Stand: 10.05.2019 15:07 Uhr

Leckere Rezepte für gesunden Nachtisch

Beim Essen mögen viele den Nachtisch am liebsten. Doch oft enthalten Desserts wie Eis, Milchreis und Kuchen reichlich Zucker und Kalorien. Gesünder wird Nachtisch mit Zutaten wie Joghurt statt Milch oder Sahne, gemahlenen Mandeln statt Mehl und frischen Früchten statt künstlicher Aromen.

Ein gesunder Nachtisch.

Nachtisch ohne schlechtes Gewissen

Visite -

Nachtisch enthält oft reichlich Zucker und Kalorien. Doch wer ungesunde Zutaten ersetzt, kann Desserts wie Eis, Milchreis und Kuchen ohne Reue genießen.

3,31 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Joghurt-Eis mit frischen Erdbeeren

In 100 Gramm handelsüblichem Erdbeer-Eis stecken mindestens 20 Gramm Zucker. Für den Geschmack sorgt meist künstliches Aroma. Bei selbstgemachtem Eis kann man statt problematischer Zutaten gesündere Alternativen verwenden:

  • Statt Sahne und raffiniertem Zucker kommt Joghurt mit hohem Fettanteil zum Einsatz. Er sorgt dafür, dass beim Gefrieren nicht so viele Eiskristalle entstehen und vor allem enthält er mehr gesundes Eiweiß als Magerjoghurt, viel Kalzium und Vitamin B12.

  • Statt künstlichem Aroma kommen frische Erdbeeren in das selbstgemachte Eis, außerdem Zitronenabrieb und Zitronensaft, frische Minze und ein wenig dickflüssiger Birnensaft, der für die nötige Süße und cremige Konsistenz sorgt. Die Zutaten werden püriert unter den Joghurt gemischt und in Gläschen gefüllt, damit sich das Eis später besser portionieren lässt.

Weitere Informationen

Joghurt-Erdbeer-Eis

Fruchtiger kann Eis nicht schmecken: Für diese Leckerei werden frische Erdbeeren püriert und mit cremigem Joghurt zu Eis am Stil gefroren. mehr

Milchreis aus körnigem Frischkäse mit Kompott und Müsli

Milchreis mit Zimt und Zucker ist ein beliebtes Fertigprodukt, aber alles andere als gesund. Er enthält viele Kalorien, aber kaum Ballaststoffe oder Vitamine.

Als Alternative eignet sich körniger Frischkäse: Er enthält Kalzium, Eiweiß und das für die Blutgerinnung wichtige Vitamin K. Da Hüttenkäse eher säuerlich schmeckt, wird er mit Zuckerrüben-Sirup gesüßt. Diese Zuckerart ist so effektiv, dass man nur eine geringe Menge für die richtige Süße braucht. Dem körnigen Frischkäse gibt er einen leckeren Karamellgeschmack.

Zum süßen Hüttenkäse passen Apfel-Rhabarber-Kompott und ein selbst gemachtes, gesundes Granola-Müsli aus Haferflocken, Buchweizen, Sonnenblumenkernen, Hanfsamen und ganzen Mandeln.

Weitere Informationen

Süßer Frischkäse mit Apfelkompott und Müsli

Eine tolle Idee für einen originellen Nachtisch: körniger Frischkäse kombiniert mit einem Kompott aus Äpfeln und Rhabarber. Das Topping: knuspriges Granola-Müsli. mehr

Schokoladen-Kuchen aus Mandeln statt Mehl

Für einen selbst gemachten Schokoladen-Kuchen sind gemahlene Mandeln statt Mehl eine gute Grundlage. Mandeln sind reich an Fett und Ballaststoffen. Sie machen den Kuchen saftig und sorgen für einen schnellen, langanhaltenden Sättigungseffekt. Darüber hinaus sind Mandeln sehr gute Lieferanten für Vitamine und Mineralstoffe wie zum Beispiel Magnesium - wichtig für die Weiterleitung von Reizen zwischen Nerven und Muskeln. Für einen selbst gemachten Schokoladenkuchen auf Mandelbasis kommt Zartbitter-Schokolade zum Einsatz. Sie enthält weniger Zucker und mehr Kakao als Vollmilch-Schokolade.

Weitere Informationen

Schokokuchen ohne Mehl

Diese leckere Kalorienbombe gelingt immer: Dunkle Schokolade verleiht dem Kuchen einen intensiven Geschmack. mehr

Experte zum Thema

Thomas Sampl, Koch
www.thomas-sampl.de

Restaurant Hobenköök
Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
www.hobenkoeoek.de

Dieses Thema im Programm:

Visite | 14.05.2019 | 20:15 Uhr

Gesunde Snacks selbst machen

Gesunde Alternativen zu Kartoffelchips, Flips und Salzstangen kann man einfach selbst zubereiten. Visite zeigt Rezepte für Gemüsechips und karamellisierte Nüsse. mehr

Fast Food gesund zubereiten

Fast Food im Übermaß erhöht das Risiko für Krankheiten wie Diabetes. Doch leckere Snacks wie Burger lassen sich auch mit gesunden Zutaten zubereiten. mehr

Mehr Ratgeber

09:43
Mein Nachmittag
08:53
Mein Nachmittag