Sendedatum: 03.06.2012 17:30 Uhr  | Archiv

Frauen in Fußballstadien

Eine Sendung von Reiner Scholz

Wenn das runde Leder rollt und die Männer um Tore, Punkte und Meisterschaften kämpfen, sind 20 bis 30 Prozent der Zuschauer weiblich. Gleichwohl ist das Geschehen in den Stadien von den Sprechchören bis zum Biertrinken eindeutig männlich dominiert. Ganz besonders gilt dies für sogenannte Ultra-Gruppen, die sich auf die Fahnen schreiben, ihren Verein mit Leib und Seele zu unterstützen.

Warum zieht es dennoch immer mehr Frauen in die Stadien? Was macht den Reiz dieser Männerwelt aus - oder gibt es Nischen? Reiner Scholz hat Frauen befragt, die regelmäßig dabei sind, wenn der Schiedsrichter den Ball zum Anstoß frei gibt.

Das Frauenforum am Sonntag, 3. Juni um 17.30 Uhr auf NDR Info.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 03.06.2012 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/fussballfrauen133.html