Stand: 29.08.2022 22:40 Uhr

Chat mit Dr. Matthias Riedl

Die Ernährungs-Docs: Matthias Riedl. © NDR Foto: Moritz Schwarz
Internist und Diabetologe Dr. Matthias Riedl hat das Medicum Hamburg mit der Schwerpunkt-Praxis Ernährungsmedizin gegründet.

Essen als Medizin: Wie packe ich selbst so eine Ernährungsumstellung an? Was kann ich etwa bei ADHS tun, und was muss ich bei Rosazea beachten? Wie sollte ich mich bei Untergewicht oder bei Adipositas (krankhaftes Übergewicht) ernähren? Um diese Themen ging es am Montag, 29. August 2022, in Folge 55 der Ernährungs-Docs.

Nach der Sendung hat Dr. Matthias Riedl Ihre Fragen im Chat beantwortet. Später finden Sie an dieser Stelle das Chatprotokoll zum Nachlesen. Bis dahin sind die Fragen im Chatraum einsehbar - nutzen Sie den Link unten.

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 29.08.2022 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Ernährung

Ein grüner Apfel mit Maßband liegt auf einer Waage. © picture alliance Foto: Cigdem Simsek

Ernährung bei Adipositas: Zum Abnehmen nicht nur Kalorien zählen

Kohlenhydrate reduzieren ist oberste Devise bei starkem Übergewicht, aber nicht nur das. Die Ernährungs-Docs geben Tipps. mehr

Personenwaage mit Apfel, Maßband und einem Zettel mit der Aufschrift: "Du schaffst das". © fotolia Foto: Ralf Kalytta

Übergewicht: Das Bauchfett muss weg

Mediziner warnen: Überschüssige Pfunde machen krank. Aber was genau ist Übergewicht - und wann wird es gefährlich? mehr

Zwei Gläser mit Dattel-Kurkuma-Shake stehen auf dem Tisch. Daneben liegen ein paar Datteln. © NDR Foto: Claudia Timmann

Ernährung bei Untergewicht: Vollwertkost mit viel Energie

Eine Gewichtszunahme lässt sich durch vollwertige Kost mit hoher Kaloriendichte erreichen: 2.500-3.000 kcal täglich. mehr

Ernährungsmedinizer Matthias Riedl steht am Küchentresen und schaut zu, wie sich Lennard einen Shake macht. Links im Bild Lennards Mutter. © NDR Foto: Oliver Zydek/Moritz Schwarz

Ernährung bei ADHS: Besserung durch oligoantigene Diät

Bestimmte Lebensmittel können ADHS verschlimmern. Welche sollte man meiden? Ein Ernährungs- und Symptomtagebuch hilft. mehr

Verschiedene gesunde Lebensmittel und eine Schürze der Ernährungs-Docs liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Ernährung bei Rosazea: reizarm und entzündungshemmend

Für Rosazea sind Entzündungsprozesse verantwortlich - darum sollten weniger Zucker und Fleisch auf den Tisch kommen. mehr

Mehr Gesundheitsthemen

Eine Frau wird per Ultraschall an der Schilddrüse untersucht. © Colourbox

Jodmangel: Was sind die Symptome und was hilft?

Die Schilddrüse braucht Jod. Wird über die Ernährung nicht genug davon aufgenommen, kann ein Jodmangel entstehen. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr