Stand: 24.12.2018 14:00 Uhr  | Archiv

Telefonseelsorge rund um die Uhr erreichbar

Eine junge Frau hinter einer spiegelnden Scheibe guckt nachdenklich nach unten (Themenbild). © Imago | Westend 61 Foto: Westend 61
An Feiertagen fühlen sich viele Menschen einsam. Die Telefonseelsorge steht ihnen zur Seite.

Menschen, die sich in einer Krisensituation befinden, können sich auch an den Feiertagen an die Telefonseelsorge wenden. Sie ist rund um die Uhr besetzt. Jemanden zum Zuhören haben, jemandem von den eigenen Problemen erzählen können - von Ängsten, Depressionen oder der Einsamkeit, die einen gerade an Weihnachten plagt.


Die Telefonseelsorge erreichen Sie kostenfrei unter den Nummern
(0800) 111 01 11

(0800) 111 02 22
116 123

Sie können auch per Mail oder Chat Kontakt aufnehmen. Alle Informationen finden Sie auf der dazugehörigen Webseite.

Logo N-JOY Radiokirche © picture alliance/chromorange Foto: CHROMORANGE / Walter G. Allgöwer
AUDIO: Telefonseelsorge (2 Min)
Weitere Informationen
Babette Glöckner von der Telefonseelsorge. © NDR Foto: Regina Kramer

Telefonseelsorge: Auch Weihnachten ein offenes Ohr

Einsamkeit, Stress, Trennung: Besonders zu Weihnachten spielen diese Themen eine große Rolle. Bei der evangelischen Seelsorge stehen die Telefone nicht still, wie Babette Glöckner berichtet. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Radiokirche bei N-JOY | 21.12.2018 | 11:00 Uhr

Mehr Ratgeber

Eine Grundschülerin schaut auf ihr Zeugnis. ©  Regine Schöttl/fotolia Foto:  Regine schöttl

Zeugnistelefon: Hilfe für Schüler bei schlechten Noten

Nach vielen Wochen im Homeschooling steht jetzt im Norden die Zeugnisausgabe bevor. Bei Ängsten gibt es Rat per Telefon. mehr