Deutscher Buchpreis 2020 geht an Anne Weber

Sendedatum: 12.10.2020 18:00 Uhr

Anne Weber erhält den Deutschen Buchpreis 2020. Das gab die Jury am Montagabend im Frankfurter Römer bekannt. Der Roman "Annette, ein Heldinnenepos" gilt damit als das beste Buch des Jahres.

187 Romane aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden für den Deutschen Buchpreis 2020 eingereicht. Der Preis ist eine der wichtigsten und begehrtesten literarischen Auszeichnungen, die bisherigen Gewinner haben es stets auf die Bestseller-Liste geschafft.

Eine Geschichte voller Härten

Anne Weber: "Annette, ein Heldinnenepos" (Buchcover) © Matthes & Seitz
Den Dialog zwischen der deutschen und der französischen Sprache betreibt wohl kaum jemand so intensiv wie die Schriftstellerin Anne Weber.

Anne Weber erzählt die Geschichte von Anne Beaumanoir, die während des Zweiten Weltkriegs zwei jüdischen Mädchen das Leben rettete und sich später im algerischen Befreiungskampf engagierte.

Erzählt wird die Geschichte einer Frau, die bereit war, für ihr Ideal von Gerechtigkeit zu kämpfen. Und so urteilt die Jury: "Die Kraft von Anne Webers Erzählung kann sich mit der Kraft ihrer Heldin messen." Es sei eine Geschichte voller Härten, die Weber jedoch mit Dezenz und Ironie erzähle.

"Encore et toujours"

Sichtlich ergriffen widmete Weber ihre Dankesrede Anne Beaumanoir: "Encore et toujours" - denn sie sei nicht nur die Heldin ihres Romans, sondern eine wirkliche Heldin.

Infos zum Deutschen Buchpreis

Den Deutschen Buchpreis gibt es seit 2005. Ausgerichtet wird der Wettbewerb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt. Gesucht wird jeweils der beste deutschsprachige Roman des Jahres.
Die Verlage können bis zu zwei Titel einreichen. Sie müssen jeweils zwischen Oktober des Vorjahres und September erschienen sein. Sieben Juroren, die jährlich wechseln, sichten die Einsendungen und stimmen ab. Der Preis ist mit 37.500 Euro dotiert: Der Sieger erhält 25.000 Euro, die übrigen Autoren der Shortlist jeweils 2.500 Euro.

 

Weitere Informationen
Sechs Bücher stehen nebeneinander © vntr.media

Deutscher Buchpreis 2020 für Anne Weber

Der Deutsche Buchpreis geht dieses Jahr an Anne Weber. Insgesamt sechs Romane hatten es auf die sogenannte Shortlist geschafft. mehr

Aufgeschlagene Bücher © Fotolia.com Foto: Carlo Süßmilch

NDR Kultur Longlist für den besten Roman 2020

Am 18. August wird die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2020 bekannt gegeben. Die NDR Kultur Literaturredaktion hat schon mal die eigentlich wahre, die ultimative Longlist erstellt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Journal | 12.10.2020 | 18:00 Uhr

Anne Weber: "Annette, ein Heldinnenepos" (Buchcover) © Matthes & Seitz

Das Leben der Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir

Anne Beaumanoir rettet während des Zweiten Weltkriegs zwei jüdischen Mädchen das Leben und engagiert sich später im algerischen Befreiungskampf - eine faszinierende Biografie von Anne Weber. mehr

Sechs Bücher stehen nebeneinander © vntr.media

Deutscher Buchpreis 2020 für Anne Weber

Der Deutsche Buchpreis geht dieses Jahr an Anne Weber. Insgesamt sechs Romane hatten es auf die sogenannte Shortlist geschafft. mehr

Bücherstapel liegt im Laub © Fotolia.com Foto: Lilyana Vynogradova

Wer bekommt den Deutschen Buchpreis? Die Kandidaten.

Wer bekommt den Deutschen Buchpreis? Ein Überblick über die Nominierten mit Joachim Dicks aus der NDR Kultur Literaturredaktion. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste