Brunsbüttel: Proteste vor Chemiewerk Yara erwartet

1.000 Klima-Aktivisten wollen heute das Düngemittel-Werk von Yara in Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) blockieren. 500 Polizisten bereiten sich auf einen Einsatz vor. mehr

Gastronomie: Mehr Hygiene-Kontrolleure benötigt

650 Betriebe muss ein Lebensmittelkontrolleur theoretisch pro Jahr in Schleswig-Holstein überprüfen. Laut Landesverband schafft er aber nur die Hälfte. mehr

Schleusenschaden: NOK bleibt für große Schiffe dicht

Der Nord-Ostsee-Kanal bleibt für große Schiffe gesperrt, da ein Schleusentor in Brunsbüttel defekt ist. Erste Reparatur-Versuche scheiterten. Heute sollen die Arbeiten weitergehen. mehr

Schleswig: Stephan Dose wird neuer Bürgermeister

Die Schleswiger haben Stephan Dose von der SPD am Sonntag zu ihrem neuen Bürgermeister gewählt. Er gewann die Stichwahl gegen Wiebke Hansen (Grüne). In Scharbeutz kommt es zur Stichwahl. mehr

NDR 1 Welle Nord

Der Traum vom Bauernhofkindergarten

NDR 1 Welle Nord

Auf seiner Benefiztour macht Horst Hoof Halt in Dellstedt. Dort bauen Eltern einen Bauernhofkindergarten auf. Doch viel Ausstattung fehlt noch. mehr

Aktuelle Videos

01:00
Schleswig-Holstein Magazin

Neun Lkw in Geesthacht abgebrannt

22.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:42
Schleswig-Holstein Magazin

Die Pyro Games 2019 in Norderstedt

22.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Ein Bus für den Bauernhofkindergarten Dellstedt

22.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin

Norddeutsches Filmorchester spielt in Itzehoe

22.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:24
Schleswig-Holstein Magazin

Landesturnier der Dressur- und Springreiter

22.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:49
NDR Fernsehen

Zeitreise: Hauke-Haien-Koog

22.09.2019 19:30 Uhr
NDR Fernsehen

Kurzmeldungen

Frau bei Feuer in Tangstedt schwer verletzt

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Tangstedt (Kreis Stormarn) heute Nacht ist eine Frau schwer verletzt worden. Laut Polizei musste sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Um kurz nach Mitternacht war das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 350 Tausend Euro. | 23.09.2019 10:06

Feuer in Dithmarschen

In Lehe im Kreis Dithmarschen ist heute früh ein Einfamilienhaus niedergebrannt. Nach Angaben der Feuerwehr stand das Gebäude leer. 60 Helfer waren im Einsatz. Im Moment laufen die Nachlöscharbeiten. Die Brandursache ist noch unklar. | 23.09.2019 07:05

Eintägiger Warnstreik in Postbank-Filialen

Kunden der Postbank müssen heute mit geschlossenen Filialen oder längeren Wartezeiten rechnen. Die Gewerkschaft ver.di hat zu einem Warnstreik in drei norddeutschen Ländern aufgerufen. mehr

Lebensmittelkontrolle: "Etwas finde ich immer"

Wie sauber ist Schleswig-Holsteins Gastro? Lebensmittelkontrolleure stellen in jedem zehnten Betrieb schwere Mängel fest. Wir haben eine Prüferin auf Kontrollgang begleitet. mehr

Schriftsteller Günter Kunert ist tot

Der Schriftsteller Günter Kunert ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er lebte in Kaisborstel bei Itzehoe und galt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart. mehr

Schleswig-Holstein Magazin

Zeitreise: Der Hauke-Haien-Koog

Schleswig-Holstein Magazin

Am 22. September 1959 wurde in Nordfriesland der Deichschluss des Hauke-Haien-Koogs gefeiert. Doch der Koog sollte mehr werden als nur Küsten- und Hochwasserschutz. mehr

Flensburg mit klarem Heimsieg gegen Leipzig

Die SG Flensburg-Handewitt ist in der eigenen Halle weiter nicht zu stoppen. Im Bundesligaduell mit Leipzig gab es am Sonntag saisonübergreifend den 27. Sieg in Serie. mehr

THW Kiel feiert Auswärtssieg in Veszprém

Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League das Topspiel in Veszprém gewonnen und so ein Zeichen in der Gruppe B gesetzt. Bester Werfer war Harald Reinkind. mehr

Kandidaten für SPD-Parteivorsitz: Großes Interesse

An 23 Orten präsentieren sich die Kandidaten-Duos, die sich um den SPD-Vorsitz bewerben wollen. Am Sonnabend waren 600 Genossen in Neumünster dabei, um sich ein Bild von den sieben Paaren zu machen. mehr

Großreinemachen auf der Schlei

70 Freiwillige sind am Sonnabend mit Schlauchbooten ausgeschwärmt, um Müll aus der Schlei zu fischen. Auch ein Taucherteam war im Einsatz, um den Meeresarm sauberer zu machen. mehr