Glaubenssachen

Der Zauber des Gewohnten

Sonntag, 08. August 2021, 08:40 bis 09:00 Uhr

Warum wir Rituale brauchen
Von Karin Dzionara

Der erste Urlaubstag, das ausgedehnte Frühstück am Sonntagmorgen, Gottesdienste, Geburtstage, Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen. Rituale prägen unser Leben und unseren Alltag. Sie strukturieren die Zeit, gestalten Übergänge, geben Sicherheit, stiften Sinn und Gemeinschaft. In Zeiten von Corona haben sich oft neue digitale Formen entwickelt. Keine Religion und Kultur kommen ohne Rituale aus, doch Konventionen können auch erstarren. Über die Chancen und Grenzen von Ritualen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Der-Zauber-des-Gewohnten,sendung1168736.html