Aus für "Gorch Fock"? Krisentreffen geplant

Nach dem Skandal um mögliche Korruption soll im Bundesverteidigungsministerium beraten werden, wie es mit der "Gorch Fock" weitergeht. Offenbar schwindet die Unterstützung für das Schiff. mehr

Wohlgemuth über Holstein Kiel: Chancen ergreifen

Trotz der 1:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld zieht Holstein Kiels Sportdirektor Fabian Wohlgemuth ein positives Fazit. Die Vorbereitung auf die Saison sei anspruchsvoll gewesen. mehr

Unser Wochenrückblick

Warnstreik bei Bahn, Prozessbeginn wegen versuchten Mordes und Korruptionsverdacht bei "Gorch Fock"-Sanierung: Das hat Schleswig-Holstein in der vergangenen Woche bewegt. mehr

Freie Fahrt auf A21 Richtung Kiel

Die zehn Kilometer lange Strecke auf der A21 zwischen Trappenkamp und Stolpe in Richtung Kiel ist fertig. Auf dieser Strecke sind täglich etwa 17.000 Autos unterwegs. mehr

Der große "Hand in Hand" Spendentag

Danke für mehr als 1,5 Millionen Euro für Menschen mit Demenz. In der Kieler Telefonzentrale haben am Freitag Prominente gemeinsam mit Mitarbeitern des NDR Ihre Spenden gesammelt. mehr

Aktuelle Videos

02:16
Schleswig-Holstein Magazin

Flensburger Studenten wollen landesweites Ticket

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:13
Schleswig-Holstein Magazin

Fußball-Legende Horst Hrubesch sammelt Spenden

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:31
Schleswig-Holstein Magazin

Angst vor Asbest: Elternabend in Reinbek

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Bahnausbau auf Sylt: Wohin mit zweitem Gleis?

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:07
Schleswig-Holstein Magazin

Die Veranstaltungstipps fürs Wochenende

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:38
Schleswig-Holstein Magazin

"Gorch Fock"-Skandal: Razzia in Osnabrück

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:32
Schleswig-Holstein Magazin

"Hand in Hand": Promis greifen zum Hörer

14.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Neumünster: 150 demonstrieren gegen rechte Kneipe

In Neumünster sind am Samstagnachmittag rund 150 Menschen unter dem Motto "Eisberge versenken" durch die Innenstadt gezogen. Die Demonstranten forderten die Schließung der Kneipe "Titanic". Die gilt als Treffpunkt der rechten Szene. Nach Angaben der Polizei verlief die zweistündige Demonstration friedlich. | 15.12.2018 17:20

Feuer in Einfamilienhaus

In Hürup (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Sonnabend ein Einfamilienhaus gebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr war der Brand in der Garage des Hauses ausgebrochen, verletzt wurde niemand. Inzwischen ist das Feuer gelöscht. Sechs Wehren und ein Rettungswagen waren im Einsatz. Nach Feuerwehrangaben ist das Haus zur Zeit ohne Strom, die Familie kam vorläufig bei Verwandten unter. | 15.12.2018 14:48

17-Jähriger verursacht schweren Autounfall

In Süderheistedt (Kreis Dithmarschen) hat ein betrunkener Jugendlicher in der Nacht zu Freitag einen schweren Autounfall verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte der 17-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen verloren, das Auto prallte gegen eine Mauer und hat jetzt nur noch Schrottwert. Neben dem 17-Jährigen saßen noch drei weitere junge Menschen im Wagen, die alle mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht wurden. Der junge Fahrer hatte den Führerschein mit 17 gemacht. Die vorgeschriebene Begleitperson war aber nicht an Bord. | 15.12.2018 10:49

Zur Sache: Super-Sommer und Wolf - das war 2018

Das Jahr geht zu Ende. Ereignisreich war es - und jeder hat seine persönlichen Erlebnisse gehabt. Doch was ist uns noch in Erinnerung geblieben? In der Sendung Zur Sache blicken wir zurück. mehr

Glättegefahr: Schnee und Eis erwartet

Norddeutschland kann sich auf einen winterlichen dritten Advent einstellen: Meteorologen rechnen mit Schneefällen bis in die Niederungen. Auf den Straßen kann es glatt werden. mehr

Spieleabend XXL: Wo Brettspiele verboten sind

Rund 1.300 Gamer treffen sich bei der NorthCon in den Holstenhallen in Neumünster zu "Deutschlands größter LAN-Party". Vier Tage zocken und daddeln sie hier ihre Lieblings-Computerspiele. mehr

Kieler Serie reißt gegen Bielefeld

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat nach sieben ungeschlagenen Spielen eine Niederlage hinnehmen müssen: Die "Störche" verloren gegen Kellerkind Arminia Bielefeld mit 1:2. mehr

Horst Hrubesch: Von Titeln, Jugendspielern und Familie

Horst Hrubesch hat in seiner Fußball-Karriere zahlreiche Titel gewonnen - als Spieler und Trainer. Nun geht der 67-Jährige in den Ruhestand, doch vorher schaute er bei NDR Schleswig-Holstein vorbei. mehr

Brunsbüttel: Letzte Atommüll-Fässer geborgen

Alle Fässer mit schwach- und mittel-radioaktivem Atommüll sind aus den unterirdischen Lagerräumen des AKW Brunsbüttel herausgeholt worden. Darunter sind auch viele beschädigte Fässer. mehr

Die Störschleife kommt zurück nach Itzehoe

Die Ratsversammlung in Itzehoe hat beschlossen, einen Teil der Störschleife wieder anzulegen. Die Schleife war Mitte der 70er Jahre zugeschüttet worden, um die Neustadt vor dem Verfall zu retten. mehr

Nach Spuckattacke: Lokführer wirft Fahrgäste raus

Ein Lokführer hat am Donnerstag eine Fahrt des Regionalexpress nach Hamburg in Bordesholm enden lassen, weil er angespuckt worden war. Etwa 200 Fahrgäste mussten den Zug verlassen. mehr

NDR 1 Welle Nord

Smartphones gewinnen mit der NDR Schleswig-Holstein App

NDR 1 Welle Nord

Beschenken Sie sich selbst. Wir verlosen zehn Smartphones. Einfach App herunterladen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen. mehr