Ein Foto vom Gründungsparteitag der "Grünen" in Karlsruhe. © dpa Foto: Albert Ostertag/dpa

Die Grünen: Die Partei der "Öko-Spinner"

Sendung: ZeitZeichen | 12.01.2020 | 19:05 Uhr | von Kath, Andrea
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 12. Januar 1980 beginnt der Gründungskongress der Partei "Die Grünen". Damals noch wurden sie als Öko-Partei verspottet.

Mitglieder des Grünen-Vorstands während des Gründungsparteitags in Karlsruhe am 13. Januar 1980 von links nach rechts: August Haussleitner (hinten), Norbert Mann, Herbert Gruhl, Gisela Schuettler, Dietrich Wilhelm Plagemann, Karl Kerschgens und Alfred Vordermeier © picture alliance / AP Photo

Als die grünen Protestler zur Partei wurden

Sie sind aus dem Protest gegen den Zeitgeist der 1970er-Jahre entstanden. Heute ist die Partei so erfolgreich wie nie. mehr