Stand: 19.09.2018 20:50 Uhr

Tomaten und Avocados züchten: Wie geht das?

Tipps und Tricks rund um die Gartengestaltung sind das Steckenpferd von Gartenprofi Peter Rasch. Zwei Zuschauerfragen zu den Themen "Avocados und Tomaten selbst züchten" musste der Gartenexperte allerdings erst einmal selbst ausprobieren.

Peter Rasch gibt Tipps.

Tomaten- und Avocadopflanzen ziehen

Nordmagazin -

Lassen sich Tomaten im Ganzen aussäen? Und wie kann man eine Avocado selbst ziehen? Gartenexperte Peter Rasch hat es ausprobiert und gibt hilfreiche Tipps.

4,29 bei 17 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lassen sich Tomaten im Ganzen aussäen?

Eine ganze Tomate einzupflanzen, hält Peter Rasch prinzipiell für möglich. Da die Schale der Frucht sehr zäh ist, würde es allerdings eine Weile dauern, bis sie keimt. Es empfiehlt sich daher, eine möglichst reife Tomate quer in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben zu schneiden und eine Tomatenscheibe in einen zur Hälfte mit Anzuchterde gefüllten Pflanztopf zu legen. Danach wird die Scheibe locker mit Erde abgedeckt. Wichtig ist, nicht zu stark zu gießen, damit die Saatscheibe nicht freigespült wird. Nach ein paar Wochen sind die Pflanzen fertig zum Vereinzeln. Der beste Zeitpunkt zur Aussaat ist das Frühjahr.

Kann man eine Avocado selbst ziehen?

Wer eine Avocadopflanze aus einem Kern ziehen möchte, sollte dafür am besten große Sorten nehmen. Wenn die Avocado zudem sehr reif ist, lässt sich der Kern einfacher aus der Frucht lösen. Mit leicht angeritzter Schale und der Spitze nach oben kann er dann in ein Glas mit Wasser gehängt werden. Vier seitlich in den Avocadokern gepiekte Zahnstocher sorgen für Halt im Glas. Danach heißt es warten - vier bis sechs Wochen dauert es, bis der Kern wurzelt und eine kleine Pflanze heranwächst. Nicht vergessen, regelmäßig das Wasser zu erneuern. Wenn zwischen vier und fünf Blätter gewachsen sind, ist das Pflänzchen bereit zum Eintopfen.

Tipps zum Ziehen von Tomaten und Avocados

Weitere Informationen

Tipps für eine reiche Tomatenernte

Wer leckere Tomaten ernten möchte, sollte einige Dinge beachten. Das Herausbrechen überflüssiger Triebe und Entfernen von Blütenständen fördert zum Beispiel das Wachstum. mehr

Was tun mit der Tomatenernte?

Getrocknete Tomaten, selbst gemachtes Ketchup oder Saft: Gärtner Peter Rasch hat jede Menge Ideen, wie die reiche Tomatenernte haltbar gemacht werden kann. mehr

Tomaten mit Samen selbst vermehren

Es ist nicht schwierig, aus Tomatenpflanzen Samen für das nächste Jahr zu gewinnen und sie zu vermehren. Wichtig: Die Mutterpflanze muss samenfest sein. mehr

Kartoffeltomaten selbst züchten

Wer nicht viel Platz im Garten hat, muss sich beim Gemüseanbau beschränken. Die Lösung: Kartoffeltomaten. Aus beiden Sorten entsteht durch Veredelung eine neue Pflanze. mehr

00:39
Mein Nachmittag

Avocadopflanze selbst ziehen

Mein Nachmittag

Nicht den Avocadokern wegschmeißen! Sie können daraus eine hübsche Topfpflanze für die Fensterbank ziehen. Dafür brauchen Sie erstmal nur ein Glas Wasser und etwas Zeit. Video (00:39 min)

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 20.09.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Ratgeber

04:05
NDR Info
10:14
Mein Nachmittag

Rinderfilet mit geröstetem Rosenkohl

12.12.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
07:24
Mein Nachmittag

Neue Kissen aus alten Shirts nähen

12.12.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag