"Haben Sie Stroh?" - Stroh- und Heupreise steigen

Die Dürreperiode im Land macht auch den Heu- und Strohbauern zu schaffen. Sie können 50 Prozent weniger ernten als in den vergangenen Jahren. Das treibt die Preise in die Höhe. mehr

Feuer in Lensahn: Die Pizza-Retter vom THW

Ein Pizzaabend für 188 Kinder in der Grömitzer Rehaklinik wäre um ein Haar ausgefallen - wenn nicht die freiwilligen Helfer des THW gewesen wären. mehr

Schleswig-Holstein steigt auf im Bildungsmonitor

Schleswig-Holstein hat im Bildungswesen im Ländervergleich den Tabellenkeller verlassen. In der jüngsten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft rückt der Norden auf Rang 10 vor. mehr

Sisyphusarbeit auf Sylt mit tonnenweise Sand

Die Sandvorspülungen auf Sylt kommen gut voran. In diesem Jahr werden damit die Verluste in fünf besonders betroffenen Abschnitten auf der Insel ausgeglichen - eine Sisyphusarbeit. mehr

Wenn der intelligente Kühlschrank zum Zeugen wird

Die Landespolizei hat das Konzept für ein Kompetenzzentrum für digitale Spuren vorgestellt. Dort sollen sich Ermittler darauf spezialisieren, smarte Kühlschränke und Sprachassistenten auszulesen. mehr

Aktuelle Videos

08:16
Schleswig-Holstein Magazin

Boostedt: Flüchtlinge wünschen sich Perspektive

15.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49
Schleswig-Holstein Magazin

Neuer Sand für Sylt - Vorspülung kommt voran

15.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:39
Schleswig-Holstein Magazin

Das LKA-Kiel geht digital auf Verbrecherjagd

15.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Schleswig-Holstein Magazin

Entlang der Eider: Schleuse Strohbrück als Ziel

15.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:45
Schleswig-Holstein Magazin

Spatenstich für DPD-Paketzentrum in Melsdorf

15.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Maschinenbrand bei der Angelner Museumsbahn

In der Nähe des Bahnhofs Grödersby (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am Mittwochnachmittag der Kessel einer historischen Dampflokomotiven in Brand geraten. Laut Leitstelle Nord konnte der Schaffner der Museumsbahn das Feuer selbst mit dem Feuerlöscher eindämmen. Die Feuerwehr habe später den Kessel geöffnet und das Dämm-Material in der Zwischenhülle kontrolliert. Bei dem Brand sei niemand in Gefahr gewesen. Wie stark die Dampflok beschädigt ist, konnte der Sprecher nicht sagen. Der Verein "Angelner Dampfeisenbahn" war telefonisch nicht zu erreichen. | 15.08.2018 17:35

Lübecker nach Raubüberfall festgenommen

Ein bewaffneter Raubüberfall auf einen Lebensmitteldiscounter in Lübeck ist laut Staatsanwaltschaft aufgeklärt. Nach mehreren Zeugenhinweisen nahm die Polizei einen 38 Jahre alten Lübecker unter dringendem Tatverdacht fest. Er wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der 38-Jährige soll Anfang Juli die Angestellten des Discounters nach Ladenschluss mit einer Waffe bedroht und die Tageseinnahmen geraubt haben. Ein Richter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl, der jedoch unter Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde. | 15.08.2018 17:31

Gasleitung bei Abrissarbeiten beschädigt

Bei Abrissarbeiten am ehemaligen Hertie-Kaufhaus in Rendsburg ist am Mittwoch eine Gasleitung beschädigt worden. Gas strömte daraufhin am Morgen in das Gebäude. Der Geruch war deutlich wahrnehmbar, wie die Polizei mitteilte. Alle Arbeiter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Polizisten sperrten das Gelände zwischenzeitig weiträumig ab. Experten konnten den Schaden beheben. Verletzt wurde durch den Vorfall laut Polizei niemand. | 15.08.2018 14:47

Entlang der Eider: Von der Quelle bis zur Mündung

Das Schleswig-Holstein Magazin startet eine kleine Reihe. Autor Carsten Prehn begibt sich auf Spurensuche entlang der Eider. Er startete in der Nähe von Wattenbek. Die zweite Etappe führt zum Westensee. mehr

Ombudsstelle für Traditionsschiffe eingerichtet

In Hamburg ist eine Ombudsstelle für Betreiber von Traditionsschiffen eingerichtet worden. Sie soll bei Streitigkeiten über getretene Sicherheitsvorschriften schlichten. mehr

Lensahn: Akkus waren wohl Auslöser für Großfeuer

Akkus in einem Schrotthaufen haben laut Polizei vermutlich das Feuer in Lensahn ausgelöst. Während der Löscharbeiten wurde die Autobahn gesperrt und eine wichtige Stromleitung abgeschaltet. mehr

Barsbüttel: Tausende Fahrräder für Schnäppchenjäger

Fast ein Jahr musste ein Lagerhallen-Besitzer in Barsbüttel Tausende Räder verwahren. Knapp 4.000 wechseln nun ihren Besitzer. Für Schnäppchenjäger lukrativ - für den Hallenbesitzer endlich eine Lösung. mehr

Melsdorf wird Knotenpunkt für Deutschen Paketdienst

In Melsdorf bei Kiel entsteht ein neues Paketsortierzentrum - der Deutsche Paketdienst DPD lässt es bauen und investiert insgesamt rund 23 Millionen Euro. Am Dienstag war Spatenstich. mehr

Dänische Umweltbehörde stimmt für Wildschweinzaun

Der umstrittene Zaun gegen Wildschweine an der dänisch-deutschen Grenze soll im Frühjahr 2019 gebaut werden. Die dänische Umweltbehörde hat am Montag als letzte Instanz grünes Licht gegeben. mehr

THW angriffslustig: "Wir blasen zum Sturm"

Handball-Rekordmeister THW Kiel will nach der enttäuschenden vergangenen Saison in der neuen Serie wieder ganz oben mitmischen. "Wir blasen zum Sturm", kündigte Geschäftsführer Storm an. mehr