Im Herbst Winterknoblauch pflanzen

Stand: 15.08.2021 23:36 Uhr

Knoblauch ist gesund und für viele Gerichte eine wichtige Zutat. Wer ihn selbst ziehen möchte, sollte speziellen Winterknoblauch pflanzen, er übersteht unseren kalten Winter.

Knoblauch ist für viele Genießer ein unverzichtbarer Geschmacksträger in zahlreichen Gerichten. Und: Knoblauch ist sehr gesund. Wer noch ein Plätzchen im Garten frei hat, kann seinen Knoblauch selbst ziehen.

Winterknoblauch ist kälteresistent

Allerdings sollte man nicht die Zehen aus dem Supermarkt zum Einpflanzen verwenden. Dieser Knoblauch stammt meistens aus Südeuropa und würde den kalten norddeutschen Winter im Boden nicht überstehen. In Gartencentern gibt es speziellen Winterknoblauch, der sich deutlich besser für den eigenen Anbau eignet.

Pflanzzeit: Anfang September bis Ende Oktober

Zum Pflanzen vorsichtig alle makellosen Zehen aus der Knolle herauslösen. Die Zehen mit der Spitze nach oben in den Gartenboden stecken. Etwa fünf Zentimeter tief einpflanzen und zwischen den einzelnen Zehen 15 Zentimeter Abstand einhalten. Danach etwas angießen, aber dringend darauf achten, dass sich keine Staunässe bildet.

Anfang Juli beginnt in der Regel die Erntezeit. Die Knoblauchzwiebeln können geerntet werden, wenn das obere Drittel des Lauches abgestorben ist. Danach sollte der Knoblauch noch einige Tage trocknen und nachreifen. Anschließend ist er dann bereit für den Einsatz in der Küche.

Weitere Informationen
Eine Frau pflanzt Steckzwiebeln © picture alliance / dpa Themendie Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Ende September Wintersteckzwiebeln setzen

Wer bereits im Mai Zwiebeln ernten möchte, kann im Herbst Wintersteckzwiebeln setzen. Der Anbau ist unkompliziert. mehr

Gemüsebeet © fotolia Foto: Joachim B. Albers

Aussaat-Kalender: Regionales Gemüse im Freiland säen

Karotte, Kohl oder Kopfsalat: Für viele Gemüsesorten gibt es einen optimalen Zeitraum zur Aussaat. Ein Aussaat-Kalender. mehr

Frisch geerntetes Gemüse in einem Korb © imago/Imagebroker

Gemüse pflanzen: Die wichtigsten Tipps für den Anbau

Gemüse anzubauen ist sehr beliebt. Welche Gemüsesorten eignen sich für Anfänger und worauf sollte man achten? mehr

Dieses Thema im Programm:

Rasch durch den Garten | 16.08.2021 | 21:00 Uhr

Mehr Gartentipps

Verschiedene Microgreens © Colourbox

Sprossen und gesunde Microgreens ziehen: So geht's

Sprossen sind gesund und verfeinern viele Gerichte. Sie lassen sich auf der Fensterbank ziehen. Worauf kommt es an? mehr

Mit Raureif überzogene Gartenpflanze © imago/Photocase

Gartentipps für Januar

In diesem Monat können Gehölze wie Haselnuss und Holunder beschnitten werden. Im Mittelpunkt stehen aber Zimmerpflanzen. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr