Kieler Forscher wollen Neurodermitis heilen

Forscher aus Kiel arbeiten mit Kollegen aus ganz Europa an einem Medikament, das mit Antikörpern gegen Neurodermitis hilft. Die ersten Präparate könnten schon in fünf Jahren auf den Markt kommen. mehr

Geiselnahme in JVA Lübeck: Häftling wollte in die Heimat

Die Polizei hat Details der Geiselnahme in der JVA in Lübeck bekannt gegeben. Demnach forderte der Häftling, zurück nach Rumänien gebracht zu werden. Zwei Döner halfen dabei, ihn zu überwältigen. mehr

Bier, Glasen und Qualen - Das Kieler Woche-ABC

Die Kieler Woche beginnt am 22. Juni. Neun Tage lang herrscht auf dem Wasser und an Land Partystimmung. Das kleine Kieler Woche-ABC von NDR.de - zur leichteren Orientierung. mehr

Vorzeigeunternehmen setzt offenbar Mitarbeiter unter Druck

Er gilt als Vorzeigeunternehmer in Schleswig-Holstein: Callcenter-Inhaber Martin Aye. Doch es gibt kaum Betriebsräte, Mitarbeiter berichten von Kettenbefristung, psychischem Druck. mehr

Werft muss "Gorch Fock" vorerst nicht herausgeben

Das Bremer Landgericht hat einen Eilantrag des Bundes auf Herausgabe der "Gorch Fock" abgelehnt. Die Bremerhavener Bredo-Werft betrachtet das Schiff als Pfand für offene Rechnungen. mehr

Aktuelle Videos

03:51
Schleswig-Holstein Magazin

Auslaufmodel Volkspartei?

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:49
Schleswig-Holstein Magazin

Verdis "La Traviata" am Theater Lübeck

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:50
Schleswig-Holstein Magazin

Schloss Eutin: Sanierungsarbeiten beendet

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:46
Schleswig-Holstein Magazin

Stegner als SPD-Fraktionschef wiedergewählt

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04
Schleswig-Holstein Magazin

EU-Forschungsprojekt zu Neurodermitis

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:39
Schleswig-Holstein Magazin

JVA Lübeck: Details zur Geiselnahme

18.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Landwirte protestieren bei Sitzung zum Umgang mit Wölfen

Rund um eine insgesamt ruhige und sachliche Sitzung des Dithmarscher Umweltausschusses zum Umgang mit Wölfen, die auch Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) besuchte, hat es am Dienstag Proteste gegeben. Landwirte blockierten mit ihren Treckern wichtige Zufahrtsstraßen zum Kreishaus und sorgten für zähen Verkehr. Die rund 100 Landwirte forderten unter anderem, dass mehr Jäger auf den zum Abschuss freigegebenen Problemwolf angesetzt werden. Zudem forderten die Landwirte mehr Unterstützung beim Aufbau von Zäunen. Die könne es aus rechtlichen Gründen nicht geben, erklärte der Minister. Allerdings stellte er die Erhöhung der Fördergelder für Präventionsmaßnahmen und Entschädigungen bei Wolfsrissen noch in diesem Jahr in Aussicht. | 18.06.2019 20:27

Pronstorf: Betrunkene Autofahrerin fährt Jugendliche an

Eine betrunkene Frau hat in Pronstorf (Kreis Segeberg) zwei Jugendliche angefahren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die 34-Jährige vergangenen Mittwoch mit ihrem Wagen in einer Kurve von der Straße abgekommen. Dabei erfasste sie die Jugendlichen auf dem Gehweg - einer der beiden wurde schwer verletzt. Die Frau fuhr einfach weiter, rammte mehrere Mülltonnen und prallte gegen eine Straßenlaterne. Danach ging sie zu Fuß weiter. Als Polizisten die Frau überprüfen konnten, ergab die Messung einen Alkoholwert von 1,8 Promille. Einen Führerschein hatte die Frau nicht. Sie muss sich jetzt außerdem wegen fahrlässiger Körperverletzung und Fahrerflucht verantworten. | 18.06.2019 18:12

Görges in Birmingham eine Runde weiter

Tennisspielerin Julia Görges hat beim Turnier in Birmingham die zweite Runde erreicht. Die 30-Jährige aus Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) setzte sich in ihrem Auftaktmatch gegen die Ukrainerin Dajana Jastremska 3:6, 6:4, 6:3 durch. Nächste Gegnerin der Schleswig-Holsteinerin ist Jewgenija Rodina aus Russland. | 18.06.2019 16:49

Holstein Kiel verpflichtet Eberwein

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel verstärkt sich mit Offensivspieler Michael Eberwein. Der 23-Jährige wechselt ablösefrei von Fortuna Köln zu den "Störchen" und erhielt an der Förde einen Vertrag bis 2021. Eberwein, der aus der Nachwuchsakademie des FC Bayern München stammt, kam in der vergangenen Saison in 37 Drittligaspielen der Kölner zum Einsatz, erzielte dabei vier Tore. | 18.06.2019 16:47

Pkw-Maut gekippt: "Der Murks ist vorbei"

Der Europäische Gerichtshof hat die deutsche Pkw-Maut für rechtswidrig erklärt, nachdem Österreich geklagt hatte. Die Reaktionen aus Norddeutschland dazu fallen positiv aus. mehr

SPD: Stegner bleibt Fraktionschef

Lange hatte er nicht mehr so viel Gegenwind: Ralf Stegner ist als Chef der SPD-Landtagsfraktion in Schleswig-Holstein bestätigt worden. Sechs Abgeordnete stimmten gegen ihn. mehr

DHB-Pokal: Kiel - Baunatal, Flensburg - Stiere Schwerin

Titelverteidiger THW Kiel hat für die erste DHB-Pokalrunde eine leichtes Los gezogen. Meister Flensburg bekam ein Nordduell und könnte anschließend auf Gummersbach treffen. mehr

Holstein Kiel stellt Coach Schubert vor - Mittwoch live

André Schubert übernimmt beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel. NDR.de zeigt die Pressekonferenz mit dem neuen "Störche"-Trainer am Mittwoch ab 13 Uhr hier im Video-Livestream. mehr

Die Kieler Woche Tour - Audioguide von NDR SH

Segel- und Wassersport, Essen und Trinken, Konzerte und Kunst: Wir führen Sie über die Kieler Woche - mit Stadtplan und Geschichten zum Anhören in unserem Audioguide. mehr