Eine Person hat ein digitales 9-Euro-Ticket auf seinem Smartphone geöffnet. © IMAGO / aal.photo Foto: IMAGO / aal.photo

Trotz Bedenken: Niedersachsen stimmt für Neun-Euro-Ticket

Stand: 20.05.2022 14:56 Uhr

Der Bundesrat hat den Weg für das Neun-Euro-Ticket freigemacht. Auch Niedersachsen hat trotz Vorbehalten "Ja" gesagt. Das Land fordert den Bund allerdings auf, zusätzliche Kosten zu kompensieren.

Niedersachsen begrüße den Versuch des Bundes, den Nahverkehr attraktiver zu machen, heißt es in einer Protokollerklärung zur Abstimmung im Bundesrat. Das Ticket bringe allerdings keine dauerhafte Entlastung für die Bürgerinnen und Bürger, weil es zeitlich auf drei Monate begrenzt ist. Der Landesregierung geht es zudem weiter ums Geld. Sie fordert vom Bund unter anderem einen angemessenen finanziellen Ausgleich für zusätzliche Energie-, Transport- und Personalkosten. Bisher habe dieser die stark gestiegenen Energie- und Personalkosten nicht berücksichtigt. Eine Sprecherin von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sagte, die finanzielle Unterstützung sei notwendig, damit es Ende August, nach Ablauf des Tickets, nicht zu einem plötzlichen Preisanstieg bei den normalen Fahrkarten komme.

Niedersachsen setzt für Neun-Euro-Ticket längere Züge ein

Weil ab Juni voraussichtlich viele Menschen das Neun-Euro-Ticket auch in Niedersachsen nutzen, sollen bei zehn regionalen Bahnverbindungen mehr Sitzplätze geschaffen werden. Laut Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) werden die Züge um weitere Wagen verlängert - etwa der RE15 von Emden nach Münster und der RE30 von Wolfsburg nach Hannover. Teils sollen auch zunnächst nur am Wochenende mehr Wagen unterwegs sein. Mehr Züge fahren zu lassen, sei leider nur sehr eingeschränkt möglich, teilte LNVG-Geschäftsführerin Carmen Schwabl mit. Das Neun-Euro-Ticket ist von Juni bis August verfügbar. Es gilt jeweils einen Kalendermonat lang bundesweit in allen Zügen des Nah- und Regionalverkehrs sowie in U-Bahnen, S-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen.

Weitere Informationen
Das Bild zeigt ein 9-Euro-Ticket. © picture-alliance/dpa Foto: Angelika Warmuth

So funktioniert das Neun-Euro-Ticket in Niedersachsen

Wo und wann können Sie das Neun-Euro-Ticket nutzen? Wo wird es verkauft? Hier gibt es Antworten auf wichtige Fragen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.05.2022 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Öffentlicher Nahverkehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Die Feuerwehr im Einsatz beim Hochwasser in Verden am 30.12.2023. © Feuerwehr Verden Foto: Voigt

Hochwasser-Schäden: Bislang wenige Anträge auf Soforthilfe

Die Hilfe ist für Privatleute in akuten Notlagen vorgesehen. Knapp 112.000 Euro wurden bislang ausgezahlt. mehr