Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten

Sars-CoV-2, das neue Coronavirus, hat sich zuerst in China ausgebreitet und ist nun Tag für Tag in den Schlagzeilen. Doch wie können wir so viele Menschen wie möglich so fundiert wie möglich informieren - ohne dabei unnötige Panik zu verbreiten? NDR Info Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Anja Martini sprechen zweimal pro Woche mit einem der führenden Virus-Forscher Deutschlands: Christian Drosten, dem Leiter der Virologie in der Berliner Charité.

Welche Spur verfolgt die Forschung aktuell? Welche neuen Erkenntnisse gibt es zu Ansteckung und Krankheitsverlauf? Ist die Aufregung um das neue Virus überhaupt angemessen? Und: Wie ergeht es den Forschern persönlich in diesen Tagen?

LINK KOPIEREN

Der Virologe Prof. Christian Drosten © picture alliance/Christophe Gateau/dpa Foto: Christophe Gateau

(44) Die rote Murmel kontrollieren

NDR Info - Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten -

Superspreading: Welche Bedeutung wenige Infizierte für die Epidemie haben. Wie wir unsere Strategie ändern müssen und was man dabei von Japan lernen kann.

4,46 bei 678 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

(43) Das Leben nach draußen verlagern

26.05.2020 14:00 Uhr

Denkanstöße für eine (fast) maßnahmenfreie Zeit. Der Stand der Forschung in Sachen Kinder und Christian Drosten nimmt Stellung zu den Vorwürfen der "Bild"-Zeitung. Audio (52:30 min)

Behind the Scenes II - Talk mit dem Podcast-Team

21.05.2020 13:00 Uhr

An Himmelfahrt hat auch Virologe Christian Drosten frei. Aber weil es immer noch viele Fragen zu unserer Produktion gibt, hat sich das Podcast-Team noch mal zum Backstage-Talk getroffen. Audio (28:27 min)

(42) Bei der Schweinegrippe kam alles anders

19.05.2020 15:00 Uhr

Welche Überraschung die Forscher bei der H1N1-Pandemie erlebten. Außerdem: Neue Hinweise auf hohe Sterblichkeit und was man in Schlachthöfen jetzt untersuchen sollte. Audio (51:32 min)

(41) Der Tanz mit dem Tiger

14.05.2020 13:44 Uhr

Es gibt einen goldenen Mittelweg zwischen den Interessen der Wirtschaft und der Medizin. Außerdem: Es gibt immer mehr Erkenntnisse zu Komplikationen bei schweren Verläufen. Audio (48:15 min)

(40) Jetzt ist Alltagsverstand gefragt

12.05.2020 14:00 Uhr

Was Aerosol-Übertragung für die Gastronomie bedeutet, wie man Lügen im Netz besser erkennen kann - und was die Erbgut-Analyse über den Ursprung des Coronavirus aussagt. Audio (56:48 min)

(39) Welche Chancen neue Tests bieten

07.05.2020 13:42 Uhr

Schnelltests können das Pflegepersonal schützen. Auch im Speichel kann die Infektion unter Umständen diagnostiziert werden. Und: Antikörper-Tests werden immer zuverlässiger. Audio (53:29 min)

(38) Geöffnete Schulen bleiben ein Risiko

05.05.2020 14:15 Uhr

Auch in den Schulpausen müssten Kontaktbeschränkungen gelten, meint Virologe Drosten. Welche Daten eine Studie aus Frankreich dazu liefert und warum viele Zahlen noch vorläufig sind. Audio (45:47 min)

(37) Noch mal Thema Kinder: Zwei neue Studien

30.04.2020 13:13 Uhr

Infizierte Kinder geben womöglich so viel Viren ab wie Erwachsene, sagt der Virologe Christian Drosten. Aber ihr Infektionsrisiko pro Kontakt ist offenbar geringer. Und: Was Schulschließungen in Zahlen bringen. Audio (35:15 min)

(36) Die Rolle von Kindern ist nicht geklärt

28.04.2020 14:00 Uhr

An der Charité wird die Viruskonzentration im Hals von Kindern untersucht. Trotz WHO-Warnung: Genesene sind wohl immun. Und: Die Bedeutung der zelleigenen Müllabfuhr. Audio (48:35 min)