddler aus Leidenschaft

19.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:04
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die fast vergessene Ochseninsel

19.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Lübeck: Auto von AfD-Politiker brennt aus

Auf das Auto des AfD-Fraktionsvize im Kieler Landtag, Claus Schaffer, ist offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Nach Angaben der Polizei ging der Wagen in der Nacht zu Montag vor Schaffers Wohnhaus in Lübeck in Flammen auf und brannte aus. Die Beamten schließen eine politisch motivierte Tat nicht aus. Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) zeigte sich entsetzt. Eine solche Straftat sei aufs Schärfste zu verurteilen, Gewalt dürfe niemals Ausdruck politischer Auseinandersetzung sein, so Schlie. | 20.05.2019 15:27

Kiel: Abfahrt von B76 bis Mitte Juni gesperrt

Autofahrer auf der B76 in Kiel müssen ab heute Umwege einplanen: Die Abfahrt von der Bundesstraße auf den Wellseedamm bzw. die Villacher Straße wird laut Tiefbauamt Kiel von heute an bis zum 13. Juni gesperrt. Während Fußgänger und Radfahrer an der Baustelle vorbeikommen, sind für Autofahrer Umleitungen eingerichtet. Gleichzeitig soll auch die Preetzer Straße auf Höhe der Auffahrt neu asphaltiert werden. | 20.05.2019 14:50

Kerber rutscht in Tennis-Weltrangliste ab

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist eine Woche vor Beginn der French Open in der Tennis-Weltrangliste um zwei Plätze abgerutscht. Die 31-Jährige aus Kiel belegt in dem am Montag veröffentlichten Ranking Platz fünf. Kerber hatte zuletzt ihre Teilnahme am Turnier in Rom wegen einer Knöchelverletzung abgesagt. Im vergangenen Jahr stand sie dort noch im Viertelfinale. | 20.05.2019 10:58

Schüsse in Glinder Gewerbegebiet

Im Gewerbegebiet Glinde hat die Polizei am Sonntag bei einem Einsatz einen Mann angeschossen und ihn dabei verletzt. Der Mann hatte zuvor angegeben, mehrere Menschen getötet zu haben. mehr

Holstein Kiels Trainer Walter geht nach Stuttgart

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss sich wieder einen neuen Trainer suchen. Nach nur einem Jahr verlässt Tim Walter die "Störche", der 43-Jährige wechselt zum VfB Stuttgart. mehr

Was tun gegen das Insektensterben?

Die Zahl der Insekten ist in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Der heutige Weltbienentag macht darauf aufmerksam und will den Blick auch auf Wildbienen lenken. mehr

Das Kleinod vor Flensburg - die Große Ochseninsel

Bootshalle, Schiffswracks, Tiere, Cafébetrieb und viel Musik: Die Ochseninseln waren ein Bullerbü für Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Nach einem Pächterstreit bleibt die Zukunft der Insel ungewiss. mehr

NDR 1 Welle Nord

Aussteller zufrieden mit 20. Gottorfer Landmarkt

NDR 1 Welle Nord

Nach dem Gottorfer Landmarkt sind die 150 Aussteller zufrieden. Tausende Besucher strömten am Sonntag auf die Museumsinsel, um sich über ganz verschiedene Themen zu informieren. mehr