Parteitag: AfD-Landesvorstand will Presse ausschließen

Der Landesvorstand der AfD hat beschlossen, dass beim Parteitag am kommenden Wochenende keine Presse anwesend sein soll. Das sorgt jedoch für Ärger mit der AfD-Fraktion. mehr

Fehmarn: Ursache für Sturz von Steilküste ermittelt

Der Sturz eines Neunjährigen von der Steilküste auf Fehmarn hat für große Aufregung gesorgt. Am Dienstag gab die Polizei die Ursache für den Unfall bekannt. mehr

Kiel: Metallstange von Brücke auf Ostring geworfen

In Kiel haben im Februar Unbekannte einen Gegenstand von einer Brücke auf den Ostring geworfen. Nun hat die Polizei Details zum ermittelten Wurfgeschoss bekannt gegeben. Außerdem gibt es eine Belohnung. mehr

00:56

Heute im Schleswig-Holstein Magazin

Gerrit Derkowski präsentiert Ihnen heute die Themen im Schleswig-Holstein Magazin. Es geht unter anderem um die Surfer vor Fehmarn und Sandaufspülungen in Heiligenhafen. Video (00:56 min)

Segelflugzeug stürzt in Leck ab - ein Toter

In Leck ist am Ostermontag der Pilot eines Segelfliegers ums Leben gekommen. Sein Flugzeug war während des Starts auf den Boden gekracht und hatte sich mehrfach überschlagen. mehr

Aktuelle Videos

03:04
Schleswig-Holstein Magazin

So macht man Schafskäse

Schleswig-Holstein Magazin
02:39
Schleswig-Holstein Magazin

Rapsanbau leidet unter Trockenheit

Schleswig-Holstein Magazin
03:31
Schleswig-Holstein Magazin
03:09
Schleswig-Holstein Magazin
02:00
Schleswig-Holstein Magazin
03:36
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte: Nienborstel

Schleswig-Holstein Magazin
02:55
Schleswig-Holstein Magazin

Ostermontag auf der Autobahn

Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Gericht verhandelt über Klage Sayn-Wittgensteins

Das Landesverfassungsgericht in Schleswig wird am 7. Juni über eine Klage der ehemaligen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein öffentlich verhandeln. Dabei gehe es um die Rechtmäßigkeit des Ausschlusses Sayn-Wittgensteins aus der AfD-Landtagsfraktion, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag. Sayn-Wittgenstein hatte 2014 für einen Verein geworben, der vom Verfassungsschutz Thüringen als rechtsextremistisch eingestuft wurde. Deshalb war sie am 4. Dezember 2018 aus der Fraktion in Kiel ausgeschlossen worden. | 23.04.2019 14:28

Mehr alte Schleswig-Holsteiner in Pflege

Die Zahl älterer Schleswig-Holsteiner, die Leistungen der Pflegeversicherung beziehen, hat sich erhöht. Im Dezember 2017 waren es 50.300 Frauen und 23.000 Männer im Alter von über 74 Jahren, wie das Statistikamt Nord am Dienstag berichtete. Im Vergleich zur letzten Erhebung 2015 stieg die Zahl um 11 Prozent bei den Frauen und um 16 Prozent bei den Männern. Das lag auch daran, dass die Leistungen der Pflegeversicherung ausgeweitet wurden. | 23.04.2019 14:11

Stuttgart: Kerber profitiert von Halep-Absage

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber ist nach der verletzungsbedingten Absage von Simona Halep beim WTA-Tennisturnier in Stuttgart unter die Top Vier der Setzliste gerutscht. Damit trifft die 31 Jahre alte Kielerin nicht wie ursprünglich vorgesehen in der ersten Runde auf die Kroatin Donna Vekic, sondern hat zunächst ein Freilos. In der zweiten Runde bekommt es die Weltranglisten-Fünfte dann möglicherweise mit der Darmstädterin Andrea Petkovic zu tun. | 23.04.2019 14:05

B203 und A23-Abfahrt bei Heide wegen Bauarbeiten gesperrt

Ein Teilstück der B203 bei Heide bekommt eine neue Fahrbahn. Deshalb ist die Bundesstraße zwischen Norderwöhrden und Lohe-Rickelshof gesperrt. Auch die A23-Abfahrt Heide-West wird saniert. mehr

Flensburg: Keine Pause, Veszprém wartet

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt wollen erstmals seit 2014 wieder ins Final Four der Champions League einziehen. Dazu muss in Veszprém eine hohe Hürde überwunden werden. mehr

Winnetou-Komponist Böttcher gestorben

Seine "Old-Shatterhand"-Melodie machte ihn berühmt: Komponist Martin Böttcher ist tot. Zuletzt lebte er in der Nähe von Rendsburg. Auch die Geschäftsführung der Kalkberg GmbH trauert. mehr

Linienbus fährt gegen Baum - sieben Verletzte

Auf der Bundesstraße 199 in Nordfriesland ist ein Linienbus verunglückt. Sechs der 15 Fahrgäste wurden leicht, der Busfahrer schwer verletzt. Es gab stundenlange Verkehrsbehinderungen. mehr

Häfen in SH sollen digitaler werden

Viele Dinge, die in Häfen bisher von Hand passieren, könnten auch digital gesteuert werden. Am Beispiel des Brunsbütteler Hafens wird nun ganz praktisch geprüft, was möglich ist. mehr

Künstliche Intelligenz: Die Stromfresser von morgen

KI beschäftigt Unternehmer, Politiker, Fachleute: Was geht? Wo sind die Grenzen? Diese könnten laut einem Kieler Wissenschaftler zum Beispiel bei der Energieversorgung liegen. mehr

Leichen sezieren lernen - ohne Blut und Gerüche

Medizinstudenten müssen den menschlichen Körper in- und auswendig kennen. Ein digitaler Seziertisch soll an der CAU in Kiel beim Lernen helfen, ganz ohne Blut, Leichen und Gerüche. mehr