Die sowjetische Weltraumstation Saljut 1971 in der Montagehalle. © picture-alliance/ dpa

Saljut 1 - Die erste bemannte Raumstation

Sendung: ZeitZeichen | 07.06.2016 | 20:15 Uhr | von Wakonigg, Daniela
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 7. Juni 1971 koppelt zum ersten mal ein Raumschiff an eine Raumstation an. 22 Tage bleiben die sowjetischen Kosmonauten auf der Saljut 1 - sterben aber beim Rückflug.

"Weltraumhund" Laika © picture-alliance / akg-images / Everett Collection Foto: RIA Nowosti

Der Beginn der bemannten Raumfahrt in Bildern

Am 12. Apri 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch ins All. Hier die wichtigsten Stationen der frühen Astronautik. Bildergalerie

Apollo 11 Astronaut Edwin "Buzz" Aldrin steht neben der US-Flagge auf dem Mond. © picture-alliance/ dpa Foto: Nasa

1969: Amerikaner gewinnen Wettlauf zum Mond

Am 21. Juli 1969 betritt der erste Mensch den Mond - das Finale eines beispiellosen Wettlaufs zwischen Sowjets und den USA. mehr