Ein Kind hält Brokkoli in der Hand © Colourbox Foto: Iryna Mylinska

Vegane oder vegetarische Ernährung: Gesund für Kinder?

Stand: 24.06.2021 14:20 Uhr

Aufschnitt aus Erbsenproteinen und Milchalternativen aus Reis und Hafer: Das Angebot mit vegetarischen und veganen Produkten wird immer größer. Vor allem bei jungen Menschen liegt fleischlose Ernährung im Trend. Ist das gesund?

Leyla ist 16 Jahre alt und isst schon sehr lange kein Fleisch mehr. Vor etwa zwei Jahren hat sie beschlossen, tierische Produkte ganz wegzulassen. "Fürs Klima sind tierische Produkte total schädlich", erklärt sie. Sie findet es unfair, dass viele Tiere, aber auch viele Menschen unter der Produktion von tierischen Lebensmitteln leiden müssten, "nur damit ich davon profitieren kann - für fünf Minuten Geschmack".

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind Leyla wichtig. Sie engagiert sich bei Fridays For Future und folgt im Internet verschiedenen Blogs. Die haben die Jugendliche auch auf die Idee gebracht, ihre Ernährung umzustellen.

Ein Kind hält Brokkoli in der Hand © Colourbox Foto: Iryna Mylinska
AUDIO: Vegan oder vegetarisch - Gesund für Kinder? (26 Min)

Informationen über eine ausgewogenen vegane Ernährung sind wichtig

In ihrem Freundeskreis ist Leyla die einzige Veganerin und musste sich schon so einiges anhören. "Was ist mit dem B12, was ist mit dem Kalzium? Du bist doch noch zu jung. Ja geht das überhaupt? Was isst du denn dann?" Auch Leyla selbst hatte erst Bedenken wegen ihres Alters - inzwischen sind die aber weg. Sie hat ein Ernährungsbuch gelesen, nimmt zusätzlich Vitamin B12 ein und achtet darauf, dass sie genügend Proteine isst.

Auf Eisen- und Proteinquellen für Veganer achten

Nüsse, Sojamilch, Linsen, Brokkoli, Bohnen auf einem Tisch © Fotolia.com Foto: anaumenko
Hülsenfrüchte, Nüsse und Tofu sind gute Eiweißquellen für Veganer und Vegetarier.

Wenn man kein Fleisch ist, rät die Ernährungswissenschaftlerin Ute Alexy von der Universität Bonn, neben Eiweiß auch auf Eisen zu achten. "Eine gute Eisenquelle ist Vollkorngetreide - also Haferflocken, Vollkorngetreide oder Vollkornbrot. Eiweiß kommt ebenfalls aus Vollkorngetreide, das wissen viele Menschen nicht. Eine andere sehr gute Eisenquelle sind Hülsenfrüchte. Dazu zählen Erbsen, Bohnen und Linsen. Und das ist meines Erachtens eine wichtige Nährstoffquelle, die oft unterschätzt wird, weil sie noch viele andere wichtige Nährstoffe enthält und vor allem auch eine gute Ballaststoffquelle ist."

Auch Kinder und Jugendliche können tierische Produkte weglassen

Die Ernährungswissenschaftlerin empfiehlt eine möglichst vielfältige Ernährung. Je mehr man weglässt, desto mehr sollte man darauf achten, dass einem nichts fehlt, sagt Ute Alexy. Dann sieht sie aber kein Problem dabei, kein Fleisch zu essen oder tierische Produkte ganz wegzulassen - auch nicht bei Kindern und Jugendlichen.

Vegane Ernährung: Ethische Motive oder Abgrenzung?

Expertin Alexy beobachtet, dass in der Regel ethische Motive dahinter stecken, wenn junge Menschen sich entscheiden, vegetarisch oder vegan zu leben. Ernährungspsychologe Christoph Klotter hat aber auch noch eine andere Erklärung. Junge Menschen wollen sich durch ihre Ernährung abgrenzen: "Das ist ihre Art zu sagen, ich bin anders. Ich werde erwachsen, ich mache mich selbstständig und ich ernähre mich anders." Die 68er hätten versucht, sich über die Sexualität zu befreien. Heute würden wir uns über ein anderes, einzigartiges Essen vom Otto-Normal-Bürger abheben wollen.

Trend zu veganer oder vegetarischer Ernährung

Bisher sind es vor allem Mädchen und junge Frauen, die sich dafür entscheiden, vegetarisch oder vegan zu leben. Gut die Hälfte der Deutschen gibt aber inzwischen an, auch mal bewusst auf Fleisch zu verzichten. Der Ernährungspsychologe Klotter geht davon aus, dass sich dieser Trend noch verstärken wird.

Weitere Informationen
Frau beim Essen © Fotolia.com Foto: drubig-photo

Wie gesund sind vegetarische Brotaufstriche?

Pflanzliche Brotaufstriche gelten als gesunde Alternative zu Wurst. Doch oft enthalten die Fertigprodukte viel Zucker und Fett. Rezepte für leckere Aufstriche. mehr

Eine Glasflasche mit einem Strohhalm steht auf einem Tisch, auf dem Mandeln und Strohhalme liegen. © picture alliance/chromorange Foto:  Barbara Neveu

Milchersatz: Wie gesund sind vegane Drinks mit Soja & Co?

Als Alternative zu Kuhmilch werden pflanzliche Drinks aus Soja, Hafer, Mandeln, Reis, Kokos und Dinkel immer beliebter. mehr

Eine Grafik zeigt wie Menschen in einer Beziehung stehen. © 2013 suze / Photocase

Familientreffen

Mehr Gespräche zu Themen rund um Ernährung und Familie beim NDR Info Podcast familientreffen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Familientreffen | 23.06.2021 | 08:35 Uhr

Mehr Gesundheitsthemen

Eine Frau steht auf einer Waage. © colourbox Foto: Aleksandr

Übergewicht und Adipositas: Wenn Gene dick machen

Die Veranlagung zu Übergewicht kann angeboren sein. Denn unsere Gene haben auch Einfluss auf unser Sättigungsgefühl. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr