Kiel setzt auf Trotzreaktion und VfL-Kulturschock

Kiel glaubt trotz des 1:3 im Relegations-Hinspiel in Wolfsburg weiter an den Aufstieg. Holstein setzt im zweiten Vergleich am Montag auf eine eigene Leistungsexplosion und die äußeren Bedingungen. mehr

THW Kiel startet im EHF-Cup, SG nun Erster

Die schleswig-holsteinischen Handball-Bundesligisten haben am Sonntag Siege gefeiert. Der THW Kiel gewann beim TBV Lemgo, die SG Flensburg-Handewitt zu Hause gegen GWD Minden. mehr

Viele Bienen haben Winter gut überstanden

In Schleswig-Holstein sind fast 85 Prozent der Bienenvölker unbeschadet durch den Winter gekommen. Das sind gute Zahlen, auch wenn man sich die Entwicklung im Rest Deutschlands anguckt. mehr

Aktuelle Videos

02:10
Schleswig-Holstein Magazin

"Star Wars"-Sammler investiert in Raritäten

23.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:11
Schleswig-Holstein Magazin

Opernsänger Riihonen nimmt Abschied von Kiel

19.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:01
Schleswig-Holstein Magazin

Wildpark Eekholt ganz im Zeichen der Eule

19.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Schleswig-Holstein Magazin

Lübecker Zeitdokumente: Die Fotos von Castelli

19.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin

Mühle Anna wappnet sich für den Mühlentag

19.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:37
Schleswig-Holstein Magazin

Korbmacherei: Alles noch Handarbeit

19.05.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:00
NDR 1 Welle Nord

Die Woche in 60 Sekunden

19.05.2018 19:30 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Kurzmeldungen

Postbank schließt viele Filialen im Land

Kunden der Postbank stehen auch an vielen Orten Schleswig-Holsteins ohne Filiale da. Bereits geschlossen sind die Filialen in Stockelsdorf, Lauenburg und Kiel. Noch in diesem Monat soll laut der "Bild am Sonntag" die Filiale in Meldorf schließen, Ende Juni die in Bordesholm. Jede zehnte Filiale der Postbank wird laut der Zeitung dicht gemacht. Demnach sollen bis Ende des Jahres mehr als 100 der insgesamt rund 1.000 Niederlassungen bundesweit geschlossen werden. | 20.05.2018 13:06

Hurricanes retten Remis gegen Cologne Crocodiles

Die Kiel Baltic Hurricanes haben ihren zweiten Saisonsieg in der German Football League verpasst. Am Sonnabend kam die Mannschaft von Cheftrainer Dan Disch im fünften Spiel zu einem 22:22 (0:15/7:0/0:7/15:0) gegen den Cologne Crocodiles und konnte vor 2.127 Zuschauern im Kilia-Stadion dank einer famosen Aufholjagd im Schlussviertel allerdings auch die vierte Niederlage vermeiden. | 20.05.2018 11:25

Warngeräte sollen Ostseeschweinswal retten

Nur rund noch 500 Ostseeschweinswale leben in der zentralen Ostsee. Das ist das Ergebnis des Forschungsprojektes Sambah, über das Walforscher am Sonntag informiert haben. Ein Problem für die Tiere ist, dass sie oft als Beifang in Fischernetzen verenden. Deshalb haben Fischer jüngst akustische Warngeräte getestet. Diese senden Signale aus, die den Warnrufen von Schweinswalen ähneln, sagt der Fischereibiologe Christian von Dorrien vom Thünen-Institut für Ostseefischerei. Das Institut habe dort - wo das System zum Einsatz kam - eine Reduzierung der Beifänge um 70 Prozent festgestellt. | 20.05.2018 11:19

Erneuter Brand auf Resthof in Kopperby

Nach dem Brand auf einem Resthof in Kopperby (Kreis Schleswig-Flensburg) am Sonnabend mussten die Rettungskräfte am Abend nochmal ausrücken. Der Dachstuhl des Hauses, das bereits am Mittag gebrannt hatte, hatte laut Feuerwehr erneut Feuer gefangen. Drei Wehren aus den umliegenden Gemeinden konnten den Brand löschen. Warum das Feuer nochmal ausbrach, sei unklar, sagte ein Feuerwehrsprecher. | 20.05.2018 11:13

A 1: Autos fahren an Stauende ineinander

Auf der A 1 bei Ahrensburg (Kreis Stormarn) hat es am Sonntagvormittag einen Unfall gegeben. Bei der Raststätte Buddikate fuhren an einem Stauende in Fahrtrichtung Lübeck vier Autos ineinander. Eine Person wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Polizei sperrte die rechte Spur. | 20.05.2018 11:00

Kiel-Quartett legt Trainingspause ein

Patrick Herrmann, Dominik Schmidt, Dominick Drexler und David Kinsombi konnten am Sonnabend nicht am Teamtraining von Holstein Kiel teilnehmen. Ihr Einsatz im Relegationsrückspiel am Montag (20.30 Uhr) ist fraglich. Kiel muss ein 1:3 gegen Wolfsburg aufholen, um erstmals in die Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Unabhängig vom Ausgang der Relegation hat der Verein zur öffentlichen Feier geladen. Am kommenden Dienstag findet auf dem Rathausplatz der Stadt eine Party zu Ehren der Mannschaft statt. | 20.05.2018 10:15

"Star Wars"-Sammler: 21.000 Euro für Boba Fett

Seit zehn Jahren sammelt Marc Voß wertvolle "Star Wars"-Figuren - und zwar in Lebensgröße. Sein Hobbyraum mit sogenannten Life-Size-Büsten ist ein Paradies für alle "Star Wars"- Fans. mehr

Korbmacher: Altes Handwerk mit frischen Ideen

Christin und Matthias Sell sind Korbmacher. Christin kümmert sich um die Korbmacherei im Freilichtmuseum Molfsee, Matthias arbeitet im eigenen Laden. mehr

Autofahrer warten stundenlang vor Sylt

Stundenlang haben Syltreisende am Sonnabend auf dem Festland gewartet. Weil ein Zug defekt war, ging nichts mehr. Erst nach Mitternacht kamen die letzten Reisenden auf der Insel an. mehr

Die Woche in 60 Sekunden

Die Special Olympics starten, in Lübeck und Umgebung gibt es einen großflächigen Stromausfall, Holstein-Kiel kämpft in Wolfsburg um den Bundesliga-Aufstieg: Die Woche in 60 Sekunden. mehr

Zwischen Trümmertorte und Bauernhofidylle

In Schleswig-Holstein gibt es viele Hofcafés, die ein attraktives Ausflugsziel sein können. NDR.de hat sich drei Cafés zwischen Flensburg und Eckernförde herausgegriffen - und stellt sie vor. mehr

Itzehoes Störschleife lässt die Bürger nicht los

Die Störschleife brachte Itzehoe Reichtum. Doch auch Hochwasser, Krankheiten und Ratten kamen. Dann wurde sie zugeschüttet. Bis heute lässt die Fluss-Schlinge die Bürger nicht los. Ein Foto-Vergleich. mehr