EU-Gericht: Fehmarnbelt-Finanzierung nicht rechtens

Das EU-Gericht hat das Finanzierungsmodell der geplanten Fehmarnbeltquerung in Teilen für unrechtmäßig erklärt. Ob das Projekt damit gestorben ist, darüber gibt es sehr unterschiedliche Ansichten. mehr

Korruptionsverdacht bei "Gorch Fock"-Sanierung

Ein Marine-Mitarbeiter soll ein vergünstigtes Darlehen von einer Firma angenommen zu haben, die mit der "Gorch Fock"-Sanierung Geld verdient. Er war zuständiger Preisprüfer. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr

Landtag fordert schärfere Kontrollen bei Medizinprodukten

Wie sicher sind Medizinprodukte wie Prothesen? Die SPD möchte, dass für Medizinprodukte gleiche Sicherheitsstandards gelten wie bei Medikamenten - und stieß im Landtag auf große Zustimmung. mehr

Asbest: Weitere Räume in Reinbeker Schule betroffen

Wegen Asbest mussten Schüler und Lehrer des Schulzentrums Mühlenredder in Reinbek kurzfristig umziehen. Am Mittwoch wurden die Ergebnisse weiterer Messungen bekannt gegeben. mehr

Bis 15 Uhr: A7-Vollsperrung zwischen Rendsburg und Warder

Die A7 ist aktuell wegen Bauarbeiten zwischen dem Rendsburger Kreuz und der Anschlussstelle Warder in Richtung Hamburg komplett gesperrt. Die Sperrung soll um 15 Uhr enden. mehr

Aktuelle Videos

02:47
Schleswig-Holstein Magazin

Kritik am Jamaika-Haushalt

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:59
Schleswig-Holstein Magazin

Dämpfer für Exzellenzcluster der Uni Kiel

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:27
Schleswig-Holstein Magazin

Versteigerung von Fundautos

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:12
Schleswig-Holstein Magazin

Asbest in der Schule: Wie geht es weiter?

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:18
Schleswig-Holstein Magazin

Rocker-Affäre: Polizisten dürfen aussagen

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:25
Schleswig-Holstein Magazin

Fähre "W.B. Yeats" übergeben

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Flensburger Werft übergibt neue Riesenfähre

Die Riesenfähre "W.B. Yeats" wurde am Mittwoch an den neuen Eigentümer übergeben. Das "Problemschiff" lag damit ein halbes Jahr hinter dem eigentlichen Zeitplan. mehr

Tod auf dem Mittelmeer: Hohe Strafe gefordert

Im Prozess um die Aufarbeitung eines Schiffsunglücks mit vier toten Bootsflüchtlingen fordert die Staatsanwaltschaft mehr als neun Jahre Haft für den Angeklagten. Die Verteidigung fordert Freispruch. mehr

Rendsburg: Neue Schwebefähre soll 2020 fahren

Spätestens in zwei Jahren soll wieder eine Schwebefähre an der Rendsburger Hochbrücke hängen: Das Wasser- und Schifffahrtsamt hat einen Neubau bestellt, der dem Vorgänger sehr ähnlich sieht. mehr

Kein "Maulkorb" für Polizisten im Untersuchungsausschuss

Der Streit zwischen Innenministerium und Untersuchungsausschuss ist beigelegt: Zwei Polizeibeamte dürfen sich jetzt als Zeugen im Ausschuss weitgehender äußern als zunächst vorgesehen. mehr

Viel Geld, wenig Ideen: Kritik am Jamaika-Haushalt

Die Regierungskoalition hat im Landtag in Kiel einen Rekord-Haushalt für 2019 beschlossen. Die Opposition spart nicht mit Kritik und wirft der Koalition falsche Schwerpunkte vor. mehr

Defekte Pumpe: Öl läuft in Nord-Ostsee-Kanal

Aus einem Tank eines Industriebetriebes in Brunsbüttel sind in der Nacht mehrere tausend Liter Heizöl ausgelaufen. Ein Teil davon gelangte in den Nord-Ostsee-Kanal. mehr

Jans Wunsch: Einmal ein U-Boot von innen sehen

Die Marine in Eckernförde hat den größten Traum von Jan aus Regensburg verwirklicht. Im Rahmen der Spendenaktion "Sternstunden" von Bayern 1 durfte sich der Neunjährige ein echtes U-Boot ansehen. mehr