Historische VW-Bullis fahren am 05.10.2007 im Konvoi zum Messegelände in Hannover zum Internationalen VW-Bus-Treffen. © dpa Foto: Peter Steffen

8. März 1956: Der erste VW-Bulli aus Hannover

08.03.2006 | 11:40 Uhr | von Julian Rochlitzer
3 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

T1, so heißt der VW-Bulli offiziell. Als er in den 50er-Jahren auf den Markt kommt, trifft er den Nerv der Zeit. Gefertigt wird er ab 1956 auch im neuen Werk in Hannover-Stöcken.

Adolf Hitler am Rednerpult während eines Festaktes des Volkswagenwerks bei Fallersleben. © picture-alliance / dpa | Ullstein

1938: Die Nazis bauen sich eine Autofabrik

Am 26. Mai 1938 legten die Nazis den Grundstein für das VW-Werk. Doch statt Autos fürs Volks wurden Rüstungsgüter produziert. mehr