Archiv

Schlaganfall: Symptome und Behandlung

Jedes Jahr erleiden bundesweit rund 200.000 Menschen einen Schlaganfall. Fast jeder Vierte stirbt innerhalb des ersten Jahres an den Folgen. Die Überlebenden müssen oft mit belastenden Behinderungen wie Lähmungen, Sprach- und Sehstörungen kämpfen. Informationen zu Symptomen und Behandlung.

Symptome

Anzeichen ernst nehmen

Der lebensrettende Notruf kommt bei einem Schlaganfall häufig viel zu spät. Dabei kann mithilfe kleiner Tests in der Regel jeder einen Schlaganfall erkennen. mehr

Schlaganfall: Höheres Risiko durch Infekt

Einrisse in einer Halsschlagader können zu einem Schlaganfall führen. Vor allem nach einem grippalen Infekt ist das Risiko erhöht - auch für Menschen unter 50. mehr

Behandlung

Einen Schlaganfall behandeln

Je schneller ein Schlaganfall behandelt wird, desto mehr Hirngewebe lässt sich retten. Das funktioniert aber nur wenige Stunden nach dem Auftreten der Symptome. mehr

Schlaganfall-Reha: Das Gehirn trainieren

Werden Bewegungsabläufe immer wieder trainiert, knüpft das Gehirn neue Verbindungen. Diese können auch Jahre nach einem Schlaganfall mit verschiedenen Therapien aufgebaut werden. mehr

Schlaganfall: Welcher Arzt hilft wann?

Bei Anzeichen von einem Schlaganfall sollte man sofort einen Notarzt rufen, denn es zählt jede Minute. Welche Spezialisten in welchem Bereich helfen können - ein Überblick. mehr

Weitere Dossiers

Mehr Ratgeber

06:29
Markt

Küchenrolle: Papiertücher im Test

16.07.2018 20:15 Uhr
Markt
03:11
Nordmagazin

Ferientipp: Der Kletterpark in Schwerin

16.07.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
07:22
Markt