Sendedatum: 27.02.2011 17:30 Uhr  | Archiv

Schöne Grüße aus Hollywood

Vom Leben und Arbeiten in der Traumfabrik

Der "Hollywood"-Schriftzug ist in die Hügel über Los Angeles eingebaut © dpa-Bildfunk / Foto: Armando Arorizo
Der berühmte Schriftzug in den Hollywood Hills

Im Film könnte es so etwas geben: Das Telefon klingelt und Hollywood ist in der Leitung. Im wirklichen Leben war es ganz anders - und doch leben und arbeiten die Produzentin Jeanette Buerling, Scriptgirl Monika Petrillo und die Journalistin Frances Schönberger schon seit Jahrzehnten in der Traumfabrik Hollywood.

"Ich habe ein bisschen das Gefühl, ich lebe am Nabel der Welt hier", sagt Monika Petrillo, Scriptgirl in Hollywood.

Doch diese Erfolgswege sind äußerst rar. Man braucht Können, Glück und ein optimales Timing, um die richtigen Leute auf sich aufmerksam zu machen.
Das gilt auch für Frauen, die hinter den Kulissen der Traumfabrik arbeiten.

Eine in Plastik gehüllte Oscar-Statue auf dem Roten Teppich bei den Vorbereitungen für die Verleihung der Academy Awards 2009. © dpa - Bildfunk Foto: Shawn Thew
Oscar-Statue vor der Verleihung der Filmpreise

Die Insiderinnen berichten, wie sie mit Glück und Zufall nach Los Angeles gelangten, wie es ist, mit Schauspielern wie Brad Pitt, George Clooney oder international renommierten Regisseuren zusammen zu arbeiten und wie es sich anfühlt, die Verantwortung für Millionen-Dollar-Produktionen zu übernehmen.

Sie erzählen von ihren Freundschaften und den einsamen Momenten, vom Älterwerden und davon, wie weit sie mittlerweile von einem 'normalen' Leben in Deutschland entfernt sind.

Das Frauenforum am Sonntag, 27. Februar 2011 um 17.30 Uhr auf NDR Info

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | | 27.02.2011 | 17:30 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/frauenforum/frauenforum411.html