Kommunalpolitiker trotzen Anfeindungen

Hetze in den sozialen Netzwerken, Drohungen über Handy, per E-Mail und auf Wahlplakaten - zwei Kommunalpolitiker aus Schleswig-Holstein sind Anfeindungen ausgesetzt. Trotzdem machen sie weiter. mehr

Polizei sucht Zeugen nach sexuellem Übergriff

In Kiel-Pries soll es vor einer Woche zu einem sexuellen Übergriff gekommen sein. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto veröffentlicht. mehr

Viele Möwenküken landen im Tierheim

Rund um Kiel häufen sich die Fälle, dass Menschen vermeintlich hilflose Möwen-Küken in Tierheime bringen. Manche rufen sogar die Feuerwehr zur Hilfe. Zu viel Sorge sei unbegründet, sagt der NABU. mehr

Aktuelle Videos

02:11
Schleswig-Holstein Magazin

Donnerschleuse: Geduld ist gefragt

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:46
Schleswig-Holstein Magazin

Trainingsauftakt für Handballmeister Flensburg

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:51
Schleswig-Holstein Magazin

Gartenidylle auf Gut Stockseehof

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Osterstedt

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Düngeverordnung sorgt für Probleme

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:46
Schleswig-Holstein Magazin

Hass und Drohungen gegen Kommunalpolitiker

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:29
Schleswig-Holstein Magazin

Rollstuhlfahrerin bei Brand getötet

16.07.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Barsbüttel - Hamburg: Baustelle sorgt für Streit

Wegen einer geplanten Baustelle in Hamburg-Jenfeld streiten sich die Gemeinde Barsbüttel (Kreis Stormarn) und Hamburger Unternehmer seit Wochen. Die wohl wichtigste Zufahrtsstraße, die Barsbütteler Straße in Jenfeld, soll wegen der Arbeiten für vier Monate in Richtung der Gemeinde gesperrt werden. Barsbütteler Unternehmer befürchten deswegen Umsatzeinbußen und wollen nun juristisch dagegen vorgehen. Mit einer einstweiligen Verfügung will eine Initiative die Bauarbeiten stoppen. | 16.07.2018 19:00

Mann bei Fallschirmsprung schwer verletzt

Ein 58-jähriger Mann hat sich bei einem Fallschirmsprung in Altenholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) schwer verletzt. Bei seinem Sprung am Sonntag aus 3.000 Meter Höhe hätten sich beim Öffnen sowohl der Haupt- als auch der Reserveschirm verdreht, teilte die Polizei am Montag mit. Der 58-Jährige habe den Reserveschirm im Flug zwar noch entwirren können, dafür sei ihm dann beim Landeanflug ein Fehler unterlaufen, so dass er hart auf einer Wiese aufgeschlagen sei. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann schwer verletzt - aber außer Lebensgefahr - ins Krankenhaus gebracht. | 16.07.2018 17:23

Holstein Kiel leiht U21-Nationalspieler Honsak aus

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat den österreichischen U21-Nationalspieler Mathias Honsak verpflichtet. Der 21 Jahre alte Flügelspieler kommt auf Leihbasis für ein Jahr von RB Salzburg an die Förde. Honsak, der alle Nachwuchs-Nationalteams Österreichs durchlaufen und bisher neun Partien für Austrias U21 absolviert hat, war von den Salzburgern zuletzt an den Ligarivalen SCR Altach verliehen. Honsak traf am Montag bereits im Trainingslager der "Störche" in Bad Gögging ein und sollte am Nachmittag die erste Trainingseinheit absolvieren. | 16.07.2018 15:47

Barthel in Gstaad im Achtelfinale

Tennisspielerin Mona Barthel hat den Auftakt beim WTA-Turnier in Gstaad siegreich überstanden. Die 27-Jährige aus Neumünster setzte sich gegen Natalia Wichljanzewa aus Russland in 62 Minuten mit 6:4, 3:6, 6:2 durch und steht damit im Achtelfinale des Sandplatz-Wettbewerbs. Die Weltranglisten-115. trifft in der Schweiz jetzt auf die Hamburgerin Carina Witthöft oder die Russin Ewgenija Rodina. | 16.07.2018 12:48

Handball: Flensburgs Johannessen muss operiert werden

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt muss für unbestimmte Zeit auf den norwegischen Nationalspieler Göran Johannessen verzichten. Bei dem 24 Jahre alten Spielmacher wurde eine Fraktur des Überbeins im linken Sprunggelenk diagnostiziert. Johannessen wird in den kommenden Tagen operiert. | 16.07.2018 14:36

SG Flensburg-Handewitt: Vom Jäger zum Gejagten

Die SG Flensburg-Handewitt ist in die Saisonvorbereitung gestartet. Die Schleswig-Holsteiner haben viel Arbeit vor sich, als deutscher Handball-Meister sind sie ab sofort die Gejagten. mehr

Kompost: Gute Sache - aber ein Ladenhüter

Bauern dürfen nach einer neuen Verordnung weniger organischen Dünger auf die Felder bringen. Das soll dazu führen, dass sie weniger Gülle ausfahren. Doch die Landwirte sparen am Kompost. mehr

Lübeck: Gruppe Maskierter greift Frauen an

Fünf Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Lübeck zwei Frauen angegriffen. Beide mussten danach im Krankenhaus behandelt werden. Die maskierten Angreifer flüchteten. mehr

Kerber in London geehrt - Tanz mit dem "Joker"

Angelique Kerber ist am Sonntagabend in London für ihren Wimbledon-Erfolg gewürdigt worden. Ein Tanz mit Herren-Sieger Novak Djokovic durfte beim Champions Dinner natürlich nicht fehlen. mehr

Sonne satt: Karibik-Wetter an Nord- und Ostsee

14 Sonnenstunden am Tag, um die 25 Grad: Urlauber an Nord- und Ostsee genießen bestes Sommerwetter. Derweil haben die Landwirte das Nachsehen. mehr

Andersson als Torwart-Trainer zurück beim THW

Flensburg-Handewitts Meister-Keeper Mattias Andersson wechselt zum Handball-Rekordchampion THW Kiel. Bei den "Zebras" wird der 40-Jährige in Teilzeit das Torwart-Training leiten. mehr

AKW Krümmel: Rückbau-Pläne sind einsehbar

Mit Pannen sorgte das AKW Krümmel für Aufsehen. Seit 2011 ist es endgültig vom Netz. Unterlagen von Betreiber Vattenfall für den geplanten Rückbau des Atommeilers liegen jetzt öffentlich aus. mehr

Kinderarzt: Fünf Monate warten auf einen Termin

In Südholstein nehmen viele Kinder- und Jugendarztpraxen keine neuen Patienten mehr an. Die Verantwortung für überlaufene Praxen schieben Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigung hin und her. mehr

Die Prinzen singen mit Tausenden in Itzehoe

Die Sommertour hat Station in Itzehoe gemacht. Mit dabei: eine klitschnasse Basketballmannschaft und die Band Die Prinzen. 8.000 Menschen kamen auf die Malzmüllerwiesen. mehr