mit Audio

Sturmflut-Schutz: Eidersperrwerk feiert Geburtstag

Vor 50 Jahren begann der Bau des Eidersperrwerks - ein multifunktionelles Bauwerk, das nicht nur vor Sturmfluten schützt, sondern heute auch viele Touristen anlockt. mehr

Späte Hilfe für Opfer aus Kinderheimen

Ob sexuelle Übergriffe oder Medikamentenversuche: Für alle, die früher in Kinderheimen zu Opfern wurden, gibt es jetzt in Neumünster eine Beratungsstelle. Doch schon zur Eröffnung wird Kritik laut. mehr

mit Video

Wieder freie Fahrt nach Havarie in Kanalschleuse

Schiffe können seit heute Mittag die große Südkammer der Schleuse am Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel wieder passieren. Sie war wegen der Havarie eines Tankschiffs für rund elf Stunden gesperrt. mehr

mit Audio

Umzug in historische Villa endet mit Albtraum

Klaus Bucherer kaufte eine alte "Kapitänsvilla" in Ratzeburg, um den Ruhestand zu genießen. Doch dann sorgten Erschütterungen beim Straßenbau für massive Schäden am Gebäude. Ein Fall fürs Gericht. mehr

mit Video

Warnau: Millionenschaden nach Reetdachhaus-Brand

Über Warnau im Kreis Plön zog am Dienstag bis in den Abend eine große Rauchwolke hinweg. Nun steht fest: Der Brand eines Reetdachhauses hat einen Millionenschaden verursacht. mehr

Videos

02:36 min

LBS stellt Immobilienatlas vor

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:18 min

Husum: Senvion hält an Schließung fest

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:44 min

Gezüchtete Atemnot beim Hund

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:58 min

Poetry Slam op platt im Landtag

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:30 min

Ernst Barlach Haus zeigt Werke von Baselitz

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28 min

NOB-Mitarbeiter zu Haftstrafe verurteilt

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36 min

Petition gegen Straßenbau-Beitrag

28.03.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Oberlandesgericht klagt über komplexe Klagen

Das Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig muss sich nach eigenen Angaben mit immer komplexeren Verfahren auseinandersetzen. "Früher reichten pro Fall 20 Seiten, jetzt sind es meistens 200", sagte OLG-Präsidentin Uta Fölster bei ihrer Vorstellung der Jahresbilanz. Um Papier einzuparen, sollen die Gerichtssäle laut Fölster in den kommenden Jahren mit Monitoren ausgestattet werden. In den aufwendigen Verfahren geht es oft um Baurecht, Behandlungsfehler von Ärzten oder Finanz- und Versicherungsfragen. Besonders viel Arbeit hatte das OLG mit der Pleite des Itzehoer Unternehmens Prokon. Insgesamt 120 Anleger hatten geklagt - bisher ohne Erfolg. Sieben Verfahren in Schleswig sind noch offen. | 29.03.2017 16:52

Zwei Verletzte nach Brand in Heider Werkstatt

Bei einem Feuer in einer Autowerkstatt in Heide (Kreis Dithmarschen) sind heute zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Regionalleitstelle West waren mehrere freiwillige Feuerwehren sowie der Löschzug Gefahrgut bei dem Brand im Einsatz. Verpuffungen und explodierende Gasflaschen erschwerten die Arbeit der Rettungskräfte. Die Ursache für das Feuer steht noch nicht fest. | 29.03.2017 13:14

"Becher-to-bring" statt "Coffee-to-go"

Um Müll durch Wegwerfbecher einzudämmen, hat Umweltminister Robert Habeck (Grüne) ein Konzept für ein Mehrwegsystem in Bäckereien vorgelegt. Der massenhafte Verbrauch sei zu einem relevanten Umweltproblem geworden, so Habeck. Die neue Handlungsempfehlung soll Bäckereien helfen, hygienische "Becher-to-bring"-Systeme zu etablieren. Das Konzept geht zurück auf eine Initiative der Bäcker- und Konditorenvereinigung Nord. Das Ministerium empfiehlt unter anderem darauf zu achten, dass nur saubere, geeignete Behältnisse mit glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen genutzt werden. | 29.03.2017 11:44

67-Jähriger stirbt bei Unfall mit Ackerfräse

Bei einem Unfall auf einem Bauernhof in Altfresenburg bei Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) ist ein Mann ums Leben gekommen. Laut Polizei war der 67-Jährige in einer Ackerfräse eingeklemmt worden. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. Der Rettungsdienst konnte ihn nur noch tot bergen. | 29.03.2017 08:10

mit Audio

Aus den Misserfolgen anderer lernen

Wer den Schritt in die Selbständigkeit wagt, geht auch ein Risiko ein. So wie Axel Meyer, der mit seiner Geesthachter Firma insolvent ging. Nun erzählt er darüber - bei der "fckup N8". mehr

Holstein Kiel: Zwei Mann mehr, nur ein Punkt

Drittligist Holstein Kiel ist bei den Sportfreunden Lotte nicht über ein Remis hinausgekommen. Dabei hatten die "Störche" in der Schlussphase zwei Spieler mehr auf dem Platz. mehr

mit Audio

Juviolia - zwei Teenager auf dem Weg nach oben

Obwohl erst zarte 15 und 18 Jahre alt, haben die beiden Schwestern Julia und Louisa bereits jede Menge Erfahrung. Als Juviolia treten sie regelmäßig auf und haben schon einige Preise gewonnen. mehr

mit Video

Mops und Co: "Nicht süß, sondern gequält"

Große Kulleraugen. Kleiner Kopf. Eine Nase, die als solche kaum zu erkennen ist. Hunderassen wie Shih-Tzu oder Mops gelten als niedlich. Ein Schleswiger Tierarzt spricht dagegen von einer Qualzucht. mehr

mit Video

Millionen-Coup: Vier Jahre Haft für NOB-Mitarbeiter

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Nord-Ostsee-Bahn soll knapp 1,3 Millionen Euro gestohlen haben. Nun verurteilte das Flensburger Landgericht den 45-Jährigen zu vier Jahren Gefängnis. mehr

mit Video

Protest gegen Straßenbau-Beiträge erreicht Landtag

Eine Straße in Neumünster soll saniert werden. Die Anlieger werden zur Kasse gebeten. Doch es regt sich Widerstand. Der Protest hat nun den Landtag in Kiel erreicht. mehr

mit Video

Landtag wurde zur Poetry-Slam-Arena

Ungewöhnliche Location, außergewöhnliche Texte: Sechs Slammer haben im Landtag in Kiel um die Gunst des Publikums gekämpft. Am Ende gewann Helge Albrecht den Wettstreit op Platt. mehr