November 1918: Matrosenaufstand in Wismar

09.11.2000 | 19:20 Uhr | von Mario Kriening
4 Min

Mit einem Schulschiff kam die Revolution am 3. November 1918 von Kiel nach Wismar: Die Matrosen verbreiteten den Aufstand, in Wismar bildete sich ein Arbeiter- und Soldatenrat.

Gustav Noske spricht als Beauftragter der Reichsregierung am 5. November 1918 zu den U-Boot-Mannschaften in Kiel. © picture-alliance / akg-images

Novemberrevolution: Vom Matrosenaufstand zur Weimarer Republik

Am 9. November 1918 endet die letzte deutsche Monarchie. Begonnen hat die Revolution mit aufständischen Matrosen in Wilhelmshaven und Kiel. mehr