Archiv

Tierische Ausflüge im Norden

Exoten wie Flamingos, Tiger und Haie oder heimische Tiere wie Robben, Greifvögel und Wölfe: In den großen Tierparks in Norddeutschland treffen die Besucher auf beides, einige haben sich auf wenige Arten spezialisiert, etwa auf Schmetterlinge, Wisente, Otter oder Fledermäuse. Viele Zoos informieren auch über ökologische Zusammenhänge, Arten- und Naturschutz.

Karte: Zoos, Tierparks und Aquarien in Norddeutschland

Stralsunds Welt der tropischen Meere

10.01.2020 11:34 Uhr

Welch ein Kontrast: In einem ehemaligen Kloster zeigt das Meeresmuseum Stralsund die bunte Unterwasserwelt der Tropen und des Mittelmeers. Meeresschildkröten sind die Attraktion. mehr

In Dörverden heulen die Wölfe

07.01.2020 15:24 Uhr

Zwei Wolfsrudel leben im Wolfcenter Dörverden. Besucher können die Tiere in ihren Gehegen beobachten und sogar nebenan in einem Baumhaus mit Blick auf die Wölfe übernachten. mehr

Friedrichskoog: Zu Gast bei den Heulern

23.12.2019 12:07 Uhr

In Friedrichskoog päppeln Pfleger verwaiste Seehund-Babys auf. Besucher können sind willkommen. Allerdings ist die Station für sie ab Januar wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. mehr

NDR 1 Niedersachsen

Tiger wecken, Erdmännchen füttern: Der Tag im Zoo

20.12.2019 14:42 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen hat am Freitag live aus dem Winter-Zoo in Hannover gesendet. Reporter waren überall im Zoo unterwegs. Mit dem Zauberwort "NDR 1 Niedersachsen" war der Eintritt frei. mehr

Wildpark-MV: Zu Besuch in Güstrows Raubtier-WG

19.12.2019 16:12 Uhr

So nah wie im Wildpark-MV kommen Menschen heimischen Wildtieren in der Natur kaum. Attraktion des Parks ist die Raubtier-WG mit Braunbären, Wölfen und Luchsen. mehr