Was Gärtner im Herbst erledigen sollten

Laub harken, Rasen mähen, Pflanzen vor Kälte schützen: Im Herbst wird es Zeit, den Garten winterfest zu machen. Was Hobbygärtner erledigen sollten. mehr

Obstbäume im Herbst pflanzen

Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um Obstbäume zu pflanzen. Bis zum Frühjahr können sie sich gut entwickeln. Worauf kommt es beim Kauf und beim Einpflanzen an? mehr

08:06
Mein Nachmittag

Harke oder Laubbläser - was geht schneller?

Mein Nachmittag

Womit kann man schneller heruntergefallenes Laub entfernen - mit der Harke oder dem Laubbläser? Fernsehgärtner Matthias Schuh und Reporter Jo Hiller machen den Test. Video (08:06 min)

Welche Pflanzen werden im Herbst geschnitten?

Um Pflanzen im Garten winterfest zu machen, sollten sie im Herbst zurückgeschnitten werden. Gärtner Peter Rasch verrät, welche Pflanze wie stark gestutzt werden sollte. mehr

Äpfel richtig ernten und haltbar machen

Im Herbst ist Zeit für die Apfelernte. Doch woran erkennt man, ob die Früchte reif sind? Wer große Mengen hat, kann die Äpfel einlagern oder zu Saft verarbeiten lassen. mehr

Stauden im Herbst pflegen: Worauf kommt es an?

Stauden sind leicht zu vermehren und langlebig. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um Blühpflanzen wie Bart-Iris oder Taglilie zu teilen und umzusetzen. mehr

Welche Pflanze muss wann ins Winterquartier?

Im Herbst müssen Kübelpflanzen für den Winter vorbereitet werden. Empfindliche sollten nach drinnen gebracht werden, winterharte benötigen Kälteschutz, damit sie nicht erfrieren. mehr

Den Gartenteich im Herbst winterfest machen

Im Herbst benötigt der Gartenteich Pflege und sollte winterfest gemacht werden. Damit die Fische überleben, müssen Algen und andere Pflanzenreste entfernt werden. mehr

Futterstation für heimische Vögel bauen

Der Sommer ist vorbei und die meisten Früchte in Gärten und auf Feldern abgeerntet. Damit Vögel trotzdem gut versorgt sind, baut Peter Rasch einfache Futterstationen selbst. mehr

Wein im eigenen Garten anbauen

Leckere Weintrauben aus dem eigenen Garten: Auch wenn der Norden nicht ideal als Anbaugebiet ist, kann die Pflanze auch bei uns gedeihen. Tipps zur richtigen Pflege. mehr

Ein Igelhaus zum Überwintern bauen

Einen ungestörten Winterschlaf können Igel am besten in einem Laubhaufen oder einem Igelhaus halten. Die Behausung können Naturfreunde mit einfachen Mitteln selbst bauen. mehr

Gründüngung stärkt Gemüsepflanzen

Pflanzen wie Phacelia, Perserklee und Gelbe Lupine geben dem Gartenboden als Gründüngung neue Nährstoffe. Nach der Ernte ist der ideale Zeitpunkt zur Aussaat. mehr

Urin: "Goldwasser" für den Garten

Ein super Dünger, selbst produziert und stickstoffhaltig: Gärtner Peter Rasch zeigt, was Urin im Garten kann und für welche Pflanzen er sich besonders eignet. mehr

Besenheide ist die Blume des Jahres 2019

Die Besenheide verzaubert mit ihren filigranen lila Blüten. Die Loki Schmidt Stiftung hat sie jetzt zur Blume des Jahres 2019 gekürt, denn ihre Lebensräume sind bedroht. mehr

Grüne Tomaten nachreifen lassen

Grüne Tomaten, die draußen wegen niedriger Temperaturen nicht mehr rot werden, müssen nicht weggeschmissen werden. Das unreife Gemüse kann auch im Haus nachreifen. mehr

Kübel und Balkonkästen herbstlich bepflanzen

Wer bis in den Winter farbliche Akzente auf Balkon oder Terrasse setzen möchte, kann Kübel und Kästen im Herbst neu bepflanzen. Welche Pflanzen eignen sich dafür? mehr

Rasen im Herbst düngen, mähen und pflegen

Damit Rasen gut durch den Winter kommt, braucht er besondere Pflege: Der richtige Dünger stärkt und schützt vor Krankheiten. Zudem muss Rasen gemäht und Laub entfernt werden. mehr

Mediathek

02:03
Lust auf Norden
02:40
Lust auf Norden
02:01
Lust auf Norden
03:31
Lust auf Norden
02:59
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Lust auf Norden
01:34
Lust auf Norden