Fans der italienischen Nationalmannschaft feiern den Sieg bei der Fussball EM. © NDR

Italien-Fans in Niedersachsen bejubeln friedlich den EM-Sieg

Stand: 12.07.2021 10:34 Uhr

In mehreren niedersächsischen Städten haben Fußball-Fans ausgelassen den EM-Titel der italienischen Nationalmannschaft gefeiert. Größere Zwischenfälle gab es dabei nicht.

Die meisten Menschen kamen nach Angaben eines Sprechers des Lagezentrums Niedersachsen in Wolfsburg zusammen: Rund 4.000 Menschen bejubelten hier den Endspielsieg der Squadra Azzurra auf der Straße und bei kleineren Autokorsos. Vereinzelt wurde verbotene Pyrotechnik gezündet. Verletzt wurde aber niemand.

Weitere Informationen
Jubel bei der italienischen Nationalmannschaft © imago images/Shutterstock Foto: Bagu Blanco

Alles zur EM 2020 und dem Finale Italien gegen England

Die Italiener gewinnen nach einer dramatischen Partie im Elfmeterschießen. Mehr bei sportschau.de. extern

Autokorsos in mehreren Städten

In Osnabrück fanden sich ab Mitternacht rund 70 Fahrzeuge zu einem Autokorso durch die Innenstadt ein. Die Freude über den EM-Titel habe aber auch hier kein Einschreiten der Beamten nötig gemacht, sagte eine Polizeisprecherin am Montagmorgen. Die italienischen Fans hätten sich absolut korrekt verhalten. Weitere kleine Autokorsos gab es in Braunschweig, Salzgitter, Hannover und Hildesheim. Die Polizeidienststellen berichteten auch hier von ausschließlich friedlicher Freude bei den Fans.

 

Weitere Informationen
Fußballfans halten eine Italienfahne aus dem fahrenden Auto. © picture alliance/Ostalb Network Foto: Marius Bulling

EM-Finale: Polizei Wolfsburg rechnet mit größerem Einsatz

Sollte Italien gewinnen, wird mit einer großen Party und vielen Tifosi gerechnet - auch aus dem Umland. (09.07.2021) mehr

Almuth Schult lacht und hat einen Ball im Nacken liegen. © WDR/Guido Rottmann Foto: WDR/Guido Rottmann

ARD-Expertin Schult: "Habe einfach Spaß an der Geschichte"

Die Torhüterin des VfL Wolfsburg darf sich als eine Gewinnerin der Fußball-EM fühlen. Die authentische Art der ARD-Expertin kommt an. (05.07.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.07.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Mehrere Menschen tanzen in einer Diskothek. © picture alliance/dpa Foto: Horst Ossinger

Corona: OVG kippt Schließung von Clubs bei Inzidenz über 10

Das gilt auch für Shisha-Bars. Aus Sicht des Gerichts handelt es sich um keine notwendige Schutzmaßnahme. mehr