1.000 Euro für zwei Zimmer häufig "nicht machbar"

Laut Mieterbund fehlen in Schleswig-Holstein bis 2030 mehr als 150.000 Wohnungen. Alles Zukunftsmusik? Die Quadratmeterpreise im Süden des Landes sind schon jetzt für viele Menschen nicht bezahlbar. mehr

Vermisster aus Rendsburg: Suche in Prinzenmoor

Vor knapp einem Jahr verschwand ein Mann aus dem Obdachlosenmilieu in Rendsburg. Inzwischen gibt es offenbar Hinweise. Die Polizei durchsucht ein Grundstück in Prinzenmoor. mehr

Korallen helfen Osteoporose zu erkennen

Forscher des Helmholtz-Zentrums in Kiel haben ihr Wissen über Korallen auf das menschliche Skelett übertragen und einen Test entwickelt, der frühzeitig Osteoporose erkennen kann. mehr

Rennen um LNG-Terminal geht auf die Zielgerade

In Stade, Wilhelmshaven und Brunsbüttel laufen Planungen für das erste deutsche Terminal für das Flüssiggas LNG. Investoren, Energieriesen und die US-Politik mischen im Hintergrund mit. mehr

Streit um Polizei-Einsatz wegen Ruhestörung

Sind Polizisten mit zu viel Gewalt gegen eine angeblich zu laute Frau in Kiel vorgegangen? Oder wurden die Beamten von der Frau angegriffen? Über einen Prozess, der vorbei ist - und viele Fragen offenlässt. mehr

Aktuelle Videos

08:10
Schleswig-Holstein Magazin

Kaum Chancen auf bezahlbaren Wohnraum

18.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:58
Schleswig-Holstein Magazin

Wie geht es weiter mit der Bordesholmer Linde?

18.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:07
Schleswig-Holstein Magazin

Wir packen's an: "Kleine Kneipe" wird schöner

18.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19
Schleswig-Holstein Magazin

Kohltage: Dithmarschen feiert das grüne Gold

18.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:02
Schleswig-Holstein Magazin

Polizeigewalt: Prozessende nach wenigen Minuten

18.09.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Neue Therapieform gegen multiresistente Keime

Forschern der Christian-Albrechts-Universität in Kiel, des Max-Planck-Instituts in Plön und der schwedischen Universität Uppsala ist es offenbar gelungen, eine neue Therapieform gegen den laut Weltgesundheitsorganisation WHO zweitgefährlichsten Krankenhauskeim der Welt zu finden. Um den Krankheitserreger Pseudomonas aeruginosazu zu bekämpfen, werden laut der entsprechenden Studie zwei bereits zugelassene Antibiotika nacheinander eingesetzt. Dabei schwächt das eine den Erreger, das andere kann ihn dann abtöten. Die Wissenschaftler wollen nun prüfen, ob auch andere Keime so wirksam bekämpft werden können. | 18.09.2018 20:45

Betrunkener radelt direkt in die Schlei

Ein betrunkener Radfahrer ist am Dienstagmittag in Schleswig direkt in die Schlei gefahren. Passanten halfen dem Mann aus dem Wasser, in das er aber sofort wieder fiel, wie die Polizei mitteilte. Die Helfer riefen daraufhin die Polizei und verhinderten, dass der Mann nochmals auf sein Rad steigt. Den Beamten sagte der Mann, er sei "ziemlich betrunken". Ein Atemalkoholtest gab Gewissheit: Er zeigte mehr als 2,6 Promille an. Gegen den Radfahrer wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt. | 18.09.2018 18:19

Vermeintlicher Mitschnacker bei Grundschule

In der Nähe der Grundschule Mönkeberg (Kreis Plön) ist ein achtjähriges Mädchen am Donnerstagnachmittag offenbar von einem ihr unbekannten Mann auf einem Fahrrad angesprochen und aufgefordert worden, mit ihm zu kommen. Das meldete die Polizei am Dienstag. Die Achtjährige sei sofort weggerannt und auch der Mann habe sich dann in unbekannter Richtung entfernt. Laut dem Mädchen soll es sich um einen circa 1,75 Meter großen Mann mit sportlicher Figur handeln. Er war mit einem dunklen Kapuzenstrickpullover und einem dunklen Halstuch bekleidet und ist vermutlich mit einem blauen Mountainbike unterwegs gewesen. Die Polizei bittet Zeugen, sich direkt an die Polizeistation Heikendorf zu wenden. | 18.09.2018 14:22

35-Jähriger bei G20-Großrazzia festgenommen

Die Polizei hat wegen der G20-Krawalle Wohnungen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen durchsucht. In Hamburg-Winterhude nahm sie einen 35-jährigen Verdächtigen fest. mehr

Schüler sollen zu Brandschutzhelfern werden

Die Freiwillige Feuerwehr plant, an Schulen zu gehen. Hier sollen junge Brandschutzhelfer im Unterricht ausgebildet werden. Losgehen soll es ab dem kommenden Schuljahr. mehr

Tödlicher Streit: Polizei sucht Verdächtigen

In Neumünster ist am Sonntag ein 20-Jähriger bei einem Streit auf der Straße so schwer verletzt worden, dass er später starb. Die Polizei gab am Montag erste Ermittlungsergebnisse bekannt. mehr

HSH Nordbank: Wirbel um Schadenersatz

Die angeklagten Ex-Manager der HSH Nordbank sollen sich mit der Bank auf eine Regelung verständigt haben: Für 50 Mio. Euro soll die Bank auf ihre Schadenersatzklage gegen sie verzichten. mehr

Flensburg: Neuntes Pflichtspiel, neunter Sieg?

Alle acht Pflichtspiele in Bundesliga, Pokal und Champions League haben die Handballer der SG Flensburg-Handewitt gewonnen. Am Mittwoch soll gegen Zagreb Sieg Nummer neun folgen. mehr

Weiche muss gegen Werder nach Lübeck ausweichen

Das DFB-Pokalspiel des SC Weiche Flensburg 08 gegen die Bundesliga-Stars von Werder Bremen steigt nicht in Flensburg. Die für die Partie notwendige Flutlichtanlage hält dem Wind im Norden nicht stand. mehr

Dithmarschen feiert seine Kohl-Tradition

In Dithmarschen haben die 32. Kohltage begonnen. Nach dem sechstägigen Fest müssen rund 80 Millionen Kohlköpfe geerntet werden. Der Siegeszug des Dithmarscher Kohls begann vor rund 130 Jahren. mehr