Ein Mann fährt auf einem Lastenrad. © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Koall

Auch 2022 zahlt Niedersachsen Zuschüsse für Lastenräder

Stand: 09.01.2022 10:47 Uhr

Die Landesregierung will auch in diesem Jahr den Kauf von Lastenfahrrädern finanziell unterstützen. Das entsprechende Förderprogramm soll dafür von 700.000 auf 865.000 Euro aufgestockt werden.

Die zusätzlichen Mittel kommen aus dem Budget des sogenannten Fahrradmobilitätskonzepts, wie ein Sprecher des niedersächsischen Verkehrsministeriums erklärte. Die Förderung ist für Privatpersonen gedacht sowie für Stellen, die Lastenräder kostenlos verleihen. Bereits in den vergangenen Monaten konnten sie den Zuschuss bei der NBank, der Förderbank des Landes, beantragen: Bis zu 800 Euro Unterstützung gibt es für ein E-Lastenrad und 400 Euro für ein konventionelles.

Viele Anträge aus 2021 noch nicht bearbeitet

Bis Mitte Dezember wurden dem Ministerium zufolge 450 Anträge für E-Lastenräder und 34 Anträge für Lastenräder ohne Elektroantrieb bewilligt. Alle Anträge kamen demnach von Privatpersonen. Die Gesamtzahl der Anträge lag allerdings deutlich höher, sodass die NBank schon Anfang Dezember keine weiteren Anfragen mehr annahm. Die bis dahin eingegangenen Anträge sollen 2022 noch abgearbeitet werden, hieß es aus dem Ministerium.

Geplante Fördersumme hat sich deutlich verkleinert

Ursprünglich waren für die Förderung des Kaufs von Lastenrädern fünf Millionen Euro vorgesehen. Trotz der nun angekündigten Aufstockung fällt die Summe also deutlich niedriger aus als einst geplant. Dafür gab es Kritik von den Grünen. Das Verkehrsministerium argumentierte, dass der Bund gewerblich genutzte Lastenräder derart umfangreich fördere, dass das Land sich auf privat genutzte Lastenräder sowie solche für den unentgeltlichen Verleih beschränken könne. Außerdem seien bei der Finanzierung aus dem Fonds zur Bewältigung der Corona-Pandemie besondere Haushaltsvorgaben zu beachten.

Weitere Informationen
Ein Mann fährt auf einem Lastenfahrrad. © picture alliance/dpa Foto: Gregor Fischer

Bis zu 800 Euro: Niedersachsen fördert Kauf von Lastenrädern

Insgesamt stehen dafür in diesem Jahr 700.000 Euro bereit. Ursprünglich waren fünf Millionen Euro geplant. (01.10.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 09.01.2022 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gibt eine Regierungserklärung im niedersächsischen Landtag ab. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Weil will mit Impfpflicht den Corona-Kreislauf durchbrechen

Niedersachsens Ministerpräsident ruft zudem zur Eigenverantwortung auf: Infizierte müssten Kontakte selbst informieren. mehr