Untersuchungsausschuss soll "Rocker-Affäre" aufklären

Seit Monaten gibt es Vorwürfe im Zuge der sogenannten Rocker-Affäre. Heute hat der Landtag beschlossen, einen Untersuchungsausschuss einzusetzen. Worum geht es in dem Verfahren? mehr

Kandidatur als SPD-Chefin nur eine Nebelkerze?

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange will angeblich gar nicht Bundes-, sondern Landeschefin der SPD werden. Es gibt Gerüchte, wonach ihre Kandidatur sie nur bekannt machen soll. mehr

Pflegeheime als Spielball auf dem Finanzmarkt

Schleswig-Holstein ist bundesweit das Land mit dem höchsten Anteil an privaten Pflegeheimplätzen. Auch Finanzinvestoren profitieren davon - wie beim Unternehmen Alloheim. mehr

Pflegeheime: Weder satt noch sauber

Schwere Vorwürfe gegen zwei Pflegeheime im Kreis Nordfriesland: Nach Recherchen des NDR Schleswig-Holstein gibt es dort massive Pflegemängel. Der Träger Alloheim weist das zurück. mehr

"Kleine Eiszeit" rollt auf Norddeutschland zu

Dauerfrost, nächtliche Tiefstwerte bis minus 10 Grad und Schnee: Ab Sonntag erwarten Wetterexperten einen Hauch von Sibirien in weiten Teilen Norddeutschlands. mehr

Aktuelle Videos

05:07
Schleswig-Holstein Magazin

Rendite mit Altenpflege?

22.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:14
Schleswig-Holstein Magazin

Pflegemängel in Bredstedt und Niebüll

22.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:14
Schleswig-Holstein Magazin

Eine neuer Feiertag für Schleswig-Holstein

22.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin

Deilmann: Eine Familienstory

22.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:24
Schleswig-Holstein Magazin

Bewährungsstrafe für Deilmann-Schwestern

22.02.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Straßensperrung nach Wasserrohrbruch in Kiel

Ein Wasserrohrbruch in Kiel-Hasseldieksdamm hat heute Morgen für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Nach Angaben der Stadtwerke floss im Bereich Hofholzallee/Russeer Weg Wasser auf die Straße. Dieser Kreuzungsbereich wurde deshalb für mehrere Stunden gesperrt. Autofahrer mussten Umwege in Kauf nehmen. Warum das 20 Zentimeter dicke Wasserrohr gebrochen ist, konnten die Stadtwerke zunächst nicht sagen. | 23.02.2018 12:09

Vogt: Probleme bei der Marschbahn "inakzeptabel"

Probleme bei der Marschbahn und kein Ende in Sicht: Der Landtag in Kiel hat sich heute Vormittag erneut mit dem Bahnverkehr von und nach Sylt auseinandergesetzt. Das Parlament will von der Deutschen Bahn Maßnahmen fordern, die den Verkehr pünktlicher und zuverlässiger machen. Die vereinbarte Pünktlichkeitsquote von 93 Prozent sei weit verfehlt worden und durchweg unter 75 Prozent geblieben, sagte FDP-Fraktionschef Christopher Vogt. "Das ist absolut inakzeptabel", betonte Vogt . | 23.02.2018 10:52

Goldene Kamera für Regisseur Lars Jessen

Der Dithmarscher Regisseur Lars Jessen hat für seine Tragikkomödie "Jürgen - Heute wird gelebt" die Goldene Kamera gewonnen. Die Produktion mit Charly Hübner und Heinz Strunk in den Hauptrollen wurde am Donnerstagabend bei der Verleihung in Hamburg zum Sieger in der Kategorie "Bester Fernsehfilm" gekürt. Jessen hat bereits etliche Dokumentarfilme, Fernsehreportagen und Kinofilme gedreht. Der 48-Jährige lebt zurzeit in Warder im Kreis Rendsburg-Eckernförde. | 23.02.2018 10:41

Lübeck will kein Geld von Unternehmer Stöcker

Die Stadt Lübeck soll kein Geld mehr von Unternehmer Winfried Stöcker annehmen. Mit den Stimmen von SPD, Grünen, GAL, Linken und den Freien Wählern gab es in der Bürgerschaft eine breite Mehrheit für den Verzicht auf Stöckers Spenden. Nach Ansicht vieler Politiker hatte er sich in seiner Neujahrsansprache frauen- und ausländerfeindlich geäußert und damit für Wirbel gesorgt. Die CDU stimmte gegen den Antrag: Ihrer Ansicht nach sind Stöckers Äußerungen von der Meinungsfreiheit gedeckt. Der Unternehmer hatte schon vorher angekündigt, dass er in Zukunft trotzdem spenden werde an wen er wolle und, dass er sich sicher sei, dass die Spenden auch angenommen werden. | 22.02.2018 20:33

User aufgewühlt wegen Mängeln in Pflegeheimen

Der Bericht über Missstände in zwei Pflegeheimen bewegt viele Nutzer. Insider hatten gegenüber dem NDR Schleswig-Holstein über vernachlässigte Bewohner, Pflege- und Baumängel berichtet. mehr

THW Kiel: Konzentration auf die Champions League

Zwei Titelchancen haben die Handballer des THW Kiels in dieser Saison bereits verspielt. Was geht in der Champions League? Am Sonnabend gastiert Vive Kielce an der Kieler Förde. mehr

Das Erste: Eurovision Song Contest

Michael Schulte gewinnt den deutschen ESC-Vorentscheid

22.02.2018 20:15 Uhr
Das Erste: Eurovision Song Contest

Ein Schleswig-Holsteiner hat den ESC-Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon" gewonnen. Michael Schulte kommt aus Dollerup und fährt nun zum Finale des Eurovision Song Contest 2018. mehr

Rocker-Affäre: Mobbingvorwürfe erhärten sich

Interne Berichte sind jetzt aufgetaucht: Sie beschreiben den Umgangston des damaligen LKA-Vizechefs Ralf Höhs. Ein Jahr später wird Höhs Landespolizeidirektor. mehr

Schleswig-Holstein hat einen neuen Feiertag

Der Reformationstag am 31. Oktober in Schleswig-Holstein wird ein zusätzlicher Feiertag. Das hat der Landtag am Donnerstagnachmittag mit breiter Mehrheit beschlossen. mehr

Navi-Irrfahrt - Paar verwechselt Kappeln

Ein Ehepaar wollte nach Kappeln an der Schlei und landete in der Pfalz, 700 Kilometer entfernt. Ein Fehler bei der Navi-Zieleingabe. Die Polizei nannte das Gerät "altertümlich". mehr

Zwei Jahre auf Bewährung für Deilmann-Schwestern

Jeweils zwei Jahre auf Bewährung - dazu hat das Landgericht Lübeck die Deilmann-Zwillinge verurteilt. Der Richter sprach sie wegen Bankrotts und Sozialversicherungsbetrugs schuldig. mehr

Droht kostspieliger Neubau des Schleusentores?

Nach der Kollision an der Schleuse Kiel-Holtenau wird nun das ganze Ausmaß der Zerstörung deutlich. Ob das Schleusentor der Südkammer repariert werden kann, ist noch unklar. mehr