Flensburg - Kiel: Kampf um Supercup und Jubiläumssieg

Dem Handball-Supercup kommt in diesem Jahr eine ganz besondere Bedeutung zu: Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel stehen sich zum 100. Mal im direkten Duell gegenüber. mehr

Prozess: Mutter soll Kindern Krankheiten eingeredet haben

Eine vierfache Mutter soll Krankheiten ihrer Kinder vorgetäuscht haben, um Sozialleistungen zu beziehen. Auch den Kindern selbst redete sie die Krankheiten offenbar ein. Nun steht die Frau in Lübeck vor Gericht. mehr

A7-Vollsperrung bei Rendsburg aufgehoben

Wieder freie Fahrt auf der A7 zwischen zwischen Büdelsdorf und Owschlag: Die Polizei hat die Vollsperrung aufgehoben. Ein Lkw war verunglückt. Die Ladung verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. mehr

Mutmaßlicher Kindesmissbrauch: Prozess fortgesetzt

Ein Ex-Jugendleiter muss sich weiter vor dem Kieler Landgericht verantworten - wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs. Der Antrag der Verteidiger auf Aussetzen des Verfahrens wurde abgelehnt. mehr

NDR 1 Welle Nord

Das große Sommertour-Finale im Hansa-Park

NDR 1 Welle Nord

Das große Finale der Sommertour mit der Hermes House Band steht vor der Tür. Im Hansa-Park in Sierksdorf wird auch geklärt, wer den Städtewettkampf für sich entscheiden kann. mehr

Aktuelle Videos

02:35
Schleswig-Holstein Magazin

Reiten mit Halsring: Kein Sattel, kein Gebiss

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:23
Schleswig-Holstein Magazin

SHMF: Grubinger wirbelt Arena in Kiel auf

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:11
Schleswig-Holstein Magazin

10.000 Menschen bei der Sommertour in Süderbrarup

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:28
Schleswig-Holstein Magazin

Flensburg zeigt Kunst von Färöer Inseln

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48
Schleswig-Holstein Magazin

Jeß sucht wieder die schönsten Kleingärten

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:37
Schleswig-Holstein Magazin

Die Geschichte der Holstenhallen

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:60
Schleswig-Holstein Magazin

Nicole Müller reitet mit Handicap

18.08.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Scheer und Lauterbach können Bewerbung einreichen

Die SPD-Politiker Nina Scheer und Karl Lauterbach können jetzt ihre Bewerbung um den SPD-Bundesvorsitz offiziell einreichen. Nina Scheer ist Bundestagsabgeordnete aus Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg), Karl Lauterbach derzeit SPD-Fraktionsvize im Bundestag. Laut Scheer unterstützen die Kreisverbände Segeberg, Stormarn, Herzogtum Lauenburg, Leverkusen, Düren und Essen ihre Kandidatur. Die Unterstützung eines Landesverbandes oder von fünf Unterbezirken ist Voraussetzung für Bewerbungen um den SPD-Vorsitz. Aus Schleswig-Holstein treten auch Landtagsfraktionschef Ralf Stegner (mit Gesine Schwan) und Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange (mit Amtskollege Alexander Ahrens aus Bautzen) an. Diesen beiden Duos fehlt die offizielle Mindest-Unterstützung noch. |19.08.2019 10:43

S4: Verhandlungen kurz vor Abschluss

Die Verhandlungen zwischen Hamburg und der Bundesregierung über die neue S-Bahnlinie 4 stehen kurz vor dem Abschluss. Das geht aus einem Schreiben des Bundesverkehrsministeriums an den Hamburger Bundestagsabgeordneten Christoph Ploß von der CDU hervor. Die Kosten für die Strecke Hamburg-Bad Oldesloe haben sich inzwischen verdoppelt - auf 1,4 Milliarden Euro. Das meiste davon wird der Bund übernehmen. | 19.08.2019 08:23

Tönning: Ehemaliges Klinikgelände verkauft

Das Gelände der ehemaligen Klinik in Tönning (Kreis Nordfriesland) ist verkauft. Einem Bericht der "Husumer Nachrichten" zufolge will ein Dithmarscher Investor das frühere Klinikgebäude abreißen und dort seniorengerechte Wohnungen und ein Altenheim errichten. Einen Teil des Geländes hat das Klinikum Nordfriesland jedoch behalten: Dort soll ein neues medizinisches Versorgungszentrum entstehen. | 19.08.2019 08:08

17-Jähriger greift Polizisten in Rieseby an

Zwei Polizeibeamte sind bei einem Einsatz im Kreis Rendsburg-Eckernförde von einem Jugendlichen verletzt worden. Eine Frau habe zuvor per Notruf mitgeteilt, der Jugendliche wolle unerlaubt eine Jugendeinrichtung in Rieseby betreten, wo er einen Bekannten besuchen wollte, teilte die Polizei mit. Zwei Polizisten kamen - und sprachen einen Platzverweis aus. Der 17-Jährige kam dem jedoch nicht nach und versuchte laut Polizei, die Beamten zu schlagen. Die Polizisten setzten Pfefferspray ein und brachten den Mann zu Boden. Mit Unterstützung einer weiteren Polizeistreife sei er in Gewahrsam genommen worden. Die zwei angegriffenen Beamten wurden an den Händen verletzt und im Krankenhaus behandelt. Die Polizei ordnete eine Blutprobe bei dem 17-Jährigen an. | 19.08.2019 07:13

Tier-Physiotherapie: Gute Geschäfte im Hundumdrehen

Für Haustiere geben Menschen immer mehr Geld aus - auch für Massagen und chiropraktische Anwendungen. Davon profitieren Tier-Physiotherapeutinnen wie Stefanie Möller aus Groß Grönau. mehr

Professionelle Spurenleserin beim LKA

Schuhspuren können bei der Aufklärung von Straftaten wichtige Hinweise liefern. Das LKA Schleswig-Holstein setzt deshalb verstärkt auf deren Entschlüsselung. Eine Aufgabe für Karin Bruder. mehr

Helgoland: Nach Bohrung steigen gelbe Dämpfe auf

Nach einer Bohrung im Hafen von Helgoland sind gelbe Dämpfe aus dem Wasser aufgestiegen. Um das zu untersuchen, mussten Experten vom Festland kommen. Doch die Messungen blieben bislang ohne Ergebnis. mehr

Dressur-Turniere mit Handicap - und neuem Sattel

Nicole Müller hat das Larsen-Syndrom. Trotzdem reitet sie auch Dressur-Turniere. Dabei muss sie aber beide Beine auf einer Seite des Pferdes lassen. Nun hat ihr ein Sattler einen Spezialsattel gespendet. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Neumünster: Die bewegte Geschichte der Holstenhallen

Schleswig-Holstein Magazin

Die Nazis ließen sie bauen, doch längst sind sie ein Ort der Begegnung und der gesellschaftlichen Vielfalt: die Holstenhallen in Neumünster. Zum 80-jährigen Bestehen hier ein Ausflug in ihre Geschichte. mehr

Ahrensburg: Altbau-Charme zwischen Neubauten

In Ahrensburg sind über Jahrzehnte alte Villen abgerissen worden, um mehr Wohnraum zu schaffen. Die verbliebenen alten und teils denkmalgeschützten Villen sollen jetzt erhalten bleiben. mehr

NDR 1 Welle Nord

Ort erraten und Karten fürs SHMF gewinnen

NDR 1 Welle Nord

Wir suchen einen Spielort, an dem einmal im Jahr Norddeutschlands größte Faschingsveranstaltung zu Gast ist. Zu gewinnen gibt es 1 x 2 Karten für das Konzert von Hilary Hahn in Lübeck. mehr