In der Innenstadt von Hannover sind vor dem Lockdown in der Vorweihnachtszeit viele Menschen unterwegs. © picture-alliance Foto: Ole Spata

Deutscher Städtetag fordert Förderkonzepte für Innenstädte

Stand: 15.12.2020 10:39 Uhr

Nach dem Last-Minute-Ansturm in den Innenstädten folgt ab Mittwoch der Shutdown mit den Laden-Schließungen. Für den Einzelhandel ist der Stopp des Weihnachtsgeschäfts nach Meinung des Deutschen Städtetags ein großes Problem.

Städtetag-Präsident Burkhard Jung befürchtet, dass sich das Ladensterben in den Innenstädten beschleunigt. "Die Probleme im Einzelhandel sind schon älter als das Virus", sagte der SPD-Politiker im NDR Info Interview. Die schwierige Situation des Einzelhandels verschärfe sich aber jetzt noch. Der Oberbürgermeister von Leipzig äußerte die Hoffnung, dass individuelle Beratungsangebote, das besondere Sortiment und die besondere Atmosphäre Läden auch in Zukunft stärken werden. Handelsketten werden es voraussichtlich schwerer haben mit dem Online-Handel zu konkurrieren, so Jung.

Burkhard Jung (SPD), Oberbürgermeister von Leipzig und Präsident des Deutschen Städtetages, spricht bei einem Pressetermin. © dpa picture alliance Foto: Sebastian Willnow

AUDIO: Vor Ladenschließungen: Städtetag hofft auf vernünftige Kunden (5 Min)

Jung: Nach Corona müssen kluge Konzepte her

"Wir brauchen kluge Konzepte", erklärte der Sozialdemokrat. Nach der Pandemie müsse man einen interessanten Mix in den Innenstädten hinkriegen. Die verschiedenen Akteure müssten dafür an einen Tisch. Außerdem werden neue Partnerschaften gebraucht, die den Einzelhandel beleben. Gleichzeitig zeichneten sich sehr hohe Steuerausfälle ab. In diesem Zusammenhang richtete Jung einen klaren Appell an den Bund: "Bitte helft uns. Lasst uns nicht hängen!"

Weitere Informationen
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) bei einer Pressekonferenz. © dpa bildfunk Foto: Jörg Carstensen

Corona-News-Ticker: Seehofer prüft massive Flug-Einschränkungen

Wegen der Virus-Mutationen müssten auch drastische Maßnahmen diskutiert werden, sagt der Innenminister. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine Laborantin sitzt an einem Mikroskop in einem abgedunkelten Labor © Colourbox

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Die Corona-Pandemie hat den Alltag massiv verändert. Was muss weiter beachtet werden? Woran wird geforscht? Fragen und Antworten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Infoprogramm | 15.12.2020 | 07:50 Uhr