Zweite Fähre zwischen Röm und Sylt gestartet

Mit der Fähre "RömöExpress" nimmt die zweite Fähre zwischen List auf Sylt und Havneby auf Röm ihren Betrieb auf. Mit Verspätung - aber rechtzeitig, um die Marschbahn-Strecke zu entlasten. mehr

Litzenzäune: Tödliche Gefahr für Wildtiere

Immer wieder verfangen sich Wildtiere in Litzenzäunen und verenden qualvoll. Der Grund ist oft Nachlässigkeit: Landbesitzer vergessen die Strom-Zäune, und die Drähte und Seile werden zur Falle. mehr

Untertrave: Der Kiosk kommt per Schwertransport

Der Umbau der Lübecker Untertrave ist fast fertig. Am Dienstagmorgen wurde das neue Servicegebäude mit Kiosk und Toiletten geliefert - mit zwei Schwerlasttransportern. mehr

30 Jahre Mauerfall

Blog: Tausende feiern 30 Jahre Mauerfall in Schlutup

Tausende Menschen haben den 30. Jahrestag des Mauerfalls in Schlutup gefeiert und der NDR war dabei. Wir haben alle Eindrücke in Bild und Ton für Sie gesammelt - zum Stöbern und Schwelgen. mehr

Gerd Schneider: "Wir haben Wiedervereinigung gemacht"

NDR 1 Welle Nord und Radio Mecklenburg-Vorpommern sendeten 1990 das erste deutsch-deutsche Radioprogramm. Gerd Schneider war damals verantwortlich und erinnert sich. mehr

30 Jahre Mauerfall - Grenzenloser Vogelschutz

Das Schleswig-Holstein Magazin hat sich auf Spurensuche an der Innerdeutschen Grenze begeben. Reporter Carsten Prehn ist am Schaalsee unterwegs, der durch die vor dem Mauerfall in Ost und West geteilt war. mehr

Aktuelle Videos

03:18
Schleswig-Holstein Magazin

Kaum jemand will Problemwolf GW924m jagen

11.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Haby

11.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:19
Schleswig-Holstein Magazin

Fotoausstellung zeigt den "Aufbruch im Osten"

11.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:15
Schleswig-Holstein Magazin

Job in luftiger Höhe: Unterwegs mit Baumpflegern

11.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin

Wie ein Drohnenpilot beim Naturschutz hilft

11.11.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Falschfahrer 40 Kilometer auf A21 unterwegs

Ein Falschfahrer war mehr als 40 Kilometer lang auf der A21 unterwegs. Zu einem Unfall kam es bei der Fahrt am Sonntagmorgen aber nicht, wie die Polizei am Dienstag bekannt gab. Der 40-Jährige war am Kreuz Bargteheide offenbar den Anweisungen seines Navigationssystems gefolgt - und war in die falsche Richtung auf die Autobahn gefahren. Die Beamten konnten den Wagen zwischen Daldorf und Trappenkamp anhalten. Dem Mann nahmen sie Führerschein und Fahrzeugschlüssel ab. Ein Alkohol- und Drogentest verlief negativ. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den Mann wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. | 12.11.2019 13:30

Pflegekammer: SSW schlägt Kompromiss im Streit vor

Angesichts der vielen Proteste von Pflegekräften gegen die Pflichtmitgliedschaft der Pflegekammer in Schleswig-Holstein hat der SSW einen Vorschlag gemacht. "Wir wollen die Pflegekräfte für drei Jahre vom Pflichtbeitrag befreien und der Kammer eine faire Chance geben, ihren Wert unter Beweis zu stellen", sagte SSW-Fraktionschef Lars Harms. Die Kammer war 2015 mit den Stimmen der damaligen Koalition aus SPD, Grünen und SSW beschlossen worden. | 12.11.2019 13:13

 

41 Prozent der Kita-Kinder in Ganztagsbetreuung

Fast 41 Prozent aller Kita-Kindern werden in Schleswig-Holstein ganztags betreut. Wie das Statistikamt Nord mitteilte, stieg diese Quote im Vergleich zum Vorjahr um knapp 1,5 Prozentpunkte. Im Vergleich zu 2014 betrug der Anstieg fast zwölf Prozentpunkte. Insgesamt besuchten zum Stichtag Anfang März dieses Jahres in Schleswig-Holstein 68.600 Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren eine Kita. | 12.11.2019 12:34

 

THW Kiel sinnt in Porto auf Revanche

Nur wenige Tage nach der Heimniederlage in der Champions League gegen den FC Porto haben die Handballer des THW Kiel die Chance auf die Revanche: Am Mittwoch gastieren die "Zebras" in Portugal. mehr

Problemwolf-Jagd macht Jägern Probleme

Nur wenige Jäger beteiligen sich an der Jagd nach dem Problemwolf. Sie müssen per Smartphone permanent erreichbar sein und E-Mails abrufen können. Das schreibt das Umweltministerium in Kiel so vor. mehr

Hoch hinaus: Arbeiten in der Baumkrone

Baumkletterer müssen schwindelfrei sein, denn für die Baumpflege geht es hoch hinaus. Manchmal arbeiten sie in 20 Metern Höhe auf instabilen Ästen - so wie Stefan Weingran und David Gottwaldt. mehr

A7-Sperrung zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe

Autofahrer brauchen heute wieder Geduld auf der A7: Zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe wird die Autobahn von 9 bis 15 Uhr mehrfach in beiden Richtungen kurzzeitig gesperrt. mehr

Cyberattacken: Land und Wirtschaft helfen Firmen

Eine neue Anlaufstelle von Land und Wirtschaft soll Unternehmen im Fall von Cyberkriminalität Experten vermitteln. Für Februar sind erste Informationsveranstaltungen für Firmen vorgesehen. mehr

Zukunft Bildung: Wie lernen Schüler heute?

Wie lernen Schüler heute? Was ist in den Schulen künftig wichtig? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Zukunft Bildung" haben wir die Grund- und Gemeinschaftsschule Rellingen besucht. mehr

Gute Saison für Seehundstation Friedrichskoog

Der Sommer 2019 war für die Seehundstation Friedrichskoog äußerst erfolgreich: Mehr als 300 Tiere wurden aufgenommen und 95 Prozent der Seehund-Heuler konnten erfolgreich aufgepäppelt werden. mehr

NDR 1 Welle Nord

Wellness-Urlaub mit der NDR SH App gewinnen

NDR 1 Welle Nord

Beschenken Sie sich selbst. Unsere Moderatoren am Morgen, Mandy und Horst, spendieren Ihnen einen Wellness-Urlaub. Einfach App herunterladen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen. mehr

22 Bilder
NDR 1 Welle Nord

Johannes Oerding überrascht seine Fans

NDR 1 Welle Nord

Es ist so einiges los im Alltag von NDR 1 Welle Nord. Hier sehen Sie Fotos von unseren Morgenmoderatoren Horst Hoof und Mandy Schmidt bei der Arbeit und unterwegs. Bildergalerie