Corona: Strand-Ampel in Lübecker Bucht startet

In Scharbeutz und weiteren Orten der Lübecker-Bucht startet heute eine Strand-Ampel. Damit sollen Touristen informiert werden, wie voll der Strand ist. mehr

Coronavirus in SH: 3.163 bestätigte Fälle

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 3.163 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. Damit sind im Vergleich zum Vortag vier Infektionen hinzugekommen. mehr

Neue Wohnungen (nur) für Helgoländer

Die Gemeinde hat 68 neue Wohnungen für 168 Menschen auf Helgoland bauen lassen. Wer dort wohnen will, muss allerdings seinen ersten Wohnsitz auf der Insel haben. mehr

Coronahilfen für NOK-Lotsen

Sinkende Rohölpreise und das Coronavirus sorgen dafür, dass derzeit weniger Schiffe den Nord-Ostsee-Kanal passieren. Jetzt sollen die Lotsen unterstützt werden und die Gebühren werden bis zum Ende des Jahres ausgesetzt. mehr

Schwere CL-Aufgaben für Kiel und Flensburg

Kiel und Flensburg haben bei der Auslosung zur Handball-Champions-League sehr schwere Gruppen erwischt. Der THW trifft unter anderem auf Barcelona und Veszprém, auf die SG warten Paris und Kielce. mehr

Aktuelle Videos

03:58
Schleswig-Holstein Magazin
03:50
Schleswig-Holstein Magazin
03:09
Schleswig-Holstein Magazin
02:41
Schleswig-Holstein Magazin

Tesa - mehr als Klebeband

Schleswig-Holstein Magazin
04:16
Schleswig-Holstein Magazin

Nachrichten kompakt

Die Nachrichten aus Schleswig-Holstein vom 2. Juli 2020 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

80 Millionen Euro für Unternehmen in der Coronakrise

Das Landeskabinett will mit einem Härtefallfonds Unternehmen in der Coronakrise helfen. Es geht um Darlehen mit langer Laufzeit und günstigen Konditionen. mehr

NABU sieht Schweinswale durch Speedboote bedroht

Touren mit ultraschnellen Schlauchbooten sollen vor allem Spaß bringen. Der NABU sorgt sich aber um die Schweinswale in der Ostsee - vor Angeln und Schwansen. mehr

Fehmarnbeltquerung: Geld für Lärmschutz an Schienen

Anwohner in Ostholstein befürchten, dass es laut wird, wenn Güterzüge an ihren Orten vorbei Richtung Fehmarnbelt fahren. Der Bund hat jetzt finanzielle Hilfe zugesagt. mehr

Missbrauchsfälle: Mann aus Norderstedt festgenommen

Die Polizei hat einen Mann aus Norderstedt festgenommen. Er steht in Verdacht, etwas mit den Missbrauchsfällen in Münster zu tun zu haben. Das Innenministerium geht von weiteren Verfahren aus. mehr

Vier Jahre Haft für Ex-Casio-Mitarbeiter

Über Jahre hatte er insgesamt 2,8 Millionen Euro veruntreut. Dafür wurde heute ein ehemaliger Finanzmanager der Casio Europa-Zentrale in Norderstedt verurteilt. Er muss ins Gefängnis. mehr

Elmshorn: Unbekannte stellen Sofa auf Bahngleise

Unbekannte haben bei Elmshorn ein Sofa auf die Bahngleise gestellt - und das gleich zweimal. Zunächst konnten Polizisten das Möbelstück noch wegräumen. Später kam es dann doch zur Kollision. mehr

Corona in Erkältungszeit: "Weicheier gibt es nicht"

Die Corona-Kurve ist in Schleswig-Holstein stark abgeflacht - durch Einschränkungen und Vorsicht. Ein Kieler Virologe erwartet, dass in der Erkältungszeit im Herbst viele Menschen zu Hause bleiben. mehr

Quickborn: Betreiber des Reiterhofs wurde umgebracht

Auf einem Reiterhof in Quickborn ist am Montag der Betreiber tot aufgefunden worden. Er wurde Opfer einer Gewalttat, teilte die Polizei mit. Die Mordkommission ermittelt. mehr

Geomar-Projekt: Der Ozean als Klimaretter?

Kann der Ozean den Klimawandel eindämmen, indem er Kohlendioxid schluckt? Was muss dafür geschehen? Kieler Forscher koordinieren ein internationales Projekt, um das herauszufinden. mehr

Hintergrund zum Coronavirus

04:16
Schleswig-Holstein Magazin

Stadtteilgeschichten: Das Stinkviertel in Kiel

Schleswig-Holstein Magazin

Das Kieler Stinkviertel hat in den vergangenen Jahrzehnten viele Veränderungen durchlaufen: vom Arbeiter- und Familienviertel zum günstigen Studentenviertel - jetzt mit moderner Aufwertung, ebenfalls für Familien. Video (04:16 min)