Sendedatum: 25.12.2011 17:30 Uhr  | Archiv

Maria Montessori

Eine Sendung von Jutta Niggemann

Ein Porträtgemälde zeigt Maria Montessori. © Nienhuis Montessori International
Die Pädagogik-Pionierin Maria Montessori auf einem Porträtgemälde.

1907 eröffnete Maria Montessori in dem römischen Arbeiterbezirk San Lorenzo die erste "Casa dei bambini", ein Kinderhaus, das ganz nach den von ihr formulierten pädagogischen Methoden arbeitete. Die italienische Ärztin und Philosophin reiste durch Europa, nach Amerika und Indien, um über ihre Ideale von Erziehung zu sprechen.

In den 1920er-Jahren war sie eine der bekanntesten Frauen der Welt - eine Powerfrau, die voller Energie bis ins hohe Alter für ihre Ideen lebte und deren reformpädagogische Konzepte bis heute Bestand haben.

Das Frauenforum am 25. Dezember 2011 um 17.30 Uhr auf NDR Info.

Buch-Tipp

"Montessori-Pädagogik. Einführung in Theorie und Praxis"
Michael Klein-Landeck/Tanja Pütz
Herder Verlag, 160 Seiten, 19,95 Euro

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 25.12.2011 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/montessori101.html