Stand: 07.08.2018 11:52 Uhr

Lavendel: Gesundes blaues Wunder

Bild vergrößern
Lavendel ist ein natürliches Heilmittel gegen Unruhe, Ängste und Stress.

Lavendel hält mit seinem intensiven Duft nicht nur den Wäscheschrank frei von Motten, sondern ist vor allem gut für die Gesundheit. Schon im Mittelalter wurde Lavendel als Heilpflanze entdeckt und bis heute wird er häufig in der Naturheilkunde verwendet. Die blaue Pflanze enthält Wirkstoffe mit heilenden und entspannenden Eigenschaften, zum Beispiel Gerbstoffe, Flavonoide und ein sehr wertvolles ätherisches Öl. Es wird durch Destillation der Blüten gewonnen. Der echte Lavendel Angustifolia enthält mehr als hundert wirksame Inhaltsstoffe - andere Arten wirken kaum oder sind sogar giftig, zum Beispiel der Schopflavendel.

Lavendelfeld

Lavendel: Schön und gesund

Visite -

Lavendel hilft gegen innere Unruhe und Stress und wird auch bei der Behandlung von Angststörungen eingesetzt. Lästige Insekten können mit dem Kraut vertrieben werden.

4,57 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Natürliches Heil- und zugelassenes Arzneimittel

Lavendel ist ein natürliches Heilmittel gegen innere Unruhe und Stress. Bei Stress produziert unser Körper vermehrt das Hormon Kortisol. Bereits fünf Minuten intensives Schnuppern von Lavendel-Duft genügen, um die Kortisolkonzentration wieder sinken zu lassen. Mittlerweile ist Lavendel ein zugelassenes Arzneimittel und wird vor allem bei innerer Unruhe, bei nervösen Erschöpfungszuständen, bei Einschlafstörungen und auch zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt.

  • Lavendelölbäder helfen vor allem gegen Unruhe und Einschlafstörungen. Für ein entspannendes Bad etwa 20 Gramm Blüten mit siedendem Wasser aufgießen und nach zehn Minuten in die Wanne geben.
  • Ein Tropfen Lavendel-Öl auf die Schläfen gerieben, kann Spannungs-Kopfschmerzen lösen.
  • Eine Massage mit Lavendel-Öl hilft bei verspannten Muskeln.
  • Gegen Platz- oder Flugangst empfehlen Experten Lavendel-Weichkapseln.

Gesunder Lavendel-Tee

Aus den frischen oder getrockneten Blüten lässt sich ein Tee zubereiten, der beruhigt, fiebersenkend wirkt und bei Verdauungsproblemen hilft. Die getrockneten Blüten werden mit heißem Wasser übergossen und müssen zehn Minuten abgedeckt ziehen, damit die wertvollen Lavendel-Öle ins Teewasser übergehen. Einen Teelöffel Blüten mit kochendem Wasser übergießen und den Tee dreimal täglich trinken. Der Sud kann auch äußerlich angewandt werden: Er hilft gegen Unreinheiten und unterstützt die Wundheilung, denn Lavendel wirkt antimikrobiell.

Getrocknete Blüten gegen Motten

Getrockneter Lavendel hilft, lästige Insekten wie Motten zu vertreiben. Dazu den Lavendel ernten, wenn die Blüte voll entfaltet ist - nur dann bewahrt er beim Trocknen seine Wirkstoffe. Dann die Stängel zusammenbinden und mit den Blüten nach unten und an einem schattigen Platz aufhängen. Alles gut trocknen lassen, dann sorgsam jede Blüte abreiben und in kleine Baumwollsäckchen füllen.

Weitere Informationen

Ein Lavendelsäckchen nähen

Mit getrockneten Lavendelblüten werden die Duftsäckchen gefüllt. Der Duft der Blüten wirkt beruhigend und vertreibt zudem lästige Insekten wie Motten und Mücken. mehr

Kosmetikprodukte mit Hybrid-Lavendel Lavendin

Die meisten Kosmetik-Produkte wie Seifen, Lotionen, Duschbäder, Sprays oder Kerzen enthalten nur sehr wenig oder gar keinen echten Lavendel. Oft handelt es sich hier um den Hybrid-Lavendel Lavendin. Dieser kommerziell angebaute Lavendel hat geringere Duft- und Wirkstoffqualitäten. Wer Wert auf eine lindernde oder gar heilende Wirkung legt, sollte deshalb nur zu Produkten mit der Aufschrift "Lavandula Angustifolia" oder "Officinalis" greifen. Auch das Töpfchen aus dem Blumenladen sollte man nur abernten, wenn es sich ganz sicher um Arznei-Lavendel handelt. Wem es nur um ein bisschen Duft geht, der kann sich aber daraus ein Sträußchen binden oder Produkte mit Hybrid-Lavendel verwenden.

Lavendel in der Küche verwenden

In der Küche kann Lavendel vielseitig eingesetzt werden:

  • Für einen köstlichen Essig Lavendel-Blüten in Flaschen füllen und mit Weißweinessig übergießen. Gut verschlossen drei Wochen ziehen lassen. Danach die Blüten abseien und fertig ist der Lavendel-Essig für ein leckeres Salat-Dressing.
  • Lavendel-Gewürzsalz: Frische Pfefferkörner mörsern, getrocknete Tomaten und Rosmarin klein hacken. Getrocknete Lavendelblüten fein hacken. Alles mit grobem Salz mischen. Lecker auf gegrilltem Lammfleisch oder mit Butterbrot und Radieschen.
  • Lavendel-Gelee: Eine Tasse Lavendelblüten in einem Liter Apfelsaft aufkochen und über Nacht ziehen lassen. Dann mit dem Saft einer Zitrone und einem Kilo Gelierzucker vier Minuten kochen und sofort heiß abfüllen. Der Gelee schmeckt als blumiger Brotaufstrich oder zu Fisch und Fleisch.

Weitere Informationen

Diese Heilkräuter helfen gegen Stress

Stress, Erschöpfung oder Nervosität - viele Menschen kennen das. Pflanzen wie Lavendel oder Johanniskraut können uns dabei helfen, ruhig, aber auch aktiv zu werden. mehr

Lavendel - schön im Beet, lecker im Essen

Mit intensivem Duft und leuchtenden Blüten verschönert Lavendel jeden Garten und Balkon. Der Halbstrauch sieht nicht nur toll aus, er eignet sich auch als Gewürz. mehr

Verblühten Lavendel im Sommer schneiden

Wenn Lavendel im Sommer zu verblühen beginnt, ist es Zeit für einen Rückschnitt, dann treibt der Halbstrauch erneut aus. Doch wie viel wird abgeschnitten? mehr

Experten zum Thema

Catherine Szczeny
Bio-Hof Aries
Stapeler Dorfstraße 23, 27367 Horstedt
www.aries.de

Birgit Steinke, Apothekerin
Rathaus-Apotheke OHG
Rathausstraße 11, 22941 Bargteheide
(0 4532) 31 11
www.rathaus-apotheke-bargteheide.de

Ratgeber:
Silke Gugenberger-Wachtler, Martha Pichler:
Das Lavendelbuch: Alles Wissenswerte zur Heilpflanze, Anbau, Naturheilkunde und Ernährung.
160 S.; Windpferd (2018); € 19,95

Dieses Thema im Programm:

Visite | 07.08.2018 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

03:39
Nordtour

Welcher Weihnachtsbaum passt zu mir?

08.12.2018 18:00 Uhr
Nordtour
01:33
Nordtour

Nordhorn: Punschfahrt mit dem Vechteboot

08.12.2018 18:00 Uhr
Nordtour
10:27
Mein Nachmittag

Süße Marzipan-Nikoläuse - selbst gemacht

06.12.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag