Kiel mit glücklichem Punktgewinn gegen Köln

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat gegen Tabellenführer 1. FC Köln ein glückliches Remis erzielt. Heinz Mörschel glich kurz vor dem Ende die Gästeführung durch Simon Terodde aus. mehr

Singen am anderen Ende der Welt

Zwei Wochen reisen Studentinnen der Musikhochschule Lübeck durch Taiwan. Eine aufregende Reise, die zeigt, dass Musik Brücken schlagen kann - und dass sich die U-Bahn auch als Bühne eignet. mehr

Görges triumphiert in Luxemburg

Julia Görges hat beim Tennisturnier in Luxemburg den sechsten WTA-Titel ihrer Karriere gewonnen. Die Bad Oldesloerin schlug im Endspiel Belinda Bencic aus der Schweiz. mehr

Die Woche in 60 Sekunden

Frei lebende Katzen können kastriert werden, die Fischer reagieren enttäuscht auf die neuen Fangquoten, Lkw-Kontrollen werden verschärft, und Daniel Günther wird Bundesratspräsident. mehr

Riesiger Lego-Kran will ins Buch der Rekorde

In Kaltenkirchen werden an diesem Wochenende 150 außergewöhnliche Lego-Modelle vorgestellt. Darunter ist auch ein 5,20 Meter hoher Kran, der es ins Guinness-Buch der Rekorde schaffen will. mehr

Aktuelle Videos

04:37
Schleswig-Holstein Magazin

Schwierige Anreise: Mit dem Schiff zum Jahrmarkt

19.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:53
Schleswig-Holstein Magazin

Weltrekordversuch: Lego-Kran aus 30.000 Steinen

19.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin

Die Veranstaltungstipps fürs Wochenende

19.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:13
Schleswig-Holstein Magazin

Schleuserprozess: Zeugen belasten Angeklagten

19.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:22
Schleswig-Holstein Magazin

Autotester trotz starker Kurzsichtigkeit

19.10.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Vorwürfe gegen Vorsitzenden einer jüdischen Gemeinde

Wirbel um den Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Pinneberg: Das Magazin "Spiegel" berichtet, dass Wolfgang Seibert weder gebürtiger noch konvertierter Jude ist. Seibert sei ein Hochstapler, schreibt der "Spiegel". Die Aussage, seine Mutter und seine Großeltern seien Überlebende des Holocaust, sei frei erfunden. In Wirklichkeit sei der 71-Jährige evangelisch - wie seine Familie seit mehreren Generationen. Das Magazin beruft sich auf Dokumente aus städtischen und kirchlichen Archiven der Stadt Frankfurt am Main. Seibert, der das Amt seit 15 Jahren innehat, weist die Vorwürfe zurück. Er will sich im Laufe der kommenden Woche äußern. | 20.10.2018 15:45

Verletzte bei Wildunfall in Todendorf

Eine 21-Jährige ist in Todendorf (Kreis Stormarn) gegen einen Baum gefahren, nachdem sie Wild ausgewichen war. Die beiden Autoinsassinnen konnten sich nach Angaben der Feuerwehr am frühen Morgen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Laut Polizei wurde die Fahrerin mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin blieb unverletzt. | 20.10.2018 12:48

Eröffnung des Watt'n Hus in Büsum

In Büsum wird am Sonnabend das neue Watt'n Hus eröffnet. Das Freizeit- und Informationszentrum ist nach Angaben der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH eine Mischung aus Info-Büro, Lesesaal und Kino. Es bietet außerdem eine Kinderbetreuung, Büro- und Konferenzräume sowie ein Trauzimmer mit Meerblick. Büsum will sein touristisches Angebot damit wetterunabhängiger machen. | 20.10.2018 11:16

Scheune in Groß Buchwald brennt ab

Ein Feuer hat am frühen Sonnabendmorgen eine Scheune auf einem Bauernhof in Groß Buchwald (Kreis Rendsburg-Eckernförde) völlig zerstört. Nach Polizeiangaben waren in dem Gebäude Maschinen, Anhänger und Möbel gelagert. Verletzt wurde niemand. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt. | 20.10.2018 10:11

Autotester: "Die Sehschwäche ist meine Stärke"

Die Luxuswagen, die Michael Schmidt aus Neumünster testet, darf er selbst nicht fahren - er ist stark kurzsichtig. Dafür geht es in seinen Berichten um die Empfindung. mehr

Umweltminister Albrecht: Grüner Senkrechtstarter

Smart, freundlich, bisweilen zurückhaltend, Markenzeichen blau-weiße Ringel-Shirts: So gibt sich Schleswig-Holsteins neuer Umweltminister Jan Philipp Albrecht. In "Zur Sache" auf Welle Nord beantwortet er Fragen unserer Hörer. mehr

Verdacht auf Tötung - Haftbefehl gegen Sohn

Im Fall einer getöteten Frau in Malente hat das Amtsgericht Lübeck Haftbefehl gegen den Sohn erlassen. Er hatte gestanden, seiner Mutter gegenüber gewalttätig geworden zu sein. mehr

Waffenfund in Neumünster und Grevenkrug

Ermittler des LKA haben etliche Waffen sowie Munition und Sprengstoff in Neumünster und Grevenkrug gefunden. Im Fokus der Polizei: ein 55 Jahre alter Mann aus Neumünster. mehr

Daniel Günther ist neuer Bundesratspräsident

Daniel Günther ist einstimmig zum Bundesratspräsidenten gewählt worden. Der Kieler Politiker hat einige Kritik an der Länderkammer geäußert und bereits Verbesserungsvorschläge im Gepäck. mehr

Richtfest im Freilichtmuseum Molfsee

Der Neubau in Molfsee soll 2020 eröffnet werden. Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen plant jetzt bereits ein Bürger- und Richtfest. Die Arbeiten liegen gut in der Zeit. mehr

Die Horst & Hoof Band in Ahrensburg

Die Horst & Hoof Band hat in Ahrensburg zu Gunsten des Sozialkaufhauses Stormarn gespielt. Der Verein zur Integration langzeitarbeitsloser Menschen hilft dort vielen Schleswig-Holsteinern. mehr