Stand: 27.04.2017 11:56 Uhr  | Archiv

Ernährung bei Schuppenflechte

Empfehlenswert
Nicht empfehlenswert
Brot und GetreideprodukteIn Maßen:
Vollkornbrot, Haferflocken, Müsli ohne Zucker; bevorzugte Getreidesorte: Dinkel
Weißbrot, Toastbrot, Zwieback, Weizen- und Milchbrötchen, Laugengebäck, Croissant
Süßwaren und KnabberkamSüßigkeiten, gesüßte Backwaren und Milchprodukte; Chips, Flips und Kräcker
Beilagen (nicht mehr
als 2 Hände voll pro Tag)
Vollkornnudeln, Vollkornreis, Pellkartoffeln
(Grünes sorgsam wegschneiden)
Hartweizennudeln, geschälter Reis, Pommes, Kroketten, Kartoffelbrei,
Pfannkuchen, Kartoffelpuffer
Obst
(1-2 Portionen/Tag - eine
große Hand voll reicht aus!)
Apfel, Aprikosen, Marillen, Brombeere , Clementinen, Erdbeeren (frisch), Grapefruit, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Sauerkirschen, Kiwi, Nektarine, Papaya, Orange, Pflaumen, Pfirsiche, Stachelbeere, Wassermelone, Zwetschgen;
in Maßen noch geeignet: Banane, Kaki (Sharon), Weintrauben, Kirsche, Ananas, Mango, Honigmelone und Birne
Physalis, gezuckerte Obstkonserven, kandiertes Trockenobst und Obstmus
Gemüse
(3 Portionen/Tag)
Alle Salatsorten, Salat mit Bitterstoffen, Löwenzahn, Blätter von rote Bete, Kohlrabi, Möhrengrün in Smoothies, Artischocken, Bohnen, Sojabohnen, Linsen, Erbsen, Möhren, Gurke, Fenchel, Tomaten*), Spinat, Zucchini, alle Kohlarten, Radieschen, Spargel, Sauerkraut und alle PilzartenIn Maßen:
Mais, Süßkartoffeln
Nüsse und Samen
(ca. 20 g/Tag)
Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Cashewnüsse,
Macadamianüsse, Pinienkerne, Kürbiskerne
und Sonnenblumenkerne
Erdnüsse und gesalzene Nüsse
Fette und Öle
(ca. 2 EL/Tag)
Olivenöl, Rapsöl, Walnussöl; unter Ausschluss von Licht, Hitze und Sauerstoff gepresst: Leinöl und WeizenkeimölSchweine- und Gänseschmalz, Palmfett, Sonnenblumenöl, Distelöl
Getränke
(2-3 Liter/Tag)
Wasser, ungezuckerter Tee - besonders grüner Tee; bis zu drei Tassen Kaffee ohne Milch; Reis-, Hafer- und Mandelmilch als MilchersatzSojamilch, Fruchtsaft, Softdrinks, Milchmixgetränke (s. u.), Alkohol
Fisch und Meeresfrüchte
(2-3 Portionen/Woche)
Aal, Forelle, Heilbutt, Hering, Kabeljau, Karpfen, Lachs, Makrele, Sardine/Sardellen, Scholle, Seezunge, Steinbutt, Thunfisch, Schalentiere wie Flusskrebs, Garnele, Hummer, Shrimps, KrabbenFisch in Mayonnaise oder Sahne eingelegt, panierter Fisch
Wurstwaren und Fleisch
(max. 1-2 Portionen/Woche (100 g Rohgewicht)
In Maßen:
Putenbrustaufschnitt, Hühnerfleisch;
seltener:
Rinderfilet, Kalbfleisch oder Wild (max. 1 x pro Woche)
Alle übrigen Wurstwaren, generell Schweinefleisch (wegen des hohen Gehalts
an Arachidonsäure)
Eier,
Milch und Milchprodukte,
Käse
Eier (max. 2 pro Woche);
In Maßen (bis 300 ml tägl.):
Milch 1,5 % Fett, Buttermilch, Speisequark
bis 20 % Fett, Naturjoghurt 1,5 % Fett
Selten:
Käse bis 45 % Fett i. Tr.: Schnittkäse, Weichkäse, Feta, Mozzarella, Harzer Käse, körniger Frischkäse
Mayonnaise;
Sahne, Schmand und Creme
fraiche;
Pudding, Milchreis, Fruchtjoghurt, Fruchtquark, Kakaozubereitungen, Fruchtbuttermilch

*) Viele, aber nicht alle Psoriatiker vertragen Nachtschattengewächse wie Auberginen, Paprika (v. a. grüne) und Tomaten.

Weitere Informationen

Rezepte bei Schuppenflechte

Lecker, schnell zubereitet und gesund: Diese Gerichte sind günstig bei einer Schuppenflechte. mehr

22 Bilder

Arznei mit Aroma

Was haben Gewürze, fetter Seefisch und Kaffee gemeinsam? Sie unterstützen unseren Körper wirksam bei Heilungsprozessen. Wir zeigen die Gesundmacher unter den Lebensmitteln. Bildergalerie

Schuppenflechte erkennen und behandeln

Ein Psoriasis-Schub ist unübersehbar: Die Haut bekommt stark durchblutete und gerötete Stellen, auf denen sich silbrig-weiße Schuppen bilden. Viele Auslöser spielen hier eine Rolle. mehr

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 08.02.2016 | 21:00 Uhr

Mehr Ratgeber

11:30
Mein Nachmittag

So bereitet man ein Hochbeet auf den Winter vor

18.10.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:14
Mein Nachmittag

Wie erkennt und pflegt man altes Tafelsilber?

18.10.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
07:24
Mein Nachmittag

Stimmungsaufheller: Düfte für die Sinne

17.10.2018 16:20 Uhr
Mein Nachmittag