Ärger in Naturschutzgebieten: Hundehalter pfeifen auf Leine

In Naturschutzgebieten wie auf dem Sylter Ellenbogen müssen Hunde an die Leine, um Tiere in der Brutzeit nicht zu stören. Viele Hundebesitzer halten sich aber nicht daran - und sorgen so für Unmut. mehr

Wie sicher sind Schleswig-Holsteins Deiche?

An den Küsten des Landes findet zurzeit die Frühjahrsschau der Landschutzdeiche statt. 60 Millionen Euro stellt das Umweltministerium jährlich für den Küstenschutz zur Verfügung. mehr

00:41
Schleswig-Holstein Magazin

Heute im Schleswig-Holstein Magazin

26.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Christopfer Scheffelmeier präsentieren Ihnen die Themen des Schleswig-Holstein Magazins. Unter anderem geht es darum, dass es in Schleswig-Holstein immer weniger Hebammen gibt. Video (00:41 min)

Gegenstand trifft Auto: A215 gesperrt

Auf der A215 ist am Dienstagvormittag ein Auto mit einem Gegenstand beworfen worden. Die Polizei sperrte die Autobahn, um den Gegenstand zu suchen. Wenige Tage zuvor hatte es einen ähnlichen Vorfall an der B76 gegeben. mehr

Terrorismus-Finanzierung? Razzia in Neumünster

Die Staatsanwaltschaft Flensburg ermittelt wegen des Verdachts der Terrorismus-Finanzierung gegen mehrere Männer. Die Polizei hat heute Vormittag drei Gebäude durchsucht, zwei davon in Neumünster. mehr

Aktuelle Videos

01:33
Schleswig-Holstein Magazin

Hinterlandanbindung: Streit um Bad Schwartau

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:57
Schleswig-Holstein Magazin

Diskriminierung von Juden nimmt zu

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:07
Schleswig-Holstein Magazin

Totes Baby in Glinde war vermutlich Frühgeburt

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:29
Schleswig-Holstein Magazin

Klickwinkel Videopreis für Elmshorner Schüler

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:30
Schleswig-Holstein Magazin

Ausbildung: Hunde als Wolfsschnüffler

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:02
Schleswig-Holstein Magazin

Herdenschutz: Zaunbau mit Geländebuggy

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:34
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte: Groß Niendorf

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:37
Schleswig-Holstein Magazin

Puidgdemont auf Besuch zurück in Neumünster

25.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Erdmann hört als Umwelt-Staatssekretärin auf

Anke Erdmann (Grüne) gibt ihr Amt als schleswig-holsteinische Umwelt-Staatssekretärin auf. Sie habe vor rund einem Monat "einen gesundheitlichen Warnschuss" bekommen, begründete Erdmann ihre Entscheidung. Mittlerweile gehe es ihr wieder gut, sie müsse aber "ein paar Gänge runter schalten". Das sei mit ihrem jetzigen Amt nicht vereinbar, denn es erfordere ungebremste Kraft und Konzentration, sagte sie. Der Schritt falle ihr nicht leicht. Eine Nachfolgerin für Erdmann ist bereits gefunden: die parteilose Dorit Kuhnt, bislang stellvertretende Leiterin der Abteilung Wasserwirtschaft im Umweltministerium. Die offizielle Amtsübergabe soll Ende nächster Woche erfolgen. | 26.03.2019 15:00

Bombendrohung: Rendsburger Rathaus wieder geöffnet

Das Rathaus der Stadt Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist am Morgen wegen einer Bombendrohung geräumt worden. Nach Angaben der Polizei durchsuchten Sprengstoffhunde das Gebäude, fanden aber nichts. Einzelheiten über die Art der Bombendrohung wurden von der Polizei nicht genannt. In den vergangenen Monaten hatten mehrfach ähnliche Drohungen die Einsatzkräfte in Schleswig-Holstein auf Trab gehalten. Erst am Montag war nach einer Bombendrohung der Bahnhof Pinneberg kurzzeitig gesperrt worden, eine Woche zuvor hatte es das Flensburger Rathaus getroffen. Bei keinem der Vorfälle waren später verdächtige Gegenstände gefunden worden. | 26.03.2019 11:44

150.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Hattstedt

Ein Feuer hat in Hattstedt (Kreis Nordfriesland) in einem Wohnhaus einen Schaden von rund 150.000 Euro verursacht. Laut Polizei brach das Feuer in der Nacht zu Dienstag in einem Anbau des Gebäudes aus, die Flammen griffen dann auf das gesamte Haus über. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war bis tief in die Nacht mit den Löscharbeiten beschäftigt. Warum das Haus in Brand geriet, ermittelt zurzeit die Polizei. | 24.03.2019 10:30

Der Eiermann aus Brodersby hat ein buntes Geheimnis

Ulrich Sielbeck hat eine Melkmaschine zum Aussaugen von Tausenden Ostereiern umfunktioniert. Nur so kann er die vielen Gärten an der Schlei heimlich mit bunten Eiern schmücken. mehr

Hebammenverband beschreibt "dramatische" Situation

Der Hebammenverband Schleswig-Holstein malt ein düsteres Bild der Geburtshilfe im Land. Immer weniger Frauen wollten die Arbeit machen - auch wegen hoher Belastungen und niedrigem Gehalt. mehr

Keine Erste Hilfe: Polizei ermittelt gegen "Wegfahrer"

Am Freitagnachmittag sind zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Quickborn ums Leben gekommen. Ein Video zeigt Autofahrer, die am Unfallort wenden und davonfahren. mehr

Gommert knackt bei Lübecks Sieg Uralt-Rekord

Regionalligist Lübeck hat seine Titelchancen durch ein 3:1 gegen Havelse leicht verbessert. VfB-Keeper Benjamin Gommert stellte eine neue Vereinsbestmarke auf. Er blieb 627 Minuten ohne Gegentor. mehr

Zäune gegen Wölfe: Hilft ein Quad bei der Arbeit?

Große Schäfereien in Schleswig-Holstein müssen ihre Tiere mit Elektrozäunen vor Wölfen schützen. Vielen Betrieben fehlt jedoch Zeit und Personal für den Aufbau. Ein Quad könnte helfen. mehr

Glinde: Totes Baby war Frühgeburt

Die Ergebnisse der Obduktion des toten Babys sind veröffentlicht: Der Säugling war vermutlich eine Frühgeburt. Die Leiche war am Freitag im Glinder Gellhornpark gefunden worden. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Strandvillen vom Graswarder

24.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Seit Anfang des 20. Jahrhunderts stehen auf der Halbinsel Graswarder 15 Strandvillen mit direktem Zugang zur Ostsee und enger Verbundenheit zur eigenen Familiengeschichte. mehr