Europawahl: Grüne erobern Schleswig-Holstein

Die Grünen sind die großen Sieger der Europawahl in Schleswig-Holstein. Sie zogen an CDU und SPD vorbei. Spitzenkandidat Rasmus Andresen freut sich nach einem "saustarken Ergebnis" auf Brüssel. mehr

Europawahl: Parteienlandschaft verändert sich

Europawahlen sind zwar keine Landtagswahlen, aber das starke Wahlergebnis der Grünen wird Auswirkungen auf die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein haben, ist sich Reinhard Mucker sicher. mehr

Europawahl: Ergebnisse aus Schleswig-Holstein im Detail

Bei der Europawahl in Schleswig-Holstein haben die Grünen erstmals CDU und SPD überflügelt. Hier sehen Sie im Detail, wie die Kreise und kreisfreien Städte abgestimmt haben. mehr

Aktuelle Videos

01:00
Schleswig-Holstein Magazin

Europawahl: Reaktionen von AfD, Linke und Piraten

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Schleswig-Holstein hat gewählt

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:34
Schleswig-Holstein Magazin

Die Spitzenkandidaten zum Wahlausgang

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:30
Schleswig-Holstein Magazin

Schloss Gottorf zeigt Landschaftszeichnungen

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:03
Schleswig-Holstein Magazin

Schnupperflug über St. Peter-Ording

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:58
Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Die Anfänge des Rundfunks

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:44
Schleswig-Holstein Magazin

Aarsmöde: Dänische Minderheit feiert

26.05.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Bauern erradeln 17.000 Euro für Krebspatienten

Etwa 17.000 Euro sind am Sonntag bei der Fahrrad-Sternfahrt "Big Challenge - Bauern gemeinsam gegen Krebs" zusammengekommen. Das hat der Bauernverband und Organisator bekannt gegeben. Es ist das fünfte Mal, dass Bauern mit dieser Radtour Geld für einen guten Zweck sammeln. Insgesamt mehr als 100 Radfahrer brachen in diesem Jahr Richtung Rendsburg auf und sammelten Spenden. Das Geld geht an das UKSH. Davon sollen zum Beispiel Sportgeräte für Krebspatienten bezahlt werden. | 27.05.2019 13:38

Sportschule Malente wird renoviert

Die Sportschule Malente, zwischen 1970 und 1994 sechsmal Schauplatz des WM-Trainingslagers der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, wird renoviert. Die Kosten für die Sanierung der 1952 in Schleswig-Holstein eröffneten Einrichtung soll bei knapp zwei Millionen Euro liegen. 1974 und 1990 war die Anlage, die seit 2013 offiziell "Uwe-Seeler-Fußball-Park" heißt, Ausgangspunkt der deutschen Titelgewinne bei den Weltmeisterschaften in Deutschland und Italien. In der Vergangenheit waren schon mehrfach Modernisierungen vorgenommen worden. | 27.05.2019 13:33

Lübeck: Neues Glockenspiel für St. Marien

Das Glockenspiel der Lübecker St.-Marien-Kirche ist wieder komplett. Am Montag wurden die letzten Glocken aufgehängt. Unter anderem hievte ein Spezialkran eine 2.400 Kilogramm schwere Glocke in den Südturm der Kirche. Im März waren die ersten Glocken bereits aufgehängt worden. Das Glockenspiel stammt ursprünglich aus der Kirche St. Katharinen in Danzig. Es wurde 1953 wiederhergestellt und in den Süderturm von St. Marien eingebaut. Das alte Glockenspiel im Dachreiter wurde in der Bombennacht zum Palmsonntag 1942 zerstört. | 27.05.2019 13:15

Tests auf E-Highway-Strecke

Am sogenannten E-Highway auf der A1 zwischen Reinfeld (Kreis Stormarn) und Lübeck laufen aktuell Tests. Hinter einem Sichtschutz sollen laut Fachleuten absichtlich Kurzschlüsse verursacht werden, um Sicherheitseinrichtungen zu testen. Außerdem sollen verschiedene Messungen stattfinden. Ein erster Elektro-Lkw mit Stromabnehmern für die Oberleitung, soll in der kommenden Woche auf der Strecke testweise fahren. | 27.05.2019 13:05

DGzRS holt 70-Jährigen von Motorboot

Seenotretter haben vor Büsum (Kreis Dithmarschen) einen Motorbootfahrer gerettet. Der 70-Jährige war am Sonntagmorgen mit seinem Boot 13 Kilometer nordwestlich von Büsum auf Grund gelaufen. Weil Wasser in sein Boot eindrang und es zu zerbrechen drohte, setzte der Mann einen Noruf ab. Weil der Mann leicht verletzt war, holten Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ihn im dichten Nebel mit einer Trage von Bord. Der Rettungskreuzer Theodor Storm brachte den 70-Jährigen dann an Land. | 27.05.2019 07:51

Viele neue Bürgermeister gewählt

In Barmstedt, Fockbek, Meldorf, Oldenburg, Oststeinbek und Glücksburg haben die Bürger am Sonntag auch über ihre Bürgermeister abgestimmt. Die Timmendorfer sprachen sich beim Bürgerentscheid für die Sanierung das ETC aus. mehr

Mittelbach bringt Heide der Regionalliga näher

Durch ein 1:1 bei Altona 93 hat der Heider SV alle Chancen, in die Fußball-Regionalliga aufzusteigen. Im abschließenden Spiel der Aufstiegsrunde reicht den Dithmarschern ein Unentschieden. mehr

"Årsmøde": Treffen der dänischen Minderheit endet

Seit zehn Jahren das erste Mal schlechtes Wetter zum "Årsmøde": Aber auch das hat die dänische Minderheit zum Abschluss ihres Jahrestreffens nicht von ihrem traditionellen Umzug abgehalten. mehr

THW Kiel erhöht mit Schützenfest Druck auf Flensburg

Im Fernduell um die deutsche Handball-Meisterschaft mit Flensburg hat sich der THW Kiel den Vorteil der besseren Tordifferenz gesichert. Am Sonntag deklassierten die Schleswig-Holsteiner Minden. mehr

French Open: Erstrunden-Aus für Kerber

Es läuft einfach nicht bei Angelique Kerber: Die Kieler Tennisspielerin ist bei den French Open in Paris bereits in der ersten Runde ausgeschieden - gegen eine 18-jährige Russin. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Als Fernsehen noch analog war

Schleswig-Holstein Magazin

Die Digitalisierung hat die Mediennutzung verändert. Anlässlich der Ausstellung "Die Welt im Wohnzimmer" im Industriemuseum Elmshorn erinnern wir an das analoge Medienzeitalter. mehr

Nach Brand in Wohltorf: Vermisster tot gefunden

Nach einem Hausbrand in Wohltorf bei Reinbek ist ein tagelang Vermisster tot gefunden worden. Die Polizei identifizierte den Mann, der auf einem Friedhof entdeckt wurde. mehr

Beste Tretboot-Fahrer messen sich in Ratzeburg

Bei der 40. International Waterbike Regatta haben 300 Studenten aus sieben Nationen gegeneinander in die Pedale getreten. Eine der Voraussetzungen beim Tretboot-Rennen: Es wird auf Muskelkraft gesetzt. mehr

Preis für Film der Feuerwehr Bad Segeberg?

Studenten der Kieler Fachhochschule haben einen Werbefilm für die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg gedreht. Der Film war im Internet extrem erfolgreich. Nun winkt ein Video-Award. mehr

Wandern im Katinger Watt: Deiche, Vögel und Meer

Entspannte Wanderung im Grünen: Die Wanderroute im Katinger Watt ist rund 13 Kilometer lang, leicht zu bewältigen und sehr abwechslungsreich. Unterwegs lockt ein Café mit Torte und Eiergrog. mehr