Blinddarm mit nur einem kleinen Schnitt entfernen

Am UKSH in Kiel wenden Chirurgen eine neue Methode an, mit der sie einen entzündeten Blinddarm mit nur noch einem kleinen Schnitt entfernen können. Das hat nicht nur kosmetische Vorteile. mehr

Meer und Meerjungfrauen: Fotos von Wim Westfield

In seinen Bildern zeigt Fotograf Wim Westfield am liebsten Begegnungen zwischen Mensch und Meeresbewohner. Eine Auswahl seiner Werke zeigt er in einer Ausstellung in Laboe. mehr

Helgoland: Stabile Ferienhütten aus Wellpappe

Helgoland folgt dem Tiny-House-Trend mit Ferienhütten aus Wellpappe. Das sogenannte Wikkel House kommt aus Amsterdam. Zwei Häuser stehen schon auf Helgolands Düne. Weitere sollen folgen. mehr

Aktuelle Videos

02:31
Schleswig-Holstein Magazin

Fahrfitness-Check für Senioren

16.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:34
Schleswig-Holstein Magazin

EU wählt Ursula von der Leyen an die Spitze

16.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:00
Schleswig-Holstein 18:00

Die 130. Travemünder Woche wird eröffnet

16.07.2019 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00
02:59
Schleswig-Holstein Magazin

Neues Urlaubsfeeling auf Helgoland

16.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Fehmarn: Schwerverletzter bei Zusammenstoß mit Sattelzug

Ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Schweden ist heute bei einem Verkehrsunfall auf der Insel Fehmarn (Kreis Ostholstein) schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Schwede auf der B207 trotz Gegenverkehrs überholt und ist mit einem Sattelzug zusammengestoßen. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Aufprall nicht verletzt. Die Bundesstraße war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten für etwa drei Stunden gesperrt. | 17.07.2019 16:46

Toter Boxer: Polizei stellt Soko ein

Knapp zwei Jahre nach dem Mord an einem jungen Boxer aus Schenefeld (Kreis Pinneberg) hat die Polizei die am Fall arbeitende Sonderkommission aufgelöst. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Itzehoe laufen die Ermittlungen aber weiter. Klar ist offenbar, dass Tunahan Keser Opfer eines Auftragsmordes geworden ist, so die Ermittler. Seine Leiche hatte ein Lkw-Fahrer im Juli 2017 nahe der A7-Raststätte Holmmoor-Ost entdeckt. Ein Tatverdächtiger, der wegen eines anderen Deliktes im Gefängnis saß, konnte nicht befragt werden, weil er sich in der Haft das Leben genommen hatte. Jetzt versuchen die Ermittler herauszubekommen, wer den Mordauftrag gegeben haben könnte. | 17.07.2019 16:11

Erster Mast mit 5G in Nordfriesland im Test-Betrieb

Schnelles Internet fürs Smartphone kommt: Die neue Technik der fünften Mobilfunkgeneration (5G) soll mobiles Surfen beschleunigen. Bei Hattstedt in Nordfriesland hat ein Anbieter jetzt einen der ersten 5G-Mäste aufgestellt - für erste Tests im ländlichen Raum. Nutzer können auch schon Verträge buchen, allerdings hält sich die Sinnhaftigkeit davon in Grenzen: Es sind erst wenige Handymodelle im Umlauf, die überhaupt fähig sind, 5G zu nutzen. Und der Mast strahlt etwas weniger als einen Kilometer weit. Die Übertragung von 5G soll etwa 100 Mal schneller sein als der aktuelle Standard 4G, auch LTE-Advanced genannt. | 17.07.2019 16:05

Einbruchzahlen auf niedrigstem Stand seit fünf Jahren

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Polizei knapp 2.100 Einbrüche und Einbruchsversuche in Schleswig-Holstein festgestellt. Die Zahlt der Taten ist damit auf den niedrigsten Stand seit 5 Jahren gesunken. Die meisten wurden in den Kreisen Pinneberg und Stormarn verzeichnet, also im Hamburger Umland. Aber auch Kiel gehört zu den Hotspots für Einbrecher. Die Polizei mahnt Verreisende an, ihr Zuhause so zu hinterlassen, als sei jemand da. Als Tipp gelten Lampen mit Zeitschaltuhren und Nachbarn, die die Postfächer regelmäßig leeren. Urlaubsfotos sollten nicht in Sozialen Medien auftauchen, so die Polizei. | 17.07.2019 15:29

Sea-Watch: Rackete muss Donnerstag vor Gericht

Am Donnerstag wird Sea-Watch-Kapitänin Rackete vor Gericht angehört. Ihr wird unter anderem Beihilfe zur illegalen Einwanderung vorgeworfen. In Interviews fordert sie die EU zum Handeln auf. mehr

Günther zu Kramp-Karrenbauer: Bundeswehr wird Chefsache

Ministerpräsident Günther begrüßt den Schritt von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer an die Spitze des Verteidigungsministeriums. SPD-Fraktionschef Stegner äußert sich zurückhaltend. mehr

Autofahren im Alter: Tipps für das Gespräch mit Opa

Oma oder Opa setzen sich auch im Alter noch gerne hinters Steuer - und die Familie fragt sich, ob das noch eine so gute Idee ist. Ein Psychologe gibt Tipps für das Gespräch mit dem Senior. mehr

Führerschein mit 89? "Sicherheit ist wichtiger"

Dilemma auf den Straßen: Ältere Menschen wollen mobil bleiben, aber die Zweifel an ihrer Fahrtauglichkeit wachsen. Einen Ahrensburger hat ein Unfall dazu gebracht, den Führerschein abzugeben. mehr

Wird die CAU in Kiel zur Exzellenzuniversität?

Am Freitag entscheidet sich, ob die Kieler Christian-Albrechts-Universität zu den Hochschulen in Deutschland gehört, die den Status Exzellenzuniversität erhält. Damit verbunden wäre eine besondere finanzielle Förderung. mehr

Travemünder Woche: Segeln, Familienfest und Musik

Zur 130. Travemünder Woche erwartet der Veranstalter rund 800.000 Besucher. Das Programm bietet ein großes Familienfest mit Musik an Land und auf dem Wasser viel Segelsport. mehr

Dem Riesenbärenklau geht's an den Kragen

Der Saft des Riesenbärenklau verursacht schmerzhafte Verbrennungen auf der Haut. Jedes Jahr wird der Pflanze der Kampf angesagt. Das gestaltet sich zäh und kompliziert - auch in Kiel. mehr

NDR 1 Welle Nord

Sommertour: Glasperlenspiel live in Elmshorn

NDR 1 Welle Nord

Unsere dritte Station der Sommertour ist Elmshorn. Wir freuen uns auf viele Besucher, das Konzert des Elektropop-Duos Glasperlenspiel und eine spannende Stadtwette. mehr

Wildschweinzaun: Wie hoch springt ein Schwein?

Der Wildschweinzaun an der Dänischen Grenze ist umstritten. Der zweite Teil der Serie "Der schrägste Zaun der Welt" beleuchtet die Frage, wen so ein Zaun eigentlich aufhält - und wen nicht. mehr