Quallen in der Ostsee: Warum treten sie in Massen auf?

Eine Qualle kommt selten allein. In der Ostsee treten die Ohrenquallen häufig in Massen auf. Eine Kieler Forscherin will nun herausfinden, warum es zur sogenannten Quallenblüte kommt. mehr

Papageienfreunde Nord - Aufklärung und Vermittlung

Auf dem Hof von Martina Krebs leben mehr als 100 Papageien. Sie kümmert sich um die Tiere bis neue Besitzer gefunden werden. Etwa 60 Tiere werden jährlich vermittelt. mehr

Rendsburg: Kanaltunnel wird voll gesperrt

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend wird der Kanaltunnel voll gesperrt. Anschließend steht bis zum Jahresende wegen abschließender Arbeiten immer nur eine Röhre zur Verfügung. mehr

Spaßbäder dürfen laut Günther ab 20. Juli wieder öffnen

Ab dem 20. Juli dürfen Spaß- und Freizeitbäder vollständig öffnen. Das hat Ministerpräsident Günther gesagt. Bisher dürfen wegen der Corona-Auflagen nur Sportbecken genutzt werden. mehr

Coronavirus in SH: Zwei neue Infektionen gemeldet

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.202 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Das sind zwei gemeldete Ansteckungen mehr als am Vortag. 3.000 Infizierte gelten als genesen. mehr

Aktuelle Videos

02:50
Schleswig-Holstein Magazin
02:55
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin
03:19
Schleswig-Holstein Magazin
01:20
Schleswig-Holstein Magazin
03:45
Schleswig-Holstein Magazin
03:13
Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten aktuell

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 10. Juli 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

AIDA Cruises startet Kieler Kreuzfahrtsaison

Der Kreuzfahrtkalender 2020 für Kiel wurde durch Corona durcheinander gewirbelt. Nun ist klar, dass es bald los geht: Den Anfang macht AIDA Cruises mit der "AIDAblu". mehr

EuGH-Urteil zum Trauerseeschwalben-Streit von Eiderstedt

Eine Entwässerungsanlage auf Eiderstedt sorgt seit Jahren für Streit. Der NABU macht sie für den Rückgang der Trauerseeschwalben verantwortlich. Nun hat sich der Europäische Gerichtshof damit befasst. mehr

Corona-Krise: Bundespräsident lobt Dräger in Lübeck

Bundespräsident Steinmeier hat sich bei Dräger in Lübeck die Funktionsweise von Beatmungsgeräten erklären lassen. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist es sein erster Termin außerhalb Berlins. mehr

NDR Info

"Es ist zu früh, den Sommer abzuschreiben"

NDR Info

Der Sommer in Norddeutschland lässt trotz Sommerferien auf sich warten. Seit Siebenschläfer ist das Wetter wechselhaft. Doch der Deutsche Wetterdienst macht Hoffnung. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Der mit den wilden Pferden lebt

Schleswig-Holstein Magazin

Tierfilmer Marc Lubetzki ist monatelang unterwegs, um das Leben der Wildpferde zu erforschen und zu dokumentieren. Dafür wird er ein Teil der Herde und bekommt so einzigartige Bilder. mehr

Handball: DHB-Pokal 2021 nur als Finalturnier

Der Handball-Pokalsieger 2021 soll lediglich in einem Vierer-Finalturnier ermittelt werden. Darauf haben sich die Clubs der ersten und zweiten Handball-Bundesliga verständigt. mehr

Seevögel-Küken ertrinken bei Sturmflut

Im Nationalpark Wattenmeer sind tausende Vogelküken ertrunken. Nach Angaben des Vereins Jordsand hat das Hochwasser der vergangenen Tage die Brut zahlreicher Seevögel zerstört. mehr

Innenstädte zu voll - Flugblattaktion in SPO

Leere Strände, dafür aber volle Innenstädte. Weil sich viele Urlauber nicht an die Corona-Regeln halten, hat die Tourismuszentrale eine Flugblattaktion gestartet. mehr

Restaurants und Bars: Schon 50 Pleiten in SH

Sie dürfen zwar wieder öffnen, dennoch leiden viele Restaurants, Bars und Landgasthöfe unter der Corona-Krise. Laut Gaststättenverband mussten schon 50 Läden in Schleswig-Holstein schließen. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

Erster Heuler verlässt Seehundstation Friedrichskoog

Die Seehundstation Friedrichskoog hat den ersten Heuler der Saison ausgewildert. "Mieke" war Mitte Mai auf Pellworm entdeckt worden. Gut sieben Wochen lang wurde sie aufgepäppelt. mehr