Stand: 24.01.2020 22:40 Uhr

Chat mit Dr. Silja Schäfer

Porträt von Dr. med. Silja Schäfer, Ernährungs-Doc. © NDR Foto: Moritz Schwarz
Allgemeinärztin und Internistin Dr. med. Silja Schäfer aus Kiel ist seit der sechsten Staffel bei den Ernährungs-Docs.

Essen als Medizin: Wie packe ich selbst eine Ernährungsumstellung an? Was muss ich bei Neurodermitis beachten, welche Lebensmittel sind gut oder schlecht bei einer Depression? Und wie reduziere ich die Schmerzen bei Arthrose?

Um diese Themen ging es am Montag, den 27. Januar, bei den Ernährungs-Docs. Nach der Sendung hat Dr. Silja Schäfer Ihre Fragen zu diesen Themen im Chat beantwortet.

Später finden Sie an dieser Stelle das Chatprotokoll zum Nachlesen. Bis dahin sind die Fragen im Chatraum einsehbar - nutzen Sie den Link unten.

Hier geht's zum Chat
Junge Frau arbeitet am Laptop © picture-alliance / beyond/Claudia Göpperl

Ihre Fragen

Ernährungs-Doc Silja Schäfer beantwortet Ihre Fragen zur Ernährung bei Fettleber/Diabetes, Kopfschmerzen oder Hashimoto. extern

Haftungsausschluss

Die von den Ernährungs-Docs bereitgestellten Informationen und der Experten-Chat sind für allgemeine Informationszwecke bestimmt. Sie ersetzen keinesfalls eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Wir weisen darauf hin, dass weder Ferndiagnosen gestellt noch Therapievorschläge für den Einzelfall ausgearbeitet werden. Die hier erteilten Auskünfte dienen der allgemeinen, unverbindlichen Unterstützung und Information des Ratsuchenden.

Die Auskünfte der Experten können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer eigenständigen Auswahl und Anwendung beziehungsweise Veränderung oder Absetzung von Medikamenten, sonstigen Gesundheitsprodukten oder Heilungsverfahren verwendet werden.

Da der Experten-Chat und die bereitgestellten Informationen lediglich der allgemeinen Information dienen, ist die Geltendmachung von Ersatz für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch dieser Informationen entstehen - ob direkt oder indirekt, mittelbar oder unmittelbar -, ausgeschlossen.

Nach dem Experten-Chat ist ein Protokoll des Gesprächsverlaufs online abrufbar. Der Inhalt kann in den Suchergebnissen von Google oder anderen Suchmaschinen erscheinen und auf Internetseiten von Dritten verlinkt werden. Wer seine Privatsphäre im Zusammenhang mit medizinischen Informationen schützen möchte, kann gern unter einem Pseudonym am Experten-Chat teilnehmen.

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 27.01.2020 | 21:00 Uhr

Ein Arzt schaut sich ein Röntgenbild von einem Knie an. © NDR

Arthrose: Selbsthilfe bei Gelenkschmerzen

Arthrose führt zu Schmerzen an den Gelenken. Die Beschwerden lassen sich häufig durch eine gesunde Ernährung lindern. mehr

Grafische Darstellung: Hautquarschnitt mit Blutplasma. © NDR

Neurodermitis erkennen und behandeln

Die Haut ist gerötet, rissig, schuppt und juckt: Neurodermitis beginnt oft im Kindesalter, verläuft in Schüben und tritt häufig zusammen mit Lebensmittelunverträglichkeiten auf. mehr

Schematische Darstellung: Torso halb von vorn mit Blick ins Gehirn. © NDR

Depressionen erkennen und rechtzeitig behandeln

Depressionen können unterschiedliche Ursachen haben. Nicht immer sind die Symptome eindeutig. Doch die Behandlung sollte möglichst früh beginnen. mehr

Mehr Gesundheitsthemen

Zwei Nordic-Walker gehen mit Stöcken durch den Wald. © Colourbox Foto: Aleksander Mijatovic

Herz und Bluthochdruck: Sport machen trotz Pandemie

Gerade für Herzkranke ist regelmäßiges Training wichtig. Tipps für Übungen zu Hause und in der Natur. mehr

Hanfpflanzen © Colourbox Foto: Mykola Mazuryk

Hanf: Vielseitige Nutzpflanze für die gesunde Küche

Die Nutzpflanze wird zur Herstellung ganz unterschiedlicher Produkte genutzt. Vor allem die Samen gelten als äußerst gesund. mehr

Eine Person mit blauen Schutzhandschuhen hält eine Pipette in der Hand © Colourbox

Antikörper-Therapie gegen Corona: Wie weit ist die Forschung?

Die klinischen Erfahrungen mit der Übertragung von Blutplasma sind vielversprechend. Große Studien fehlen allerdings. mehr

Grafische Darstellung eines Coronavirus © COLOURBOX Foto: Volodymyr Horbovyy

Corona-Pandemie: Wie ist die aktuelle Lage?

Bisher gibt es keinen deutlichen Rückgang bei der Zahl der Neuinfektionen, die Zahl der Intensivpatienten steigt. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr