THW angriffslustig: "Wir blasen zum Sturm"

Handball-Rekordmeister THW Kiel will nach der enttäuschenden vergangenen Saison in der neuen Serie wieder ganz oben mitmischen. "Wir blasen zum Sturm", kündigte Geschäftsführer Storm an. mehr

Lensahn: Feuer sorgt für A1-Sperrung und Stromausfall

Nach fast 14 Stunden ist das Feuer auf einem Recyclinghof in Lensahn gelöscht worden. Zahlreiche Gemeinden hatten den ganzen Tag über keinen Strom, die A1 war stundenlang gesperrt. mehr

Barsbüttel: Tausende Fahrräder für Schnäppchenjäger

Fast ein Jahr musste ein Lagerhallen-Besitzer in Barsbüttel Tausende Räder verwahren. Knapp 4.000 wechseln nun ihren Besitzer. Für Schnäppchenjäger lukrativ - für den Hallenbesitzer endlich eine Lösung. mehr

Melsdorf wird Knotenpunkt für Deutschen Paketdienst

In Melsdorf bei Kiel entsteht ein neues Paketsortierzentrum - der Deutsche Paketdienst DPD lässt es bauen und investiert insgesamt rund 23 Millionen Euro. Am Dienstag war Spatenstich. mehr

Dänische Umweltbehörde stimmt für Wildschweinzaun

Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze soll im Frühjahr 2019 gebaut werden. Die dänische Umweltbehörde hat am Montag als letzte Instanz grünes Licht gegeben. mehr

Aktuelle Videos

02:30
Schleswig-Holstein Magazin

Großfeuer auf Recyclinghof: A1 wieder offen

14.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:51
Schleswig-Holstein Magazin

Nach der Dürre: Heu, das kostbare Gut

14.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

Barsbüttel: Tausende Leihräder zu verkaufen

14.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:23
Schleswig-Holstein Magazin

Släpstick - mit der Wereldbänd in Lübeck

14.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Bahnprobleme: Oberleitungsschaden in Hamburg

Ein Oberleitungsschaden in Hamburg-Langenfelde hat am Dienstag für Behinderungen im Regionalverkehr gesorgt. Der Bahnverkehr auf der Strecke Elmshorn-Hamburg war auch noch am Abend gestört. Ein aus Kiel kommender Zug blieb nach Angaben einer Bahnsprecherin nach dem Oberleitungsschaden stehen. Verletzt wurde niemand. Am Abend endete der Regionalverkehr in Pinneberg, von dort ging es mit der S-Bahn weiter. Betroffen war auch der Fernverkehr, der die Strecke umfahren musste und deshalb Hamburg nicht anfahren konnte. | 14.08.2018 20:39

Deutlicher Sieg der SG Flensburg-Handewitt in Lübeck

Der deutsche Handballmeister aus Flensburg hat noch vergangene Woche mit der deutlichen Niederlage im Testspiel gegen den THW Kiel einen kräftigen Dämpfer eingesteckt. Am Dienstagabend war die SG beim Zweitligisten VfL Lübeck Schwartau zu Gast und gewann das Testspiel mit 36:27. Bis kurz vor der Pause konnte der VfL die Partie offen gestalten. Erst nach dem 14:14 setzte sich Flensburg dann ab. | 14.08.2018 20:17

Fahrradfahrerin in Flensburg schwer verletzt

Ein Lkw hat am Dienstagmorgen in Flensburg eine Fahrradfahrerin beim Abbiegen erfasst. Die 38-Jährige wurde schwer verletzt. Der Lastwagen wollte von der Harrisleer Straße in den Katharinenhof rechts abbiegen. Die Radfahrerin kam entgegen und hatte laut Polizei an der grünen Ampel Vorfahrt. | 14.08.2018 17:42

Husumer Polizei stoppt erneut Döner-Transport

Die Polizei hat in Husum fast 1.400 Kilogramm unzureichend gekühltes Dönerfleisch aus dem Verkehr gezogen. Derselbe Lkw war bereits vor sechs Wochen beschlagnahmt worden. mehr

Kontrollen: Mehr Tempoverstöße trotz Ferienzeit

Mit Radarfallen und Video-Überwachung hat die Polizei eine Woche lang Autofahrer kontrolliert. Das Fazit fällt ernüchternd aus: Es wurden landesweit mehr Raser gezählt als vor einem Jahr. mehr

THW Kiel: Zeitz keine Ikone mehr

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat das Bild von Christian Zeitz aus der Ahnengalerie unter dem Hallendach entfernt. Der 37-Jährige stehe nicht mehr für die Werte des Clubs. mehr

Wenn Mama und Papa arbeiten und Mia Ferien hat

Sommerferien bedeuten für Kinder nicht immer ausschlafen oder Strand. Viele gehen weiter in die Schule, zum Beispiel in die Ferienbetreuung der Weingartenschule in Lauenburg. mehr

Habeck kritisiert Berliner "Dürre-Gipfel"

"Der Durchbruch war's nicht", sagte der Kieler Umweltminister Habeck nach dem Bund-Länder-Treffen zu Dürre-Hilfen. Die Bundesregierung fahre eine restriktive Linie, kritisierte er. mehr

Hautkrebs: Der Kampf gegen den Tumor

Hautkrebs ist offenbar auf dem Vormarsch. Die Zahlen sind in den vergangenen zehn Jahren gestiegen, auch im Norden. Beim schwarzen Hautkrebs gibt es zwei Behandlungsmethoden. mehr

Pro und Kontra: CDU und Linke - geht das?

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther kann sich eine Koalition von CDU und Linkspartei vorstellen. Ist die Zeit reif für solch ein Bündnis? Ein Pro und Kontra von NDR Info. mehr

Arbeiten mit großen Cargoschiffen über dem Kopf

David Prévost arbeitet für die Stadtentwässerung Kiel auch in einem Tunnel unter dem Nord-Ostsee-Kanal. Wenn oben ein Frachtschiff fährt, dann höre man jeden Propellerschlag im Wasser. mehr