Gericht verhandelt Streichung des Weihnachtsgeldes

Vor gut zehn Jahren wurde Beamten in Schleswig-Holstein das Weihnachtsgeld gestrichen. Dagegen klagen mehrere Staatsdiener. Heute verhandelt darüber das Verwaltungsgericht in Schleswig. mehr

Boostedt: Weniger Flüchtlinge und mehr Betreuung

Das Verhalten einiger Flüchtlinge in der Erstaufnahmeunterkunft in Boostedt sorgt für Unruhe in der Gemeinde. Auf einer Bürgerversammlung sicherte Innenminister Grote zu, die Probleme lösen zu wollen. mehr

Erste Pflichtspiel-Pleite für Flensburg-Handewitt

Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat seine erste Saisonniederlage kassiert. Die Schleswig-Holsteiner unterlagen in der Champions League überraschend dem HC Zagreb in eigener Halle. mehr

Spielerisch die richtigen Studenten finden

Die Uni Kiel und die FH Wedel haben zu wenig Informatik-Studenten - und zu viele Studien-Abbrecher. Deshalb versuchen sie nun, begabte Schüler für das Fach zu begeistern. mehr

Kampagne zum Schutz gegen Telefon-Abzocker

Um die Bürger gegen Telefonabzocker stark zu machen, haben Land und Polizei eine Aufklärungskampagne gestartet. Ein Infoblatt soll Tipps geben. Auch Vorträge sind geplant. mehr

Aktuelle Videos

03:37
Schleswig-Holstein Magazin

Flüchtlingsunterkunft sorgt für Unruhe

19.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:58
Schleswig-Holstein Magazin

Der Fußballer Lawson - geflohen aus Ghana

19.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:36
Schleswig-Holstein Magazin

China-Reise: Daniel Günther in Zhejiang

19.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Helgoland: Neue Häuser für Insulaner

19.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Pedelec-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 46 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Trittau im Kreis Stormarn lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer habe den 46-Jährigen beim Abbiegen übersehen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der Pedelec-Fahrer am Dienstag verbotenerweise auf dem Gehweg unterwegs und fuhr ungebremst gegen das Auto. Der 46-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei am Mittwoch nicht mehr. | 19.09.2018 20:11

Sana-Klinik in Eutin wird saniert

Der neue Sana-Geschäftsführer, Florian Glück, hat am Mittwoch überraschend angekündigt, dass die marode Klinik in Eutin saniert werden soll. Kaputte Wasser- und Heizungsrohre, nasse Böden, Schimmel in den Wänden, Probleme mit dem Brandschutz machen der Klinik zu schaffen. Ex-Sana-Chef Klaus Abel warb noch für einen kompletten Neubau. Doch das Kieler Gesundheitsministerium war nicht überzeugt. Die Analyse zeigt: Ein Neubau sei deutlich teurer als eine Sanierung. Damit die Reparaturen die Abläufe im Krankenhaus nicht blockieren, soll erst einmal ein Nebengebäude errichtet werden, in das Patienten verlegt werden können. Wann die Arbeiten starten und wie teuer das wird, ist nach den Worten eines Sana-Sprechers noch unklar. | 19.09.2018 17:38

Brennender Lkw auf Autohof in Dätgen

Auf einem Autohof in Dätgen (Kreis Rendsburg-Eckernförde)hat nach Angaben der Feuerwehr ein mit Batterien beladener Lkw gebrannt. Einsatzkräfte aus Dätgen, Langwedel, Schulp und Borgdorf-Seedorf waren vor Ort und konnten den Brand löschen. Warum die Batterien auf dem Lkw in Brand gerieten, ist bisher noch unklar, sagte die Polizei gegenüber NDR 1 Welle Nord. Das Zugfahrzeug konnte abgekoppelt und der brennende Anhänger in einen sicheren Bereich gebracht werden. Die angrenzende Tankstelle ist dadurch nicht gefährdet. Verletzt wurde niemand. | 19.09.2018 16:22

Warten auf ein Spenderorgan: "Es ist qualvoll"

In Lübeck diskutieren 1.000 Mediziner darüber, wie es zu schaffen ist, mehr Organspender zu bekommen. Zuhören könnte helfen - zum Beispiel einem Bad Segeberger, der jahrelang auf eine Niere gewartet hat. mehr

Vermisster Rendsburger: Knochenfund in Prinzenmoor

Vor knapp einem Jahr verschwand ein Mann aus dem Obdachlosenmilieu in Rendsburg. Bei der Durchsuchung eines Grundstücks in Prinzenmoor fand die Polizei jetzt Knochen. mehr

Rudern: Nach der WM ist vor dem Kanal-Cup

Der Deutschland-Achter will beim Kanal-Cup in Rendsburg zum Saisonausklang den nächsten Coup landen. Der Sportclub zeigt den Ruder-Marathon am Sonntag live im TV und bei NDR.de. mehr

Behördenversagen in Hamburg: Wo ist unser Vater?

Im Mai 2017 wird ein Taxifahrer aus Pinneberg in Hamburg tot in seinem Wagen gefunden. Es handelt sich um einen natürlichen Tod. Die Polizei versäumt es Monate lang, die Angehörigen zu informieren. mehr

Mehr Bürger, mehr Geld: Zensus-Gewinner Krummesse

Hamburg und Berlin hat die jüngste Bevölkerungszählung ein Loch in den Haushalt gerissen. Ein Ort im Kreis Herzogtum Lauenburg zeigt das Gegenbeispiel - und was dann möglich ist. mehr

1.000 Euro für zwei Zimmer häufig "nicht machbar"

Laut Mieterbund fehlen in Schleswig-Holstein bis 2030 mehr als 150.000 Wohnungen. Alles Zukunftsmusik? Die Quadratmeterpreise im Süden des Landes sind schon jetzt für viele Menschen nicht bezahlbar. mehr

Korallen helfen Osteoporose zu erkennen

Forscher des Helmholtz-Zentrums in Kiel haben ihr Wissen über Korallen auf das menschliche Skelett übertragen und einen Test entwickelt, der frühzeitig Osteoporose erkennen kann. mehr