Das Kriminalhörspiel

ARD Radio Tatort: Handicap 55

Samstag, 15. September 2018, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Ein Hörspiel von Hug Rendler

Eine Pflegerin wird erstochen aufgefunden. Zur Überraschung der Ermittler stapeln sich in ihrer Wohnung teure Designerschuhe. Führte sie ein Doppelleben?

Eine Frau liegt in der Nähe einer Stuttgarter Hochhaussiedlung an einem Bachufer – erstochen. Bei der Toten handelt es sich um die 55-jährige Maria Annette Anders, Pflegerin in einer Wohnanlage für Körperbehinderte. Als Finkbeiner und seine neue Kollegin Constanze Früh die Wohnung der ermordeten Maria Anders durchsuchen, finden sie eine beträchtliche Anzahl äußerst teurer Schuhe, die so gar nicht ins Bild einer bescheidenen Pflegerin passen wollen. Hat die Tote etwa ein Doppelleben geführt? Während Nina Brändle und Xaver Finkbeiner mit ihrer großen Routine ermitteln, folgt Constanze Früh schon am ersten Tag ihrer Intuition.

Dieser ARD Radio Tatort steht zwölf Monate zum Nachhören und Herunterladen in der ARD Mediathek und der ARD Audiothek bereit.

Regie: Alexander Schuhmacher
Mit Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, Matti Krause u.a.
Produktion: SWR 2018

Portal

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr