Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Wetterleuchten

Samstag, 21. März 2020, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Kriminalhörspiel von Madeleine Giese

Illustration zum ARD Radio Tatort "Wetterleuchten". © ARD/Jürgen Frey Foto: Jürgen Frey
Das Saarland als Testgebiet zur Erprobung des bedingungslosen Grundeinkommens. Ein gutgemeinter Vorschlag, der den Volkszorn entfacht. Ein Obdachloser wird ermordet.

Das Saarland als Testgebiet zur Erprobung des bedingungslosen Grundeinkommens. Das wollen Karl Daniel und seine Saarlouiser Bürgerinitiative „Pilot BGE“. Karls früherer Schulkamerad Sebastian Keller, inzwischen Stadtrat, zieht gegen dieses „Drückeberger“-Image zu Felde. Als im angrenzenden Stadtpark ein Obdachloser tot aufgefunden wird, spielt bei der Aufklärung des Falles die Rivalität zwischen Karl und Sebastian den Kommissaren Paquet und Gentner in die Hände.

Mit André Jung (Hauptkommissar Michel Paquet), Brigitte Urhausen (Kommissarin Amelie Gentner), Arnd Klawitter (Karl Daniel), Justus Maier (Dominik Daniel), Holger Kunkel (Sebastian Keller), Daniel Rothaug (Linus Keller), Peter Harting (Stocker), Madeleine Giese (Gabi), Judith Jakob (Dr. Jung), Katja Ruppenthal (Frau/Hundebesitzerin)
Musik: Stefan Scheib
Regie: Mathias Kapohl
Produktion: SR 2020

Portal
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Podcast
Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr