Vor 100 Jahren: Frauen erkämpfen das Wahlrecht

Ein historischer Schritt in Richtung Gleichberechtigung: Am 12. November 1918 erfüllt sich eine zentrale Forderung der deutschen Frauenbewegung - das freie Wahlrecht. mehr

Albert Ballin: Der Mann, der die Hapag prägte

Aus ärmlichen Verhältnissen zum Topmanager: Der Hamburger Albert Ballin machte die Hapag zur größten Reederei der Welt. Doch vor 100 Jahren endete sein Leben tragisch. mehr

November 1918: Die Revolution der Matrosen

Am 9. November 1918 endet die letzte deutsche Monarchie, Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft die Republik aus. Begonnen hat die Revolution in Wilhelmshaven und Kiel. mehr

Vor 80 Jahren: Terror in der Reichspogromnacht

In der Reichspogromnacht vom 9. zum 10. November 1938 brennen auch im Norden Synagogen und Geschäfte jüdischer Bürger. Nationalsozialisten ermorden Menschen oder verschleppen sie. mehr

Mauerfall: Von der friedlichen Revolution zur Einheit

Mit Montagsdemos und Massenfluchten zwingen die DDR-Bürger ein Regime in die Knie. Am 9. November 1989 öffnen sich die Grenzen, 327 Tage später ist Deutschland wiedervereinigt. mehr

56:49
Unsere Geschichte

Der Kraftakt - Leistungssport in der DDR

Unsere Geschichte

Übermäßiges Training, Doping, Gewalt: Den sportlichen Erfolg haben viele DDR-Leistungssportler teuer bezahlt. Noch heute haben sie mit den Folgen zu kämpfen. Video (56:49 min)

Vor 55 Jahren: "Das Wunder von Lengede"

Am 7. November 1963 bergen Rettungskräfte nach zwei Wochen die letzten Überlebenden eines Bergwerks-Unglücks. Die Aktion geht als "das Wunder von Lengede" in die Geschichte ein. mehr

Vor 20 Jahren: "Pallas"-Havarie löst Ölpest aus

Südwestlich von Amrum ragt ein Schiffswrack aus der Nordsee - die Reste der "Pallas". Der Frachter geriet am 25. Oktober 1998 in Brand und löste eine Umweltkatastrophe aus. mehr

Kunstraub in der DDR: Der Fall Peter Stilijanov

Dass die Nazis Kunst raubten, ist bekannt. Aber auch das DDR-Regime bereicherte sich an den Kunstschätzen seiner Bürger. Wie bei Peter Stilijanov, der 1985 aus der DDR ausreiste. mehr

06:24
Schleswig-Holstein Magazin

Die vergessenen Juden vom Flensburger Kibbuz

18.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:35
Nordmagazin

1918: Das Ende der Monarchie in Mecklenburg

11.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:21
Nordmagazin
88:36
Unsere Geschichte

1918: Aufstand der Matrosen

04.11.2018 20:15 Uhr
Unsere Geschichte
88:30
Unsere Geschichte

Jahrhundertbauten des Nordens

03.10.2018 20:15 Uhr
Unsere Geschichte
02:45
NDR Info

100 Jahre Kieler Matrosenaufstand

01.11.2018 10:55 Uhr
NDR Info
04:51
NDR Info

Die Vorgeschichte der Reichspogromnacht

01.11.2018 06:20 Uhr
NDR Info

Buchtipps

Bücher mit historischem Hintergrund

Geschichten aus dem frühen 20. Jahrhundert: NDR Info Redakteurin Katharina Mahrenholtz hat drei spannende Buchtipps für historisch interessierte Leser. mehr

Norddeutsche Geschichte