Grundschülerinnen sitzen mit Maske im Unterricht. © picture alliance/dpa Foto: Gregor Fischer

Tonne sieht Lockerung der Maskenpflicht an Schulen skeptisch

Stand: 05.11.2021 07:50 Uhr

Die Maskenpflicht an Niedersachsens Schulen sollte in Kürze eigentlich gelockert werden. Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung rudert Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) allerdings zurück.

"Das kann ich angesichts der sich wieder verschärfenden Lage momentan nicht versprechen", sagte Tonne der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Derzeit sei nicht einmal sicher, ob nach den Klassen eins und zwei in der kommenden Woche wie ursprünglich geplant auch die dritten und vierten Jahrgänge von der Maskenpflicht befreit würden. Mit Blick auf die weiterführenden Schulen sagte Tonne: "Momentan ist nicht der richtige Zeitpunkt, die Maskenpflicht an den Schulen komplett fallen zu lassen."

Verordnung gilt noch bis nächste Woche

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes ist noch bis Mitte kommender Woche gültig. Darin sind auch die Regeln zum Schulalltag festgehalten. Im Gesundheitsausschuss am Donnerstag war bei der Beratung eines neuen Verordnungsentwurfs von einer Lockerung der Maskenpflicht nicht die Rede. Die finale Fassung wird in den kommenden Tagen erwartet.

Videos
Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
1 Min

Tonne: Maskenpflicht zum Schulstart in Niedersachsen

Die Entscheidung sei gefallen, um massenhafte Quarantäneanordnungen zu vermeiden, so Kultusminister Tonne (SPD). (01.09.2021) 1 Min

Tonne: Keine flächendeckenden Schulschließungen

Trotz der steigenden Infektionszahlen lehnt Tonne erneute generelle Schließungen der Schulen ab. "Die wird es nicht mehr geben. Unsere Erfahrungen mit flächendeckenden Schulschließungen sind so negativ behaftet, dass wir alles dafür tun müssen, um unsere Schulen offen zu lassen", sagte der SPD-Politiker. Dass es in Einzelfällen zu Einschränkungen vor Ort kommen könne, sei zwar möglich - einem flächendeckenden Schul-Lockdown erteilte Tonne aber eine klare Absage: "Das geht nicht mehr."

Aufforderung zur Booster-Impfung

Der Kultusminister rief zudem alle Lehrerinnen und Lehrer im Land auf, sich eine Corona-Auffrischungsimpfung verabreichen zu lassen. "Wenn die Erkenntnislage so ist, dass es sich nach sechs Monaten empfiehlt, die Impfung aufzufrischen, um einen bestmöglichen Gesundheitsschutz zu haben, dann rate ich allen Lehrerinnen und Lehrern zu einer Booster-Impfung",  sagte Tonne. 

Weitere Informationen
Eine Weihnachtsmann-Puppe sitzt in einem Bett als Werbung vor einem Bettengeschäft, im Vordergrund ein Hinweisschildes "Impfen ohne Termin" eines Impfzentrums. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Corona: Die Lage in Niedersachsen - Ein Überblick

Wie ist die aktuelle Corona-Situation in Niedersachsen? Welche Regeln gelten? Hier der Überblick. mehr

Ein Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hält einen Corona-Test am Hamburger Flughafen. © picture-alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona in Niedersachsen: Inzidenz steigt weiter an

Laut Robert Koch-Institut liegt der Wert bei 417,1. Weitere Indikatoren wie die Hospitalisierungsrate finden Sie hier. mehr

Das Bild zeigt den Weg zur Notaufnahme im Siloah-Krankenhaus in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona-News-Ticker: Kliniken bekommen Omikron-Welle zu spüren

In Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen werden laut Krankenhausgesellschaft wieder mehr Covid-Patienten auf Normalstationen behandelt. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Postleitzahl-Service: Corona-Daten für Ihre Region

Sinken die Infektionszahlen weiter? Über die Webseite von NDR.de können Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Ihre Region abrufen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.11.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Menschen tragen ein Banner mit der Aufschrift: "Bad Nenndorf wehrt sich" © dpa Foto: dpa

Bad Nenndorf zeigt wieder Flagge - auch gegen Montags-Demos

Das Aktionsbündnis "Bad Nenndorf ist bunt" ruft zu Kundgebungen auf. Man will "Impfskeptikern" nicht das Feld überlassen. mehr