Stand: 28.01.2020 15:00 Uhr

Burg Tollkühn

Burg Tollkühn
von Andreas Völlinger
Vorgestellt von Katharina Mahrenholtz

Siggis Eltern sind berühmte Helden: Sein Vater Siegfried hat einen Drachen mit bloßen Händen getötet und seine Mutter Kriemhild hat unter anderem das Land vor einem bösen Riesen gerettet. Nun, mit elf Jahren, soll auch Siggi zum Helden ausgebildet werden - auf Burg Tollkühn. Ihm graut davor, denn er fürchtet sich vor fast allem, sogar vor Spinnen!
Zum Glück findet er gleich zwei richtig gute Freunde: Die (wirklich) mutige Amazone Brünhild und den tollpatschigen, aber sehr liebenswerten, Elfenjungen Filas. Zusammen bilden sie ein gutes Team - und vollbringen schließlich ihre erste richtige Heldentat!

Das meint die Mikado Redaktion:

*** Eine charmante Idee, die uralte Nibelungensaga mit einem Schuss Verrücktheit weiterzuspinnen und zu erzählen, wie es den Söhnen und Töchtern der alten Helden ergehen könnte. Dazu kommt natürlich noch jede Menge Fantasy-Personal - eine lustige, rasante Geschichte für alle Kinder, die nicht sooo gern ganz dicke Bücher lesen! ***

(Band 2 erscheint im August 2020)

Burg Tollkühn

von
Seitenzahl:
192 Seiten
Genre:
Kinderbuch
Verlag:
Baumhaus
Bestellnummer:
978-3-8339-0596-4
Preis:
10,00 €
FSK:
ab 9 Jahren

Dieses Thema im Programm:

Mikado | 02.02.2020 | 14:05 Uhr