Stand: 23.04.2019 09:50 Uhr

Verengte Pfortader: Was bei Stenose hilft

Bild vergrößern
Über die Pfortader wird die Leber mit Blut versorgt.

Über die Pfortader gelangen im Darm aufgenommene Nährstoffe und Giftstoffe in die Leber. Ist die Pfortader verengt, zum Beispiel durch eine Arteriosklerose oder als Folge einer Bauchspeicheldrüsen-OP, kann es zu gefährlichen Beschwerden kommen - bis hin zu einem Platzen des Blutgefäßes.

Typische Symptome einer sogenannten Pfortaderstenose sind schwarz gefärbter Stuhl, Blutarmut und Schwächeanfälle. Eine Aufweitung der verengten Pfortader per Ballonkatheter sorgt dafür, dass das Blut wieder ungehindert fließen kann.

Wendula S

Verengte Pfortader: Was bei Stenose hilft

Visite -

Wendula S. ist völlig entkräftet und hat schwarzen Stuhlgang. Magen- und Darmspiegelungen sind ohne Befund. Was steckt hinter den Beschwerden?

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
Visite

Abenteuer Diagnose

Visite

Bei der "Fahndung" nach der rettenden Diagnose geht es in der Medizin zu wie bei einem Kriminalfall. Abenteuer Diagnose stellt spannende Patientengeschichten vor. mehr

Geschichten aus zehn Jahren Abenteuer Diagnose

Die Arbeit von Ärzten kann spannend wie ein Krimi sein. Die besten Geschichten aus zehn Jahren Abenteuer Diagnose sind jetzt als Buch erhältlich. mehr

Experten zum Thema

Prof. Dr. Torsten Kucharzik
Chefarzt und Leiter des Medizinischen Zentrums
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie
Städtisches Klinikum Lüneburg gGmbH
Bögelstraße 1, 21339 Lüneburg
www.klinikum-lueneburg.de

Dr. Christoph Matthias Bortels, Allgemeinmediziner
Prochaskaplatz 4, 29451 Dannenberg

Dr. Helge Otto, Leitender Oberarzt
Gastroenterologie
Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Straße 1, 22763 Hamburg
(040) 18 18 81 80 00
www.asklepios.com

Prof. Dr. Roman Fischbach, Chefarzt
Institut für Radiolologie und Neuroradiologie
Asklepios Klinik Altona
Paul-Ehrlich-Straße 1, 22763 Hamburg
(040) 18 18 81 18 11
www.asklepios.com

Dieses Thema im Programm:

Visite | 23.04.2019 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

11:26
Mein Nachmittag
08:40
Mein Nachmittag
08:37
Mein Nachmittag