Flensburger Schiffbau-Gesellschaft: 111 Millionen Verlust

111 Millionen Euro Verlust hat die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft laut Jahresbericht der Muttergesellschaft Siem Industries im vergangenen Jahr gemacht. Künftige Aufträge stehen offenbar auf der Kippe. mehr

Teile von Haus stürzen bei Feuer in Ostholstein ein

In Süsel ist in der Nacht auf einem Bauernhof ein Brand ausgebrochen. Das Haus stürzte teilweise ein. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten bis Dienstagfrüh. mehr

Sommer im Norden: Heute wird's richtig heiß

Kein Spaß für alle, die in unklimatisierten Büros oder draußen arbeiten: Heute erreichen die Temperaturen in Norddeutschland verbreitet 35 Grad. Nur an den Küsten bleibt es etwas kühler. mehr

Kieler Woche: Segelstars, Titel und viel Spaß

Die Rennen in den olympischen Klassen starten am Mittwoch. Mit dabei sind auch die aktuell erfolgreichsten internationalen Segler - die Neuseeländer Peter Burling und Blair Tuke. mehr

Albrecht: Weltnaturerbe muss geschützt werden

Das Wattenmeer muss auch zehn Jahre nach der Ernennung zum Weltnaturerbe weiter geschützt werden. Das sagte Umweltminister Albrecht bei einer Radtour anlässlich des Welterbe-Jubiläums auf Eiderstedt. mehr

Aktuelle Videos

02:49
Schleswig-Holstein Magazin

Künftig Doppelspitze bei der SPD?

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:06
Schleswig-Holstein Magazin

Youth Sailing Champions League in Kiel

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:48
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Westerborstel

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:21
Schleswig-Holstein Magazin

Welterbe: Wie steht es um das Wattenmeer?

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Traditionssegler "Peking" wieder ausgedockt

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Schleswig-Holstein Magazin

Schleswig zeigt Fotografien von Hans Strand

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Michael Schulte auf der Kieler Woche

24.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

kieler Woche 2019

Die Kieler Woche Tour - Audioguide von NDR SH

Segel- und Wassersport, Essen und Trinken, Konzerte und Kunst: Wir führen Sie über die Kieler Woche - mit Stadtplan und Geschichten zum Anhören in unserem Audioguide. mehr

Kieler-Woche-Highlights: Das ist Dienstag los

Irische Klänge auf dem Internationalen Markt, Poledance zum Angucken und Electrobeats zum Mittanzen: Das und mehr passiert am Dienstag auf der Kieler Woche. mehr

00:59

Kieler Woche: "In Rattenkostümen Kunst machen"

Kleinkunst an der Kiellinie, Fallschirmspringer über dem Nordmarksportfeld und ein Slackline Workshop. Zum Glück ist unser Seebär Oli ein Experte - für fast alles auf der Kieler Woche. Video (00:59 min)

Kurzmeldungen

Verträge für Semestertickets fertig

Die Verträge für die Semestertickets für Schleswig-Holstein sind fertig und unterschrieben. Studierende fast aller Hochschulen im Land können das Semesterticket ab 1. September nutzen, an einigen Hochschulen tritt die Regelung erst zum 1. Oktober in Kraft. Sie können mit diesem Ticket Busse und Bahnen in ganz Schleswig-Holstein nutzen. Um das Semester-Ticket war jahrelang gestritten worden. Gegner kritisieren, dass die Kosten von 124 Euro pro Semester zusätzlich zu den bestehenden Stadt- oder Kreis-Semestertickets erhoben werden. | 25.06.2019 06:34

SPD im Land hält viel von Doppelspitze

Mit der Entscheidung der SPD-Spitze, dass die Partei künftig von einer Doppelspitze geführt werden soll, ist die SPD in Schleswig-Holstein zufrieden. Der stellvertretende Bundesvorsitzende, Ralf Stegner, begrüßte, dass die Mitglieder bei der Suche nach dem neuen Führungsteam eingebunden werden sollen. Das mache seine Partei interessant und spannend. Die Landesvorsitzende Serpil Midyatli ergänzte, das Verfahren sei gut, weil es transparent sei und verschiedene Möglichkeiten biete. | 25.06.2019 06:25

Ermittlungen nach Tod eines Kieler-Woche-Besuchers

Ein am Wochenende bewusstlos aufgefundener Besucher der Kieler Woche ist im Krankenhaus gestorben. "Wir haben deshalb ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet", sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Michael Bimler. Es gebe aber bislang keinen Anfangsverdacht einer Straftat. Der Leichnam soll nun obduziert werden. Passanten hatten den 31-Jährigen am Samstagabend in Bahnhofsnähe entdeckt. Nach Polizeiangaben stand der Besucher vermutlich unter Drogen und soll laut Zeugen im Verlauf eines Streits nach einem Schlag gegen den Kopf zu Boden gegangen sein. Noch sei unklar, ob die Schläge ursächlich für den späteren Tod des Mannes waren, so Bimler. | 24.06.2019 15:35

Machetenangriff: Mann wegen versuchten Mordes verurteilt

Acht Jahre Haft im Flensburger Macheten-Prozess: Das Landgericht verurteilte den 24 Jahre alten Angeklagten am Montag wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung. mehr

Die einsame Wasserstoff-Tankstelle von Handewitt

Die erste und bisher einzige Wasserstofftankstelle Schleswig-Holsteins steht in Handewitt. Doch bisher wird sie kaum genutzt. Am Montag hat sie Wirtschaftsminister Buchholz besucht. mehr

KiWo: Eine Million feiern Sonne, Segeln und Musik

Am ersten Wochenende haben bereits eine Million Besucher die Kieler Woche besucht. Am Sonnabend war das Segel- und Volksfest von Bundesfamilienministerin Giffey eröffnet worden. mehr

Praxisnetz hilft Patienten im Herzogtum Lauenburg

Diabetikerin Marion Schulz aus Lauenburg hat eine schlimme Wunde am Fuß. Sie profitiert vom Praxisnetz Herzogtum Lauenburg - und vor allem von der Wundexpertin Angelika Wieland. mehr

Tausende Fans feiern mit Michael Schulte

Egal ob mit ruhigen Balladen oder mitreißenden Popsongs: Michael Schulte hat Tausende Fans beim NDR Konzert auf der Kieler Woche begeistert und erzählt, warum sie ihm so viel bedeutet. mehr

00:55

Das Ausdocken der "Peking" im Zeitraffer

Das historische Segelfrachtschiff "Peking" wurde am Montagmorgen ausgedockt und an den Ausrüstungskai verlegt. Den Livestream des Ausdockens gibt es hier noch einmal im Zeitraffer. Video (00:55 min)