NDR Kultur à la carte

Studiogast: Heide Koller-Duwe

Freitag, 19. Juni 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Die Buchhändlerin Heide Koller-Duwe im Porträt. © Heide Koller-Duwe

Heide Koller-Duwe: prämierte Buchhändlerin

NDR Kultur - NDR Kultur à la carte -

Mit viel Leidenschaft führt Heide Koller-Duwe in Stade eines der ältesten Buchgeschäfte Deutschlands. Die Buchhandlung Friedrich Schaumburg gibt es seit 1840.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Bild vergrößern
Buchhändlerin Heide Koller-Duwe mit ihrem Mann Sebastian Duwe in ihrem historischen Ladengeschäft in Stade.

Online-Buchhandel und Corona: Für Heide Koller-Duwe und ihren Mann Sebastian Duwe sind es herausfordernde Zeiten. Das Ehepaar leitet seit über 25 Jahren die historische Buchhandlung Friedrich Schaumburg in Stade. Sie haben aus ihr einen kulturellen Begegnungsort geschaffen: In dem denkmalgeschützten Fachwerkhaus ist die Originaleinrichtung aus Gründungszeit erhalten. In dieser geschichtsträchtigen Atmosphäre finden normalerweise Lesungen, Ausstellungen, Projekte zur Leseförderung und ausgelassene Literaturfeste statt. Die Menschen kommen von überall, um hier ihre Liebe zu Büchern gemeinsam auszuleben. Nicht umsonst wurde das Geschäft mehrfach als Prädikatsbuchhandlung ausgezeichnet. 2018 überreichte man Heide Koller-Duwe und ihrem Mann den Deutschen Buchhandlungspreis.

Bei NDR Kultur à la carte erzählt Heide Koller-Duwe von den Höhen und Tiefen ihrer Leidenschaft und wie sie in diesen Zeiten den Buchhandel am Leben hält.  

Das Gespräch führte Katja Weise.

zwei Buchtipps von Heide Koller-Duwe

Über die Gründerin des ersten Pariser Frauenhauses

Laetitia Colombani erzählt in ihrem berührenden Roman "Das Haus der Frauen" die Geschichte von Blanche Peyron, die 1926 in Paris eines der ersten Frauenhäuser gegründet hat. mehr

"Die Bagage": Tückische Schönheit

In "Die Bagage" verarbeitet Autorin Monika Helfer die sehr persönliche Geschichte ihrer Mutter, die aufgrund einer ungeklärten Vaterschaft eine schwierige Kindheit hatte. mehr

sendungsübersicht

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr