mit Video

Winterwetter sorgt für Glätteunfälle und Staus

Zahlreiche Unfälle durch Schnee auf schleswig-holsteinischen Straßen: Auf den Autobahnen geht es nur langsam voran - der Verkehr stockte zwischenzeitlich auf bis zu 40 Kilometern. mehr

mit Video

Vorsitzende von Jusos und JU im "GroKo"-Streit

Die Landesvorsitzenden von Junger Union und Jungsozialisten haben sich im Landesfunkhaus des NDR zum Streitgespräch getroffen. Das Thema im Video: die mögliche Neuauflage der Großen Koalition in Berlin. mehr

Toter in Kiel: Tatverdächtiger festgenommen

Nach der tödlichen Attacke auf einen 41-Jährigen in Kiel hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 18-Jährige soll auf sein Opfer eingestochen haben. mehr

mit Audio

Landratswahl in Dithmarschen: Alle gegen einen

Der Dithmarscher Kreistag wählt heute einen neuen Landrat. Die CDU hat dort die meisten Sitze. Doch alle anderen Parteien haben sich zusammengetan und unterstützen einen Gegenkandidaten. mehr

mit Video

Marine soll bald wieder ein U-Boot nutzen können

Nach einem Unfall steht die deutsche Marine derzeit ohne einsatzbereites U-Boot da. Das soll sich im März ändern. "U 31" befindet sich auf Probefahrt in der Ostsee. mehr

Aktuelle Videos

04:01

Atommüll-Endlager: Aufregung in Siek

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:29

Kunst trifft Archäologie - eine Fotoausstellung

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:03

Endlagersuche: Robert Habeck im Interview

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:17

Ermittlungserfolg gegen Drogenhändler

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:15

30 Jahre "Vertell doch mol"

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:43

Diskussion um Dauerblinken bei Windrädern

17.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Flensburger Bier immer beliebter

Die Flensburger Brauerei hat im vergangenen Jahr mehr Bier verkauft als noch 2016. Gut 590.000 Hektoliter Bier und Bierprodukte haben die Produktionshallen an der Förde verlassen, hieß es auf Nachfrage von NDR 1 Welle Nord. Damit konnte die Brauerei ihren Jahresumsatz auf - voraussichtlich - 70 Millionen Euro steigern, obwohl die Deutschen immer weniger Bier trinken. Der deutsche Brauerbund meldete einen bundesweiten Absatzrückgang von knapp einem Prozent im vergangenen Jahr. In der Flensburger Brauerei sollen noch in diesem Jahr 20 Vollzeitstellen geschaffen werden. | 18.01.2018 16:33

LKN feiert zehnten Geburtstag

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) feiert heute seinen zehnten Geburtstag. Rund 300 Gäste kamen in die Messe Husum, darunter auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Der LKN habe hervorragende Arbeit geleistet und nun stünden durch den Klimawandel weitere große Aufgaben an, so Günther. Der Direktor des LKN, Johannes Oelerich, äußerte die Sorge, es fehle der Nachwuchs. Aktuell arbeiten etwa 750 Menschen für die Behörde, die unsere Küsten schützt. | 18.01.2018 14:15

Schleswig-Holsteiner gewinnt 16,2 Millionen Euro im Lotto

Ein Spieler aus dem südlichen Schleswig-Holstein hat im Lotto am Mittwoch 16,2 Millionen Euro gewonnen. Als einziger bundesweit hatte er die sechs Zahlen plus Superzahl richtig getippt, wie NordwestLotto mitteilte. Der Spieler hatte seinen Spielauftrag anonym abgegeben. Nach Angaben von NordwestLotto handelt es sich um den vierthöchsten Lottogewinn eines Schleswig-Holsteiners. | 18.01.2018 11:34

Australian Open: Kerber zieht in dritte Runde ein

Angelique Kerber ist an ihrem 30. Geburtstag als einzige deutsche Spielerin in die dritte Runde der Australian Open eingezogen. In der Nachmittagshitze von Melbourne gewann die ehemalige Weltranglistenerste aus Kiel gegen die Kroatin Donna Vekic 6:4, 6:1. Bei über 38 Grad verwandelte Kerber nach nur 70 Minuten ihren ersten Matchball. Am Samstag spielt sie gegen Maria Scharapowa um den Einzug ins Achtelfinale. | 18.01.2018 09:00

Schiffsdiesel im Nord-Ostsee-Kanal ausgelaufen

Beim Betanken eines Schiffes in Kiel ist am Donnerstagmorgen Diesel in den Nord-Ostsee-Kanal gelaufen. Nach ersten Erkenntnissen gelangten 2000 Liter des Kraftstoffs in das Wasser, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte bereiteten Ölsperren vor. Wie der Schiffsdiesel auslaufen konnte, war noch nicht klar. Wahrscheinlich sei aber ein technischer Defekt oder Unachtsamkeit, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. | 18.01.2018 07:16

mit Audio

Zwei Menschen sterben bei Unfall nahe Todendorf

Bei einem Unfall auf der B 404 sind ein Autofahrer und eine Mitfahrerin ums Leben gekommen. Ihr Wagen kollidierte mit dem Anhänger eines Lkw. Dieser hatte sich gelöst und war in den Gegenverkehr geraten. mehr

mit Video

Atommüll-Endlager: Jurist beruhigt Siek

Die Suche nach einem Atommüll-Endlager soll bundesweit ergebnisoffen verlaufen. Namen vereinzelter Gemeinden fallen trotzdem immer wieder. Ein Verwaltungsrechtler beruhigt. mehr

mit Audio

Käufer für die HSH Nordbank zeichnet sich ab

Die HSH Nordbank weckt Interesse: Nach vielen Gesprächen haben sich die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg nach NDR Informationen auf einen Investor für die letzte Verhandlungsrunde geeinigt. mehr

mit Video

Polizei stellt Drogen für 200.000 Euro sicher

Der Polizei sind in Kiel drei Drogendealer ins Netz gegangen. Bei den Männern fanden sie unter anderem so viel Speed wie zuvor im gesamten Jahr 2017 in Schleswig-Holstein. mehr

mit Audio

Historische Friesenfahne verlässt Panzerschrank

Die älteste Fahne der Nordfriesen wird in Bredstedt bald erstmals öffentlich ausgestellt. Nach 50 Jahren im Panzerschrank wurde das Tuch aufwendig restauriert. Dabei gab es eine Überraschung. mehr