Stand: 22.02.2021 22:50 Uhr

Chat mit Dr. Matthias Riedl

Essen als Medizin: Wie packe ich selbst so eine Ernährungsumstellung an? Was kann ich etwa bei Diabetes Typ 2 tun, und was muss ich bei Akne und Neurodermitis beachten? Wie sollte ich mich bei Adipositas ernähren? Um diese Themen ging es am Montag, 22. Februar 2021, um 21 Uhr in Folge 47 der Ernährungs-Docs. Nach der Sendung hat Dr. Matthias Riedl Ihre Fragen im Chat beantwortet.

Die Ernährungs-Docs: Matthias Riedl. © NDR Foto: Moritz Schwarz
Internist und Diabetologe Dr. Matthias Riedl hat das Medicum Hamburg mit der Schwerpunkt-Praxis Ernährungsmedizin gegründet.

Später finden Sie an dieser Stelle das Chatprotokoll zum Nachlesen. Bis dahin sind die Fragen im Chatraum einsehbar - nutzen Sie den Link unten.

Hier geht's zum Chatraum
Junge Frau arbeitet am Laptop © picture-alliance / beyond/Claudia Göpperl

Ihre Fragen

Ernährungs-Doc Matthias Riedl beantwortet Ihre Fragen zur Ernährung bei Adipositas, Neurodermitis und Diabetes Typ 2. extern

Haftungsausschluss

Die von den Ernährungs-Docs bereitgestellten Informationen und der Experten-Chat sind für allgemeine Informationszwecke bestimmt. Sie ersetzen keinesfalls eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Wir weisen darauf hin, dass weder Ferndiagnosen gestellt noch Therapievorschläge für den Einzelfall ausgearbeitet werden. Die hier erteilten Auskünfte dienen der allgemeinen, unverbindlichen Unterstützung und Information des Ratsuchenden.

Die Auskünfte der Experten können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer eigenständigen Auswahl und Anwendung beziehungsweise Veränderung oder Absetzung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten oder Heilungsverfahren verwendet werden.

Da der Experten-Chat und die bereitgestellten Informationen lediglich der allgemeinen Information dienen, ist die Geltendmachung von Ersatz für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen - ob direkt oder indirekt, mittelbar oder unmittelbar -, ausgeschlossen.

Nach dem Experten-Chat ist ein Protokoll des Gesprächsverlaufs online abrufbar. Der Inhalt kann in den Suchergebnissen von Google oder anderen Suchmaschinen erscheinen und auf Internetseiten von Dritten verlinkt werden. Wer seine Privatsphäre im Zusammenhang mit medizinischen Informationen schützen möchte, kann gern unter einem Pseudonym am Experten-Chat teilnehmen.

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 22.02.2021 | 21:00 Uhr

Ernährungs-Doc Riedl zeigt seinem Patienten auf einem Bildschirm die Folgen von Adipositas. © NDR

Adipositas: Krankhaftes Übergewicht erkennen und behandeln

Übergewicht verursacht auf lange Sicht diverse Folgekrankheiten. Es lohnt sich, rechtzeitig gegenzusteuern. mehr

Zuckerwürfel und eine Insulinspritze © picture-alliance / OKAPIA KG Foto: Jeffrey Telner

Diabetes Typ 2: Symptome, Ursachen und Behandlung

Diabetes Typ 2 führt zu schweren Folgeerkrankungen. Die Ernährung spielt eine entscheidende Rolle. mehr

Grafische Darstellung: Hautquerschnitt mit kleinen gelben Blitzen darin. © NDR

Neurodermitis: Die Auslöser sind sehr unterschiedlich

Neurodermitis beginnt meist im Kindesalter, verläuft in Schüben und tritt oft zusammen mit Lebensmittelunverträglichkeiten auf. mehr

Schematische Darstellung: Talgdrüse entzündet sich. © NDR

Akne erkennen und behandeln

Hormonell bedingt werden bei Akne zu viel Talg und Hornzellen produziert. Die Pickel sind für viele eine starke Belastung. mehr

Mehr Gesundheitsthemen

Schwarze Holunderbeeren am Strauch © fotolia Foto: M. Schuppich

Holunderbeeren: Gut für Nieren und Blase

Holunderbeersaft gilt als Hausmittel bei Erkältungen und grippalen Infekten. Er wirkt harntreibend und hilft bei Blasenentzündung. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr