Der Norden auf Super 8: Familie und Wohnen

08.04.2020 21:00 Uhr

Das außergewöhnliche Geschichtsformat erzählt aus der Perspektive von Amateurfilmern, was in den ersten Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Norden prägte. mehr

44:25

Der Norden auf Super 8: Freizeit und Urlaub (1/3)

Hobby-Filmer dokumentierten im Wirtschaftswunder mit Leidenschaft ihr Freizeitleben. Vom Aufbruch in die Ferne mit dem VW Käfer über Camping-Abenteuer bis zum Segeltörn auf Mecklenburgischen Seen. Video (44:25 min)

Camping: Nach dem Krieg mit dem Zelt in die Freiheit

In den 1950er- und 60er-Jahren können sich nur wenige Menschen den Urlaub im Ausland leisten. Daher wird Camping in Ost und West zur erschwinglichen und heiß geliebten Alternative. mehr

44:02

Der Norden auf Super 8: Familie und Wohnen (2/3)

Heimatverbundenheit, Kochen und Essen in der Nachkriegszeit und fröhliche Rituale in der Familie - vieles davon haben Zeitzeugen mit ihren Hobby-Kameras für die Nachwelt festgehalten. Video (44:02 min)

44:31

Der Norden auf Super 8: Arbeit und Konsum (3/3)

Der Wandel in der Arbeitswelt nach dem Krieg, die sich verändernde Rolle der Frau, Errungenschaften des Wirtschaftswunders - selbst bei der Arbeit hatten Hobby-Filmer ihre Kamera oft dabei. Video (44:31 min)

Unsere Geschichte in Videos

Schwerpunkt 75 Jahre Kriegsende

Chronik des Kriegsendes im Norden

Vor 75 Jahren ist der Zweite Weltkrieg zu Ende gegangen. Wie verliefen die letzten Kriegsmonate in Norddeutschland? Welche überregionalen Ereignisse waren relevant? Eine Chronik. mehr

Dossier: Wie der Weltkrieg im Norden zu Ende ging

Am 8. Mai 1945 endet der Krieg mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht. Bereits in den Wochen zuvor haben die Alliierten viele Städte und Konzentrationslager befreit. Ein Dossier. mehr

Mehr Geschichte

Norddeutschland historisch

Von der Varus-Schlacht über die Hanse und den Zweiten Weltkrieg bis zum Zugunglück von Eschede: Ereignisse, die Norddeutschland geprägt und die Menschen bewegt haben. mehr