Stand: 30.10.2018 18:19 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Bettina und Christian Wulff: Erneut getrennt

Hannover. Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina haben sich getrennt. Das sagte der Rechtsanwalt der beiden, Christian Schertz, am Dienstag. Er bestätigte damit einen Bericht des Magazins "Bunte". "Als Anwalt der Familie Wulff kann ich Ihnen bestätigen, dass sich Bettina und Christian Wulff einvernehmlich getrennt und alle damit zusammenhängenden Fragen übereinstimmend geregelt haben und vor allem die Verantwortung für ihre Kinder gemeinsam und in voller Übereinstimmung wahrnehmen", sagte Schertz. "Sie werden nichts Weiteres erklären und bitten die Privatsphäre der Familie, vor allem wegen der Kinder, zu respektieren." Ex-Bundespräsident Wulff und seine Frau hatten 2008 standesamtlich geheiratet und sich 2013 zum ersten Mal getrennt. Die beiden reichten damals die Scheidung ein, stoppten aber anschließend das Verfahren wieder, da sie sich erneut näher kamen. Im Mai 2015 hatten ihre Anwälte erklärt, dass die Wulffs wieder ein Paar seien.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.10.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:53
Hallo Niedersachsen
02:01
Hallo Niedersachsen
04:22
Hallo Niedersachsen