ARD Radiofestival 2020

Die Pat Metheny Group beim NDR Jazzworkshop 1980

Montag, 31. August 2020, 23:30 bis 00:00 Uhr

Mit Michael Laages

Für europäische Ohren hat die Karriere des Amerikaners Pat Metheny gerade begonnen, als er am 8. Juli 1980 im legendären "Onkel Pö"-Club in Hamburg auftritt - im Herbst 1978 hatte die Band des Gitarristen die Berliner "Jazztage" im Sturm erobert. Der Anfang 2020 verstorbene Lyle Mays war damals sein Partner an den Tasten, Mark Egan spielte Bass, und Schlagzeuger Danny Gottlieb wurde später zum gefragten Gast in Bigbands wie der im NDR. Metheny war daheim extrem schnell zum Star gereift: als Wunderkind mit Wuschelkopf. 1980 markiert sein Quartett einen ganz neuen Sound im Jazz.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Kultur Livestream