Mikado am Morgen

Ameisen, Wanzen und Co. - Insekten bei Mikado

Sonntag, 21. Mai 2017, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Eine Grafik eines Smartphones mit einem Kopfhörer.

Am Mikrofon: Tim Berendonk

Zwei Kinder und zwei Erwachsenen stehen in einem Hörfunk-Studio. © NDR
Frieda, Emil und Tobias vom BUND zusammen mit Mikado-Moderator Tim.

Viele Leute finden Insekten eklig oder haben Angst vor ihnen. Dabei tun die meisten der "kleinen Viecher" uns gar nichts. Und viele sind auch wichtig für den Menschen. Insekten sind sehr faszinierende Lebewesen. Sie können überall auf der Erde leben und es gibt rund eine Million unterschiedliche Arten von ihnen. Was Insekten alles für tolle Fähigkeiten haben und warum wir sie schützen sollten, erfahrt ihr in unserer Sendung.

Insekten sind nützlich - und man kann sie essen!

Wir haben Frieda, Emil und Tobias vom BUND eingeladen - und die wussten wirklich wahnsinnig viel über Insekten. Tim hat dann auch mit ihnen zusammen einen Insektensauger gebastelt. Damit kann man Insekten beobachten, ohne sie zu verletzen. Außerdem erfahrt ihr in der Sendung, warum manche Insekten in Asien als Delikatesse gelten.

Bastel-Anleitung