1918: Vom Kieler Matrosenaufstand zur Novemberrevolution

Im November 1918 wurde in Kiel deutsche Geschichte geschrieben: Matrosen und Arbeiter zogen in Demonstrationszügen durch die Stadt. Zuvor hatten Matrosen vor Wilhelmshaven den Befehl verweigert, in eine Schlacht gegen England zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt war der Erste Weltkrieg quasi schon verloren - Friedensverhandlungen waren auf dem Weg. Die Marine ging gegen die Männer vor, die aus ihrer Sicht Meuterer waren. Einige Schiffe wurden zurückverlegt nach Kiel, auch dort wanderten einige Matrosen ins Gefängnis. Die demonstrierenden Arbeiter und Soldaten forderten vor allem ihre Freilassung, Veränderungen in der Marine und vor allem in Politik und Gesellschaft. In Kiel lösten Arbeiter- und Soldatenräte die Militärmachthaber ab. Aus dem Aufstand entwickelte sich die Novemberervolution, in deren Verlauf die Weimarer Republik ausgerufen wurde.

Wie sich der Kieler Matrosenaufstand bis heute auswirkt

Der Kieler Matrosenaufstand 1918 ist 100 Jahre her. Der Auftakt der Novemberrevolution ist nur wenigen bekannt. Zwei Experten erklären, welche Folgen die Ereignisse haben. mehr

Videos

88:36
Unsere Geschichte

1918: Aufstand der Matrosen

04.11.2018 20:15 Uhr
Unsere Geschichte

Von Kiel aus erfasst die Revolution im November 1918 das gesamte Deutsche Reich und führt zum Sturz der Monarchie. Jens Beckers fesselndes Doku-Drama zeichnet die Ereignisse nach. Video (88:36 min)

01:47
NDR 1 Welle Nord

Chronik: Die Revolution der Matrosen 1918

03.11.2018 20:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Was in Wilhelmshaven und Kiel seinen Anfang nimmt, erfasst schon bald das ganze Reichsgebiet: die Novemberrevolution von 1918. Sie führt zum Sturz der Monarchie in Deutschland. Video (01:47 min)

03:02
Schleswig-Holstein Magazin

Ausstellung: "1918 - die Stunde der Matrosen"

29.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Der Matrosenaufstand in Kiel war die Geburtsstunde der Demokratie in Deutschland. Die Ausstellung über die Novemberrevolution - zu sehen im Stadt-und Schifffahrtsmuseum. Video (03:02 min)

Bilder

11 Bilder

Matrosenaufstand in Kiel: Vom Kaiserreich zur Republik

Erst ein Aufstand in Kiel, dann die Revolution im ganzen Land: 1918 leitete das Aufbegehren von Matrosen das Ende des Kaiserreichs und des Ersten Weltkriegs ein. Wir blicken auf die Geschehnisse in Kiel. Bildergalerie

11 Bilder

Der Aufstand der Matrosen - die Revolution beginnt

Was in Wilhelmshaven und Kiel seinen Anfang nimmt, erfasst schon bald das ganze Reichsgebiet: die Novemberrevolution von 1918. Bildergalerie

Hintergründe

Kieler Matrosenaufstand: Zeitzeugen erinnern sich

Am 3. November 1918 ziehen Tausende Matrosen durch Kiel. Sie demonstrieren für Frieden, Freiheit und Freilassung inhaftierter Matrosen. Zeitzeugen schildern dem NDR ihre Erinnerungen. mehr

Matrosenaufstand und Novemberrevolution 1918

Von Wilhelmshaven und Kiel aus erfasste die Revolution im November 1918 das gesamte Deutsche Reich. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr

November 1918: Die Revolution der Matrosen

Am 9. November 1918 endet die letzte deutsche Monarchie, Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft die Republik aus. Begonnen hat die Revolution in Wilhelmshaven und Kiel. mehr

100 Jahre Matrosenaufstand: Zeit zum Nachdenken?

Die Matrosen der kaiserlichen Marine wollten 1918 nur gegen ihre miserable Lage protestieren. Doch die Meuterei in Kiel war das Ende der Deutschen Monarchie. mehr

Historischer Irrtum bei "Matrosenaufstand"-Bild

Ein Foto, mit dem häufig Geschichten über den Matrosenaufstand in Kiel bebildert wurden, stammt nicht aus Kiel. Archivare haben jetzt den echten Aufnahme-Ort herausgefunden. mehr

Eine App auf den Spuren des Matrosenaufstandes

Was ist vor 100 Jahren während des Aufstandes von Matrosen und Arbeitern in Kiel passiert - und wo? Eine App gibt darauf Antworten - mithilfe eines digitalen Stadtrundgangs. mehr

Audios

52:16
NDR 1 Welle Nord

100 Jahre Matrosenaufstand: Zeit zum Nachdenken?

30.09.2018 18:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
14:56
NDR Info

1918: Matrosenaufstand in Wilhelmshaven

29.10.2013 20:15 Uhr
NDR Info
03:00
NDR Info

1918: Rote Fahnen über Kiel

04.11.2008 09:08 Uhr
NDR Info

November 1918: Matrosenaufstand in Wismar

09.11.2000 19:20 Uhr
NDR 1 Radio MV

Alles zum Dokudrama "1918. Aufstand der Matrosen"

Als in Kiel Weltgeschichte geschrieben wurde

Das Dokudrama "1918. Aufstand der Matrosen" holt nach 100 Jahren ein fast vergessenes Ereignis von großer historischer Relevanz aus der Versenkung. In Kiel feierte der Film Premiere. mehr

"1918. Aufstand der Matrosen" - Premiere in Kiel

Der Kieler Matrosenaufstand jährt sich im November zum 100. Mal. Der NDR und ARTE liefern dazu das Doku-Drama "1918. Aufstand der Matrosen" - am Sonnabend war Premiere. mehr

Kieler Matrosenaufstand wird zum Filmstoff

Im November 1918 wurde Kiel durch den Matrosenaufstand zum Mittelpunkt des Deutschen Reiches. In Schleswig-Holstein wird diese Zeit nun wieder lebendig - bei Dreharbeiten des NDR und Arte. mehr

Filmemacher suchen Spuren des Matrosenaufstands

In zwei Jahren jährt sich der Matrosenaufstand zum 100. Mal. NDR und Arte produzieren dafür ein Doku-Drama. Das Drehbuch ist fast fertig. In Kiel sucht der Regisseur noch das "gewisse Etwas". mehr

Mehr Geschichte

06:24
Schleswig-Holstein Magazin

Die vergessenen Juden vom Flensburger Kibbuz

18.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:59
Hamburg Journal

Hamburg damals: Dioxinskandal bei Boehringer

18.11.2018 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:29
Nordmagazin

Norddeutsche Geschichte