Pflegeheime: Weder satt noch sauber

Schwere Vorwürfe gegen zwei Pflegeheime im Kreis Nordfriesland: Nach Recherchen des NDR Schleswig-Holstein gibt es dort massive Pflegemängel. Der Träger Alloheim weist das zurück. mehr

Post im Warnstreik - Briefe und Pakete kommen später

Viele Briefe und Pakete werden heute nicht zugestellt. Weil die Tarifgespräche stocken, hat die Gewerkschaft Ver.di Zusteller zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. mehr

Kommen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge?

Dicke Luft in den Städten: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt heute darüber, ob Diesel-Fahrverbote zulässig sind. Die Entscheidung könnte auch Folgen für Kiel und Norderstedt haben. mehr

Zusätzlicher Feiertag in greifbarer Nähe

Wird der Reformationstag am 31. Oktober in Schleswig-Holstein ein zusätzlicher Feiertag? Der Landtag kann heute Nägel mit Köpfen machen. mehr

Droht kostspieliger Neubau des Schleusentores?

Nach der Kollision an der Schleuse Kiel-Holtenau wird nun das ganze Ausmaß der Zerstörung deutlich. Ob das Schleusentor der Südkammer repariert werden kann, ist noch unklar. mehr

Aktuelle Videos

02:57
Schleswig-Holstein Magazin

Lübecker Neuropsychiater erforscht Kinder-Tics

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:10
Schleswig-Holstein Magazin

Modellbahnclub: Train-Kids öffnen die Pforten

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Schleswig-Holstein Magazin

Baumfällungen: Bahn rüstet sich für Stürme

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:13
Schleswig-Holstein Magazin

Jamaika-Koalition beschließt ersten Haushalt

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:40
Schleswig-Holstein Magazin

Auf verlorenem Posten? Azubi im AKW Brokdorf

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:50
Schleswig-Holstein Magazin

Biikebrennen: Die Westküste lässt es lodern

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30
Schleswig-Holstein Magazin

Schleusentor stärker beschädigt als befürchtet

21.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Fußgängerin stirbt nach Unfall in Kiel

Eine Fußgängerin ist im Kieler Stadtteil Neumühlen-Dietrichsdorf von einem Lkw erfasst worden. Die 72-Jährige erlitt lebensbedrohliche Verletzungen und starb kurze Zeit später am Mittwochabend im Krankenhaus. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte die Frau gerade an einem Zebrastreifen die Schönkirchener Straße überqueren. Der Lkw-Fahrer verließ den Supermarktparkplatz an der Straße und übersah dabei offenbar die Rentnerin. Wie sich herausstellte, war der Mann alkoholisiert, ein Atemalkoholtest ergab knapp 0,9 Promille. | 22.02.2018 09:02

Viele Grippefälle in Dithmarschen

Die Grippe-Welle hat Deutschland zur Zeit fest im Griff. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist der Süden Deutschlands am stärksten betroffen. Aber auch die Westküstenklinken in Heide und Brunsbüttel haben kaum noch freie Betten. Ein Sprecher des Klinikums bestätigte NDR 1 Welle Nord einen Bericht der Dithmarscher Landeszeitung. Die Hausärzte sollten deshalb keine Patienten mit Grippe mehr einweisen. Es handele sich lediglich um einen Appell, hieß es. Wer eine Behandlung brauche, bekomme sie auch. | 22.02.2018 08:21

Bürgerentscheid über die Zukunft des Flughafens Kiel

Was soll mit dem Flughafen Kiel Holtenau passieren - darüber können schon bald die Bewohner der Landeshauptstadt selbst entscheiden. Die Bürgerinitiative "Wir machen Stadt" hat nach eigenen Angaben genügend Stimmen für einen Bürgerentscheid gesammelt. Das hat mittlerweile auch die Stadt bestätigt. Nun muss aber noch die Ratsversammlung entscheiden, wann über die Zukunft des Flughafens entschieden werden soll. Einen möglichen Termin gibt es am 6. Mai, parallel zur Kommunalwahl. | 21.02.2018 15:31

Sanierungsbedarf: Feuerwehren schlagen Alarm

Sie sind Jahrzehnte alt und mit den modernen Fahrzeugparks der Feuerwehren nicht mitgewachsen - die Gerätehäuser der Wehren in Schleswig-Holstein. Das Land will investieren. mehr

Große Koalition? - "Ich stimme dagegen!"

Simone Lange will Andrea Nahles bei der Wahl zur SPD-Spitze herausfordern. Und jetzt geht Flensburgs Oberbürgermeisterin erneut auf Konfrontationskurs. mehr

Erster Jamaika-Haushalt unter Dach und Fach

Der Landtag hat den ersten Haushalt der schwarz-grün-gelben Landesregierung beschlossen. Mehr als zwölf Milliarden Euro stehen 2018 für das Land zur Verfügung. mehr

Defekte Brennstäbe aus Brunsbüttel in Schweden

Der genaue Zeitpunkt für den Transport war geheim - wegen befürchteter Proteste. Nun sind 13 defekte Brennstäbe aus dem AKW Brunsbüttel bei einem Forschungsinstitut in Schweden eingetroffen. mehr

SPD im Norden ringt um Für und Wider zur GroKo

Sonntag in einer Woche soll feststehen, ob die SPD "Ja" zum Koalitionsvertrag sagt. Dienstagabend hat die Basis in Schleswig-Holstein auf einer Konferenz in Rendsburg darüber diskutiert. mehr

Biikebrennen: Lodernde Feuer und Grünkohl

An der nordfriesischen Küste lodern heute Abend wieder die traditionellen Biikefeuer. Besucher und Einheimische feiern den alten Brauch in vielen Orten gemeinsam. mehr

Lehrer in SH fühlen sich überlastet

Viele Lehrer in Schleswig-Holstein stehen nach eigenen Angaben stark unter Druck. Das hat eine Umfrage des Bildungsministeriums ergeben. Das Land sagt Unterstützung zu. mehr

Geld für Klinik-Neubau in Flensburg in Aussicht

Wichtiger Schritt für den Bau einer neuen Klinik in Flensburg: Das Großprojekt ist in den Krankenhaus-Investitionsplan des Landes aufgenommen. Dieser umfasst insgesamt 466 Millionen Euro. mehr

Anwohner müssen 98.000 Euro für Gewerbegebiet zahlen

Gewollt hat ein Paar aus Dithmarschen das Gewerbegebiet direkt vor der Haustür nicht, zahlen soll es trotzdem. Und zwar 98.000 Euro. Die zuständige Amtsverwaltung schweigt. mehr