Pro oder Kontra: Soll eSport gefördert werden?

Die Landesregierung will den eSport in Schleswig-Holstein fördern. Ist das sinnvoll - oder totaler Quatsch? Ein "Pro oder Kontra" unserer NDR Schleswig-Holstein Reporter. mehr

Kreis Pinneberg: Abschuss des Wolfes wahrscheinlich

Umweltminister Albrecht hält nach neuen Rissen hinter wolfsicheren Zäunen den Abschuss eines Wolfes im Kreis Pinneberg für wahrscheinlich. Sofern die DNA-Tests den Wolf als Täter überführen. mehr

"Gorch Fock" Thema im Verteidigungsausschuss

Der Verteidigungsausschuss hat sich am Mittwoch mit der "Gorch Fock" beschäftigt. Wegen der extrem gestiegenen Sanierungskosten und Korruptionsvorwürfen ist die Zukunft des Schiffs ungewiss. mehr

Simonsberg: Schweinelaster stürzt von Deich

In Simonsberg im Kreis Nordfriesland ist am Mittwoch ein Schweinelaster umgekippt. Der Lkw war auf einer Straße auf einem Deich unterwegs. Rund 150 überlebenden Schweine mussten eingefangen werden. mehr

Schindler wechselt im Sommer von Kiel nach Köln

Holstein Kiel verliert einen weiteren Leistungsträger an den 1. FC Köln. Im Sommer wechselt Offensivspieler Kingsley Schindler ablösefrei an den Rhein. mehr

Aktuelle Videos

03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Eine Boxgruppe für muslimische Frauen

16.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:27
Schleswig-Holstein Magazin

Hetlinger wollen ihre Dorfkneipe retten

16.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:24
Schleswig-Holstein Magazin

Förderung ja oder nein: Ist eSport echter Sport?

16.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:03
Schleswig-Holstein Magazin

Fraktionen einig: SH soll Gamer-Land werden

16.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:29
Schleswig-Holstein Magazin

Wie sicher sind die Landesdaten vor Hackern?

16.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Kranwagen kippt in Graben - 100.000 Euro Schaden

Beim Unfall eines Kranwagens ist am Mittwoch bei Bünsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) der 62 Jahre alte Fahrer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen musste der Kranwagenfahrer einem entgegenkommenden Sattelzug ausweichen. Dabei geriet das tonnenschwere Fahrzeug auf den Seitenstreifen und kippte um. Der Sachschaden wird auf mindestens 100.000 Euro geschätzt. Die Landesstraße 42 musste für die Bergungsarbeiten für mehr als sechs Stunden gesperrt werden. | 16.01.2018 18:40

Radfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Ein 19-jähriger Radfahrer ist in Lübeck St. Lorenz schwer verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann auf den Gehweg in der Moislinger Allee unterwegs. Im Bereich einer Baustelle stürzte er an einer Engstelle, überschlug sich und blieb regungslos liegen. Der schwer verletzte Radfahrer musste von Rettungskräften reanimiert werden und wurde im Anschluss in ein Lübecker Krankenhaus gebracht. Ein Unfallsachverständiger prüft jetzt, ob ein in den Gehweg hineinragendes Metallteil eines Maschendrahtzaunes für den Unfall ursächlich gewesen ist. | 16.01.2019 18:33

Seenotretter müssen 2018 seltener helfen

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat ihre Einsatzzahlen für 2018 präsentiert. Die akuten Notfälle auf See gingen im Vergleich zum Vorjahr zurück. mehr

Prozess gegen falsche Polizisten wackelt erneut

In Kiel hat erneut der Prozess gegen einen Mann begonnen, der Senioren betrogen haben soll. Eine erste Verhandlung war wegen eines Formfehlers geplatzt. Auch die Neuauflage könnte scheitern. mehr

Als die Marcellusflut an der Nordseeküste wütete

Vor 800 Jahren kostet die Erste Marcellusflut an der Nordseeküste Tausende Menschen das Leben. Allein in Schleswig-Holstein gab es mehr als 10.000 Tote. mehr

Sanierung der "Peking": "So was erlebt man nur einmal"

Seit gut einem Jahr wird der historische Großsegler "Peking" in Wewelsfleth restauriert. Die Sanierung wird wohl teurer als geplant, aber die Arbeiten sind im Zeitplan - und die Mitarbeiter fasziniert. mehr

15 Bilder

Die schönsten Zuschauerbilder der vergangenen Woche

Das Jahr 2019 beginnt in weiten Teilen des Landes vor allem stürmisch und kalt. Eine Auswahl der schönsten Schleswig-Holstein Magazin Zuschauerbilder der Woche finden Sie hier. Bildergalerie