Sendedatum: 21.03.2014 06:00 Uhr

Händels "Faramondo" zum Nachsehen

Im Rahmen der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen wurde "Faramondo" von Georg Friedrich Händel im Mai 2014 in Göttingen aufgeführt. Sehen Sie die Oper noch einmal in voller Länge nach. Auch heute noch ist Händels "Faramondo" mitreißend und faszinierend. Allein die Ouvertüre und mehrere Arien machen "Faramondo" zu einem Opernerlebnis der Extraklasse. Die Produktion aus dem Jahr 2014 mit Laurence Cummings wurde von Besuchern und Presse gefeiert.

VIDEO: "Faramondo" - 1. Akt (67 Min)

Besetzung:
Emily Fons Mezzosopran - Faramondo
Anna Devin Sopran - Clotilde
Anna Starushkevych Mezzosopran - Rosimonda
Njal Sparbo Bass - Gustavo
Maarten Engeltjes Countertenor - Adolfo
Christopher Lowrey Countertenor - Gernando
Edward Grint Bariton - Teobaldo
Iryna Dziashko Sopran - Childerico

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 21.03.2014 | 06:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/radio/Haendels-Faramondo,haendelfestspiele172.html
NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste