Solidarität in Corona-Zeiten: Niedersachsen halten zusammen

Eine Person hält eine mit Gemüse gefüllte Holzkiste mit einem Herz und dem Schriftzug "Niedersachsen halten zusammen". © Colourbox
In der Corona-Krise ist Zusammenhalt und Solidarität gefragt.

Das Coronavirus hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Gaststätten und Geschäfte sind geschlossen, Sportveranstaltungen fallen aus und Fabriken stehen still. Gleichzeitig müssen wir Abstand halten, um unsere Liebsten nicht in Gefahr zu bringen. Medizinisches Personal und Einsatzkräfte sind im Dauereinsatz. Die Menschen an den Supermarkt-Kassen sind unermüdlich bei der Arbeit. Nette Nachbarn versorgen Ältere mit Einkäufen. Die Krise bringt uns an Grenzen - aber sie zeigt uns auch Wege, wie wir Grenzen überwinden können. Hilfsbereitschaft und Solidarität für die, die Unterstützung brauchen, zeigt: Niedersachsen halten zusammen! Die Aktion von NDR Niedersachsen gibt Ihnen Gelegenheit, einfach Danke zu sagen oder selbst konkrete Hilfe anzubieten.

Die Mitarbeiter der Freiwilligen-Agentur Nele Friederichs, Leonard Bullmann, Colin Partington und Raphael Dombrowski posieren mit der Nominierung für den Nachbarschaftspreis. © Stadt Osnabrück

Nachbarschaftspreis: Osnabrücker holen Fremde in ihre Gärten

Das Projekt entstand während des Corona-Lockdowns im Frühjahr. Es führte Gartenbesitzer und Familien zusammen. mehr

Ralf Meister, Landesbischof von Hannover © EVLKA/Heiko Preller Foto: Heiko Preller

Die Neugier der Kinder verändert unsere Welt

Kinder bringen viel in Bewegung, was Erwachsene versäumen. Wir sollten ihre Ungeduld ernst nehmen, sagt Landesbischof Ralf Meister aus Hannover im Zwischenruf. mehr

Eine Frau schaut aus einem Fenster ©  photocase.de Foto: inkje

Gegen Einsamkeit: Vechtas Briefkasten bleibt

Ein Briefkasten bekämpft Einsamkeit in Vechta - auch nach dem Herunterfahren des öffentlichen Lebens. Inzwischen ist daraus die Aktion "Brieffreundschaft" entstanden. mehr

Betten und Klinikpersonal stehen auf einem Krankenhaus-Flur © dpa Foto: Gero Breloer

Lüneburg: Salztherme-Mitarbeiter helfen Klinik

Beschäftigte der Lüneburger Salztherme helfen derzeit am Städtischen Klinikum aus. Die Salztherme ist wegen des Coronavirus geschlossen. mehr

Eine selbstgenähte Mund-Nasen-Maske.  Foto: Katharina Mahrenholtz

Masken verkauft: Mädchen spenden für Zoo Osnabrück

Zwei Schwestern im Alter von 10 und 13 Jahren haben Gesichtsmasken genäht und an Freude und Verwandte verkauft. Den Erlös von rund 1.000 Euro spendeten sie dem Osnabrücker Zoo. mehr

Schüssel-Schorse hält ein Herz mit der Aufschrift "Niedersachsen halten zusammen". © NDR Foto: Jessica Schantin

Niedersachsen halten zusammen!

Viele Niedersachsen haben uns von Ihrem Engagement in der Corona-Krise erzählt, andere haben sich für die Unterstützung bedankt und wir sagen "Danke" an alle, die mitgemacht haben! mehr

Niedersachsen halten zusammen - Die Videos

Ein Screenshot der Youtube-Seite Meppen Mag Dich. © Screenshot Foto: Screenshot

Youtube-Kanal "Meppen mag dich" macht Freude

Meppens neuer Youtube-Kanal "Meppen mag dich" wird gut genutzt. Wie die Stadt mitteilte, habe die Plattform seit dem Start vor einem Monat schon mehr als 43.000 Aufrufe verzeichnet. mehr

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Sonderfonds für freiberufliche Kuturschaffende

Die Sparkassenstiftung und die VGH-Stiftung haben in der Coronakrise Sonderfonds für freiberufliche Kulturschaffende eingerichtet. Diese können dort Soforthilfen beantragen. mehr

Eine Frau steht mit einem Mundschutz in einem öffentlichen Verkehrsmittel. © Imago Images Foto: photothek

Corona: Lingen versorgt Bürger mit Schutzmasken

Die Stadt Lingen stattet alle 55.000 Einwohner mit Atemschutzmasken aus. Bis Mittwoch kann jeder Bürger zwei Masken zum Selbstkostenpreis von 1,50 Euro erwerben. mehr

Bedürftige Menschen warten vor einer Lebensmittel-Tafel. © dpa

Keine Kreuzfahrten: Lebensmittel-Spenden an Tafeln

Weil wegen der Corona-Krise Kreuzfahrten ausfallen, freuen sich die Tafeln der Küstenregion über viele Spenden: Ein Schiffsausrüster versorgt die Ausgabestellen mit Lebensmitteln. mehr

Liping Kirstan (v.l.n.r.) und Gymnasiallehrer Ralf Kirstan bekommen von Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer einen Karton mit Schutzmasken überreicht. © NDR Foto: Mirija Fiedler

Masken-Geschenke aus China für Rinteln und Hannover

Rinteln und Hannover haben von befreundeten Städten in China Zehntausende Atemschutzmasken gespendet bekommen. Die Freude über die Solidarität in der Corona-Krise ist groß. mehr

Die Jugendherberge in Hannover © DJH

Hannover: Obdachlose können Jugendherberge nutzen

Obdachlose Menschen können ab sofort in der Jugendherberge Hannover wohnen. Der Service umfasst Unterbringung mit Verpflegung und wird zunächst bis Ende Mai angeboten. mehr

Hände bilden eine Kette. © fotolia Foto: Yuri Arcurs

Unbezahlbar: Niedersachsenpreis für Ehrenamtliche

Auch jenseits von Krisen spenden viele Freiwillige ihre Zeit und Kraft ehrenamtlichen Aufgaben. Der Niedersachsenpreis ehrt sie dafür - ab jetzt kann man sich darum bewerben. mehr

Diverse selbst genähte Masken für den Mund © photocase Foto: xenias

Lüneburg: Schneiderinnen am Theater nähen Masken

Zwei Schneiderinnen des städtischen Theaters in Lüneburg nähen wegen der Corona-Krise zurzeit einfache Gesichtsmasken. Die ersten 50 Exemplare gingen an ein Seniorenpflegeheim. mehr

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen (SPD) spricht vor dem Krankenhaus Siloah zur Entwicklung der Coronavirus-Ausbreitung in Niedersachsen und Bremen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Oster-Ansprache: Weil macht Niedersachsen Mut

Ostern in Corona-Zeiten - ein Fest unter schwierigen Bedingungen. Darum wendet sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil erstmals in einer Oster-Ansprache an die Bürger. mehr

Symbolfoto Telefon © fotolia.com Foto: Gajus

Corona: Verbände bieten telefonischen Besuchsdienst an

Caritas und Diakonie im Landkreis Emsland bieten während der Corona-Krise einen telefonischen Besuchsdienst an. Das Angebot richtet sich an einsame Menschen mit Gesprächsbedarf. mehr

Informationen zu Corona

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Was muss weiter beachtet werden? Woran wird geforscht? Fragen und Antworten. mehr

eine junge Frau kauert auf einem Sofa © Photocase Foto: Cattari Pons

Die Corona-Krise und ihre psychologischen Folgen

Die Corona-Epidemie sorgt für Verunsicherung: Ärzte und Psychotherapeuten fordern Eltern dazu auf, Kinder vor Panik zu schützen. Ein Sozialpsychologe sieht aber auch Chancen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

17 Oberbürgermeister fordern neue Corona-Strategie

Wenn Risikogruppen überwiegend geimpft sind, wollen sie alle Bereiche des Leben wieder hochfahren - ohne Stufenplan. mehr