Straßenschild vor Fahnen der Deutschen Post © ap Foto: Michael Probst

Post-Warnstreik in SH: Briefe bleiben zum Teil liegen

Ver.di hat Beschäftigte der Deutschen Post AG heute und morgen zu Warnstreiks aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert 5,5 Prozent mehr Lohn. In vielen Städten in SH bleiben Pakete und Briefe liegen. mehr

Die Familie Yosofi. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Von Afghanistan nach Busdorf: Die Yosofis

Die Suche nach Arbeit wird für Geflüchtete mit geringen Sprachkenntnissen zur Geduldsprobe. Eine afghanische Familie in Busdorf bei Schleswig lässt sich nicht entmutigen. mehr

Die Fußballer des VfB Lübeck bejubeln den 1:1-Ausgleichstreffer im Landespokalfinale gegen den SV Todesfelde © imago images / Nordphoto

VfB Lübeck startet in das Abenteuer Dritte Liga

Die Freude auf den Saisonstart bei Drittligist VfB Lübeck ist groß - aus zweierlei Gründen. Es warten namhafte Vereine auf den Aufsteiger und mit Soufian Benjamina gibt es einen erfahrenen Neuzugang. mehr

Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

38 neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 4.349 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind 38 Fälle mehr als am Tag zuvor. Die Zahl der Todesfälle ist unverändert. mehr

Autos fahren in und aus dem Elbtunnel in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

A7 mit Elbtunnel wird übers Wochenende gesperrt

Auf der Autobahn 7 steht eine Vollsperrung an: Ab heute Abend dürfen zwischen Hamburg-Volkspark und -Heimfeld für 55 Stunden keine Autos fahren. Die gesperrte Strecke schließt den Elbtunnel ein. mehr

Aktuelle Videos

Eine blau getönte Collage eines Leuchtturmes, einer Schleswig-Holstein Karte und einer Uhr. © photocase, fotolia, fotolia Foto: Zimtinsel, Artalis, orelphoto

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 18. September 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Dunkle Abgase steigen aus dem Schornstein eines Schiffs auf. © NDR

Mit dem "Schnüffler" gegen Schwefel-Sünder

Viele Schiffsabgase gehen immer noch ungefiltert in die Luft. Fachleute aus mehreren Ländern wollen in Wedel herausfinden, wie sich Schadstoffe vorbeifahrender Schiffe am besten messen lassen. mehr

Sander Sagosen (l.) vom THW Kiel im Duell mit Zagrebs Josip Bozic-Pavletic © picture alliance/PIXSELL

Kieler Machtdemonstration in Zagreb

Der THW Kiel hat seine 193-tägige Pflichtspiel-Pause mit einem Kantersieg beendet. Zum Champions-League-Auftakt gewann der deutsche Handball-Rekordmeister deutlich in Zagreb. mehr

Hinter einem Absperrband stehen mehrere Polizisten an einem Unfallort auf einer Kreuzung. © Hansi Kahts Foto: Hansi Kahts

Nach Messerstichen in Lübeck: Haftbefehl gegen 19-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft Lübeck hat gegen einen 19-Jährigen Haftbefehl erlassen. Er soll am Dienstagabend mit einem Messer auf einen 27-Jährigen eingestochen haben. mehr

Auf dem Amazongelände warten Transporter auf die Beladung. © NDR Foto: Christian Nagel

Zoll kontrolliert Arbeitsbedingungen von Paketfahrern

In Borgstedt im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat es eine groß angelegte Kontrolle von Zoll und Polizei gegeben. Sie überprüften Subunternehmen, die für den Onlinehändler Amazon unterwegs sind. mehr

Blick in die Bibliothek auf der Wohnplattform im Offshore Windpark «DanTysk» © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Bibliotheken verleihen auch Waffeleisen oder Akkuschrauber

In Schleswig-Holstein können nun auch Waffeleisen und Akkuschrauber in Bibliotheken ausgeliehen werden. Bildungsministerin Karin Prien hat das landesweite Projekt in der Bücherei Sörup vorgestellt. mehr

Ein beleuchteter Rentierschlitten auf einem Weihnachtsmarktstand. © picture alliance/imageBROKER Foto: Movementway

Trotz Corona: Städte in SH planen Weihnachtsmärkte

Am Ende wird es von der aktuellen Entwicklung der Coronazahlen abhängen - doch an vielen Orten in Schleswig-Holstein wird derzeit an Hygienekonzepten für Weihnachtsmärkte gefeilt. mehr

Drei wehende Flaggen vor dem Institut für Weltwirtschaft in Kiel © NDR Foto: Fin Walden

Kieler Experten: Wirtschaftseinbruch kleiner als erwartet

Der Einbruch der deutschen Wirtschaft durch die Corona-Krise fällt schwächer aus als zunächst erwartet. Davon geht das Institut für Weltwirtschaft in Kiel in seiner aktuellen Herbstprognose aus. mehr

Ein mit Technik beladener Katamaran.  Foto: Olli Kring

Wissenschaftler wollen wissen: Wie schnell fließt die Eider?

Fachleute wollen an der Eidermündung herausfinden, wie schnell der Fluss fließt. Mit den Erkenntnissen wollen sie erreichen, dass Schleswig-Holstein angesichts des bevorstehenden Klimawandels "trocken bleibt". mehr

Eine Frau von der DLRG steht mit einem Feldstecher am Meer. © DLRG

DLRG: 23 Menschen in SH ertrunken

In Schleswig-Holstein sind bis Ende August 23 Menschen ertrunken - und damit sieben mehr als im Vorjahr. Das geht aus der Sommerbilanz der DLRG hervor. Große Gefahr besteht in Flüssen und Seen. mehr

Das Nienwohlder Moor.

Wie Experten Moore vor Austrocknung schützen wollen

Moor-Experten wollen das Nienwohlder Moor durch Renaturierung besser schützen. Es droht auszutrocknen - und würde damit als CO2-Speicher verloren gehen. mehr

Riesenrad auf dem Jahrmakt in Flensburg auf die Exe. © NDR Foto: Simone Steinhardt

Jahrmarkt in Corona-Zeiten: So läuft es in Flensburg

Abstand, Maskenpflicht und Alkoholverbot auf dem Flensburger Jahrmarkt: Das hat die Besucher zum Auftaktwochenende nicht abgeschreckt. Die Zwischenbilanz der Stadt ist positiv - mit einer Einschränkung. mehr

Flüchtlinge erreichen mit ihren Kindern eine neue Erstaufnahmeeinrichtung in Rendsburg. © dpa - Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Zur Sache: Was wurde aus den Flüchtlingen von 2015?

In der Sendung "Zur Sache" am Sonntag geht es um die vielen Flüchtlinge, die vor fünf Jahren nach Schleswig-Holstein gekommen sind. Wir sprechen unter anderem darüber, wie die Integration läuft. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Igel liegt auf einem blauen Handtuch. © NDR Foto: Doreen Pelz

Kieler Tierheim sucht freiwillige "Igel-Eltern"

In diesem Jahr gibt es mehr verwaiste Igelbabys als in den Vorjahren. Das Kieler Tierheim sucht nun nach ehrenamtlichen Pflegern aus Schleswig-Holstein, die die kleinen Tiere zu Hause aufpäppeln. mehr