Archiv

Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Wildpark Eekholt: Tiere und Natur erleben

12.03.2020 16:47 Uhr

Hunderte Tiere, darunter Rotwild, Greifvögel und Wölfe, leben im Wildpark Eekholt in naturnah gestalteten Gehegen. Fütterungen bieten Gelegenheit, sie aus nächster Nähe zu erleben. mehr

Einblicke in die Welt des Watts

24.02.2020 14:52 Uhr

Das Erlebniszentrum Watt Welten nimmt das Wattenmeer in den Blick - und lässt dabei auch kritische Themen wie Offshore-Anlagen und Müll nicht aus. mehr

Staunen im Nordsee-Aquarium Borkum

20.02.2020 16:38 Uhr

Runderneuert und mit neuem Konzept präsentiert sich das Aquarium auf Borkum: Besucher lernen verschiedene Lebensbereiche vom Hafenbecken bis zu den Muschelbänken kennen. mehr

Baumwipfelpfad: Hoch über der Lüneburger Heide

13.02.2020 11:22 Uhr

Die Lüneburger Heide mal ganz anders erleben: Ein Baumwipfelpfad bei Nindorf führt in luftiger Höhe durch dichten Wald - zu einem 40 Meter hohen Aussichtsturm. mehr

Zoo Rostock: Orang-Utan-Weibchen "Dinda" gestorben

06.02.2020 20:47 Uhr

Das Orang-Utan-Weibchen "Dinda" aus dem Rostocker Zoo ist gestorben - wahrscheinlich an einer Krankheit. Ihre Schwester Hsiao-Ning könnte sich um ihr verwaistes Junges kümmern. mehr