Spieletipps: Klassiker und Neuheiten

Mit der ganzen Familie, mit Freunden oder Kindern - Brett- und Kartenspiele machen großen Spaß und sind ein idealer Zeitvertreib. Das Angebot ist riesig, jedes Jahr kommen in Deutschland mehrere Hundert neue Spiele auf den Markt. Da fällt die Entscheidung nicht leicht. Eine Auswahl von Neuheiten, Klassikern und Geheimtipps, die sich lohnen.

"Lama": Kartenspiel-Spaß für Taktiker

Schnell zu erlernen, preiswert und sehr unterhaltsam ist das quietschbunte Kartenspiel "Lama". Ziel ist es, über mehrere Runden möglichst wenige Minuspunkte zu sammeln. mehr

Mit Wörtern spielen

Bei Wortratespielen wie "Just One", dem Spiel des Jahres 2019, geht es darum, kreativ mit Wörtern umzugehen. Je mehr Spieler mitmachen, desto lustiger wird es. mehr

Spiele für den kleinen Geldbeutel

Eine Pyramide bauen, Asseln fangen oder die eigenen Karten geschickt loswerden: Diese Spiele versprechen unterhaltsame Abende, kosten aber nicht mehr als 13 Euro. mehr

"Faultier": Rennspiel für die ganze Familie

Faultiere sind bekanntlich etwas träge. Deshalb kommt es bei diesem Spiel darauf an, andere Tiere möglichst geschickt für seine Zwecke einzuspannen. mehr

"Scotland Yard": Auf der Jagd nach Mr. X

"Wo steckt Mr. X?" Das fragen sich die Detektive im Spieleklassiker "Scotland Yard". Eine spannende Jagd per Taxi, Bus und Bahn quer durch London mit echtem Nervenkitzel. mehr

"Dixit": In Fantasiewelten eintauchen

Bildkarten mit surreal anmutenden Motiven sind das zentrale Element von "Dixit". Statt um Strategie oder Glück geht es um freies Assoziieren und die eigenen Fantasiewelten. mehr

"Deutschland": Erdkunde für Spielefreunde

Wer sich im Land auskennt, ist bei dem Spiel "Deutschland - Finden Sie Minden?" im Vorteil. Doch auf der fast leeren Landkarte können sich auch Experten leicht verirren. mehr

"Camel Up": Zocken wie die Scheichs

Kleine Wette auf ein Kamel-Rennen gefällig? Dann ist "Camel Up" das passende Spiel. Wer die richtige Strategie hat, liegt vorn - Überraschungen nicht ausgeschlossen. mehr

"Phase 10 - Masters": Erweiterung des Klassikers

"Masters" ist die aktuellste Erweiterung der "Phase 10"-Reihe. Für alle, die den Spiele-Klassiker mögen oder einfach gern Karten spielen, ist sie eine spannende Abwechslung. mehr

"Codenames": Kreatives Wörterraten

Die Geheimdienstchefs geben Hinweise auf gesuchte Codenamen, die Ermittler müssen sie deuten und die richtigen Codewörter nennen: In "Codenames" jonglieren die Spieler mit Sprache. mehr

"Carcassonne": Legespiel mit Suchtpotenzial

Städte aufbauen und Figuren geschickt platzieren. Darum geht es bei "Carcassonne". Der Klassiker wird nie langweilig, weil das Spielfeld jedes Mal neu zusammengesetzt wird. mehr

"Bezzerwizzer": Strategiespiel für Schlaumeier

Bei "Bezzerwizzer" gibt es Quizfragen aus 20 Bereichen. Das Tolle: Jeder Spieler ist die ganze Zeit involviert und kann mit der richtigen Strategie den Sieg einfahren. mehr