Kerber erneut Sportlerin des Jahres

Angelique Kerber ist zum zweiten Mal zu Deutschlands Sportlerin des Jahres gewählt worden. Mit ihrem Triumph in Wimbledon hat sich die 30 Jahre alte Kielerin ein Denkmal gesetzt. mehr

Die Woche der Entscheidung für die "Gorch Fock"

Nach dem Skandal um mögliche Korruption ist die "Gorch Fock" Thema bei einem Gespräch im Bundesverteidigungsministerium. Die Zukunft des Segelschulschiffes steht auf dem Spiel. mehr

SG Flensburg-Handewitt spielt perfekte Hinrunde

17. Sieg im 17. Saisonspiel: Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Handball-Bundesliga ohne Punktverlust. Der Erfolg gegen den Bergischen HC war jedoch ein hartes Stück Arbeit. mehr

Aktuelle Videos

06:01
Schleswig-Holstein Magazin

Fährhaus Munkmarsch - das Tor zum Meer

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:29
Schleswig-Holstein Magazin

Rüdel-Ausstellung im Stadtmuseum Schleswig

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:43
Schleswig-Holstein Magazin

Seemannsmission verteilt Weihnachtsgeschenke

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:10
Schleswig-Holstein Magazin

"Jennifer" - Voraufführung der neuen Folgen

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:15
Schleswig-Holstein Magazin

Der Kampf um den besten Weihnachtsbaum

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:11
Schleswig-Holstein Magazin

Spitzenkäse aus Itzehoe

16.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Teenager-Trio in Flensburg gefasst

Drei 14-Jährige haben am Sonntagabend versucht, ein Auto aus einer Halle der Berufsbildenden Schule in Flensburg zu stehlen. Nach Angaben der Polizei stand ein Mädchen Schmiere, während zwei Jungen das Hallentor öffnen wollten. Dabei lösten sie allerdings den Alarm aus - die Polizei kam und konnte die Jugendlichen vorübergehend festnehmen. | 17.12.2018 10:45

Unfälle durch Eis und Schnee

In Teilen Schleswig-Holsteins haben Glätte und leichter Schnee für einige Unfälle gesorgt. Im Bereich Schleswig, in Nordfriesland und im Kreis Pinneberg kamen nach Angaben der Polizei insgesamt sechs Autos von den Straßen ab. In Flensburg mussten die Einsatzkräfte deswegen neun Mal ausrücken. Schwer verletzt wurde niemand. | 17.12.2018 10:38

Smartphones gewinnen mit der NDR Schleswig-Holstein App

Beschenken Sie sich selbst. Wir verlosen zehn Smartphones. Einfach App herunterladen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen. mehr

Zeitreise: Die wechselhafte Geschichte des Munkmarscher Hafens

Es erlebte eine wechselvolle Geschichte: Das Fährhaus Munkmarsch auf Sylt war eng mit dem dortigen Hafen verbunden. Hier gastierten Politiker und Prominente gleichermaßen. mehr

Mieten statt kaufen: Weihnachtsbäume aus Rellingen

Erst kauft man den Weihnachtsbaum, dann entsorgt man ihn. So läuft es normalerweise ab. In Rellingen gibt es eine Weihnachtsbaum-Vermietung, inklusive Lieferung und Abholung. mehr

Wohlgemuth über Holstein Kiel: Chancen ergreifen

Trotz der 1:2-Niederlage gegen Arminia Bielefeld zieht Holstein Kiels Sportdirektor Fabian Wohlgemuth ein positives Fazit. Die Vorbereitung auf die Saison sei anspruchsvoll gewesen. mehr

Freie Fahrt auf A21 Richtung Kiel

Die zehn Kilometer lange Strecke auf der A21 zwischen Trappenkamp und Stolpe in Richtung Kiel ist fertig. Auf dieser Strecke sind täglich etwa 17.000 Autos unterwegs. mehr

Karamell-Käse für Spitzengastronomen aus Itzehoe

Markus Kober fing mit Käseständen auf dem Markt an. Mittlerweile entwickelt der Käse-Veredeler eigene Sorten - und ist damit sehr erfolgreich. Auch Spitzengastronomen ordern seinen Käse. mehr