Plattdeutsches Wörterbuch

Im plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe von Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Luushark bis zu schanfuudern und Witscherquast. Schreiben Sie uns originelle plattdeutsche Begriffe mit der Übersetzung ins Hochdeutsche. Bitte teilen Sie uns auch mit, in welcher plattdeutschen Region so gesprochen und geschrieben wird.

Begriffe aus Ihrer Region!

Sie haben einen plattdeutschen Begriff für uns?

In unserem plattdeutschen Wörterbuch finden Sie Begriffe wie Ackerschnacker, Gattenpietscher oder Witscherquast. Nennen Sie uns originelle Begriffe aus Ihrer Region! mehr

Dat Wöörbook

In unser plattdüütsches Wöörbook künnt Se Utdrücke finnen vun Ackerschnacker, Gattenpietscher or Luushark bit to schanfudern un Witscherquast. Schrievt Se uns doch mol besünnere plattdüütsche Wöör mit de Översetten in't Hochdüütsche. Dat weer schön, wenn Se uns ook verrood, in welkeen plattdüütsche Eck dat so spraaken un schreeven warrd.

Nach Alphabet geordnet

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Sprichworte

Söökt Se een bestimmtes Woort?

Suchergebnis
Woort Eck Bedeutung
de Loot Wesermarsch Handwerkszeug zur Grabenreinigung
"Aalns en vöröbergang" säh de Haas, as se em dat Fell öber de Ohrn treggn dän Elbdeich Rosenweide "Alles ein Vorübergang" sagte der Haase, als sie ihm das Fell über die Ohren zogen
"Dar kann jo 'n Swien bi uploopen!" Wesermarsch Mitteilung an die stapelnde Person auf Heu- oder Strohwagen oder auf dem Boden, sie ziehe ein, d. h., packe nicht senkrecht.
"Dunner'slach": Säh de Jäger! "De Rehbuck steit je brilljant inn't Füür"! Dor secht de Drieber: "Scheet man noch mal, he hett dat villicht nich hört"! Elbdeich Rosenweide "Donnerschlag"! Sagte der Jäger. "Der Rehbock steht ja brillant im Feuer"! Da sagt der Treiber: "Schieß noch mal, er hat es vielleicht nicht gehört"!
"Fleesch iss mien best Gemüs"! Säh unns Husschlachter und pack sick dan´n Schinken dubblt und dreefach up dat Bodderbrot. Elbdeich Rosenweide "Fleisch ist mein bestes Gemüse", sagte unser Hausschlachter und legte sich den Schinken doppelt und dreifach auf´s Butterbrot.
"Öberelfsche Peilepöch" reupn de Verlanner Jungs öber de Elf wenn wei ut Rosenwei jüm mit "Veerlanner Pidelpöch" argert harn. Elbdeich Rosenweide Diese Schimpfworte grölten die Kinder aus Vierlanden wieder über die Elbe zurück.
"Schiete" secht Fiete, de Mors bekieke. Hamburg Das ist ordentlich schiefgelaufen - für Fiete.
"Solangn as wei leeft, ward fedde Ossn schlacht, de na uns kommt künt Herdnköpp fretn" Säh unns Husschlachter wenn he bie uns schlachn dä. Elbdeich Rosenweide Solange wie wir leben, werden fette Ochsen geschlachtet, die nach uns kommen, können Heringsköpfe fressen! Sagte unser Hausschlachter, wenn er bei uns schlachtete.
Upbinder Wesermarsch Ein Tag im Spätherbst bei sehr schlechtem Wetter, an dem man das Vieh aufstallt.
"Watt saachte denn de Wilddeef, ass se em in´n Holln faat kreegen hebbt"? freuch de Richter dann Schendarm! "Er saachte gerade einen großen Telgen ab"! Elbdeich Rosenweide "Was sagte denn der Wilddieb, als sie ihn im Wald erwischten"? Fragte der Richter den Polizisten! "Er sägte gerade einen großen Zweig ab"!
(dat) Holt Wesermarsch Sarg - (Metonomie)
(wen) op den Pott setten nördliche Wesermarsch (jmdn) zurechtweisen, etwas klar stellen
Gassen, Schillgassen / Bottermelk-Schillgassen Wesermarsch Gerste, Graupen / Buttermilch mit Graupen (und evtl. mit Rosinen)
Rietensplien Region 23823 Seedorf Jemand, der alles kaputtreisst (Kleidung)
A(h)nweer Wesermarsch Unwetter, sehr schlechtes Wetter
Aabenröhr Elbdeich Rosenweide Aufbewahrungsfach im Kachelofen auch zum warmhalten von Speisen
Aafenschluh Elbdeich Rosenweide Erbsenschoten
Aafkenzoppen Bremen Erbsensuppe
Aalfat / Aalfiäter Mönsterland / Westfaolen Jauchefaß / Jauchefässer
Aalfuuk Krummhörn/Upleward Aalreuse
Aantenflott südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Wasserlinsen
Aantje Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ente
Aantjeflutt Ostfriesland (Brookmerland) Wassserlinse/Teichlinse
Aap, een A. mutt lusen, een Katt mutt musen. Krummhörn/Upleward Affe, Säugetier
Aapsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt affig, eingebildet, geziert
Aarfenschlut/Baunenschlut Scheeßel/Niedersachsen Erbsenschote/Bohnenschote
aasen Magdeburg vergeuden, verschwenden
Aaskram Wesermarsch verderbliche Angelegenheit
Abendfreden Wesermarsch Abendfrieden
Abendschiu'er Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Abendläuten
Abè Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Abort, das sogenannte Herzhäuschen auf dem Hof oder in einem Nebengebäude
Abmusseln Braunschweiger Land sich nicht gründlich waschen, Katzenwäsche
Achder unsen Huus, dor pleucht Peeter Kruus, ohne Plooch und ohne Rad, nu raah mal, wat is dat? "De Mullworbn" Elbdeich Rosenweide Hinter unserem Hause, da pflügt Peter Krause, ohne Pflug und ohne Rad, nun rate mal was ist das? "Der Maulwurf"
achter-rachter Elbdeich Rosenweide ganz hinten rum
Achterloder Lüneburger Heide/Rehlingen Homosexueller
achtern Hoya u. Umgebung "dor achtern" dort hinten, das muß nicht hinten sein, sondern in Verbindung mit einem Richtungshinweis durch Zeigen, kann es auch z.B. voraus sein
Achterrudpedstopper Nordkreis ROW Rücktrittbremse
Achtersen Kreis Pinneberg Gesäß
Achtersteven Wesermarsch hinteres Teil eines Schiffes / Heck
Achtertrüchbremspedder Hamburg Rücktrittbremse
Achterwater Mönsterland / Westfaolen Hinterwasser
Ackermann Elbmarsch Rosenweide Bachstelze
Ackermännchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bachstelze (Vogel)
Ackerschnacker Winsener Elbmarsch Handy
Afbrennetrogg Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Trog zum Abbrennen der Schweineborsten
Affall Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Abfall, Müll, Dreck
Affbackers Visselhövede Abziehbild
Affdecker Petershagen Abdecker (Tierkörperbeseitiger)
afflern Elbdeich Rosenweide verhauen, verprügeln
affluggern Elbdeich Rosenweide Durch Überredungskunst jemand was abnehmen.
Affseepn Elbdeich Rosenweide Abseifen, reinigen mit viel Seife
Affsiet Lauenburgisch Abseite, Seitenraum im Haus
Afgen Bremen Erbsen
afglippen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ausrutschen, abrutschen
Afgunst Wesermarsch Neid
afgünstig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt neidisch, missgünstig
afhaspeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich beeilen, hasten
afklabastern Greene/Kreiensen - odtfälisches Platt abmühen
afklappen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kaffeemehl ein zweites mal zu Kaffeeaufbrühen verwenden
Afkoken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Picknick im Freien, Abkochen
Afkünnigung Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Abkündigung von der Kanzel
aflängen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt in passender Länge abschneiden
Afleiter Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Regenwasserableiter auf Waldwegen
afloopen Water Wesermarsch ablaufendes Wasser
Aflöpers Greene/Kreiensen - ostfälischers Platt Prellkantensteine, meist zwei, in einer Toreinfahrt zum Schutz des Tores und auch der Wagenräder
afluuern Kreis Segeberg auflauern
afmurksen Wesermarsch töten (Krimi)
Afnöhmebild Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Porträtfoto
afreten Bremen abgerissen
afrüschn Elbdeich Rosenweide Einem Schüler um ca.1950 vom Lehrer den Hintern verhauen
afstrei'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt leugnen, abstreiten
afstribbeln Scheeßel/Niedersachsen z. B. Johannisbeeren/Holunderbeeren vom Grün befreien
Ahneweer Wesermarsch Unwetter, sehr schlechtes Wetter
akraat Bremen akkurat, genau, gewissenhaft
Alkoven Wesermarsch Schrankbett
alle Dage Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt täglich, jeden Tag
Alles mit Maaten, sä de Snieder, do verhau he siene Fro mit de Ell. Wesermarsch Alles mit Maßen, sagte der Schneider, da verhaute er seine Frau mit der Elle.
allgrammstich Elbdeich Rosenweide Wenn jemand ärgerlich und sehr unzufrieden ist.
Allkaben Elbdeich Rosenweide Schrankbett
allns futsch Elbdeich Rosenweide alles weg
Allürn Elbdeich Rosenweide Seltsame Anwandlungen
Alns inne Welt, nur keen hölt`n Backaben. Säh uns Bäcker, wenn he uns frische Stutn bringn dä. Elbdeich Rosenweide Alles in der Welt, nur keinen hölzernen Backofen. Sagte unser Bäcker, wenn er uns frisches Brot brachte
Alwakken / Kasellbeern Schaumburg Erdbeeren / Kirschen
Amigel Neumünster Ameise
Ammel Scheessel/Niedersachsen Eimer
An aulen Huisern un an aulen Fruislui'en mößt du jümmer wat anwennen. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Alte Gebäude und alte Frauen erfordern immer Anwendungen.
an dissen SW-Mecklenburg ab jetzt
andonelk, tack, se stängelt sük, he deit blot so Krummhörn/Upleward fotogen, sie hat Ausstrahlung
anfingn Elbdeich Rosenweide anzünden
Anhöchte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Anhöhe
anken Nordniedersachsen stöhnen
anken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schwer atmen, stöhnen, klagen
ankieken Hamburg ansehen
Anklapp Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein kleiner Anbau an einem Haus
anlangen, wat meck anlanget Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt betreffen, was mich betrifft
anmeiert Lübeck angeschmiert, angeschissen, verraten
anplünnern Bremen sich nicht zueinanderpassende Teile anziehen
anschünnen Wesermarsch jemandem berechnend etwas Unwahres sagen, "ansmeeren"
anschünnen Hannover, Calenbergisch jmd. zu etwas (Bösem) antreiben, verleiten
anseggen Bremen posten (Facebook)
Ansmack Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kostprobe
ansmeert Wesermarsch betrogen / angeschmiert
Aontenschnadder nördliche Wesermarsch Entenschnatter / Teichlinsen (Wasserpflanzen)
aosen, aoss Hoya u. Umgebung verschwenden, verschwenderisch
Appelgriebsch Mittelholstein Kerngehäuse vom Apfel
Appelgriebsch Braunschweiger Land Apfelkerngehäuse, nachdem das Fruchtfleisch herum verzehrt wurde
Appelgriepsch Ostniederdeutsch Kerngehäuse vom Apfel
Appelsnut Wesermarsch pausbackiges Kindergesicht
aren; de Kinder aret nah ühren Vader. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt nach jemanden arten (ganz die Art wie). Die Kinder kommen ganz nach dem vater.
Arfen Mitteholstein Erbsen
Arfgen Oldenburg Erbsen
Arfte Schwiegershausen/ Erbse
Arften Uckermark Erbsen
Arften Magdeburger Börde Erbsen
Arften Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Erbsen (Hülsenfrucht)
Arftenteller Mecklenburg / Strelitz Erbsenzähler / pingeliger Mensch
Armoodswark (auch: Armoodsspill) Westmünsterland/Bocholt ärmliche Verhältnisse
Armstöte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Stulpen
Arntefier Wesermarsch Erntefest
Arren Nördl. Osnabrücker Land: Altkreis Bersesnbrück/ 49577 Eggermühlen Ernte (Getreide im Sommer)
Arrentied Nördl. Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück/ 49577 Eggermühlen Erntezeit (Getreideernte im Sommer)
Artsche südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Graudrossel, Singdrossel
Aschermiddewecken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Aschermittwoch/der Mittwoch nach Fastnacht
äten Münsterland - Kreis BOR - Südlohn essen
Aufrebbeln Bremerhaven und Umgebung Gestricktes wieder in einen Faden zurückversetzen
Ault weren is keine Kunst, aber lange lieben un nich ault weren daboi, dat is ne Kunst. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Alt werden ist keine Kunst, aber lange leben und dabei nicht alt werden, das ist Kunst.
Austerwater Greene/Kreiensen - ostfälsches Platt Osterwasser
Awatt Elbdeich Rosenweide Auswärts, wo anders
awerlieben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt erleben
Äbäken Visselhövede/Neuenkirchen Storch = "Adebarchen"
Äbäken Visselhövede Storch (Adebarchen)
Äbbär Drage an der Elbe (Niedersachsen) Storch
äbelnähmsch Insel Usedom verübeln, beleidigt sein
Baagn Elbdeich Rosenweide Birken
Baak Wesermarsch Bake, Seezeichen
Babenlanner Elbdeich Rosenweide Großes Schiff auf der Elbe aus der Tschechischen Republik
Babutz Kreis Pinneberg Friseur
Back Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein Stück Keks oder Kuchen, welches man kleinen Kindern gibt.
Backbeermus Elbdeich Rosenweide Zusammengerührte undiffenierbare Masse
Backebieren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Sachen, Kram Krimskram
Backes Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Backhaus
Backsbeern Bremen seine 7 Sachen
Baeesen Elbdeich Rosenweide Binsen
Baernbengel Weserbergland hervorragender Junge
baff Wesermarsch sprachlos
Bahntje Wesermarsch (kleine) Laufbahn, beruflicher Werdegang
Bakels Elbdeich Rosenweide Seitliche Sofalehne
Balderjahn Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Baldrian
Balje Wesermarsch Wanne
Balklock Wesermarsch frei bleibendes Loch auf dem Heu- oder Strohboden (für Zugang oder Abwurf des Raufutters)
Ballerschupp Wesermarsch Werkzeug zur Torfgewinnung
Ballerschupp Wesermarsch Schaufel bei der Torfgewinnung
Balln Elbdeich Rosenweide Wanne
ballstührig Elbdeich Rosenweide Kinder, die nicht beherrschbar sind
Bambusen Bremen Bambusen (ji sünd villicht Bambusen) - nett gemeinte Ansage an Kinder/Jugendliche, die etwas ausgefressen haben. = Schlingel, Gauner - (früher Bezeichnung für farbige Diener in Südafrika, auch Handlanger der Matrosen und Schiffszimmerleute.
bandiesen Krummhörn/Upleward verjagen, rausschmeißen
Bangbüx Hamburg/Schleswig-Holstein Angsthase
Bangbüx Wesermarsch ängstlicher Mensch / Hasenfuß
Bange maken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Angst machen
Bangeböx 32369 Rahden Wehe Angsthase
Bangebüx Braunschweiger Land Angsthase
Bangeköttel / Bangebuxe Westmünsterland/Bocholt Angsthase
Bangemakengeschichten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gruselgeschichten
bannig Wietmarschen sehr
Bar / barig Wesermarsch Bär / unwillig sich gebährdendes Tier
barft Elbdeich Rosenweide Barfuß
Bargen / Bargenboom Wesermarsch Birke / Birkenbaum
basch Hamburg Beschreibung für überreifen Käse
baselig Braunschweiger Land vergeßlich
Bassbengel Bremen sehr große Ausmaße
Bassen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau männliches Hausschwein
Bassn Elbdeich Rosenweide Männl. Schwein
basten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt platzen, bersten, brechen
Bausen Kreis Unna Rauchfang, offener Kamin
Bausenklejd Hümmling/ Emsland kleine Rüschengardine für den Bausen
Bax Elbdeich Rosenweide Ohrfeige
Bählämmkes Osnabrück Kätzchen des Haselnussbaumes
Bälgenpetter ("geistlich Windmacher") für eine alte Orgel Wesermarsch Hilfskraft für eine alte Orgel, einen Luftstrom zu erzeugen (z. B. die Bach-Orgel in Eisenach)
Bärensmacht Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Großer Hunger, Bärenhunger
Bärndier, use Dochter is an Bärndier Helmstedt/Oebisfelde Bärentier, unsere Tochter ist ein Bärentier - steht für starke, eigenständige, unkonventionelle Frauen
Beddepanne Westmünsterland/Bocholt Bettwärmepfanne; eine aus Kupfer gefertigte Bettpfanne mit Deckel und hölzernem Stiel, die mit glühender Holz- bzw. Steinkohle gefüllt wurde, um in der kalten Jahreszeit das Bett vorzuwärmen. Nicht zu verwechseln mit der Bettpfanne als Vorrichtung für die Notdurft!
bedess Elbdeich Rosenweide gleichzeitig
Bedlbüdl Elbdeich Rosenweide Bettler
Bedochtsaamkeit, sachtsinnig, he hett een evenredig Natür, wenn ´t ok suust un bruust Krummhörn/Upleward Gelassenheit, Ruhe, Besonnenheit, standhaft, unbeugsam
bedrübbelt südl. Schleswig-Holstein betroffen, unglücklich aussehen
bedui'e deck Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt bedenke, was du tust
Beest Wesermarsch wildes Tier
Beestmelk Wesermarsch Kolostralmilch / erste Milch nach dem Kalben einer Kuh
Beestmelk Elbdeich Rosenweide Erste Milch nach dem Kalben, die nur die neugeborenen Kälber getrunken haben.
Beffchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt weißer Halskragen der evangelischen Pfarrer
begöschen Wesermarsch beschwichtigen
begöschen Wesermarsch beschwichtigen, besänftigen
begriesmuulen, begriesmulen Vorpommern etwas vereinfachen, simpler machen und dann schlechtreden, farbloser und unbedeutend machen
behrsen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau schnell gehen, laufen
behubeln, se behubelt hum, ja, he kriggt hum d´r bilangs Krummhörn/Upleward beschimpfen, motzen, den Marsch blasen, Kopf waschen
beiern Wesermarsch eine Glocke betätigen, Signal geben (wie z. B. die Hillebille auf US-Farmen)
beiten südlich Hildesheim beissen
Belickteiken Wildeshausen Bezeichnen, beschreiben
benaut Wesermarsch benommen, nicht klar im Kopf
benaut Grafschaft Bentheim unwohl sein - ängstlich sein
benaut wesen Hamburg, Schleswig-Holstein bedrückt, betrübt, verlegen sein
benusselt Bremen benommen
Beseoch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Besuch
Beseuk Hamburg/Schleswig-Holstein Besuch
beseuken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt besuchen
Bessen Münsterland NRW Es ist ein Besen zum fegen (Kehrbesen)
Bessenkomer Kreis Pinneberg Besenkammer / Abstellraum
beswiemen Haseldorf ohnmächtig werden
Beter een Lus in Kohl as gor keen Fett Stuhr-Brinkum besser als nichts
Beutzen Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Bötersen
Bibber Braunschweiger Land Götterspeise
Bibberboss HH- Wilhelmsburg, Harburg Zitterbusen
Bibberken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zittergras
Bibbermann Hamburg/Schleswig Holstein Wackelpeter/Götterspeise
Bieketl Elbdeich Rosenweide Eingebauter Wasserbehälter ca. 20 Liter in einem alten gemauerten Herd um 1940 (Beikessel)
Biësekater Kreis Unna Bodennebel in den frühherbstlichen Abendstunden; er sitzt in den Geländemulden wie ein lauernder Kater und erscheint mal hier mal dort (daher der erste Wortteil)
biësen Westfalen herumirren, ziel- und planlos durch die Gegend laufen
Biike Nordfriesland Leuchtfeuer, Lichtzeichen (seemännisch)
Bikbank Müden/Oertze, Südheide Eine Plattform (ca. 3x3 m) mit Geländer auf Holzpfeilern in einem Bach, von einem Ufer aus über einen Steg zu erreichen. Diente zum Spülen vorher gewaschener Wäsche im Flusswasser.
Bindeboom Wesermarsch Bindebaum - hohe Heu- oder Strohfuder herunterzubinden und so transportfähig zu machen
Binnerboom Visselhövede, Nidersachsen Heu und Geteidegarben wurden auf dem Wagen mit diesem Baum, der mit Seile gespannt war, festgehalten
birsen Wesermarsch Laufen mit Bewegungsdrang des Viehs im Frühjahr beim Weideauftrieb aber auch bei schwülem Wetter
birsen Dörverden/Kreis Verden rennen
Bis düsse Dage! Westmonsterland/Bocholt Auf Wiedersehen. / Bis die(se) Tage.
Blaarbeck Borkum Heulsuse
Blaarkater Elbdeich Rosenweide Weinender kleiner Junge
Black Visselhövede Tinte
Blangdöör Hamburg/Schleswig-Holstein hintere Tür eines Hauses
blangn an Elbdeich Rosenweide dicht nebeneinander
blangn/ik sit, ick stoh blangn um Scheeßel/Niedersachsen daneben/ ich sitze, ich stehe neben ihm
Blangnbie Elbdeich Rosenweide Nebenbeschäftigung
blank trecken Wesermarsch eine Blankwaffe aus der Scheide ziehen (Schwert, Säbel)
Blaumutzenweer Stuhr-Brinkum Sonnenscheinwetter (dann wurde die Sonntagsmütze aufgesetzt)
blänkern / Water blänkert Wesermarsch blinken, blitzen von bewegtem Wasser
Bleestiggn Elbdeich Rosenweide Bleistift
Bleikewischen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bleichwiese
bleken Wesermarsch bleichen
Bleomen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Blumen
Bleot Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Blut
Blessn Elbdeich Rosenweide Weißer Fleck (Haare) auf der Stirn von einem Rindvieh
Blick, Blicken Oldenbrok, Krs. Wesermarsch Milchkanne, Milchkannen (bestehend aus nichtrostendem Eisenblech) - Metonomie
Blinne Fleech Elbdeich Rosenweide Blinde Fliege (Blutsauger - Bremse)
Blissen Tecklenburger Land Fensterläden
Blixem, Lelkert, Dördriever Krummhörn/Upleward Bösewicht
Bloifeddern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bleistift
Blokker Hamburg Bohnerbesen
blümmerant Braunschweiger Land schwindelig, durcheinander sein
blusterich Braunschweiger Land schusselig
Blüsen Osnabrück Büsche, Gestrüpp
blüsen, roken, smöken, Rokers starven neet mehr in d' Salon, se verfresen up d' Balkon Krummhörn/Upleward rauchen, qualmen, paffen
Boddekaarn Visselhövede, Niedersachsen Butterfass
Boddelsteert / Buddelsteert Wilstermarsch Windhose
Bodderbloom Elbdeich Rosenweide Löwenzahnblüte
Boddervagel Elbdeich Rosenweide Zitronenfalter
boifroi'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt einheiraten in ein bestehendes Vermögen
boispringen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt helfend zur Seite stehen
Bokele / Do keem ik in de Bokele Wesermarsch Ungemach, Schwierigkeit, undurchsichtige Situation
Bokweten Janhinnerk Wesermarsch Buchweizenpfannkuchen
Bolchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bonbon
Bolderwagen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bollerwagen, Handwagen für Kinder
bolken Wesermarsch laut rufen
Bollerkopp nördliche Wesermarsch ungehobelter und/oder leicht aufbrausender Mensch
Bollke, Stuutje, de gahn weg as warm Stuutjes Krummhörn/Upleward Brötchen, Semmel
Bollwark Elbdeich Rosenweide Uferbefestigung
bolzen Elbdeich Rosenweide Wenn Kinder Fußball spielen
booen Wesermarsch Laut, den ein Fuchs abgibt
Bookweitenpannkoken Westmünsterland/Bocholt Pfannekuchen aus Buchweizenmehl, der üblicherweise zusammen mit Speck oder Rübenkraut serviert wird.
Bookweten Janhinnerk Wesermarsch Buchweizenpfannkuchen
Borch Göttingen-Adelebsen-Eberhausen kastriertes männliches Ferkel
Borg Holthusen 1/Krs. Uelzen kastrierter Eber
Borrem Kusel Boden
Boschel Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Wittkopsbostel
Bosen Münsterland Rauchfang, offener Kamin
bösseln Borkum eifrig gehen
Bostklopper Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt halblange Tabakpfeife
Bott Finkenwerder Band, Leine beim Drachensteigenlassen
Bottermelk-Schillgassen Wesermarsch Buttermilch mit Graupen, evtl. Rosinen
Bottermelk-Schillgassen Wesermarsch Buttermilch-Graupen / Buttermilch-geschälte Gerste , evtl. mit Rosinen
Bottermelksanballerse Hannover / Ahlten Buttermilchsuppe (mit Kartoffeln, Speck und Zwiebeln)
Bottervagel Wesermarsch Schmetterling
bödelt Insel Usedom böiger Wind weht um die Hausecke
Bök / Böken / Bökenboom Wesermarsch Buche / Buchen / Buchenbaum
Bölk Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schrei
Bölkenschuur Wesermarsch lautes Rufen, in Serie (Rinder´)
Bölkwater Bremen Sekt
bölstern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt laut und stark husten
Böner Wesermarsch aus Heidekraut gebundenes Reinigungsgerät
Bööhnhaase Elbdeich Rosenweide Hauskatze
Börd Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kleines Wandregal mit einem oder auch einem zweiten Ablagebrett
bören Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden tragen, heben
bören Wesermarsch heben
bören Wesermarsch aufheben
bören / upbören Wesermarsch heben/ aufheben
börnen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Einem Kalb beibringen, dass es selbständig aus einem Eimer trinken kann.
Bössel Emsland Bürste, oder ungezogene Person
böten, anböten Wesermarsch heizen, anheizen
Brack Altes Land, Finkenwerder Mit Wasser gefüllte Ausspülung nach einem Deichbruch
Brack Elbdeich Rosenweide großer Teich
Brägen Niedersachsen/Calenberger Land Kopf
Brahketel Nördl. Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück/ 49577 Eggermühlen Großer ummauerter Wasserbehälter mit darunter befindlicher Feuerstelle, um das Wasser zu erhitzen, z. B. um die Wäsche zu "kochen" fürs Waschen, oder beim Schlachten z.B. die hausgemachten Leberwürste zu kochen (wörtl. übersetzt: Brühkessel)
Brambusch Schleswig-Holstein und Hamburg Besenginster
Brasselkopp südlich Hildesheim Sturkopf
brassen / ... dor weer siendag keen Tied to'n brassen ... Wesermarsch Segel einholen / reffen
brattsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt direkt in der Ansprache, kurz angebunden sein
breed as lang Krummhörn/Upleward Jacke wie Hose
Bregenklöterich Ammerland Niedersachsen Tüddelich
bregenklöterig Elbe-Weser-Raum verwirrt, durcheinander
bregenklöterich Bremerhaven, Cuxhaven verrückt, durcheinander, nicht ganz bei Trost sein
bregenklöterig Varel/Jadebusen von Kopfschmerzen geplagt
bregenklöterig Wesermarsch benommen
Bremer Flagge Bremen durchwachsener Speck
Brennetroch Eichsfeld Trog zum Abschaben der Schweineborsten unter heißem Wasser
Brennewoin Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Branntwein (klarer Schnaps 32%)
Brennewoinskaschale Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Branntwein mit zerkrümeltem Honigkuchen, wie Dessert gegessen
Brettstohl Wesermarsch Melkschemel
Briet Elbdeich Rosenweide Ein frecher, fiffiger Junge, der es faustdick hinter den Ohren hat
Brieten Holthusen 1/Krs. Uelzen Dampf
brillsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt wütend, außer sich sein
Bringelauhn Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Botenlohn
britzen Braunschweiger Land rasen
Brooken Hamburger Hafen Draht oder auch Seilnetz zum Verladen von Waren im Hafen
Brökel Kreis Steinburg kastrierter Esel
Brömmelbässe Westmünsterland/Bocholt Brombeere
bruddig Wesermarsch schwülwarm
bruddig Wesermarsch heiß, schwül
Brummelbeern Elbdeich Rosenweide Brombeeren
Brummfietse Westmünsterland/Bocholt Moped
Brummkuisel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kreisel, Pinndopp
Brummküsel Wesermarsch Brummkreisel
Brummküsel Petershagen Kreisel (Kinderspielzeug)
brußn Elbdeich Rosenweide Bezeichnung für ein weibl. Schwein welches "heiß" ist
brutjen Wesermarsch flirten
bruttig Holthusen 1/Krs. Uelzen heiß
brüddich Elbdeich Rosenweide schwül-warm
Büchsen Müsterland NRW Hose
buckbeenig Elbdeich Rosenweide der Mensch ist stuur, und will immer das Gegenteil
Buddlwix Elbdeich Rosenweide Schuhcreme um 1900
Budi, de Budi mag geern Lü vernarrbruken Krummhörn/Upleward Schelm, Bengel, böser Bub
Buffbaff Schwiegershausen, Harz Nörgler, Motzer
buffbaffig Elbdeich Rosenweide plump ohne Nachdenken
Buffsack Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Einst der nasse Scheuerlappen zum Auswischen des von der Glut entlehrten Backofens. Hierbei entstanden durch die enorme Hitze buff- und puffartige Dampfexplosionen.
Bukdisch Elbdeich Rosenweide Schmaler länglicher Tisch, auf dem geschlachtete Schweine verarbeitet werden
bullen / de Koh bullt Wesermarsch Zeit größter Fruchtbarkeit, Empfangsbereitschaft beim weiblichen Rind
Bullen- un Beesterball Oldenburg Ball, den vorzugsweise Bauern und Landwirte besuchen ( gilt auch als Heiratsbörse)
Bullenschuuer Wesermarsch erotische Anwandlung
Bullerballer Wesermarsch grober Kerl mit wenig Empathie und Zartgefühl
Bullerballer, Leckert, dat is een Böl van Keerl Krummhörn/Upleward Grobian, taktloser, leicht aufbrausender Mensch
Bullerjan Ostfriesland unsensibler Mensch
Bullerjan Braunschweiger Land Jemand, der leicht aufbrausend ist und gleich losbrüllt
Bulten Unterweser; Bremerhaven; Wurster Land Haufen
Bumbam Wesermarsch / Ostfriesland lautmalerisch für (Kinder-)Schaukel
Bummelbeier Elbdeich Rosenweide Kinderschaukel
bummeln Wesermarsch hängen, pendeln
bummeln / bummelig Wesermarsch hängen, pendeln / ungefähr, in etwa, zirca
Bungel Wesermarsch Rundholz von circa einem Meter Länge, das man Rindern um den Hals hängt, damit sie nicht über den Graben springen.(Lehnwort aus d. Niederländ. = hängen)
Bunken / Bunkenknacker Wesermarsch / Ostfriesland 1) Erdklumpen 2) Knochen / der Tod
bunt maken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schmücken
Burri Geest Bergenhusen Porree
Busche Dithmarschen Schwein (Kosename)
Buschkaasch Elbdeich Rosenweide Eine total verwilderte Fläche
Busebeller Ostfriesland Kreis Leer Böser Mann als Schreck für Kinder
buseln Wesermarsch durch Alkoholeinfluß über Stunden nicht mehr so genau wissen, was man tut.
Büsenlamp Ostfriesland Taschenlampe
Busento, Bostwark, Titten Krummhörn/Upleward Brüste, Busen, Möpse
Buseruntje Ostfriesland Ostfriesenhemd blau mit dünnen weißen Streifen
Bussekater Ostfälisch, Südkreis Peine Damit wird den Kindern Angst gemacht, "Dick schall de Bussekater holen!"
Bussen Visbek Kinder
Bussen Bremen Busen
bußfertig Wesermarsch in Bußstimmung sein
butjern Bremen/Syke wenn Kinder draussen, spielen, toben, die Welt entdecken
Butscher Geest Bergenhusen Kleiner Junge
butt sien Bremen grob sein
Butzemann Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kobold, Hausgeist, Kinderschreck
Buukdisch Elbdeich Rosenweide Tisch auf dem geschlachtete Schweine verarbeitet wurden
buukt / buukte Mutt Wesermarsch tragende Sau
Buusjöd Krummhörn, Upleward Untier, Ungeheuer,Angst schüren vor Wassergräben.
büx Hamburg/Schleswig-Holstein Hose
Buxenpiepe (auch: Buxenbeen) Westmünsterland/Bocholt Hosenbein
Büxenschieter Borkum Angsthase
Bültn Elbdeich Rosenweide Grassoden
Büsse Westmünsterland/Bocholt Büchse oder Kanne; auch Synonym für Jagdgewehr
Büx Hamburg Hose
Büxenpiepen Krummhörn/Upleward Hosenbeine
Büxenschieter Bremen Hosenscheisser, Angsthase
Büxenschieter Ostfriesland Hosenscheißer
Christkerken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gottesdienst am Heiligabend
collrich Schwiegershausen/Harz verrückt
Daak, daakerig Wesermarsch Nebel, neblig
Dacklattn Visselhövede Dachlatte
Dagestoit bei'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Tageszeitgemäße Begrüßung
Dahl Wesermarsch Diele
Dakhaase Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Katze
dalsetten Wesermarsch absetzen
Dalslagg Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schock, Schrecken, Entsetzen
dameln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ziellos umhergehen, schaukeln, schwanken, schusseln
Dampploog / Lokomobile / Seilzug-Pflug Wesermarsch Dampfpflug zum Tiefpflügen / Otto-Meyer-Pflug
Dan'n priggt de Habern Elbdeich Rosenweide Der kann sich nicht beherrschen
Dann´n Pracher fallt dat letzte ut de Kiep Elbdeich Rosenweide Dem Armen fällt das letzte aus dem Korb. Bezieht sich auf Menschen, die nicht mit Geld umgehen können
Dan'n kann's de Rübbn telln! Elbdeich Rosenweide Der ist aber abgemagert!
Daor bliew mi met van 'n Kopp! Westmünsterland/Bocholt Ausspruch im Sinne von: Das will ich nicht hören (bzw. nicht wissen)!
Dar har'n Uhl säten. Wesermarsch Es hat sich aufgelöst, es ist gegenstandslos geworden.
Dar kann jo'n Swien bi uplopen! Wesermarsch Wenn jemand auf dem Heu- oder Strohwagen das Fuder sehr einzieht.
Dar laat di nicht na verlangen Wesermarsch Warnung, ablehnender Rat.
Dar sitt'n Nagel in. Wesermarsch Die Person ist stolz von Grundhaltung.
darbi rutsuuren Wesermarsch dabei herauskommen / verschiefen / mit unbeabsichtigtem Ergebnis
Dardedagskoll Krummhörn/Upleward Malaria / Sumpf-Wechselfieber
Dassel Lüneburger Heide/Rehlingen Kopf
Dat Bass jökt Elbdeich Rosenweide Die Haut juckt
Dat beste iss ümmer, secht Jochn Brümmer, sick an de eegn Nääs to fatn und anner Lüh in Ruh to latn! Elbdeich Rosenweide Das beste ist immer, sagt Jochen Brümmer, sich an die eigene Nase zu fassen und andere Leute in Ruhe zu lassen!
Dat Bett iss so warm und de Fleu sünd satt! See uns Naber, wenn he de Tiet verslapen harr. Elbdeich Rosenweide Das Bett ist so warm und die Flöhe sind satt! Sagte unser Nachbar, wenn er die Zeit verschlafen hatte.
dat Bodd Finkenwerder das Band, das Garn (beim Drachen steigen lassen)
dat dat dat gifft Bremen was es nicht alles gibt, Ausdruck gelassener Überraschung
Dat Etn wör je man Teen'n taarn Elbdeich Rosenweide Das war zu wenig Essen (Zähne zum Narren halten)
dat fieselt Bremen feiner Regen, unangenehm
Dat fleuht. Elbdeich Rosenweide Das Tiedehochwasser kommt.
Dat früßt! Elbdeich Rosenweide Es friert!
Dat givt all Slag Lüüd: Speellüüd un ook Muskanten Oldenbrok Krs. Wesermarsch Wenn zwei das Gleiche tun, so ist es nicht dasselbe. Oder auf Ausführung und Intention kommt es an.
Dat griest in Elbdeich Rosenweide Es kommt schlechtes Wetter
Dat grüddelt Elbdeich Rosenweide Schneegrieseln
Dat gütt Elbdeich Rosenweide Es regnet in strömen
Dat Hau grüüst al. Elbdeich Rosenweide Das Heu ist zu trocken geworden, es bricht.
Dat Heft nich iut de Hand gieben. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Die Kontrolle behalten.
dat Holt (Metonomie) Wesermarsch der Sarg
Dat houlucht. Elbdeich Rosenweide Es wird gutes Wetter.
Dat Iis iss knubberich Elbdeich Rosenweide Das Eis nicht glatt gefroren
Dat is Jungheit, dat verwassst. Wesermarsch Das ist Jugend, das wird besser, das legt sich
Dat is man, dat man de Wies begeit. Wesermarsch Handlung ohne eigene Überzeugung (Mitläufer)
Dat is man, dat'n de Wies begeiht. Wesermarsch Jemand verhält sich äußerlich wie alle es machen, Mitläufer
Dat is noch jung Wark mit de Beiden, man na de Stuutweken komen de Broodweken Krummhörn/Upleward Flitterwochen, Hochzeitsreise
Dat is schnell too. Scheeßel/Niedersachsen Das ist schnell erledigt.
Dat is'n anner Kurn, sä de Möller un beet op'n Muuskötel. 24787 Fockbek Das ist ein anderes Korn, sagte der Müller und biss auf einen Mäuseködel. Sagt man, wenn jemand zwar merkt, dass etwas an einer Sache faul ist, er sich aber trotzdem auf der falschen Fährte befindet.
Dat is'n Malheur, see de lütt buckelige Klempner, door harr he sien Nees an'n Teeketel fastlöt Bremen Das ist ein Malheur, sagte der kleine, buckelige Klempner, da hatte er seine Nase am Teekessel festgelötet
Dat iss'n Lickup Elbdeich Rosenweide Das ist eine Kleinigkeit
Dat iss'n rürige Familn. Elbdeich Rosenweide Das ist eine fleißige Familie.
Dat is´n Vullheit as voor Gesche er Bett Wesermarsch Gedränge wie vor Gesches Bett
Dat Jack uprieten Wesermarsch In die Jacke, in den Mantel helfen
Dat kank nich Elbdeich Rosenweide Das kann ich nicht
dat killt; Kälen, davon auch : Kusenkälen, Liefkälen Niedersachsen, südlich von Bremen es schmerzt; Schmerzen, Zahnschmerzen, Bauchschmerzen
dat Leit Wesermarsch die Leine beim Pferdegespann
Dat loopt as wen de Dübel Torf föhrt Wesermarsch Wenn alles glatt oder schnell geht
Dat löpt sik t'recht. Wesermarsch "Das wird schon wieder.", Das läuft sich zurecht.
Dat Peerd is läpsch loopen. Ostfriesland - Carolinensiel Das Pferd ist durchgebrannt (ausgerissen).
Dat Perd steckt de Haver. Wesermarsch Übermütiges Pferd im Frühjahr, das im Winter keine Arbeit leisten mußte.
dat plaastert Elbdeich Rosenweide große Regentropfen aus einem Gewitter
Dat prasselt för doll Bremen Es klatscht gewaltig (bei Regen)
Dat schack nich Elbdeich Rosenweide Das soll ich nicht
Dat schaste mol sahn! Peine Das sollst du mal sehen!
Dat vertelle man ein, dei en Heot ohne Krempe up hät. Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Das kannst du jemandem erzählen, der nich ganz richtig im Kopf ist.
Dat wigg nich Elbdeich Rosenweide Das will ich nicht
Dat wugg woll Elbdeich Rosenweide Das wollte ich wohl
Datt kummt swatt hoch! Elbdeich Rosenweide Da kommt ein starkes Gewitter!
Dau Wesermarsch Morgentau
Dau Münsterland, Kreis Unna Tau, Kondenswasser (Niederschlag)
Dauweer Wesermarsch Tauwetter
däächt Visselhövede-Wittorf ziemlich
Dämelack Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Dummkopf
dämpen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ersticken
dämpig Wesermarsch Atemwegserkrankung bei Pferden
De besten Stürlüe sünd an Land Bremen Die bestten Steuerleute sind an Land (Seemannsschnack, meint die ganz Schlauen)
de Bitse Wesermarsch böswillige, aggressive weibliche Person
De Buer kennt sien Swien an'n Gang. Schleswig-Holstein Der Bauer erkennt sein Schwein am Gang. (an dessen Gang)
De di hört und sütt di nich, mutt wunner denken watt du für´n Kerdl büß! Elbdeich Rosenweide Der dich hört und sieht dich nicht, muss verwundert denken,was du für ein mutiger Mann bist!
De Een seggt: "Ick seh Di", de Anner segt: "Dat freit mi", de Een seggt: "ick sup Di to", de Anner segt: "Dat do", denn ward n lütten Schluck sopen, denn seggt de Een: "Ick hebb Di tosopen" und de Ander seggt: "Hest den Rechten dropen" Schleswig Holstein Der Eine: "Ich sehe Dic", der Andere: "Das freut mich", der Eine: "Ich trink Dir zu", der Andere: "Das tu", dann wird ein Schnaps gekippt, der Eine: "Ich habe Dir zugetrunken", der Andere: "Du hast den Richtigen getroffen". (Trinkspruch: intesessant wird es wenn der Spruch immer schneller aufgesagt wird.)
de Ehr andoon Funnix Ostfriesland die Ehre erweisen
de Ehr andoon Ostfriesland die Ehre erweisen
De Elw de geit Elbdeich Rosenweide Treibeis in der Elbe
De Elw de steit Elbdeich Rosenweide Die Elbe ist zugefroren
De Elw geit in Hemsärmel Elbdeich Rosenweide Die Elbe geht in Hemdsärmel (bei Sturm sind es die weißen Wellenkämme)
de Fick Land Wursten die Hosentasche
De Flaach treckt umrüm. Elbdeich Rosenweide Ein Regenschauer zieht an uns vorbei.
De het sin besten Pissantuun an Mölln Das hat sein bestes Zeug an.
De hett aber von't Ledder trockn Elbdeich Rosenweide Der hat aber vom Leder gezogen. Heißt: Der hat "Klartext" geredet
De hett en Buck schaten Elbdeich Rosenweide Jemand hat was falsch gemacht, ein Missgeschick
De hett'n Splien Elbdeich Rosenweide Jemand, der seltsam reagiert
De Huasenkähl Niedersachsen / Hagen a.TW Huassen sind Frauen - und Kinderstrümpf, Männer trugen Socken Huassen gingen bis an die Knie. Man trug Gummistrumpfbänder oder auch behelfsmäßig Stoffbänder.
De iss aber von'n Fleesch falln! Elbdeich Rosenweide Der ist aber mager geworden!
De Karnmelk mit de Mesförke äten. Nortmoor Die Buttermilch mit der Mistforke essen. Bedeutung: Etwas Unsinniges tun.
De Katt muust Elbdeich Rosenweide Die Katze fängt Mäuse
De Katt schlappt Elbdeich Rosenweide Die Katze trinkt
De Keu kriecht dat birsen. Elbdeich Rosenweide Die Kühe rennen plötzilch über die Weide, weil sie von einem Insekt gestochen worden sind.
De Köksch und de Katt hebbt ümmer watt, de Jung und de Hund mööt teubn bitt watt kummt. Elbdeich Rosenweide Die Köchin und die Katze haben immer was (zum Essen), der Junge und der Hund müssen warten bis was kommt.
De Minschen werd te freuh ault un te late kleok Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Menschen werden vorzeitig alt und zu spät klug
Putz, de Wesermarsch Polizist
De Rau iss beter as de Kau Elbdeich Rosenweide Die Ruhe ist besser als das Essen
De Saßen dengeln Nördl. Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück/ 49577 Eggermühlen Die Sense schärfen
Schöttel, de Mecklenburg / Strelitz Schüssel, die
De Tüften von unnen bekieken Mecklenburg / Strelitz Die Kartoffeln von unten ansehen (im Grab liegen)
de Weser geiht Bremen die Weser ist eisfrei - wichtig für die Schiffer
de Weser steiht Bremen die Weser ist zugefroren - wichtig für die Schiffer
debbern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt meckern, tadeln, unzufrieden sein
Deek Kiel Decke, Plane, Segel
Deert Wesermarsch Tier
Deert Wesermarsch Tier
Deeßel Aukrug/Nordfriesland Queraxt, wird benutzt um an Rundholz Flächen anzuschlagen
Deeßel Elbdeich Rosenweide Eine Art Axt, bei der eine flach geformte Schneide quer zum Stiel steht
Dei bitt seck mit tahn Ratten dör 'n Tiun Hannover, Calenbergisch Der beißt sich mit zehn Ratten durch den Zaun; für jemanden, der gern streitet und zankt, und immer das letzte Wort behalten möchte
Deidei Elbdeich Rosenweide Puppe, auch kleines Baby
Demse Jerichower Land stickig-schwüle Luft
Dengelhamer Wesermarsch Hammer mit kurzem Stiel
Denn is dat Lametta af. Wesermarsch das Ansehnliche, dekorative ist dahin
Denn kannst de Schoh bie't Lopen to binnen! Kreis Rendsburg Der ist sehr langsam.
Densten Wesermarsch Angestellte auf dem Hof
Deok Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Tuch, Schal, Umhang
despekteerlich Wesermarsch abfällig
despekteerlich Wesermarsch nicht beachtet
devern, Dat devert mit Wesermarsch beben, rütteln
di sikt woll de Hobern Scheessel/Niedersachsen dich sticht wohl der Hafer/übermütig sein
Dickdrieber Elbdeich Rosenweide stur, nicht einsichtig
Dickkopp Elbdeich Rosenweide Ein Mensch, der absolut nicht hören will.
Dickkopskrut Elbdeich Rosenweide Kreuzkraut
Diek Lüneburger Heide/Holthusen Teich
Diekschau Wesermarsch Deichschau - Einmal im Jahr fahren die gewählten Deichbevollmächtigten ihre Strecke, für die sie Verantwortung übertragen bekommen haben, ab um Schäden aufzuspüren und Abhilfe zu veranlassen. Traditionell fand die Deichschau mit einem Pferdegespann statt.
Diesel Ostfriesland (Brookmerland) Distel
Dieselboom, Spoorstock Krummhörn/Upleward Deichsel, Wagendeichsel
Diessel Wesermarsch Deichsel
Diessel Visselhövede, Niedersachsen Deichsel
Diessel Wesermarsch Distel, Deichsel
Dießel Elbdeich Rosenweide Deichsel
Dingeräs um Papenburg aus der Arbeitssituation sich selbst ergebener Name für einen Gegenstand
Dingn Elbdeich Rosenweide Offene Feuerstelle in alten Rauchhäusern
Disch Lüneburger Heide/Holthusen Tisch
Discher Elbdeich Rosenweide Tischler
Diuwenwocken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schachtelhalm, Ackerschachtelhalm
Djarses! Bremen so ein Schweinkram!
Do wat du wullt, de Lüh snackt doch. Elbdeich Rosenweide Tuh was du willst, die Leute reden doch.
Doemelak Ostholstein Dussel
Dogcar Wesermarsch zweirädriger (Pferde-) Einspänner-Wagen zur Personenbeförderung. Ursprünglich Hundekarren.
Doissel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Distel (Wildkraut)
Dölmer Niedersachsen/Calenberger Land Dummkopf
Dönze Schwiegershausen/Harz Stube
dööspaddel Holthusen 1/Krs. Uelzen dusselig
doov Oldenbrok Krs. Wesermarsch schwerhörig, taub
Dor hebbt wei dat Ei, secht Butenscheun, dor harr em de Wurt inne Hand schetn. Elbdeich Rosenweide Da haben wir das Ei, sagt Butenschön, da hatte ihn der Erpel (männl. Ente) in die Hand gesch........!
Dor hett een Uul sät'n Visselhövede/Soltau Da hat eine Eule gesessen = Pech gehabt, war wohl nix.
Dor hett en Uul setn Elbdeich Rosenweide Wenn ein gedachter Erfolg nicht in Erfüllung geht
Dössel Nartum, Niedersachsen Bezeichnung des senkrechten Balkens in der grossen Dielentür
dögen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt taugen, zu etwas taugen, befähigt sein.
Dögenich Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Taugenichts, Windhund
Döneken Niedersachsen Scherze
Döntje, Vertellsel, Taalke Krummhörn/Upleward Geschichte, Erzählung, Anekdote
Döös Ostfriesland Dose
dörchgeneiht Elbdeich Rosenweide Wenn jemand nicht zu bändigen ist.
Dörp Mecklenburgische Seenplatte Dorf
Döschkastn Bremen respektlose Bezeichng für Kopf
Dösel Bremen Dummkopf
dösen Elbdeich Rosenweide schlummern
dösig Wesermarsch dumm, nicht klar im Kopf
draben / vordraben Wesermarsch traben (Pferd) / vortraben - bei Prämierungen
Drachsätels Ostfriesland Hosenträger
Drachsehl Ostfriesland Hosenträger
Dracht Elbdeich Fliegenberg Hölzernes Gerät zum tragen von 2 gefüllten Wassereimern
drachtig Wesermarsch tragend (bei Rind oder Pferd)
Draff / Zuckeldraff Wesermarsch Trab / gemächlicher Trab eines Pferdes
Drall Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Drehung
drall Wesermarsch gut genährt, wohlproportioniert
Drangkuul Elbdeich Rosenweide Jauchegrube
Drangn Elbdeich Rosenweide Anker für einen Kahn
Draotäsel Hoya u. Umgebung Drahtesel, Fahrrad
Dreebeen Wesermarsch Schemel
dreeclörige Katt Hoya/Weser dreifarbige /mehrfarbige Katze
dreibastig Insel Usedom dreist, sich hervortun, überzeugend
Dreih deck mal ümme up moine Seite. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Versetz dich mal in meine Lage.
Dreimix Visselhövede Elektomixer
Dreumel Elbdeich Rosenweide Träumer, Träge, keine Lust etwas zu tun.
Driärp Niedersachsen Hasbergen bei Osnabrück Treff
drielippen Wesermarsch schmollen
Drieselbütl Elbdeich Rosenweide Wenn jemand ohne Lust und Ziel durch die Gegend geht
Driefies Wesermarsch Treibeis
Drift Wesermarsch Auf- bzw. Abfahrt am Deich
driftig Wesermarsch strebsam
Drilldopp Westmünsterland/Bocholt Kreisel (Kinderspielzeug)
Drinkerpull Wesermarsch emallierte Blechflasche für Flüssigkeiten, die zur Landarbeit mitgegeben wird.
Drinkerpull Wesermarsch Feldflasche für Flüssigkeiten
Drinkerpull Wesermarsch großer, aus Emaille bestehender Behälter zumTransport von Trinkflüssigkeit für Landarbeiter.
drinsen Bremen weinen
drinsen Wesermarsch sehnsuchtsvoll-begehrliche Laute von Rindern (z. B. nach dem Kalb oder nach Futter)
drock / Ik hef dat drock Wesermarsch eilig / Ich habe es eilig. / Es pressiert up bayerisch.
Drohtesel Kreis Pinneberg Fahrrad
Droibenkoil Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Aufwiegler, Unruhestifter
drook Nordniedersachsen ungezogen
Drögde, in d' Krummhörn see man, geet dat fuul Water neet ehrder weg, as bit du schoon weer hest! Krummhörn/Upleward Dürre, Trockenheit, Wasserknappheit
drögen Hanf Bremen trockene, nicht schmeckende Speise
dröjer Heinrich. Dän dröjen Heinrich mot ick instippen. Helmstedt/Oebisfelde trockener Kuchen. Diesen tröckenen Kuchen muß ich einstippen.
drömeln Wesermarsch nicht gerade hell wach sein
drömmeln Westmünsterland/Bocholt bewusst langsam sein; sich Zeit lassen; etwas in die Länge ziehen
Dröögklüüt Kiel u.w. trockener uninteressanter Gesellschafter, "Trockerner Kloß"
dröven, he, se draff, wi, ji, se dröövt Bremen Dürfen, er, sie darf, wir, ihr sie dürfen
drulen Wesermarsch überquellen (z. B. von Fett bei einer übergewichtigen Person)
Drupfatt Wesermarsch Einrichtung Wasser zu filtern
druseln Schleswig- Holstein schlafen, auch ein Nickerchen/Mittagsschlaf machen
drusen Rügen Halbschlaf, in Schlaf fallen
Drüssel Norderdithmarschen Türschwelle
Druvappel Oldenbrok, Krs. Wesermarsch pausbäckiges Kindergesicht
Drübbn Elbdeich Rosenweide Tropfen
Drüssel Dithmarschen Türschwelle
drüsseln Heide S.-H. / Klaus Groth einnicken, Halbschlaf
Du olle Zäch Scheeßel/Niedersachsen Du alte Ziege
Duckdalben Wesermarsch in den Boden gerammter Pfahl oder Balken, um Schiffe daran zu vertäuen
Duffert Wesermarch männliche Taube, Täuberich
Duffert Wesermarsch Täuberich - männliche Taube
Duitschland Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Deutschland
dukeln Wesermarsch, Ostfriesland jemandem körperlich nahe sein, in die Aura des Anderen tauchen, liebkosen
duknackt Wesermarsch mit eingezogenem Kopf, belastet
dull Nordwestfalen sauer sein, sich ärgernd
dull / Ding ut'n Dullhus Wesermarsch toll, aufgebracht, außer sich / Ding aus dem Tollhaus
Dullheit Wesermarsch Tollheit
Dullhus / Dat is'n Ding ut'n Dullhus Wesermarsch Tollhaus
Dunnerlittjen Wesermarsch Ausruf: Donnerschlag!, was aber durch littjen (klein) relativiert wird
Durcher Braunschweiger Land Käse, insbesondere Harzer Käse, der schon sehr reif ist
duren Wesermarsch bedauern
Dusel Kreis Pinneberg Glück
duselich Kreis Pinneberg schwindelig
Dusendschökel in und um Rendsburg Gänseblümchen
Dussel südlich Hildesheim Schwachkopf
Dussel Wesermarsch Ständer inmitten einer großen, zweiflügeligen Stalltür - und wer dagegen lief, war ein solcher.
Dusseldassel Bremen Trottel
duuknackt Elbdeich Rosenweide krumm, vorne übergebeugt (durch Rückenschmerzen)
duun Wesermarsch betrunken
duusend Bremen tausend - 1000
Duwick Elbdeich Rosenweide Schachtelhalm
Duwok / Schachtelhalm wasst up Siedland Wesermarsch Ackerschachtelhalm - wächst auf Land mit Staunässe. Von Landwirten auch bitterböse als "Spitzklee" bezeichnet, da schwer zu bekämpfen.
düsse Westmünsterland/Bocholt diese
düssekante Westmünsterland/Bocholt diesseits
Dütt Jöölich Hohnstedt-Leinetal Dieses Kind (abwertend)
Düüsbüdel Region Sternberg Dummschwätzer, Qasselstrippe
düüsig Elbdeich Rosenweide schwindelig
dwärig Artland (Kreis Osnabrück) miesepetrig
dwars Holstein seitwärts
Dwarslöper Nordseeküste Krebs/Krabbe
Dwarslöper Wesermarsch Querläufer - Krabbe
Ebb Wesermarsch Ebbe / Niedrichwasser
Ebbeer Elbdeich Rosenweide Storch
Ebbeer Ebbeer ester, bring mie'n lüdde Schwester - Ebbeer Ebbeer uder, bring mie'n lüddn Bruder. Elbdeich Rosenweide Das sangen die kleinen Kinder früher, wenn der Storch im Frühling kam
Ebbersblomen Elbdeich Rosenweide Sumpfschwertlilie
Eebn mal watt in'n Kropp higgn Elbdeich Rosenweide Zwischendurch was essen
Een aulen Lüning fängse nich met Kaff Tecklenburger Land u. Region Osnabrück Einen alten (erfahrenen) Spatz fängst du nicht mit der Spreu bzw.,auf Menschen übertragen: "Einem weisen Menschen kannst du so schnell nichts weismachen!"
Een Goos is en scheenen Vagel, för een to wenig, för twee toveel. Land Wursten Eine Gans ist ein schönes Essen, für einen zuviel, für zwei zuwenig.
Een Kindken pissen laoten. Mönsterland / Westfaolen Ein Kind taufen lassen.
Een Pott in'n annern Hamburg, südlich der Elbe Eintopf/Resteessen
Een Wink ophangen. Wilstermarsch. Über der Dielentür hängt ein weißes Handtuch als ein Signal dafür, dass das Essen fertig ist.
Eendarm Elbdeich Rosenweide Dünner, magerer junger Mensch
eeten Rheiderland / Ostfriesland essen
Eeten, freeten supen, sachte gaan un pupen, dat sleit an. Oyten Krs. Verden Essen, trinken und wenig Bewegung macht dick.
egalweg Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt dauernd, fortwährend, gleichmäßig
Ehrenmaal, Gedenkinsel, an de fredelk Stee denken wi an de Mannlü, de neet weerkomen sünd! Krummhörn/Upleward Heldenhain, Ehrenmal, zum Gedenken an die Gefallenen aus zwei Weltkriegen.
Ehrenpoort Wesermarsch Ehrenpforte
ehrgustern Wesermarsch vorgestern
Ei is´n Ei secht de Knecht biet edn to dann Buurn und langt nat grötste. Elbdeich Rosenweide Ei ist Ei sagt der Knecht beim essen zum Bauern und sucht sich das größte aus.
eien Wesermarsch streicheln, liebkosen
eigenkleok Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt eigensinnig, querköpfig
Eilen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Grannen, Ährenborsten
ein Dagg Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt eines Tages
Ein fiule Appel verdörft teihne. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein fauler Apfel verdirbt zehn
Ein up de Feute tre'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Jemanden Bescheid geben; jemanden einen scharfen Hinweis geben
einspännig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Einen Wagen mit nur einem Pferd fahen. Unverheiratet durchs Leben gehen.
eisch Nordniedersachsen frech
Eisenpahl up un dahl dreier Nienburg/W Schrankenwärter an den Bahngleisen
Ek sweate win Osse Östlich Hildesheim - ostfälisches Platt Stark schwitzen (Ich schwitze wie ein Ochse)
elkeen Wesermarsch jedermann
Ellern (Singular u. Plural) Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Erle, pl.: Erlen (ein Laubbaum)
Em priggt de Habern Elbdeich Rosenweide Ihm sticht der Hafer (albern - ausgelassen)
En runzeligen Appel werd noch lange nich fiul. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein runzliger Apfel (Mensch) hält sich noch lange.
en Scheut Wesermarsch ein Schwall (Wasser)
Entengrütt Rügen Wasserlinse, Entenflott
Eolsharp Wesermarsch Eolsharfe, Windharfe (nach Eolus, dem Gott der Winde)
Ers de Nähs und denn de Brill, denn wüllt wei seehn op't passn will. Elbdeich Rosenweide Erst eine Nase und dann eine Brille, dann wollen wir sehen ob es passen will.
Erssels Steinkimmen, Delmenhorster Geest Steißlage eines Kalbes in der Kuh
Et diu'ert meck Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Es tut mir Leid
Et düürt eewig un dree Daage! Westmünsterland/Bocholt Sprichwort im Sinne von: Es dauert sehr lange!
Et werd nix seo heit egetten, wu et ekoket werd Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird
Eten, suupen, puupen, dat mok buten Bremen Essen, saufen, pupsen, das mach draussen (Hinweisschild in Bremer Strassenbahnen)
etepetete Braunschweiger Land Vornehm tun, aber nicht wirklich vornehm sein
Etn trech brüddln Elbdeich Rosenweide Essen kochen
Etn un drinkn hölt Liev und Seel tohop! Elbdeich Rosenweide Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen!
Ettgrön - eigentlich Edgrön - edder grön Wesermarsch 2. Grasschnitt
Euber Elbdeich Rosenweide Ufer
Eumel südlich Hildesheim blinder, tapsiger Geselle (Olm)
Euschammer Elbdeich Rosenweide Schöpfeimer
Exküsen Elbdeich Rosenweide Seltsame Anwandlungen
Fahr Wesermarsch Furche
Fahr (Dat is'n Segen for de Landwirtschaft, dat up'n krumme Fahr ok wat wasst.) Wesermarsch Furche
faken (gesprochen: faoken) Wesermarsch oft
Fall inne bree Elbdeich Rosenweide Jemand der sich nicht vor die Füße schaut. und dabei viel zerstört
Farken Lüneburger Heide/Holthusen Ferkel
Farv, Klör Krummhörn/Upleward Farbe, Aussehen, junge Leute sagen: Flair, auch Touch, oder das hat was
Fasselabend Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Der Tag vor Aschermittwoch
Fattsültn Elbdeich Rosenweide Presssülze in Gläser oder Dosen
Fechselschüpp Ostfriesland Kehrblech
Fedderflunk Kreis Segeberg getrockneter Gänseflügel zum Staubputzen und Krümelfegen
Feddernveih Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Federvieh
Fehn / Fehntjer Wesermarsch Moor / Moorbewohner
Feldhus Wesermarsch Feldhaus. Die Bewohner des einsam gelegenen Feldhauses haben die Aufgabe, mit auf das Viieh der Leute zu achten.
Felotzepee Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fahrrad
Fenne Hallig Hooge,NF Wiese, Weide
Feot Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fuß
Feotbodden Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fußboden
festsetten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt festsetzen, festlegen
Feting Hallig Hoge Regenwasserteich auf einer Hallig
Fette Gööse noch denn Moors spicken. Bremen Wenn man Leuten, die schon alles haben, noch etwas schenken soll.
Feut Elbdeich Rosenweide Füße
Feute Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Füße
Feute Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Füße (Singular: siehe Feot)
Fibelquinten, maak keen Fisematenten Krummhörn/Upleward Unfug, Mätzchen machen
Fickel Greene/Kreiensen, ostfälisches Platt Ferkel (junges Schwein)
Fidibus Wesermarsch Span aus Papier oder Holz zum Feuer anzünden
fiecheln Angeln/Flensburg schmusen, zärtlich sein
Fiefadernblöö Elbdeich Rosenweide Breitblättriger Wegerich
Fieffinger is de beste Bootshaken Bremen Fünf Finger sind der beste Bootshaken (Seemannsschnack)
Fiemänneken Region Düsseldorf Backpfeife
fien Wesermarsch fein
Fientje Wesermarsch weibliche Person von zarter Statur und mit feinem Gesicht
fiepen Magdeburg piepsen
fieren Wesermarsch feiern
fieren / fieren laten Wesermarsch feiern / locker lasssen, loslassen (z.B. ein Reep/Tau)
fieren laten Wesermarsch locker lassen, loslassen (z.B. ein Tau)
Fiesematenten Dörverden/Kreis Verden Schwierigkeiten
Fietse Westmünsterland/Bocholt Fahrrad
Fietsenpatt Bremen Radweg
Fimme Peine Nord Erdkuhle zum Überwintern von Gemüse
Fimmel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Spleen, Tick, Marotte, Verrücktheit
Finnkieker Elbdeich Rosenweide Trichinenbeschauer
Finster Wesermarsch Fenster (lat. Fenestra)
Fisematenten Braunschweiger Land sich querstellen, weigern
Fitibus Nds./Altkreis Bersenbrück Anzünder aus Zeitungspapier
fittchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt fegen
Fittchen Greene/Kreiensen, ostfälisches Platt Flügel eines Vogels oder eines Hausvogels Gans oder Huhn
Fitten Geest (Bergenhusen) Pförtchen
Fitzebohnenbraken Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden Stangenbohnenstützen aus Holz
fix Visselhövede, Niedersachsen gewandt, datt iss een fixe Deern, datt iss een fixen Jung
fix drock hebben Bremen man hat es sehr eilig
Flaach Elbdeich Rosenweide Regenschauer
Flacht'n Petershagen-Frille Seitenbretter der Ackerwagen
Flagg / utflaggen Wesermarsch Flagge / ausflaggen - wenn ein Schiff aus Kostengründen in einem Billigsteuerland gemeldet ist.
Flechten Greene/Kreiensen - ostfälisces Platt Seitenteile eines Ackerwagens (Pferdewagen)
Flecken Greene/Kreiensen - Ostfälisches Platt Ort, Dorf mit Marktrecht
Fleedich Elbdeich Rosenweide Billig und nicht haltbar zusammengebaut
Fleeg up Wesermarsch schreckhafter Mensch
Fleegup Wesermarsch nervöser Mensch / schnell störbar
Fleet (gesprochen: Fläit) Finkenwerder / Hamburg Kanal, künstlicher Wasserweg
Fleet, Fleeten (geprochen; Fläit, Fläit'n) Finkenwerder Fleet, Flete; Fliess, Fliesse, Kanal, Kanäle; künstliche Wasserläufe
Flegel Elbdeich Rosenweide unartiger, frecher Junge
Flegersellschupp Bremen Fluggesellschaft
fleitjepiepen Scheeßel/Niedersachsen sinnbildlich für nicht erfüllte Erwartungen
Flesse Rheiderland / Ostfriesland Flasche
fleuten Wesermarsch flöten
Fleutenkieker Wesermarsch Frauenarzt
Fleutenpiepen!, Fleutchenpiepen! nördlichen Wesermarsch Pustekuchen!
Flickschooster Elbdeich Rosenweide Unbegabter Bastler
fliedich Elbmarsch Rosenweide fleißig
Flitzbaagn Elbdeich Rosenweide Bogen zum Pfeile ab zu schießen
Flogel Wesermarsch Dreschflegel
Floomen Elbdeich Rosenweide Fett aus der Bauchdecke bei Schweinen
Floot Wesermarsch Flut / Hochwasser
fluggerich Elbdeich Rosenweide wenn Wind aufkommt
Flunken Wesermarsch Flügel
Flunkerbütl Elbdeich Rosenweide Lügner
flurg Wesermarsch blühen, prosperieren
Flusen in'n Kopp Elbdeich Rosenweide Blödsinn im Kopf
flusich Elbdeich Rosenweide gleichgültig, oberflächlig
Fock Wesermarsch Dreieck-Segel vor dem Mast
Fockelwark Wesermarsch flatterhafte, unzuverlässige Menschen / Wie eine Fock im Wind.
Fofftein moken Hamburg (Hafen) Frühstuckspause machen
Foftein Hamburg Frühstückspause
Foiwe grade soin laten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Etwas nicht so genau nehmen. Fünf gerade sein lassen.
foken Bremen, Niedersachsen oft
foorts Wesermarsch sofort, umgehend
footäsen Altkreis Tecklenburg/Münsterland in den Hintern treten
footeren Wesermarsch veraltet für gehen, laufen, die Füße gebrauchen
Footpad Wesermarsch Fußweg
for dull Wesermarsch fast zerstörerisch
fortsen Bremen gleich, sofort, unverzüglich
Förwöer: ik, du, he, se, et, wi, ji, se, mien, dien, uus, jou, uuse, joue Hoya u. Umgebung Fürworte: ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie, mein, dein, uns, euch, unser, euer
Föhlvornmors Wesermarsch sexuell übergriffige Person
Föjer Holt/Pudel/Hau Scheessel/Niedersachsen Fuder Holz/Kartoffeln/Heu
Fööt Elbdeich Rosenweide Schalen und Krüge aus Porzellan
Fössn Elbdeich Rosenweide Dachfirst aus Heidekraut
fram (gesprochen fraom): dat fra(o)me Perd Wesermarsch fromm: das gezähmte Pferd; fromm und zugfest
frampen Oldenbrok, Wesermarsch rangeln, spielerisches Kräftemessen unter Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen
Franningen Petershagen Fransen
Frannjen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt handgearbeitete Fransen an Decken oder Gardinen
Fratzen treggn Elbdeich Rosenweide Grimmassen ziehen
Freeitied, Piepke, Urlaub was froger 'n Fremdwoord Krummhörn/Upleward Freizeit, Pause, Urlaub, das Freizeitangebot ist so groß, daß man keine freie Zeit hat
Freeseköttel Westmünsterland/Bocholt Ein Mensch, der schnell friert.
Freetsack Cuxhaven, Südkreis gieriger Mensch in Bezug auf das Essen
frensch(k)en, dat Perd frenscht Wesermarsch wiehern, das Pferd wiehert
freten Cuxhaven, Südkreis fressen, essen
Freter, he is een Drankfatt, gesunn Muser Krummhörn/Upleward Freßsack, Nimmersatt, Gierschlund
freußeln Wesermarsch wurschteln, friemeln
friemeln Westmünsterland/Bocholt etwas zusammendrehen oder zusammensetzen
Friu, Fruislui'e Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Frau, Frauen (Frauensleute)
Friuslui'e un Heuhner latet seck nich droiben, man mött se locken. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Frauen und Hühner lassen sich nicht treiben, man muss sie locken.
from Wesermarsch fromm, religiös orientiert / auch: Das Pferd ist fromm und zugfest, angelernt
fröten Wesermarsch schuften
Fruunslüü nördliche Wesermarsch Frauen
Fründ un Geldafhölper Wesermarsch Polizist - Freund und Geldabhelfer
Fuggern Elbdeich Rosenweide Zweifelhafte Geldgeschäfte
Fuhren Holthusen 1/Krs. Uelzen Kiefern
Fullbuuksabend Elbdeich Rosenweide Weihnachtsabend
Fupp Mecklenburg Jacken- oder Hosentasche
furts Elbdeich Rosenweide sofort
füünsch Neustadt in Holstein wütend, böse
Fuusel Westmünsterland/Bocholt Schnaps
Fuuseldöönken Westmünsterland/Bocholt Jägerlatein
Füer (an-) böten Schleswig/Angeln/Schwansen Feuer machen
Füerkiek Wesermarscch Oben mit einem Rost versehener kleiner Kasten, der mit Glut in einem irdenen Gefäß bestückt wird und zum Füße wärmen dient.
Füerschipp Wesermarsch Feuerschiff - zur Markierung einer bestimmten Position in der Seefahrt.
Füertang / Wat ik will, dat will ik, sä de Buur un braade de Botter up de Füertang Wesermarsch Feuerzange
függen Angeln Wenn der Wind trockenen, feinen Schnee über die Felder treibt und sich an Hindernissen Schneewehen bilden.
fünsch Elbdeich Rosenweide sehr ärgerlich
Fürfreter, Düvelskeerl, een wille Deer is daar nix tegen Krummhörn/Upleward Wüterich, böser, grausamer Keerl
füünsch LK Cuxhaven sehr ärgerlich / wütend
Füürkiek Elbdeich Rosenweide Niedriger Kasten zum Füße wärmen. Wurden damals mit glühenden Brikett beheizt
Gaange Ostfriesland / Region Rheiderland Gasse
Gaffeltange Drebber/Diepholz Ohrenkneifer (Insekt)
Gah doch weg! Wesermarsch Lass mich mit dem Thema in Ruhe!
galdern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt stark regnen
gallern, battsen, rössen, verkloppen, verwamsen Krummhörn/Upleward schlagen, prügeln, hauen
Gante südl. Landkreis Hildesheim (ostfälisches Platt) Gänserich (männl. Gans)
Ganter Wesermarsch männliche Gans
Garf, Garv, plur. Garwen Ostholstein Garbe, plur. Garben = das mit Sense oder Maschine gemähte Getreide wird von Hand oder der Maschine (Selbstbinder) zu Garben gebunden, d.h. mit Halmen oder Bindfäden zusammengeschnürt.
Gassen Scheessel/Niedersachsen Gerste
Gassengött Lk Cuxhaven Gerstengrütze
gatschen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schauerartig regnen
Gattreise Vechta Tracht Prügel
gaut seggen Petershagen-Frille verbürgen
gediegen Wesermarsch eigenartig
gediegen - dat is ja gediegen Seestermüher Marsch merkwürdig, eigenartig
Gedöns Magdeburg umständliche Handlungsweise; wertlose Gegenstände
geel snacken ROW/ SFA Hochdeutsch sprechen (sich auch für was "besseres" halten)
geel spreken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt anders sprechen, unverständliches Platt sprechen, ja eventuell sogar hochdeutsch
geel spreken Greene/Kreieensen - ostfälisches Platt hochdeutsch sprechen, seine Muttersprache verleugnen
Geest Wesermarsch weniger fruchtbares, höher gelegenes Land
Geesthoggn Elbdeich Rosenweide mittelgroßer Heuhaufen
Geffel rund um den Oderwald ein Stock, vorzugsweise Haselnuss, ähnlich einer Zwille nur einseitig wesentlich länger mit dem man Dinge, z.B. bei der Obsternte Zweige zu sich herunter zieht
Geffel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Astgabel
Geitling Westfalen Amsel
Gejachtere Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Eile, Gejage, Gehetzte
Gekauel, laff Prooteree, he rötelt, se kakelt un leggt keen Eier Krummhörn/Upleward Geschwätz, Blabla, dumm, hohl, geistlos
gelaten, he kickt daar neet anners bi ut Krummhörn/Upleward seelenruhig
gelsterig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ranzig
genierlich Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt peinlich
gentsied Dörverden/Kreis Verden auf der anderen Seite (der Straße, des Flusses)
Geos, Goise südl. Landkreis Hildesheim (ostfälisches Platt) Gans, Gänse
gepsch Wesermarsch handvoll
Gest Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hefe
gestreckte Bottern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt In der schlechten Zeit wurde Butter verlängert, mit gebratenen Zwiebeln und mit Gries verrührt und gekocht
Geteike Niedesachsen Kreis Celle Eichhörnchen
Geusfeut Elbdeich Rosenweide Hackwerkzeuge zum Land grubbern, auch Gänsefüße
gillen Wesermarsch quietschendes Schreien (Ferkel)
Gist Elbdeich Rosenweide Hefe
gistern Hoya/Weser gestern
Gläscher Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau Glaser, Malermeister
gleinig Brüssel gleissend, glühend
Glimmstängel Elbdeich Rosenweide Zigarette
Glissecke Braunschweiger Land Eisbahn oder gefrorene Pfütze
gloik iut'n Stammenne drinken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt gleich aus der Flasche trinken
Glotzmöhl Ostheide Fernseher
Glücksägens Neijohr Cloppenburg Glück und Segen zum Neuen Jahr
glüpsch Elbdeich Rosenweide unmäßig-plump
gnatzige Luft Elbdeich Rosenweide Kalt, Sturm, Regen zusammen
Gnidden Wesermarsch stechende Kleininsekten bei schwülwarmen Wetter
Gnidden Wesermarsch winzige Gewitterfliegen im Hochsommer
Gniddn Elbdeich Rosenweide Sehr lästige winzig kleine Stechfliegen
Gniegl Elbdeich Rosenweide Sehr kleinlich, geizig
Gnierband Elbdeich Rosenweide Fester Verband bei einem entzündeten Handgelenk
gnietsch Schleswig-Holstein geizig, knauserig
gniggern Elbdeich Rosenweide kichern
Gnittentost Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden pingeliger, missmutiger Mann
Gnusch Hamburg/Halstenbek gekochte Knorpelteile (z.B. beim Ochsenschwanz)
Gnuss Elbdeich Rosenweide Kleine Knorpelteile im Schweinefleisch
goas, goise Capellenhagen/Ith Gans, Gänse
göbeln Holthusen 1/Krs. Uelzen übergeben
Göbse Mecklenburg Hände
goos(e)halsen Wesermarsch eine Garbe binden mit Hilfe einer Handvoll Ähren in Gänsehals-Stärke
Goospootje Wesermarsch langsam gehender Mensch
Goospotje Wesermarsch langsam gehender Mensch
Gööte Rheiderland / Ostfriesland Gosse
Göps SW-Mecklenburg mit beiden Händen gebildete Mulde zum Abmessen von z.B. Getreide, Mehl
Gosequien Petershagen Kirschen
Gössel Ostholstein kleine Gänseküken
Gossenschieter Göttingen-Adelebsen-Eberhausen Abfällige plattdeutsche Bezeichnung für einen Bewohner aus Göttingen
Göpel Wesermarsch Von Pferden gezogene universelle Antriebsmaschine zur Übertragung von Drehbewegungen auf div. landwirtschaftliche Maschinen.
Göpel nördlicher Bremer Raum Kreisrunder Antrieb mit Zahnkranz vom Pferd gezogen. Die Drehbewegung wurde mit Stangen in die Diehle geleitet, wo z. B. Rübenschneider oder die Häckselmaschine angetrieben wurde.
Göpps Visselhövede Wenn man mit beiden Händen eine Schale bildet
Göpsche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt zwei aneinandergehaltene Hände
Göpsche Nienburger Platt (Mittelweser) "Een Göpsche vull" war (ist?) das Maß an geschälten Kartoffeln pro Gast.
Göpsche vull Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Die Menge, die man mit zwei aneinander gehaltenen Händen fassen kann
Göse Dörverden, Krs. Verden Gänse
Gössel Wesermarsch Gänseküken
Grabbm (Du hess Grabbm inn Kopp) Visselhövede, Niedersachsen Dummes Zeuch
grallöögen Lübeck mit aufgerissenen Augen schauen, stieren
Grampans Wesermarsch vergrämter, missgünstiger Mensch
grandässig Elbdeich Rosenweide ärgerlich - schimpfen
Grapen Wesermarsch Eisenkessel über offenem Feuer
Grapen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau großer eiserner Topf
Grasbültn Elbdeich Rosenweide Großer Grasbüschel den die Kühe nicht fressen.
Grauartche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Grauammer, ein Singvogel
graute Wure Greene/Kreiensen ostfälisches Platt große Reden
Grautsniuten Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Großmaul
Gräfte Westmünsterland/Bocholt Wassergraben, Schloßgraben
gräsig Wesermarsch schrecklich
gräsig Wesermarsch schrecklich, Gänsehaut hervorrufend
Gremmel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Handrübenroder
grienen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau leise vor sich hin lachen
griesen Heben Bremen grauer Himmel
griesen Krom Kreis Pinneberg unerehrliche, unsaubere Sache
Grießluusn Elbdeich Rosenweide Unordnung im Haushalt
Griffel Bergenhusen Stift zum schreiben auf einer Schiefertafel
Grimmelache Westmünsterland/Bocholt Grinsen; schelmisches oder auch spöttisches Lachen
Gripp Elbdeich Rosenweide schmaler Entwässerungsgraben
Grissel-Grussel Hamburg und Umgebung Graupel
Grisselwetter südlich Hildesheim Nieselwetter
Groapen Nartum, Niedersachsen Kochkessel
grof Wesermarsch grob
Grölhannes Kreis Pinneberg lauter Zeitgenosse
Grönerboomhacker Pasewalk Grünspecht
Groov Bergenhusen Wassergraben
Gröönhöker Neustadt/Ostholstein Gemüsehändler
Groop Wesermarsch Kotrinne für Rinder
groot in de Wöör (wesen); he is man groot in de Wöör nördliche Wesermarsch große Versprechungen machen (und wahrscheinlich nicht halten); er verspricht ja viel
Gröss Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Rasen
Grotsnacker Wesermarsch extrovertierter Angeber
gröien Westmünsterland/Bocholt wachsen, gedeihen
Gröntüch Bremen Grünzeug, auch scherzhaft für Gemüse
gröösige Luft Elbdeich Rosenweide ungemütliche nasskalte Luft
grösich Elbdeich Rosenweide kalt - frösteln
Grösige Luft Elbdeich Rosenweide Nasskaltes Wetter
Grübben Kreis Pinneberg kleine Entwässerungsgräben
Grubber Wesermarsch Grubber / Gerät den Boden zu lockern und Unkraut zu stören
grummeln Elbdeich Rosenweide fernes donnern
gruveln Wsermarsch grübeln, nachdenklich
Grüpp Wesermarsch kleinster Wasserlauf zur Entwässerung
Gubbel Wesermarsch Schlamm
Gulp, Gulpen van Soltwater hauen over de Diek. Krummhörn/Upleward Wogen von Salzwasser schlagen uns entgegen.
günt ( z.B. günt Site) Rheiderland / Ostfriesland gegenüber- (liegende) Seite
guntsiet Bremen drüben, auf der anderen Seite
gühst Wesermarsch unfruchtbar (bei Kühen)
Günschen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau Tülle des Tee- oder Kaffeetopfes, aufsetzbarer Flaschengießer
güst Wesermarsch nicht-tragend (Rind)
Gütje Ostfriesland/Rheiderland Ausgiesser (Flasche)
Haagn Visselhövede, Niedersachsen Hecke
Haal över! Wesermarsch Ruf an den Fährmann, das Wasser zu queren
haar leiper kunnt Hümmling (Landkreis Emsland) hätte schlimmer kommen (oder sein) können
Haaskötters Lüneburger Heide große rote Waldameisen
hachpachen Bremen außer Atem sein
hachpachn Elbdeich Rosenweide außer Atem
Hackels Wesermarsch Häcksel
Haddklabastern Elbdeich Rosenweide Herzklopfen
Hahnenbalken Wesermarsch oberste Querverbindung eines Dachstuhls
Haidlinnen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau kurze Sense zum Heidehauen
Hainebeuken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hainbuche
Hajn Hoya u. Umgebung Hoya (ursprünglich Hoja geschrieben) Stadt a.d. Weser
Hakemann Leinetal, südl. Landkreis Hildesheim Wassergeist, der Kinder, die zu dicht an ein Fließgewässer gehen, mit einem Haken in das Wasser zieht.
Hakenbörd Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kleines Wandregal mit darunter eingeschraubten Haken
Hakke Ostfriesland / Region Rheiderland Ferse
Haksche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Teichhexe. Ein Wassergeist, der die Kinder in den Teich zieht, wenn sie zu dicht an das Wasser gehen. (Eine Warnung, die früher Kindern mit auf den Weg gegeben wurde.)
halwegen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt halblang
Remonten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Halbwüchsige Pferde
halfstieg Eier usw. Wesermarsch zehn Eier
halfwussen Osterrade in Dithmarschen halbstark
Halwe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt der Abhang, die schräge Wald- oder Landfläche
Ham Wesermarsch ein Stück Weideland / z. B. Nordenham Unterweser
Hamel Oldenbrok, Krs.Wesermarsch Hammel
Hämken Drebber/Diepholz Meise
Handgräpels / Dar sitt Handgräpels an Wesermarsch manuell geschickt / es geht ihm/ihr gut von der Hand
Handuul Elbdeich Rosenweide Handfeger
Handuul Niedersachsen Handfeger
Handwieser SW-Mecklenburg Wegweiser, Verkehrsschild, aus der Zeit, als die Wegweiser noch Handform hatten
hanebeuken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt hanebüchen, unverschhämt, unerhört
hapachen Raum Bremervörde aus der Puste sein, hecheln
hapern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ermangeln, fehlen
happern Hamburg einen Happen essen
Happert Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kinn
Harejasses Nord/ems-Ostfriesland Haarstreubend
haren Wesermarsch dengeln, Sense oder Sichel dengeln
Hariejasses Brookmerland Kr. Norden Verdammt noch mal
Hark Visselhövede, Niedersachsen Harke
Harr de Hund nich scheeten, harr he 'n Hasen kregen! Ostholstein Hätte der Hund nicht sein Geschäft erledigt, hätte er einen Hasen gefangen. Wird Leuten entgegnet, deren "hätte" man nicht mehr hören kann.
Harrijassesne!!! Ostfriesland Ist ein Ausruf, so wie: Donnerwetter! oder: Meine Güte!
Hartepucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Herzklopfen
harthörig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schwerhörig
Hartklabastern Kehdingen Herzrasen, Herzklopfen
Hasselkroose (auch: Kroosebässe) Westmünsterland/Bocholt Preiselbeere
Hasseln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Haselnuss, Haselnüsse, Haselnussstrauch, Haselnusssträucher
Hasselnööt Mecklenburg / Strelitz Haselnuss
Hasskater Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau große Ameisen
Haßkater Lüneburger Heide, Bergen Waldameise
Hauballn Scheeßel/Niedersachsen Heuballen
Haubarg Eiderstedt / Schleswig-Holstein die wohl größten Bauernhäuser der Welt in Eiderstedt, holländische Bauart, erdlastiges Stapeln des Rauhfutters.
Hauböön Elbdeich Rosenweide Heuboden
hauchkant, hauchkantig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt hochkantig, nachhaltig, effektvoll
Hauchwater Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hochwasser (eines Flusses)
Haudiim Elbdeich Rosenweide Großer Heuhaufen im Feld
Hauer Wesermarsch Eber
Haumester Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Haumeister. Vorarbeiter einer Holzhauerkolonne.
haunig Krummhörn sexuell erregt
Haupeert Elbdeich Rosenweide Heuschrecke
Haupluck Wesermarsch Holzklotz um darauf Holz zu spalten
Häckelsse Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schnippelbohneneintopf, Schittbohneneintopf
hämscheerig Wietzen-Nienburg Wetter is griesegrau
he / se waart de Kaapeier Oldenbrok, Krs. Wesermarsch sie (vielleicht die Möwe oder der Kibitz) verfolgt visuell die geraubten Eier des Geleges
He brasst dör de Gegend. Elbdeich Rosenweide Er raast durch die Gegend.
He dregt up twe Schullern Wesermarsch Er hat keine eindeutige Haltung
He fallt mit de Döhr inn't Huus Elbdeich Rosenweide Das bezieht sich auf Leute, die nicht schweigen können.
He fraacht de Koh datt Kalf af Elbdeich Rosenweide Er fragt der Kuh das Kalb ab - Ein sehr neugieriger Mensch
He fraacht di't Hemd vört Mors weg. Ostfriesland Er fragt dir das Hemd vorm Hintern weg. Er ist sehr neugierig
He fragt dat Kalv von de Koh. Wesermarsch Er fragt penetrant.
He fritt mi de Hoor von´n Kopp Elbdeich Rosenweide Er frißt mir die Haare vom Kopf. Er ist unersättlich!
He häff eene inne Fietse! Westmünsterland/Bocholt Redewendung für: Er ist (stark) betrunken!
He hett Flöt in'n Kopp Elbdeich Rosenweide Er hat Unsinn im Kopf
He hett in´n Wispelneest pett Elbdeich Rosenweide Er hat in ein Wespennest getreten. Jemand hat etwas gesagt, was er lieber hätte verschweigen sollen!
He hett sick inne Neddln sett Elbdeich Rosenweide Wenn jemand eine große Dummheit begangen hat
He hett sük an d' Sied maakt, an d' Kant brocht, uphangen Krummhörn/Upleward Selbstmord, Suizid, er wußte nicht mehr weiter
He hett'n Brußn an'n Kopp Elbdeich Rosenweide Er hat eine Beule am Kopf
He is all an 't verdrinken un häff noch ginn Water 'esehn! Westmünsterland/Bocholt Redewendung für Angsthasen: Er ertrinkt schon, obwohl er noch gar kein Wasser gesehen hat!
He is baff Elbdeich Rosenweide Er ist total überrascht
He is baff Elbdeich Rosenweide Er ist total überrascht
He is mit de hochdütsche Foot in de plattdütsche Schiet pett. Holtsee, Kreis Eckernförde Wenn einer aus der Stadt so tut, als ob er Platt sprechen könnte.
He is noch nörgens 'ewest as achter Moders Pott! Westmünsterland/Bocholt Er ist noch nie woanders gewesen als zuhause!
He iss buukt. Elbdeich Rosenweide Er hat Blähungen.
He iss so klook as Roddnkrut. Elbdeich Rosenweide Er weiß alles besser!
He iss so klook, datt he dat Gras wassn hört Elbdeich Rosenweide Er ist so klug, dass er das Gras wachsen hören kann
He iss'n Buffbaff Elbdeich Rosenweide Mit diesem Menschen kann man nicht umgehen.
He is'n Pastor, sä de Buer, he verdeent sin Geld mit Snacken. Wesermarsch Er ist ein Pastor, sagte der Bauer, er verdient sein Geld mit Reden.
He krübbt wie de Snick in´n Teer Elbdeich Rosenweide Er kriecht wie die Schnecke im Teer (wenn jemand sehr sehr langsam geht)!
He lacht sick kringelich Elbdeich Rosenweide Er biegt sich vor lachen
He leep mi in't Blees Ostfriesland Er kam mir entgegen (lief mir in die Blässe - von der Stirn)
He lücht Hamburg Geschichtenerzähler auf See der Seemannsgarn spinnt
He motbasst sick enen af Elbdeich Rosenweide Wenn jemand nach einer schweren Arbeit außer Atem ist
He pett as en Pogg in'n Maanschien. Wesermarsch Er bewegt sich auffallend, es sieht spaßig aus.
He pietzt los. Elbdeich Rosenweide Er läuft schnell weg.
He sitt upn Bodderstock Elbdeich Rosenweide Er sitzt auf den Schultern
He springt von enen Kluten up'n annern. Wesermarsch Er hat wechselnde "Geschäftsideen" oder blühende Projektionen, zu mehr Geld zu kommen. (s.a. Brakelmann & Co.)
He wiest em den Vagel up'n Boom. Wesermarsch Er dominiert die Gesprächsführung
He-Galopp Wesermarsch ohne Eigensteuerung mitlaufen / Massenflucht {birsen, lustvolles Laufen)
He/se wiest em/er den Vagel up'n Boom Wesermarsch Er/sie setzt seinen/ihren Willen durch.
hebenschattich Elbdeich Rosenweide Wenn die Sonne hinter einer Wolke verschwindet
hebnschärig Nienburg/Weser bedeckter Himmel
Heck Wesermarsch Weidetor
Heckster Esens/Ostfriesland Elster
heelbeumich Elbdeich Rosenweide grob, brutal - mit Gewalt
heesch holstein heiser
heesch Wilstermarsch heiser
heesterich Petershagen-Frille heiser
heetsch Elbdeich Rosenweide hecktisch, sehr eilig
Hei het n gnatz ob dek. südlich Hildesheim Wut/Auf Sturm gebürstet sein.
Hei is'n Dwösbüngel Nördliches Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück / 49577 Eggermühlen Er ist ein großer Querkopf
Hei un soin ött Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Er und seine Frau oder seine Freundin
Hei und sin Ött südlich Hildesheim Er und seine Frau
Hei-Juppei Elbdeich Rosenweide übermütig - ohne Nachgedanken
Heid / Heidjer Wesermarsch Heide / Heidebewohner
Heiduggn Elbdeich Rosenweide Kinder, die Blödsinn machen
Heister Wesermarsch junger Strauch - bis ca. 80 cm Höhe
Hektar-Kerl Wesermarsch Einer, der mit seinem großen Landbesitz angibt.
Helgen Wesermarsch Platz auf einer Werft, wo das Schiff gebaut wird
Hellbessem Krummhörn/Upleward Pfiffikus
Hellbessn Elbdeich Rosenweide Eine Frau, die alles besser weiß und sich absolut nichts sagen lässt.
Help mie mal up de Sprüngn! Elbdeich Rosenweide Vergessenes oder Erinnerungen wieder auffrischen
Helsch Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Helvesiek
Hemdsteert Elbdeich Rosenweide Wenn einer nur im Unterhemd umher läuft
Hemplünner Elbdeich Rosenweide Spatz
Hemsbünn Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Hemsbünde
Hemssel Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Hemslingen
hennsetten Müsterland NRW hinsetzen
Here Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Anrede an den Bauern, denen die Knechte, Tagelöhner und Arbeiter verpflichtet waren
Heringsbändiger Wesermarsch scherzhaft für Lebensmittelkaufmann
herlopen Volk Wesermarsch fremde, unbekannte Menschen
Herr Paster: Dörch de Bloom: wüllen Se den Pott utlicken, oder sall ick datt doon? Lübeck Herr Pastor: Durch die Blume gesprochen: Wollen Sie das Unerlaubte tun, oder soll ich das machen?
Hesseken Dörverden/Kreis Verden Elster
Hestern Visselhövede, Niedersachsen junge Eichen
hestern Wesermarsch jagen, treiben / hester de Zeeg!
Heuhnerlogg Elbdeich Rosenweide Hühnerloch, kleiner rechteckiger Eingang zum Hühnerstall
Heuhnerlöcker Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hühnerlöcher. Mulden im trockenen Sand oder Lehm in denen sich die Hühner immer wieder staubbadeten.
Heukreuk Wesermarsch einachsiger Wagen zum Transport von Heu.und Stroh
Heunerooch Elbdeich Rosenweide Hühnerauge, eine schmerzhafte Druckstelle am Fuß
Heunerswarm Elbdeich Rosenweide Johanniskraut (wird von Hühnern gern gefressen)
Heunerwiemn Winsener Elbmarsch Hühnerstall
Hexenbessn Elbdeich Rosenweide Mistel
hibbelig Wesermarsch nervös
Hibbelmors Bremen unruhige Person (zumeist bei Kindern eingesetzt)
Hickop un Snickop de gingen overn Steg. Hickop full rin - un wer keem good weg? Wesermarsch (Rätsel für kleine Kinder mit Schluckauf)
Hidderneddln Elbdeich Rosenweide Kleine Brennessel, brennt sehr stark, hartnäckiges Unkraut
Hielenfräter Südkreis Osnabrück großer Mensch, Riese
Hiesigen Elbdeich Rosenweide Alt Eingesessener
Hill Wesermarsch Raum über den Vieh-Reihen zu beiden Seiten des Niedersächsischen Bauernhauses - bis zum "Balken", d. h. bis zum Heuboden. (s. a. das englische "Hügel", "Anhöhe".
hill Holthusen 1/Krs. Uelzen eilig
Hille Christ Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Heiliger Geist
Hillebille Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Signalbrett der Waldarbeiter: mit dem Schlagen wurden Nachrichten übertragen
Hillegilben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Forsythie, Frühblüherstrauch
Hilln Elbdeich Rosenweide Zwischenboden in alten Bauernhäusern. Wurden mehrfach auch als Hühnerstall benutzt
Himmelszeeg Wesermarsch Lerche, Himmelsziege
Himphamperee, Tiepelee, Nüsselee Krummhörn/Upleward Umständlichkeit, pingelige Arbeitsweise
Himpn Elbdeich Rosenweide Altes Flächenmaß
Hingstfahlen Wesermarsch Hengstfohlen
Hippe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kurzschwertige Sense oder Sichel
Hirsel Bochum, NRW Dummkopf
Hit Wesermarsch Hitze
Hitte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hitze
Hittepucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hitzepusteln
Hiushöldersche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Haushälterin
Hoanenbalkenstübber Ostfriesland Besen mit langem Stiel
Hobern Scheessel/Niedersachsen Hafer
Hochtiedsbitter Scheeßel/Niedersachsen Hochzeitsbitter/ jemand, der von Haus zu Haus geht und zu einer Hochzeit einlädt, meist mit einem Spruch. Wird dafür normalerweisemit Schnaps belohnt.
Hockseilen Wesermarsch Wenn 6 oder 8 Getreidegarben zumTrocknen aufgestellt und mit Hilfe eines Strohseils so dem Wind wiederstehen können.
Hof Schwiegershausen, Harz Garten
Hoffmester Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hofmeister auf größeren Höfen, Gütern und Domänen
Hoffstee Wesermarsch Hofstelle, Landstelle
Hofiesen Wesermarsch Hufeisen
Hoggn Elbdeich Rosenweide Kleiner Heuhaufen im Feld
Hohnebedde Schwiegershausen/Harz ganz oben im Haus (Dachboden)
Hoierboier Stapelholm Weisser Storch
hojanen Wesermarsch gähnen
hojapen Elbdeich Rosenweide herzhaft gähnen
Hol di an Gott, ick hol mi an'n Mast! Bremen Halt dich an Gott, ich halte mich am Mast fest (Seemannsschnack)
Hollbassn Elbdeich Rosenweide Männliches Schwein mit "im" Bauchraum liegenden Hoden. Es ist so nicht zum Verzehr geeignet, es riecht sehr unangenehm.
hol' över Wesermarsch hol über! - Ruf an den Fährmann.
Holschen Wesermarsch Holzschuhe
Holster Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt lederne Frühstückstasche, die zur Feldarbeit mitgenommen wurde
Holt kleuben Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Holt kleubn Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Holt kleubn Elbdeich Rosenweide Holz spalten
Höltenhark Visselhövede, Niedersachsen hölzerne Harke
Holtpluck Wesermarsch Hozklotz zum Spaltenvon Holz
Holtpluck Elbdeich Rosenweide Holzklotz
Holtspeun Elbdeich Rosenweide Holzspäne
Honig um'n Bart smeeren Wesermarsch schöntun, schmeicheln
Hontjen Wesermarsch Wespen
Hoorige Geschichn Elbdeich Rosenweide Grausige Geschichten, die einem die Haare zu Berge stehen lassen!
Hoowesaod Westmünsterland/Bocholt Anwesen, Besitzung, Landsitz, Landgut
Hoowieserdaorn Westmünsterland/Bocholt Werkzeug des Hufschmieds zum Einschlagen von Löchern in Hufeisen
Hopedod levd lang Haselünne Jemand, der tot gehofft wird, lebt lange
horen Wesermarsch dengeln (einer Sense)
Hork Holthusen 1/Krs. Uelzen Hornisse
Hornburger Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein spezieller vierräderiger Ackerwagen von Pferden gezogen
Horneken südl. Landkreis Hildesheim Hornisse
hossebossen Westmünsterland/Bocholt hasten, hetzen, (be)eilen
Hossenföddernk Südl. Emsland In Socken laufen
hotz mit de motz Wesermarsch alle zusammen - ohne Unterscheidung
Houbrügge Westmünsterland/Bocholt abgerundetes Flacheisen (Werkzeug des Dachdeckers)
houjaapn Elbdeich Rosenweide herzhaft gähnen
Höchte Greene/Kreiensen ostfälisches Platt Höhe, Anhöhe
högen Wesermarsch hochleben lassen, die Person in besonderer Weise würdigen
Höhnerrick Wesermarsch Stellage mit Sitzstangen (Schlafplätzen) für Hühner
Höhnerrick Wesermarsch Lattengestell als Schlafplatz für Hühner
höllsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt enorm, extrem, äußerst
Hölt'n Troch Elbdeich Rosenweide Hölzener Futtertrog
Hucker Wesermarsch Schiffstyp
Huderlapp Vier- und Marschlande Sehnen, Fettstreifen von Speisen meisten am Fleisch, die man nicht so gerne ißt
Hulbessen Angeln, Schwansen Staubsauger
Hulbessenbüdel Wesermarsch Staubsaugerbeutel
Hülpsbrägen Weser - Ems Elektronengehirn / Computer
hult // hull en wisse Hoya u. Umgebung halt // halte ihn fest
Hümken südostCOE, südwestWAF, BO, DO, UN, HAM, SO, MK kleines, vielfältig nutzbares Messer (von hümmelig (westf.) = klein, bescheiden
Humme di Emsland Geh zur Seite (Kuh im Melkstand)
Humpenbüddl Elbdeich Rosenweide Ein Mann, der im seinem Leben nicht recht was geleistet hat.
Hundsdaag Wesermarsch Hundstage / heiße, schwüle Tage im Hochsommer
Hungerhark Wesermarsch große, breite Harke, die von Hand gezogen wird und letzte Halme mit Ähren aufsammelt
Hungerpietsch Elbdeich Rosenweide Angel
Hungschebäin Visselhövede Das, was beim Apfelessen übrig bleibt, das Kerngehäuse
Hunkelbein Elbdeich Rosenweide Kinder, die ein Brot essen und die Rinde zurück lassen
Hunkepiss Altenhagen, Kreis Schaumburg-Lippe abgegessener Apfel; Kerngehäuse
Hunnich um´m Boort smeern Elbdeich Rosenweide Jemanden loben um gleichzeitig etwas gutes von dem jenigen zu bekommen
Hüsel Ostfriesland / Region Rheiderland minderwertiger Bindfaden
husen Petershagen ärmlich wohnen
Husen-Busen-Saterdag Krummhörn/Upleward rastlos, der Samstag vor Ostern
Huulbessen Finkenwerder Staubsauger
Huulbessen Neustadt/Ostholstein Staubsauger
Huulbessen Schleswig Staubsauger
Huulbessen, Handuul Sternberg/Mecklenburg Stauibsauger, Handfeger
Huulbleser Hadelner Platt Staubsauger
Huur Wesermarsch Hure
Hüür Ostfriesland / Region Rheiderland Miete (auch Seemanns-Heuer)
Hüpke Wesermarsch (Kinder-)Bewegungsspiel, Himmel und Hölle
hüren / Hürmann Wesermarsch pachten / Pächter
Hürmann Wesermarsch Pächter einer Landstelle
Hüselband, Bohntjeband, Naihdrahd Krummhörn/Upleward Bindfaden, Schnur
Hüssel, Hüsselhus Visselhövede Häusling, Häuslingshaus - Als „Häuslinge“ wurden Landarbeiter bezeichnet, die auf dem Bauernhof ihren Dienst taten und dafür gegen geringe Miete, oder zum Teil auch mietfrei, in dem Haus wohnen durften.
Hüt danzt Pfieschenmeier. Jewwet se uus an halvet Schock Eijer. Jewwet se uus de Eijer net, sau lejjet de Hoinder owert Joar nich. Boom in de Höchste, da hangen de langen Wöste. Jewwet se uus de langen, de korten loat se hangen. Botter, Melk, Speck un Käs Döhren, zw. Helmstedt und Oebisfelde (Umsingen zu Pfingsten) Heute tanzt der Pfingstmeier. Geben Sie uns ein halbes Schock Eier. Geben Sie uns die Eier nicht, so legen die Hühner über das Jahr nicht. Oben unter dem Dach da hängen die langen Würste (hier Mettwürste gemeint). Geben Sie uns die langen. Die kurzen lassen Sie hängen. Butter, Milch, Speck und Käse nehmen wir auch mit auf dem Wege. ( Aus den, von den Konfirmanden des Dorfes eingesammelten Gaben, wurde von deren Müttern gemeinsam Eierback bzw. Rührei hergestellt und beim Kindertanz zu Pfingsten verzehrt.)
hüünschen Bremen heiser/erkältet, pfeifend, außer Atem sein
iberich Elbdeich Rosenweide eifrich
ibeuten Secklendorf bei Bevensen einheizen
Ick sech noch:"Vadder schlach dat Swien"! aber nee, he leut dat von de Heuner Dot perdn! Elbdeich Rosenweide Ich sagte noch: "Vater schlachte das Schwein"! Aber nein, er ließ es von den Hühnern Tot treten
Ick segg noch Hannes slacht dat Swien, abber nee, he lett sick vonne Heuners doodpetten! südl. HH Ich sag' noch Hannes schlacht' das Schwein - aber nein, er lässt sich von den Hühnern tottrampeln!
Ick will nich seggn dat du Dumm büss, abers wiet wiet trüch. Elbdeich Rosenweide Ich will nicht sagen, dass du dumm bist, aber weit weit zurück.
ick, du, he, se, dat, wi, jo, se Bremen ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie
ihrgistern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt vorgestern
ierstemal Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt erst einmal
Iesdrift, Iesgang Wesermarsch Eisdrift - von Brocken auf dem tiedeabhängigen Fluß
ihlbrohken Schwiegershausen, Harz rumbröhlen
ihle Eichsfeld ohne etwas dazu essen. z.B. Wurst ohne Brot.
ihle (He itt de ihle Wust) Dörverden/Kreis Verden etwas pur essen (z. B. Wurst ohne Brot)
Ihlenkolk Leinetal, südl. Landkreis Hildesheim Blutegelteich, ein kleines stehendes Gewässer, in dem der medizinische Blutegel vorkommt.
Ljöckel Scheessel (Niedersachsen) Eiszapfen
Ik krich de Gräsen. Bremen Ich bekomme Furcht, Erschauern.
ile Mueünchehagen pur, Wurst ohne Brot essen
Ilk Wesermarsch Iltis
Ilk Elbdeich Rosenweide Iltis
Imme Holthusen 1/Krs. Uelzen Biene
Immenkorf Wesermarsch Bienenkorb
in de Möth komen Wesermarsch entgegen kommen
in den Wischen Mecklenburg Region Rostock in den Wiesen
in Dutten gahen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kaputt gehen, zerbrechen
in vörnt nördliche Wesermarsch im Voraus
in'n Dutt Wesermarsch kaputt, entzwei
In'n Mutt paagen Elbdeich Rosenweide Im Morast (Schlick) bis über den Knieen im Sommer am Elbufer waaten.
in'n Selen gaan Wesermarsch die Zugtaue anspannen, arbeiten, wieder arbeiten
in'n Steert hauen (Pferd) Wesermarsch Wenn ein Pferd gut gefüttert wurde und im Frühjahr vom Stall kommt, schlägt es mitunter aus.
inärmeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt einhaken (jemanden einhaken)
Inbuchn Elbdeich Rosenweide Einsperren
indenkern Greene/Kreiensen - ostflälisches Platt nachdenklich, in sich gekehrt sein
indrüsseln Heide S.-H. / Klaus Groth in Schlaf versinken
inhöen Hoya u. Umgebung einhüten, aufpassen, bewachen
inhucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt bei den Schwiegereltern wohnen
inleggen Krummhörn/Upleward einlegen, konservieren; einsargen
innbuchn Elbdeich Rosenweide einsperren
inschlachten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt einschlachten; das Fleisch des geschlachteten Schweins als Fleisch und Wurst haltbar machen. Zum Vergleich: Obst, Marmelade un d Gemüse einkochen und haltbar machen.
Insehn Krummhörn/Upleward Einsehen
instippen Wesermarsch etwas Essbares in Flüssigkeit eintauchen
Intucht Wesermarsch Kreuzung innerhalb der Blutslinie
Inwendsel Krummhörn/Upleward Einwand
In´n Boort grummln Elbdeich Rosenweide Unverständliche Selbstgespräche
In'n ruffdi Elbdeich Rosenweide Eine schwere Arbeit schnell geschafft
in'n Tell wäsen Wesermarsch es ist von Bedeutung, es zählt
Irsenbaun Tecklenburger Land/Westerkappeln Eisenbahn
Is de Putt ok noch so scheef, dor passt en Deckel up Elbdeich Rosenweide Es handelte sich um schüchterne junge Leute, die probleme hatten, einen Partner zu finden.
Isen / Hofisen Wesermarsch Eisen / Hufeisen
Isenbaahnpaahlobundaahldreier Angeln Schrankenwärter
Isenbahnbomupanddaldreier Sternberg Schrankenwärter
Isenbahnboomupundaldreier Landkreis Diepholz/Rehden Schrankenwärter
Isenbahnbömpel rup und runner bürer NRW Schrankenwärter
Isenbahndwaarsbalkenupundaaldreier Emsland Schrankenwärter
Isenbahnpahl-opundoldreier Nordfriesland Schrankenwärter
Isenbanpalopundaldreier Ostfriesland Schrankenwärter
Isenbohnpohlopundohldreier Schleswig-Holstein Schrankenwärter
Isenbohnpohlupandooldreier Campe Schrankenwärter
Isenbohnpohlupunddohldreier Dithmarschen Schrankenwärter
Isenbohnpoolopunddoldreier Kreis Nordfrießland Husum Eisenbahn Schrankenwerter
Isenpholapundohldreyer Bremen/Oberneuland Schrankenwärter
Isensteen Mönsterland / Westfaolen Eisenerz
Isentosombackmaschin Holstein Schweißgerät
Iuse Herrgott söin Garnix ostfälisches Platt südl. Landkreis Hildesheim unbedeutender Mensch
iutbutchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zwetchen entkernen
jabbn Elbdeich Rosenweide herzhaft gähnen
Jachtreise Dörverden/Kreis Verden eine Tracht Prügel
jaltschen Wesermarsch lästern, keifen, unangenehme Stimmlage
janken Wesermarsch rythmisches Knarren (Sattel)
Janpadwech Hoya u. Umgebung Strassenarbeiter mit Namen Johann
jappen Wesermarsch nach Luft schnappen
jau Siet Glückstadt und Umgebung Die andere Elbseite (Niedersachsen)
jaueln, jöseln, jötern Krummhörn/Upleward jammern (Die Welt ist ein Jammertal)
Jausie vu de Elv Finkenwerder Jenseits der Elbe
Jähmen Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Gyhum
Jeweese Magdeburg unnötiges Getue
Jichtbeern Elbdeich Rosenweide Schwarze Johannisbeeren
Jiddelmoors Stuhr-Brinkum unruhige, nervöse Person
jiechens Kirchwalsede, Kreis Rotenburg Wümme Wenn es nur irgendwie möglich ist, "win t man jiechens iss dinn danzt se in Keerkwals"
Jieper Rügen Heißhunger, auf etwas gierig sein
jirksn Elbdeich Rosenweide winseln
joemern Schwiegershausen, Harz jammern
Jopp Wesermarsch Joppe - dicke (Wetter-)Jacke
Jögetampen Nienburg/Weser - (Münchehagen) Strumpfband
Jörtje Wesermarsch weibliche Person, die Neuigkeiten verbreitet
Jöselmors, Schietkeerl Krummhörn/Upleward Jammerlappen
juchen Wesermarsch freudiger Ausruf
Juckemmer Wesermarsch Holzeimer zum Tränken von Großvieh, die paarweise von einem Holzjoch getragen werden. / Hummel-Hummel - HH Wasserträger
Judder Wesermarsch Euter
Jungmöhlen, se is in d´ J. west. Krummhörn/Upleward Jungbrunnen, Quelle die jung macht.
justakraat! Wesermarsch Genau so ist es! Zustimmung zur Meinung des Gesprächspartners / des Vortragenden
Jüchn Elbdeich Rosenweide Kaffee, der sehr nach Wasser schmeckt
Jüchn Elbdeich Rosenweide Kaffee, der mehr nach Wasser schmeckt
Jümmer hungrich und meuch, (....) dat iss woll dee öllste Krankheit. Elbdeich Rosenweide Immer hungrig und müde, das ist wohl die älteste Krankheit.
jümmers suttje Elbdeich Rosenweide immer langsam und vorsichtig
jümmerto Wesermarsch fortwährend
jüsterment Elbdeich Rosenweide eben gerade
kaapern Wesermarsch Rauben zur See
Kaarsen Ostfriesland Kirschen
kabbelig / kabbelige See Wesermarsch unruhige See
Kabelgarn Bremen Büchsenfleisch
kabozsla'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich überschlagen
Kaffüterwater Elbdeich Rosenweide Viel zu flauer Bohnenkaffee. Mit zuviel Wasser!
Kahlngruss Elbdeich Rosenweide Zerfallene Steinkohle (Kohlenstaub)
Kaje Wesermarsch befestigte Schiffsanlegestelle zum Be- und Entladen von Gütern
Kaje Schwiegershausen/Harz Kühe
Kakelaas Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden eine viel redende Person, dem Klatsch zugeneigt
Kalfakter Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kalfaktor, "Mädchen für alles", abwertende Bezeichnung für jemand, der sich am Arbeitsplatz wichtigtuerisch hervortut
kalfatern Wesermarsch Mit Werg und Teer die Außenhaut eines Schiffes abdichten / wasserdicht machen
Kalfmoses Rügen alberner Mensch
Kalkenbusch/Kailekenbusch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Holunderstrauch, Holunderbeerenstrauch, Holderbusch
Kalverkneen Wesermarsch stark verdickte Kniegelenke
Kalverkruut Osterrade in Dithmarschen Wiesenkresse
Kalwerkusen Bremen Kälberzähne, scherzhaft für Graupen
Kamesol Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kamisol, Herrenweste, Jacke ohne Ärmel
Kamesölchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Damenweste aus Samt, über der Bluse zu tragen
Kant Bremen Richtung, Seite
kantheistern Bremen jemanden schassen, davonjagen
Kaper Wesermarsch Freibeuter, Räuber zur See
Kaperfahrt Wesermarsch Raubfahrt auf See
Karjöölken Westmünsterland/Bocholt Seifenkiste (Kinderfahrzeug)
karnen Wesermarsch buttern, Buttermilch erzeugen
karnen Wesermarsch buttern - in einer Milchkanne
Karsen Ostfriesland Kirschen
Kassebitten Osnabrück Stachelbeeren
Kasseboom Petershagen Kirschenbaum
Kateeker Teufelsmoor, Elbe-Weser-Raum Eichhörnchen
Kateikelken Nördliches Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück / 49577 Eggermühlen Eichhörnchen
Kateiker 23823 Seedorf Eichhörnchen
Kateker Wesermarsch Eichhörnchen
Katerstieg Elbdeich Rosenweide Mit Kreide einen Nachgezogenen Strich auf der Straße von der Braut zum verflossenen Bräutigam
Katfisch Hamburg/Finkenwerder Steinbeisser/Seewolf
Katte südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Katze (Kosename: Muischen)
Katteekel Kutenholz - Harsefeld - Wohnste Eichhörnchen
Katthalserij Westmünsterland/Bocholt Streit, Zankerei
Kauken Schwiegershausen/Harz Kuchen
Kaventsmann Hamburg/Schleswig-Holstein 1. sehr großer Gegenstand oder Tier, 2. Seefahrt: einzelne Riesenwelle
Kawänsmann Westmünsterland/Bocholt sehr große oder dicke Person; auch eine große Sache
Käkler un Mäkler Wesermarsch Klotschmieten und Bosseln begleitende Zuschauer, die eine eigene Meinung zum Spiel vertreten.
käpsch Sachsen mäkelig wenn es um`s Essen geht
Käteilkelken Südkreis Nienburg (Gem. Warmsen) Eichhörnchen
Kedel Emsland Kessel
Keesebottram Westmünsterland/Bocholt Käsebrot
Keeske nördlich von Aurich Frischkäse
Kehr di an nix. / He het'n gooden Kehrdiannix Wesermarsch Jemand hat ein großes Phlegma, es ist ihm alles gleichgültig. - Personifizierte Grundbefindlichkeit.
Kehr, Vorgewende, Voröwer Wesermarsch, Delmenhorster Geest Feldrand, der nicht mit Kulturpflanzen besäht wird, vielmehr das Wenden, den Gebrauch von Maschinen erlaubt.
keijern Ostfriesland / Emden langsam spaziern (sehr alter Begriff)
keisen Kreis Unna wählen, auswählen
kekeln Wesermarsch verbale Auseinandersetzung
kell, se is so kell, hör dürt keen dood Hund anblaffen. Krummhörn/Upleward allergisch, empfindlich, entsetzt, bekommt gleich eine Gänshaut.
Kemiesen Ostfriesland (Rheiderland Wymeer) Zöllner
Kerken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kirche als Gebäude, als Institution und auch Ausdruck für den Gottesdienst
Kesen Münsterland NRW Kerze
kiddeltitsch Stadland empfindlich beim Anfassen
kiebig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt streitsüchtig, zänkisch, verärgert sein
Kiek nich in't Muuslock, kiek in de Sünn. Bremen Guck nicht in das Mauseloch, guck in die Sonne - Lebensweisheit/Zitat vom ehem. Bremer Bürgerm. Wilhelm Kaisen
Kiekisn Elbdeich Rosenweide Brille
Kiekkast Ostfriesland Fernseher
Kiekschap Neubrandenburg Fernsehapparat
Kiekschapp Lüneburger Heide/Rehlingen Fernseher
Kienspaan Elbdeich Rosenweide Harziger Holzspaan zum Feuer anzünden. (ca. 1900)
Kiepe Elbdeich Rosenweide Korb aus Weidengeflecht
kiesefrätsch Magdeburg wählerisch
Kiläusken Osnabrück Schlüsselblumen oder Wiesen-Primeln
Killwörbn Elbdeich Rosenweide Kribbeln in den Händen bei Kälte
Kinner und Kalbermaat mööt groode Lüü weetn. Elbdeich Rosenweide Kinder und Kälbermaß müssen erwachsene Leute wissen (das bezieht sich auf Essen und trinken)
Kinneslüüd Holthusen 1/Krs. Uelzen Menschenskind
Kipp, auch Dopp genannt Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt samtene Kopfbedeckung
Kittchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gefängnis
Kittelschött Elbdeich Rosenweide Schürzen ähnliche Bekleidung
klaarn Visselhövede Niedersachsen kratzen, aber auch unsauber arbeiten, watt is datt förn klaarderee
Klaaterbuxe Westmünsterland/Bocholt Kletterer (z.B. Kind, das dauernd in Bäumen herumklettert); auch Synonym für eine laute oder redselige Person
klabastern Elbdeich Rosenweide Jemand fährt mit einem klapperigen Wagen sehr laut und schnell auf Kopfsteinpflaster
kladden loaten Nordwestl. Münsterland (Gronau) fallen lassen
Kladdn Elbdeich Rosenweide Zusammengeklebte Haare
Klafaten Elbdeich Rosenweide Ein geteeres Hanfseil mit Hammer und Meißel in den Fugen alter Holzkähne zu stopfen, um diese Wasserdicht zu machen
Klafisel Um Suhlendorf im Osten des Kreises Uelzen. Das ist eine Kinderschaukel. Ein Seil wurde in einer Schlaufe am unteren Ast eines Baumes aufgehängt. In die Schlaufe legte man das Sitzbrett.
klamm Visselhövede, Niedersachsen feucht, datt grass iss too klamm toon maan
Klammvagel Elbdeich Rosenweide Wenn jemand nicht bezahlen kann
Klamuiserer Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Erfinder, Tüftler
Klamuserer Brinkum bei Bremen Bastler
klamüsern Neustrelitz sich etwas ausdenken
klamüßtern Winsener Elbmarsch basteln
klapörtjen - Kinder niu latet mal dat klapörtjern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ständiges, geräuschvolles "Von-einem-Zimmer-ins-andere-Laufen"( Lautmalerei)
Klapperbüss Heinkenstruck Süderdithmarschen Sammelbüchse (in der Kirche)
Klappkutt Elbdeich Rosenweide Unterhosen "alter Damen" die man hinten aufknöpfen konnte ca. 1900
Klapprausen Petershagen Klatschmohn
Klapprekner Wesermarsch Laptop
klaspern Elbdeich Rosenweide Wenn ein Vogel hinter einer Scheibe flattert
klaterich Braunschweiger Land leichtes Unwohlsein
klatern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt klettern
Klaukschieter Lüneburger Heide/Holthusen Angeber
klax Elbdeich Rosenweide einfach, kein Problem
kläinseärig Grafschaft Bentheim wehleidig
klee'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kleiden
Klei di an'n Mors! Wesermarsch Ausdruck der Verachtung
Klei groben Altes Land Schlick und Gras aus einem Entwässerungsgraben mit einer Forderung ziehen
Klei mi an mors! Bremerhaven, Cuxhaven Du kannst mich mal! (...an den Hintern fassen)
Kleiklutn Elbdeich Rosenweide Lehmkloß
Kleimors Landkreis Cloppenburg sich schmutzig machen oder seine Arbeit nicht ordentlich machen
Klever Veer Wesermarsch vierblättriges Kleeblatt - das Glück bringen soll, wenn man es findet.
Kliebn Elbdeich Rosenweide Kletten
klieren Braunschweiger Land unsauber / unleserlich schreiben
Kliesen/Kienäppel Mecklenburg/Griese Gegend Kiefernzapfen
Klimmerschuppn Elbdeich Rosenweide Kleine private Werkstätte
Klingelbütl Elbdeich Rosenweide Beutel zum Einsammeln der Kollekte während des Gottesdienstes.
Klingfinken Elbdeich Rosenweide Laienhafter Bastler
Klinkerstraat Wesermarsch mit stark gebrannten Steinen gepflastert
Klinterklater Braunschweiger Land ein mit Okerwasser getaufter echter Braunschweiger
klistern Bremen ist jemand, der nicht alles Essen mag
Klitsche nördl. Niedersachsen a) verkommenes, feuchtes Haus, b) kleine Firma
Klochschnacker Tecklenburger Land/Westerkappeln Besserwisser
Klock nördliche Wesermarsch auch: Uhrzeitangabe, z.B.: Klock een: um ein Uhr, ein Uhr
Klockengeter Wesermarsch Glockengießer
Klook as een Imm. Kreis Rendsburg Da hat wohl jemand die Weisheit mit dem Löffel gefressen.
Klookschieter Elbe-Weser Einer, der alles besser weiß
Klookschieter, Fuulpuup, he is een Nöswies Krummhörn/Upleward Klugscheißer, Naseweis, vorlauter Besserwisser
Kloot nördliche Wesermarsch (und darüber hinaus) Wurfkugel beim Klootwerfen, Klootscheeten, Klootschmieten
Kloppe anbei'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schläge androhen
Kloppküln Elbdeich Rosenweide Braune längliche runde Blüte einer im Wassergräben wachsenden Schilfart
Klöbn Elbdeich Rosenweide Weizenbrot mit Rosinen
Klödderbütl Elbdeich Rosenweide Wenn einer zu leichtfertig mit Geld umgeht.
Klöderkassen Landkreis Stade Radio
klömsk, grillerg, Klömkatt, Klömhack Krummhörn/Upleward kälteempfindlich, frösteln, Frostbeule, die Frostsuse klappert mit den Zähnen
Klöönbüddl Elbdeich Rosenweide Wenn Jemand zuviel nebensächliche und langweilige Geschichten erzählt.
Klöter Bremen Babyrassel
Klöterbösst Elbdeich Rosenweide Rassel - Spielzeug für kleine Kinder
Klöterbüsse Borkum Dussel
klöterig Wesermarsch 1) mit einem Geräusch (Oh wat klötert dat in mien Botterfatt) / 2) ungute Befindlichkeit
klöterig / Bregenklöterich Wesermarsch es geht gesundheitlich schlecht / Kopfweh, Migräne
klöven (Holt) Schleswig/Angeln/Schwansen Holz spalten
Klubnstaaken Elbdeich Rosenweide Eine lange Holzstange mit der man "mit etwas Übung" über einen breiten Graben springen kann
Kluksch Elbdeich Rosenweide Glucke
Klunthack, Dämelack, Duddlapp Krummhörn/Upleward Trampel, Esel, Trottel
Klüsen Braunschweig Land Augen
Kluuvstock Wesermarsch, Harrier Sand Etwa drei Meter lange kräftige Stange mit einer Holzplatte daran. Hilfe beim Überspringen von Gäben.
klüddern Elbdeich Rosenweide Sich gegenseitig mit Schneebällen bewerfen
klüddern Elbdeich Rosenweide Wenn Kinder sich mit Schneebälle werfen
Klüddndreier Elbdeich Rosenweide Mistkäfer
Klüngel Bremen Waschlappen, Miesepeter
Klüsen Rügen Augen
Klüterbaas Ostfriesland vielseitiger Handwerker (Bastler, Tischler)
Klütermors Wesermarsch Bastler, manuell geschickter Mensch
klütern Wesermarsch hobbymäßiges Bauen und Hantieren
Klütjenzopp Wesermarsch Obstsuppe mit Klößen
Klüverboomnet Wesermarsch Klüverbaumnetz in dem sich bei der Hansesail Bremerhaven der Bundespräsident an Land schippern ließ. Netz unter dem Klüverbaum eines Großseglers.
Knackwust Elbdeich Rosenweide Würstchen
Knallköm Wesermarsch / Bremen Sekt
Knallköm Bremen Sekt
knassnageln Elbdeich Rosenweide Wenn jemand viel zu schnell über Stock und Stein fährt.
Knee (wussen Knee) Schleswig/Schlei Spant (gewachsener Spant) auf Schleikähnen
Kneif Magdeburger Börde Messer
Kneterbahn lopn Elbdeich Rosenweide über zu dünnes Eis laufen, ohne einzubrechen
Knicker Wesermarsch Murmel
knickerig Wesermarsch sparsam, geizig
Knickermoors Krummhörn/Upleward Knauser, Pfennigfuchser
knickholstern Wesermarsch Töten von kleineren Tieren durch Hund, Katze oder anderen Raubtieren
Knieper Helgoland Taschenkrebse und die Zangen derselben
Knieperschiet Probstei (Holstein) Spatzendreck (Scheisse)
Knifte Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Belegtes Brot, Pausenbrot
Kniggerbüdel Visselhövede, Niedersachsen Geizkragen
Kniggerich Visselhövede, Niedersachsen Geizig
Kninck Haseldorf Kaninchen
knipoogen Wesermarsch nervöses Augenzwinkern
Knipp Nordstrand Geldbörse
Knippe Bocholt Geldbörse
Knippke Ostfriesland / Region Rheiderland Geldbörse
Knippskassen Altes Land Fotoapparat
Knipptasch Hamburg/Finkenwerder Geldbörse
Knipsch Kreis Pinneberg Geldbörse
Knipser Hoya Lichtschalter (alte Bauform)
Knook, Plünn, olt Iesen Bremen Knochen, Lumpen, Alteisen - Ruf des Lumpensammlers, wenn er früher durch unsere Straßen zog
Knoop Bergenhusen Knopf
Knoopmakers Dutz Oldenbrok Krs. Wesermarsch Knopfmachers Dutzend, d. h., da leicht Knöpfe von einer Sorte verloren gehen, gibt der Knoopmaker enen Knoop unbetaalt overher. Dat sind denn 13 oder sogar 14.
Knöpken Petershagen Gänseblümchen
Knuddn Elbdeich Rosenweide Knoten
Knulln Elbdeich Rosenweide Sellerie
Knüchn Elbdeich Rosenweide Hustenanfall
Knüddltüch Elbdeich Rosenweide Strickzeug
knüddn Elbdeich Rosenweide stricken
Knüttelse Petershagen Strickzeug
Kodderschnute Magdeburg loses Mundwerk
Koffeekränzchen Wesermarsch Zusammenkunft bei Kaffee und Kuchen
Koffieköppken Westmünsterland/Bocholt Kaffeetasse
Koffüterwater Winsen/L stark verdünnter Kaffee
Koffüterwater Elbdeich Rosenweide sehr dünner Bohnenkaffee
Kohfoot Wesermarsch Hebel zum Öffnen von Kisten
Kohfoot anfegen Oldenbrok Krs. Wesermarsch wenn ein Strauchbesen nur einseitig benutzt wird
koiern Wesermarsch / Niederlande mit einer Karre hin- und herfahren
koiern Wesermarsch mit einer Karre hin und her fahren
Kollflachten Petershagen-Frille hohe Seitenbretter am Ackerwagen
Kömnees Kreis Pinneberg rote Nase
komodig Niedersachsen/Hamburg gemütlich
Koningk Wesermarsch König
Konnenschott Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Hosenschlitz
köör Ostfriesland Kreis Leer Im Essen sehr eigen
Kopenskupp, Kufferkeerl, Plünnrieter Krummhörn/Upleward Hausierer, Reisender
Koppels Wesermarsch Kopfteil des Pferdegeschirres mit der Trense
Kopphanger Westmünsterland/Bocholt Mensch, der den Kopf hängen läßt; mutlose Person
Koppheister Wesermarsch Purzelbaum
Koppke Ostfriesland/Emden Tasse/Becher
Koppke Rheiderland / Ostfriesland Teetasse
Köppken Artland (Kreis Osnabrück) Tasse, Täschen
Koppkillt Wesermarsch Kopfschmerzen
Koppschlaote Westmünserland/Bocholtt Kopfsalat
Koppschöttel Westmünsterland/Bocholt Milchschüssel (aus Keramik mit Henkel)
Kopsipolter Niedersachsen / Papenburg Purzelbaum
Smickersteert Wesermarsch Ostfriesenschaf
Kortjan Wesermarsch Zaunkönig
Kortjan Wesermarsch Zaunkönig (Vogel)
Kösters Kamp Artland (Kreis Osnabrück) Friedhof, wörtlich: "Des Küsters Rasenstück"
köttelböksch Schwiegershausen, Harz eingeschnappt
Kottjehann Elbdeich Rosenweide Zaunkönig
Köbbm Elbdeich Rosenweide Große Tasse
Köbbn Elbdeich Rosenweide Große Kaffeetasse
Ködlschapp Elbdeich Rosenweide großes Hinterteil
Kögg, Sükde, wat is dat een Gehoost un Geknügg Krummhörn/Upleward Seuche, Krankheit, Epidemie
Kökenbolz Wesermarsch "unmännliche" männliche Person, die sich lieber in der Küche und bei den Frauen herumtreibt. (Fernseh-Köche)
Köksch Wesermarsch Köchin
Köksel Rahden-Pr. Ströhen Eintopf
Köllschen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kopf, Gedächtnis. Auch der obere Teil einer Rübe, der ehemals bei der Ernte mit einem Handmesser abgeschlagen wurde.
kölpern Petershagen-Frille aufstoßen, rülpsen
Körbsen, de Mecklenburg / Strelitz Kürbisse, die
kören Wesermarsch prämieren, zur Zucht auswählen
körsch Wesermarsch wählerisch mit dem Essen
Kössenbieter Probstei, S-H schlechtbezahlter Arbeiter
Köter Wesermarsch größerer Hund / Bewohner einer Kate
köterkoolt Bremen hundekalt, bitter kalt, sehr kalt
Kranewaken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Sehr leichter Schlaf, abgeleitet von den Kranichen, die auch im Schlaf sehr wachsam sind, um vor Feinden auf der Hut zu sein.
Kratzbösst Elbdeich Rosenweide Wenn einer kurz angebunden oder sehr ärgerlich ist
Krauter Wesermarsch Kleinbetrieb
kränzen Wesermarsch, Delmenhorster Geest mit Grün und Blumen die Eingangstür, auch den Eingang des Lokals, wo gefeiert wird, schmücken. Anlass ist meist eine Hochzeit.
Kreex Elbdeich Rosenweide kleine Holzkiste für Obst und Gemüse ca 1930
kregel Wesermarsch munter, vital
Kreiht de Haan up'n Mess ennert sick dat Weer oder dat blift wiet iss! Elbdeich Rosenweide Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist!
Kreiulken Bremen unleserliche, zittrige Handschrift
Krellwottel Albersdorf Dithmarschen Drehelement für Ketten oder Seile
Kremmel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kalte Hände
Krempe Greene/Kreiensen - ostflälisches Platt Rand, Kragen, Umschlag, Aufschlag
kretten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt foppen, ärgern, zanken
Kreuger Südniedersachsen Kneipenwirt
Kribbentorssen Westmünsterland/Bocholt Fischfang am Ufer mit bloßen Händen fangen
krickeldüüster; pickedüüster Westmünsterland/Bocholt sehr dunkel; extrem finster
Kried Elbdeich Rosenweide Kreide
krieschen Elbdeich Rosenweide kreischen
krietsalte Westmünsterland/Bocholt sehr salzig; übersalzen
Krissebitten Osnabrück Johannesbeeren
Krisselbässe (auch: Steckbässe) Westmünsterland/Bocholt Stachelbeere
Krisselbässenstruuk Westmünsterland/Bocholt Stachelbeerstrauch
krittewitt Greene/Kreiensen - ostfählisches Platt kreidebleich, aschfahl
Kriwwedeetsch Untereichsfeld eifrig, ehrgeizig, jemand, der anscheinend darauf aus ist, sich mit allen Mitteln durchzusetzen
kröönsch Insel Usedom unternehmungslustig, willensstark
Kröpel / Jeden Kröpel römt sien Kruck. Wesermarsch Krüppel, Invalide / Jeder Krüppel lobt seine Krücke.
Kruck Wesermarsch Krücke - jeden Kröpel röhmt sien Kruck
Kruk Wesermarsch irdenes Gefäß
Kruk Wesermarsch irdenes Hohlgefäß
Krukenputt Elbdeich Rosenweide Tontopf zum aufbewaren von Lebensmitteln
krumme Töög, linke Töög Wesermarsch nicht ganz legale Handlungsvorhabenn
Kruse Hoor und krusen Sinn, sitt de Dübel dree mol in! Elbdeich Rosenweide Krause Haare, krauser Sinn, sitzt der Teufel dreimal drinn! (Das bezieht sich auf junge Mädchen, die zuviel Temperament haben).
Kruseminten Petershagen Pfefferminze
Kruskopp Kreis Steinburg Mensch mit natürlich krausen Haaren
Krückstock Duvensee Kreis Herzgt. Lauenburg Handstock, Wanderstock
Krüdenkaas / Krüdenkees Westmünsterland/Bocholt Kräuterkäse
Krüff Elbdeich Rosenweide Futterkrippe
Krüllders Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pellkartoffeln, auch gedämpfte Kartoffeln zum Füttern der Schweine
krüllen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kartoffeln dämpfen
Krüllepott Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kartoffeldämpfer
krüsch Jork im Alten Land wählerisch, mäkelig (jemand, der bei jedem Essen die Nase kraus zieht)
Krüselmodder Lüneburger Heide Friseurin
krüüsch Elbdeich Rosenweide sehr wählerisch beim Essen
Kubsen Kreis Segeberg Allkoven
Kucksel Petershagen Hügel, Anhöhe
Kuëselkopp Bodenturnübung: Rolle vorwärts
Kugeldicke Helmstedt Rotwurst in der Schweinsblase
Kuhlengräver Wesermarsch Totengräber
Kuiken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Küken, wenige Tage altes Junghuhn oder Junghahn
Kuikenpost Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt blühende Löwenzahndolde
Kujampelwoter, Hamburg Sekt, aber auch brauseähnliche Getränke
kujoneren Wesermarsch unterjochen
Kukuksbloomen Elbdeich Rosenweide Wiesenschaumkraut
Külle Niedersachsen/Calenberger Land Kälte
Kulpen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt verquollene Augen
Kum Rheiderland / Ostfriesland Schüssel
Kumm Hamburg/Finkenwerder Schüssel
Kumm mi nich an ne farf Visselhövede Komm mir nicht zu nah
Kumme Oldenburg Schüssel, Schale
Kumme Ammerland Schüssel
Kumme nördliches Emsland Schüssel
Kumment. Woi glöbet dat, watt iuse Vorröldern ösch forr'n Kumment mie upp`n Wegg egieben häbbet. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Lebensregeln
Kummerbodden Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Mergelerde
Kump Dörverden/Kreis Verden Schüssel
kurkhalsen Krummhörn/Upleward laut würgen
Küselwind SW-Mecklenburg Wirbelwind, Tornado
Kusen Bremen Zähne
Kusendoktor Wesermarsch/Friesland/Ammerland Zahnarzt
Kusendokter Meppen, Ankum Zahnarzt
Kusenflicker Dörverden/Kreis Verden scherzhaft für Zahnarzt
Kusenkähle Scholen Zahnschmerzen
Kusenkehl Oldenburg Zahnschmerzen
Kusenkellen Nienburg Zahnschmerzen
Kusenkellen Emsland Zahnschmerzen
Kusenkellen Meppen, Ankum Zahnschmerzen
Kusenpien Wesermarsch Zahnschmerzen
Kusenpien Bremen Zahnschmerzen
Kusenpiene Osnabrück Land Kusen = Zähne, Piene = Schmerzen/Pein; Zahnschmerzen
Kusenprökel Ammerland Zahnstocher
Kusentrecker Hamburg-Barmbek klebrige Bonbons
Kuttenschlecker südlich Hildesheim Heizkörperpinsel
Kübütn Elbdeich Rosenweide sehr neugieriger Mensch
kübütn Elbdeich Rosenweide sehr neugierig
Kümmken Westfalen tiefe Esschüssel
künni warrn Osterrade in Dithmarschen sehen, erkennen
küten Nordniedersachsen abschneiden, abdrücken
kütten Nord-Nordfriesland mit Essen spielen
Kwaddln Elbdeich Rosenweide Mückenstiche
kwattchen Schwiegershausen/Harz mit Wasser rumspielen
Kwetschkommode Scheeßel/Niedersachsen Akkordeon
Kwetschkomood Elbdeich Rosenweide Akordeon
kwuckhalsen Elbdeich Rosenweide Sauer aufstoßen
Labamm Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt fauler kerl
lackleusich Elbdeich Rosenweide überarbeitet, müde, kaputt
lahmen Wsermarsch lahmen, hinken
laige oder leige Altkreis Bersenbrück (Norden des Kreises Osnabrück) schlecht
Laken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Leinentuch
lamenteern Tecklenburger Land/Westerkappeln inhaltsloses Gerede, Geschwafel
Lampenputzer Wesermarsch Rohrkolben
Lamperie Elbdeich Rosenweide Fussleiste
lang (ick kumm mol wedder lang) Winsener Elbmarsch vorbei
langen Wesermarsch reichen
Langohr Wesermarsch Esel
langtööchsch Elbdeich Rosenweide sehr sehr langsam
Lappsack, Lappert Krummhörn/Upleward Lumpsack, armseliger Wicht
Lark Wesermarsch Lerche / Himmelsziege
Lark Wesermarsch Lerche
larmen Wesermarsch lärmen, laut werden
laten / let Oldenbrok Krs. Wesermarsch aussehen: Lang un smal, dat let man mal, kort un dick het kienen Schick, man so as miene Maat, dat ziert de Straat.
Lau ösch mol 'n betten hinsetten Östlich Hildesheim - ostffälisches Platt Lass uns mal ein wenig hinsetzen
Lawei maken Wesermarsch / Niederlande streiken / Aufruhr anzetteln
Lawei maken Wesermarsch streiken / aufständisch sein
Lämmersteerten Rendsburg/Eckernförde Lämmerschwänze als Bezeichnung für die Haselblüten
Lechmessen Petershagen Lichtmeß (2. Februar)
Leckerbeck, Slickerpüt, de Leckersnuut mag wall Hönnig mit Zucker d'r up Krummhörn/Upleward Leckermaul, verwöhnter Esser, Naschkatze
Leckertän Wesermarsch jemand der bevorzugt ihm schmeckende Speisen und Getränke auswählt
Leddern Jungs Elbdeich Rosenweide gekochte große Bohnen (Lederne Jungs)
leddig / 1. Kapitän: Wo willt ji denn hen? 2. Kapitän: Na Hull! Sund ji denn leddig oder full? Full!! Wesermarsch leer / Zwei einander bekannte Kapitäne begegnen sich auf der Nordsee.
leeg Wesermarsch falsch, unrichtig
leep Wesermarsch schlimm, mißlich
Lees Elbdeich Rosenweide Schilf
Leeß Elbdeich Rosenweide Schilfblätter
Leever de See plögen as dat Land Bremen Lieber die See pflügen als das Land (Seemannsschnack)
Leggerteen Elbdeich Rosenweide Jemand der süßes oder wohlschmeckendes nascht
Lei Ostholstein-Segeberg Sense
Lei Elbdeich Rosenweide Zügel, um ein Pferd zu lenken
Leiwe Gott Schwiegershausen, Harz Lieber Gott
leiwliche Arben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt leibliche Erben
lepschjagen Wesermarsch wenn die Pferde vor einem Gespann durchgehen und nicht mehr zu steuern sind. Lepschjagen ist für den Gespannführer eine gefährliche Angelegenheit.
Lesten Wesermarsch Leisten (Schuster)
Lett Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ein Lett ist das persönliche Strickmaß vom Handknöchel bis zur Spitze des Mittelfingers
Leupers Elbdeich Rosenweide Fleischklöße in der Suppe
Leuwogen Stinstedt / Land Hadeln - Niedersachsen Schrubber zum Feudeln
Lickup Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Leckerbissen, Häppchen
Lickup Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Leckerbissen, Häppchen
Liefkniepen Elbdeich Rosenweide Blähungen
Liefwehdaag Nordniedersachsen Bauchschmerzen
Liekdoorn Wesermarsch "Hühnerauge"
Liekedehler Wesermarsch Freibeuter um Klaus Störtebecker, die die Beute zu gleichen Teilen unter sich aufteilten.
lieken Streek maken Wesermarsch geradlienig handeln
liekop, liek op nördliche Wesermarsch gleichauf, z.B. im Spiel (Boßeln)
liekut Wesermarsch geradeaus
liekut Wesermarsch geradeaus
liekut, sakelk, he seggt 't, as 't is Krummhörn/Upleward sachlich, spaßfrei, nüchtern
Liernspiele Westmünsterland/Bocholt Leitersprosse
Lievkniepn Elbdeich Rosenweide Bauchweh
Linnen/ linnen Dook Wesermarsch Leinen/ Leinentuch
Lius, Luise südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Laus, Läuse
Loat di nee hossebossen. Westmünsterland/Bocholt Lass dich nicht aufhetzen. / Lass dich nicht fertigmachen.
lochterhand Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt links
Loifreimen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gürtel
loike Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt gleich, ebenmäßig, modisch
loikefälsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt gleichgültig
Lointje Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schnur, Leine, Wäscheleine
Lokomobile Wesermarsch Dampfpflüge, Tiefpflüge zur Bodenverbesserung (Otto-Meyer-Pflüge)
loojen Ostfriesland (Brookmerland) Schlieren bilden (z. B. Tee mit zu hartem Wasser), anlaufen
Loot oder Lot / loten / Wesermarsch Hohlschaufel mit einem circa 3 Meter langen Stiel zum Reinigen von Gräben von Schlamm und Kraut. Scherzwort: Selig sind die Toten, denn sie brauchen nicht zu loten.
lootschwaor Westmünsterland/Bocholt bleischwer, sehr schwer
Löppelfeeger Nartum Niedersachsen Schnurrbart
loss, lösse Artland (Kreis Osnabrück) leer
Lotze Geene/Kreiensen - ostfälisches Platt Spatz, Sperling
Löke Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ungezogener Junge
Löper Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Vertreter, Handelsmann, Hausierer
Luftikus Elbdeich Rosenweide In jeder Beziehung leichtsinnig, ohne Nachgedanken
luftzend Tuig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt luftige Kleidung
Lunk Wesermarsch leichte, flache Vertiefung in Weide oder Acker
luren / upluren Wesermarsch warten / aufwarten, abpassen
lurig / lurig Weer Wesermarsch Ein Wetter, dessen Entwicklung man schwerlich voraussagen kann.
Luschlappn Elbdeich Rosenweide Ohren
Lusemelle nördliches Emsland Unkraut
Lusemellen Artland (Landkreis Osnabrück) Melde, Unkraut
lustern Wesermarsch hören
luurich Visselhövede, Niedersachsen Gewitterluft aber auch, komisches Gefühl in der Magengegend
Luuseboss Westmünsterland/Bocholt Betrüger; Mistkerl
Lüchnpaal Elbdeich Rosenweide Straßenlaterne
he lücht Scheessel (Niedersachsen) er lügt
Lüchte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Lampe, Laterne
lünnern Hümmling rausrieseln aus Inachtsamkeit ungleichmäßig
lüttch, lüttchek Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt klein, winzig
Lüttche Lui'e Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sogenannte "Kleine Leute", die kein eigenes Land hatten und zur Miete wohnten
Lüttche Lui'e Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kleine Leute, die außer ihrem Garten kein Land besessen hatten
Lüü nördliche Wesermarsch Leute
Maaidöscher Visselhövede Mähdrescher
Maargen Elbdeich Rosenweide Gänseblümchen
Machangel Lüneburger Heide/Holthusen Wacholder
Macke Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fimmel, Versessenheit, sonderbare Angewohnheit
maeten, utmaeten Helmstedt/Oebisfelde messen, ausmessen
Mahlgang Wesermarsch kleine hofeigene Getreidemühle
Mahlze Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt gemahlener Kaffee, Kaffeemehl
Mahn Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Klatschmohn
Mahnpuppen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Mohnpuppen, aus den Blütenknospen des widen Mohns hergestellte Puppen
Maiaap Wesermarsch Schimpfwort
maijagen / Maijagere Wesermarsch starker Bewegungsdrang mit einem Fahrzeug - nach dem langen Winter
Maisebber Holstein Maikäfer
Maiziege Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Maikäfer
malaad Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt müde
Maleschen Elbdeich Rosenweide Wenn eine Arbeit misslingt, oder etwas schief läuft
mall Elbdeich Rosenweide übermütig, albern
mall Nordniedersachsen albern
Malljageree; he kann van all de M. nix doon. Krummhörn/Upleward Ausgelassenheit, Übermut, Spaß un Jux
mallkitterg, se will blot fittjern un fattjern Krummhörn/Upleward putzsüchtig, schlimm penibel, pedantisch reinlich
Mallmölen Rheiderland / Ostfriesland Karussel
Mallmöhlen Ostfriesland Karussell
Mallör Esens/Ostfriesland Unglück, Pech
Mallmöhl Ostfriesland Karussell
Malmöhln Ostfriesland Karussell - auf dem es einem schlecht werden kann (lat. malus)
Man kann woll 'n olen Heckpaal upzieren. Wesermarsch Man kann wohl einen alten Heckpfahl aufzieren - wenn sich eine Person auffällig anzieht.
Manchesterbüx Drebber/Diepholz Cordhose
Mannslüü nördliche Wesermarsch Männer
Mardelspeel Elbdeich Rosenweide Murmelspiel - mit kleinen Kugeln
Mareik Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Merrettich
Marie Mara Maruschkaka du hess je scheebe Been, denn treckt wei die dann Nachtrock an, denn iss dat nich to seen. Elbdeich Rosenweide Marie mara Maruschkaka du hast ja schiefe Beine, dann ziehen wir dir den Nachtrock an, dann ist das nicht zu sehen!
Marmelbloom Dat Ole Land Gänseblümchen, das (Bellis perennis)
Matten Herrn Celler Land/Flotwedel Martinstag, 10. November (Martin Luther). An diesem Tag ziehen die Kinder von Haus zu Haus und singen: Matten Matten Herrn, die Äppel und die Beern, die moog ick ja so geern, lat mich nich so lange staan, ick will noch ein Huus weitergohn, bis nach Norbertshüsen, da hör ich schon die Glocken klingen, vielleicht gibt es ein Appel oder eine Beern. Heute gibt es Süßigkeiten.
Mählsöötken (auch: Marienblöömken) Westmünsterland/Bocholt Gänseblümchen
Mäse Osnabrücker Land Hinterteil
meck swoimelt Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt es schwindelt mir, ich gehe unsicher, ich strauchele
Meckerbüddel Elbe- Weser Eine Person, die über alles meckert.
Meddn Elbdeich Rosenweide Regenwurm
Meer Bremen See
Meerse Rheiderland / Ostfriesland Mist
Meichfrömschen Ostfalen, Region Peine Ameisen
Meidje Wesermarsch jugendliches Mädchen, "Kleinmagd"
Meigämeken Capellenhagen/Ith Ameise
Meihdoscher Wesermarsch Mähdrescher
Meijemaken Schaumburger Land Ameisen
Meister Pickdraht Wesermarsch scherzhaft für Schuster
meisttieds Wesermarsch meistens
Melk öwwerkocken laoten. Westmünsterland/Bocholt Milch überkochen lassen.
Melkriep Wesermarsch wenn man ein Getreidekorn über einen Fingernagel bricht und es tritt weißer Pflanzensaft aus
Melkseef Wesermarsch Milchsieb
Melksett Rheiderland / Ostfriesland Stelle, wo Kühe gemolken werden ( meistens im Freien, eingezäunt )
Melksett Schleswig-Holstein irdene Milchschüssel
Melln Elbdeich Rosenweide Melde (Unkraut)
Mengsel Krummhörn/Upleward Mischung, Gemisch
Mess Hamburg/Finkenwerder Messer
Messbulten Wesermarsch sowie auch Bremen und Bremerhaven Misthaufen
messen, daen Stall utmessen Helmstedt/ Oebisfelde misten, den Stall ausmisten
Messler/messeln Westmünsterland Maurer/mauern
Mest upslaan Wesermarsch von Hand mit Hilfe einer Mistforke Mist aufladen
Metje Oldenbrok, Krs. Wesermarsch Nixe, fleischfressendes weibliches Wesen, das in Gewässern lebt und von dem Kindern erzählt wird, damit sie nicht zu nahe an das Gewässer gehen.
Meuchhämelken Südniedersachsen Einbeck/Dassel Ameisen
meuten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt entgegenkommen, entgegenkommender Weise
meutegahen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt jemanden entgegengehen
Mi geit'n Licht up! Elbdeich Rosenweide Es fällt mir wieder ein.
Michampel Südkreis Osnabrück Ameise
Michhampeln Bad Bentheim Ameisen
Michmücken Stapelholm Ameisen
middach Hoya/Weser heutmittag
middenmang Lüneburger Heide/Holthusen dazwischen
Mie geit'n Licht up Elbdeich Rosenweide Mir fällt was vergessenes wieder ein
Miech-Imken Wesermarsch Ameise
Miechehmk, Miechehmken Finkenwerder Ameise, Ameisen
Miecheimpen Hamburg/Finkenwerder Ameisen
Miechhamel Emden Ameise
Miechhämelken Dörverden, Kreis Verden Ameisen
Miechhemkes Leer Ameisen
Miechimm Lauenburgisch Ameise
Miechlämkes Artland Ameisen
Miechlämkes Badbergen Ameisen
Miechlemken Scholen Ameisen
Miechlempkes Artland Ameisen
Miedelreem Cuxhaven Ameise
Miegammkes Hümmling (Landkreis Emsland) Ameisen
Miegamops Kreis Rendsburg Ameise
Miegampe Mönsterland / Westfaolen Ameise
Miegampenhoope Westmünsterland/Bocholt Ameisenhaufen
Miegaummels Ostfriesland Ameisen (von miegen, "pinkeln")
Miegeämmkes Osnabrücker Land miegen = pinkeln , Ämmkes = Ameisen
Miegebeamten Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Ameisen
Miegeben Seevetal. Ramelsloh Ameisen
miegen Artland (Kreis Osnabrück) Wasser lassen
Miegepatzen Gemeinde Selsingen im Landkreis Rotenburg/Wümme Ameisen
Miegepatzen Kutenholz - Harsefeld - Wohnste Ameisen
Mieghämken Drebber/Diepholz Ameise
Miegheemke Detern Ameise
Mieghemke Landkreis Leer, Ostfriesland Ameise
Miegimken Wesermarsch Ameisen
Miegimken Wesermarsch Ameise
Mieginken Elbdeich Rosenweide Ameisen
Mieleparzen Neuendorf b. Elmshorn Ameisen
Mien lüddn Pummel Elbdeich Rosenweide Anrede für ein kleines süßes Kind
Mienchen Helmstedt/Oebisfelde Ameisen
Miendientje Ostfriesland Warentrennstab an der Kasse, der das "Mein" vom "Dein" trennt.
miestern Hamburg nieseln
Migämmel Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau kleine Ameisen
Migärämes Wurster Nordseeküste Ameisen
Migeumken Badbergen Ameise
Miilämken Gemeinde Emstek Ameisen
minachtig Wesermarsch geringschätzig, despektierlich
Mine-dine-use Bremen Patchwork-Familie
minnachtig Flensburg herablassend
minnerseern Westmünsterland/Bocholt verringern, sparen, abnehmen
Miskmask, de Gejuchel suup man sülvst Krummhörn/Upleward Mischmasch, Durcheinander, der Wein wurde mit Wasser getauft
Missendöör Lüneburger Heide/Holthusen Dielentür
mit Kaschimbo Elbdeich Rosenweide mit Schwung
mit katun Elbdeich Rosenweide mit einem Auto kräftig Gas geben
Miweumkes Nördliches Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück / 49577 Eggermühlen Ameisen
Moddepappe Westmünsterland/Bocholt Schlamm, nasse Erde
Modieben Elbdeich Rosenweide Jemand hat sehr seltsame Anwandlungen.
moien sinnigen Landregen Wesermarsch sanfter milder Regen, der für die Pflanzen fördernd fällt
Möijermeken (von möigen, migen, pissen) südl. Landkreis Hildesheim Ameise
Moin / Moi, moie Deern; moi Weer Wesermarsch, Norddeutschland; inzwischen bis Osnabrück Gruß zu jeder Tages- u. Nachtzeit (Es könnte vom spanischen mui - gut, schön herrühren. Die NL waren Jahrhunderte von Spanien besetzt.)
Moinichen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kosename für Hermine
Moinichen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hermine (Mädchenname)
mointwegen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt meinetwegen, wegen mir, ich bin einverstanden, ist genehmigt
Molkentömer Badbergen Motte, großes Insekt
Monning Wesermarsch Mönch
Mooi warm seten un mooi Snackeree hart. Wesermarsch So bedankt sich jemand beim Gastgeber für einen Besuch.
Moorbeen Elbdeich Rosenweide unverständliches Zeug murmeln
mootbassn Elbdeich Rosenweide rumtoben
morachen Elbdeich Rosenweide schwer arbeiten
Moratz Elbdeich Rosenweide An der Elbe zwischen den Buhnen der Schlamm (Morast)
Morgenrot, bringt hüüte noch Water in'n Soot, Abendrot, ward morgen dat Weer good Bremen Wetterspruch: Morgenrot bringt heute noch Wasser in den Brunnen, Abendrot - wird morgen das Wetter gut
morn Hoya/Weser morgen
Mors Ostfriesland Hinterteil. Doch auch "Achtersteven" beim Schiff. Als sich Kaiser Wilhelm II. von einem Schiffer nach Norderney übersetzen ließ, rief der Kaptain beim Anlegemanöver seinem Matrosen zu: Rum mit'n Mors!
Mors ant Dieselboom schmieten. Brookmerland - Norder Platt Trotzig und beleidigt reagieren
Morspietscher nördliches Niedersachsen Lehrer
Möck Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden bisschen Dreck, unordentlich herumliegende kleine Dinge
Mööch und satt, wie scheun iss dat. Elbdeich Rosenweide Müde und satt, wie schön ist das.
Mösken, Mengelmösken, Möskeree, Feegsel Krummhörn/Upleward Mischmasch, Unrat, Abfall, Spreu
möten / bemöten Wesermarsch treiben (Vieh) / begegnen
Muckefuck Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt koffeeinfreier Kaffee, Malzkaffee
Mucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Launen, Eigenarten
mucksch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt beleidigt sein
Mudder Hurtig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hebamme
muffig Elbdeich Rosenweide maulig, redefaul, beleidigt
muhlich Elbdeich Rosenweide beleidigt
Mui'erker, Mui'erkermester Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Maurer, Maurermeister
mui'ern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt mauern, eine Mauer oder eine Wand hochziehen
Mui'ern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Mauer, (immer mit der n-Endung im Singular und auch im Plural)
Muischen südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Kosenamen der Katze
muisekenstille Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt mucksmäuschenstill, absolute Stille
Muker Wesermarsch großer Vorschlaghammer
Mul- un Klauensük Wesermarsch Maul- und Klauenseuche beim Rind
Mullewap Schwansen Maulwurf
Mullheehn Elbdeich Rosenweide Eine Henne nimmt ein Staubbad
Mullheen Elbdeich Rosenweide Eine Henne, die ein Staubbad nimmt
Mulltum Winsener Elbmarsch Alte Sachen, Sperrmüll
Mullworbn Elbdeich Rosenweide Maulwurf
Multhucken Schwiegershausen/Harz Maulwurfshügel
Multwoorm Südniedersachsen Maulwurf
Multworm Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Maulwurf
Multwormhucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Maulwurfshaufen
Mürger Holthusen 1/Krs. Uelzen Maurer
Musche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Abfällige Kennzeichnung eines Mannes, immer in Verbindung mit seinem Namen (meist Tarneidsnamen) z.B.: Musche Blix, Musche Piro, Musche Blücher (event. von Monsieur abgeleitet !?)
Musche Blix Rostock, aus der Franzosenzeit = Monsieur Blix fixer Junge
Muschepunt Bremen Bezeichnung für einen kleinen, pfiffigen Jungen - wörtlich "Kosename", kommt wohl aus dem Französischen = Monsieur Point
Muschiblix Elbdeich Rosenweide Fiffiger Junge
Muschipund Land Wursten Kosewort für einen kleinen Jugen
Musemell Emsland Mäusemehl / Bezeichnung für Ackermelde
Musjahr Wesermarsch Jahre in denen sich die Mäuse stark vermehren - so alle vier Jahre
muskoppen Wesermarsch neugierig herumschnüffeln
Muster Elbdeich Rosenweide Senf
Mustert, Semp, wenn dat Kind van de Borst sall, smeer d'r Mustert up Krummhörn/Upleward Senf, Mostrich
Mut dat dann wessen? Westmünsterland/Bocholt Muss das denn sein?
Mutt Elbdeich Rosenweide Schlamm, Morast
Mutt Wesermarsch erwachsenes weibliches Schwein
Muttentitten dengeln Wesermarsch wenn jemand die Schneide von Sense oder Sichel nicht gleichmäßig austreibt sondern Muttentitten hineindengelt.
Mutterbodden Wesermarsch fruchtragende obere Bodenschicht
Muulfuul Elbdeich Rosenweide Ein sehr schweigsamer Mensch
muulfuul Elbdeich Fliegenberg Einer, der sehr wenig redet
Muulschelln Elbdeich Rosenweide Maulschellen: flache kleine Kuchenplätzchen
Muurerbüttn Elbdeich Rosenweide Mörtelbehälter
Muurketl Elbdeich Rosenweide Waschkessel - zum Erhitzen von größerer Wassermengen 150 - 200 Liter
Müürn Visselhövede, Niedersachsen großer Kessel zum Kochen
muusedood Westmünsterland/Bocholt mausetot
Müllder Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Müller
Müllderbraut Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Müllerbrot, die roten Früchte des Weißdornbusches
Müsse Westmünsterland/Bocholt Spatz (Vogel)
naaschünen Elbdeich Rosenweide antreiben
Nachtfreere Wesermarsch nächtliches Zusammenkommen von Liebenden
Nachträubere Wesermarsch Menschen, die vorzugsweise nachts leben
nachtslapen Tied Wesermarsch nächtens, in der Nacht, wenn normalerweise die Menschen schlafen
Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Greene/Kreiensen Nachbarin
nahschünen Elbdeich Rosenweide nachtreiben
Nakieksel Ostfriesland Lexikon
Narsche Hoya/Weser Näherin
Näsdrüppen Lauenburgisch Nasentropfen
nau Wesermarsch sparsam, geizig / Wenn eine Person etwas Milch verschüttet, heißt es: "Dar sneet noch is inne Hütt!"
nau Oldenbrok, Krs. Wesermarsch sparsam, geizig
na'n Balken / up'n Balken Wesermarsch zum Heuboden / auf dem Heuboden
Näbberdisch Elbdeich Rosenweide Essgeschirr, Handtücher usw, wurden damals draußen auf einem hölzernen tischartigen Gestell zum trocknen gelegt oder gestellt.
nächste Woche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt nähjeste Wecken
nährkauen Wesermarsch weiteres späteres Kauen und Vorverdauen der Wiederkäuer
Näsewiesken Petershagen Naseweiß
Nebberdisch Elbdeich Rosenweide Holzgesell im Garten zum trocknen von Tassen und Teller
Nedden Wesermarsch Bezeichnung für das Kleiland
Neddersassen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Niedersachsen
Nee mer alle Köppkes inne Kaste häm. Westmünsterland/Bocholt Nicht mehr ganz bei Trost sein.
needoen; dat schall mi needoen (nedoon) nördliche Wesermarsch s. wundern, neu sein, das sollte mich wundern
neelk Wesermarsch albern, verspielt, anzüglich
neerich Elbdeich Rosenweide Gönnt sich selber das Essen nicht
Nees Bremen Nase
neeschierig Wesermarsch neugierig
Neeßeln Elbdeich Rosenweide Vögel bauen ein Nest
neielk Ostfriesland Kreis Leer sehr albern und eigen
Neihkassen Kreis Pinneberg Nähkasten
Nelkensöker Wesermarsch kleinlicher Mensch, Kleinigkeitskrämer
Netwieser Ostfriesland Website oder Homepage
Nich giegen an können Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich nicht durchsätzen können
niepe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt neugierig
Nieselprien Bremen Miesepeter oder gar ein Misanthrop
noamdach Hoya/Weser heutnachmittag
nochdateo Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt außerdem (noch dazu)
nödigen Artland (Kreis Osnabrück) zum Essen und Trinken auffordern
nögen, se het mit tö tee nögt Ostfriesland Großefehn nögen heißt einladen, nicht ärgern wie im Wörterbuch
Nokieksel Schleswig Holstein Lexikon
Norddütsche Ananas Elbdeich Rosenweide Steckrüben
Noschropels Stuhr-Brinkum wertloser Rest
Nottengelken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Eichhörnchen
Nööt Elbdeich Rosenweide Nüsse
Nööt Bremen Nüsse
Nörgens bäter as in Bokelt. Westmünsterland/Bocholt Es ist nirgends besser als in Bocholt. (Wahlspruch der Bocholter, der die Verbundenheit der Einwohner mit ihrer Stadt zum Ausdruck bringen soll.)
Nössewies Westmünsterland/Bocholt Naseweis, altkluges Kind
Nu bünk baff. Elbdeich Rosenweide Nun bin ich sprachlos.
Nu isst dor rut, de Jung heet Miene. Elbdeich Rosenweide Sagte der Bauer, als sein "Hoferbe" geboren war.
Nu weene man nich, nu weene man nich, in'n Backaben staht Klüddn, dat weest du man nich. Elbdeich Rosenweide Nun weine man nicht, nun weine man nicht, im Backofen stehen Klöße, das weiß du ja nicht! Kleine Kinder wurden früher so getröstet.
nuitlich Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt niedlich
nuscheln Elbdeich Rosenweide sehr undeutlich sprechen
Nüsschen Bochum, NRW Unwissender, Blödmann
nütelk Schwiegershausen, Harz niedlich
Oahnewennige Südkreis Nienburg z.B. Hauskämpen/ Warmsen Ein Stück am Ende des gepflügten Ackers
Oam /Oaben Hoya/Weser Ofen
Oamskater Dithmarschen Ofenkater, eine deftige leckere Mehlspeise aus dem Ofen
obbe Hoya u. Umgebung drauf, auf // Beispiel 1: dat blivt dor obbe(das bleibt da drauf) oder Beisp.2: häst all obbe(hast es schon aufgegessen)
Obeenstorm Wesermarsch Zeit wo sich die Störche (Obee) sammeln, um nach Afrika zu fliegen. Etwa vom 24.8. bis Monatsende, wo es erfahrungsgemäß Tage mit Wind und Sturm gibt.
oberhucken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt in Besitz nehmen, einverleiben
och Heer ja! Krummhörn/Upleward Stoßseufzer
Offsupsel Ostfriesland Tee nach dem 3. Aufguss
ohaueha; ohauehaueha (verstärkt) Angeln / Flensburg Oh je! Oh Gott, oh Gott! Bedenken, Skepsis, (leichtes) Entsetzen, leicht ironisches Mitleid
Ohnsägel Südoldenburg / Oldenburger Münsterland nicht steuerbarer Mensch , ohne Segel, unberechenbar
oisdrönnig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt frostgeschädigt (z. B. zu früh gepfanzte Kartoffeln)
Oishillige Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Eisheiligen
Oldjahrsabend / Dickbuuksabend Wesermarsch Sylvester / scherzhaft auch Dickbuuksabend genannt, da man da hemmungslos schlemmen konnte.
Olendehl Wesermarsch Altenteil des Altbauernpaares
Olendeiler Kreis Pinneberg Altenteiler / Senior eines Bauernhofes
Olleieserkäärl Westmünsterland/Bocholt Alteisenverwerter; Schrotthändler
Ollens watt recht is, Heemd höt inne Büchsen. Münster/ Osnabrück Alles was recht ist, Hemd gehört in die Hose.
Ollschke Ostfriesland meine Freundin/Frau, auch selten meine "Alte" (aber nicht negativ behaftet)
Onjekolonje Winsener Elbmarsch Parfüm
Onschekolonsche Hamburg/Schleswig-Holstein Kölnisch Wasser (Eau de Cologne)
Oog / Wangeroog, Spiekeroog, Langeoog Norseeküste Auge
Oolnhus, Oolnhüüs (gesprochen: Äoulnhus/-hüs) Finkenwerder Altersheim, Altersheime; Seniorenwohnheim /-e)
op stunns Wesermarsch gegenwärtig, jetzt
op un to Wesermarsch erschöpft, völlig fertig
openbost Scheeßel/Niedersachsen aufgeplatzt
Opfladusen Hamburg sich hübsch machen, schöne Frisur, schönes Kleid etc.
Osse Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Ochse, auch Trottel
Ossenbrügg Bremen Osnabrück
Ossenbrügge Bremen Osnabrück
Ossenknecht Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Ochsengespannführer
Ossenoog Ostholstein Ochsenauge = Fenster in einem Reetdach in Form eines Auges
Osterfüer Wesermarsch Freudenfeuer zur Ankunft des Frühjahrs
Osterhaalje Wesermarsch kalter Wind zur Osterzeit
Oßn Bassn Elbdeich Rosenweide Starker kalter Ostwind
otten Nordniedersachsen übrig lassen (z.B. Essen auf dem Teller)
Ottomeyer-Plog / Deepplog Emsland einschaariger Tiefpflug zur Bodenverbesserung, der an einem Drahtseil zwischen zwei Lokomobilen an den Feldrändern angetrieben wurde.
over'n Snabel halen Wesermarsch (billig, vielleicht auch nicht ganz legal und fein) Eigentum erwerben
overdorig Oldenbrok, Krs. Wesermarsch übermütig
overkleien Wesermarsch Eine Klei-Erdschicht auf Moorland aufbringen, damit dieses fruchtbarer wird
overkleien Wesermarsch Kleierde zur Bodenverbesserung (von Moorland) aufbringen
overklook Wesermarsch sehr intelligent, mitunter aber lebensunpraktisch
overmorgen Wesermarsch in zwei Tagen
öhnen Bremen verträumt und abwesend dreinschauen - auch bei kleinen Kindern, wenn sie einnässen
Öljasse Bremen Regenjacke
Ölpersche Braunschweig übervolle Tasse Kaffee
Ördls Elbdeich Rosenweide Wenn jemand seinen Teller nicht leer gegessen hat, das restliche Essen!
Öttchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kosename für ein kleines Schwein (Ferkel)
Paalboomupundahldreier Hannover Schrankenwärter an Eisenbahngleisen
Paasche Haas Bremen Osterhase
Paasche Wischn Bremen Osterwiese (in Bremen auch ein Volksfest)
Packebiern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Siebensachen
Paddemang Ostkreis Uelzen Plumpsklosett
padderwatsch Elbdeich Rosenweide unbeholfen
paffen Elbdeich Rosenweide kräftiges rauchen, ohne Lungenzug
Paltverdreven, een de in Pulten löppt Krummhörn/Upleward verkommener Kerl, in abgerissener Kleidung
Panndachslatten Nartum/Niedersachsen Dachlatte
panndackt Hus Wesermarsch pfannengedecktes Haus
Pannenstrieker Emsland spezielles (breites) Fugeisen
Pansenklöhner Hamburg Bauchredner
Pansenkniepen Hamburg Bauchweh
Pansenkniepen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau Leibschmerzen
Pansenkniepen Niedersachsen Hunger
Panzen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt unartige Kinder
Papagütz Elbdeich Rosenweide Frosch
Pappkopp Elbdeich Rosenweide Schimpfwort
Pappmaschee Elbdeich Rosenweide Billiges Möbelstück in dem Pappe verarbeitet wurde
Pappnees Hamburg Pappnase, Karnevalsfan
Paraplü Elbe-Weser-Dreieck Regenschirm
Parre Geene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pfarramt, Kirchenamt, auch landläufiger Ausdruck für Konfirmandenunterricht.
Parrhius Geene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pfarrhaus
paschollen Geene/Kreiensen - ostfälisches Platt nachlässig gehen, schlurfen
Pastur Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pastor, Pfarrer
Pastürsche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Die Ehefrau des Pastors/Pfarrers
paßlatant Bremen langweilig, Langeweile (frz. passer le temps)
paten Nordniedersachsen veredeln (z.B. Obstbäume)
Pater / Pater noster ... Wesermarsch Die Weserinsel Harriersand / Ahneweer, Ruf an den Fährmann: Hal över! Rückruf: Is di't egaal wer di haalt? Ja! Denn haal di de Düvel! Der Harriersand stand bei Hochwasser mitunter unter Wasser und es gab keine Weserquerung, d.h. es half nur noch zu beten. Daher die Bezeichnung "Pater" für die Insel.
patjen Wesermarsch Waten und Spielen kleiner Kinder in seichtem Wasser
patt Elbdeich Rosenweide unentschieden oder gleichstand
Pattchewegg Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Trampelpfad
Patten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Füße
Patthöker südlich Hildesheim Steinsetzer / Pflasterer
Pauk Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt der Kleinste in der Sippe
Peckschlitten Carlsdorf, Kreis Güstrow Ein Schlitten zum draufstellen wurde mit einem Stock (Besenstiel) mit Nagel abgestoßen
Peerd Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pferd
Peerknecht Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gespannführer
Peerrennen Wesermarsch Pferderennen
Peerschau Wesermarsch Pferdeschau, -prämierung
Pennecken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Murmeln, Glaskugeln, Springkugeln
Penneckenlock Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Murmelnloch
Penneckentoit Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Vorfrühlingszeit
Pennschieter Holstein Geizkragen, Pfennigfuchser
Pere Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pferde
Peterzillje Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Petersilie
Petmansulben Wesermarsch scherzhaft für Fahrrad
Pettmansülm Visselhövede Tritt man selbst, scherzhaft für Fahrrad
Peul Elbdeich Rosenweide Pfützen
Pien Wesermarsch Schmerzen
piepelig, verpiepelt Wesermarsch zimperlich, verzärtelt, körperlich im Wachstum, in der Entwicklung zurückgeblieben, Kümmerer
Piepenstintje Rheiderland Landkreis Leer Weichei oder sehr empfindlich
Piepgössl Elbdeich Rosenweide ängstliches kleines Kind
Piephus Nordfriesland Kerngehäuse
Piephuus Löwenstedt Äpfel / Birnen Kerngehäuse
Piepke; Tee drinken un Buutje eten Krummhörn/Upleward Tee und Brotpause auf dem Feld
Piesepampel Braunschweiger Land mißmutiger oder unangenehmer Zeitgenosse
Piesepatern Elbdeich Rosenweide Kinder als kleine Störenfriede
Pieterpater, schiet in't Water Bremen Pieterpater (Kosewort), mach ins Wasser (wurde uns als kleinen Kindern gesagt, wenn wir im Wännchen saßen)
Pieterpater, schiet in't Water Bremen Pieterpater (Kosewort), mach ins Wasser (wurde uns als kleinen Kindern gesagt, wenn wir im Wännchen saßen)
Pietje Dithmarschen Vogel (Kosename)
pietjenood Krummhörn/Upleward Krämerseele, pingeliger Mensch
Pietzen Elbdeich Rosenweide So nannte man früher auch junge hübsche Mädchen
Piggen Bruud Westfalen / Niedersachsen Frau die Einheirat auf Bauernhof bietet
Pijüntgrass Rheiderland / Ostfriesland Bentgras (im Moor) zum Besenbinden
Pingel Braunschweiger Land Erbsenzähler
Pingel - pingeln Osrfriesland (der) Pingel ist ein Klarer (besondere Pingelschnaps) der mit Zucker im Schnapsglas serviert wird - es gibt extra Pingellöffel (kleine Löffel) extra für pingeln (die Tätigkeit ... eben das trinken)
Pingelheini Thedinghausen Bezeichnung für die alte Eisenbahn (heutige Museumsbahn), die zwischen Thedinghausen und Bremen verkehrt
Pingelmüssen Petershagen-Frille Zipfelmütze
Pingesten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pfingsten
Pingsfoss Elbdeich Rosenweide Jemand, der Pfingsten in der Familie am längsten schläft (Pfingstfuchs)
Pingstanger Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pfingstanger, Dorfweide mit Festplatz
Pingstoss Wesermarsch Wenn sich ein junger Mann zu Pfingsten allzu auffällig kleidet
Pingstoss Wesermarsch Pfingstochse - auffällig angezogener junger Mann (overdressed)
Pinnal Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt hölzerner Bleistiftkasten
Pinnenschieter Stuhr-Brinkum kleinlicher Mensch, Erbsenzähler
pinschiedrich MV kleinkariert, knauserig
Pinselquäler Wesermarsch scherzhaft für Maler
Pinselquäler Wesermarsch scherzhaft für Maler
Pissaminke Hamburg/Lübeck Ameise
Pisseminke Angeln Ameise
Pissmichl Holstein Ameise
Pissremmelken Rhede (Kreis Borken) Ameise
Plaaster Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Straßenpflaster, aber auch Wundpflaster
Plaatse Rheiderland / Ostfriesland großer Bauernhof
Plack Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Platz
platt baarft Elbdeich Rosenweide barfuß
Pläseer Doefmark-Bad Fallingbostel-Soltau Vergnügen
Pläseer Rheiderland Spaß
Plätte'oisen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bügeleisen
Plättestoben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Bügelzimmer
Plich Elbdeich Rosenweide Aufenthaltsraum auf einem Frachtschiff
plietsch Wesermarsch schlau, pfiffig
Plittikus Haseldorf Schöpfkelle in der Seefahrt
Plöör Elbdeich Rosenweide stark verdünntes Getränk
plörig Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau verdünntes Getränk, wässerig
Pluckte Finken un hackte Müse mit stowte Müermannsnesen Bremen Eintopfgericht
plümerant Hamburg übel sein, kommt aus dem Französischen
Plundermerse Bad Bentheim unordentlicher Mensch
Plünnkrom Kreis Pinneberg nutzlose Sachen
Plusterbüddl Elbdeich Rosenweide Jemand der bei der Arbeit viel kaputt macht (nervös)
Plusterbütl Elbdeich Rosenweide Jemand der schnell aber sehr ungeschickt arbeitet
Plünnecker Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Altwarensammler, Lumpensammler
Plünnen Westmünsterland/Bocholt Lumpen, Zeug, wertlose Sachen
Plünnen Greene/Kreiensen - ostflälisches Platt alte Kleider
Plünnenschieter Mecklenburg Hosenscheißer (bei Kindern)
Plünnermax Elbdeich Rosenweide Vogelscheuche
Plünnjürdn Elbdeich Rosenweide Wenn einer sehr nachlässig bekleidet ist.
Plünnkerdl Elbdeich Rosenweide Alteisenhändler
Plüschappel Neustadt/Ostsee Pfirsich
Plüschbrummer Elbdeich Rosenweide Hummel
Poch Elbdeich Rosenweide Frosch
Poggenstohl Wesermarsch von Hand gebauter Miniaturstuhl aus Binsen
Poggnkoor Elbdeich Rosenweide Froschlaich
Poggnkoor Elbdeich Rosenweide Froschlaich
Pool Rügen kleiner schmuddeliger Teich / Wasserloch
Poort Elbdeich Rosenweide Pforte
Poose südlich Hildesheim Schlamm/Dreck
Popp Elbdeich Rosenweide Puppe
Porge Mittelweser Frosch
Porten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pforte, Pforten
Posemuckel Braunschweiger Land Ein abgelegener Ort, wo nichts los ist
Poten, Pauten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Pfote, Pfoten
Potermojen Wesermarsch Gerümpel, ohne großen Wert
Potschen Bremen Schweinefüsse
Pott Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Topf, Gefäß
pottegal Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ganz egal, einerlei
Pottenkieker Mecklenburg / Strelitz Neugieriger, der beim Kochen in der Küche alle Deckel anhebt; um die Topfinhalte zu sehen.
Pölwater Upleward/Krummhörn Wasserpfütze
Pömpel Ostwestfalen, Tecklenburger Land, Osnabrücker Land 1.) Saugglocke des Klempners 2.) Steck-Begrenzungspfähle teilweise zum Umklappen
pööseln Westmünsterland/Bocholt trinken, süffeln
Pörrer Rügen Töpfer, Ofensetzer
pösern Hamburger Missingsch / Platt mit Feuer spielen/zündeln
pöten Nordniedersachsen andetschen, mit Schlagstellen versehen (z. B. bei Äpfeln)
pöten Wesermarsch durch mechanische Einwirkung deformiertes Obst oder Gemüse, z. B. Fallobst
Preemen „ee“ wie „hey“ gesprochen Suurhusen in Ostfriesland Stricknadeln
Presenteerbrett Bremen Tablet-PC
Pricken Wesermarsch zwei mit Nägeln versehene kurze Stöcker, mit Hilfe derer man sich auf einem Schlitten auf dem Eis abstoßen kann.
Priel Wesermarsch Rinnsal bis Graben im Watt
Priem Wesermarsch Kautabak
Prigg(e) Wesermarsch Strauchbesen als Fahrwassermarkierung für Schiffe
Prikken Wesermarsch Mit jeweils einem Nagel versehene kurze Stöcker, um sich auf einem Schlitten abzustoßen.
Prilken Elbdeich Rosenweide längliche, in Schmalz gebackene Kuchen mit Puderzuckerumhüllung
Prillkenkluse südlich Hildesheim Veilchenauge
Prinz-Heinrich-Mutz Wesermarsch Prinz-Heinrich Mütze
Pröggl Visselhövede Niedersachsen Zahnstocher, aber auch zum Wurstdärme verschließen
Proppen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Flaschenkorken
Proppentrecker Elbdeich Rosenweide Korkenzieher
Prott Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Spektakel, Krach
Pröime Westmünsterland/Bocholt (eine Prise) Kautabak
Prökel Wesermarsch ca. 5 cm langer, an einem Ende angespitzter Holzstab zum Abbinden der Wurst.
prötsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt vorlaut
Pröttel Westmünsterland/Bocholt wertlose Dinge oder Unrat, auch Chaos bzw. ein Durcheinander
Pröttels Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau heißgemachte Grützwurst, nach dem Schlachten essen
Pruinekasten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Nähkasten
Prullen Wesermarsch unmoderne Gegenstände
prussen Artland (Kreis Osnabrück) niesen
prüssen Dörverden, Kreis Verden niesen
prussen Landkreis Osnabrück sich einmischen
prußen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau niesen
prüttjern Visselhövede, Niedersachsen basteln, handarbeiten
Prük Elbdeich Rosenweide Perücke
Prünscher Kiel Etwa Klütterer, Pfuscher, Murkser
Puchlabber Hohe Geest, Schleswig-Holstein abgemagertes, krank aussehendes Rind
puckeln Wesermarsch beschwerlich auf dem Rücken tragen
Puggel Elbdeich Rosenweide Rücken
Puggütz Rosengarten (Eckel) Kaulquappe
pulen Bremen Erbsen, Palbohnen, Granat etc. schälen
Pump Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Sumpf, kleiner Teich,Pfütze auf der Straße
Pumpbüddl Elbdeich Rosenweide "Großer" Hahn auf dem Hühnerhof
Pumpwark Wesermarsch Pumpwerk (durch Wind oder Elektromotor angetrieben)
Pupoi'er Greene/Kreiensen - osfälisches Platt Papier
Purre Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Muskelkraft
Purt Schwiegershausen/Harz Pforte
Puschenkino Elbdeich Rosenweide Fernsehabend
Pusdorf Bremen Umgangssprachlich für den Ortsteil Woltmershausen
Pusselunche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kindertragemantel
pütchen Schwiegershausen/Harz trinken
Putenbieter Vierlanden Hamburg Jemand von der anderen Elbseite von Vierlanden aus gesehen
Putscheklei Ostfriesland Matsche, nasser Sand in der Sandkiste
pütscherich Kiel-Ellerbek jemand ist schusselich
Puttchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kosename für zartes Kind
Pütten Müsterland NRW Brunnen für Trinkwasser
putten / Putt Wesermarsch graben / Wasserloch (das oft beim Overkleien oder beim Deichbau entstanden sein kann)
Puttenschlicker Nordfriesland Dörpum Küchengerät um Töpfe bzw. Schüsseln auszukratzen
Puttfarcken Lüneburger Heide/Holthusen schmutziges Kind
Puttlock Wesermarsch Vertiefte, evtl. voll Wasser gelaufene Kuhle im Kleiland, dem Erde für den Deichbau oder zur Bodenverbesserung entnommen wurde.
Puttschenellnkassn Winsen/L Kaspertheater
Puttschüür Elbdeich Rosenweide Porzellanscherben
Putzbüdel / "Verschönerungsraat" Wesermarsch Frisör
Putzbüdel Dithmarschen Friseur
putzen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt rasieren, auch reinigen, säubern
Putzer Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Herrenfriseur, Barbier
Puurn Visselhövede, Neuenkirchen Furunkel, Eiterbeule
Püdder Elbdeich Rosenweide Tölpel, einer der alles falsch macht
Püdder Elbdeich Rosenweide Einer, der nichts zustande bringt
Püddergeschirr Elbdeich Rosenweide Tassenservice
püddern Ostfriesland mit Wasser spritzen
pülschen Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau mit Wasser spritzen
pülschn Elbdeich Rosenweide Kinder spielen mit Wasser
Püster Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt leichtes Gewehr
Püster Elbdeich Rosenweide Gewehr
Püsterbütl Elbdeich Rosenweide Ein Kind, dass mit Feuer spielt
püstern Elbdeich Rosenweide Feuer anmachen, mit Feuer spielen.
Pütscher Holstein Töpfer, Ofensetzer
Pütscherbütl Elbdeich Rosenweide Wenn jemand bei der Arbeit zu genau ist
pütschern Wesermarsch vor sich hin arbeiten / hantieren
Pütt Mecklenburg/Region Rostock Pfütze/Wasserlache
Pütte Westmünsterland/Bocholt Wasserbrunnen
Qualster Wesermarsch zähflüssiges Sekret
Quarre Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Trompete aus Weidenrinde
quarren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt herumschreien
Quasselkassen Münsterland NRW Telefon
Quasselmors Ostfriesland jemand, der unnützes Zeug redet
Quasselstrippe Braunschweiger Land Plaudertasche
Queen Wesermarsch junges weibliches Rind / Fährse
Queesen Scheeßel/Niedesachsen Blasen an den Händen oder Füssen
quengeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt nörgeln
Querkopp Elbdeich Rosenweide Wenn einer nur das Gegenteil macht, wass er soll.
Quese südlich Hildesheim Blutblase
Quesebüdel Dörverden, Kreis Verden Meckerheini
quesen Bremen verhalten weinen, aber drängelnd
Quesenkopp Wesermarsch Nörgler, unzufriedener, aggressiver Mensch
questschenieren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ausfragen
Quetelmaase Borkum Tratsche(r)
Quie Holstein weibliches Rind, das noch nicht gekalbt hat, Fachbegriff Färse
quiemeln Nordniedersachsen mickern, nicht gedeihen
quiemen südlich Hildesheim leise heulen
quitschenatt Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt durchnäßt
quittegeel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt quittengelb
Qwaddln Winsen/L Mückenstiche
Qweker Elbdeich Rosenweide Haferflocken Milchsuppe
Qwieken Schwiegershausen, Harz Quecken, Unkraut
qwuckhalsen Elbdeich Rosenweide Wenn sich einer übergiebt
Rabhahn, Rabhenn Wesermarsch Rebhahn, Rebhenne
Rabsnut Wesermarsch Jemand, der wie ein warnender Rebhahn / Rebhuhn immer zuerst reden muss. Das zahlreiche Volk in Reinke de Voss.
Ragger Elbdeich Rosenweide Ein frecher Junge
raken Wesermarsch treffen
raken Wesermarsch treffen
raken Wesermarsch treffen
Raker Wesermarsch Abdecker
Ramm in't Been Elbdeich Rosenweide Wadenkrampf
rammdösig Wesermarsch benommen - nach einer körperlichen Erschütterung
Randakel Wesermarsch umtriebiger Mensch
Randale Wesermarsch lauter Aufstand
rapen Braunschweiger Land zusammenraffen, zusammensuchen, auflesen, aufsammeln
Rappheohn Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Rebhuhn
Raseljahren Wesermarsch junge, vitale Lebenszeit
Raseljahren Wesermarsch vitale, junge Jahre
Rautwost Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Rotwurst, Blutwurst
Rebbedi Rheiderland Mehlspeise aus Roggenmehl und Wasser, dazu Zuckerrübensirup
rechterhand Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt rechts
reddecken, devern (passiv) Wesermarsch vibrieren
En Brill köpen un froi'en, dat mösst diu jümmer noch sülm maken. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Eine Brille kaufen und heiraten, das musst du immer noch selbst machen.
Geo'en dagg seggt de Biu'er, wenne inne Stadt kümmt Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Aufforderung zum Grüßen
Reep Münsterland Seil
Reepschlauen Stemwede Seileherstellung
Reepsläger Bremen Seiler, Taumacher
Reet Wesermarsch Reit / Schilfstängel
Reetflleekn Elbdeich Rosenweide Gebundene Schilfmatten zum Schutz vor Nachtfrost
Reetsnarger Elbdeich Rosenweide Rohrdommel
reffen (Segel) Wesermarsch Segel einholen
Regnet dat Blosen, regnet dat dre Dag Bremen Regnet es Blasen, regnet es drei Tage lang
rehren Hildesheim rieseln, Tannenbaum nadelt
Reip Kreis Unna Seil
reisen Westfalen sich erheben, aufstehen
Reschup Wesermarsch Werkzeug, Geschirr
resonieren Elbdeich Rosenweide dauernd reden
reterieren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt hasten, preschen, pesen, schnell laufen
Reuben, Zuckerreuben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Rüben, Zuckerrüben
reup Kreis Soest Seil
rëip Dortmund Seil
Rhaume Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Rhuhme, rechter Nebenfluss der Leine
richeln Wesermarsch einzäunen, begrenzen
Riebaahn Elbdeich Rosenweide Reitbahn (Kinderkarussell)
riecheln Wesermarsch einzäunen
Rieder to Perd Wesermarsch Pferd und Reiter
Riednspliet Elbdeich Rosenweide Unbelehrbarer frecher Junge
Riednspliet Elbdeich Rosenweide Kinder mit sehr viel Temperament
Riemels Wesermarsch Gereimtes
Rieserbessen Petershagen Reisigbesen
Riester Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Flickenstück auf dem Oberleder des Schuhs
Rießbessn Elbdeich Rosenweide selbstgebundener Besen aus Birkenreiser
Rietsticken Wesermarsch Streichholz
riew Holthusen 1/Krs. Uelzen verschwenderisch
Riggls Elbdeich Rosenweide Ein mit armdicken Holzstangen abgeriegelter Durchgang zu einer Kuhweide
Ringsen Emsland Leiter
Rinne Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Rinde, Baumrinde, Brotrinde
risch Wesermarsch im Alter noch mobil und leistungsfähig
Risch südl. Landkreis Hildesheim (ostfälisches Platt) Binsen, Feuchtwiese
Rischen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Binsen
Ritkebiewen Niedersachsen / Hagen a.TW Schüttelfrost
riuh Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt rau; trotz Änderung der Schreibweise - nämlich ohne "h" - haben wir in diesem Wort das h beibehalten.
Riuhnächte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Raunächte, Das sind die Nächte nach Weihnachten bis zu den Heiligen drei Königen - 6. Januar,
Riuhroif Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Raureif
Rodderigen Abbl Elbdeich Rosenweide Verfaulter Apfel
Roddnbieter Elbdeich Rosenweide Kleiner scharfer Hund (Rattenbeißer)
Rode Grütt Wesermarsch Rote Grütze (Obstkompott)
Rodegrütt Wesermarsch Obstkompott
Roland mit dat kruse Haar, Wat he kickt so sunnerbar! Bremen Roland (Wahrzeichen von Bremen) mit dem krausen Haar, was sieht er aus so sonderbar!
Roland mit de spitzen Knee, segg mol, deit di dat nich weh? Bremen Roland (Wahrzeichen von Bremen) mit den spitzen Knien, sag mal, tut dir das nicht weh?
rossen Artland (Kreis Osnabrück) eifrig arbeiten
rössen Emsland/Messingen sich ausruhen
rotbrammsich Elbdeich Rosenweide Wenn jemand vor Anstrengung einen roten Kopf bekommt
Rotties Wesermarsch nicht tragfähiges Eis am Grabenrand aufgrund eines abgesenkten Wasserstandes
roven Wesermarsch rauben
Rödelmors Wesermarsch Kleines Kind in einem gewissen Alter, das ohne Punkt und Komma mitteilungsfreudig ist.
Rödelmors Wesermarsch unruhiges Kind
rögen / sik rögen Wesermarsch bewegen / sich bewegen
Ruchmuul Elbdeich Rosenweide Ein Mann mit einem sehr ungepflegten Bart
Rudenten Probstei S-H rote Ameisen
Ruffel Elbdeich Rosenweide Waschbrett
Rugfrost Wesermarsch Rauhreif
Rüker Hamburg/Schleswig-Holstein Riecher, Nase
rumpüstern Bremen sehr beschäftigt sein
Rumusie Schwiegershausen/Harz Unordnung
Runckel Scheessel/Niedersachsen Futterrübe
Rungen Wesermarsch Nabe von einem Gespann
Rungsmungs Elbdeich Rosenweide Völliges Durcheinander im Zimmer
Runkelröbenfraktion Wesermarsch Interessenvertretung von Landwirten
Runkschen, Rukeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Futterrüben
ruscheln Wesermarsch rascheln, Geräusch des Windes im Reth
rusen Westfalen grob einschätzen, auf die Schnelle bewerten, ungenau beurteilen
rusig Weer Wesermarsch Wetter mit auffrischendem Wind
Ruugfrost Wesermarsch Wassereis mit großen Kristallen, was aber nicht trägt.
Ruukwater Westmünsterland/Bocholt Duftwasser, Parfüm
Ruuschenplaster Ithbörde, Eschershausen, LK Holzminden jemand, der sehr laut und bollerig daherkommt
Rüffel Elbdeich Rosenweide Anschnautzer
Rüggstön, he hett Gröskens achter de Schappsdören, up d' hoog Kant Krummhörn/Upleward Erspartes, Ersparnisse, Ruhekissen
Rühr Hagen/Elsey Hund
rührig Elbdeich Rosenweide fleißig
Rükelwater Altes Land Parfüm, Rasierwasser
rüm jachtern Elbdeich Rosenweide übermütig, albern
rümm jachtern Elbdeich Rosenweide Auf Brautschau, auch sehr temperamentvoll
Rümm swickstertn Elbdeich Rosenweide Irgendwo rumlungern
rümm widdln Elbdeich Rosenweide ständig dazwischen reden
rüschn Winsener Elbmarsch rutschen, schlittenfahren
saacht Rheiderland / Ostfriesland leise ( auch langsam )
Sabbelkiste Südoldenburg / Oldenburger Münsterland Fernseher, TV
Sackkoken Bremen Sackkuchen, Mehlspeise
sadigen Wesermarsch sättigen, nähren
Sagespöne Greene/Kreiensen, ostfälisches Platt Sägespäne, Sägemehl
sappen Wesermarsch saugen, lecken (z. B. von Kälbern)
sägns Neijaohr Emsland Kurzform für den Neujahrsgruß: ein gesegnetes neues Jahr
Sälwe Westmünsterland/Bocholt Salbei, Wiesensalbei (Kraut zum Würzen von Speisen oder zum Zubereiten von Tee)
Schaapenpiepen nördliche Wesermarsch Schafgarbe (Pflanze)
Schaapskülle Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schafskälte. Sie kommt im Juni zwischen dem 4.und dem 20., Dann wird es nomal kalt manchmal bis zu 0 Grad C. Die Schafe sind dann schon geschoren und frieren in der Kälte.
Schaart Wesermarsch Deichdurchbruch, der bei Flut mit schweren Toren verschlossen werden kann.
schachern Elbdeich Rosenweide besser gegen schlechter tauschen
Schacht Elbdeich Rosenweide lange Holzstange
Schakett Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Jakett, Jacke
Schamp, Gluup, dat hebb ik noch nett mit een Schamp sehn Krummhörn/Upleward Blick, flüchtiger, verstohlener, heimlicher Blick.
Schanbumklüten Banzkow,Lewitzregion Dummkopf oder auch Dussel
schandflaggn Elbdeich Rosenweide laut schimpfen, pöbeln
Schangsen Bremen Chance, Möglichkeit
Schappreinmooker Um Bremen herum; Thedinghausen Kr. Verden übersetzt eigentlich: "Schranksäuberer"; wird aber als Schimpfwort benutzt
Schappschuuf Elbdeich Rosenweide Schrankschieblade
Schart Wesermarsch Deichdurchlass, der bei Flut meistens mit Toren geschlossen werden kann.
Scharteken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Sperrmüll, alte Klamotten
Schatull Elbdeich Rosenweide Kleiner Behälter zum Aufbewaren von Schmuck und Wertsachen
Schaulmester Niedersachsen Schulmeister, Lehrer
schauriegeln Insel Usedom unterdrücken, ausnutzen
schedderig Wesermarsch schmutzig
Scheeselong Artland (Kreis Osnabrück) Sofa, Liege
Scheetbösst Elbdeich Rosenweide Schussapparat aus Fliederbeerholz (mit dem wir Kinder Schilfwurzeln verschossen haben - ist ein harmloses Gerät!)
scheimeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Durch Trunkenheit unsicher gehen.
schellen Wesermarsch schimpfen
Schemmester Holthusen 1/Krs. Uelzen Lehrer
Schendarm Elbdeich Rosenweide Polizist
Scheot Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schoß
Schepinkel Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Schafwinkel
Scheppsel Krummhörn/Upleward armes Geschöpf, Wesen
Schesseeschüffler Scheeßel/Niedersachsen Chausseeschaufler/Straßenarbeiter
schetterig Niedersachsen/Calenberger Land dreckig, schmutzig
Schettertucker Bremen (Rönnebeck) Kosewort - aus einer Geschichte von Mundartdichterin Alma Rogge
scheusen Pellworm auf Schlittschuhen laufen
Schient de Sünn upp natte Blatt, dann givt dat bald wedder wat! Mecklenburg Scheint die Sonne auf das nasse Blatt, dann gibt es bald wieder was!
Schient de Sünn upp'n natten Steen, gift dat bald wedder een. Mecklenburg, Plau Scheint die Sonne auf'n nassen Stein, gibt es bald wieder einen. (einen Regenschauer)
Schiet Wesermarsch Mischung aus Erde und Wasser
Schietbüdel Holstein Kosewort für Kleinkind, Hosenscheißer
Schietbüdel, Schietbüddel Kiel, S-H, Hamburg Mistbeutel, u.a.; eine Koseform: "Kleiner Scheißer"
schietenhild Holstein sehr eilig
schietenkleien Wesermarsch schmutzige Arbeit verrichten (z. B. "Tatortreiniger")
Schietentrin Mecklenburg Scheißerchen (Kosewort für ein klein Kind)
schillen Holthusen 1/Krs. Uelzen schimpfen
Schillgassen Wesermarsch Graupen (geschälte Gerste)
Schineis Hamburg/Finkenwerder Chinese
Schinkenbüddel Scheeßel/Niedersachsen Hose
Schinkenbüdel Stuhr-Brinkum (großformatige) Unterhose
Schinknschraber Heide, Soltau großes scharfes Messer
Schinner Wesermarsch Abdecker
Schippstorf Wesermarsch erstklassiger Torf zum Verschiffen vomTeufelsmoor nach Bremen
schirrwarken Elbdeich Rosenweide arbeiten
Schiu'er Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Wagenschauer, Überdachung
schiulen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schielen
Schkepsel Rheiderland / Ostfriesland armer, kranker (alter) Mensch
Schkrapsel Ostfriesland eine unmögliche Frau
Schlaapmütz Elbdeich Rosenweide Langschläfer
schlabbn Elbdeich Rosenweide Wenn Katzen trinken
Schlacherköst Elbdeich Rosenweide Festessen nach dem Schweineschlachten
Schlackermaschü Hamburg Pudding, weiche etwas wabbelige Speise, geschlagene Sahne
Schladdn Elbdeich Rosenweide Hausschuhe, die nicht mehr ganz neu sind.
Schlaggerbuschen Elbdeich Rosenweide Lätzchen
Schleegn Elbdeich Rosenweide Schlitten
Schleif Artland (Kreis Osnabrück) Suppenkelle, auch gerissener Mensch
Schleiv Winsener Elbmarsch Suppenkelle
schlieggern Elbdeich Rosenweide schleichen
Schlieper Geest Bergegenhusen altes Fahrrad
schloepen Schwiegershausen/Harz schlafen
Schloot nördliches Emsland Abwassergraben
Schlopmütz Bergenhusen Schlafmütze ( jemand der immer müde ist)
Schlöttel Münsterland - Kreis BOR - Südlohn Schlüssel
Schlubber Geest Bergenhusen Matsch
Schlubberjux Elbdeich Rosenweide Pudding, der zu dünn geworden ist
Schluck, Sluck Wesermarsch Schnaps
Schluckupp unn eck leip'n obern Stech, Schluckupp fäll rin, eck leip wech. Petershagen-Frille Schluckauf und ich liefen übern Steg, Schluckauf fiel rein, ich lief weg (dreimal schnell hintereinander aufgesagt, soll der Schluckauf verschwunden sein).
Schlup Bergenhusen (Geest) Bettbezug
Schluppschoster Elbdeich Rosenweide Jemand mit kaputten und dreckigen Klamotten
Schluukwächter Elbdeich Rosenweide Jemand der sehr viel isst und trinkt
Schlürschluck Ostwestfalen, Tecklenburger Land, Osnabrücker Land Der letzte Schnaps der beim Abschied mit auf'n Schlüer genommen wird. Kann manchmal mehrere Schnäpse und ziemlich schlüerig lang sein!
schmökern Hamburg/Schleswig-Holstein lesen
Schmötke Osnabrück Mischung aus Wasser und Erde - z.B. nach Regenschauer in Pfützen.
schmullich Hohe Geest, Schleswig-Holstein weiches Stück Erde/Sand, auf dem man ins Straucheln kommt, hat diese Eigenschaft
schmüstern Ostfriesland grinsen (amüsiert sein)
Schnackfatt Angeln redseliger Mensch
Schnappschnut Probstei, S-H laufende Kindernase
Schnarz Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Hosenschlitz
schnasseln Braunschweiger Land ausgedehntes, genußvolles Essen
Schnickop nördliche Wesermarsch Schluckauf
schnopen Hamburg Süßigkeiten (Schnopkram) essen
Schnorrkarrn Linden-Alberta Kanada Ein auf einer Fadenschlinge aufgezogener Knopf, der durch anziehen und locker lassen der Schlinge in drehende Bewegung kommt und ein surrendes Geräusch macht
Schnötthuisken Emsland laufende Nase
schnuddern Bremen nieseln
Schnurz Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Augenblick, Moment, in einem Hui
schnutjern oder snutjern Land Wursten küssen
Schöalken, Schöälken drinken Artland (Kreis Osnabrück) Schälchen, Kaffee aus der Untertasse trinken
schocheln Elbdeich Rosenweide Kleinkinder im Kinderwagen schaukeln
schofel Ostfriesland / Emden sehr krank
Schoolkumpan, hett bi mi up de Bank seten. Upleward/Krummhörn Schulfreund
Schöpps Hamburg Ost Dussel
Schördenjung Kreis Pinneberg der Junge "hängt" an seiner Mutter
Schorsewärter Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Chausseewärter/Straßenarbeiter
Schossee Dörverden/Verden Straße (aus dem Französischen Chaussee)
Schosseekratzer Dörverden/Verden Straßenwärter
Schost daumol sein dau Baast ick kreige dick in Nacken. Peine Sollst du mal sehn du Lümmel/Biest, ich kriege dich im Nacken/Genick
Schotschekoor Elbdeich Rosenweide Alte hölzerne Schiebkarre
Schötteldauck Schwiegershausen/Harz Wischtuch
Schottje Koor Elbdeich Rosenweide Zweirädrige Schiebkarre mit vier Seitenwänden
Schöbe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Die Schübe bzw. der Einschub der Menge des Backguts in einen Bäckereibackofen.
Schöddl Elbdeich Rosenweide Untertasse, kleiner Teller
Schöddl Elbdeich Rosenweide Untertasse
Schödldauck Scheessel/Niedersachsen Wischlappen
Schögen M-V Untertasse
Schrapel Magdeburg nutzlose, wertlose Dinge
Schraut Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schrot, grob zermahlenes Getreide
Schreckschruuf Elbdeich Rosenweide freche, ungepflegte Frau
Schriefwies Hamburg/Schleswig-Holstein Orthographie/Schreibweise
Schtjuurhöörnerluukekäss( ausgesprochen: Schtu-höörne-luuke-kess) Helgoland Vier-Ecken-Guck-Kasten = Fernseher
schuckeln Hoya u. Umgebung Umschreibung für stückweise rütteln, schütteln, rutschen
Schufkoor Elbdeich Rosenweide Schiebkarre
Schufuter Wesermarsch Schimpfkanonade
schuhlen, ik schuhl mi achtern Wagen Scheessel/Niedersachsen sich vor dem Wind/Wetter schützen
schuken Weserrmarsch scheuchen
Schummertied Wesermarsch Dämmerung
schurdln Elbdeich Rosenweide Jemand der die Füße beim gehen nicht anhebt (scheuern)
Schut Elbdeich Rosenweide Frachtschiff auf der Elbe
Schute Wesermarsch Lastkahn, Arbeitsschiff ohne eigenen Antrieb
schutern Wesermarsch sich schütteln (z. B. nach Genuß von Schnaps)
schuttkoppen Wesermarsch verneinende Kopfbewegung
Schuur Elbdeich Rosenweide Holzschuppen
Schü / Slackermaschü Wesermarsch Schlagsahne
schüddeköppen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt den Kopf schütteln
Schüerdübel Bremen Scheuerteufel, Reinemachbesessene
Schüffel Elbdeich Rosenweide Schaufel
Schüh Hamburg, Halstenbek Gemüseabfall nach dem Putzen ("Schalen")
schülpn Elbdeich Rosenweide überschwappen
Schürpahl Wesermarsch Scheuerpfahl
Schürpahl, ik Scheppsel sall d'r nu weer vörlopen. Krummhörn/Upleward Prügelknabe, Sündenbock
Schüürpaal Elbdeich Rosenweide Dicker Pfahl oder Baumstamm an dem sich die Kühe scheuern
Schüvkes, Fisematenten, Targeree, völ Pläseer Krummhörn/Upleward Neckerei, Streiche, Faxen, viel Spaß
Schwengel Hoya u. Umgebung Deichsel, Hebelbaum, Hebelarm
schwieg stille Petershagen sei ruhig, halt den Mund
Schwienpies Ostfriesland Schweinsblase
Schwienpott Ostfriesland Großer Kessel für gekochtes Schweinefutter
Schwinfauder Mecklenburg Schweinefraß (abwertend für schlechtes Essen)
Se (he) röökt de Kattenschiet dör de Wand nördliche Wesermarsch Sie/er richt die Katzenscheiße durch die Wand: Person, die an Gerüchten und Klatsch interessiert ist. "hört das Gras wachsen"
Se (he) röökt de Kattenschiet dör de Wand nördliche Wesermarsch Sie/er riecht die Katzenscheiße durch die Wand: Person, die an Gerüchten und Klatsch interessiert ist. "hört das Gras wachsen"
se schööt Bremen sie sollen
Se willt all wol mit'n Steel arbeiten, man dor drof keen Kruck anween. Wesermarsch Sie wollen nur Schreibtisch-Berufe, mit dem Stift arbeiten.
Seborg Suderburg Lüneburger-Heide Suderburg Ortsname
seck barjen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich beherrschen, sich zurückhalten
See iss kiddlich. Elbdeich Rosenweide Sie ist kitzelig.
Seedak Wesermarsch diesige Seeluft, nässender Nebel, Nieselregen
Seedoch nördliche Wesermarsch wörtl. Seetau; Nebel, auch leichter Nieselregen, der aber nicht als Regen angesehen wird, sondern nur als schnell vorübergehender Niederschlag (Tau) aus feuchter Seeluft
Seep Ostfriesland Seife
Seepenlooge Westmünsterland/Bocholt Seifenlauge
seer Rheiderland / Ostfriesland weh
Seeßelstreek Dörverden/Verden Sensenstreicher zum Schärfen der Schneide
Seeßel Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau Sense
Seewiefke Ostfriesland Nixe, Seeweibchen
Seewiefke Ostfriesland, Wesermarsch Nixe, Undine, Metje (engl. meet - fleischfressendes weibliches Wesen, das im Wasser lebt)
Seil Hamburg/Schleswig-Holstein Segel
Seilschipp Wesermarsch Segelschiff
Seis Vorpommern Sense
Seiß Pommern, östliches Mecklenburg Sense
seküür Westmünsterland/Bocholt gewissenhaft, sehr genau
Sellst Cuxhaven Sellstedt / Ort
Semp Bremen Senf
Sessührken Westmünsterland/Bocholt Essen / Mahlzeit um sechs Uhr
set di dol Schleswig-Flensburg setz dich doch
Seujebeuje Rheiderland Schaukel
seuken Petershagen suchen
seut un suur Hamburg/Schleswig-Holstein süßsauer
Seuten Dorfmark-Bad Fallingbostel-Soltau Kuss/Geliebter
Seuten Hamburg/Schleswig-Holstein 1. Geliebte/Geliebter 2. Kuss
Seutfink Elbdeich Rosenweide Jemand der gerne viel Süßes isst
sewern Wesermarsch Speichel aus dem Mund verlieren
Sewwenschläöperdagg Westmünsterland/Bocholt Siebenschläfertag
sik verkreifeln Nordniedersachsen wieder auf die Beine kommen
sik schulen Nordniedersachsen sich unterstellen
sintemal Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt weil
Sirenenbusch Holthusen 1/Krs. Uelzen Fliederstrauch
Slaapkamer Wesermarsch Schlafzimmer
slabbern Hamburg/Finkenwerder schlabbern, Suppe essen, Hund trinkt
Slappslunter, Bangbüx, Bangschieter Krummhörn/Upleward Schlaffi, Hasenfuß
slappslunterg, he hett sük daar s. un unnösel henflegelt Krummhörn/Upleward lässig, schlaff, träge, kraftlos
Sleen Wesermarsch Schlitten
Sleiv Lüneburger Heide/Holthusen 1 Flegel
Sleng / Slengenpaal Wesermarsch Schlengenpfahl / Packung von Reisig im ufernahen Gewässer zur Uferbefestigung, evtl. Sedimentablagerung
Slipanlage Wesermarsch schräge Ebene, auf der ein Schiff gebaut und zu Wasser gelassen werden kann.
sliuten, afsliuten, teosliuten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt schließen, abschließen, zuschließen
Sloot / "Trecker in'n Sloot" Funnix Riege / Ostfriesland Graben / "Trecker im Graben" - So lautet der Hilferuf beim Nachbar-Bauern, wenn jemand bei nassem, rutschigem Kleiboden den Trecker in den Graben gesetzt hat. Treckerfahrer eine gefährliche, kippelige Angelegenheit, den Trecker wieder aus dem "Sloot" zu ziehen. Ein andermal hilft der havarierte Fahrer dem Nachbarn in gleicher Weise.
Slöpenlock Haseldorf Deichdurchfahrt
Slötellock Bremen Schlüsselloch
Slömer Südoldenburg / Oldenburger Münsterland Schlemmer, Fresser
slubbern, so 'n Geslubber will ik neet an d' Tafel Krummhörn/Upleward schlürfen, hörbar essen oder trinken
Slukhals Wesermarsch wenn Tiere gierig trinken
Slukup Wesermarsch Schluckauf
slumpen / dat slumpt Wesermarsch glücken
Slüsenkruper Wesermarsch Binnenschiffer
Slüüs Bremen Schleuse
Smachter Elbdeich Rosenweide Enzugserscheinung
Smachtlappen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Geizkragen, geiziger Mensch
Smachtlapperee Krummhörn/Upleward armselige Wirtschaft
Smärpäsel Dörverden, Kreis Verden Schmierfink
smerigen Grien Elbdeich Rosenweide vor Schadenfreude lächeln
smidig Wesermarsch geschmeidig, biegsam
Smig Wesermarsch dünneres, kurzes Ende eines Peitschenbandes, das die Peitsche knallen läßt
Smigg Wesermarsch Kurzes, dünneres Ende eines Peitschenbandes, das die Peitsche knallen lässt.
Smoor Elbdeich Rosenweide aufgeschrammte Haut
Smuddln Elbdeich Rosenweide Sprühregen
smustergrienen Wesermarsch sich amüsiert hagen
smustergrienen Wesermarsch verschmitztes Lächeln
Smutje Wesermarsch Schiffskoch
snaa Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt glatt, gerade
Snabbndödel Elbdeich Rosenweide Wenn die Nase läuft und nichts abgewischt wird
Snackerwat Wesermarsch lustvoller Plauderer, bei dem es nicht so auf den Wahrheitsgehalt ankommt. Kinder in einem gewissen Alter.
snatern Wesermarsch schnattern von Enten und Gänsen
Snau Wesermarsch Bissen
Snää Brot Elbdeich Rosenweide Scheibe Brot
Sneejagen Wesermarsch wirbelnde Schneeflocken
sneuggern Elbdeich Rosenweide ständige Gier nach Leckereien
Snevern Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Schneverdingen
Snick Elbdeich Rosenweide Schnecke
Snieder Elbdeich Rosenweide Harmloses Insekt mit sechs sehr langen, dünnen Beinen.
Sniepel Wesermarsch Frack
Snipsch Elbdeich Rosenweide Hochnäsig - Von sich selber sehr eingenommen.
snobeln Dorfmark-Bad Fallingbostel-Soltau küssen, schnäbeln
snoopen Wesermarsch Süßigkeiten naschen (s. Snoopy - Kunstfigur der Peanuts - engl. herumschnüffeln)
Snoorboort Elbdeich Rosenweide Schnurrbart
snoorn Elbdeich Rosenweide betteln
Snööf Elbdeich Rosenweide Schnupfen
Snösel, beter lüttjet un kregel, as grood un 'n dummdriest Snösel Krummhörn/Upleward Schnösel, Flegel, dummfrecher Lümmel
snuckern Wesermarsch vor sich hin weinen aus Kummer
snuckern Wesermarsch leise vor sich hin weinen
So is dat Leven vun Sudermann, de eene schitt den annern an Bremen Gegenseitiges Hereinlegen und über den Tisch ziehen - frei nach dem Drama von Hermann Sudermann "Es lebe das Leben!"
sö wi, sö ji Hoya u. Umgebung sind wir, seid ihr
Sod Scheessel/Niedersachsen Brunnen
sodäönig Westmünsterland/Bocholt auf diese Art; unter diesen Umständen
sodra (Sodra de Sunn upgeiht, ward't hell) Wesermarsch sobald
sohr Wesermarsch trocken, welk
Soll, Kuhl SW-Mecklenburg Wasserloch
Sonndagswagen Wesermarsch Pferdewagen mit eleganter Ausstattung zur Personenbeförderung
soor (oder sohr) Wesermarsch welk, trocken, absterbend
soorige Luft Elbdeich Rosenweide trockener, sehr warmer Wind
soorige Luft Elbdeich Rosenweide heißer trockener Wind
Soot Wesermarsch, Heide / S.-H. (Klaus Groth: "Mien Jehann") Brunnen
Sootbrenn Elbdeich Rosenweide Sauer aufstoßen (zuviel Magensäure)
soss Bremen sechs - 6
Söje Göttingen-Adelebsen-Eberhausen Sau
Sööch Elbdeich Rosenweide Weibl. Schwein
Söpie Veldhausen / Grafschaft Bentheim Schnaps
spalkern (Verb) Südheide (Flotwedel) albern sein, Spaß machen, herumkaspern, auch i. S. v. herumfuchteln, wichtig tun
Spardelbütl Elbdeich Rosenweide Wenn einer gedankenlos durch die Gegend läuft
Sparrmüll Greene/Kreiensen - ostfäisches Platt Sperrmüll, sperriger Abfall
Speckbieter Landkreis Stade Kohlmeise
Speckmeiseken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kohlmeise, Speckmeise
Speckschwoorn Nartum, Niedersachsen Speckschwarte
Spektakel Wesermarsch Aufruhr, Lärm
Sperenzchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fisimatenten, Streiche
Spiddl Elbdeich Rosenweide Magere, sehr dünne Person
Spieker Nordfriesland Speicher, auch sehr großer Nagel
Spieln Visselhövede Stange zum Wurst aufhängen
spiersch Wesermarsch ausgedünnt, wenig vital, kümmernd
Spinnefitz Petershagen sehr dünner Mensch
Spit, spitten Wesermarsch Abtrag von Torf, Klei usw. in Spatentiefe
Spleet Elbdeich Rosenweide Riss - Spalte
spletten Wesermarsch spalten
Spökenkieker Ganz Norddeutschland Warzenbesprecher, Hellseher und so'n Volks
Spökenkieker Rügen Geisterseher, abergläubischer Mensch, an Spuk glauben
Spökenkieker Nordfriesland Gespenstersehr
Spökenkieker St. Peter-Ording Hellseher
Spökenkieker nördliche Wesermarsch auch: Spinner
Spöökenkieker Westmünsterland/Bocholt Hell- oder auch Geisterseher
Spreng Werder bei Berne, Krs. Wesermarsch Hochflut besonders hoch auflaufendes Wasser - bedingt durch Mondstand und Sturm
Spreng Wesermarsch Springflut, Hochflut
Sprickeln Bremen dünne, kleine Reiser
Spröggel Rotenburg/Bremervörde Waldameise
sprütjen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt spucken, speien
staatsch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt elegant, aufgeputzt, stolz, sich seiner Stellung bewußt sein
staatsch Wesermarsch stattlich, herzeigbar
Stackel Bergenhusen Eine Person, die man bedauert
Stacker Elbdeich Rosenweide Ein Beruf! Leute, die Uferbefestigungen an Flüssen Ordnung halten
Stackkopp Elbdeich Rosenweide Buhnen am Elbufer
Stakett Elbdeich Rosenweide Lattenzaun
Stakohr Wesermarsch Schwein mit stehenden Ohren
Stallbeum Elbdeich Rosenweide Armdicke ca. 3 Meter lange Holzstangen, an dem die Kühe im Stall angebunden waren.
Stapelloop Wesermarsch Stapellauf
Stapelloop Wesermarsch zu Wasser lassen eines Schiffes
Steblknecht Elbdeich Rosenweide Hilfsmittel zum Stiefel ausziehen
Stech Elbdeich Rosenweide Schmale Brücke über einen Wassergraben
Stegls Elbdeich Rosenweide Weg vom Deich
Stek Wesermarsch Pflanzleine verkürzen, fixieren
Stekdamm Wesermarsch Damm in einem Graben um den Wasserstand zu regulieren.
Stekröben na Lechtmess un junge Deerns over dartig, dar is dat Beste af. Wesermarsch Steckrüben nach Lichtmess und junge Mädchen über dreißig, verlieren an Wert.
Stell di nich so vertaagen an. Bremen Sei nicht so zimperlich (verzogen).für 1 Person, die an eine Sache nicht so recht rangeht
Stengelbässe Westmünsterland/Bocholt rote Johannisbeere
Stenz Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Halbstarker
Steulwaagen Rosenweide Elbdeich Kutschwagen
Steveln Wesermarsch Stiefel
sticheln Elbdeich Rosenweide Nachrede - herausfordern
Stiebel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Stiefel
Stiech Elbdeich Rosenweide Schmaler Fußweg (Trampelpfad)
Stiefbuck Wesermarsch ungelenkiger Mensch
Stieg / halfstieg (Appeln) Wesermarsch Stiege (Zählmaß = 20) / eine halbe Stiege Äpfel = 10 Äpfel
stiekum, sacht, stillkens Krummhörn/Upleward unbemerkt, heimlich, still und leise hinter den Kulissen
Stiggl Elbdeich Rosenweide Stichling
stiggndüster Elbdeich Rosenweide stockdunkel
Stinkschloot Ostfriesland Abwassergraben
Stippintäi südl. Landkreis Hildesheim, ostfälisches Platt Meise
stirnenklar Wesermarsch sternklar / offener Himmel
Stoaster Asendorf, Wietzen, Siedenburg Staffhorst Ort, Gemeinde im Lkrs.Diepholz
stööven Holthusen 1/Krs. Uelzen scheuchen
Stopp, stopp, Stüben Stack Elbdeich Fliegenberg Grölte ein Schiffer auf der Elbe, bevor sein Schiff im dichten Nebel gegen eine Buhne (Stackkopf) fuhr!
Storm Wesermarsch Sturm
storren / Unkel Gerard hett Malheur hat mit Motorrad - he is storrt. Wesermarsch stürzen
Stövmööln Hoya/Weser Staubmühle zur Reinigung des gedroschenen Korns
Stöörblöcksch Elbdeich Rosenweide Ein Mensch der absolut nicht hören will, auch mit einem sehr unsicheren Gang
Störblöggn Elbdeich Rosenweide Unsicherer Gang eines Betrunkenen
Straat SW-Mecklenburg Strasse
Straatenverammelungspaal up und dol Dreier Ammerland Niedersachsen Schrankenwärter
straken / eien Wesermarsch streicheln
Strängen Wesermarsch Zugtaue beim Pferdegespann
Streck Petershagen Sensenschärfer, ein schmales mit Schärfmasse (Art Schmirgel) bestrichenes Brettchen
Streng, Strengen Wesermarsch Zugtau, Zugtaue / over de Strengen slaan
Striekhöltere Schwiegershausen/Harz Streichhölzer
Strohklobbn Elbdeich Rosenweide Gebündeltes Stroh
Stromer Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Herumtreiber
stromern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt herumlungern, um die Häuser ziehen
Stropp Elbdeich Rosenweide Dickes Seil oder Tau
strullen Artland (Kreis Osnabrück) Wasser lassen
Strunt Wesermarsch Nichtsnutz, Lump
strümpelich Elbdeich Rosenweide regnerisch
Studdn Elbdeich Rosenweide Weizenbrot
stuken Wesermarsch zurechtrücken
stuken Wesermarsch stauchen
stuken Wesermarsch zurechtrücken
Stummel Bergenhusen Ein kleiner Rest z. B. einer Zigarette
Stunzen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schöpfbottich aus Holz
Stutfahlen Wesermarsch weibliches Fohlen
Stutfohlen / Hingstfohlen Wesermarsch weibliches Fohlen / männliches Fohlen
stuv (stuv dran), stuvdood Rheiderland / Ostfriesland dicht , (Beispiel - dicht dran), mausetot
sück ressen Artland (Kreis Osnabrück) sich erholen, verschnaufen
Suddlbütl Elbdeich Rosenweide dreckiges Kind
Süll Schwiegershausen/Harz Türschwelle
Sull Wesermarsch (Haustür-)Schwelle
sünig Ostfriesland sparsam, knauserig
Sünnsprütten Holstein Sommeresprossen
Sunroos Wesermarsch Sonnenblume
Supnäs Kreis Steinburg Saufnase, Trinker
süss Dat Ole Land sechs
sutje Rheiderland / Ostfriesland langsam, Zeit lassen
Suursupp Elbdeich Rosenweide Suppe aus viel getrockneten Pflaumen und Backobst, Griesklöße und Mettwurststücke
Suuswater Elbdeich Rosenweide Kohlensäurehaltiges Getränk
Sücht, Jank, mall Anwennst, he is van de Padd of, de Düvel hett hum unner Krummhörn/Upleward das Laster, L. sind wi Lastwagen schwer zu bremsen
sühnig, spaarsaam, uppassen, wat an de Sied leggen Krummhörn/Upleward sparen, zurücklegen, einschränken, es wird gespart, egal was es kostet
sülms Bremen selbst
Sünnerausen Petershagen Sonnenbrand
Süss woll! Elbdeich Rosenweide Siehst du wohl!
süsseln Angeln saubermachen / Haushalt
Süürgn Elbdeich Rosenweide Sauerampfer
Swaddn Krusn Elbdeich Rosenweide Kautaback
Sweern Elbdeich Rosenweide Furunkel
Sweet / sweeten Oldenburg Schweiß / schwitzen - Jeden dritten Druppen Mürmannssweet kost'n Daler! D. h. Diese schwere Arbeit kann man nicht im Akkord verrichten.
sweeten Holthusen 1/Krs. Uelzen schwitzen
Swep Wesermarsch Peitsche
Swep Wesermarsch Peitsche
Swienkaben Elbdeich Rosenweide Schweinestall
swienplietsch Wesermarsch pfiffig, bauernschlau, mit halb zugekniffenen Augen
Swiensgalopp Norddeutschland In Eile sein
Swoork Haseldorf Schwalbe
Swöppe Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Peitsche
Swulk / Swulken Wesermarsch Schwalbe, Schwalben
Swulkn Elbdeich Rosenweide Schwalben
Swutsch Elbdeich Rosenweide Dünner langer Zweig
Swutsch / up'n Swutsch gaan Wesermarsch einem Freizeitvergnügen nachgehen (z. B. ins Wirtshaus gehen, zu einer Tanzveranstaltung usw.)
Taach wie Büxnledder Elbdeich Rosenweide Zäh wie eine Lederhose. Das bezieht sich auf viel zu zähes Fleisch.
taasen Rosenweide Elbdeich schleppen, mitziehen
Tagenbaren Bremen Ur-Bremer, d. h. aufgewachsen und geboren
Takel (gesprochen: taokel) Wesermarsch Flaschenzug
tänätsch Dörverden nach Obstessen gewisses Gefühl an Zahnspitzen
Tannenbössel Ostfriesland/Emden Zahnbürste
täomen Kreis Unna, Münsterland, Dortmund säumen, langsam gehen lassen
Täömiggaohn, Täömiggaohn - is den Düvel sien Bedde daon. Kreis Unna Müßiggang, Müßiggang - ist dem Teufel sein Bett machen. (Müßiggang ist aller Laster Anfang.)
Tarneidsname Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Spitzname, mehr jedoch ein Name der vom Volksmund geprägt, den Träger dieses Namens aus der Vielzahll seiner Namensvettern unverwechselbar herausheben soll.
Tarrass Jeddingen bei Visselhövede, Niedersachsen Kaffeepunsch aus Kaffee, Schnaps (Korn) und Zucker
Taterntinken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zigeuner-, Bettler- oder Gaunerzeichen unauffällig nahe der Haustür angebracht
Tauholt Wesermarsch Schwengel beim Pferdegespann
Täänklempner Wesermarsch Zahnarzt
Täänküllen Nordniedersachsen Zahnschmerzen
Tän Bergenhusen Zähne
tändeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt flirten, poussieren, sich schön geben
Tändelschörrten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schmuckschürze, schöne Sonntagsschürze
tärgern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt wiedersprechen, streiten, auch necken
Teeketel Geest/Bergenhusen Teekessel
teern Hoya u. Umgebung zerren, ärgern, hänseln
teesich Rosenweide Elbdeich sehr zahm
Tegelbrenner Wesermarsch Ziegeleiarbeiter
Tegelee Wesermarsch Ziegelei
Telgen Wesermarsch Zweig
Telgen Seebad Heringsdorf / Insel Usedom Zweige
Telgen Wesermarsch Zweig
Tell / in'n Tell Wesermarsch von Bedeutung / Zählgut
tellen / vertellen Wesermarsch zählen / erzählen
tells, ties, tiedwies Krummhörn/Upleward zeitweise, zuweilen, von Zeit zu Zeit
Teltfest Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zeltfest
tendsenföten Dörverden, Kreis Verden am Ende seiner Füße (Fußende des Bettes)
Tengel Wesermarsch kleiner Nagel
Teun Elbdeich Rosenweide Alle Zehen
teuvn Winsener Elbmarsch warten
Tielöösken Petershagen Narzissen, Osterglocken
Tifke Wesermarsch männlicher Hund
Timpenmüsken/Timpenmüsse Westmünsterland/Bocholt Zipfelmütze
Tinshahneken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt streitsüchtiger Mensch, Zinshahn
tittschuuer Niedersachsen/Bremen große Sehnsucht nach jemandem haben
Tiunewand Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Fachwerk
Tiunigel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Igel
Tiunkönig Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zaunkönig (Singvogel)
Tiuten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Tüte
to Waag setten Wesermarsch riskieren
to Waag setten Wesermarsch ein Risiko eingehen
tocheln Schwiegershausen/Harz Umzug
Tochmesst Elbdeich Rosenweide Scharfes Messer mit zwei Griffen, um Holz zu entrinden
Tockebuil Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Akkordeon, Schifferklavier, Quetschkommode
Toech inn Kopp Scheessel/Niedersachsen Unsinn im Kopf
tofoten, tofaten (een tofoten kregen) Landkreis Stade zu fassen (jemand zu fassen kriegen)
Toggschloot Esens/Ostfriesland großer Entwässerungsgraben
tohoop Wesermarsch zusammen
Toitlöseken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schneeglöckchen
tokamen Johr Wesermarsch nächstes Jahr
token Wäken Hoya/Weser nächste Woche
tolangen Bremen am Tisch sich ordentlich Essen auftun = zulangen
tolaten Bremen zulassen
tomoot Wesermarsch zumute (Befindlichkeit)
Tooch Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Luftzug, Vogelzug, Umzug
Toom Scheeßel/Niedersachsen Kälberstrick/Zaumzeug
torechtsetten, up Pott setten, unner de Nös frieven Krummhörn/Upleward Bescheid sagen, rügen, maßregeln, vorhalten
Torf ringen Wesermarsch Torfsoden pyramidenförmig zumTrocknen aufschichten.
Torfkopp Wesermarsch Dummkopf (Schimpfwort)
Torfstree Wesermarsch Torfmull
torkeln Wesermarsch schwanken
Tosamhengsel Schleswig-Holstein Zusammenhang
tosammklucken Tecklenburger Land/Westerkappeln als Clique zusammenhocken und rumgeheimnissen
Toschnagger Schleswiger Geest Souffleuse
Toseggersch Kreis Segeberg Souffleuse
Töffel Ostfriesland Dussel
Töikesschlaon Westmünsterland/Bocholt Seilchenspringen (Spiel für kleine Mädchen)
Tönnsel Salzgitter dummer Mensch
Tööle südlich Hildesheim grosser Hund
Tööt Elbe - Weserdreieck Stute
Törfkassen Elbe-Weser Dreieck Torfvorratskasten in der Küche
Törfmull Elbe-Weser Dreieck gehäckselter Streutorf
Törfsoden Elbe-Weser Dreieck geschnittenes Stück Brenntorf
töw is! nördliche Wesermarsch Warte! Warte mal!
töwen Wesermarsch warten
trakmenten Brookmerland essen
trampen, uptrampen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt grobes Wort für treten, kräftig und trotzig mit dem Fuß auftreten
tramtotern Raum Aurich Ostfriesland traktieren, überbeanspruchen von Maschinen oder Geräten, verschleissen
Tranen Wesermarsch Tränen
Tranfunzel Elbdeich Rosenweide Sehr trübes Licht
Trankrüsel Wesermarsch schwaches Licht einer mit Tran befeuerten Lampe
Treckbüdel Wesermarsch Handharmonika, Akkordeon
trecken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ziehen, einen Wagen ziehen
Treeje Rheiderland / Ostfriesland Steg ( Brett ) über Wassergraben
tribeleren Wesermarsch reizen, in Rage bringen
Triesel Westfalen Kreisverkehr, Drehspielzeug, Gerät, das eine kreisförmige Bewegung macht (auch als Folterinstrument im MA)
trieseln Nordniedersachsen taumeln
Trippen Wesermarsch hölzerne Moorschuhe für Pferde, damit diese nicht einsinken
Trittlirrr Elbdeich Rosenweide Trittleiter
truffn Elbdeich Rosenweide sehr laut gehen - springen
trüchors Elbdeich Rosenweide zurück
trünneln Wesermarsch Springen und Auslaufen der Klotkugel
Trütjenstohl / he/se sitt upn Trütjenstohl Trütjen sind Grillen. Wesermarsch Er/sie hat sein/ihr Arbeitsleben hinter sich, ist Rentner, Pensionär und macht sich negative, grillenhafte Gedanken.
Tubenbandsla'en - aussprachlich geglättet in: Tummbandsla'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt das alte Kinderspiel Reifenschlagen.
Tucht Wesermarsch Zuggraben, breiter Graben
Tucht Elbdeich Rosenweide Aufzucht Gruppe von kleinen Küken
Tuckschuldern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schulternzucken
tüddelich Winsener Elbmarsch mental verwirrt
Tueddelkroms Niedersachsen Kleinkram
Tuffeln Schwiegershausen, Harz Hausschuhe
tui'en, et tuiht Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ziehen (bei Zugluft), es zieht
tuihen, et tuiht Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt ziehen, es zieht
tuksch Wesermarsch widerspenstig
tuksch Wesermarsch verwurzelte, schwer herrausreißbare Pflanze
Tuld Wesermarsch Gangart isländischer Pferde
tulken Elbdeich Rosenweide hastig viel trinken
Tulterlipp Wesermarsch unschöner Mund (möglicherweise von Tulip - Tulpen, von denen einige Sorten ausgefranste Blütenblätter haben.)
tummeln Schwiegershausen, Harz beeilen
tumpich Nördliches Schleswig-Holstein, Angeln, Schwansen dumm, ungeschickt, unbeholfen, einfältig
Tuniegel Ostfählisches Platt im Raum Göttingen-hier Eberhäuser-Platt (GemeindeAdelebsen)n Zaunigel bedeutet: Spitzbube oder Schlitzohr
Tunnenleger Wesermarsch Tonnenleger - zur Markierung des Fahrwassers
Tunt henn tunt her, tunt morgen mehr. Elbdeich Rosenweide Wenn jemand zuviel dummes Zeug redet.
Tuntbüddl Rosenweide Elbdeich Einer der nur dummes Zeug redet
tüöterig sin Kreis Unna, Dortmund in Eile sein, unter Zeitdruck stehen
Tuschaafen Elbdeich Rosenweide Türksche Erbsen, Perlbohnen
Tuschaafn Elbdeich Rosenweide Türksche Erbsen (Bohnensorte)
tutig Elbdeich Rosenweide sehr aufgewecktes Kind
Tuunpahl Elbdeich Rosenweide Zaunpfahl
Tuurn Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Turm
tüchn Elbdeich Rosenweide züchten
Tüffelken Südoldenburg, Landkreis Cloppenburg, Essen (Oldenburg) Kartoffeln
Tüsch Hagenow schmaler Gang zwischen zwei Häusern
Tüselwind Wesermarsch Wirbelwind, Windhose
Tüselwind Kreis Verden Kleine Windhose, Staubteufel
Tüünlüüd Maasholm Angeln wörtlich übersetzt: Lügenleute - ein Straßenname in Maasholm mit überregionalem Ruf. Hauptfotomotiv der vielen Urlauber/Postkartenmotiv
twaach; twaachschen Kraom nördliche Wesermarsch unsicher, zweideutig, suspekt; kompliziert; unsichere etc. Sache
Tweepeersemer Nordfriesland Zugwaage für zwei Pferde
Twete, Twetchen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Kleine Gasse zwischen Grundstücken im Dorf
Twiggn Visselhövede, Niedersachsen Gerät zum "Heidehauen" Soden aus Heide zur Einstreu ernten
Twoiback Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Zwieback
Uhlbessn Elbdeich Rosenweide Handfeger mit längerem Stiel
Uisenbahn-Pömpel Herford Schranke
Ulenflucht Lüneburger Heide/Rehlingen Loch im Giebel der Heidehäuser unter den Pferdeköpfen
Ulenspegel Wesermarsch Eulenspiegel (Schalksnarr)
Ülk Esens/Ostfriesland Iltis
Umdräger Wesermarsch Hausierer, Kleingewerbe treibender Händler
umher streupn Elbdeich Rosenweide Ziellos durch die Gegend laufen
underwegens laten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt unterlassen, vertagen, nichts tun, sich die Mühe ersparen
ungeev Wesermarsch unpässlich
Unkel Klaas Borkum Heidnisches Brauchtum auf Borkum, den Frauen der von See rückkehrenden Männern zu zeigen, was eine Harke ist.
unklauk Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt unüberlegt, nicht klug, unzurechnungsfähig
unkloog nördliche Wesermarsch "unklug", dumm, unüberlegt
unner de Oken Wesermarsch unter der Dachschräge
Unnermuul (Wennier een duun is, seggt 'n: "Den hängt alwedder dat Unnermuul." Vorpommern Unterkiefer
Unnöösel Ostfriesland Ein Mensch der nur Unsinn macht
Unrust Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Unruhe, Chaos, Störung
Uns Vadder kikt ut'n Fenster und secht "dat regnt"! Mama secht "wat mokt wei denn? Papa secht: "denn maakt wei dat wie de Wandsbecker! " Und wie maakt de dat"? "De laat dat ruhig regn"! Elbdeich Rosenweide Unser Vater schaut aus dem Fenster und sagt:" Das regnet"! Mama fragt:?"Was machen wir dann"? Vater: "Wir machen das so wie die Wandsbecker"! " Wie machen die das"? "Die lassen es ruhig regnen"!
unselbuk Müsterland NRW Dreckspatz
unwies nördliche Wesermarsch "unweise", unüberlegt, dumm
up Ostsee auf
up'n Bönen / Du hest wol eenen up'n Bönen Wesermarsch Du bist wohl nicht ganz richtig im Oberstübchen (s. a. Ethik)
Up'n Heger kümmt en Feger Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Nach einem Sparsamen in der Familie folgt ein Verschwender
up'n Kaneel passen Bremen Detektivisch über bestimmte Dinge etc. wachen
up'n Stutz Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sofort, jetzt
Upbinder Wesermarsch sehr schlechtes Wetter im Herbst, das an das Aufstallen des Viehs denken läßt
upbüren Altkreis Bersenbrück ( Norden des Kreises Osnabrük) aufheben
upewecket soin Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt klug sein, verstüändig sein
upgetakelt Elbdeich Rosenweide Wenn sich eine Dame übermäßig hübsch gemacht hat
upgriesen Bremen die Butter sehr dünn auf's Brot schmieren
uplandigen Wind / aflandigen Wind Wesermarsch Wind, der von See über Land weht / Wind, der vom Land seewärts weht.
uplaupen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Die Saat läuft auf, sie keimt
uplest Wesermarsch schließlich, am Ende, zum Schluss
upluern Scheeßel/Niedersachsen wörtlich: auflauern, sinnbildlich für warten
uppe Stie Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt augenblicklich, auf der Stelle
uprebbeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gestricktes aufribbeln, reufeln
uprisken Nördliches Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück / 49577 Eggermühlen sich in voller Größe aufrichten und sich in die Brust werfen
upsent, för sük, enkelt, de Wuddels kook ik upsent Krummhörn/Upleward einzeln, separat, abseits, apart
upsmeeren Greene/Kreiensen - ostfälschses Platt aufschmieren, dick auftragen, im Sinne von übertreiben, groß angeben
upsparren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt aufsperren, den Schnabel aufsperren (nicht für aufschließen!)
upstaken, afstaken Wesermarsch Heu oder Stroh mit einer Forke anreichen
upstanaatsch Wesermarsch aufständisch, rebellisch
upsternatsch Nordniedersachsen aufsässig
upsternatsch Wesermarsch aufmüpfig, empörend, konträr
upsticken Wesermarsch (Zigarre) anzünden
upsticken / Zigarr upsticken Wesermarsch anzünden
upstunns Wesermarsch heutzutage
upstünd, in disse Tied kann elk un een wall Wark finnen Krummhörn/Upleward heutzutage, zur Stunde, gegenwärtig
upswemmen Wesermarsch Aufschwimmen, zu Wasser gehen
uptre'en Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt auftreten, als Schauspieler oder Redner auftreten
upwahren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt jemand betreuen, jemand pflegen
upwaken Greene/Kreiensen - ostfäisches Platt aufwachen
upwecken Greene/Kreiensen- ostfälischers Platt aufwecken
up´n Unstüür wäsen Wesermarsch es läuft schief, nicht so wie es soll
use Bremen unsere
use Plünnen tohoop smieten Oldenburg heiraten, zusammenziehen
Üssen Artland (Kreis Osnabrück) schmutzige, kleinere Kinder
Ut de Tütt wer`n Bremen Außer sich, durcheinander sein.
uteenesetten Westmünsterland/Bocholt auseinandersetzen, auseinanderstellen
uteinannerklamüstern Hamburg/Schleswig-Holstein sich mit etwas auseinandersetzen, etwas erklären
utgoen Schwiegershausen, Harz ausgehen
uthüsig Elbdeich Rosenweide Jemand der ständig unterwegs ist
utjeudern Insel Usedom ausschimpfen, abkanzeln
utkleihn Altes Land (jährliches) Befreien der Entwässerungsgräben von Modder
utkniepen nördliche Wesermarsch ausreissen, abhauen
utmessen Emsland/Messingen ausmisten
utneihen nördliche Wesermarsch abhauen, reissaus nehmen
utneiht Scheeßel/Niedersachsen ausgebüxt, abgehauen
utprackeseern Westmünsterland/Bocholt austesten, ausprobieren
utschööln Elbdeich Rosenweide Bekleidung nach dem Waschgang ausspülen
utschüren / he schürt dor ut Wesermarsch fliehen, angstvoll das Weite suchen
utsnuubn Elbdeich Rosenweide Ausschnauben - Nase säubern
uttekent Bremen ausgezeichnet (z.B. auch Preise)
utwussen Stuhr-Brinkum ausgewachsen
uutklamüüsern (auch: uutfigeleern) Westmünsterland/Bocholt sich ausdenken, austüfteln
Ümmer sinnich mit de jungen Peer Elbdeich Rosenweide Das bezieht sich auf junge Leute, die lansam an Arbeit gewöhnt werden sollen
ürben Elbe-Weser Dreieck elf
Ütz Wesermarsch Kröte
Vaddernsprok - Hai hält allwedder Vaddernsprok Helmstedt Vetternsprache - lange unterwegs sein und lange erzählen, sich unterhalten
Vader Philip Wesermarsch Gefängnis
Vagelscheeten Ostholstein Vogelschießen: Ursprung des Schützenfestes. Für Schulkinder Hauptfest des Jahres mit Wettkämpfen (u.a. Schießen mit dem Flitzebogen, Topfschlagen), Umzug mit Kapelle, Tanz für Kinder am Nachmittag, für Erwachsene am Abend.
Van 't Hölzken op 't Stöcksken springen. Westmünsterland/Bocholt Vom Hölzchen aufs Stöckchen kommen. (Vom Thema abkommen bzw. schneller Themenwechsel.)
van 't Jaor Westmünsterland/Bocholt dieses Jahr; in diesem Jahr
Vasen Jerichower Land Wasserdampf
Vedipse Hoya eingebildete hochnäsige Frau
Veerlanner Piddlpöch Elbdeich Rosenweide riefen früher die Kinder über die Elbe von Rosenweide aus
Veermaster Hamburg Viermaster, Segelschiff mit vier Segelmasten, damals quasi der Turbo-Segler
Veerspänner Wesermarsch Wagen mit vier Zugpferden
veklaamt Visselhövede, Niedersachsen kalt geworden, frierend. Warm die man eers up du büss jo gaans veklaamt
vemoorn Hoya/Weser heutmorgen
vendoage Hoya/Weser heute
venoamd Hoya/Weser heutabend
vepuusn Visselhövede, Niedersachsen verschnauben, eine Pause einlegen
veräppeln Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt verspotten, jemanden zu besten haben
verbassert Westmünsterland/Bocholt erstaunt; erschrocken
verbiestert kieken Hannover sauer, verärgert aussehen
verbumfiedeln Braunschweiger Land verbusseln
Verdarverweer Wesermarsch wenn es in der Ernte viel regnet und über lange Zeit die Ernte nicht trocken eingebracht werden kann; Die Ernte verdirbt.
Verdarwerweer Wesermarsch viele Tage oder Wochen Regenwetter, so dass die Ernte verdirbt und nicht geborgen werden kann.
Verdenst, upsmieten, inbrengen, dat sleit an, dat muß nödig so wesen, 't was 'n Scheet Krummhörn/Upleward Bargewinn, Ertrag, Erlös, Nutzen, das bringt was ein
verfreisen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt erfrieren
verfreten Krummhörn/Upleward ausgelassen, übermütig
verfreten Braunschweiger Land verfressen sein
verfreten, malldarten, overdadig Krummhörn/Upleward ausgelassen, übermütig, lustig
verganten, Vergantung Wesermarsch versteigern, Versteigerung / Bei Aufgabe (oder Konkurs) der Landwirtschaft hält der Inhaber einen Verkauf des lebenden und toten Inventars.
vergetten Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt vergessen
vergettern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt vergesslich
vergnatzt MecKlenburg / Strelitz sauer sein
vergrellt Visselhövede-Soltau wütend
vergrellt Wesermarsch erzürnt
vergrellt Ostfriesland / Region Rheiderland sehr ärgerlich, böse
vergriesgnaddelt Kreis Segeberg verrostet/verkantet (in Bezug auf Schrauben/Muttern/Gewinde)
vergröttern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt vergrößern
verhackstücken, verklaren Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt erklären
verjoacht Scheessel/Niedersachsen erschrecken
verkaisern Wesermarsch verschwenden
verkaisern Wesermarscxh verschwenderische Hofhaltung
verkasematuckeln Braunschweiger Land jemandem etwas erklären
verkieken Westmünsterland/Bocholt vergucken, irren, nicht richtig sehen oer bewerten
verklaamt Wesermarsch vor Kälte steif, unbeweglich
verknusen Rheiderland / Ostfriesland etwas psychisch verarbeiten, vertragen
Verköpersche Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Verkäuferin
verküllen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich erkälten
verlammt Krummhörn Upleward allein, verlassen, verloren
verloren sein Braunschweiger Land verschlafen
verpiersen Brookmerland Bez. Aurich sich verdrücken oder unbemerkt abhauen
verposementieren Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau den gegenwärtigen Gästen etwas erklären
verschöppen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt verschandeln
verstannig, gelaten, fredelk Krummhörn/Upleward nachsichtig, langmütig, gelassen
versupen Wesermarsch vertrinken (Haus usw.) / Fell versupen (Beerdigung)
Vertell, vertell, do stinkst so scheun na Köm Elbdeich Rosenweide Erzähle, erzähle, du riechst so schön nach Schnaps
vertellen Wesermarsch erzählen, mitteilen
vertellen Geene/Kreiensen - ostfälisches Platt erzählen
Vertelljen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Gerüchte
Vertellsel Norden/Ostfriesland Geschichten
verte(h)ren Wesermarsch verzehren, essen
verwaunösen Krummhörn/Upleward verwahrlosen, verkommen lassen
veseit, veschütt Hoya und Umgebung verloren, verschüttet
Viem Niedersachsen Sitzstange für Hühner
Viem Süd Niedersachsen Sitzstange im Hühnerstall
vigelinsch Wesermarsch diffizil, schwierig
Vlees is't beste Gemös, un dann kümp Woste. Westmünsterland Fleisch ist das beste Gemüse, und dann kommt Wurst.
vogelike Kruke (se is ne vogelike Kruke) Dörverden Kreis Verden Frau mit auffällig unsympatischen Verhalten
Vom Disch in de Wisch Mecklenburg Gleich nach dem Essen auf den Lokus gehen
vömdach Hoya/Weser heutvormittag
Lang un smal, dat lett man mal. Kort un dick het kienen Schick, man so as miene Maat, dat ziert de Straat. Wesermarsch Lang und schmal, das sieht schlecht aus. Kurz und dick hat keinen Schick. Doch so wie meine Statur, das ziert die Straße. (Von der Statur der Menschen)
vondaach Elbdeich Rosenweide heute
vondaagen, vondaogen nördliche Wesermarsch heute
vordraben (Peerschau) Wesermarsch vortraben (Pferdeprämierung)
Voröwer / Vorgewende Wesermarsch / Delmenhorster Geest Vorufer / unbebauter Rand eines Feldes um mit Maschinen / Gespann wenden zu können.
Vorrkumen / Vorröldern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Vorfahren
vörbarterg, dickdoon, he will Baas wesen, he is so vörbarterg. Krummhörn/Upleward dreist, voreilig, er will herrschen, er spielt sich auf.
Vullbuksobend Wesermarsch Heiligabend
vun de günt siet Stapelholm von der anderen, gegenüberliegenden Seite
Waak Wesermarsch Eisloch in einem Gewässer
waarschau Rheiderland / Ostfriesland Achtung ! - Vorsicht ! - pass auf ( Seemanns-Sprache )
Waaterkante Westmünsterland/Bocholt Gebiet am Wasser (auch: Richtung, aus dem der Regen kommt)
Wabel Wesermarsch Sperrvorrichtung an Tür und Fenster
Wachn Elbdeich Rosenweide Wellen
Wacht Elbdeich Rosenweide Dezimalwaage
wähn Holstein sein, gewesen
wähn, dat mach wähn Hoya u. Umgebung sein, das mag sein
wambannerg, dwaars, as een Ackerwagen sünner Dieselboom Krummhörn/Upleward widerspenstig, ungestüm, wild
Warbel Wesermarsch Türsperre
Warder Finkenwerder Insel
Warrel Wesermarsch Drehgelenk an Kette oder Tau / nl.: warrelen
warschauen Wesermarsch warnen / die Realität wahrnehmen
wat iutefreten häbben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt etwas verbrochen haben; etwas Schändliches begangen haben.
Wat jifft et hüde tau Middach? "Lüttche Hunne mit Stickebeern!" Döhren zw. Helmstedt und Oebisfelde Was gibt es heute zu Mittag? "Kleine Hunde mit Stachelbeeren!" (unleidliche Antwort auf die Frage nach dem Mittagessen)
Wat ümme de Hand häbben. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Etwas zu tun haben, beschäftigt sein.
Wat von Munne gieben Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sich äußern
wat weisen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt sichtbar machen, etwas zeigen, etwas erklären
Wat werd dütt? Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Was wird das? (In der Wiederholung als Schreckensausruf)
Waterhönken Visselhövede/ROW Wasserhahn
Waterköters Bremen Seehunde
Waterküken Elbdeich Rosenweide Teichhuhn
Waterpeul Elbdeich Rosenweide Wasserpfützen
watt in'n Kropp higgn Elbdeich Rosenweide schnell etwas essen
Watt kiks mie an, watt lachs mie to, denks du, du büss mien Brut, du hess je'n veel to scheebe Snuut! Elbdeich Rosenweide Das sagten und neckten damals die Schulkinder untereinander auf dem Schulhof.
wählig Nordniedersachsen üppig
Wälterblock Wesermarsch Walze
wältern Wesermarsch wälzen (Pferd)
wältern / Dat Perd wältert sik / Wälterblock Wesermarsch wälzen / Das Pferd wälzt sich / Walze - zur Bodenverdichtung
Websen Elbdeich Rosenweide Wespe
Wechwieser Hoya u. Umgebung Wegweiser, Hinweisschild
week Wesermarsch weich
Weer - Dat is Weer to'n Swienen wieren un Hunnen prügeln. Oldenbrok, Krs. Wesermarsch Wetter - Es ist ein Wetter Schweinen Krampen einzusetzen und Hunde zu prügeln. D.h. Das Wetter macht aggressiv.
Weerdeeg, Quieneree Krummhörn/Upleward Kränkelei, unwohl sein
Weesebohm Artland (Landkreis Osnabrück) Bindebaum zum Festbinden von Getreide auf dem Erntewagen
Weeswark - He/se het en groot Weeswark Wesermarsch Er / sie hat einen umfangreichen Besitz.
Weeswark / He het'n groot Weeswark Wesermarsch Eigentum, Produktionsmittel / Er verfügt über viel Eigentum.
wegföhren Westfalen vereisen
wegneien Bremen mit Appetit essen
weiharmen Wesermarsch einen Segen erteilen / unverständliches Signal geben
Weikn Scheessel/Niedersachsen Weizen
weisen Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt zeigen, sichtbar werden lassen
welkern Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt kneten
wen Kreis Pinneberg gewesen
Wenk Wesermarsch Zeichen, Signaltuch
Wenn de Göös Water seht, willt se supen Wesermarsch Angebotsaffine Verhaltensweisen (Werbung)
Wenn de Kadd Gras frit, denn gift dat Regen Elbdeich Rosenweide Wenn die Katze Gras frißt, dann gibt es Regen
Wenn de Katt sick putzt, denn kummt Besöök Elbdeich Rosenweide Wenn sich die Katze putzt, bekommt man Besuch.
Wenn de Keu dann Mors in´n Wind stellt, denn gift dat Regen Elbdeich Rosenweide Wenn die Kühe den Hintern in den Wind stellen, dann gibt es Regen
Wenn de Lüüs lies loopt up dann Kopp so henn und her, "tööf, denn laaf furts man Essig köpn, und schon loopt se dor nich mehr"! Elbdeich Rosenweide Ein altes Hausmittel gegen Kopfläuse! Wenn die Läuse leise laufen, auf dem Kopf so hin und her, lasst uns man gleich Essig kaufen und schon laufen sie nicht mehr.
Wenn de Muus satt is, smeckt dat Mehl bitter zwischen Weser und Elbe Wenn die Maus satt ist, schmeckt (sogar) das Mehl bitter.
Wenn du dor henn schüss, wo du henn kikn deis, denn will ick de Haas wesn, secht de Drieber to dann Jäger de so schieln dä! Elbdeich Rosenweide Wenn du dahin schießt, wo du hin guckst, denn will ich der Haase sein. Sagt der Treiber zu dem Jäger, der so schielt!
Wenn iuse'ein Lui'e hätt, denn sleit de Iuher jümmerteo. Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Wenn unsereiner (Arbeits-)Leute (zu bezahlen) hat, dann vergeht die Zerit viel schneller (die Uhr schlägt vermeintlich in kürzeren Abständen).
Wenn Pingsten iss, wenn Pingsten iss, denn schlacht't use Voar enn Bock, denn danzt use Meume, denn danzt use Meume, denn flücht de Ro'e Rock. Petershagen-Frille Wenn Pfingsten ist, wenn Pfingsten ist, dann schlachtet unser Vater einen Bock, dann danzt unsere Mutter, dann tanzt unsere Mutter, dann fliegt der Rote Rock.
Wenn't Eeten all is, mutt de Kööksch up'n Disch Wriedel, Kreis Uelzen Wenn das Essen alle ist, muss die Köchin auf den Tisch: sie steht dafür gerade
Wenn't Ostern iss, wenn't Ostern iss, denn slacht uns Vaddern Buck, denn danzt uns Mudder, denn danzt uns Mudder, denn wackelt ehr de Rock. Elbdeich Rosenweide Meine Großmutter sang uns diesen Vers Ostern vor ( um 1940)
Wepsen in Achtersen Kreis Pinneberg ungeduldig
werradäänsch Insel Usedom widerspenstig, uneinsichtig
Werser Bremen Weser
Werserschullen Bremen Weserschollen
west Kreis Pinneberg gewesen
weuste Schwiegershausen, Harz wüst ungestüm
Wi sammelt wat för't Osterfüer, de oolen Teertonn' sind toi düer, wüllt ji de Freude mitbelewen, mööt ji uus n' paor Groschen gewen. Hewt ji Höhner, swatt un witt: Eier nehmt wi ook noch mit. Een is nix, twee ist wat, geewt ji uus dree, so gaoht wi uu. nördliche Wesermarsch Spruch der Kinder, die Geld für das Feuerwerk beim Osterfeuer sammelten. Nur wer den Spruch konnte, durfte mit sammeln. "Wir sammelt was für's Osterfeuer, die alten Teertonnen sind zu teuer. Wollt Ihr die Freude mit erleben, müsst ihr uns ein paar Groschen geben. Habt ihr Hühner, schwarz und weiss: Eier nehemn wir auch noch mit. Eins ist nichts, zwei ist etwas, gebt uns drei, dann gehen wir unseren Weg (= weiter). Lasst uns nicht zu lange stehen, denn wir müssen noch weiter gehen, wir müssen noch ganz zum Moor hinauf, dort gibt's welche mit der "Pfanne auf den Schopf" (wohl mehr des Reimes wegen; evtl.: dort herrschen rauhe Sitten).
wi'er, Wi'erwure, Wi'erndiegel Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt wider, gegen, Widerworte, Quertreiber
Wicheln pülln Elbdeich Rosenweide Von Kopfweiden alle Triebe absägen
Wichte Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Waage
Wie kannt angahn, dat en swadde Koh widde Melk gift? Elbdeich Rosenweide Wie kann es angehen, dass eine schwarze Kuh weiße Milch gibt?
Wie kann't angaan, meerdn in'n Sommer und aal Boll-iis! Elbdeich Rosenweide Wie kann es angehen, mitten im Sommer und alles brüchiges Eis. (Das rief unser Nachbar, als er "sehr" alkoholisiert von einer Feier kam und mit beiden Füßen in den Frühbeetfenstern stand.
wiederweihsk, Wiederweiheree, Puhee, Gedoo Krummhörn/Upleward Tamtam, Spektakel, sie legt sich Aufsehen erregend ins Zeug
Wiem Bad Fallingbostel, Dorfmark, Soltau trockener luftiger Raum im Hause, wo die Wurst,Schinken getrocknet werden
Wiem Nördl. Osnabrücker Land: Altkreis Bersenbrück/ 49577 EggermühlenWiem Sitzstange im Hühnerstall
Wiemen Wesermarsch Stelle unter dem Balken des Niedersächsischen Bauernhauses über offenem Feuer, wo Fleischwaren geräuchert und koserviert werden.
wienern Wesermarsch blank putzen
Wiesch Mittelholstein Feuchtwiese, Wiese
wiesen SW-Mecklenburg zeigen
wiesen Ostfriesland (Brookmerland) deuten, zeigen
Wieser Wesermarsch Zeiger einer Uhr
Wiesnäs Wesermarsch vorwitzige Person
Wiesnöös Rheiderland/Ostfriesland Besserwisser
Wiespaal Holstein Wegweiser
Wietblicker Tecklenburger Land (bei Westerkappeln) Fernseher
Wiisnöös Rheiderland / Ostfriesland Naseweiss
Wilgen / Wilgenboom Wesermarsch Weide / Weidenbaum
Wille Tulpen Elbdeich Rosenweide Schachbrettblumen
Willkör, na Gooddünken, he spölt mit hum as de Katt mit de Muus Krummhörn/Upleward Machtmißbrauch, eigenmächtig, ungesetzlich
Wimse Magdeburg Prügel
Windbuil Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Windbeutel
Windfeger Wesermarsch Maschine um Getreide von Spelzen und Fremdkörpern zu säubern
Winkelafkaat Wesermarsch Rechtsanwalt, der in unlegitimierter Weise das Recht zu seinen Gunsten auslegt.
Winkloh Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Wenkeloh
Winnewupp nördliche Wesermarsch Maulwurf
Wintervisiten Meggerdorf gegenseitige Einladungen bzw. Besuche der Landbevölkerung im Herbst/Winter
Winwörp Stinstedt/Land Hadeln Niedersachsen Maulwurf
Wippken Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Faxen, Dummheiten, Wippchen
Wippsteert nördliche Wesermarsch (übertragene Bedeutung): Unruhiger/s, bewegungsfreudiger/s Mensch/Kind ( neudeutsch: ADHS-Kind)
Wippsteert Holthusen 1/Krs. Uelzen Bachstelze
Wischenschuumkruut Dat Ole Land Wiesenschaumkraut
Wiske Tecklenburger Land/Westerkappeln Wiese
Wispel Elbdeich Rosenweide Wespe
wisse hoolen Petershagen festhalten
witschern Lüneburger Heide zu verstehen als weisseln, also Streichen von Wänden und Decken
Witscherquast Westen, Kreis Verden Pinsel
Wittjequast südlicher Landkreis Hildesheim -Ostfälisch- großer rechteckiger Pinsel zum Wände weißen
wittschen / Se suht man n' beten wittschen ut. Bremen bleich, weiß, blutleer
wittschern Elbdeich Rosenweide Wände mit weißer Farbe anstreichen
wittschnippschel Bremen blass/elend aussehen
Wiwer Südkreis Nienburg/Weser Weiber/Frauen
Woar di wech/woart jau Scheessel/Niedersachsen Geh aus dem Weg/weg da
wohren Bremen aufpassen
wokeen Kreis Segeberg wer
woneer Kreis Segeberg wann
wonem Kreis Segeberg wo
woorschoon Elbdeich Rosenweide warnen
Wöpsch Holthusen 1/Krs. Uelzen Wespe
worafdich Elbdeich Rosenweide warhaftig
wordiförnblitz Hoya u. Umgebung übersetzt: bewahre dich vor den Blitz / übertragen: pass auf was du sagst, sonst kann es unangenehm werden
Woschen Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/ Waffensen
Wotermoihm Finkenwerder Wassermuhme, Wassertante (Unwesen in Wasserläufen vor denen Kinder gearnt wurden)
Wöddl weehn (jeten) Elbdeich Rosenweide Per Hand Unkraut aufziehen auf einem Möhrenacker
wöllchen, wöllchet Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt brodelnd, kochendend
Wörbn Elbdeich Rosenweide Wurm
Wördn Elbdeich Rosenweide Warze
wralen Nordniedersachsen sich wälzen
wrangeln Elbdeich Rosenweide Sehr unruhig auf einen Stuhl sitzen
wriggn Elbdeich Rosenweide spezielle Fortbewegung eines Kahns mit nur einem Paddel
Wrist Esens/Ostfriesland Handgelenk
wrohlen up de ehr Scheessel/Niedersachsen wälzen auf der Erde
wrögeln Elbdeich Rosenweide Wenn einer nicht stillsitzen kann
wruchn Elbdeich Rosenweide schwer arbeiten
wruken Wesermarsch körperlich hart arbeiten
Wuddelhutt Wurster Nordseeküste Gericht aus Steckrüben und Möhrenwürfel mit Rindfleisch gekocht
Wulf, Blick utlopen Krummhörn/Upleward Wundsein, er hat sich einen Wolf gelaufen
Wulkenschuber Brake / Wesermarsch scherzhaft für Müßiggänger, Arbeitsloser, jemand der sonst nichts bewegt.
wullaken Dook Wesermarsch wollenes Tuch
Wumken nördliche Wesermarsch Strandbeifuß, Strandwermut (Salzwiesenpflanze); Schnaps, der mit diesem Kraut aufgesetzt wird
wunier Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt wann
Wunnerkersen Bremen Wunderkerzen
Wupp Wesermarsch dreirädriger, pferdgezogener Sturzkarren für den Transport von Massengut (Erde, Sand usw.)
Wurt Elbdeich Rosenweide weibliche Ente
Wurt, Wure Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Wort, Worte, Wörter
wusch Westfalen (Mark) (zu) heiß (zum Anfassen)
Wusst Visselhövede Wurst
Wusstmokn Visselhövede Wurst herstellen
Wusstprökel Visselhövede Holzstäbchen zum Verschließen des Wurstdarms
Wustspeet Elbdeich Rosenweide Hölzerne Stange an der Würste zum Räuchern hängen
Wübblpeter Elbdeich Rosenweide Götterspeise
Wübbsteert Elbdeich Rosenweide Kinder, die nicht still sitzen können
zabbn Elbdeich Rosenweide schmatzen
zakereern ROW zanken, zänkisch sein, meckern
Zampelbüdel Wesermarsch Seesack
Zäben Scheeßel/Niedersachsen Ortsname/Zeven
Zeech Seevetal - Moordörfer Ziege
Zerein Visselhövede, Niedersachsen Flieder
Zießchen Döhren, zw. Helmstedt und Oebisfelde kleine Würstchen im Ziegendarm (kleinere Frankfurter bzw. Wiener Würstchen), wurden zu Feiertagen gegessen.
Zilk Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Mundwinkelentzündung
Zimperliese Bremen empfindliches Frauenzimmer
Zinnkriut Greene/Kreiensen - ostfälisches Platt Schachtelhalm; die kieselsäurehaltigen getrockneten Schachtelhalme sind einst zum Reinigen des Zinngeschirrs verwendet worden.
Zipp Elbdeich Rosenweide Weibliches Kaninchen
Zirkuloor Elbdeich Rosenweide Laufzettel im Dorf, von Haus zu Haus, in dem wichtige Neuigkeiten der Gemeinde im Dorf bekannt gemacht wurden (bis ca. 1960).
zoabens Hoya/Weser des Abends
Zosse Hoya u. Umgebung abwertend für Pferd
Zuck zuck zuck na Möhlen, Franz de ritt up' de geele, Greta ritt up de roode Koh, de hört dat ganze Oober to. En griemels von mien Oma 1940, wenn se mie up'n Schoot har! Elbdeich Rosenweide Eine Wagen mit Getreide wurde mit einem Kuhgespann zu Mühle gefahren
Zuckeldraff Wesermarsch leichtes Traben
Zuckerschnute Bremen Kosewort für süßes Mädchen
Zuggerjung Elbdeich Rosenweide kleiner lieber Junge
He hett 'n Brett vörn Kopp. Elbdeich Rosenweide Wenn man jemand etwas absolut nicht verständlich machen kann.