Sommer, Sonne - und unbeaufsichtige Kinder im Freibad

Einige Bademeister in Schleswig-Holstein appellieren an Eltern: Passt auf eure Kinder auf. Sie haben Fälle beobachtet, in denen Eltern im Freibad ihre Aufsichtspflicht nicht so ernst nehmen. mehr

Sylt: Bahn will Autozug-Terminal ausbauen

Die Deutsche Bahn plant, die Terminalflächen des Sylt Shuttles in Westerland zu vergrößern - von derzeit 320 auf 550 Fahrzeuge. Baustart soll nächstes Jahr sein, die Fertigstellung ein Jahr später. mehr

Verfahren gegen oberste Datenschützerin eingestellt

Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen die schleswig-holsteinische Datenschutzbeauftragte Marit Hansen eingestellt. Ihr war vorgeworfen worden, Fördergelder falsch abgerechnet zu haben. mehr

Rekordsieger Hunger feiert in Kiel 22. Triumph

Wolfgang Hunger hat bei der Kieler Woche seinen 22. Titelgewinn verbucht und bleibt der König der weltgrößten Regattawoche. Am Mittwoch beginnen die Regatten der olympischen Segelklassen. mehr

Landesregierung will 2020 keine neuen Schulden machen

Finanzministerin Heinold hat am Dienstag den Haushaltsentwurf 2020 vorgestellt, der deutlich weniger Freiräume als bisher vorsieht. Schwerpunkte bleiben Bildung, Infrastruktur und Digitalisierung. mehr

Aktuelle Videos

01:44
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Woche will Plastikverbrauch reduzieren

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:31
Schleswig-Holstein Magazin

Hitze treibt Schleswig-Holsteiner ans Wasser

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:57
Schleswig-Holstein Magazin

Kronshagener Schüler kämpft für den Klimaschutz

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:51
Schleswig-Holstein Magazin

Schiffsverkehr: Datenvermittlung vor der Digitalisierung

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:16
Schleswig-Holstein Magazin

TV-Tipp: Wie geht das? - Bäume in Töpfen

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:06
Schleswig-Holstein Magazin

Keine neuen Schulden: Heinold stellt Haushalt vor

25.06.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

kieler Woche 2019

Die Kieler Woche Tour - Audioguide von NDR SH

Segel- und Wassersport, Essen und Trinken, Konzerte und Kunst: Wir führen Sie über die Kieler Woche - mit Stadtplan und Geschichten zum Anhören in unserem Audioguide. mehr

Kieler-Woche-Highlights: Das ist Mittwoch los

Zur Mitte der Kieler Woche geht sportlich zu - beim Kieler-Woche Schülerlauf oder beim traditionellen Ruder-Wettstreit der Studenten. Wer es nostalgisch mag, folgt dem Kieler-Woche-Oldtimer-Korso. mehr

01:19

Seebär Oli: "Das ist das Kieler-Woche-Fieber"

Singende Bloody Mary, Oldtimer auf dem Nordmarksportfeld, Poetry Slam am Bootshafen und Schach - Seebär Oli rät, sich bei der Kieler Woche auf das Wesentliche zu konzentrieren. Video (01:19 min)

Kurzmeldungen

Stromausfall in Bordesholm nach Brand in Trafohäuschen

In Bordesholm ist am späten Dienstagabend für eine knappe Stunde der Strom ausgefallen. Rund die Hälfte der Haushalte waren nach Angaben der Versorgungsbetriebe Bordesholm betroffen. Ursache war nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbands Rendesburg-Eckernförde ein kleines Feuer in einem Trafohäuschen. Der Brand wurde mittlerweile gelöscht. Nach Angaben der Versorgungsbetriebe Bordesholm sind am späten Abend nur noch einzelne Haushalte betroffen vom Stromausfall betroffen gewesen. | 25.06.2019 22:15

Drei Menschen bei Unfall auf der B203 verletzt

Beim Unfall eines Autos mit einem Wohnwagengespann sind am Dienstag bei Klein Wittensee (Kreis Rendsburg-Eckernförde) drei Menschen verletzt worden. Eine 67 Jahre alte Autofahrerin war auf der Bundesstraße 203 mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und seitlich mit einem entgegenkommenden Wohnwagengespann kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der Wohnwagen seitlich aufgerissen, löste sich von der Kupplung und geriet auf die Leitplanke. Die beiden Insassen des Gespanns wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die B203 war für rund zwei Stunden gesperrt. Der Sachschaden beträgt den Angaben zufolge rund 50.000 Euro. | 25.06.2019 13:43

B203 und B199 nach Unfällen wieder frei

An der Westküste hat es am Dienstag zwei Unfälle geben - auf der B199 bei Leck und der B203 in Norderwöhrden. Ein Mensch kam ums Leben. Beide Bundesstraßen mussten zeitweise gesperrt werden. mehr

Entspannung bei den Schiffbauzulieferern

Nach mehreren Jahren Flaute geht es für die Schiffbauzuliefererindustrie wieder aufwärts. Der Umsatz ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen, so der Branchenverband in Hamburg. mehr

"Gorch Fock": Grünes Licht für Fertigstellung

Die "Gorch Fock" wird fertig saniert. Das hat das Verteidigungsministerium am Dienstag entschieden. Nach NDR Informationen soll das Schiff jetzt die Fassmer Werft in Berne anlaufen. mehr

Teile von Haus stürzen bei Feuer in Ostholstein ein

In Süsel ist in der Nacht auf einem Bauernhof ein Brand ausgebrochen. Das Haus stürzte teilweise ein. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten bis Dienstagfrüh. mehr

Flensburger Schiffbau-Gesellschaft: 111 Millionen Verlust

111 Millionen Euro Verlust hat die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft laut Jahresbericht der Muttergesellschaft Siem Industries im vergangenen Jahr gemacht. Künftige Aufträge stehen offenbar auf der Kippe. mehr

Kieler Woche: Segelstars, Titel und viel Spaß

Die Rennen in den olympischen Klassen starten am Mittwoch. Mit dabei sind auch die aktuell erfolgreichsten internationalen Segler - die Neuseeländer Peter Burling und Blair Tuke. mehr

Albrecht: Weltnaturerbe muss geschützt werden

Das Wattenmeer muss auch zehn Jahre nach der Ernennung zum Weltnaturerbe weiter geschützt werden. Das sagte Umweltminister Albrecht bei einer Radtour anlässlich des Welterbe-Jubiläums auf Eiderstedt. mehr

Die einsame Wasserstoff-Tankstelle von Handewitt

Die erste und bisher einzige Wasserstofftankstelle Schleswig-Holsteins steht in Handewitt. Doch bisher wird sie kaum genutzt. Am Montag hat sie Wirtschaftsminister Buchholz besucht. mehr

00:55

Das Ausdocken der "Peking" im Zeitraffer

Das historische Segelfrachtschiff "Peking" wurde am Montagmorgen ausgedockt und an den Ausrüstungskai verlegt. Den Livestream des Ausdockens gibt es hier noch einmal im Zeitraffer. Video (00:55 min)