Zeitzeichen

25. September 1900

Freitag, 25. September 2020, 20:15 bis 20:30 Uhr, NDR Info

Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Der Geburtstag des Spions Fritz Kolbe
Ein Beitrag von Marko Rösseler (WDR)

Was ist dieser Fritz Kolbe für einer? Sowohl Engländer als auch Amerikaner rätseln über diesen Mann im Auswärtigen Amt der Deutschen: Er liefert viel zu gute Informationen! Zum Beispiel darüber, wie sich die Wehrmacht auf eine eventuelle Landung der Alliierten in Frankreich vorbereitet. Oder über dieses "Strahlflugzeug", das Hitler als "Blitzbomber" einsetzen möchte.

Er enttarnt einen NS-Spion, der sich als Butler in die britische Botschaft in Ankara eingeschlichen hat. Will er dafür Geld? Nein, das nimmt Fritz Kolbe nicht an und riskiert weiter sein Leben, um Informationen an die Alliierten weiterzuleiten. Er sagt, er tue das, weil er Hitler und die Nazis hasse - aber ist das glaubwürdig? Er könnte ein Doppel-Agent sein, von den Nazis installiert, um sie mit falschen Infos zu füttern. Amerikaner und Briten sind sich uneins: Was ist dieser Fritz Kolbe für einer? Sie werden viel zu lange zögern...

Weitere Informationen
Das Cover des buchs "Kolbe" von Andreas Kollender © Pendragon Verlag

Über den fast vergessenen Helden Fritz Kolbe

Der Hamburger Autor Andreas Kollender verbindet in seinem Roman "Kolbe" einfühlsam Fakten und Fiktion. Damit setzt er dem Widerstandskämpfer Fritz Kolbe ein literarisches Denkmal. mehr