Pfleger tötet Senioren - auch einen in SH

Ein Hilfspfleger soll in Schleswig-Holstein und weiteren Bundesländern sechs ältere Menschen ermordet haben. Das haben Ermittlungen der Polizei in München ergeben. Der Verdächtige sitzt in U-Haft. mehr

Bezahlte Raucherpausen: Gerecht oder gemein?

Auch wenn es klare gesetzliche Regeln gibt: Arbeitgeber gehen unterschiedlich damit um, ob Raucherpausen zur Arbeitszeit gezählt werden dürfen oder nicht. Das sorgt für Diskussionen. mehr

Post entlässt 130 Mitarbeiter in Flensburg

Die Deutsche Post will ihr Kundenservice-Center in Flensburg bis Ende August 2019 schließen. 130 Mitarbeiter verlieren ihren Job. Bis zuletzt hatte die Stadt versucht, zu vermitteln. mehr

Gedenktafel in Lübeck mit NS-Symbolen beschmiert

Unbekannte haben eine Gedenkstätte in Lübeck mit volksverhetzenden Symbolen beschmiert. Bei einem Brandanschlag in der Hafenstraße Mitte der 90er-Jahre waren zehn Menschen ums Leben gekommen. mehr

Schüttler wird neuer Kerber-Coach

Tennisspielerin Angelique Kerber hat einen neuen Coach gefunden. Ab Ende November soll der 42 Jahre alte Ex-Profi Rainer Schüttler die Weltranglistenzweite aus Kiel betreuen. mehr

Aktuelle Videos

03:29
Schleswig-Holstein Magazin

Was finden Kinder und Jugendliche gerecht?

12.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:19
Schleswig-Holstein Magazin

"Gute Frage": Boning und Hoëcker in Schleswig

12.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:57
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte: Steinfeld

12.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:39
NDR Fernsehen

Dämmen mit Seegras

12.11.2018 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:20
Schleswig-Holstein Magazin

Lübeck setzt auf Mehrweg- statt Einwegbecher

12.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:11
Schleswig-Holstein Magazin

Ausstellung: Modelle aus Ankersteinbaukästen

12.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Albrecht will mehr Geld für Wolfsabwehr im Norden

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) setzt auf Zäune zum Schutz vor Wölfen. Er hat am Dienstag angekündigt, dafür im nächsten Jahr mehr Geld als bisher zur Verfügung zu stellen. Halter von Schafen und anderen Nutztieren in Gebieten, in denen Wölfe Tiere angegriffen haben, bekommen demnach dann kostenlos Material, um Zäune zu bauen. Eine genaue Zahl nannte er mit Blick auf die Haushaltsberatungen aber nicht.| 13.11.2018 17:10

Landesrechnungshof kritisiert Landesregierung

Der Landesrechnungshof hat die Regierung in Kiel aufgefordert, ihre Ausgabensteigerungen zu verringern und mehr für den Schuldenabbau zu tun. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Stellungnahme zu den Haushaltsplänen der Koalition von CDU, Grünen und FDP hervor. Die Schaffung neuer Stellen müsse auf das notwendige Maß reduziert werden. Schäfer monierte, dass das Land trotz bester Einnahmen und niedriger Zinsen für 2019 neue Schulden von 298 Millionen Euro plant. | 13.11.2018 15:30

"Gorch Fock"-Sanierung verzögert sich weiter

Seit Jahren liegt die "Gorch Fock" in der Werft - und das bleibt auch noch so. Das Segelschulschiff ist nicht vor April 2020 fertig. Das haben Recherchen von NDR Schleswig-Holstein ergeben. mehr

Teures Eigenheim: Die Kaufpreise steigen weiter

Häuser und Eigentumswohnungen in Schleswig-Holstein sind erheblich teurer geworden. Laut LBS-Immobilienatlas bleibt das teuerste Pflaster Sylt - aber die Ostseeküste holt auf. mehr

Bundesverdienstkreuze für Schleswig-Holsteiner

Große Ehre für engagierte Schleswig-Holsteiner: Im Auftrag des Bundespräsidenten hat Ministerpräsident Günther in Kiel sieben ehrenamtlich tätigen Menschen das Bundesverdienstkreuz überreicht. mehr

Missbrauch: "Umgang mit Opfern oft desaströs"

Nach den schweren Missbrauchsfällen in Ahrensburg treibt die Nordkirche die Aufklärung voran. Doch Betroffene meinen: Die Kirche könne nicht Aufklärer, Anwalt und Richter zugleich sein. mehr

Diakonie fordert Umdenken bei Pflegeversicherung

Die Kosten für stationäre Pflege steigen und gehen zu Lasten der Pflegebedürftigen. Damit sich das ändert, fordert die Diakonie Schleswig-Holstein vom Land eine Bundesratsinitiative. mehr

Flensburg - Paris: Schnelle Chance auf Revanche

Ganz nah dran an einem Sieg beim großen Favoriten Paris war die SG Flensburg-Handewitt am Sonnabend. Schon am Mittwoch gibt es Gelegenheit zur Revanche: Dann gastiert PSG in Flensburg. mehr

Lübeck setzt auf Mehrweg- statt Einwegbecher

Plastik- und Verpackungsmüll ist ein großes Thema: Etwa 7,3 Millionen Einweg-Kaffeebecher landen jährlich im Lübecker Müll. Dagegen will die Stadt etwas unternehmen - und startet ein Mehrweg-System. mehr