Stand: 11.06.2018 14:24 Uhr

Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch

Bild vergrößern
Künstliche-Intelligenz-Forschung ist ein Teilgebiet der Informatik.

Computer-Sprachassistenten beantworten unsere Fragen, Navigationssysteme zeigen uns den Weg, Rechner stellen Diagnosen und steuern Fahrzeuge: Intelligente Maschinen sind auf dem Vormarsch und übernehmen immer mehr Aufgaben, zu denen früher nur der Mensch fähig war. Die Forschung zur künstlichen Intelligenz hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Sie ist ein Teilgebiet der Informatik und versucht, menschliche Wahrnehmung und menschliches Handeln durch Maschinen nachzubilden.

Tim Berendonk © NDR

Künstliche Intelligenz: Wie sieht die Zukunft aus?

Die Forschung zur künstlichen Intelligenz hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht. Sie könnte unser Leben revolutionieren, birgt aber auch Gefahren.

3,4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Arbeitsprozesse verändern sich

Experten gehen davon aus, dass lernfähige Rechner, die menschenähnliche Entscheidungen treffen können, Arbeitsprozesse weiter massiv verändern werden. Drohnen nehmen Paketzustellern die Arbeit ab, Körperscanner stellen genaueste medizinische Diagnosen und smarte Technologie hilft sogar Landwirten bei der Arbeit auf dem Feld und mit dem Vieh. Eine Studie der Universität Oxford kam zu dem Schluss, dass Computer in den nächsten zwei Jahrzehnten fast die Hälfte aller Jobs übernehmen könnten. Damit verändern sie nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Gesellschaft und unser gesamtes Leben. Die Maschinen helfen den Menschen, werden aber auch zur Konkurrenz.

WissensCheck: Wissensrubrik auf tagesschau24

WissensCheck - das ist die Wissensrubrik auf tagesschau24. Tim Berendonk präsentiert alle 14 Tage dienstags ein aktuelles Thema aus Wissenschaft und Forschung. Die Folgen laufen um 9.20 Uhr, um 10.20 Uhr und stündlich zwischen 10.50 und 18.50 Uhr.

Werden Computer intelligenter als wir?

Einige treibt die Sorge um, die Menschen könnten die Kontrolle über die Rechner verlieren: Ein selbstlernender Computer, der sich immer weiter verbessert, wäre schnell schlauer, analytischer, sogar kreativer als wir. Binnen kurzer Zeit könnte eine solche Superintelligenz den Menschen beherrschen. Das Problem: Künstliche Intelligenz hat keine Moral. Sie könnte dem Menschen sogar schaden und das Internet, das Finanzwesen, das Militär und die Industrie beherrschen. Einige Philosophen halten dieses Gedankenspiel für plausibel - bisher sind Maschinen aber noch weit entfernt von echter Intelligenz.

Weitere Informationen
Link
NDR WissensCheck

WissensCheck auf YouTube: #gutzuwissen

NDR WissensCheck

WissensCheck - die Wissenschaftsrubrik auf tagesschau24 - gibt es auch auf YouTube: #gutzuwissen. Unser Reporter Tim Berendonk präsentiert alle 14 Tage ein Thema aus Wissenschaft und Forschung. extern

Bundesregierung will Ausbau vorantreiben

Für die Bundesregierung ist die künstliche Intelligenz eine Schlüsseltechnologie. Bis zum Herbst will sie eine Strategie entwickeln, um zur Konkurrenz in den USA und China aufzuholen. Eines der Ziele ist, künstliche Intelligenz auch für mittelständische Unternehmen nutzbar zu machen, Fachkräfte sollen gewonnen und in Deutschland gehalten werden. Forschung und Wirtschaft sollen besser vernetzt werden.

Dieses Thema im Programm:

tagesschau24 | 12.06.2018 | 09:20 Uhr

Weitere Informationen

Was ist neu an der neuen Cebit?

In diesem Jahr soll die IT-Messe Cebit ein Treffen digitaler Vordenker sein - und zugleich eine Art Festival. Am Montag ist die Messe gestartet: NDR.de gibt einen Überblick über das neue Konzept. mehr

Cebit-Thema Künstliche Intelligenz: Top oder Flop?

Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine wachsende Rolle in unser aller Leben. Chancen und Risiken von KI werden auch auf der Cebit diskutiert. NDR.de sagt, was man sehen und erleben kann. mehr

CeBIT: Das Schaufenster der Bits & Bytes

Am 12. März 1986 öffnet in Hannover die erste eigenständige CeBIT. Die Hightech-Messe spiegelt Aufstieg, Krisen und Wandel der Computer-Branche. Ein Rückblick. mehr

Mehr Ratgeber

07:43
Mein Nachmittag
08:50
Mein Nachmittag

Was tun gegen Kalk?

Mein Nachmittag