Mikado am Morgen

Mikado im Filmfieber

Sonntag, 30. September 2018, 08:05 bis 09:00 Uhr, NDR Info

Reporter Andi Gervelmeyer steckt seinen Kopf durch eine Filmklappe © NDR Foto: Hendrik Millauer

Mikado im Filmfieber

NDR Info - Mikado -

Beim "MICHEL Kinder Filmfest" in Hamburg werden spannende Filme aus verschiedenen Ländern gezeigt. Außerdem moderieren Kinder die Veranstaltung und interviewen Regisseure.

4,33 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Am Mikrofon: Tim Berendonk

Guckt ihr gerne Filme? Beim MICHEL Kinder und Jugend Filmfest in Hamburg, das vom 28. September bis 6. Oktober läuft, werden spannende Filme aus verschiedenen Ländern gezeigt. Das sind Filme für Kinder und Jugendliche, die nicht alle hier in Deutschland in den Kinos laufen - und die man nur auf Filmfesten in ganz Norddeutschland sehen kann. Es werden nämlich jedes Jahr viel mehr Filme produziert, als auf einer großen Leinwand gezeigt werden könnten.

Film ab!

Kinder als Filmexperten

Bild vergrößern
Unsere Studiogäste und Moderator Tim durften auch kräftig in die Popcornschüssel greifen.

Kinder moderieren außerdem das Michel Filmfest, das heißt sie erzählen bevor der Film anfängt ein bisschen was zum Film (ohne zu viel zu verraten) und interviewen Regisseure sowie Schauspieler. Unser Studiogast Rima erzählt, wie sie sie sich darauf vorbereitet hat. Unser Studiogast Charlotte macht bei dem Juryteam mit: Nach jedem Film bespricht sie gemeinsam mit ihren Kollegen, was gut und was weniger gut war. Am Ende des Festivals vergeben die Kinder bei einer großen Verleihung einen Preis an den besten Film.

Live-Radio-Sendung zum Filmfest

Bild vergrößern
Mh, lecker! Beim Filme gucken, darf Popcorn ja nicht fehlen. Bei uns im Studio haben wir eine Maschine aufgebaut.

Wir haben auch Besuch von Marie von den Michel Movie Kids. Während des ganzen Festivals sind Kinderreporter auf dem Gelände unterwegs, besprechen die Kinofilme und machen auf ihrer Internetseite einen Blog. Am 6.10. von 12:00 - 14:00 Uhr könnt ihr außerdem eine Live-Sendung auf TIDE anhören.

So versteht man alle Filme

Bild vergrößern
Ein aufregender Job: Saskia spricht die deutschen Texte live während der Filme ein.

Eine Besonderheit des Filmfestes ist es, dass die Filme in Originalsprache laufen. Damit man trotzdem etwas versteht - auch wenn man kein Dänisch oder so spricht -, werden die Texte live auf Deutsch eingesprochen. Marlena vom Moderationsteam des MICHEL Filmfests hat Saskia Brzyszczyk, eine der beiden Einsprecherinnen interviewt und zu ihrer Arbeit befragt. Was macht man, wenn mal etwas schief geht? Und was ist der Unterschied zwischen Einsprechen und Synchronisieren?

Andere Filmfeste in Norddeutschland

Wenn ihr nicht in Hamburg wohnt: Auch an anderen Orten in Norddeutschland finden jedes Jahr tolle Filmfestivals statt z.B. das up-and-coming Film Festival Hannover, das Jugend-Film-Fest Schleswig-Holstein, die Nordischen Filmtage Lübeck, die SchulKinoWochen Mecklenburg-Vorpommern - und viele mehr.

Die Sendung zum Nachhören

In unserem Podcast könnt ihr euch die Sendung noch einmal anhören. Aber Achtung: Leider dürfen wir die Guten-Morgen-Geschichte und viele Musiktitel nicht oder nicht in voller Länge ins Internet stellen. Deshalb ist die Sendung hier immer ein bisschen kürzer als Mikado am Morgen live im Radio.

Diese Musik-Titel spielen wir in der Sendung

"Licht aus, Film an" - Ich & Herr Meyer
"Golden Eye" - Wise Guys
"Moviestar" - Dieter Thomas Kuhn & Band
"Superkalifragilistischexpialigetisch" -  Die fabelhaften 3