100 Jahre im Dienste von Schifffahrt und Musik

Die Kanallotsen feiern ein historisches Jubiläum: Vor rund 100 Jahren wurden in Kiel der Deutsche Lotsenbund und in Brunsbüttelkoog der Lotsenchor "Takelure" gegründet. mehr

Vom Asylbewerber zum Gastarbeiter

Bujar Krasniqi aus dem Kosovo ist ein abgelehnter Asylbewerber, der trotzdem in Deutschland leben darf. Der Fußballverein TSV Lensahn verhalf ihm zu einer Lehrstelle. mehr

A1-Sperrung wegen Bauarbeiten am E-Highway

Die A1 wird in der kommenden Nacht zwischen dem Kreuz Lübeck und Reinfeld gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Teststrecke für elektrisch betriebene Lastwagen. mehr

Kiel: Bombenentschärfung morgen nahe der B76

In Kiel-Elmschenhagen ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Der Blindgänger soll morgen entschärft werden. Dafür wird auch die B76 gesperrt. mehr

Millionen bei der Elsflether Werft verschwunden

Der Insolvenzantrag enthüllt, dass sich die früheren Vorstände der Elsflether Werft selbst bereichert haben sollen. Staatsanwaltschaft und neuer Vorstand fahnden nach mehr als 20 Millionen Euro. mehr

Aktuelle Videos

02:12
Schleswig-Holstein Magazin

Menschenhandel: Prozessauftakt in Meldorf

22.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:18
Schleswig-Holstein Magazin

Gutachten zu illegalen Tiertransporten

22.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:14
Schleswig-Holstein Magazin

Offenbar wieder Steinwurf auf Autobahn

22.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:39
Schleswig-Holstein Magazin

"Gorch Fock": Noch ein Skandal bei Elsflether Werft

22.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:56
Schleswig-Holstein Magazin

Die Veranstaltungstipps fürs Wochenende

22.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Buchholz kritisiert geplante Briefportoerhöhung

Dass das Verschicken von Briefen schon bald mehr Geld kostet, steht fest. Doch nun hat Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) den Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) deshalb scharf angegriffen. Die geplante Änderung der Postentgeld-Verordnung auf ein Briefporto bis zu 90 Cent sei nicht nur unbegründet, sondern lege den Verdacht nahe, dass die Post ihre schwindenden Margen im Paketgeschäft ausgleichen wolle. Buchholz will die Portoerhöhung deshalb im nächsten Beirat der Bundesnetzagentur zum Thema machen. | 23.02.2019 12:08

Jubiläum: 25. Kiel Marathon an der Förde

Bis 16.30 Uhr sind heute Marathonis an der Kieler Förde unterwegs. Der erste große Straßenlauf des Jahres steht unter einem besonderen Zeichen: Der Kiel Marathon findet zum 25. Mal statt. Während des Laufs bleibt die Kiellinie teilweise gesperrt. | 23.02.2019 11:56

Männliche Person tot aus der Trave geborgen

Leichenfund in der Trave am Lübecker Hafen: Am Freitagvormittag haben Einsatzkräfte der Feuerwehr einen toten Mann aus der Trave an der Frankfurter Straße in Lübeck St. Lorenz Nord geborgen. Wer der Mann ist und woran er gestorben ist, soll nun in der Rechtsmedizin geklärt werden. Die Kriminalpolizei Lübeck hat die Ermittlungen aufgenommen. | 22.02.2019 16:59

Zur Sache: Werden Jugendliche wieder politischer?

Jahrelang haben Soziologen und Politikwissenschaftler kritisiert, dass junge Menschen wenig politisches Interesse haben. Doch das ändert sich jetzt offenbar - auch in Schleswig-Holstein. mehr

Flensburgs Handballer wollen Revanche in Zagreb

Zwei Spiele haben Flensburgs Handballer in der Gruppenphase der Champions League noch vor der Brust. In Zagreb soll die Revanche für die Hinspiel-Heimniederlage gelingen. mehr

Rinderexporte: Albrecht soll sich positionieren

Der Landkreistag will rechtliche Klarheit, ab wann sich Veterinäre strafbar machen, wenn sie Rinderexporte in Nicht-EU-Länder erlauben. Sie fordern zudem eine klare Position des zuständigen Ministers. mehr

Prozess: Angeklagte sollen Mann verkauft haben

Weil sie Menschen aus Polen in Deutschland zum Diebstahl gezwungen haben sollen, stehen nun drei Männer vor Gericht. In einem Fall sollen sie einem Mann gedroht und ihn verkauft haben. mehr

Kiel: Proteste vor dem Jahresempfang der AfD

Vor der Tür gab es Proteste, drinnen sprach die stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Beatrix von Storch. Sie war die Hauptrednerin beim Jahresempfang der AfD Schleswig-Holstein. mehr

Große Pläne für neues Hafenufer in Flensburg

Historische Entscheidung in Flensburg: Der Wirtschaftshafen zieht von der Ost- auf die Westseite. Damit entsteht Platz für einen ganz neuen Stadtteil am östlichen Hafenufer. mehr

Wieder Steinwurf? Beamte suchen an A215 bei Kiel

Unbekannte haben vermutlich erneut Steine von einer Brücke auf die A215 bei Kiel geworfen. Die Autobahn wurde mehrere Stunden einspurig gesperrt. Beamte sicherten verdächtige Gegenstände. mehr

SHMF 2019 so groß wie noch nie

Beim Schleswig-Holstein Musikfestival soll es rund 230 Veranstaltungen in acht Wochen geben - mehr als jemals zuvor. Porträtkünstlerin ist die Niederländerin Janine Jansen. mehr

Auf der Suche nach den schönsten Rekorden

Sie sind davon überzeugt, dass Sie einen bestimmten Rekord in einer von uns vorgegebenen Kategorie halten? Dann melden Sie sich bei uns - und werden Sie der Rekordhalter! mehr

"Meine Ausbildung in SH": Die ersten Monate

In einer langfristig angelegten Serie begleiten wir fünf Auszubildende, die völlig unterschiedliche Vorstellungen von ihrer beruflichen Zukunft haben. Hier ziehen sie eine erste Bilanz. mehr