Stand: 09.07.2020 06:54 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Gütersloher doch schon ab Sonnabend willkommen

Urlaub in Niedersachsen steht Einwohnern des Kreises Gütersloh ab Sonnabend wieder offen. (Themenbild)

Niedersachsen gibt nach: Früher als geplant lässt das Land Urlauber aus dem Kreis Gütersloh (Nordrhein-Westfalen) wieder einreisen, ohne dass sie sich vorher auf das Coronavirus testen lassen müssen. Schon von Sonnabend an ist dies möglich. Zuvor war ein Beherbergungsverbot bis Ende der Woche vorgesehen gewesen, erst ab dem 13. Juli hätten Gütersloher auch ohne negativen Corona-Test wieder Urlaub in Niedersachsen machen dürfen.

Videos
02:00
Hallo Niedersachsen

Corona Kompakt: Zirkus wird zum Freizeitpark

08.07.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Der Zirkus Charles Knie trotzt Corona und startet in Einbeck einen kleinen Freizeitpark. Außerdem: Das Göttinger Symphonieorchester spielt erstmals wieder in voller Besetzung. Video (02:00 min)

Regierungssprecherin: Kein erhöhtes Infektionsrisiko mehr

Nun können Touristen pünktlich zum Bettenwechsel, der meist sonnabends ist, ihre Ferien etwa an der Nordsee beginnen. Die Entscheidung habe man "im Interesse der Menschen aus Gütersloh" gefällt, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen. "Es wird nicht mehr von einem erhöhten Infektionsrisiko durch dort lebende Personen ausgegangen. Gäste aus Gütersloh sind wieder herzlich in Niedersachsen willkommen."

"Haben Ausgrenzung satt"

Zuvor hatte Sven-Georg Adenauer (CDU), Landrat des Kreises Gütersloh, bei Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) für die Aufhebung der Reisebeschränkungen geworben. Die Gütersloher hätten "die Ausgrenzung und Stigmatisierung satt", schrieb der Landrat. Der Kreis galt nach dem massiven Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies im dort gelegenen Rheda-Wiedenbrück als Coronavirus-Risikogebiet. Die Zahl der Infizierten sinkt aber mittlerweile wieder.

Weitere Informationen

Osnabrück: Corona-Entwarnung für Gütersloher

07.07.2020 06:30 Uhr

Der Landkreis Osnabrück zieht nach: Nachdem ein Gericht die strengen Corona-Auflagen im Kreis Gütersloh aufgehoben hat, hat auch der Nachbarkreis Beschränkungen für Besucher gekippt. mehr

Corona: Für Gütersloher gilt Beherbergungsverbot

24.06.2020 12:00 Uhr

Seit Freitag dürfen Touristen aus den Landkreisen Gütersloh und Warendorf nicht in Niedersachsen urlauben. Das Beherbergungsverbot des Landes gilt vorerst bis zum 5. Juli. mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

74 neue Corona-Infektionen in Niedersachsen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 08.07.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:37
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
01:26
Hallo Niedersachsen